Lade Login-Box.

BERGARBEITER

Eine eher ungewöhnliche Marktlücke haben Schreiner Stefan Zaus (links) und sein Kompagnon Timo Schill entdeckt: Dildos aus Echtholz.	Foto: Florian Miedl

03.04.2020

Fichtelgebirge

Nachhaltig Freude am Sex

Stefan Zaus kreiert aus einem Gag eine "astreine" Geschäftsidee: Seit 1. April bietet der Designer aus Thierstein Holz-Dildos an. Das ist kein Scherz. » mehr

Zu den außergewöhnlichen bergmännischen Bräuchen der Region gehört der Knappentanz, den die Issigauer mit der Lichtenberger Volkstanzgruppe nach der Jahrtausendwende mehrmals aufgeführt haben. Foto: Werner Rost

10.03.2020

Naila

Bergknappen wollen Schutzstatus

Der frühere Verein lebt als Interessensgemeinschaft fort. Die Mitglieder wollen einen Schutzstatus für das Wissen und die Bräuche - ähnlich wie beim Hofer Schlappentag. » mehr

03.02.2020

Hof

Schmerzlindernd in der Therapie

Nicht nur böse: Auch für medizinische Zwecke findet das Edelgas Anwendung. Die Dosis macht’s. » mehr

31.01.2020

Fichtelgebirge

Schmerzlindernd in der Therapie

Nicht nur böse: Auch für medizinische Zwecke findet das Edelgas Anwendung. Die Dosis macht's. » mehr

Seltenes Erlebnis

09.01.2020

Reisetourismus

Im Paddelboot durchs Bergwerk im Harz

Führungen durch Bergwerke gibt es so einige. Im Harz lockt eine Tour für Hartgesottene - durch knietiefes Wasser und auf allen Vieren durch enge Gänge. An einer Stelle sind sogar Boote nötig. » mehr

Einen der letzten ganz großen Auftritte in der Region hatte der Bergknappenverein Issigau im Juli 2013 bei der Bergparade im Rahmen des Nailaer Wiesenfest-Umzugs. Foto: Werner Rost

03.01.2020

Region

Es geht weiter - auch ohne Verein

Seit Jahresbeginn sind die Issigauer Bergknappen kein eingetragener Verein mehr. Doch die Gemeinschaft bleibt bestehen. Für das Vermögen gibt es eine besondere Lösung. » mehr

Verbrannte Erde

02.01.2020

Deutschland & Welt

Anwohner und Urlauber fliehen vor Feuerinferno in Australien

In Australien brennt es weiter heftig. Die Wetterprognose ist nicht gut - eine neue Hitzewelle wird erwartet, die ohnehin hohe Brandgefahr steigt noch weiter. Touristen müssen sich in Sicherheit bring... » mehr

Vor 25 Jahren begann in Lotharheil der Vortrieb eines neuen Stollens (linkes Bild). Mittlerweile fördert man dort mit einem Radlader die Schieferblöcke aus einer alten Abbaukammer, die nach 150 Jahren wieder erschlossen wurde.

30.12.2019

Region

155-PS-Kraftpaket fördert das "Blaue Gold"

Vor 25 Jahren begann im Frankenwald der Vortrieb eines neuen Stollens. Betriebsleiter Teichmann meisterte ein Problem, an dem der Gründer der Schiefergrube scheiterte. » mehr

Rentiere

23.12.2019

Deutschland & Welt

Grund zur Hoffnung: Mehr Rentiere auf Spitzbergen

Über einen Zeitraum von drei Jahren haben norwegische Forscher in Spitzbergen Rentiere gezählt. Das Ergebnis gibt Anlass zu Hoffnung. Doch weltweit schrumpft die Population. » mehr

Egon Kreilinger ist der neue Bergmeister von Kupferberg. Unser Bild zeigt (von links) den Vorsitzenden des Bergbau-Museums-Vereins, Heinz Kliesch, Bergmeister Egon Kreilinger und Harald Michel. Foto: Klaus-Peter Wulf

