Lade Login-Box.

BEHINDERTE

Kind mit Asthma

vor 10 Stunden

Familie

Pflegegrad für schwer allergische Kinder

Bei Pflege denken viele zuerst an Ältere oder an Menschen mit Behinderungen. Kinder, die zum Beispiel Asthma oder Neurodermitis haben, können aber auch pflegebedürftig sein. » mehr

OBA-Leiterin Petra Burger (links) und Sarah Loos, Leiterin des Selber Freitagsclubs, ist das Thema Inklusion eine Herzensangelegenheit. Foto: Katharina Melzner

16.10.2019

Selb

Freitagsclub soll Barrieren abbauen

Das Angebot fördert das Miteinander zwischen Menschen mit und ohne Behinderung. Leiter und Teilnehmer werden oft Freunde. » mehr

Der Spaß stand beim Sportfest für Menschen mit Behinderung im Vordergrund. Bürgermeister Gerhard Schneider hatte die erfolgreichen Sportler gemeinsam mit den Vertretern der Diakoneo und der Bundespolizei zu einem Empfang in den Sitzungssaal des Rathauses eingeladen. Foto: Werner Reißaus

16.10.2019

Kulmbach

Sportlich topfit auch mit Handicap

20 Bewohner der Himmelkroner Heime haben die Prüfung zum Sportabzeichen absolviert. Möglich gemacht hat dies das ehrenamtliche Engagement von Bundespolizisten. » mehr

Sie freuen sich über die neuen Räume (von links): Lebenshilfe-Vorsitzender und Landrat Karl Döhler, Geschäftsführerin Susanne Hilpert, OBA-Vorsitzende Birgit Seelbinder und OBA-Leiterin Petra Burger. Die Bilder im Hintergrund haben übrigens die behinderten Künstler der Lebenshilfe gemalt. Foto: Matthias Bäumler

15.10.2019

Marktredwitz

Lebenshilfe jetzt mitten am Markt

Der Verein betreut im Landkreis um die 600 behinderte Menschen. Die Leiterin Susanne Hilpert freut sich, dass die Geschäftsstelle doch in Marktredwitz bleibt. » mehr

14.10.2019

Marktredwitz

Fußballer suchen Partner zum Kicken

Ein Inklusionsprojekt der Offenen Behindertenarbeit braucht dringend Unterstützung. Doch bislang zieht kein Verein mit. » mehr

Patricia und ihre Mama Martina Merz (2. von rechts) bekommen Unterstützung von den Offenen Hilfen der Diakonie Hochfranken. Hans-Christian Schönweiß und Marianne Krüger (von links) haben viel Erfahrung darin, schnell und unkompliziert für die passende Hilfe zu sorgen.

08.10.2019

Hof

Wenn zwei Hände mehr nötig sind

Die Offenen Hilfen der Diakonie bieten pflegenden Anhörigen behinderter Menschen Entlastung nach Bedarf. Dieses Angebot ist neu. » mehr

Großes Interesse an der Lokalpolitik zeigten die Wirsberger Bürger. Am Rednerpult Bürgermeister Hermann Anselstetter. Foto: Klaus-Peter Wulf

08.10.2019

Kulmbach

Im Luftkurort wird kräftig gebaut

Reges Interesse am örtlichen Geschehen zeigen die Wirsberger. Zur Bürgerversammlung waren an die 60 Männer und Frauen gekommen. » mehr

Maria Sippl (links) und Susanne Hilpert hoffen, dass sich bald eine Lösung für ältere geistig behinderte Menschen findet. Foto: M. Bäu.

08.10.2019

Marktredwitz

Lebenshilfe will ältere Behinderte behalten

Pflegebedürftige müssen bisher ihre gewohnte Umgebung verlassen und in ein Pflegeheim ziehen. Ein Architekt prüft nun, welche baulichen Lösungen es geben könnte. » mehr

Die Himmelkroner Heime errichten Zug um Zug dezentrale Wohneinrichtungen als Ersatz für die Unterkünfte im verkauften Schloss Himmelkron. Foto: Archiv/Martin Kreklau

08.10.2019

Kulmbach

Grünes Licht für Wohnheim

Die Himmelkroner Heime errichten Ersatzunterkünfte in Wirsberg und auch in Bayreuth. Die Diakonie setzt auf Dezentralisierung. » mehr

