Lade Login-Box.

BERG

15.10.2019

Hof

Käufer müssen innerhalb von fünf Jahren bauen

Das neue Baugebiet Pfarrboden II in Berg findet insbesondere bei jungen Familien, die sich dauerhaft in Berg niederlassen wollen, sowie bei Einheimischen großen Zuspruch. » mehr

15.10.2019

Hof

Berg unterstützt Urlaub für verdiente Feuerwehrler

Bei aktiven Feuerwehrkameraden, die mindestens 40 Jahre Dienst geleistet haben, bedankt sich der Freistaat Bayern mit einem kostenlosen Urlaub im oberbayerischen Bayerisch Gmain. » mehr

06.10.2019

Hof

Lastwagen zerstört Schutzplanke völlig

Vermutlich ein Lastwagen ist am Samstagmorgen in der Zeit von 7 bis 9 Uhr auf der A 9 zwischen der Rastanlage Frankenwald und der Anschlussstelle Berg nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. » mehr

Ortstermin in der Schulturnhalle (von links): Wieland Spörl, Rainer Neubauer, Armin Kinze und Volker Ebert, Architekt Thomas Schelter, Klaus Gebhardt vom gleichnamigen Ingenieurbüro, Bürgermeisterin Patricia Rubner und Verwaltungsleiterin Franziska Nelkel. Foto: Hüttner

25.07.2019

Hof

Schulturnhalle bekommt neue Beleuchtung

Der Berger Bauausschuss trifft sich zu vier Ortsterminen. Auch die Schäden vor dem Feuerwehrgerätehaus sind ein Thema. » mehr

22 Schüler freuten sich über den "Quali" als Abschluss, die Durchschnittsnote aller ergab 1,9. Unser Bild zeigt die Neuntklässler mit Schulleiter Stephan Ludl (rechts) und Pädagogin Petra Goedicke (links).

25.07.2019

Hof

Jetzt geht das Leben nach Montessori los

Berg - Die einen haben der Montessori-Schule in Berg Ade gesagt und werden im September eine Ausbildung beginnen oder eine weiterführende Schule besuchen, die anderen gehen weiter in die zehnte » mehr

Aktualisiert am 22.07.2019

Hof

Berg: Schlechte Noten für drei Brücken

Die drei Brücken im Berger Ortsteil Bruck sind sanierungsbedürftig. Bürgermeisterin Patricia Rubner gab in der Gemeinderatssitzung einen Einblick in den Prüfbericht der SRP Schneider & Partner Ingenie... » mehr

17.07.2019

Hof

Feuerwehr Bruck bekommt ein neues Fahrzeug

Die Kommandanten berichten im Berger Gemeinderat: Das alte Einsatzfahrzeug weist mittlerweile erhebliche Mängel auf. » mehr

Zehn Absolventen der Freien Montessori-Volksschule Berg haben das IHK-Diplom "Übungsfirma Büromanagement (IHK)" in der Tasche. Unser Bild zeigt sie mit (von rechts) der Leiterin des Referates Prüfungswesen und Weiterbildung der IHK in Bayreuth, Alexandra Prüfer, Schulleiter Stephan Ludl, Lehrkraft Malika Winterling und dem Leiter Berufsausbildung der Rehau AG, Michael von Hertell; rechts im Bild vom Schulvorstand Iris Schaller-Turowski. Foto: Hüttner

15.07.2019

Hof

Schüler erhalten IHK-Zertifikat

An der Montessorischule Berg haben zehn Absolventen an der Übungs- firma einen besonderen Abschluss gemacht. Das Konzept ist in Deutschland einzigartig. » mehr

Unfall-Warndreieck

08.07.2019

Hof

Radfahrer rutscht bei Sturz unter Radlader

Schwere Verletzungen hat am Sonntagabend ein Radfahrer bei einem Sturz erlitten. » mehr

Berger Wiesenfest mit Festzug Berg

07.07.2019

Hof

Die Berger feiern ihr Wiesenfest

Das Wiesenfest lockt die Besucher in Scharen an. Angesichts der Trockenheit sorgen sogar Regentropfen für Freude. Doch rechtzeitig zum Umzug reißen die Wolken auf. » mehr

