Lade Login-Box.

BERUF UND KARRIERE

Messenger-App Slack

28.03.2020

Bayern

Teamarbeit-Lösungen: Corona verändert Arbeitswelt nachhaltig

Die Corona-Krise zwingt viele Unternehmen zu noch schnellerem digitalen Wandel. Dienstreisen sind tabu, Homeoffice angesagt. Die Anbieter von neuen Arbeitswerkzeugen setzen auf einen enormen Schub. » mehr

Bürochat-App Slack

28.03.2020

Computer

Corona verändert die Arbeitswelt nachhaltig

Die Corona-Krise zwingt viele Unternehmen zu noch schnellerem digitalen Wandel. Dienstreisen sind tabu, Home Office angesagt. Die Anbieter neuer Arbeitswerkzeuge setzen auf einen enormen Schub. » mehr

Sportpsychologe

27.03.2020

Sport

Sportpsychologe Weidig rät: «Schaltet jetzt auf Durchzug!»

Die Verschiebung der Olympischen Spiele war zu erwarten. Dennoch müssen die Sportler lernen, sich erst einmal damit abzufinden. Sportpsychologe Thorsten Weidig empfiehlt seinen Klienten, sich zunächst... » mehr

Ausbildung in der Medienproduktion

26.03.2020

Karriere

Ausbildung in der Medienproduktion neu geordnet

Die Ausbildung für den Beruf Mediengestalter Bild und Ton wird aufgefrischt: Vom August an gilt eine neue Ausbildungsordnung. » mehr

24.03.2020

Bayern

Spielergewerkschaft: Weiterbildung hilft in Drucksituationen

Eine berufliche Weiterbildung von Profifußballern würde nach Einschätzung der Spielergewerkschaft VDV auch den jeweiligen Vereinen einen Mehrwert bringen. «Wissenschaftliche Erhebungen und unsere Erfa... » mehr

Ein Mann bereitet das Beladen eines Umzugswagen vor

23.03.2020

dpa

So lässt sich das Finanzamt an Umzugskosten beteiligen

Viele Menschen sitzen nun an der Steuererklärung für 2019. Wer in dem Jahr seine Wohnung gewechselt hat, kann den Staat eventuell an den Kosten beteiligen - braucht dafür aber einen speziellen Grund. » mehr

Google

19.03.2020

Netzwelt & Multimedia

Öffentliche Google-Profilansicht checken

Wer seine Daten schützen möchte, sollte mal überprüfen, was Google von einem preisgibt. Denn was viele nicht wissen: Die Suchmaschine veröffentlicht unaufgefordert Nutzer-Profile. » mehr

Alleinerziehende in Corona-Krise

18.03.2020

dpa

Jeder zweite Alleinerziehende steht unter Druck

Schulen und Kitas bleiben geschlossen, das Berufsleben steht Kopf - die Corona-Pandemie stellt alle vor große Herausforderungen. Doch Alleinerziehende haben es in der Krise besonders schwer. » mehr

Nette Kunden

16.03.2020

dpa

Wie werde ich Paketzusteller/in?

Schwere Pakete, viele Stufen, täglich der Witterung ausgesetzt: Die Arbeit als Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen ist anstrengend - bietet aber auch Freiheiten. » mehr

13.03.2020

FP/NP

Der Stresstest

Bayern und viele andere Bundesländer haben mit der Schließung der Schulen und Kitas einen drastischen Schritt vollzogen. » mehr

In Oberfranken steigt die Zahl von Auszubildenden in Handwerksberufen. Fotos: Industrieblick/Adobe Stock, HWK

13.03.2020

FP/NP

HWK verschiebt alle Kurse, Lehrgänge und Prüfungen

Die Handwerkskammer für Oberfranken (HWK) verschiebt alle ab Montag, 16. März, geplanten Maßnahmen der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU), alle Fortbildungslehrgänge, Meisterschulen und all... » mehr

Schweißarbeiten

10.03.2020

dpa

Schutzausrüstung hält nicht für immer

Der Körper braucht bei bestimmten Berufen besonderen Schutz. Dazu gibt es Vorschriften für die Ausrüstung. Wie lange Beschäftigte sie benutzen sollten, hängt von mehreren Faktoren ab. » mehr

