Lade Login-Box.

BEFREIUNGSKRIEGE

Rammstein

29.03.2019

Boulevard

Schwarze Frau als Germania - Kritik an Rammstein-Video

Grenzverletzungen sind bei Rammstein wenig überraschend. Beim Spiel mit Gewalt, Sex, Nazi-Ästhetik oder der Kombination von allem scheint Empörung kalkuliert - und die Fans feiern. » mehr

Ein steinerner Löwe erinnert in Saint Augustine an die Landung von Juan Ponce de León. Foto: Ch. Horsten/dpa

21.02.2019

Meinungen

Volle Blüte

Gern setzten sie ihren Namen nicht unter das Dokument. Immerhin hatte der Konquistador Juan Ponce de León die langgestreckte Halbinsel zwischen dem Atlantik und dem Golf von Mexiko 1513 für die Spanie... » mehr

Amerikanische Kunst im Wallraf-Richartz-Museum

21.11.2018

Boulevard

Amerika vor Trump - US-Kunst seit 1650 in Köln

Das Interesse an Amerika ist riesig, aber was amerikanische Kunst betrifft, beschränkt sich der Blick allzu oft auf abstrakten Expressionismus und Pop Art. Eine Ausstellung in Köln holt jetzt - erstma... » mehr

17.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 18. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. November 2018: » mehr

17.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 17. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Oktober 2018: » mehr

Reinhard Stelzer aus Goldkronach hat über die Auswanderung von Oberfranken in die USA nachgeforscht.

23.03.2018

Kulmbach

Vom Bauernmädchen zur Millionärin

Reinhard Stelzer referiert beim Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing über oberfränkische Auswanderer nach Nordamerika. Allein aus Himmelkron gab es 200. » mehr

An der Westfront entworfen: das Grab des Arztes Dr. Spruner von Mertz.

17.11.2017

Kulmbach

Wenn die Schmerzensschreie verstummt sind

368 Kulmbacher verlieren in den blutigen Schlachten des Ersten Weltkrieges ihr Leben. Der großartige Bildhauer Carl August Bachmann gibt ihnen Würde und jenseitigen Frieden. » mehr

26.10.2017

Reise

Ach Mensch, Luther!

Das Jubeljahr geht zu Ende. Hunderttausende besuchten in den vergangenen Monaten Wittenberg. Doch der wichtigste Tag kommt erst noch: Am 31. Oktober 1517 begann mit Luthers Thesenanschlag die Reformat... » mehr

Stadtarchivarin und Initiatorin des Symposiums, Edith Kalbskopf, bedankte sich bei Peter Seißer für den Vortrag.	Foto: B.L.

21.03.2017

Region

Eine Zeit vieler Wirrungen

Mit einer Fakten-Fülle wartet Altlandrat Seißer beim historischen Symposium auf. Er blickt ins Fichtelgebirge zu Beginn des 19. Jahrhunderts. » mehr

Katharina Heidenreich mit dem Fuchs Star

24.02.2017

Tiere

American Saddlebreds: Feine Pferde für Kenner

American Saddlebreds sind in Deutschland kaum verbreitet. Vielleicht liegt dies am Image als völlig überspannte Showpferde. Dabei haben die Tiere gute Nerven und sind vielseitig einsetzbar. Allerdings... » mehr

Museum of the American Revolution

20.02.2017

dpa

Philadelphia: Neues Museum über den Unabhängigkeitskrieg

Philadelphia ist sehr geschichtsträchtig. Die Stadt gilt als Geburtstort der US-amerikanischen Demokratie. Zu besichtigen gibt es dort Symbole der Freiheit. Ein neues Ausflugsziel eröffnet Mitte April... » mehr

Frauen legten den Grundstock des Helfens

21.11.2016

Region

Frauen legten den Grundstock des Helfens

Bernd Winkler hat viele Details aus der reichen Geschichte des Kulmbacher BRK zusammengetragen. Idealismus war damals wie heute die Triebfeder. » mehr

Ausbruch des Tambora im Jahr 1815: In freier Gestaltung gibt der englische Maler William Turner die apokalyptische Urgewalt der Explosion wieder. Die Eruption des indonesischen Vulkans ist die größte seit Beginn der Geschichtsschreibung. Sie hat katastrophale Auswirkungen auf das Klima rund um den Globus. Auch der Raum Kulmbach ist schwer betroffen. Die Menschen sprechen in bitterem Spott vom Jahr "Achtzehnhundertunderfroren". Foto: Repro Wolfgang Schoberth

30.12.2015

Region

Das Jahr der Vorhölle

1816 wird das "Jahr ohne Sommer" genannt. Doch für die Region Kulmbach war es weit mehr: Es war eines der schlimmste Hungerjahre in der Geschichte. Grund war der Ausbruch des Tambora-Vulkans. » mehr

Johannes Daniel Falk

24.12.2015

FP

Ein Hymnus für verwaiste Kinder

Himmlische Heere jauchzen dir Ehre: Freue, freue dich, o Christenheit! Erst dann, wenn der letzte Ton von "O du fröhliche" zum Abschluss der Christvesper am Heiligen Abend verklungen ist, erst dann is... » mehr

