Lade Login-Box.

BERGE

Deutsche Alpenstraße

18.06.2019

Mobiles Leben

Wer hat eigentlich auf Gebirgsstraßen Vorfahrt?

Wer mit dem Auto in den Urlaub nach Italien oder Südfrankreich fährt, der wird auf dem Weg dahin auch einige Berge bezwingen. Wie verhält man sich, wenn die engen Straßen zu schmal werden? Wer hat Vor... » mehr

Vulkan auf Kamtschatka

14.06.2019

Wissenschaft

Vulkan auf Kamtschatka brodelt wieder

Ein Vulkan auf der Pazifik-Halbinsel Kamtschatka galt lange als erloschen. Doch seit einiger Zeit rumort es wieder im Inneren. Ob es zu einem Ausbruch kommt, ist ungewiss. Er könnte gravierende Folgen... » mehr

Richard Carapaz

03.06.2019

Sport

Giro-Sieg von Carapaz: Südamerikaner läuten neue Rad-Ära ein

Der zukünftige Tour-de-France-Sieger kommt aus Südamerika. Davon sind die Rad-Experten überzeugt. Neben Vorreiter Quintana und Giro-Sieger Carapaz stehen weitere Jungstars wie Bernal und Lopez schon i... » mehr

Mount Everest

24.05.2019

Brennpunkte

Stau am Mt. Everest: Massenandrang am höchsten Berg der Erde

Am Mount Everest sind binnen drei Tagen vier Bergsteiger und ein Bergführer ums Leben gekommen. » mehr

Sherpa besteigt Everest

21.05.2019

Boulevard

Mount Everest: Sherpa bricht erneut eigenen Rekord

Der 49-jährige Kami Rita aus Nepal ist nicht zu stoppen. Zum zweiten Mal innerhalb nur einer Woche hat er den höchsten Gipfel der Welt erneut bezwungen und damit seinen eigenen Rekord gebrochen. » mehr

Wanderer gehen zur Bad Kissinger Hütte des Deutschen Alpenvereins. "Unsere Gesellschaft ist immer mehr in Stress gefangen", weiß DAV-Präsident Josef Klenner. Deshalb sehnten sich die Menschen danach, in ihrer Freizeit in die Natur zu gehen, um sich zu entspannen.	Fotos: Tobias Hase, Nicolas Armer/dpa

05.05.2019

Oberfranken

"Alles trifft sich in den Alpen"

Wer etwas auf sich hält, ist in der Freizeit sportlich in der Natur unterwegs. Besonders der Bergsport boomt. Das ist just für den Deutschen Alpenverein nicht immer einfach. » mehr

Wandern im Innerdalen

30.04.2019

Reisetourismus

Innerdalen - das angeblich schönste Tal Norwegens

Bis vor wenigen Jahren kamen vor allem Einheimische nach Innerdalen. Nun haben die sozialen Medien das angeblich schönste Tal Norwegens sogar in Asien berühmt gemacht. Zurecht? » mehr

Musik für die Seele

03.05.2019

FP

Musik für die Seele

Die Stimmen der Berge (Foto) und Edward Simoni geben am 19. Mai um 17 Uhr gemeinsam ein Konzert in der Michaeliskirche in Hof. Die Stimmen der Berge sind längst kein Geheim-Tipp mehr. 2014 formierte s... » mehr

Banff-Nationalpark

19.04.2019

Deutschland & Welt

Drei bekannte Extremsportler nach Lawinenabgang offenbar tot

Es gibt kaum noch Hoffnung, sie lebend zu finden: Drei Weltklasse-Kletterer sind in Kanada wohl von einer Lawine verschüttet worden. Bei den drei Sportlern handelte es sich um Ausnahmekönner. Die Ante... » mehr

Anstoßen in luftiger Höhe

08.04.2019

dpa

So ausgefallen is(s)t Österreich

In der Luft schwebend essen und den Ausblick auf die Berge genießen: So ausgefallen kann Österreich sein. In den Alpen werden Frühstück und Dinner in fahrenden Gondeln serviert. Nur schwindelfrei soll... » mehr

Chiemsee

07.03.2019

dpa

Bayern und Mecklenburg-Vorpommern im Reiseduell

Sie bilden eine Art Klammer des Urlaubsangebots in Deutschland: Mecklenburg-Vorpommern mit seinen Ostseestränden im Nordosten und Bayern mit den hohen Alpen im Süden. Die beiden Bundesländer ziehen di... » mehr