Großer Andrang beim ersten Karriere-Treff

08.03.2020

Region

Großer Andrang beim ersten Karriere-Treff

In Helmbrechts informieren rund 30 regionale Firmen über Ausbildungsberufe und Jobchancen. Ins Gespräch kommen und ausprobieren, das ist die Devise. » mehr

Sven Weiß ist der neue Betreuer im Jugendtreff "JuMa" in Marktschorgast. Er bezeichnet die Marktschorgaster Jugendlichen als tolle Truppe.	Foto: Fölsche

Aktualisiert am 06.03.2020

Region

Einen "Riecher" für die Jugend

Sven Weiß ist der Leiter des Jugendtreffs "JuMa" in Marktschorgast. Zweimal in der Woche hat er geöffnet. Im Angebot: Action, Ausflüge oder einfach nur Chillen. » mehr

Dr. Karl Döhler, Ilse Aigner, Martin Schöffel, Ferdinand Mühlhans (von links) sowie Sabrina Kaestner und Peter Berek (von rechts) gratulierten den ausgezeichneten Mitarbeitern von Mühlhans Elektrotechnik. Foto: Peter Pirner

05.03.2020

Fichtelgebirge

Ilse Aigner auf den Spuren ihrer Ausbildung

Die Landtagspräsidentin besichtigt Elektrotechnik Mühlhans. In diesem Metier hat sie ihren beruflichen Ursprung. » mehr

Der Schulleiter des Otto-Hahn-Gymnasiums Marktredwitz, Oberstudiendirektor Stefan Niedermeier (zweite Reihe, ganz rechts), Carola Meyer von der Agentur für Arbeit (zweite Reihe, Vierte von rechts) und der Beratungslehrer der Schule, Oberstudienrat Florian Küfner (zweite Reihe, Dritter von rechts), freuen sich im Kreise der Referentinnen und Referenten über einen gelungenen Studientag. Foto. pr.

05.03.2020

Region

Experten geben Hilfestellung

Beim Studientag informieren sich Schüler des OHG über das, was nach dem Abitur kommt. Profis geben Einblick in den Beruf. » mehr

Patientin auf dem Laufband

04.03.2020

dpa

Alle vier Jahre Anspruch auf Reha

Ein stressiger Beruf kann für Diabetiker eine Herausforderung sein. Gerade dann kann eine Reha nützlich sein. Was Sie dazu wissen müssen. Und wann Sie den Chef über die Krankheit informieren sollten. » mehr

Gespräch zu Dritt

02.03.2020

Karriere

Hilfe, mein Chef ist inkompetent!

Kein Interesse, kein Plan, nie Zeit: Mitarbeiter urteilen oft hart über Vorgesetzte. Manchmal gehört das zum üblichen Gerede, manchmal passt es wirklich nicht. Dann gilt: Raus aus dem Kampfmodus. » mehr

Training in der ungeliebten Halle: Trainer Johannes Wellner (links) und seine Spieler sind im Winter extrem eingeschränkt. Fotos: Hannes Huttinger

26.02.2020

FP-Sport

Es geht um mehr als nur Sport

Noch müssen die American Footballer der Hof Jokers in der Halle schuften. Das ändert sich bald. Trainer Wellner hat viel um die Ohren - ein Wort nimmt er nicht in den Mund. » mehr

Frieder Klamt (Zweiter von links) ist im Schiller-Gymnasium in Hof zur Schule gegangen - nun arbeitet er hier in der offenen Ganztagsschule im Rahmen seines freiwilligen Jahres beim Bundesfreiwilligendienst.

25.02.2020

Region

Vom Schüler zum Mitarbeiter

Frieder Klamt ist ein besonderer "Bufti": Im Bundesfreiwilligendienst bei der VHS Hofer Land unterstützt er auch Kinder an seiner früheren Schule, dem Schiller-Gymnasium. » mehr

Präzision gefragt

24.02.2020

dpa

Wie werde ich Vermessungstechniker/in?

