BEKANNTENKREIS

"Frauen lachen am liebsten über schmutzige Witze", sagt Winfrid Winkler. Foto: Ertel

28.09.2018

Hof

Winfrid Winkler hat gut lachen

Der Rentner aus Hof hat die fränkische Witzemeisterschaft gewonnen. Nun will er ganz Bayern von seiner Kunst überzeugen. » mehr

"Frauen lachen am liebsten über schmutzige Witze", sagt Winfrid Winkler . Foto: Ertel

28.09.2018

Hof

Winfrid Winkler hat gut lachen

Der Rentner aus Hof hat die fränkische Witzemeisterschaft gewonnen. Nun will er ganz Bayern von seiner Kunst überzeugen. » mehr

Renate Heß versinkt zwischen Woll-Vierecken. 1000 Stück haben Hobbystricker für die Benefiz-Aktion in Marktredwitz gespendet. Foto: Magdalena Dziajlo

24.08.2018

Marktredwitz

1000 flauschige Quadrate für Senioren

Hunderte Menschen stricken kleine Vierecke für den guten Zweck. 150 Decken macht Renate Heß daraus und verschenkt sie an Seniorenheime in der Region. » mehr

Natürlicher Look

03.08.2018

Frage des Tages

Die Sache mit der Frisur

Eine Leserin schreibt: "In unserem Bekanntenkreis gab es letzthin Diskussionen über Friseure und Frisuren. Dabei wurde auch heftig diskutiert, ob Frauen über 65 Jahre langes Haar noch offen tragen sol... » mehr

In Münchberg geboren und aufgewachsen ist Alexander Elbel. Vor drei Jahren führte ihn sein Lehrerberuf nach Niedersachsen.	Foto: R.D.

06.07.2018

Münchberg

Ein Loblied auf Münchberg

Eine Hymne auf seine Heimatstadt Münchberg hat Alexander Elbel geschrieben. Der Text steht in seinem Gedichtband "Laut gemalt". » mehr

Finanzberatung

08.05.2018

dpa

Oft zu großes Vertrauen in Versicherungsstipps von Bekannten

Wer bei Finanzangelegenheiten Hilfe sucht, hört sich häufig zuerst im Bekanntenkreis um. Manchmal findet sich dort auch jemand, der kompetente Tipps geben kann. Allerdings kann die Beratung durch eine... » mehr

Ihre Unikate will Andrea Lucius am Sonntag auf dem Pressecker Weihnachtsmarkt präsentieren. Foto: Gerhard Leinfelder

08.12.2017

Region

Künstlerin an der Nähmaschine

Andrea Lucius hat in der Elternzeit ein neues Hobby für sich entdeckt: Sie hat angefangen zu schneidern. Jedes Teil ist ein Unikat. » mehr

Nora Gomringer hofft, dass die Diskussion an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin zu Gunsten des Gedichtes ihres Vaters ausgeht. Es ist eine "konstellation", und es kommten Frauen darin vor und ein Bewunderer.

03.09.2017

FP

Nora Gomringer: „Oh, Buhuuu! Im Ernst?“

Ein 1953 geschriebenes Gedicht von Eugen Gomringer empört Studenten in Berlin. Seine Tochter, die Dichterin Nora Gomringer, kann darin keinen Sexismus erkennen. » mehr

Mit dem Rad schafft Wolfgang Schoberth 20 Kilometer in einer Stunde.

03.09.2017

Region

Der Sauberg-Bezwinger

Jeder kennt sie, jeder hasst sie - Hofs steilste Straße. Für Wolfgang Schoberth ist sie kein Problem. Dabei ist der Mann schon 83. » mehr

Keramik vom Feinsten bieten 57 Aussteller auf dem Weihnachtstöpfermarkt in Thurnau an. Foto: Andreas Harbach

03.12.2016

Region

Keramik und nichts als Keramik

57 Anbieter bereichern den 27. Weihnachtstöpfermarkt in Thurnau. Der Markt ist am heutigen Samstag und morgen ab jeweils 11 Uhr geöffnet. » mehr

Wenn Papa prügelt

27.10.2016

Region

Wenn Papa prügelt

Der Melkendorfer Frank Förschler dreht gemeinsam mit weiteren Studenten einen Film über Missbrauch. Dabei schöpft er aus leidvollen Erfahrungen aus seinem Bekanntenkreis. » mehr

Unser Bild zeigt (von links): Walter Benkert, Initiatorin Gabriele Peetz und Sonja Jahn, die gemeinsam die Selbsthilfegruppe Schlaganfallbetroffener Nailaer aus der Taufe hoben.

