BENEHMEN

Doppelt hält besser

11.09.2018

Frage des Tages

Die Sache mit der Dame

Sprache ist das Handwerkszeug der Journalisten. Und deshalb ist es an der Tagesordnung, dass die Redaktionskonferenz auch über Wortwahl reflektiert. » mehr

US-Open-Siegerin Naomi Osaka

09.09.2018

Sport

Ausraster von Serena Williams überschatten Osakas Triumph

Dieses Damen-Finale der US Open wird noch lange in Erinnerung bleiben. Der neue Stern namens Naomi Osaka konnte nicht ungetrübt strahlen, weil das schlechte Benehmen von Verliererin Serena Williams Ja... » mehr

Der Wirt hat das Reserviert-Schildchen aufgestellt, doch der Tisch bleibt den ganzen Abend leer. Wenn Gäste trotz Buchung nicht aufkreuzen, ärgern sich Restaurant-Besitzer. Foto: Stefan Linß

27.04.2018

Kulmbach

Wirte warten oft vergeblich

Gäste reservieren im Restaurant und bleiben dann einfach fern. Das schlechte Benehmen beschert den Gaststätten im Kulmbacher Land Umsatzeinbußen. » mehr

Streitende Kinder

16.06.2017

Familie

Kleine Kinder sind mit einer Entschuldigung noch überfordert

Viele Eltern verlangen von ihren Sprösslingen eine angemessene Entschuldigung nach schlechtem Benehmen. Oft sind kleine Kinder aber nicht in der Lage ihr Fehlverhalten angemessen zu reflektieren. » mehr

Der Kater (Pia Kolb), zu Beginn noch ohne Stiefel.

10.03.2017

Kulmbach

Ein gestiefelter Kater mit Kunstfehlern

Die Theaterklasse des MGF wird heute und morgen zur Wiedereinweihung der Schulaula Märchenhaftes der besonderen Art aufführen. Der Clou: Regisseur ist der Schulleiter. » mehr

Benimmcoach Thomas Martin Köppl

03.02.2017

Familie

Gutes Benehmen kommt immer gut an

Wer sich der Situation angemessen benimmt, hat bei seinem Gegenüber gute Karten. Das gilt nicht nur im Berufsleben, sondern auch im privaten Umfeld. Aber was ist heute überhaupt noch erwünscht und ang... » mehr

19.12.2016

Fichtelgebirge

Gast schlägt Wirt

Daneben benommen hat sich in der Nacht zum Samstag ein Gast in einem Lokal am Martin-Luther-Platz in Selb. » mehr

11.07.2016

Region

Wie im Märchen, bloß ein bisschen anders

123 junge Kinder der Selbitzer Grundschule führen ihre eigene Rapunzel-Interpretation auf. Das Ergebnis ist beeindruckend, vom Trommler bis zum Rapper. » mehr

Großer Druck auf die Kleinen

03.02.2016

Region

Großer Druck auf die Kleinen

An den Schulen im Landkreis laufen bereits die Einschreibungen für das neue Jahr. Viele Eltern haben Angst vor einem Scheitern. Sie lassen ihre Kinder zurückstellen. » mehr

Schnappschuss vor dem Bundestag: Unser Bild zeigt (von links) die Berlin-Touristen der Marktredwitzer Lebenshilfe-Werkstatt: Tanja Rigauer, Thomas Künzel, die Betreuer Felix Niersberger und Petra Jäckel, Dietrich Strelnikow, Philipp Linger, Alexander Gewinner sowie Frank Seifert. 	Foto: pr.

20.05.2015

Region

Mit vereinten Kräften durch Berlin

Mitarbeiter der Werkstatt für Behinderte in Marktredwitz sind von einem Trip in die Hauptstadt zurück. Sie berichten von ihren schönsten Erlebnissen, dem Zusammenhalt sowie von unhöflichem Benehmen ge... » mehr

Schulklasse

18.05.2015

Umfrage

«Benehmen» als Schulfach?

Drei von vier Deutschen (75 Prozent) sprechen sich in einer aktuellen Umfrage dafür aus, an Schulen ein Unterrichtsfach «Benehmen» pflicht- oder zumindest wahlweise anzubieten. » mehr

06.11.2013

Region

Tempo 30 auf der Ortsdurchfahrt

Einstimmig spricht sich der Gemeinderat für eine Reduzierung der Geschwindigkeit auf der Staatsstraße in Neuenmarkt aus. Den Ausschlag hierfür hat das Ergebnis einer Verkehrszählung gegeben. » mehr

Dank stattete Bierwochen-Organisator Michael Schmid Johanna Michels ab, die 28 Jahre als Bedienung und Teamleiterin der Mönchshof-Ecke im Stadl tätig war.

05.08.2013

Region

Ein schönes, freudiges Fest

Die 64. Bierwoche ging gestern zu Ende. Organisator Michael Schmid spricht von einem friedlichen und freudigen Fest. Keiner der Bierfestbesucher leistete sich eine Trunkenheitsfahrt. Festwirt Günter L... » mehr

Seminarleiter Tobias Wolf.	Foto: pr.

