Lade Login-Box.

BERUFSGENOSSENSCHAFTEN

Gequetschter Ball

25.11.2019

Karriere

Was im Umgang mit schwierigen Kunden hilft

Beschwerden, Ungeduld, Unfreundlichkeiten - die Arbeit mit Kunden ist nicht leicht. Dann stauen sich auch bei Beschäftigten Frust und Ärger an. Was dient als Ventil? » mehr

Nachtschicht im Krankenhaus

06.11.2019

Karriere

Bei Nachtarbeit auf das richtige Licht achten

Krankenpfleger, Sicherheitsfachkräfte oder Polizisten: Viele Menschen müssen immer wieder nachts arbeiten. Damit die innere Uhr nicht allzu sehr beeinträchtigt wird, spielt die Beleuchtung eine Rolle. » mehr

Automatik-Auto

22.10.2019

Mobiles Leben

Muss ich die Handbremse auch in «P»-Position ziehen?

Wer ein Auto mit automatischer Schaltung besitzt, der hat sich bestimmt schon gefragt, ob die Handbremse zusätzlich zur Park Schaltung gezogen werden sollte. Eine Aufklärung: » mehr

Frau auf Dienstreise im Hotel

18.10.2019

Karriere

Kein Unfallschutz bei Übergang von Dienstreise zu Urlaub

Ein Unfall während einer Dienstreise steht nicht immer unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Den gibt es nur, wenn die Tätigkeit zum Unfallzeitpunkt im Zusammenhang zum Beruf steht. » mehr

Mindestens vier Stunden am Stück

30.09.2019

dpa

Bei Schichtarbeit feste Schlafenszeiten einplanen

Arbeiten, wenn andere schlafen - und dann schlafen, wenn die zur Arbeit gehen? Das kann für den Körper eine große Umstellung sein. Schichtarbeiter können aber einiges dafür tun, dass diese gelingt. » mehr

Müde bei der Arbeit

19.09.2019

dpa

Einfache Mittel gegen Energietief im Job

Fehlt Schlaf, fällt es schwer, den Arbeitstag über wach zu bleiben. Möglichst viel Kaffee zu trinken, ist dann aber nicht die beste Lösung. » mehr

Bundesarbeitsminister Heil besucht DHL

18.09.2019

Deutschland & Welt

Neues Gesetz soll Ausbeutung von Paketboten verhindern

Schuhe, Bücher, Geräte - es gibt kaum etwas, was man nicht im Internet bestellen kann. Die Paketboten arbeiten dabei oft unter fragwürdigen Bedingungen. Die Regierung will das ändern. » mehr

Hautkrebs-Risiko bei der Arbeit

04.09.2019

Deutschland & Welt

Berufskrankheit Hautkrebs: Braucht Deutschland eine Siesta?

Der Sommer 2019 war einer der sonnenintensivsten der vergangenen Jahrzehnte. Mit der UV-Strahlung steigt die Hautkrebs-Gefahr. Ärzte plädieren im Zuge des Klimawandels für mehr Prävention vor allem fü... » mehr

Arbeit auf dem Bau

04.09.2019

dpa

Hautkrebs inzwischen häufigste Berufskrankheit

Der Sommer 2019 war einer der sonnenintensivsten der vergangenen Jahrzehnte. Mit der UV-Strahlung steigt die Hautkrebs-Gefahr. Ärzte plädieren im Zuge des Klimawandels für mehr Prävention vor allem fü... » mehr

Krankenwagen

04.09.2019

Deutschland & Welt

Täglich sterben in Deutschland zwei Menschen bei der Arbeit

Im vergangenen Jahr sind in Deutschland im Schnitt jeden Tag zwei Menschen bei der Arbeit oder auf dem Weg dorthin ums Leben gekommen. » mehr

Bundessozialgericht

20.08.2019

Karriere

Gilt auch bei Probearbeit der gesetzliche Unfallschutz?

Steht ein Arbeitsuchender bei einem Probearbeitstag in einem Unternehmen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung? Darüber hat jetzt das Bundessozialgericht in Kassel entschieden. » mehr

Bundessozialgericht

20.08.2019

Deutschland & Welt

Auch bei Probearbeit gilt gesetzlicher Unfallschutz

Die Probearbeit in einem Unternehmen liegt rechtlich in einer Grauzone. Das kann besonders bei Unfällen schwerwiegende Folgen haben. Das Bundessozialgericht stärkt nun den Schutz der Arbeitssuchenden. » mehr

20.08.2019

Deutschland & Welt

Bundesgericht entscheidet über Unfallschutz bei Probearbeit

Steht ein Arbeitsuchender bei einem Probearbeitstag in einem Unternehmen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung? Darüber entscheidet heute das Bundessozialgericht in Kassel. Der Kläger h... » mehr

