BERUF UND KARRIERE

Theresa Munzert und Anna-Maria Schug (von rechts) trainieren im Rahmen eines P-Seminars "Einführung einer Betriebssportgruppe" mit Auszubildenden und dualen Studenten der Rehau AG. Foto: Meier

07.11.2018

Rehau

Sport als Ausgleich zum Job

In einem P-Seminar im Fach Sport entwickeln Hofer Schüler ein Konzept für den Betriebssport. Praktisch setzen sie es mit den Azubis und Studenten der Rehau AG um. » mehr

Foto: SolStock/istockphoto.com/Piening GmbH/akz-i

31.10.2018

Karriere

Arbeitsbedingungen und Wertschätzung für Pflegekräfte müssen stimmen

Das Thema Pflege bewegt Menschen und Politik mehr denn je. Nicht von ungefähr hat die Bundesregierung ein „Pflege-Sofortprogramm“ angekündigt und will neue Stellen schaffen. » mehr

Lukas Schmandt

29.10.2018

Karriere

In der Gaming-Branche einen Beruf finden

Pro Gamer nehmen als professionelle Spieler an Turnieren teil und verdienen damit Geld. Das ist aber nicht das einzige Berufsbild in der Computerspiel-Branche. Auch Designer, Programmierer oder Produc... » mehr

"Hereinspaziert": Damit das Museum im ersten Stock einladend aussieht, muss Architekt Gunter Hohenberger (links) noch Restauratoren finden. 2021 will Michael Köbrich hier seine Exponate zeigen. Bürgermeister Stefan Pöhlmann (rechts) freut sich über eine weitere Privatinitiative für ein Baudenkmal.

26.10.2018

Region

"Maus" rettet Schulhaus

Villa Weiss, Villa Pittroff und nun die alte Schule: In Helmbrechts erwachen Häuser mit Historie zum Leben. Ort bekommt ein neues Zentrum samt Alleinstellungsmerkmal. » mehr

Ihre Diamantene Hochzeit feierten Edeltraud und Ludwig Melzer (vorne links) in Wartenfels. Neben Nachbarn und Familie gratulierten (hinten von links) Kreisrat Erhard Hildner, Pfarramtssekretärin Liane Heiß und (rechts) Bürgermeister Siegfried Beyer. Foto: Klaus Klaschka

26.10.2018

Region

Seit 60 Jahren ein glückliches Paar

Wartenfels - Ludwig Melzer erinnert sich auch nach 62 Jahren noch ganz genau daran, wie er seine Traudl zum ersten Mal gesehen hat. » mehr

Berlin-Marathon 2001: Gunter Thiel läuft die 42 Kilometer durch Berlin. Fotos: privat, Dietel

25.10.2018

Region

"Nach dem Sport fühle ich mich glücklich"

Für den Münchberger Gunter Thiel ist Bewegung Lebenseinstellung. Den Sport bringt er mit Beruf, Freizeit und Familie in Einklang. Zwei Laster hat der Mann dennoch. » mehr

Fingerbreit oder doch Scheckkartenbreit? Sabrina Schott (links) und Nadine Ruppert decken die Tische nach Lehrbuch. Fotos: cs

22.10.2018

Region

Das bisschen Haushalt - von wegen!

Putzen, waschen, kochen und Kinder versorgen: Der Beruf hat's in sich. In Münchberg lernen Frauen aus dem Landkreis, einen Haushalt zu führen - ein Wissen, das Wege öffnet. » mehr

Handwerksberuf

19.10.2018

dpa

Ansehen eines Berufes bei Jobwahl wichtig

Nicht nur Gehaltsvorstellungen und Arbeitszeiten sind entscheidende Faktoren für die Jobwahl. Viele Jugendliche lassen außerdem den sozialen Ruf eines Tätigkeitsfeldes mit in ihre Entscheidung einflie... » mehr

Für die Prüfungsbesten gab es von den regionalen Vertretern aus Wirtschaft und Verwaltung viel Anerkennung. Die Freude über die sehr guten Leistungen war bei Alexander Balik (von links), Festredner Hans-Dieter Groppweis, Vanessa Söhle, Landrat Klaus Peter Söllner, Eugen Abibullayev, Oberbürgermeister Henry Schramm, Amelie Brehm, Lukas Küfner, Stefan Montag, Marcel Klinger und IHK-Vizepräsident Michael Möschel groß.