Kathedrale von Santiago de Compostela

05.03.2019

Reisetourismus

Unterwegs auf dem ältesten aller Jakobswege

Fast 300 Kilometer schlängelt er sich durch die wilde Bergwelt Asturiens: Der Camino Primitivo in Nordspanien ist nicht nur der älteste aller Jakobswege, er ist auch einer der schönsten. » mehr

Rod Stewart

27.02.2019

FP

In Kürze

Der Chor "Die Stimmen der Berge" und Europas erfolgreichster Panflötist Edward Simoni gastieren am 19. Mai um 17 Uhr in der Michaeliskirche in Hof. » mehr

POCito Kinderweste

05.02.2019

Gesundheit

Die Vermessung der Skiwelt schreitet voran

Die Berge allein sind aufregend genug? Immer mehr hält das Digitale Einzug in den Wintersport. Das zeigt sich auch auf der Messe Ispo. Wie könnte ein Skitag künftig aussehen? Eine Fiktion auf Basis re... » mehr

18.12.2018

Deutschland & Welt

Junge Touristinnen in Marokko getötet

Am Fuß des bei Wanderern beliebten Berges Toubkal in Marokko sind die Leichen zweier junger Frauen gefunden worden. Die beiden Studentinnen stammten aus Norwegen und Dänemark. » mehr

Was für ein Berg: 22 000 Kilogramm Waldfrüchte, 18 000 Kilogramm Kastanien und 4000 Kilogramm Eicheln, haben die fleißigen Sammler in diesem Herbst im Wildpark bei Eckard Mickisch abgegeben.	Foto: Wildpark Mehlmeisel

22.11.2018

Fichtelgebirge

Wildtiere im Schlaraffenland

Berge von Kastanien und Eicheln häufen sich im Wildpark und im Rotwildgehege. Die Betreiber sind überwältigt von den Mengen, die Tierliebhaber gesammelt haben. » mehr

Das linke Bild zeigt den steinernen runden Aussichtsturm von 1900. Seit 1954 sieht die Schönburgwarte so aus wie heute.	Fotos: Dietmar Herrmann

26.10.2018

Region

Kornbergturm vorübergehend geschlossen

Besucher dürfen die Schönburgwarte vorerst nicht betreten. Das steinerne Gebäude weist eine jahrzehntelange Geschichte auf. » mehr

Aktualisiert am 19.10.2018

Region

Seit Freitagnachmittag: Freie Fahrt am Hofer Berg

Endspurt auf einer Großbaustelle in Rehau: Weit vor dem geplanten Fertigstellungstermin ist an diesem Nachmittag der Hofer Berg in Rehau wieder für den Verkehr freigegeben worden. » mehr

Holger Hermle

04.10.2018

Reisetourismus

Loipenspaß im «Schraubengebirge»

Lifte mit zwei Pisten, ein Plateau mit Loipen zwischen zehn Tausendern - und mittendrin ein Biathlon-Olympiastützpunkt: Die Schwäbische Alb bietet ein sportliches Winterprogramm. Falls der Schnee ausb... » mehr

Frank Süß, der Betreiber von Fichtelrad in Ruppertsgrün, freut sich über die Unterstützung durch seine Mutter Jutta und seine erste feste Angestellte, Shirley Klauer (links), die zusammen mit dem Chef Touristen und Einheimische mit dem E-Bike durchs Fichtelgebirge lotst. Foto: Peggy Biczysko

24.09.2018

Fichtelgebirge

Auf zwei Rädern zum besseren Image

Frank Süß trifft mit dem Fichtelrad in Ruppertsgrün ins Schwarze: Immer mehr Menschen steigen aufs E-Bike, um auf verschiedenen Touren Natur und Gipfel zu erkunden. » mehr

Leavenworth

28.08.2018

Reisetourismus

Das Dorf Leavenworth in den USA lebt bayerische Tradition

Bayern ist ein Touristenmagnet. Alpen und Schloss Neuschwanstein, Dirndl, Blasmusik und Bier: So stellen sich viele Besucher den Freistaat vor - und sie nehmen diesen Lebensstil bisweilen mit in ihre ... » mehr