Pause für die Augen

06.08.2019

dpa

So halten Sie den richtigen Abstand zum Bildschirm ein

Wer am Bildschirm arbeitet, sollte auf den richtigen Abstand zwischen Augen und Monitor achten. Das gilt für Tablet oder Smartphone genauso wie für den stationären PC. Darauf weist die Berufsgenossens... » mehr

Sturz auf dem Arbeitsweg

31.07.2019

Karriere

Umweg aus Sicherheitsgründen zählt zum Job

Die Mitarbeiterin eines Juweliergeschäfts bricht sich auf dem Weg zu Arbeit ein Bein. Nun springt die Versicherung ein, obwohl der Ort des Unfalls nicht auf direktem Weg liegt. Weshalb das so ist: » mehr

Kommunikation unter Kollegen

12.07.2019

dpa

In drei Schritten zur gelungenen Kommunikation

Für Betriebe kann es fatale Folgen haben, wenn die Mitarbeiter aneinander vorbeireden. Auch das Arbeitsklima ist dann häufig stark belastet. Eine Buchstabenkombination hilft, die Kommunikation zu verb... » mehr

Hund im Büro

01.07.2019

dpa

Wann ist ein Hund im Büro erlaubt?

Wer seinen Hund regelmäßig mit ins Büro nehmen möchte, sollte vorab ein paar Dinge sicherstellen. Zum Beispiel ist es wichtig, dass der Chef und die Kollegen mitmachen. Außerdem sollte der Hund geeign... » mehr

Auszeit in der Mittagspause

11.06.2019

dpa

Verzicht auf Pausen steigert nicht die Produktivität

Aus Angst ihr Pensum nicht zu schaffen, machen viele Arbeitnehmer keine Pause. Warum das die falsche Strategie ist, erklärt eine Psychologin. » mehr

Pflegerin

04.06.2019

dpa

Was hilft Pflege-Beschäftigten bei Gewalt-Konfrontation?

Verbale oder körperliche Gewalt - für Beschäftigte in Krankenhäusern und der Pflege ist das keine Seltenheit. » mehr

Übergabe-Mail

15.05.2019

dpa

Den Urlaub in der Firma rechtzeitig kommunizieren

So richtig abschalten: Damit Ihnen die Arbeit nicht in den Urlaub folgt, ist eine gute Vorbereitung der Abwesenheit ratsam. Das beginnt beim Einweisen der Vertretung und endet bei der Abwesenheitsnoti... » mehr

Burnout

03.05.2019

dpa

Bei einem Burnout frühzeitig Hilfe suchen

Symptome wie ständige Müdigkeit, starke Erschöpfung und Konzentrationsprobleme im Beruf können auf ein Burnout hindeuten. Betroffene sollten ihre Situation nicht verschweigen, sondern möglichst schnel... » mehr

Über den Verbleib einer der drei ausgebüxten Kühe rätseln Jäger und Landwirte rund um Hohenberg. Symbolbild: Florian Miedl

27.03.2019

Fichtelgebirge

"90 Prozent der Kühe sind gutmütig"

Am Montag hat in Kirchenlamitz eine Kuh in einem Stall eine Bäuerin von hinten umgerannt. Die Frau erlitt Verletzungen an der Schulter. Wir sprachen mit dem Öffentlichkeitsbeauftragten der Bauern im L... » mehr

Baustelle

06.03.2019

Karriere

Wer zahlt für Verletzung nach Fehlbelastung im Job?

Arbeiten ist manchmal mit großen Anstrengungen verbunden. Steigt die Belastung deutlich an und verletzt sich ein Beschäftigter dadurch, kann sich eine Berufsgenossenschaft nicht einfach aus der Affäre... » mehr

Sicherheitsbeauftragter Hermann Ondruschka (mit dem Preis in der Hand) ist stolz auf die Mitarbeiter des Selber ITW-Werkes. Für das hohe Engagement im Arbeitsschutz zeichnete die Berfufsgenossenschaft Holz und Metall das Unternehmen mit dem "Schlauen Fuchs" aus. Foto: Silke Meier

04.12.2018

Region

Der "Schlaue Fuchs" geht an ITW

Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall verleiht den Preis für die "Null- Unfall-Strategie" des Selber Unternehmens. Das System ist einfach, aber wirkungsvoll. » mehr

Heimarbeit

28.11.2018

dpa

Bei Heimarbeit greift Unfallschutz nicht automatisch

Auch Wegeunfälle umfasst der Versicherungsschutz für Arbeitnehmer. Für den Weg zum Heimarbeitsplatz gilt jedoch nur ein eingeschränkter Schutz. Das zeigt ein Urteil aus Celle. » mehr