16.10.2018

Region

Solider Baustein für die berufliche Zukunft

140 Absolventen haben in Kulmbach den Abschluss ihrer Berufsausbildung gefeiert. 95 Prozent der Prüfungsteilnehmer haben bestanden. » mehr

Ein Kulmbacher bringt Promis "an den Mann"

09.10.2018

Region

Mit den Stars auf Tuchfühlung

Tobias Döppelhan hat den außergewöhnlichen Beruf des "Promimaklers". Der Wahl-Kulmbacher hat Persönlichkeiten wie Felix Neureuther oder Katja Riemann unter Vertrag. » mehr

Entwicklungsminister Gerd Müller

10.10.2018

Deutschland & Welt

Müller schließt in Tunesien Ausbildungsvereinbarungen

In Nordafrika setzt die deutsche Entwicklungszusammenarbeit auf die Ausbildung der überwiegend arbeitslosen Jugend. Dies ist auch ein Beitrag gegen illegale Migration über das Mittelmeer. Tunesien ist... » mehr

07.10.2018

Deutschland & Welt

Bulgarische TV-Journalistin vergewaltigt und ermordet

In der bulgarischen Donaustadt Russe ist eine Moderatorin des lokalen Fernsehsender vergewaltigt und ermordet worden. Die Polizei prüft sowohl berufliche als auch persönliche Gründe für den Mord. » mehr

Thomas Koller

05.10.2018

FP/NP

Mehr Wertschätzung für das Handwerk

Den Fachkräftemangel bekommen längst auch die Betriebe in der Region zu spüren. Die Kammer drängt darauf, die berufliche Bildung zu stärken. » mehr

Rainer Holmer

02.10.2018

Deutschland & Welt

Vom Glück der Lotto-Gewinner - und ihres Betreuers

Luftsprünge und Freudentränen - oder einfach dasitzen und gar nix mehr sagen können. Das alles erleben die Betreuer von Lotto-Spielern, die mit ihrem Tipp große Summen gewonnen haben. Und manche Gesch... » mehr

Senior arbeitet am Computer

02.10.2018

dpa

Rentner können Erfahrungen aus Beruf ins Ehrenamt einbringen

Viele Senioren wollen ihre Zeit sinnvoll nutzen und ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Auch berufliche Kenntnisse können bei der Ausübung einer ehrenamtlichen Tätigkeit nützlich sein. » mehr

Schulrat Michael Hack (links) führte Bernd Fritsch offiziell in sein Amt als Konrektor der Grund- und Mittelschule Mainleus ein. Weiter nach rechts Rektorin Doris Hörath und Bürgermeister Robert Bosch. Foto: Werner Reißaus

28.09.2018

Region

Vakante Stelle wieder besetzt

Die Schulleitung in Mainleus ist wieder komplett. Ein Jahr lang gab es keinen Konrektor. » mehr

26.09.2018

Oberfranken

Hebammen klagen über hohe Arbeitsbelastung

Ein Viertel der Geburtshelferinnen will den Beruf aufgeben. Eine Studie nennt die Lage "punktuell kritisch". » mehr

Kid Creativity Education Concept, Child Learning Art Mathematics

24.09.2018

ContentAd

Was versteckt sich hinter dem Erfolg von Englisch Online Lernen?

» mehr

Nachsorge

24.09.2018

dpa

Wie werde ich Hebamme/Entbindungspfleger?

Hebammen haben einen erfüllenden, aber sehr fordernden Beruf. Der Kontakt zu den werdenden Eltern ist extrem intim. Die Arbeitszeiten erfordern Flexibilität, die Verantwortung ist groß. In den kommend... » mehr

Sie gehören zu den 16 Frauen und Männern, die beim AWO-Kreisverband Kulmbach eine Ausbildung zum Altenpfleger beginnen: (von links): Heike Gründonner, Katharina Zeller und Oliver Bommersbach.

20.09.2018

Region

Freude über neue Azubis in der Altenpflege

Der AWO-Kreisverband Kulmbach begrüßt 16 neue Auszubildende für die verschiedenen Einrichtungen im Landkreis. Lob erntet Petra Eschenbacher für ihr Examen mit der Note Eins. » mehr

So, wie auf diesem Symbolbild, wünschen es sich immer mehr Arbeitnehmer: Mama arbeitet und die Tochter sitzt vergnügt daneben. Weitere Bilder auf www.frankenpost.de . Foto: JackF - stock.adobe.com

19.09.2018

Region

Alles für die Familie

Bereits 22 Betriebe aus Stadt und Landkreis Hof gehören dem Familienpakt Bayern an. Sie helfen ihren Mitarbeitern mit individuellen Lösungen. Das bringt Vorteile. » mehr

Manuela Bierbaum bei ihrer Amtseinführung zusammen mit Geschäftsführer-Kollege Martin Abt.