17.12.2019

Region

Egon Kreilinger grüßt als Bergmeister 2019

Zur Barbarafeier in Kupferberg bekommt er als Zeichen seines Amtes eine kleine Lore. Der Museums-Verein sucht weiter ehrenamtliche Helfer. » mehr

Marseille

05.12.2019

Topthemen

Aufstand gegen Macrons Rentenpläne

Das französische Rentensystem reformieren? Daran haben sich schon viele die Zähne ausgebissen. Nun wagt Staatschef Macron einen Versuch - und treibt die Franzosen auf die Straße. » mehr

James Bond

04.12.2019

Deutschland & Welt

Actionreicher James-Bond-Trailer mit Christoph Waltz

Der erste Trailer zum kommenden James-Bond-Film sorgt bei Fans für Vorfreude. In «Keine Zeit zu sterben» gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten und spektakuläre Actionszenen. » mehr

Die Außenanlagen des früheren Uranbergwerks in Großschloppen im Fichtelgebirge. Foto: Archiv

04.12.2019

Fichtelgebirge

Der Albtraum vom Fichtelgebirgs-Uran

Vor 30 Jahren endete der Abbau des gefährlichen Bodenschatzes. Eine geheime Krebs-Studie über den Uranbergbau in der DDR schockte damals die hiesige Region. » mehr

23.11.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 24. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. November 2019: » mehr

Kohle in China

19.11.2019

Deutschland & Welt

15 Tote bei Grubenunglück in Nordchina

Chinas Kohlegruben gelten als die gefährlichsten der Welt. Bei einer Explsion sind nun 15 Kumpel ums Leben gekommen. Die Ursache ist noch unklar. » mehr

Polizist vor Haupteingang

08.11.2019

Deutschland & Welt

Bergleute nach Grubenunglück aus 700 Metern Tiefe befreit

Eine Verpuffung erschüttert die Bergbaugrube Teutschenthal in Sachsen-Anhalt. Zwei Menschen werden verletzt, mehr als 30 müssen zunächst tief unter Tage ausharren. Doch es gibt ein glückliches Ende. » mehr

Steigerlied

29.10.2019

Deutschland & Welt

Steigerlied soll Kulturerbe werden

Das «Lied des Bergmanns» zählt zur DNA des Ruhrgebiets. Jetzt soll es Kulturerbe werden. » mehr

Hundert verschiedene Wege, jemandem elegant den Stinkefinger zu zeigen, präsentierten die Umbilical Brothers bei ihrem umjubelten Comedy-Auftritt bei den Helmbrechtser Kulturwelten. Foto:Herdegen

17.10.2019

Region

Der künstlerische Wert des Stinkefingers

Die Umbilical Brothers aus Australien brillieren mit einer Show zum Schlapplachen. Ihre mit Geräuschen aufgepeppte Pantomime begeistert das Kulturwelten-Publikum. » mehr

Jeder Handgriff sitzt: Braumeister Otto Nothhaft bei der Bierprobe im Sudhaus an der Ottostraße. Foto: Herbert Scharf

10.10.2019

Region

Ein halbes Jahrhundert am Sudkessel

Der Marktredwitzer "Bräu" Otto Nothhaft feiert Jubiläum. Kollegen aus ganz Deutschland und Österreich kommen zum Gratulieren. » mehr

Die Büste von Alexander von Humboldt steht im Kurpark von Bad Steben.

11.09.2019

Region

Bergschule des Universalgenies

Alexander von Humboldt erwarb sich große Verdienste um den Bergbau im Frankenwald. Seine rechte Hand kam aus Kronach. » mehr

Günther Ide im wiederhergestellten Maschinenhaus der Zeche Kleiner Johannes vor einem Originalfoto aus der Zeit zwischen 1935 und 1941 und dem Nachbau einer Fördermaschine; im Hintergrund ein Teil der Geologie-Ausstellung mit Gesteinen, die in und um Arzberg gefunden wurden. Fotos: kst

04.09.2019

Region

Abtauchen in eine Bergwelt unter Tage

Über Jahrhunderte prägt der Eisenerzabbau die Stadt Arzberg. Die einstige Zeche "Kleiner Johannes" legt davon heute wieder Zeugnis ab mit vielen originalen Exponaten. » mehr