Gastwirt Klaus Gebhardt zapfte das erste Fass Wiesenfestbier, und alle Verkoster nahmen einen kräftigen Schluck. Im Bild Brauermeisterin Moni Meinel-Hansen (links) und Bürgermeisterin Patricia Rubner. Foto: Hüttner

24.06.2019

Hof

Ein Prosit auf das Berger Wiesenfest

Das Festbier ist verkostet, die Helferschar ist organisiert: Die Berger Riesen- sause kann kommen. Start ist am Samstag, 6. Juli. » mehr

Auf der Hofer Straße in Berg, der Ortsdurchfahrt, werden derzeit fünf Schächte saniert. Zwei müssen in einer Tiefe von zwei Metern ausgetauscht werden. Vom Fortschritt der Arbeiten überzeugte sich die Berger Bürgermeisterin Patricia Rubner gemeinsam mit der Leiterin des Kommunalunternehmens Franziska Nelkel und Daniel Pausch, Mitarbeiter der Hofer Firma SBG Tiefbau-Asphalttechnik sowie Andreas Lüttig an der Rüttelplatte. Foto: Hüttner

12.06.2019

Münchberg

Straßensanierung in Berg voll im Gang

Auf einem Teilstück der Hofer Straße werden derzeit Kanalschächte saniert. Die Ortsdurchfahrt bleibt voraussichtlich bis 19. Juni gesperrt. » mehr

Sie wollen gemeinsam für die Aktion "Mäh kein Reh" eintreten und suchen das Gespräch. Unser Bild zeigt (von links) Jäger Christian Zapf, Max Multerer, Armin Hohmann von der Jägerschaft Hof, Wieseneigentümer Stefan Drechsel, Jagdpächter Markus Opitz, Jäger Gerald Zapf, den Vorsitzenden der Jägerschaft Naila Stefan Eul, vom Ring junger Landwirte Hof Maximilian Schaller, Jagdpächter Josef Multerer, vom Ring junger Landwirte Hof Andreas Ernst, Jägerin Mareike Maidorn und Bianca Faber von der Bayerischen Jungbauernschaft aus Coburg.

06.06.2019

Hof

Gemeinsam für den Schutz von Kitzen

Es sind wieder gefährliche Zeiten für Jungtiere auf Wiesen. Jägern und Bauern haben sich nun zu einer Besprechung bei Berg getroffen. Das Motto: "Mäh kein Reh. » mehr

Die Diskussionen um die umstrittenen Photovoltaik-Pläne an der A 9 bei Berg reißen nicht ab - vor allem Baumrodungen erzürnen die Kritiker. Dennoch machte nun der Berger Gemeinderat nun den Weg frei für die Anlage. Symbol-Foto: Oliver Berg (dpa)

05.06.2019

Hof

Zwölf Hektar Ausgleichsfläche müssen her

Der Gemeinderat Berg macht den Weg frei für die Photovoltaikanlage Berg-Süd. Stoff für Diskussionen birgt die Rodung eines größeren Baumbestandes. » mehr

24.05.2019

Naila

Heizungsanlage verursacht Schäden

Der Gemeinderat Berg hat in seiner jüngsten Sitzung einer neuen Gaskesselanlage für das Mietshaus der Gemeinde im Rothleitener Weg 21 zugestimmt. » mehr

Die Straße von Bruck nach Bug muss bis zur Einfahrt in die Kreisstraße dringend erneuert werden. Die Gemeinde Berg plant die Sanierung für das Frühjahr 2020 ein.	Foto: Uwe von Dorn

16.05.2019

Hof

Berg geht marode Straße an

Die Straße von Bruck nach Bug muss komplett erneuert werden. Die Arbeiten sollen im Frühjahr 2020 beginnen - zusammen mit der Dorferneuerung. » mehr

Die Straße von Bruck nach Bug muss bis zur Einfahrt in die Kreisstraße dringend erneuert werden. Die Gemeinde Berg plant die Sanierung für das Frühjahr 2020 ein.	Foto: Uwe von Dorn

14.05.2019

Hof

Berg geht marode Straße an

Die Straße von Bruck nach Bug muss komplett erneuert werden. Die Arbeiten sollen im Frühjahr 2020 beginnen - zusammen mit der Dorferneuerung. » mehr

Treue Mitglieder des SV Berg (von links): Vorsitzender Thomas Frinzel, Reinhard Söll, Tobias Jakob, Klaus Vacklahovsky und stellvertretender Vorsitzender Thomas Behr.