Bad Kissinger Hütte

20.08.2018

dpa

Ansturm auf die Berge hält an

Die Hüttenwirte des Alpenvereins freuen sich - denn das schöne Wetter zieht die Menschen in Scharen ins Gebirge. Der Berg-Boom macht Mensch und Umwelt aber auch Probleme. » mehr

Wer den Torhüter beleidigt, bekommt schon mal eine klare Antwort. Sauerhofs Torhüter Jens Oelmann (Mitte) war mit den Berger Zuschauern nicht immer einer Meinung. Mehr Fotos vom Spiel gibt es unter www.frankenpost.de.	Fotos: Marcus Schädlich

24.07.2018

FP-Sport

Nichts für weiche Kerle

Acht Tore in knapp 100 Minuten - der Start in die Fußball-Saison ist in Berg ein Festtag. Aber auch ein echter Kampf. Für den FC-Saaletal-Coach soll es kein verflixtes Jahr werden. » mehr

Bärengras

17.07.2018

Reisetourismus

Der Glacier-Nationalpark in Montana

Von den enormen Gletschern, denen der Glacier-Nationalpark in den Rocky Mountains seinen Namen verdankt, sind zwar noch Reste übrig. Die Hauptattraktion der Region sind sie aber nicht. Sondern Berge u... » mehr

Jakobskreuz

05.06.2018

Reisetourismus

Ein kurzer Weitwanderweg - Der «Waiwi» im Pillerseetal

Weitwandern erfreut sich großer Beliebtheit, aber nicht jeder möchte gleich eine ganze Woche unterwegs sein. Im Tiroler Pillerseetal gibt es einen Weitwanderweg zum Schnuppern, den «WaiWi». Drei Tage ... » mehr

Kartbahn

04.06.2018

Reisetourismus

Das neue Kreuzfahrtschiff «Norwegian Bliss»

Das neue Kreuzfahrtschiff «Norwegian Bliss» wartet vor allem mit einer Besonderheit auf: einer Kartbahn. Im Sommerfahrtgebiet macht den PS-Boliden aber eine andere Attraktion Konkurrenz. » mehr

Bald können die Sportler wieder ihre Muskeln spielen lassen, wie hier Vorturner und Forst-Azubi Jonas Pleßgott, der sich als topfit bei den Klimmzügen erwiesen hat. Mit auf dem Bild (von links) Oskar Steinbrecher vom Stadtbauamt, Projektleiter Stefan Kirsch, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Förster Hermann Kießling von den Bayerischen Staatsforsten, Forst-Azubi Michael Meyer, Forst-Student Moritz Dorst und Forst-Meister Korbinian Scherm. Foto: Peggy Biczysko

09.05.2018

Region

Muskelspiele im Grünen

Ab 18. Mai können sich Sportbegeisterte hinter dem Forsthaus fit trainieren. Die 20 Stationen werden mit einem kleinen Fest frei gegeben. Jetzt laufen die Restarbeiten. » mehr

Luxushotel «Villa Castagnola»

01.05.2018

Reisetourismus

Die Seen in Norditalien und der Südschweiz

Die Seen in Norditalien und der Südschweiz schmiegen sich an die Berge: An Luganer See, Lago Maggiore und Comer See wird mediterranes Dolce Vita vor alpiner Kulisse zelebriert. Jeder See hat seinen ei... » mehr

Wandern mit den Kleinen

01.05.2018

Reisetourismus

Bitte ohne Wandern! Familienurlaub in den Bergen

Sommerurlaub in den Bergen ist für Familien eine Herausforderung: Mit Wandern allein lassen sich heutzutage die wenigsten Kinder und Jugendlichen begeistern. Doch es geht auch anders, wie zahlreiche R... » mehr

Wanderer mit Hund

27.04.2018

Tiere

So bereiten Hundehalter die Bergtour richtig vor

Am Wochenende in die Berge - und der Hund? Kommt natürlich mit. Zumindest, wenn er gesund und älter als ein Jahr ist. Gute Vorbereitung, genug Pausen und Wasser sind in jedem Fall Pflicht. » mehr

WhatsDo hilft bei Entscheidungen

26.04.2018

Netzwelt & Multimedia

App gibt Entscheidungshilfe bei kleinen und großen Fragen

Ob den Weg nach Hause finden oder Kochrezepte archivieren - für viele Alltagsprobleme gibt es mittlerweile eine App. So gibt es auch ein Smartphone-Programm, das uns bei kniffligen Entscheidungen hilf... » mehr