Die letzte "goldene Generation" des FC Ludwigschorgast. Unser Bild zeigt (hinten von links) Uwe Rothert, Joachim Schwieder, Michael Dworeck, Peter Haas, Karl-Heinz Schmitt, Alexander Eber, Martin Bastobbe, Uwe Wittmann, Winfried Haas und den damaligen sportlichen Leiter Harald Trahorsch; vorne (von links) Ralf Förtsch, Udo Laaber, Werner Günther, Reinhard Hildner, Stefan Biener, Jürgen Braunersreuther, Rudi Günther, Thomas Ströhlein und Stefan Buß.	Foto: Tobias Braunersreuther

28.08.2019

Region

Mit der Leidenschaft im Bein

Im Jahr 1989 erlebte der FC Ludwigschorgast sein Fußballmärchen: den Aufstieg in die Bezirksoberliga. Die Helden von damals schwelgen noch heute in Erinnerungen. » mehr

08.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Das Pixel-Mystery für Serienfans

Staffel 3 von «Stranger Things» ist da und Streaming-Anbiter Netflix liefert das passende Videospiel dazu. Leider ist es etwas fad und könnte Serieninhalte spoilern. » mehr

Flachs ist die Leidenschaft von Susanne und Reinhard Lang, für die sie beim Handwerkerfest viele Menschen begeistern.

18.08.2019

Region

Hallerstein brummt für einen Tag

Das Handwerkerfest lockt wieder Tausende Besucher an. Gemütlich flanieren sie an den 86 Stationen vorbei und erhalten Einblicke in vergangene und aktuelle Zeiten. » mehr

Ex-Minister und Manager Werner Müller gestorben

16.07.2019

Deutschland & Welt

Ex-Wirtschaftsminister Werner Müller gestorben

Er war Gerhard Schröders Wirtschaftsminister und hat den Weg zum Ausstieg aus Atomkraft und Steinkohle geebnet: Jetzt ist Werner Müller im Alter von 73 Jahren gestorben. » mehr

Bergbau-Museum

08.07.2019

Deutschland & Welt

Bochumer Museum will den Bergbau neu erklären

Drei Jahre lang hat das Deutsche Bergbau-Museum seine Dauerausstellung umgekrempelt. Auch Besucher, die gar keine Ahnung vom Bergbau haben, kommen auf ihre Kosten. » mehr

Thomas Bechstedt ist mit seinem Spaß-Parcours in ganz Europa unterwegs. Bis nächste Woche macht er Station in Marktredwitz.

27.06.2019

Region

Ein Leben auf dem Rummel

Es geht wieder rund beim Rawetzer Schützenfest. Während sich die Gäste amüsieren, arbeiten die angereisten Schausteller hart - manchmal 18 Stunden am Tag. » mehr

Neue Netflix-Serie «How to Sell Drugs Online (Fast)

29.05.2019

FP

Drogen aus dem Kinderzimmer: die neue Netflix-Serie aus Deutschland

Ein Schüler verkauft aus seinem Kinderzimmer übers Internet Drogen und verdient Millionen. Ein realer Fall, den Netflix in Deutschland verfilmen ließ. » mehr

24.05.2019

Region

Gezeichnet, aber nicht gebrochen

Dass Steve Heimann noch lebt, gleicht einem Wunder. Nach einem schweren Unfall ringt der junge Mann mit dem Tod. Doch er kämpft sich zurück. Wie sein Leben heute aussieht. » mehr

Geheimnisvolle Arbeitswelt der einstigen Bergleute: Das Interesse an den Führungen im Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Fotos: Werner Rost

24.05.2019

Region

Neue Idee für Heil- und Therapiestollen

Der Förderverein des Friedrich-Wilhelm-Stollens hat große Pläne. Für das Besucherbergwerk sind hohe Zuschüsse möglich. » mehr

Blumen gießen

24.05.2019

Bauen & Wohnen

Online-Plattform sorgt für Offline-Kontakte unter Nachbarn

Um seine Nachbarn kennenzulernen, kann man einfach klingeln oder klopfen. Man kann aber auch ins Netz gehen. Seit einigen Jahren gibt es Online-Portale, die Menschen zusammenbringen und sich als durch... » mehr