Johannes Daniel Falk

24.12.2015

FP

Ein Hymnus für verwaiste Kinder

Himmlische Heere jauchzen Dir Ehre: Freue, freue dich, o Christenheit! Erst dann, wenn der letzte Ton von "O du fröhliche" zum Abschluss der Christvesper am Heiligen Abend verklungen ist, erst dann is... » mehr

23.12.2014

Region

Ein Berger und ein berühmtes Lied

Heinrich Holzschuher schrieb die zweite und dritte Strophe von "O du fröhliche". Wie es dazu kam, schildert Monsignore Heinrich Benno Schäffler. » mehr

2012 schlüpfte in Leipzig Franck Samson aus Frankreich (links) in Rolle und Uniform Napoleons.

15.10.2013

FP

Der Gott der Gemetzel - gestürzt

Heute vor 200 Jahren entbrannte um Leipzig der bis dahin größte Kampf der Weltgeschichte: Die Völkerschlacht forderte über 120 000 Todesopfer. Am Sonntag spielen Scharen von Freizeit- Kriegern sie vor... » mehr

Mitglieder der großen Familie Rührschneck waren in Selbitz zu Besuch. Unser Bild zeigt (vorne von links) Dolores Ramsey Ham (Knoxville, Tennessee), Marie Rasnick Fetzer (Mineral Bluffs, Georgia), Bürgermeister Klaus Adelt, Frieda Patrick Davison (Spartanburg, South Carolina), Linda Rasnick (North Tazewell, Virginia); (stehend von links) Susanne Rührschneck (Leutershausen), Hans Rührschneck (Leutershausen), Julia Rührschneck (Leutershausen), Dieter Rührschneck (Leutershausen), Jason Jones (Sneedville, Tennessee), Rachel Ham (Enkelin von Dolores Ham), Janin Liegel geborene Rührschneck (Allersberg), Elizabeth Ham (Enkelin von Dolores Ham), Martha Jo Rasnick Jones (Sneedville, Tennessee), Jane Bickelman (Albuquerque, New Mexico), Doyle Rasnick (North Tazewell, Virginia), Sue Sproul (Colorado Springs, Colorado), Dave Sproul (Colorado Springs, Colorado), Kathrin Rührschneck (Herzogenaurach), Waltraud Rührschneck (Hof), Christian Rührschneck (Selbitz), Dieter Rührschneck (Hof) sowie Dr. Wolfgang Grams aus Oldenburg (Familienforscher und Reiseveranstalter).	Fotos: Peetz

23.10.2012

Region

Neue Verwandte aus Amerika

Zwölf Amerikaner aus sechs verschiedenen Staaten besuchen Familie Rührschneck in Selbitz. Sie sind alle miteinander verwandt, haben dies aber erst kürzlich festgestellt. » mehr

Bürgermeister Stefan Göcking (links) gratulierte der Soldatenkameradschaft 1872 Arzberg und Umgebung zum 140-jährigen Bestehen.	Fotos: Herdegen

02.10.2012

Region

Die Zukunft der Vereine ist ungewiss

Die Soldatenkameradschaft Arzberg besteht seit 140 Jahren. Ein Streifzug durch die lange Geschichte steht im Mittelpunkt der Feier. » mehr

Bertram Popp

14.02.2012

Region

Das gelobte Land über dem Großen Teich

Bertram Popp hat in der Historischen Runde Sparneck von Amerika-Auswanderern berichtet. Dazu finden sich Briefe im Archiv des Bauernhofmuseums Kleinlosnitz. » mehr

30.08.2011

FP

Wilhelm Bartsch beim Erlanger Poetenfest

Der Autor stellt seinen neuen Roman "Meckels Messerzüge" vor. » mehr

Paulus Mehler

13.03.2010

FP/NP

In der Nische lässt sich's gut leben

Tirschenreuth - Sie ist die letzte ihrer Zunft. Die letzte Textilfirma in Tirschenreuth, wo vor 150 Jahren noch 70 Handweber registriert waren, und seit Kurzem auch die letzte vollstufige Tuchfabrik i... » mehr

24.11.2009

Region

Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg

» mehr

fpnai_am_wr_soldaten_241109

24.11.2009

Region

Markgraf verkauft Stebener Soldaten

Einige bislang weitgehend unbekannte Details über die Beteiligung fränkischer Soldaten an den Kampfhandlungen im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg hat der Bad Stebener Geschichtsvereins-Vorsitzende ... » mehr

Dr. Ehrhart Neubert

05.12.2009

FP

"Es war wie eine gewaltige Lawine"

» mehr

fpmhz_amerika

17.06.2008

Region

Von Münchberg ins gepriesene Land

Münchberg/Himmelkron – Als „gelobtes Land“ mag einem Amerika heute nicht mehr erscheinen. Vor 200 Jahren war das ganz anders. Da folgten allein rund 50 000 Oberfranken dem Ruf „Nach Amerika . . . » mehr

^