18.09.2018

Region

Großes Willkommen für den Behüte-Engel

Manuela Bierbaum, die neue Geschäftsführerin der Diakonie, ist offiziell ins Amt eingeführt. Schon zum Start erhält sie viel Lob für ihre Art, die Dinge anzugehen. » mehr

17.09.2018

Region

Achtklässler jobben für Afrika

Arbeit statt Schule ist für die achten Klassen des Walter-Gropius-Gymnasiums bei ihrem Projekttag "Dein Tag für Afrika" auf dem Programm gestanden. » mehr

Steinmetz-Azubi

17.09.2018

dpa

Wie werde ich Steinmetz/in?

Beim Steinmetz-Beruf kommen einem am ehesten Grabmale in den Sinn. Doch auch bei der Gestaltung von Fußböden oder Fassaden, Kaminen oder Kirchen sind sie gefragt. Die Arbeit fordert nicht nur den Körp... » mehr

Weiterbildung

14.09.2018

dpa

Warum sich auch Ältere weiterbilden sollten

Auch erfahrene Beschäftigte können noch dazulernen. Und manchmal müssen sie es sogar, wenn sie in ihrem Job bestehen wollen. Das Geburtsdatum im Ausweis darf aus Expertensicht nicht als Ausrede herhal... » mehr

Pilgern

13.09.2018

dpa

Berufliche Auszeiten sind im Trend

Mit dem Auto durch Südamerika, den Jakobsweg gehen oder eine Weltreise machen - viele Menschen wünschen sich eine längere Pause vom Job. Damit liegen sie im Trend. » mehr

In der Schwimmhalle

10.09.2018

dpa

Auch Bauarbeiter sollten in der Freizeit Sport treiben

Einige Berufe bringen starke körperliche Belastungen mit sich. Sport in der Freizeit ist für Bauarbeiter und Co daher besonders wichtig - und zwar als Ausgleich. Was dabei zu beachten ist. » mehr

Prof. Klaus Moser

10.09.2018

Karriere

Fünf Tipps für die Gehaltsverhandlung

Über Geld spricht man nicht, sagt der Volksmund. Und wenn es doch sein muss, haben viele Arbeitnehmer ein mulmiges Gefühl dabei. Wie schaffen sie es, selbstsicher in der Gehaltsverhandlung aufzutreten... » mehr

Betriebsratsvorsitzende Martina Weber (Dritte von links), Personalleiter Florian Kirchner (Vierter von links), Vorstandssprecher Markus Stodden (Sechster von links) und Ausbildungsleiterin Verena Ramming (Achte von links) sowie Ausbilder und Vertreter der Jugend- und Auszubildendenvertretung heißen die neuen Auszubildenden in der Kulmbacher Brauerei willkommen und freuen sich mit ihnen auf drei lehrreiche Jahre. Foto: privat

04.09.2018

Region

Kulmbach Brauerei begrüßt neue Azubis

Für zehn junge Menschen begann heute mit dem Start ihrer Ausbildung bei der Kulmbacher Brauerei der Einstieg in die Berufswelt. » mehr

Frau am Arbeitsplatz

04.09.2018

dpa

Beschäftigten-Wünsche an Job werden oft enttäuscht

Im Beruf kommt es für viele nicht allein aufs Geld an - auch eine angenehme Atmosphäre zählt eine Menge. Laut einer Studie klafft zwischen Anspruch und Wirklichkeit aber teils eine ziemliche Lücke. » mehr

Noch vier Wochen: Am 30. September startet die Volleyball-Regionalliga Nordost in die Saison - und in der Marktredwitzer Sebald-Halle können sich die Zuschauer wieder an Schmetterbällen von Jan Liebscher erfreuen. Die VGF Marktredwitz spielt ihre erste Begegnung in Bayreuth, zum ersten Heimspiel am 13. Oktober empfangen die Volleyballer aus dem Fichtelgebirge den TV Mömlingen.	Foto: Peter Perzl

03.09.2018

FP-Sport

Die VGF will angreifen

Die Volleyballer aus Marktredwitz haben den Abstieg aus der dritten Liga gut verdaut. Ihr Blick richtet sich längst nach vorne. Philipp Weiß muss aber kürzer treten. » mehr

"Bikewoman 2017" und Unternehmerin Nicki Scharf (links) mit ihrer Crew auf dem Sachsenring. Fotos: pr.