Sommerrodelbahn

23.05.2019

Reisetourismus

Erlebnisurlaub am Ochsenkopf

Das Fichtelgebirge bietet weit mehr als Wanderwege. Die Erlebnisregion Ochsenkopf lockt auch mit Seilrutschen und Sommerrodelbahn. Abends wartet ein spezielles Bad in der Natur. » mehr

27.04.2019

Deutschland & Welt

Mindestens 13 Tote bei Grubenunglück in der Ostukraine

Die Zahl der Toten eines Grubenunglück in einem Kohlebergwerk im Osten der Ukraine ist auf mindestens 13 gestiegen. Vier weitere Bergleute werden noch vermisst. Nach ersten Erkenntnissen hatte es vorg... » mehr

Strategie für das Überleben eines Vereins

25.04.2019

Region

Strategie für das Überleben eines Vereins

Einen cleveren Schachzug vollziehen die Issigauer Bergknappen. Sie lösen den Verein auf und bleiben als Interessensgemeinschaft bestehen. Dies könnte ein Vorbild für andere sein. » mehr

15.04.2019

FP/NP

Söder macht den Strauß

Der CSU-Chef Markus Söder knüpft an eine alte Tradition an, und beginnt in Afrika eine Neben-Außenpolitik, die an Franz Josef Strauß erinnert. Von FJS ist der Spruch überliefert: "Wir Schwarzen müssen... » mehr

24.02.2019

Deutschland & Welt

21 Kumpel sterben bei Grubenunglück in China

Ein Grubenunglück im Norden Chinas hat 21 Bergleute das Leben gekostet. 29 Arbeiter wurden zudem bei dem Unfall am Samstag in der Provinz Innere Mongolei verletzt, wie die staatliche Nachrichtenagentu... » mehr

Podium

09.02.2019

Überregional

Svindal geht mit WM-Silber in Rente - Weltmeister Jansrud

In einem engen, emotionalen und auch grenzwertigen Rennen sorgt Aksel Lund Svindal zum Abschied in den Ruhestand für große Emotionen. Hinter seinem Kumpel Kjetil Jansrud holt der Norweger bei der Ski-... » mehr

POCito Kinderweste

05.02.2019

Gesundheit

Die Vermessung der Skiwelt schreitet voran

Die Berge allein sind aufregend genug? Immer mehr hält das Digitale Einzug in den Wintersport. Das zeigt sich auch auf der Messe Ispo. Wie könnte ein Skitag künftig aussehen? Eine Fiktion auf Basis re... » mehr

Gerhard Schröder

03.02.2019

Deutschland & Welt

SPD-Politiker tadeln Schröder für Attacken gegen Nahles

Altkanzler und Ex-SPD-Chef Schröder feuert per Interview eine Breitseite gegen die heutige Parteivorsitzende Nahles. Und er bricht eine Lanze für seinen Kumpel Gabriel. Das findet mancher führende Kop... » mehr

29.01.2019

Deutschland & Welt

Erdbeben in Kupfergrube: Noch acht Bergleute in Polen vermisst

Acht Bergleute einer polnischen Kupfergrube werden nach einem kräftigen Erdbeben in dem Bergwerk vermisst. Das teilte das betroffene Unternehmen nach dem Erdstoß mit. Das Beben in Polkowice nordwestli... » mehr

Dammbruch

29.01.2019

Deutschland & Welt

Schlamm-Katastrophe in Brasilien: TÜV-Prüfer festgenommen

Die Dämme eines Rückhaltebeckens der Eisenerzmine Córrego do Feijão halten der Belastung nicht stand. Eine tödliche Schlammlawine rollt über die Anlage und nahe Siedlungen hinweg. Dabei hatte das Münc... » mehr

Mitgefühl

27.01.2019

Deutschland & Welt

Der kleine Julen: Opfer der spanischen «Mondschein-Löcher»