Speziellen Führungen

08.10.2019

Reisetourismus

Reisen mit Behinderung setzt gute Planung voraus

Hohe Bordsteine, kein Servicepersonal, zu schmale Türen - Reisen kann für Menschen mit Behinderung zur Herausforderung werden. Wichtig sind verlässliche Informationen. Im Internet gibt es Hilfe. » mehr

Aktion-Mensch

27.09.2019

dpa

Diese Hilfsangebote richten sich an pflegende Eltern

Wenn Kinder schwer krank oder gar behindert sind, ist das eine Herausforderung für Eltern. Regelmäßige Verschnaufpausen sind deshalb wichtig. Wie Eltern sich professionelle Unterstützung holen können. » mehr

Das Klo-Haus am La-Mure-Platz soll noch diese Woche wieder öffnen. Foto: M. Bäu.

25.09.2019

Region

Klo-Krise beschäftigt Stadtrat

Nach endlosen Pleiten, Pech und Pannen: Noch in dieser Woche soll die Edel-Toilette am La-Mure-Platz wieder funktionieren. » mehr

Eröffnung Hofer Eisteich

24.09.2019

Region

Rentner zahlen weniger Eintritt am Eisteich

Die Stadt Hof weitet die Ermäßigungen für den Eisteich aus. » mehr

Die Toilettenanlage am La-Mure-Platz ist seit Tagen geschlossen. Foto: David Trott

20.09.2019

Region

Notstand bei den Toiletten in Marktredwitz

Das Edel-Klo am La-Mure-Platz ist seit Tagen geschlossen. Und beim Männer-WC am Bahnhof hat ein Gast den Schlüssel eingesteckt. » mehr

Stammtisch

19.09.2019

dpa

Mit einer App gegen Stammtischparolen

Demokratie leben und für sie einstehen - das ist das Motto einer neuen App, die sich als Argumentationstrainer versteht. Sie gibt Tipps und Antwortstrategien für verschiedene Situationen. » mehr

Bluttest

19.09.2019

Deutschland & Welt

Kassen zahlen im Einzelfall Test auf Down-Syndrom vor Geburt

Nach jahrelangen Diskussionen gibt es jetzt Klarheit: Die Kassen sollen die Kosten von Gen-Untersuchungen zur Gesundheit ungeborener Kinder übernehmen können - aber ausdrücklich nicht auf breiter Fron... » mehr

Kontrolle

17.09.2019

Deutschland & Welt

Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin

Sie stehen, liegen und rollen an vielen Ecken: E-Scooter, elektrobetriebene Tretroller. Die angeblichen Shootings-Stars des innerstädtischen Verkehrs verursachen viele Unfälle und sind weniger beliebt... » mehr

Ampel in Singapur

11.09.2019

Deutschland & Welt

Singapur gibt Älteren mehr Zeit fürs Überqueren der Straße

In Singapur bekommen ältere Menschen mehr Zeit, um eine Straße zu überqueren: Wer seine elektronische Seniorenkarte an eine Fußgängerampel hält, hat zwischen drei und zwölf Sekunden länger grün. » mehr

11.09.2019

Deutschland & Welt

Singapur gibt Älteren mehr Zeit fürs Überqueren der Straße

In Singapur bekommen ältere Menschen mehr Zeit, um eine Straße zu überqueren: Wer seine elektronische Seniorenkarte an eine Fußgängerampel hält, hat zwischen drei und zwölf Sekunden länger grün. Inzwi... » mehr

Mit Bildern der Ermordeten aus der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt Karthaus-Prüll gedenken die Kliniken des Bezirks Oberpfalz in Regensburg der Opfer der T4-Aktion der Nazis.

04.09.2019

Oberfranken

Der heimliche Massenmord

Vor 80 Jahren begannen die Nationalsozialisten mit der Vernichtung Behinderter und psychisch Kranker. Die "Aktion T4" kostete mehrere hundert Betroffene in Oberfranken das Leben. » mehr

Der alte VW Golf von Kay Elders sorgte jüngst im Internet für Aufsehen. Der Nailaer präparierte seinen Wagen mit einem Kabel, so wie auf dem Verkehrsschildschild zu sehen. "Zu meinem Erstaunen fand ich hinter meinem Scheibenwischer kein Knöllchen", schrieb der Scherzkeks auf Anfrage unserer Zeitung.