Keine Angst vor Zahlen, geometrisches Verständnis und präzises Arbeiten: Das ist das Rüstzeug für den Ausbildungsberuf des Vermessungstechnikers. Ab und an muss man sich skeptischen Bürgern erklären. » mehr

Klimaschutz

24.02.2020

Karriere

Grüne Berufe für die Generation Greta

Freitags demonstrieren und sich für eine bessere Welt einsetzen: Klimaschutz steht hoch im Kurs bei Jugendlichen. Aber spielt das Thema auch bei der Suche nach dem Ausbildungsplatz eine Rolle? » mehr

Die Dreifaltigkeitskirche Bad Berneck ist ab März nicht mehr der Arbeitsplatz der scheidenden Pfarrerin Karin Scheler.	.Foto: Andreas Harbach

23.02.2020

Region

Eine Pfarrerin macht sich selbstständig

Karin Scheler verlässt nach 13 Jahren Dienst im Pfarramt die Stadt Bad Berneck. Für einen beruflichen Neuanfang mit einem Pferd - obwohl sie gar nicht besonders gut reiten kann. » mehr

21.02.2020

Mobiles Leben

Das ewige Hin und Her

So viel Pendler wie nie fahren täglich zur Arbeit und zurück. Zeit, den Faktor Arbeit zu überdenken. » mehr

Karrierefrust im Büro

20.02.2020

dpa

Warum kopfloses Kündigen riskant ist

Einfach nur weg hier: Dieser Wunsch ist bei Beschäftigten oft so stark, dass sie ihren Job aufgeben - ohne wirklich über eine Alternative nachgedacht zu haben. Keine gute Idee, sagen Experten. » mehr

19.02.2020

Region

19 Hochschulen präsentieren sich in Hof

Für alle, die ein Studium planen, bietet sich am 7. März die Gelegenheit, sich aus erster Hand zu informieren. » mehr

Mathe-Unterricht

19.02.2020

dpa

Was bringt getrennter Unterricht von Mädchen und Jungen?

Bei den Traumjobs der Teenager hat sich nicht viel verändert: Jungs streben eher in technische, Mädchen eher in soziale Berufe. Jetzt wird diskutiert, ob getrennte Klassen mehr Mädchen für Technik beg... » mehr

Auszubildende Kristin Schott und Lehrerin Katrin Bublik von Diakoneo Himmelkron brachten den Schülerinnen die Heilerziehungspflege näher. Fotos: gf

18.02.2020

Region

Arbeitgeber werben um Nachwuchs

30 Betriebe stellen sich in der Max-Hundt-Schule vor. Die Jugendlichen zeigen großes Interesse an den verschiedenen Berufen, die sie später einmal ergreifen könnten. » mehr

Corinna Sponer-Kessinger

17.02.2020

Karriere

Den Lebenslauf überzeugend gestalten

Einen Lebenslauf aufsetzen? Das haben die meisten schon mal gemacht. Doch dann will man sich auf einen neuen Job bewerben - und die Regeln von einst sind überholt. Worauf sollte man achten? » mehr

Hier wird mit frischen Kräutern gekocht: Regionalbischöfin Dorothea Greiner mit Marina Lofink, der Betriebsleiterin der Menüfaktur. Foto: Diakonie

14.02.2020

Region

Täglich 2600 Essen - und doch keine Massenware

Modernste Kochverfahren, frische Zutaten und viel Leidenschaft: Die Kulmbacher Menüfaktur beliefert inzwischen halb Oberfranken. Das beeindruckt auch die Regionalbischöfin. » mehr

Aufstiegs-Bafög

14.02.2020

dpa

Berufliche Weiterbildung wird stärker gefördert

Sich neben dem Job weiterzubilden, ist nicht nur eine zeitliche Herausforderung. Auch die Kosten für Lehrgangs- und Prüfungsgebühren sind für viele schwer zu stemmen. Der Staat will nun höhere Zuschüs... » mehr

Ziehen nicht nur in Sachen Ausbildung an einem Strang: Die Geschäftsleitung der Houdek GmbH und die Stadt Arzberg (von links): Robert Houdek, der Geschäftsführer des Arzberger Betriebs, Michael O’Meara, Bürgermeister Stefan Göcking und Rudolf Houdek. Foto: pr.

13.02.2020

Region

Ausbildung stärkt für die Zukunft

Die Firma Houdek in Arzberg setzt darauf, ihre eigenen Fachkräfte zu schulen und zu fördern. Azubis sind nach wie vor Mangelware. » mehr

Karin Eckstein (links) und Petra Leicht sind die Jobbegleiterinnen der VHS Fichtelgebirge. Fotos: pr.

