Lade Login-Box.

BEHÖRDENANGABEN

Herbststimmung am Gasthof Fels an der B 173. Am Freitag regnete es im Frankenwald. Jens Hessler war zu Hause, wollte aber nicht sprechen.

30.03.2020

Oberfranken

Prozess um Gasthof Fels verschoben

Das Verwaltungsgericht Bayreuth wollte am Donnerstag die beiden Klageverfahren von Jens Hessler gegen die Landkreise Hof und Kulmbach verhandeln. Wegen der Corona-Pandemie wird daraus vorerst nichts. » mehr

Vor zwei Wochen kippten (von links) Moritz Wagner und Christian Hübner als Wahlhelfer in Kulmbach noch Stimmzettel aus einer Wahlrurne aus. Die Stichwahl am Sonntag läuft ausschließlich als Briefwahl. Foto: Gabriele Fölsche

28.03.2020

Oberfranken

Mitarbeiter im Rathaus unter Verdacht

Noch ist nicht sicher, ob die fraglichen Wahlbriefe zu Zwecken der Manipulation geschreddert wurden, sagt die Polizei. Die Stadt Kulmbach hat die Verdächtigen aus Sicherheitsgründen vorerst freigestel... » mehr

Coronavirus - Spanien

23.03.2020

Brennpunkte

Weltweit 362.000 Corona-Infizierte und fast 15.500 Tote

Das neuartige Coronavirus verbreitet nach wie vor Angst und Schrecken. Weltweit steigen die Fallzahlen. Ein Zentrum dabei: Europa. » mehr

Bergamo

20.03.2020

Brennpunkte

Zahl der Corona-Toten steigt auf mehr als 10.000

Die Fallzahlen der Corona-Pandemie entwickeln sich so rasant, dass man der Entwicklung kaum zu folgen vermag. So groß die derzeitigen Zahlen schon scheinen mögen - es ist vielerorts von weiter schwind... » mehr

Auch das Gesundheitsamt in Kulmbach hat strenge Regeln in Kraft gesetzt. Für Menschen, die mit einem Verdacht auf Corona zu der Behörde kommen, wurden ein spezieller Eingang und auch ein reservierter Parkplatz eingerichtet. Größtmöglicher Schutz vor Ansteckung ist derzeit oberstes Gebot, heißt es. Foto: Gabriele Fölsche

13.03.2020

Kulmbach

Kulmbacher Lehrerin infiziert sich mit Corona

Der 38-Jährigen geht es nach Behördenangaben gut. Aber sie und 91 Kontaktpersonen müssen jetzt in eine 14-tägige Quarantäne. Bis Montag sollen die Testergebnisse vorliegen. » mehr

Coronavirus

02.03.2020

Brennpunkte

Über 130 bestätigte Covid-19-Fälle - erster Nachweis in Berlin

In Deutschland werden immer mehr Coronavirus-Infektionen bestätigt. Jetzt wurde auch in Berlin der erste Fall nachgewiesen. In Brandenburg werden am Montag weitere Testergebnisse erwartet. » mehr

Tom Cruise

25.02.2020

Boulevard

«Mission: Impossible»: Drehaufschub wegen Coronavirus

Die Dreharbeiten zu «Mission: Impossible 7» sind gerade abgelaufen. Auch in Venedig sollten die Kameras aufgestellt werden. Daraus wird erst einmal nichts. » mehr

Der Gasthof Fels ist seit vielen Jahren geschlossen. Seit September gehört das Anwesen Jens Hessler. Foto: SöGö

21.02.2020

Naila

Prozess um Gasthof Fels am 2. April

Das Verwaltungsgericht Bayreuth verhandelt am Donnerstag, 2. April, um 14 Uhr die beiden Klageverfahren von Jens Hessler gegen die Landkreise Hof und Kulmbach. » mehr