03.09.2019

Region

E-Auto-Parkplätze auch für Behinderte

Die Stadt Hof hat vor drei Jahren an mehreren Stellen im Stadtgebiet kostenlose Parkmöglichkeiten für die Fahrer von E-Autos geschaffen (jeweils ohne Strom-Ladesäulen). » mehr

Die Klasse 2 a der Grundschule Marktleuthen gestaltete beim Projekttag "Wiese" zusammen mit den Umweltassistentinnen Cornelia Wilde und Dilek Kilic Blütentatoos. Foto: pr.

29.08.2019

Region

Unesco zeichnet die Umweltassistenten aus

Eine Fachjury hält das Inklusionsprojekt der ÖBI Burg Hohenberg und der Werkstatt für behinderte Menschen für preiswürdig. Es bewährt sich schon seit Jahren. » mehr

Die Volkshochschule in der Bauergasse ist Teil des Altstadtensembles. Fast vier Millionen Euro investiert die Stadt in das Gebäude, das bis ins Jahr 1398 zurückgeht. Hochbauamtsleiter Bernd Ohnemüller (Zweiter von rechts) und Sven Scherbel vom Hochbauamt (links) informierten OB Henry Schramm und seinen Büroleiter Simon Ries (rechts) über den aktuellen Stand der Sanierungsarbeiten. Fotos: Melitta Burger

28.08.2019

Region

Hausschwamm nagt an der VHS

Das historische Gebäude in der Bauergasse weist schwerere Schäden auf als angenommen. Dadurch verzögert sich die Fertigstellung und teurer wird das Projekt ebenfalls. » mehr

Bahnhöfe ohne Servicepersonal

28.08.2019

dpa

Die meisten Bahnhöfe haben kein Servicepersonal

Wann kommt der Zug? Wo hält mein Wagen? Für solche Fragen gibt es an vielen Bahnhöfen keine Ansprechpartner. Die Bahn verweist auf Aushänge, Anzeigen, Website und App. Der Linken reicht das nicht. » mehr

BGH verhandelt nach Verbrühung

22.08.2019

dpa

Pflegeheime müssen vor heißem Wasser schützen

Sie wollte ein Bad nehmen und leidet bis heute unter den Folgen: Nach schlimmen Verbrühungen streitet eine geistig behinderte Frau um Schmerzensgeld von ihrem Heim. Ein Urteil aus Karlsruhe nimmt den ... » mehr

Die Grafik zeigt die Neubauplanungen des Bezirksklinikums Kutzenberg durch das Büro Beeg & Lemke aus München.

21.08.2019

Oberfranken

Bei Klinikbauten geht es Schlag auf Schlag

Der Bezirk will bis 2032 etwa eine halbe Milliarde Euro in seine klinischen Einrichtungen investieren. Für die Rekordinvestitionen gibt es mehrere gute Gründe. » mehr

Kinder von Pflegebedürftigen sollen finanziell entlastet werden

14.08.2019

Topthemen

Künftig werden Angehörige finanziell geschont

Pflege ist teuer - Hunderttausenden reichen Rente und Pflegeversicherung nicht. Oft müssen am Ende die Kinder das Heim mitbezahlen. Damit soll nun weitgehend Schluss sein. » mehr

Pflege

14.08.2019

dpa

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell geschont

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden. » mehr

Vorbereitung

14.08.2019

Karriere

Als Behinderte ein Freiwilligendienst in Ghana?

Hunderte junge Menschen beginnen in diesen Wochen einen Freiwilligendienst im Ausland. Dass man auch mit einer Behinderung in den Einsatz gehen kann, wissen wenige. Lily Vogel macht es vor. Sie sitzt ... » mehr

Freiwilliges Ökologisches Jahr

14.08.2019

dpa

Im Freiwilligendienst Erfahrung sammeln

Sie helfen Kranken und Behinderten, unterstützen Fachkräfte in Kitas, bei der Feuerwehr oder bei Museumsprojekten. Ein Freiwilligendienst hilft jungen Menschen, Erfahrungen zu sammeln und eine Orienti... » mehr

Pflegeheim

14.08.2019

Deutschland & Welt

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell entlastet

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden. » mehr

14.08.2019

Deutschland & Welt

Bundesregierung will pflegende Angehörige entlasten

Kinder von pflegebedürftigen Eltern sollen künftig finanziell entlastet werden. Das sieht das Angehörigen-Entlastungsgesetz vor, das heute im Bundeskabinett beschlossen werden soll. Wenn das Geld des ... » mehr