In der Bäckerei

27.09.2018

dpa

Allergiker sollten bei der Jobwahl Haut-Belastung bedenken

Backmittel, Pflanzensäfte, Zement oder Lacke: Eine Menge Stoffe reizen die Haut. Bei der Berufswahl spielen solche Gedanken eher selten eine Rolle. Sollten sie aber. » mehr

Pendlerparkplatz

18.09.2018

dpa

Was Fahrgemeinschaften zur Arbeit beachten sollten

Fahrgemeinschaften sparen nicht nur Pendlergeld, sie können auch die Straßen entlasten und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. KfZ-Haftpflicht und die Berufsgenossenschaften sichern die Insassen b... » mehr

Leistungen bei Arbeitsunfall

13.08.2018

Karriere

Schwarzarbeiter erhalten bei Arbeitsunfall Leistungen

Auch illegal Beschäftigte haben Rechte. Verletzt sich ein Schwarzarbeiter, hat er den gleichen Anspruch auf Leistungen, wie jeder andere Arbeitnehmer. Legal wird Schwarzarbeit deswegen aber nicht. » mehr

Herren-WC

12.07.2018

dpa

Aufenthalt im Betriebs-WC ist nicht unfallversichert

Natürlich müssen Arbeitnehmer auch während der Arbeitszeit gelegentlich auf die Toilette. Die meisten Betriebe stellen dafür ein WC bereit. Doch wer zahlt, wenn ein Mitarbeiter in den Sanitärräumen ve... » mehr

Landessozialgericht in Stuttgart

20.06.2018

dpa

Wirtshausbesuch während der Reha ist keine Therapiemaßnahme

Eine Reha-Patientin unternahm mit Mitpatienten einen abendlichen Ausflug zu einer Gaststätte und verunglückte dabei. Handelt es sich in diesem Fall um einen Arbeitsunfall? Dazu urteilte das Landessozi... » mehr

Großraumbüro

25.04.2018

dpa

Bei Arbeitslärm nicht an Krach gewöhnen und sorgsam messen

Ratternde Presslufthämmer, vorbeirauschender Verkehr oder einfach nur ständige Telefonate im Großräumbüro. Für Lärm am Arbeitsplatz gibt es unterschiedliche Ursachen. Betroffene sollten sich selbst sc... » mehr

Private Helfer

12.03.2018

Bauen & Wohnen

Hausbau-Helfer: Freunde und Angehörige richtig absichern

Wer beim Hausbau private Helfer einsetzt, sollte den Sicherheitsaspekt im Auge haben. Sonst kann es für den Bauherren teuer werden. Worauf es im Einzelnen ankommt. » mehr

Landessozialgericht in Stuttgart

10.01.2018

dpa

Arbeitsunfall bei Schlägen durch Kollegen auf dem Heimweg

Eine Körperverletzung auf dem Heimweg von der Arbeit kann unter bestimmten Voraussetzungen als ein Arbeitsunfall gelten. Wichtig ist dabei ist unter anderem, wo die Ursachen des Streits liegen. » mehr

Blick nach vorn: Christian Spörl im Fitnessraum seines Physiotherapeuten in Selb, wo er täglich eine Stunde schuftet.

22.12.2017

Region

Ein Freitag im April

Ein Mann überfährt im Frühjahr den Polizisten Christian Spörl. Der sichert gerade einen Schwertransport ab, als ein Autofahrer ihn mit 100 Stundenkilometern erfasst. Der Trainer des RSC Rehau über den... » mehr

Richterhammer

11.10.2017

dpa

Unfall bei Sonntagsspaziergang ist Arbeitsunfall

Ein Sonntagsspaziergang als Arbeitsunfall? Was komisch klingt, kann trotzdem zutreffen. Denn: Wichtig ist nicht der Tag des Geschehens, sondern der Anlass der Tätigkeit. » mehr

Sich um die eigene Gesundheit kümmern: Die Veranstaltung in Selb will Besuchern Anstöße für ein gesundes Leben geben.