Julens Tod wirft viele Fragen auf. Arbeiteten die Retter gut genug, waren sie schnell genug? Die Meinungen gehen auseinander. Eines steht fest: Die Tragödie bringt ein großes Problem ans Licht, das in... » mehr

25.01.2019

Deutschland & Welt

Suche nach Julen: Neue Probleme kurz vor möglicher Bergung

Kurz vor der möglichen Bergung des kleinen Julen aus einem tiefen Brunnenschacht in Spanien sind die Einsatzkräfte auf neue Probleme gestoßen. Bei der Grabung eines Tunnels zu der Stelle, an der der Z... » mehr

Rettungsarbeiten

26.01.2019

Deutschland & Welt

Der kleine Julen - ein Opfer des spanischen Dürre-Dramas

Der Tod von Julen wirft viele Fragen auf. Arbeiteten die Retter gut genug, schnell genug? Die Meinungen gehen auseinander. Eines steht fest: Der tragische Unfall, der die Welt bewegt, bringt ein große... » mehr

Die theoretische Führerscheinprüfung ist kein Problem - wenn Basem F. hilft.

24.01.2019

Region

31-Jähriger schickt Kumpel zur Führerscheinprüfung

Das ist ganz schön dreist. Ein 31 Jahre alter Mann aus Marktredwitz hatte offensichtlich vor der theoretischen Führerscheinprüfung so viel Angst, dass er dort nicht selbst antreten wollte. » mehr

Suche nach Julen

23.01.2019

Deutschland & Welt

Bergung von Julen geht in die letzte Phase

Bis zuletzt wollen Hunderte Helfer in Spanien daran arbeiten, zu dem kleinen Julen vorzustoßen. Das Kind ist in einem tiefen Loch verschollen. Hoffnung, den Jungen lebend zu finden, gab es kaum noch. ... » mehr

22.01.2019

Deutschland & Welt

Bergung des kleinen Julen geht in die entscheidende Phase

Die Bergung des in einen Brunnenschacht gestürzten zweijährigen Julen in Spanien steht vor der entscheidenden Phase. Nachdem die Bohrung eines Parallelschachts abgeschlossen wurde, wollten Minenarbeit... » mehr

Suche nach Julen

22.01.2019

Deutschland & Welt

Rettungskräfte kommen dem kleinen Julen immer näher

Nur noch vier Meter haben die Rettungsteams in Spanien am Dienstag vermutlich vom kleinen Julen getrennt. Seit eineinhalb Wochen suchen Einsatzkräfte nach dem Jungen in einem tiefen Schacht. Lebt er ü... » mehr

Spanien bangt um Zweijährigen

21.01.2019

Deutschland & Welt

Helfer suchen unermüdlich nach dem kleinen Julen

Seit mehr als einer Woche hält die Suche nach dem kleinen Julen Spanien in Atem. Der Junge wird in einem fast 110 Meter tiefen Brunnenschacht vermutet. Die Retter stoßen auf immer neue Probleme. » mehr

Suche

19.01.2019

Deutschland & Welt

Natur behindert Suche nach zweijährigem Jungen im Schacht

Das Zittern um den kleinen Julen zieht sich in Spanien in die Länge. Nach jüngsten Expertenschätzungen steht fest, dass man den Zweijährigen, der in einem tiefen Schacht verschollen ist, nicht vor Mon... » mehr

Spanien bangt um Zweijährigen

18.01.2019

Deutschland & Welt

Retter wollen Kind im Schacht «vor Montag» erreichen

Das Zittern um Julen geht in Spanien nach mehr als fünf Tagen weiter. Niemand weiß, ob der Zweijährige, der in einen tiefen und engen Schacht gefallen sein soll, noch am Leben ist. Die Natur stellt di... » mehr

Spanien bangt um Zweijährigen

17.01.2019

Deutschland & Welt

Kampf gegen die Zeit bei Suche nach Zweijährigem im Schacht

Die Suche nach einem tief in einem Schacht verschwundenen Kind in Spanien wird zum Kampf gegen die Natur - und gegen die Zeit. Von dem Zweijährigen gibt es weiterhin kein Lebenszeichen. Und ab Samstag... » mehr

^