09.05.2019

Hof

Alles im Lot bei der SV Berg

In den Sparten Tischtennis und Laufen läuft es bei dem Verein bestens. Auch im geselligen Bereich lockt die SV ihre Mitglieder. » mehr

Die Gewinner aus dem Raum Frankenwald mit (von links) dem Bad Stebener Marktbereichsleiter der VR-Bank, Ronald Graf, Lisa Mergner von der Grundschule Berg, Christa Gebelein von der Bad Stebener Alexander-von-Humboldt-Grundschule und Alexander Greim, Berger Marktbereichsleiter der VR-Bank.	Foto: Hüttner

22.04.2019

Hof

Bilder halten Klänge fest

Im Malwettbewerb der VR-Bank haben sich Kinder kreativ mit Musik beschäftigt. Für die besten Arbeiten gab es nun Preise. » mehr

Der Vorstand der Überparteilichen Wählergemeinschaft (ÜWG) Berger Winkel hat sich neu formiert und verjüngt. Unser Bild zeigt (von links) Thomas Behr, Sebastian Kant, Werner Streitberger, Sabine Puchta, Rita Fickenscher, Christina Schiller, Ulrich Kant, Michael Grosch, Volker Ebert und Peter Rödel. Foto: Hüttner

22.04.2019

Hof

Thomas Behr führt die ÜWG

Berg - Neue Gesichter und eine neue Ämterbesetzung haben die Wahlen der Überparteilichen Wählergemeinschaft (ÜWG) Berger Winkel » mehr

Der neue Lagerplatz beim Berger Ortsteil Hadermannsgrün bietet Platz für rund 7000 Festmeter Fichtenstammholz.	Fotos: Köhler

15.04.2019

Hof

Käfer-Holz braucht Abstand zum Wald

Vom Borkenkäfer befallene Stämme müssen raus aus dem Wald. Verkaufen lassen sie sich derzeit nur schlecht. In der Nähe von Berg ist deshalb ein Lagerplatz entstanden. » mehr

Zollamtmann Johannes Kopp ist Leiter der Kontrolleinheit Verkehrswege Selb. Foto: Köhler

14.04.2019

Hof

Den Schmugglern auf der Spur

Doppelte Böden und versteckte Tanks spüren die Mitarbeiter in der Zoll-Kontrollhalle am Autohof Berg auf. In der Halle herrscht ständig Betrieb. » mehr

Die Wasserstoff-Tankstelle in Berg ist betriebsbereit. Das Bild zeigt bei der Einweihung von links: Frank Still (Toyota), Lorenz Jung (H2-Mobility), Thomas Bystry (Shell), Landrat Dr. Oliver Bär, Sybille Riepe (H2-Mobility), Max Engel (Autohaus Engel), Günter Finzel (Forum Verkehr und Planung Metropolregion Nürnberg) und Christof Roß (Autohaus Engel).	Foto: ls

11.04.2019

Hof

Autohof bekommt Wasserstoff-Tankstelle

Autos, die den Treibstoff der Zukunft tanken, sind noch selten. Doch an der A 9 bei Berg gibt es nun bereits Infrastruktur dafür. » mehr

11.04.2019

Hof

Bauhof bekommt Kehrmaschine

Der Bauhof der Gemeinde Berg bekommt eine Kehrmaschine im Wert von rund 8300 Euro. » mehr

Der Schlegelweg: in der Nacht ein dunkler Ort.	Foto: Köhler

11.04.2019

Hof

Gemeinderat berät über Beleuchtung im Schlegelweg

Der Schlegelweg in Berg soll besser ausgeleuchtet werden. Darüber hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung gesprochen. » mehr

11.04.2019

Hof

Zwei Dienstleister teilen sich weiterhin den Winterdienst

Der Winterdienst in Berg wird bis zum März 2022 ausgeschrieben, um Planungssicherheit zu schaffen. Zwei Dienstleister werden sich die Aufgaben teilen. » mehr

Sabine Kniebaum (links) und ihre langjährige Mitarbeiterin Doreen Löffler sind dank diverser Fernsehaufzeichnungen inzwischen bundesweit bekannt.