E-Scooter im Straßenverkehr

03.08.2019

Deutschland & Welt

Behindertenverband fordert Fahrschule für E-Tretroller

Sie sollen Radwege und Straßen nutzen, doch daran halten sich viele Fahrer von E-Tretrollern nicht. Zum Ärger von Behinderten-Vertretern. Auch der Sozialverband VdK übt Kritik. » mehr

03.08.2019

Deutschland & Welt

Behindertenverband fordert Kurse für E-Tretroller-Fahrer

Manche Fahrer von E-Tretrollern gefährden oft nicht nur sich selbst, sondern auch andere. Ein Problem ist das vor allem für Behinderte. «Wir sind strikt gegen E-Tretroller. Die Zulassung kam übereilt ... » mehr

Sandra Brunner

26.07.2019

Gesundheit

Einzignaht macht besondere Kleidung für besondere Kinder

Mit einem behinderten Kind können auch scheinbar banale Dinge wie Kleider kaufen schwierig werden. Das merkte auch das Ehepaar Brunner - nun stellen sie mit ihrem Start-up Einzignaht maßgeschneiderte ... » mehr

Glückliches Trio: Tierheimleiterin Julia Stopp mit Harlekin und Herrchen Michael Frohmader . Foto: Gisela König

22.07.2019

Region

Problemhund blüht in neuem Zuhause auf

Susanne und Michael Frohmader geben dem schwer vermittelbaren Harlekin eine Chance - ein Gewinn für Hund und Halter. » mehr

21.07.2019

Region

Für die Helfer ist es stressig, aber cool

Fünf Vereine aus Hof helfen bei der Organisation und Umsetzung des Firmenlaufs mit. Sie haben jede Menge zu tun, nehmen aber auch eine neue Erfahrung und gutes Geld mit. » mehr

Volkstriathlon Kulmbach

15.07.2019

Region

Das Freibad als Sportarena

Zum 23. Mal hat der ASV Triathlon am Sonntag zum Wettkampf eingeladen. Gestartet wurde einzeln oder in der Staffel. Zum fünften Mal gab es einen Inklusionstriathlon. » mehr

Das Anni & Greg-Trio mit (von links) Robert Meier, Anja Jungkuntz und Gregor Zech gibt am 20. Juli bei Monika Friedlein in Proß ein Konzert mit akustischen Rock- und Poptönen. Foto: privat

14.07.2019

Region

Ideen für einen Bauernhof

Monika Friedlein lädt zum Konzert mit dem "Anni & Greg- Trio" nach Proß. Ihr Bauernhof wird erneut zur Konzertkulisse. » mehr

Die Jugendherberge in Hof soll erhalten werden. Deshalb geht sie in die Trägerschaft der AWO über. Darüber freut sich Klaus Endl (rechts), Vorsitzender des AWO-Kreisverbands Hof. Unser Bild zeigt ihn zusammen mit Herbergs-Leiterin Christine Neubauer. Foto: Uwe von Dorn

12.07.2019

Region

Jugendherberge steuert sicheren Hafen an

Die AWO übernimmt ab Oktober die Hofer Einrichtung. Das Gebäude ist aber nicht mehr zeitgemäß. Deshalb soll in spätestens fünf Jahren ein Neubau entstehen. » mehr

Mitten in der Stadt neben den Kulmbacher Rathaus finden schwerbehinderte Autofahrer einen Parkplatz. Der Sozialverband VdK lobt das Engagement der Stadt.

09.07.2019

Region

Mehr Parkplätze für Menschen mit Behinderung

Der Sozialverband VdK fordert eine behindertengerechtere Infrastruktur. Zur Barrierefreiheit fehlt noch viel. Aber es tut sich etwas, sagt Kreisvorsitzender Klaus Nenninger. » mehr

Die Zuschauer waren von der Aufführung der Werkstatt für behinderte Menschen restlos begeistert.

09.07.2019

Region

Geniale Truppe und ein schlauer Kater

Die Theatergruppe der Werkstatt für behinderte Menschen in Melkendorf zeigt in Proß eine moderne Fassung des Märchens "Der gestiefelte Kater". Das Publikum ist begeistert. » mehr

Begleitfahrer geleiteten die besten Marathonläufer.