31.08.2018

Region

"Bikewoman" mit Benzin im Blut

Nicole Scharf ist Motorradfahrerin aus Leidenschaft. Ihr Hobby hat die Pechbrunnerin zum Beruf gemacht. Sie hat ihre eigene "Racing-School" eröffnet. » mehr

Rollstuhlfahrer am Schreibtisch

27.08.2018

dpa

Azubis mit Behinderung: Fast jeder Beruf ist machbar

Telefonist, Rezeptionist oder Kugelschreiber in einer Behindertenwerkstatt zusammenbauen: Viele junge Menschen mit Behinderung können mehr als das. Sie trauen sich nur nicht, ihren Wunschberuf zu erle... » mehr

...und fürs Fensterputzen Muckis in den Armen.

22.08.2018

Region

Steil am Seil

Drei Männer steigen zurzeit dem "Fritz" aufs Dach, um die Scheiben professionell zu reinigen. Sie sind Akrobaten, hart im Nehmen und für kleine Kinder die Stars. » mehr

Renteninformation

22.08.2018

dpa

Azubis sind von Anfang an gegen Unfallfolgen gesichert

Wer als Auszubildender in einen Beruf einsteigt, ist von Anfang an im Fall eines Arbeitsunfalls finanziell abgesichert. Aber wann greift der Versicherungsschutz bei Freizeitunfällen? » mehr

Angehender Immobilienkaufmann

20.08.2018

dpa

Wie werde ich Immobilienkaufmann/frau?

Mietklauseln, Bebauungspläne, Quadratmeterzahlen: Daten und Fakten gehören zum Beruf der Immobilienkaufleute. Ein Mathegenie müssen Auszubildende trotzdem nicht sein. Denn das Wichtigste im Beruf ist ... » mehr

Ruhe als Ausgleich

20.08.2018

dpa

So schaltet man nach der Arbeit richtig ab

Work-Life-Balance ist schon länger ein Modewort und steht für das Gleichgewicht von Job und Privatleben. Doch wie gelingt es, zu Hause nicht an berufliche Aufgaben zu denken? » mehr

Irgendwann studieren

13.08.2018

dpa

Wie werde ich Uhrmacher/in?

Bleibt die Uhr stehen, kümmert sich darum ein Fachmann mit Fingerspitzengefühl und Lupe. Uhrmacher sind weltweit gefragt. Es ist ein traditionelles Handwerk mit Zukunft. » mehr

10.08.2018

FP/NP

Mehr Leidenschaft !

Die Frage eines Twitter-Nutzers ist witzig gemeint, sie ist sarkastisch und gleichermaßen provokativ. "Was machte eigentlich Hubertus Heil beruflich?" In diesem einen Satz verbirgt sich das ganze Dile... » mehr

Uli Meisel ist eine der wenigen Fahrlehrerinnen im Landkreis Kulmbach. Der Beruf ist noch immer eine Männerdomäne. Foto: Luisa Knoll

10.08.2018

Region

Uli Meisel ist die Henne im Korb

Uli Meisel betreibt als einzige Frau im Landkreis Kulmbach erfolgreich ihre eigene Fahrschule. Ihre Karriere startete sie in kurzem Rock und Pumps. » mehr

Gute Laune

13.08.2018

Karriere

Welche Aufgaben hat ein Feelgood-Manager?

Immer mehr Firmen setzen auf Mitarbeiter, die eine Wohlfühlatmosphäre schaffen sollen. Sie heißen Feelgood-Manager, Corporate Culture Coordinator oder Well-Being-Beauftragte. Doch was genau macht ein ... » mehr

In fast allen Branchen gefragt

06.08.2018

dpa

Wie werde ich Kaufmann/frau für Büromanagement

Wer heutzutage im Büro arbeitet, muss eine Vielzahl an Aufgaben beherrschen, etwa Briefe und E-Mails schreiben, Rechnungen erstellen oder Dienstreisen organisieren. Kaufleute für Büromanagement sind i... » mehr

Landwirte auf dem Feld bei der Arbeit. Die hohe Arbeitsbelastung ist nicht selten verbunden mit Stress, verursacht durch Wetterkapriolen oder familiäre Probleme. Psychische Probleme treten bei Bauern deshalb immer öfter auf. Symbolfoto: Uwe Zucchi (dpa/lhe)

05.08.2018

Region

Ackern bis zum Umfallen

Die Arbeitsbelastung der Bauern ist enorm. Viele leiden deshalb an Burn-out oder Depressionen. Gesprochen wird darüber kaum. Aber es gibt Hilfe. » mehr