01.04.2019

Hof

Herrin über den Trucker-Treff

Sabine Kniebaum bietet im alten Autohof Truckern einen Treffpunkt mit Duschen und deftigem Essen. Sie weiß, wie die Fernfahrer-Szene tickt. » mehr

Im Team von Tankstellenleiterin Lisa Tischler und Restaurantchef Tino Simon arbeitet seit 2018 auch Tankwart Dieter Müller (von links). Fotos: Köhler

29.03.2019

Hof

Autohof Berg: Diesel und Schnitzel für die Trucker

Der Autohof Berg ist ein Ort, der niemals richtig zur Ruhe kommt. Rund um die Uhr rollen hier Reisende und Fernfahrer an. » mehr

Besichtigung des Projektes "Live in Lichtenberg" mit Arztpraxis, Physiotherapie, Tagespflege und betreutem Wohnen. Dr. Franziska Häußinger, Gatte Patrick und der AWO-Geschäftsführer Thomas Heyland standen für Fragen zur Verfügung und erläuterten das Miteinander, zu dem auch die Physio-Therapie mit Waldemar Brackt gehört.

18.03.2019

Naila

Lichtenberg macht es Berg vor

"Live in Lichtenberg" heißt ein Projekt, das medizinische Versorgung und betreutes Wohnen bündelt. Berg will das auch und sucht Geldgeber. » mehr

Der Eingangsbereich und die Aula sowie die Turnhalle, die Grundschule und Montessori-Schule gemeinsam nutzen, sollen energetisch saniert werden. Unter anderem sollen die überdimensionalen Glasflächen verschwinden. Unser Bild zeigt den Eingangsbereich. Foto: Hüttner

17.03.2019

Hof

Weniger Glas, mehr Licht

Architekt Klaus Greim erklärt den Berger Räten, wie die Sanierung der Grundschule ablaufen soll. Bürgermeisterin Rubner appelliert eindringlich an die Regierung. » mehr

Ein Teil der Sängerschar von der Jakobus-Kita, die mit dem Lied "Ein Stern, der deinen Namen trägt" beim Benefiz-Konzert am 16. März dabei sind. Dahinter sind zu sehen (von links) Kita-Leiterin Diana Böhm, Werner Schaub, Vorsitzender des 1. FC Saaletal-Berg, und Musiker Robert Kehl. Foto: Hüttner

06.03.2019

Naila

Musiker spielen für neuen Bolzplatz

Robert Kehl und seine Band organisieren am 16. März ein Benefiz-Konzert für die Jakobus-Kita in Berg. Der Erlös kommt neuen Fußballtoren zugute. » mehr

Auf dem Gelände des alten Autohofs ist das sogenannte Umbrücken von Lkw verboten. Betreiberin Sabine Kniebaum ermöglicht so den Fahrern und Anwohnern eine ungestörte Nachtruhe.

22.02.2019

Hof

Unsägliche Zustände im Gewerbegebiet

Müll, Lärm, kaputte Zäune: Die Gewerbetreibenden am Lerchenbühl leiden unter den Folgen des Lkw- Andrangs von der A 9. Nun gibt es Lösungsansätze. » mehr

Vorsitzender Christian Rubner (links hinten) und zweite Vorsitzende Franziska Nelkel (links) haben langjährige Mitglieder für die Treue zum Turnverein Berg geehrt: (von links) Ehrenmitglied Reinhardt Heinrich (50 Jahre), Christin Gebhardt (25 Jahre), Monika Scheibner (40 Jahre), Sieglinde Spörl (25 Jahre), Ehrenmitglied Margot Fankhänel (50 Jahre), Melanie Krahmer (25 Jahre), Saskia Traubinger-Jacob (25 Jahre), Gerhard Schimmel (40 Jahre), Tina Traubinger (25 Jahre). Auch Bürgermeisterin und Oberturnwartin Patricia Rubner (rechts) gratulierte den Jubilaren.