Eine Frau putzt sich die Nase

21.02.2020

Bayern

Bayern: Zahl der Grippefälle 50 Prozent über Vorjahresniveau

Die Zahl der Grippe-Erkrankten steigt in Bayern weiter. Das Landesamt für Gesundheit registrierte in den ersten sieben Wochen des Jahres bisher 24 962 an Influenza erkrankte Menschen. Das sind rund 50... » mehr

Notlager

04.02.2020

Brennpunkte

Coronavirus: China räumt «Unzulänglichkeiten» ein

Wieder erreicht die Zahl neuer Erkrankungen und Todesfälle durch die Lungenkrankheit einen Rekordwert. Die chinesische Führung sieht in der Epidemie einen «wichtigen Test» - und gesteht Defizite ein. » mehr

Tote an Grundschule in Mexiko

10.01.2020

Brennpunkte

Grundschüler erschießt in Mexiko Lehrerin und sich selbst

Mexiko ist seit Jahren von tödlicher Gewalt gebeutelt, Schulen waren davon bisher aber größtenteils ausgenommen. Nun hat ein Grundschüler seine Lehrerin erschossen und Mitschüler verletzt. Der Gouvern... » mehr

Buschbrände in Australien

10.01.2020

Brennpunkte

Brände in Australien: Tausende demonstrieren gegen Regierung

Es sind apokalyptische Bilder, die das Feuer in Australien hinterlässt. Dass die Brände vor allem mit dem Klimawandel zusammenhängen, bezweifelt Premierminister Morrison. Auch deshalb gehen viele gege... » mehr

Gebäude-Einsturz

05.01.2020

Brennpunkte

36 Tote bei Gebäude-Einsturz in Kambodscha

Das Ausmaß des Unglücks wird erst zwei Tage später deutlich: 36 Menschen können nach einem Rohbau-Einsturz in Kambodscha nur noch tot geborgen werden. War minderwertiges Baumaterial im Spiel? » mehr

Werbeanruf

23.12.2019

Netzwelt & Multimedia

Verbotene Werbeanrufe melden

Unternehmen, die ihr Marketing mit telefonischen Werbeanrufen bestreiten, kann die Bundesnetzagentur mit hohen Geldbußen bestrafen - wenn Verbraucher Verstöße melden. » mehr

Feuer

19.12.2019

Brennpunkte

Brände in Australien: Notstand über Weihnachten

Millionen Hektar Land haben die Buschbrände in Australien schon zerstört, am Wochenende soll sich die Lage weiter zuspitzen. Der Bundesstaat New South Wales verhängt über die Weihnachtstage den Notsta... » mehr

Großbrand in Neu Delhi

08.12.2019

Brennpunkte

Mehr als 40 Tote bei Brandkatastrophe in Neu Delhi

Im Morgengrauen bricht in einer indischen Fabrik ein Brand aus. Schnell sind die Arbeiter von einem Flammenmeer eingeschlossen. Die Folgen sind verheerend. » mehr

Rückbau eines Windrads

01.11.2019

Wirtschaft

Umweltbundesamt sieht Probleme beim Recycling von Windrädern

In den nächsten Jahren dürften einige Windräder in Deutschland ausrangiert werden: ausgelaufene Förderung, zu ineffizient, zu leistungsschwach. Doch was passiert eigentlich mit den abgebauten Anlagen? » mehr

21.10.2019

Aus der Region

19-Jähriger wohl aus Eifersucht erstochen

Nachdem ein 19-Jähriger am vergangenen Freitag in Plauen erstochen wurde, gehen die Behörden von Eifersucht als Tatmotiv aus. » mehr

Feuer in nordfranzösischer Chemiefabrik

26.09.2019

Brennpunkte

Chemiefabrik in Nordfrankreich brennt: Schulen geschlossen

In der Nacht hören Anwohner Explosionen. Eine gigantische Feuerwand erleuchtet den Himmel. Wie gefährlich ist der Brand in einer nordfranzösischen Chemiefabrik? » mehr