Sie wurden mit Staatsurkunden für ihre besonderen Leistungen während der dreijährigen Ausbildung zur Altenpflegerin geehrt. Unser Bild zeigt (von links): Klassenleiterin Catrin Dittmar, Alina Prinz, dritten Bürgermeister Heinz Dreher, Michala Schusterova, Stefanie Schosnig, Schulleiterin Monika Bötzl, Jennifer Winkler und Klassenleiterin Katrin Schraml. Foto: Josef Rosner

30.07.2018

Region

Mit Kompetenz hinaus ins Leben

Die Altenpflegeschule des Bfz Marktredwitz entlässt 30 Altenpfleger und 19 Pflegefachhelfer. Sie haben beste Berufsaussichten. » mehr

Insgesamt 23 Schüler wurden an der Fachschule für Bautechnik verabschiedet. Unser Bild zeigt die Offiziellen mit den Meisterpreisträgern.

26.07.2018

Region

Vom Mechatroniker zum Kältetechniker

Insgesamt 23 Männer wurden an der staatlichen Fachschule für Bautechnik verabschiedet. Einen hervorragenden Abschluss machte der Untersteinacher Marian Hohl. » mehr

Den besten Absolventen der Mittelschule Poppenreuth überreichte Bürgermeister Christian Zuber Buchpreise. Unser Bild zeigt bei der Abschlussfeier (hinten, von links): Anastasia Belevych (Quali 1,8), Melissa Baderschneider (Quali 1,9), Celina Kolb (Quali 1,9); (vorne von links): Konrektor Robert Eitler, Valeria Ackermann (mittlerer Schulabschluss - MSA 1,78), Fanny Döhla (MSA 1,89), Doreen Niewidok (MSA 2,0), Vanessa Tröger (MSA 1,56), Lea Witzenberger (MSA 1,44) und Bürgermeister Christian Zuber. Foto: Engel

23.07.2018

Region

Start in neuen Lebensabschnitt

Die mittlere Reife in der Tasche haben 66 Schüler der Mittelschule Münchberg-Poppenreuth. Aber: Nicht alle starten gleich in den Beruf. » mehr

24.07.2018

Region

Sinn für das Schöne und die Gesundheit

Die VHS Fichtelgebirge leistet einen großen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben in der Region. 1104 Veranstaltungen lockten im vergangenen Jahr 20 224 Teilnehmer an. » mehr

Schul-Umwelt-Zentrum Berlin

16.07.2018

dpa

Wie werde ich Gärtner/in?

Gärtner brauchen Geduld, Fingerspitzengefühl und Kreativität. Mitunter kann ihr Beruf aber auch körperlich anstrengend sein. Die Arbeitsbereiche sind vielfältig. Im Laufe der Ausbildung können sich Az... » mehr

Mit Freude bei der Arbeit: Pamela Brautzsch bedient im Biergarten der Kommunbräu mit einem Lächeln auf den Lippen ihre Gäste.

11.07.2018

Region

Ein Beruf, der viel Freude bringt

Pamela Brautzsch ist Bedienung in der Kommunbräu. Die Biergartenzeit ist für sie und ihre Kolleginnen eine Herausforderung. Dennoch ist sie mit ihrem Job hochzufrieden. » mehr

Setzen sich für das "Freiwillige Soziale Schuljahr" ein (von links): Anja Lange vom Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerk, Helmut Resch, Vorsitzender des Lions-Hilfswerks Selb und Barbara Schönberner, Ansprechpartnerin für das FSSJ im FAM-Familienzentrum Selb. Foto: Hanna Cordes

04.07.2018

Region

Lions unterstützen Soziales Jahr

Jugendliche engagieren sich freiwillig in Kindergärten, Vereinen und Seniorenheimen. Das gibt es in Selb. Der Serviceclub fördert diese Art der Bildung mit 2000 Euro. » mehr

Aus 196 Lagen besteht dieses edle Küchenmesser, das Georg Bock gefertigt hat.

28.06.2018

Region

Ein Job, den es eigentlich nicht gibt

Tankanlagen Bock feiert dieses Jahr 50. Jubiläum. Firmenchef Georg Bock vereint in seiner Tätigkeit mehrere Lehrberufe und muss strenge Umweltvorschriften beachten. » mehr

26.06.2018

Region

Seminar "Neuer Start für Frauen" beginnt im Herbst

Zum zwölften Mal findet in diesem Herbst das Seminar "Neuer Start für Frauen" statt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".