18.02.2019

Hof

Berg: Sportverein für die ganze Familie

Der Turnverein Berg wächst und wächst. Vereinschef Christian Rubner freut sich vor allem über den Zulauf von Familien. » mehr

Larissa Gebhardt präsentiert ihre drei Medaillen in Gold und Silber. Sie ist stolz auf ihre Leistung. Foto: Hüttner

13.02.2019

Hof

Mit viel Kampfgeist zum Erfolg

Larissa Gebhardt holt bei den Special Olympics in Bayern drei Medaillen. Im Wintersport hat die junge Frau ihre große Leidenschaft gefunden. » mehr

10.02.2019

Naila

Abruptes Ende einer Klassenfahrt

Ihre Klassenfahrt nach Südtirol zum Skifahren haben sich zwei junge Männer und eine junge Frau aus dem Raum Bremen wohl anders vorgestellt. » mehr

Gefahr im Winter

06.02.2019

Hof

Eisplatte kracht gegen Frontscheibe

Eisplatten, die sich von den Dächern von Lastwagen lösen, verursachen in der kalten Jahreszeit immer wieder Schäden an nachfolgenden Fahrzeugen. » mehr

Sie kümmern sich um den Zustand ihrer Spielplätze: Der Bauausschuss des Gemeinderats Berg ist regelmäßig unterwegs, um die Sicherheit der Spielgeräte zu überprüfen. Das Bild zeigt (von links) Bürgermeisterin Patricia Rubner, Felix Korn von der Verwaltung, Rainer Neubauer, Hans-Jürgen Kießling, Wieland Spörl und Volker Ebert, als sie im vergangenen Jahr den Spielplatz im Pfarrboden begutachteten.	Foto: Faltenbacher, Archiv

28.01.2019

Hof

Vereine kümmern sich um Spielplatzpflege

Ehrenamtliche unterstützen die Gemeinde Berg bei der Pflege der Spielplätze. Spielplatzprüfer geben vor, was zu machen ist. » mehr

Die Gemeinde Berg mit ihren Ortsteilen setzt in vielen technischen Bereichen auf alternative Energien, wie auf dem Foto in Schnarchenreuth. Die geplante Anlage an der Autobahn sehen die Gemeinderäte skeptisch. Foto: von Dorn

22.01.2019

Hof

Viel Kritik an Solar-Projekt

Eon will an der Rastanlage Frankenwald eine Photovoltaik-Anlage bauen. Im Gemeinderat Berg stößt das Vorhaben auf große Bedenken. Jetzt kommen die Bürger zu Wort. » mehr

Jakob Ehrenberger möchte Schreiner werden und präsentiert seine selbstgebaute Hollywoodschaukel. Die Jury lud er zum Probesitzen ein: (von links) der stellvertretende Monte-Schulleiter Sebastian Hofmann, der Konrektor der Mittelschule Münchberg-Poppenreuth, Stephan Barnert, und Schulrat Manfred Riedel. Foto: Hüttner

17.01.2019

Hof

Selbstbewusst und kompetent

Die Neuntklässler der Montessori-Schule Berg präsentieren ihre großen Abschlussarbeiten. Die Jury und das Publikum sind begeistert. » mehr

An der Tankstelle

13.01.2019

Hof

Tankbetrüger mit gestohlenem Kennzeichen

Gleich zwei Fälle von Tankbetrug am Samstagmorgen an der Rastanlage Frankenwald meldet die Polizei. » mehr

McDonald's-Logo

11.01.2019

Hof

McDonald's eröffnet in Berg

Für Fast-Food-Fans gibt es Neuigkeiten: In der Gemeinde Berg hat ein neues McDonald's-Restaurant seine Pforten geöffnet. » mehr

Lukas Kannhäuser, der "Tradition und Kommerz im Fußball" unter die Lupe genommen hat, und Emma Lessner, die sich eine Nailaer Tracht genäht hat, mit Schulleiter Stephan Ludl.	Foto: Hüttner

12.01.2019

Hof

Junge Forscher stellen Arbeiten vor

Die Abschlussarbeiten der Berger Montessori-Schüler decken viele Themen ab. Die Neuntklässler haben intensiv am selbst gewählten Thema gearbeitet. » mehr

Auch in Hof ein immenses Problem: Schlaglöcher.