26.09.2019

Schlaglichter

Feuer in französischer Chemiefabrik - Schulen geschlossen

Riesige schwarze Rauchwolken über Rouen in der Normandie: Wegen eines Feuers in einer Chemiefabrik haben die Behörden in der nordfranzösischen Stadt sowie umliegenden Gemeinden Schulen und Kinderkripp... » mehr

19.09.2019

Schlaglichter

Mann hat Baby in seiner Gewalt - SEK überwältigt ihn

Spezialeinsatzkräfte der Polizei haben in Wismar einen Mann überwältigt, der in der Ausländerbehörde sein mutmaßlich eigenes Baby rund fünf Stunden in der Gewalt hatte. Das Kind ist wohlauf und in Obh... » mehr

19.09.2019

Schlaglichter

SEK überwältigt Mann in Ausländerbehörde - Baby in Obhut

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat in Wismar einen Mann überwältigt, der in der Ausländerbehörde sein mutmaßlich eigenes Baby rund fünf Stunden in der Gewalt hatte. Das Kind sei in Obhut genom... » mehr

Trinkwasser

15.09.2019

Brennpunkte

Australische Städte wegen Dürre bald ohne Grundwasser

Wegen der extremen Dürre könnte mehreren Städten im Südosten Australiens schon bald das Grundwasser ausgehen. » mehr

05.09.2019

Schlaglichter

Mindestens zehn Tote bei Anschlag in Kabul

Bei einem Anschlag auf einen Kontrollposten im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Zudem habe es mindestens 42 Verletzte gegeben, sagte ein Spre... » mehr

Evakuierung

03.09.2019

Brennpunkte

Bahamas «im Krieg» mit Hurrikan «Dorian»

«Dorian» ist der schlimmste Hurrikan, der die Bahamas je heimgesucht hat, und er will einfach nicht weichen. Der Karibikstaat beklagt die ersten Toten, das Ausmaß der Schäden ist noch nicht absehbar. ... » mehr

Falsches Medikament verabreicht

28.08.2019

Brennpunkte

Medikament verwandelt Babys in Spanien in «Werwölfe»

Eine Pharmafirma kennzeichnet ein Haarwuchsmittel falsch. Eltern verabreichen das Mittel ihren Babys zur Linderung von Magenbeschwerden. Die Folgen sind beängstigend. » mehr

Waldbrand auf Gran Canaria

19.08.2019

Brennpunkte

Waldbrand auf Gran Canaria gerät außer Kontrolle

Der Waldbrand in den Bergen von Gran Canaria ist nach Behördenangaben außer Kontrolle geraten. 3400 Hektar Fläche auf der spanischen Urlaubsinsel seien schon von dem Feuer betroffen, manche Flammen sc... » mehr

Überschwemmte Straßen in Wenling

10.08.2019

Brennpunkte

Taifun wütet in China: Mindestens 22 Tote nach Erdrutsch

Der schwere Wirbelsturm «Lekima» erreicht die Ostküste Chinas. Bäume und Strommasten knicken um. In der Provinz Zhejiang wird nach einem Erdrutsch ein Dort überflutet. » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Explosion auf russischem Raketen-Testgelände - zwei Tote

Bei einer Explosion auf einem Militärgelände im Norden Russlands sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Sechs weitere seien bei dem Vorfall verletzt worden, teilte das Verteidigungsminister... » mehr

06.08.2019

Schlaglichter

Ein Deutscher unter den Opfern der Bluttat in El Paso

Bei dem mutmaßlich rassistisch motivierten Angriff im texanischen El Paso mit 22 Toten ist auch ein deutscher Staatsbürger ums Leben gekommen. Nach Angaben der Behörden in El Paso handelt es sich um e... » mehr

29.07.2019

Schlaglichter

Außenamts-Staatssekretär prangert Polizeigewalt in Moskau an

Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth, rügt das Vorgehen der Polizei in Moskau gegen regierungskritische Demonstranten. «Die brutale Gewalt gegen friedliche Demonstrantinnen und Demonstr... » mehr