08.07.2019

Fichtelgebirge

Wie ein Blinder einen Marathon läuft

Anton Luber bewältigte mit einem Begleiter die 42 Kilometer. » mehr

Frühes Aus

03.07.2019

Überregional

Ludwig/Kozuch früh raus - Nur Borger/Sude im Achtelfinale

Der Gegner zu stark, das eigene Spiel nicht zwingend genug: WM-Titelverteidigerin Ludwig ist mit ihrer neuen Partnerin Kozuch bei der Heim-WM schon raus. Den schwarzen Mittwoch am Hamburger Rothenbaum... » mehr

Der Kulmbacher Volkstriathlon erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Zum 23. Mal findet diese Veranstaltung bereits statt. Foto: Privat

28.06.2019

Region

Triathlon für alle

Volkstriathlon und ein Inklusionsprojekt werden am 14. Juli in Kulmbach geboten. Seit Wochen bereits trainieren die Athleten für ihren großen Tag. » mehr

Barbie-Puppe im Rollstuhl

26.06.2019

FP

«BarriereSprung»: Barbie-Puppe im Rollstuhl

Menschen mit Behinderungen sind von diesem Sonntag an das Thema einer neuen Sonderausstellung des Stadtmuseums in Erlangen. » mehr

Charterfeier des Kulmbacher Kiwanis-Clubs am 6. Mai 2009 auf der Plassenburg mit Präsidentin Anja Gimpel-Henning, Pastpräsident Dr. Kurt Höfelmann, Schirmherr Oberbürgermeister Henry Schramm und den Mitgliedern und weiteren Ehrengästen. Repro: Dieter Hübner

26.06.2019

Region

Zehn Jahre im Einsatz für Kinder

Der Kulmbacher Kiwanis-Club feiert sein zehnjähriges Bestehen. Die Liste der guten Taten des Serviceclubs in dieser Zeit kann sich sehen lassen. » mehr

Auf dem Schulhof

25.06.2019

Deutschland & Welt

Studie zu Großstadtkindern: Generation Rücksichtslos?

Wächst in Deutschland eine «Generation Rücksichtslos» heran? Forscher haben in drei Großstädten nachgefragt. Die Meinungen über die Ergebnisse gehen weit auseinander. » mehr

eigelb eischale

18.06.2019

Region

"Behinderte Kuh": Selberin beleidigt Selberin und bewirft sie mit Eierschalen

Zu einem heftigen Streit ist es am Montagabend zwischen zwei 42-jährigen Frauen aus Selb gekommen. Der Anlass ist ein vermeintlich nichtiger. » mehr

Der Vorstand des SV Leutendorf: Gerda Bindig, Günter Raithel, Helmut Schimmel (sitzend von links), Jürgen Wenzel, Thomas Pohl, Sascha Joswa, Gerlinde Heidl, Tobias Pirner, Gisela Pirner, Christian Kastner, Sonja Heidl, Samuel Helgert, Roland Müller, Lukas Schich und Helga Silberbauer (stehend von links). Foto: Peter Pirner

Aktualisiert am 13.06.2019

Region

SV Leutendorf beklagt fehlenden Nachwuchs

Nur noch 30 von 164 Mitgliedern sind unter 27. Sonja Heidl wird im Amt als Vorsitzende bestätigt. Günter Raithel ist seit 30 Jahren Schriftführer. » mehr

Aus der Luft sieht man erst die gewaltige Dimension des Himmelkroner Schlosses, das jetzt einen neuen Eigentümer finden wird. Nach sechsjähriger Suche steht die Diakonie Neuendettelsau, die das Areal 125 Jahre lang genutzt hat, kurz vor dem Notarvertrag mit dem Investor, der vorerst nicht genannt werden möchte. Foto: Nils Katzenstein

11.06.2019

Region

Der neue Schlossherr bleibt lieber anonym

Der Verkauf des Himmelkroner Schlosses ist fast perfekt. Ändern wird sich vorerst aber wenig. Die Diakonie wird das Areal noch jahrelang nutzen. » mehr

Vier der fünf FSJ-Mitarbeiter der Lebenshilfe Fichtelgebirge mit den Betreuerinnen Erna Weis (links) und Kristina Küspert (rechts). Foto: Scharf

10.06.2019

Fichtelgebirge

Freiwillige nutzen soziales Jahr zur Orientierung

Drei junge Frauen und zwei Männer probieren bei der Lebenshilfe in Marktredwitz aus, was ihnen liegt. Sie sammeln dabei wertvolle Erfahrungen. » mehr

^