Der Schriftsteller Jean Paul in einer zeitgenössischen Darstellung. Foto: dpa

03.04.2018

FP

Auf den Spuren Jean Pauls

Ein rund 200 Kilometer langer Wanderweg verbindet die Orte, in denen der Dichter lebte - und damit viele Museen, die an ihn erinnern. » mehr

Keukenhof

27.03.2018

dpa

Reise-Infos: Blumen-Romantik, neue Gebühren und Regeln

Das gibt es nur im Frühjahr: Der Keukenhof in den Niederlanden verbreitet romantische Stimmung. E-Biker wird es eher zur neuen Route des Schweizer Berges Napf ziehen. Neben den Ausflugtipps gibt es hi... » mehr

Der Geflügelzuchtverein Thiersheim prämierte seine Vereinsmeister und hat zwei neue Ehrenmitglieder. Unser Bild zeigt (von links) Harald Walther, Udo Illing, Maria Wihnalek, Horst Gollasch, Werner Purucker und Karl Hofmann. Foto: pr.

14.03.2018

Region

Hohe Ehre für zwei Züchter

Der Geflügelzuchtverein Thiersheim ernennt Horst Gollasch und Werner Purucker zu Ehrenmitgliedern. Zudem kürt Vorsitzender Harald Walther die Vereinsmeister. » mehr

Wallberg nach Rottach-Egern

13.02.2018

Reisetourismus

Rodelstrecken in Bayern und den Alpen

Skifahren, Schneeschuhwandern, Schlittenfahren: Das sind die beliebtesten Aktivitäten in den Wintersportorten. Für Rodler gibt es zahlreiche Strecken in der Nähe der Pisten und ganz weit von ihnen ent... » mehr

Quer- und Seiteneinsteiger im Schuldienst

28.12.2017

Karriere

Als Software-Entwickler an die Schultafel

Sie haben kein Referendariat in der Tasche und keine pädagogischeAusbildung: 150 Direkteinsteiger wurden zu Schuljahresbeginn im Südwesten als Lehrer eingestellt. Zwei aus der IT-Branche erzählen, wie... » mehr

Fahrt bei Schnee

22.12.2017

Mobiles Leben

Tipps für die Autofahrt in den Winterurlaub

Viele Winterurlauber fahren mit dem Auto in die Berge. Das bedeutet oft eine lange Anreise mit vollgepacktem Kofferraum. Die Vorbereitung sollte aber nicht erst am Reisetag mit dem Hineinstopfen von S... » mehr

Bella Italia: Die Marken

22.12.2017

Region

Bella Italia: Eine Kulmbacherin in den Marken

Die gebürtige Kulmbacherin Ulla Kastner wohnt seit 15 Jahren in den Marken, eine Region an der Ostküste Mittelitaliens. Die 61-Jährige arbeitet dort als Reiseveranstalterin und -führerin. Ihre Begeist... » mehr

Wintersportort Stowe

14.12.2017

Reisetourismus

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Wer an Neuengland denkt, dem kommen der farbenfrohe Indian Summer oder kleine Fischerdörfer in den Sinn. Aber Skigebiete? Eher nicht. Dabei gibt es in den Ausläufern der Appalachen eine Menge von ihne... » mehr

ICE-Neubautrasse geht in Betrieb

06.12.2017

Reisetourismus

Von Berlin mit Tempo 300 durch die Berge: ICE-Trasse fertig

Nirgendwo in Deutschland hat es die Bahn so krachen lassen wie im Thüringer Wald: 22 Tunnel wurden für die Sprinter-Trasse von Berlin nach München durch das Mittelgebirge gesprengt. Nun geht die Strec... » mehr

Test bestanden: Landrat Oliver Bär (vorne Mitte) und die Bürgermeister Christian Zuber (links daneben ) und Reinhardt Schmalz (rechts) strampelten mit dem Rad auf dem neuen, die ausgebaute Kreisstraße begleitenden Radweg von Münchberg nach Sparneck und wieder zurück. Foto: igo

28.10.2017

Region

Freie Fahrt auch für Radler

Straße und Radweg sind jetzt fertig. Im August 2016 hatten die Bauarbeiten zwischen Münchberg und Stockenroth begonnen. » mehr