20.12.2018

Hof

Beitragsbescheid ist nicht rechtens

Das Verwaltungsgericht Bayreuth bestätigt die Klage einer Firma gegen die Gemeinde Berg. Allerdings ist das letzte Wort wohl noch nicht gesprochen. » mehr

Blick vom Aussichtspunkt "Wachhügel" auf Pottigaer Seite auf den Saaleverlauf an der Blumenaumühle.	Foto: Köhler

14.12.2018

Hof

Berg will weniger für Radweg zahlen

Ein Teil des geplanten Flüsse-Radweges soll in Thüringen verlaufen. Deshalb will Berg seinen Kostenanteil senken. » mehr

Dach und Fassade der Turnhalle in Berg sollen gedämmt werden. Im Rahmen der Sanierung werden auch Fenster, Türen sowie Dusch- und Waschraum erneuert. Foto: Hüttner

14.11.2018

Hof

Sanierungspläne werden konkret

Für Turnhalle und Aula der Schule in Berg stellt die Regierung eine halbe Million Fördergelder in Aussicht. Jetzt gilt es schnell zu handeln. » mehr

Diakon Maik Richter freut sich auf seine neuen Aufgaben in der bayerischen Landeshauptstadt. Bis dahin wartet in seinem Büro bei der Kirchengemeinde Berg noch jede Menge Arbeit auf ihn. Foto: Hüttner

13.11.2018

Hof

Diakon Maik Richter geht nach München

Nach über vier Jahren verlässt der Thüringer die Kirchengemeinde Berg. Am 30. Dezember wird er in der Jakobuskirche offiziell verabschiedet. » mehr

Viel Lob für das Wiesenfest

06.11.2018

Hof

Viel Lob für das Wiesenfest

Bei der Berger Bürger- versammlung informiert Patricia Rubner über das Geschehen in der Gemeinde. Der Neujahrsempfang soll zur Tradition werden. » mehr

Reifen und Schnee

29.10.2018

Hof

Schnee überrascht Autofahrerin

Die winterlichen Straßenverhältnisse im Oktober haben am Sonntag eine Autofahrerin auf der A 9 kalt erwischt. Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit der Leitplanke. » mehr

Habib Mohammad Ali, seine Chefin, Geschäftsführerin Sabine Kniebaum von der Firma LKW-Zubehör GmbH in Berg, und Jobbegleiterin Freya Buchberger (rechts).

28.10.2018

Hof

Chefin ist höchst zufrieden mit ihrem Mitarbeiter

Viele Flüchtlinge suchen nach Abschluss der Deutschkurse nun eine Arbeit. Ein VHS-Projekt unterstützt sie dabei. » mehr

Lieber zu viel Sonnenschutz als zu wenig: Gerade Kinder müssen lernen, wie gefährlich die Sonnenstrahlung für die Haut ist. Foto: Adobe Stock

16.10.2018

Hof

Zurück zur noblen Blässe

17 Kindertagesstätten im Landkreis Hof haben mittlerweile den "Sun-Pass". Das Projekt wirbt für Sonnenschutz. » mehr

Das erste von drei Häusern wird abgerissen. Durch die Förderoffensive erhält die Gemeinde Issigau eine Förderung von 90 Prozent. Foto: Hüttner

13.10.2018

Hof

Marodes Haus vor dem Abriss

Mit der finanziellen Unterstützung von 90 Prozent aus dem Topf des neuen Städtebauförderungsprogramms "Innen statt außen" will die Gemeinde Berg das marode Haus an der Issigauer Straße 10 abreißen las... » mehr

So klappt der Wechsel zum neuen Telefonanbieter

11.10.2018

Hof

Berg wird unbemerkt smart

Mehrere Anbieter wollen Geräte in der Frankenwaldgemeinde besser vernetzen. Der erste Schritt ist gemacht - ohne dass die Berger es mitbekommen. » mehr

^