05.10.2016

Region

Wenn der Schlaganfall das Leben verändert

Danach ist nichts mehr, wie es einmal war. Betroffene und Angehörige können sich nun auch in Naila austauschen - und müssen nicht mehr extra nach Hof fahren. » mehr

Die Belegschaft des Fernweh-Diners freut sich über steigende Gästezahlen. Mitgeholfen hat Michael Kröner, der vor dem Restaurant publikumswirksam seinen Oldtimer geparkt hat. Der Aufforderung in der Heckscheibe kamen viele Passanten spontan nach.

21.05.2015

Region

Insolvenzverwalter sieht Trendwende

Nach dem großen Einbruch freuen sich die Mitarbeiter des Fernweh-Diners über steigende Gästezahlen. Insolvenzverwalter Dr. Jochen Zaremba ist deshalb zuversichtlich, einen Käufer zu finden. » mehr

Die Reinigung mit chloriertem Wasser kann die Ausbreitung von Ebola eindämmen.

03.02.2015

Region

Wo Händeschütteln töten kann

3700 Tote. 8500 Infizierte. Über 20 000 Verdachtsfälle. Menschen stehen hilflos vor ihren brennenden Häusern und müssen zusehen, wie ihr Hab und Gut in Flammen aufgeht. Der Grund: Ebola. Pfarrer Reinh... » mehr

Nach 35 Jahren als Restaurantbetreiber in Hof genießen Kata und Ive Nekic in ihrer Heimatstadt Zadar ihren wohlverdienten Ruhestand.

23.05.2014

Region

Ive ist weg, aber der Name bleibt

Hofs bekanntes Wirtsleute-Ehepaar Kata und Ive Nekic hat sein Restaurant in neue Hände übergeben. Auch die Nachfolgerin stammt aus Ives Heimatstadt Zadar. » mehr

Den 28 Kandidaten der CSU Tröstau um Bernd Tuchbreiter (Mitte) gratulierten Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und Kreisvorsitzender Wolfgang Kreil. 	Foto Schilling

23.12.2013

Region

CSU bietet 28 Bewerber auf

Die Christsozialen in Tröstau gehen selbstbewusst in den Wahlkampf. Ihr Ziel: Mehr als vier Sitze im Gemeinderat. » mehr

14.12.2013

Region

Moped gestohlen: Besitzer führt die Polizei zum Täter

Am Freitag wurde das Moped eines 23-Jährigen gestohlen. Durch eigene Nachforschungen im Bekanntenkreis hatte der Mann die Täter bereits im Verdacht. » mehr

27.03.2013

Region

Nachwuchs in den Startlöchern

Der Jugendstadtrat ist in die neue Legislaturperiode gestartet. Das Gremium vertritt die Interessen der jungen Helmbrechtser. » mehr

Mit roten Taschen ein Zeichen setzten: Der Equal Pay Day soll die Entgeltunterschiede zwischen Männern und Frauen ins Bewusstsein rücken. Brigitte Kellner, Landrat Klaus Peter Söllner, Agathe Wachter, Jürgen Jakob, Ingrid Wagner und Heike Söllner (von links) sind Vertreter der Institutionen, die sich zu einem Aktionsbündnis zusammengeschlossen haben. 	Foto: Fölsche

20.03.2012

Region

Zeichen setzen für gleiche Löhne

Ein Aktionsbündnis kämpft gegen die Entgeltungleichheit zwischen Männern und Frauen. Am "Equal Pay Day" rückt das grobe Missverhältnis in den Blickpunkt. » mehr

Das besondere Ambiente der Ausstellungsräume im Mönchshof und die Vielfalt der ausgestellten Kunst beeindruckten die Besucher der Vernissage.

05.03.2012

Region

Schätze mit Menschen teilen

Viel Beachtung findet die Jahresausstellung des Kulmbacher Kunstvereins schon bei der Vernissage im Mönchshof. Mehr als 100 Werke ganz unterschiedlicher Machart zeigen die Vielfalt heimischer Künstler... » mehr

Horst Riedel (rechts) und Robert Rebhan vor der wiederentdeckten Quelle, die aus Sicherheitsgründen wieder verschlossen wurde. 	Foto: pr

13.08.2011

Region

Eine kleine Sensation

Neben der Carolinenquelle entdecken Siegfried Röder und Horst Riedel eine weitere, bereits gefasste Quelle. Ob sie gleichen Ursprungs wie der Säuerling nebenan ist, bleibt unklar. » mehr