13.02.2020

Region

Begleitung ins neue Arbeitsleben

Karin Eckstein und Petra Leicht unterstützen an der VHS Menschen mit Flüchtlingshintergrund bei der Jobsuche. » mehr

Anträge, Formulare, Dokumentationen: Das Handwerk ächzt unter der Bürokratie.	Foto: pixelrobot/Adobe Stock

12.02.2020

FP/NP

Handwerker kämpfen gegen Bürokratie

Der Alarm schrillt bis nach Berlin: Die Betriebe ächzen unter einer gewaltigen bürokratischen Last. Ändert sich nichts, kann dies viele Firmen in ihrer Existenz bedrohen. » mehr

Fifa-Schiedsrichter Deniz Aytekin (rechts) aus Oberasbach erklärt hier Schalkes Trainer Marco Röse ganz sachlich eine Entscheidung. Foto: Bernd Thissen/dpa - .

12.02.2020

FP-Sport

Rede und lächle

Für Deniz Aytekin, den Fifa-Schiedsrichter aus Franken, ist die Kommunikation mit den Spielern sehr wichtig. "Man muss immer den richtigen Ton treffen", sagt er. » mehr

Feierliche Übergabe (von links): Ulrich Krückel von der Lotto-Bezirksstelle Hof, der Hofer BLSV-Kreisvorsitzende Gerhard Rödel, Erik Rill, Herren-Spielleiter des TTC, Dominik Jilg, TTC-Datenschutzbeauftragter, Marc Ammon und TTC-Vorsitzender Philipp Stöckert.

12.02.2020

Region

TTC Hof setzt sich gegen 101 Konkurrenten durch

Nach dem Jugendpreis der Stadt Hof erkennt nun auch der Bayerische Landessportverband die gute Arbeit. Er überreicht den Quantensprungpreis, der mit 4000 Euro dotiert ist. » mehr

Was dürfen Mitarbeiter posten?

10.02.2020

Karriere

Darf der Arbeitgeber reinreden, wenn ich im Netz poste?

Ob Facebook, Instagram oder Twitter - vielleicht liest auch der Arbeitgeber mit. Das kann Mitarbeitern aber doch eigentlich egal sein, oder? » mehr

Anpacken

10.02.2020

dpa

Wie werde ich Parkettleger/in?

Stab-, Mosaik- oder Fischgrät? Parkettleger haben alles im Repertoire. Von der Großbaustelle bis zum Privathaus verpassen sie Böden den letzten Schliff. » mehr

Mit der Hand schreiben

06.02.2020

Karriere

Warum Handschriftliches sich besser einprägt

Schnell, sofort verfügbar und jederzeit überarbeitbar: Wichtiges per Tastatur festzuhalten, hat seine Vorteile. Wer vom Geschriebenen aber etwas behalten will, sollte lieber analog arbeiten. Warum? » mehr

Auszubildende Imke Renken

03.02.2020

dpa

Wie werde ich Orthopädieschuhmacher/in?

Wenn der Schuh zum Fuß passt wie der Deckel zum Topf, haben Orthopädieschuhmacher alles richtig gemacht. Vor fremden Füßen dürfen sie nicht zurückschrecken. » mehr

Berufswunsch Lehrer

03.02.2020

Karriere

«Das Leben auf dem Schulhof ist ein anderes»

Mittags nach Hause, wochenlang Ferien, massig Freizeit: Dass diese Vorstellungen vom Lehrerberuf nur Klischees sind, ist den meisten klar. Aber wie findet man heraus, ob man in dem Beruf richtig ist? » mehr

Wolfgang Baron hat sich einen langgehegten Traum erfüllt und gelernt, den Dudelsack zu spielen. Foto: Gabriele Fölsche

31.01.2020

Region

Der "Schotte" aus Himmelkron

Wolfgang Baron aus Himmelkron hat ein außergewöhnliches Hobby. Er spielt Dudelsack. Mit dem Erlernen des Instruments erfüllte er sich vor einigen Jahren einen Traum. » mehr

Der Neue dreht auf

30.01.2020

Region

Der Neue dreht auf

Sven Weiß komplettiert das Pur-Team in Helmbrechts. Der 39-Jährige, der die "Burnin' Steps" gegründet hatte, will nun als Erzieher durchstarten. » mehr

Nach der Freistellung von Henry Thom übernimmt am Wochenende bei den Spielen in Deggendorf (Freitag) und gegen Memmingen (Sonntag) der bisherige Co-Trainer Marc Thumm (unser Bild) die Verantwortung hinter der Bande des Eishockey-Oberligisten VER Selb.	Foto: Mario Wiedel