14.07.2019

Schlaglichter

Zug rammt Auto: Vier Tote an Bahnübergang in Tschechien

Bei einem schweren Unfall an einem Bahnübergang in Tschechien sind zwei Erwachsene und zwei Kinder getötet worden. Sie saßen in einem Auto, das von einem Eilzug erfasst wurde. Der Zug habe den Wagen n... » mehr

Aktualisiert am 01.07.2019

Oberfranken

Drohender Felssturz: Falscher Alarm in Kurort

Erleichterung herrscht nach dem Fehlalarm vom Sonntag. Allerdings schlug bei einer Nachbarin im Januar ein Felsbrocken ein. » mehr

10.06.2019

Deutschland & Welt

Mindestens vier Tote bei Psychiatrie-Brand in Südukraine

Bei einem Feuer in einer Psychiatrie in der Hafenstadt Odessa im Süden der Ukraine sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Weitere 15 seien am Abend gerettet worden, teilte der Zivilschutz m... » mehr

Trockenheit in Australien

02.06.2019

Deutschland & Welt

Extreme Trockenheit: Sydneys Bürger müssen Wasser sparen

Wegen extremer Trockenheit haben die Behörden in Sydney erstmals seit zehn Jahren Beschränkungen für die Wassernutzung eingeführt. Die neuen Regeln gelten von diesem Wochenende an für rund fünf Millio... » mehr

In dieser Höhle hatte der 50 Jahre alte sogenannte Reichsbürger aus Lichtenfels seine Behausung eingerichtet. Foto: Polizei

27.05.2019

FP

Lichtenfelser Reichsbürger wieder auf freiem Fuß

Der 50-Jährige, der in seiner Erdbehausung im Landkreis Lichtenfels festgenommen wurde, durfte nach Behördenangaben das Gefängnis verlassen. Er durfte gehen, nachdem er eine Geldstrafe gezahlt hat. » mehr

21.05.2019

Oberfranken

Amberger Asylbewerber ficht Urteil an

Die Prügelattacken von vier jungen Asylbewerbern im Dezember im bayerischen Amberg beschäftigen voraussichtlich weiterhin die Justiz. » mehr

Niedergerissen

03.05.2019

Deutschland & Welt

Schwerer Wirbelsturm fegt über indische Küste hinweg

Mehr als 10.000 Menschen kamen vor 20 Jahren bei einem Zyklon an Indiens Ostküste ums Leben. Der seit damals stärkste Wirbelsturm wütet jetzt in diesem Gebiet. Viele Millionen Menschen sind betroffen. » mehr

«Gelbwesten»

27.04.2019

Deutschland & Welt

Trotz Zugeständnissen: «Gelbwesten» protestieren wieder

Auch nach neuen Zugeständnissen von Staatschef Emmanuel Macron sind in Frankreich wieder Tausende Anhänger der «Gelbwesten» auf die Straße gegangen. In Straßburg, wo rund 2000 Menschen demonstrierten,... » mehr

27.04.2019

Deutschland & Welt

«Gelbwesten» protestieren wieder in Frankreich

Auch nach neuen Zugeständnissen von Staatschef Emmanuel Macron sind Anhänger der französischen «Gelbwesten» wieder auf die Straße gegangen. In Paris gab es zwei Protestzüge, in der elsässischen Metrop... » mehr

«Gelbwesten»-Proteste in Paris

22.04.2019

Deutschland & Welt

Randale bei «Gelbwesten»-Protesten in Paris

Dass Autos samstags in Paris in Flammen aufgehen - das überrascht schon fast niemanden mehr. Doch am Osterwochenende sorgt ein anderer Vorfall bei den «Gelbwesten»-Protesten für Entrüstung. » mehr