23.07.2013

Region

Gutes Betragen öffnet Türen

Neuntklässler in Selb lernen die wichtigsten Benimmregeln. Soziale Kompetenzen sind auch im Beruf entscheidend. » mehr

08.05.2013

Region

Vom Dach der Turnhalle gepieselt

Herausgerissene und kaputte Leitpfähle, leere Dosen und Flaschen in Feldern und Wiesen, Glasscherben auf den Straßen, Pöbeleien gegen Autofahrer und dreiste Kletterer. » mehr

08.04.2013

Region

Betrunkener flippt völlig aus

In eine psychiatrische Klinik hat einen Mann sein schlechtes Benehmen gebracht. Die Polizei schreibt in ihrem Bericht, der 25-Jährige sei am Samstagabend außer Rand und Band geraten. » mehr

Wenn sein Frauchen Angelika Leinfelder oder jemand anderes bei ihm ist, ist Collie-Mischling Alia der bravste Hund der Welt.	Foto: Fölsche

30.11.2012

Region

Alia, der Rund-um-die-Uhr-Hund

Familie Leinfelders Collie- Mischling leidet an Demenz. Wenn er allein bleibt, vergisst er sein gutes Benehmen. Deshalb braucht er den ganzen Tag jemanden, der auf ihn aufpasst. » mehr

Der freundliche Händedruck ist nur der Anfang -zum guten Benehmen gehört noch viel mehr. Hier demonstrieren Tim Winarski und Janine Marx von der Gutenbergschule die formvollendete Begrüßung. ...Foto: Ernst Sammer

26.03.2011

Region

Gewinn durch Benimm

Das Ergebnis der Projektwochen an der Gutenbergschule in Rehau kann sich sehen lassen: Das Schulklima hat sich merklich verbessert. » mehr

Schulfest

11.05.2010

Region

Schüler zeigen Engagement fürs Fest

Münchberg - Das Schulfest an der Volksschule Poppenreuth hat sich in den letzten Jahren einen ausgezeichneten Ruf erworben. Das liegt nicht zuletzt am Engagement der einzelnen Klassen, die in Zusammen... » mehr

fpku_focke_3sp_050110

05.01.2010

FP

Schlürfen und Stirnrunzeln

Benimm ist in. Auf diesen simplen Nenner könnte man den auffälligen Anstieg von Kursen zur Benimm- und Persönlichkeitsschulung schon ab dem Kindesalter bringen. Die Menschen wollen wieder wissen, wie ... » mehr

Dr. Asfa Wossen Asserate

12.09.2009

FP

„Wir sind zu Ich-bezogen“

Dr. Asfa Wossen Asserate, Prinz aus dem äthiopischen Kaiserhaus, ist Unternehmensberater und Autor. Sein Buch „Manieren“, für das er den Adelbert-von-Chamisso-Preis erhielt, führte lange die Bestselle... » mehr

13.06.2009

Oberfranken

Nackter Hintern provoziert die Passanten

Durch sein schlechtes Benehmen hat sich in Weiden ein 38 Jahre alter Autofahrer um seinen Führerschein gebracht. » mehr

fpnd_thammer_5sp_4c_WI_0506

05.06.2009

FP/NP

Ohne Manieren keine Karriere

Bayreuth - Visitenkarte in die Gesäßtasche, Smalltalk über Glaubensfragen oder Vordrängen beim Buffet gelten als klassische Fettnäpfchen des schlechten Benehmens. Gute Manieren sind dagegen nicht nur ... » mehr

01.04.2009

Region

Das gute Benehmen im Unterricht

Waldershof – Zu einem etwas anderen Schultag fand sich die neunte Klasse der Jobst-vom-Brandt-Schule in Waldershof in den Räumen der Raiffeisenbank ein. Auf dem Stundenplan standen diesmal nicht Mathe... » mehr

05.12.2008

Oberfranken

Fahrgast kratzt und beißt Taxifahrer

Statt das geforderte Fahrgeld zu bezahlen, hat eine junge Frau einen Taxifahrer ins Gesicht gekratzt und in den Kiefer gebissen » mehr

20.11.2008

FP-Sport

Wer hat das Patentrezept?

„Schau nicht so blöd“! Fußballerspruch oder Beleidigung? Der Trainer stürmt auf den Schiedsrichter zu, gestikuliert wild. Bedrohung oder normale Gefühlswelt? Wir werden kein Patentrezept für vernünft... » mehr

fpsp_RösTürk

10.04.2008

FP-Sport

Remis, Hektik, Fouls und böse Worte

Sie bleiben zwar im Rennen um den dritten Platz der Fußball-Bezirksoberliga, der möglicherweise eine Aufstiegschance bietet. Doch das gestrige Remis nutzt weder den Röslauern noch den Hofer Türken. Un... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".