29.01.2020

FP-Sport

"Ich erwarte Einsatz und Leidenschaft"

Nach der Freistellung von Henry Thom hat vorerst Co-Trainer Marc Thumm das Sagen hinter der Bande des VER Selb. Er wünscht sich, dass alle wieder an einem Strang ziehen. » mehr

Rentnerin am Computer

28.01.2020

dpa

Rentner sind als Berater gefragt

Kaffeefahrten und Schach spielen war gestern. Die aktiven Rentnerinnen und Rentner von heute haben mitunter 20 Jahre Freizeit vor sich. Aber wie nutzt man die richtig und gewinnbringend? » mehr

Tobias Weggel (rechts) und Heiko Kaiser (Mitte) übergaben Umweltminister Thorsten Glauber in Kulmbach das Positionspapier der Landwirte.

27.01.2020

Region

Eine pfiffige Demo der Landwirte

Klimaneutral und völlig CO2-frei war die Demo der Landwirte aus der Region anlässlich des Besuchs von Umweltminister Thorsten Glauber. » mehr

Rund acht Jahre arbeitet der Gehörlose David Prinz bereits im Handkehrdienst bei der Stadt Kulmbach. Der Arbeitsplatz gefällt ihm, und Oberbürgermeister Henry Schramm (links) ist mit der Leistung seines gehandicapten Mitarbeiters ebenso zufrieden wie Johannes Goldfuß von der Personalabteilung der Stadt. Kommunikationsprobleme werden schnell gelöst. Notfalls tauscht man sich kurz schriftlich aus. Foto: Melitta Burger

27.01.2020

Region

Verständnis ohne Worte

David Prinz ist seit seiner Geburt gehörlos. Trotz seines Handicaps ist er als Kollege im Bauhof der Stadt beliebt und geachtet. Seinen Beruf meistert der 34-Jährige mit Bravour. » mehr

Dorina Spannenberger

27.01.2020

dpa

Wie werde ich Bestatter/in?

Bestatter sind täglich mit dem Tod konfrontiert. Alltag wird der Umgang mit Verstorbenen dennoch nicht. Die meisten Auszubildenden wissen aber, worauf sie sich einlassen. » mehr

Ausbildungsmesse Selb

26.01.2020

Region

Kurzer Weg zum Traumberuf

Bei der Ausbildungsmesse in der Mittelschule Selb schöpfen die Jugendlichen aus dem Vollen. 75 Firmen präsentieren sich dort. » mehr

werkstatt kfz

25.01.2020

Oberfranken

Gesellenbrief gefälscht: Autohaus entlässt Mitarbeiter

Ein Autohaus im Landkreis Coburg hat seit Kurzem einen Mitarbeiter weniger. Der Mann hatte sich mit gefälschten Zeugnissen beworben. » mehr

Stephan Schübel (Zweiter von links) bewirbt sich um das Bürgermeisteramt in Pechbrunn. Ebenfalls im Bild Landratskandidat Roland Grillmeier, Ortsvorsitzender Josef Hollmann, Frau Schübel, zweiter Bürgermeister Stefan Grillmeier aus Mitterteich und der jetzige Bürgermeister von Pechbrunn, Ernst Neumann. Foto: Alfons Prechtl

23.01.2020

Region

Mit Nachdruck und Engagement

Seine Ziele und Anliegen stellt Stephan Schübel dem CSU- Ortsverband Pechbrunn vor. Als Bürgermeister will er sie umsetzen. » mehr

Es gibt zwar einige Baustellen im oberfränkischen Handwerk. Insgesamt zeigt sich die Führungsspitze der Handwerkskammer aber optimistisch: Geschäftsführer Rainer Beck, Präsident Thomas Zimmer, die beiden Vizepräsidenten Harald Sattler und Matthias Graßmann, Hauptgeschäftsführer Thomas Koller und Geschäftsführer Bernhard Sauer (von links). Foto: Stefan Dörfler

22.01.2020

FP/NP

Eine Karriere will geplant sein

Der Wirtschaftszweig hat in Oberfranken seinen Umsatz 2019 um vier Prozent auf 8,1 Milliarden Euro gesteigert. Beim Thema Personal möchte die Handwerkskammer ein neues Kapitel aufschlagen. » mehr

^