12.09.2017

FP

Neue Krimis versprechen Hochspannung

Spannung aus dem Norden: Passend zur Lesezeit im Herbst kommen neue Kriminalromane auf den Markt. » mehr

Wandern mit Ausblick

23.08.2017

Reisetourismus

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Vom Kaukasus schnurstracks Richtung Anden: In Alpengärten können Wanderer die farbenprächtige Pflanzenwelt des Hochgebirges bestaunen - ohne schweißtreibende Klettertouren. Der Brockengarten auf dem B... » mehr

Im Beisein von Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner (Dritte von links), Landrat Klaus Peter Söllner (Zweiter von links) und stellvertretendem Bürgermeister Albert Kolb (links), übergab Keramikmeisterin Natascha Knapp (Zweite von rechts) ihre fünf Tonmodelle für die Skulpturen am Trebgaster Theaterweg an den Vorsitzenden der Naturbühne, Siegfried Küspert (Dritter von rechts). Die Originale befinden sich auf fünf Stelen aus Trebgaster Sandstein entlang des "Theaterweges", der vom Bahnhof über die Kirche zur Naturbühne führt.	Foto: Dieter Hübner

17.08.2017

Region

Martin Luther in Klein und Groß

Für die Stelen am Trebgaster Theaterweg hat Natascha Knapp zunächst Modelle im Kleinen gefertigt. Diese haben nun im Foyer der Naturbühne einen würdigen Platz gefunden. » mehr

Albin Gross (vorne rechts) ist der Keyboarder und Manager der "Kastelruther Spatzen".

28.07.2017

FP

Interview mit Kastelruther-Spatzen-Keyboarder Albin Gross: "Heimat ist für uns nicht nur ein Wort"

Mit den "Kastelruther Spatzen" ist Keyboarder Albin Gross viele Wochen im Jahr auf Tournee. Ein Sonntagsgespräch über Erfolg und Glück, Siege und Niederlagen. » mehr

14.06.2017

Region

Aus dem Gemeinderat Berg

Hirschberg lässt Brücke sanieren Bürgermeisterin Patricia Rubner informierte in der jüngsten Gemeinderatssitzung, dass die Stadt Hirschberg die Saale-Brücke zwischen Sparnberg und Rudolphstein saniere... » mehr

Interview: mit Margit Korndörfer, Organisatorin des 25. SGR-Volksdauerlaufs

16.05.2017

Region

"Laufen lüftet den Geist"

Am Freitag feiert der Regnitzlosauer Volkslauf 25. Jubiliäum. Margit Korndörfer ist von Anfang an dabei. Das Besondere seien die knackigen Berge, meint sie. » mehr

Auf den Hinweistafeln ist der Routenverlauf des neuen "Theaterweges" gekennzeichnet.

15.05.2017

Region

Trebgast ist um eine Attraktion reicher

Wo Pippi Langstrumpf auf Martin Luther trifft: Der neue Theaterweg soll den alten Ort und die Naturbühne näher zusammenrücken lassen. » mehr

10.05.2017

FP

Vier Mütter und ein Riesenbaby

Ein Damen-Quartett aus Nürnberg mischt das Hofer Studio auf: Mit Sibylle Bergs „Und dann kam Mirna“ markiert es den satirischen Höhepunkt der Theatertage. » mehr

Sächsische Schweiz

18.04.2017

Reisetourismus

Von Franken bis nach Holstein: Deutschland, deine Schweizen!

In Deutschland gibt es weit mehr als 100 Regionen, die sich Schweiz nennen. Der Urlauber denkt an Berge und sorgenfreie Idylle. Die Tourismusvermarkter der deutschen Mittelgebirge greifen das Attribut... » mehr

Bergasket Hoshino

22.02.2017

Reisetourismus

Japans Bergasketen öffnen sich der Welt

Sie beten unter kalten Wasserfällen, steigen auf Berge und springen über Feuer: Japans Bergasketen, die Yamabushi, stählen sich seit Jahrhunderten in religiösen psycho-physischen Übungen. Jetzt wollen... » mehr

Skie-Verleih

13.01.2017

dpa

Skier leihen oder kaufen - Wann lohnt sich was?

Wer an den Strand zum Baden fährt, braucht Bikini oder Badehose. Wer in die Berge zum Skifahren geht, braucht eine Skiausrüstung. Das ist eine größere Investition als eine Taucherbrille. Deshalb kann ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".