Im Internet surfen, wo man geht und steht: Dank Smartphone mit Surf-Flatrate ist das kein Problem. Ein Blick ins Kleingedruckte lohnt sich trotzdem.	Foto: dpa

23.05.2011

Leseranwalt

Die Sache mit dem Smartphone

"Meine Tochter wünscht sich ein modernes Handy mit allem Drumherum", fragt ein Vater. "Ist das für eine Elfjährige überhaupt ratsam?" Er habe sich auch mit Eltern aus seinem Freundes- und Bekanntenkre... » mehr

Genießt erst einmal die Zeit nach dem Prüfungsstress: Mareike Moje, die ihr Abitur mit der Note 1,3 geschafft hat.	Foto: Fölsche

07.05.2011

Region

Mit Kindern arbeiten

Mareike Moje weiß selbst nicht so genau, wie sie im Abitur einen Notenschnitt von 1,3 geschafft hat. Vor ihrem Studium wird sie ein Praktikum in der Schule Melkendorf absolvieren. » mehr

Die Unfallstelle am Sonntag: Zahlreiche Rettungskräfte und Polizisten waren im Einsatz, nachdem der weiß-rote VW-Polo eine Zuschauergruppe erfasst und insgesamt elf Menschen verletzt hatte. 	Foto: Fölsche

06.05.2011

Oberfranken

Empörung nach dem Unfall

Die Verletzten des Rennunglücks beim Berg-Revival in Stadtsteinach ärgern sich über den Vorwurf, sie seien bewusst in Sperrzonen gelaufen. Niemand, sagen die Menschen aus dem Raum Hof, habe sie gewarn... » mehr

31.03.2011

Region

Narrenzug mobilisiert 20 000 Menschen

Der Gaudiwurm findet auch im nächsten Jahr statt, kündigt Jürgen Reichert an. Er braucht aber noch Sponsoren. » mehr

fpks_Gutgesell_050111

05.01.2011

Region

Der letzte seiner Art

Lukas Gutgesell ist noch für zwei Monate Zivi bei der Caritas in Kulmbach. Nach ihm wird niemand mehr nachrücken. » mehr

fpks_yilmaz_121110

12.11.2010

Region

Multi-Kulti gibt es doch

Yilmaz Aydin ist Deutscher, Türke und Wahl-Kulmbacher. Hier klappe es mit der Integration eigentlich recht gut, meint er. Von der Politik wünscht er sich aber mehr Unterstützung. » mehr

fpmhz_igolottefein_200810

28.08.2010

Region

"Ein Abend nur für die Familie"

Lotte Fein, die Ehefrau des Münchberger Bürgermeisters, hat die ersten Schritte ihres Mannes auf politischem Parkett erlebt und ist seitdem aufmerksame Beobachterin des Geschehens in ihrer Heimatstadt... » mehr

Petra Tieze

01.03.2010

Region

Bewusste Entscheidungen für die Festspielstadt

Das Fichtelgebirge ist ihre Wahlheimat. Petra Tieze hat es hier so gut gefallen, dass sie sich für eine "verträumte Stadt inmitten dieser wunderschönen Landschaft" entschied. Die 52-Jährige stammt aus... » mehr

fpha_am_kempf_101109

10.11.2009

Region

"Ich nehme die Menschen mit"

» mehr

fpwun_mavie_rauschbrille_18

23.06.2009

Region

Fahranfänger bauen mehr Unfälle

Wunsiedel - Ein junger Mann steht mitten im Leben. Er hat eine Freundin und einen großen Bekanntenkreis. Alles ist in bester Ordnung. Doch dann passiert ein Unfall. Der junge Mann kommt dabei ums Lebe... » mehr

30.11.2002

Region

Eine ,,komische Erwachsene`` für die Probleme der Kinder

VON RONALD LEDERMÜLLER Im Rahmen eines Pilotprojektes wurde an der Sophienschule und an der Christian- Wolfrum-Schule eine Stelle für Jugendsozialarbeit eingerichtet. Regina Kastner betreut seitdem di... » mehr

21.06.2007

Region

Spendenlauf statt Jagd auf Lehrer

KULMBACH – Statt, wie in den vergangenen Jahren, mit Wasserspritzpistolen auf Lehrerjagd zu gehen, wird der Abischerz am Caspar-Vischer-Gymnasium in diesem Jahr nicht allein dem Spaß gewidmet sein, so... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".