21.04.2019

Deutschland & Welt

Weitere Explosion in Hotel in Sri Lanka

Nach der Serie von Anschlägen in Sri Lanka hat es in einem Hotel in einem Vorort der Hauptstadt Colombo eine siebte Explosion gegeben. Dabei kamen nach Angaben der Polizei zwei Menschen ums Leben. Es ... » mehr

Emmanuel Macron

15.04.2019

Deutschland & Welt

Brand von Notre-Dame: Macron verschiebt Fernsehansprache

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat wegen des Brands der Pariser Kathedrale Notre-Dame eine wichtige Fernsehansprache verschoben. » mehr

Expedition zu isoliertem Stamm in Brasilien

06.04.2019

Deutschland & Welt

Expedition in Brasilien zu isoliertem Volk

Hochriskantes Unternehmen: Eine Expedition begibt sich in Brasilien in ein indigenes Schutzgebiet und will das bisher von der Außenwelt isoliert lebende Volk der Korubo aufsuchen. Doch alles verläuft ... » mehr

21.02.2019

Deutschland & Welt

Mindestens 70 Tote bei Brand in Bangladeschs Hauptstadt

Mindestens 70 Menschen sind bei einem Großbrand in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka ums Leben gekommen. Mehr als 40 weitere Menschen wurden nach Angaben der Behörden verletzt. » mehr

Trümmerfeld

21.02.2019

Deutschland & Welt

Mindestens 70 Tote bei Feuer-Inferno in Dhaka

Inferno in den engen Gassen der Altstadt von Dhaka: Dutzende Tote gibt es in der Hauptstadt von Bangladesch zu beklagen - mal wieder. Wurden keine Lehren aus dem Brand von 2010 gezogen? » mehr

26.01.2019

Deutschland & Welt

Trauriges Ende einer dramatischen Bergung: Julen ist tot

Julen ist tot, und ganz Spanien trauert. Fast zwei Wochen lang hatten Hunderte Einsatzkräfte unermüdlich gearbeitet, um den zweijährigen Jungen aus einem tiefen Brunnenschacht in dem Ort Totalán zu be... » mehr

Julen ist tot

26.01.2019

Deutschland & Welt

Der kleine Julen - ein Opfer des spanischen Dürre-Dramas

Der Tod von Julen wirft viele Fragen auf. Arbeiteten die Retter gut genug, schnell genug? Die Meinungen gehen auseinander. Eines steht fest: Der tragische Unfall, der die Welt bewegt, bringt ein große... » mehr

Suche nach Julen

22.01.2019

Deutschland & Welt

Rettungskräfte kommen dem kleinen Julen immer näher

Nur noch vier Meter haben die Rettungsteams in Spanien am Dienstag vermutlich vom kleinen Julen getrennt. Seit eineinhalb Wochen suchen Einsatzkräfte nach dem Jungen in einem tiefen Schacht. Lebt er ü... » mehr

Hilfe aus der Luft

08.01.2019

Deutschland & Welt

Bis zu 10 Meter hohe Schneewehen lassen Österreicher bangen

Die Schneehöhen in Österreich werden immer bedrohlicher. Teilweise türmt sich die weiße Pracht inzwischen mehrere Meter hoch, in der Steiermark erreichen Schneewehen sogar schon zehn Meter. » mehr

29.12.2018

Deutschland & Welt

Flughafen-Zwischenfall in Hannover - Täter verwirrt?

Der Mann, der mit seinem Auto auf das Vorfeld des Flughafens Hannover gefahren ist, ist nach Angaben der Behörden möglicherweise verwirrt. Das sei nicht auszuschließen, sagte ein Sprecher der Bundespo... » mehr

28.12.2018

Deutschland & Welt

Gerichtsmediziner: Toter Junge in US-Gewahrsam hatte Grippe

Der acht Jahre alte Junge aus Guatemala, der an Heiligabend in US-Grenzgewahrsam ums Leben kam, ist nach Angaben der Behörden im Bundesstaat New Mexico möglicherweise an einer Grippe gestorben. » mehr

^