09.10.2017

Region

Lieber vorsorgen statt kurieren

Die Firmen Dorfner und ITW laden am Freitag, 13. Oktober, von 9 bis 16 Uhr zu einem Gesundheitstag ein. Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an die eigenen Beschäftigten. » mehr

Wanderung

20.09.2017

dpa

Veranstaltung mit Kollegen: Teilnahme nicht unfallversichert

Ob gemeinsames Feierabendbier oder der Besuch einer Veranstaltung in der Freizeit - Verabreden sich Kollegen zu einer Unternehmung, zählt das nicht als betriebliche Gemeinschaftsveranstaltung. Was bed... » mehr

Ärztliche Untersuchung

23.08.2017

dpa

Anerkennung der Berufskrankheit trotz Vorerkrankung möglich

Sind Arbeitnehmer jahrelang besonderen Belastungen am Arbeitsplatz ausgesetzt, können Berufskrankheiten auftreten. In bestimmten Fällen werden diese auch dann anerkannt, wenn es Vorerkrankungen gab. » mehr

Boris Wrobel mit seiner Freundin

16.08.2017

Gesundheit

Asbest: Opfer müssen um Anerkennung der Krankheit kämpfen

Schon wenige eingeatmete Fasern können fatale Folgen haben. Asbest kann die Lunge schwer schädigen und Krebs auslösen, auch Jahrzehnte nach dem Kontakt. Für Betroffene beginnt dann nicht nur ein Kampf... » mehr

Engagement beim Deutschen Roten Kreuz

07.06.2017

Geld & Recht

Hilfe für Helfer - Wie Ehrenamtliche abgesichert sind

Millionen Menschen arbeiten ehrenamtlich. Wenn sie dabei Schaden nehmen oder anrichten, gibt es Unterstützung durch Versicherungen. Die wesentlichen sind gesetzlich geregelt. » mehr

Ein Mann mit Bohrmaschine

03.04.2017

Bauen & Wohnen

Hausbau: Mit Ausbaupaketen selbst Hand anlegen

Sein ganzes Traumhaus Stein für Stein und bis zum letzten verlegten Rohr selbst zu bauen, ist nahezu utopisch. Denn in aller Regel hat der Bauherr nicht die nötigen Kenntnisse und nicht die Zeit. Fert... » mehr

Mark Sprung von Tennet erklärt den Bürgermeistern Christian Zuber (Münchberg) und Stefan Pöhlmann (Helmbrechts, von links) die Planung. Die rosafarbene Linie in der Karte zeigt einen möglichen Verlauf des Ostbayernrings durch den Raum Münchberg. Foto: Engel / Karte: -rai

Aktualisiert am 12.01.2017

Region

Trassen-Pläne von Tennet überraschen viele Bürger

Die Planungen für den neuen Ostbayernring sind noch lange nicht fertig. Im Raum Münchberg wird es Härten geben. An anderen Stellen können die Menschen aufatmen. » mehr

14.12.2016

FP-Sport

Auch EV Landshut bangt um Existenz

Die Zukunft des Eishockey- Oberligisten hängt an einem seidenen Faden. Unter den über 40 Gläubigern befindet sich auch die Berufsgenossenschaft, die grünes Licht geben muss. » mehr

Trotz aller Anstrengungen sehen die Jäger die Wildschweine meist nur von hinten.

24.08.2016

Region

Sisyphosarbeit im Maisfeld

Den Wildschweinen geht es so gut wie lange nicht mehr. Die Jagd auf sie ist nicht nur höchst kompliziert, sondern lebensgefährlich. » mehr

"Presslufthammer" verschafft Linderung

03.06.2016

Region

"Presslufthammer" verschafft Linderung

Stoßwellentherapie kann Menschen viel Leid ersparen. Die alternative Behandlungsmethode hilft bei Kalkschultern, Fersensporn und kann selbst bei schlecht heilenden Knochenbrüchen Erstaunliches bewirke... » mehr

Zweite Vorsitzende Waltraud Sommerer, Schriftführer Thomas Schott, Beisitzer Matthias Merkl, der neue Vorsitzende Michael Menkhoff, Kassenprüfer Wolfgang Bär, Kassier Dieter Przybilla und zweiter Vorsitzender Werner Baier (von links) dankten Franz-Dieter Bley (Dritter von links) für 18 Jahre an der Spitze der Saunagemeinschaft Wunsiedel. Foto: Schi.

06.04.2016

Region

18-jährige Ära geht zu Ende

Michael Menkhoff löst Franz-Dieter Bley als Vorsitzenden der Saunagemeinschaft Wunsiedel ab. Der Verein will seine Führungsriege verjüngen. » mehr

Die Belüftung über den Köpfen der Gäste hat im Fernweh-Diner schon zu mancher Beschwerde geführt. Kellnerin Monika Seidel und ihre Kollegen können ein Lied davon singen. 	Fotos: Giegold

11.05.2015

Region

Sand im Getriebe des Restaurants

Nach den Handwerkern, dem Insolvenzverwalter und Ideengeber Klaus Beer spricht nun der Wirt. Peter Seidel berichtet von diversen technischen Schwierigkeiten vor und hinter den Kulissen. Die größten Pr... » mehr

Auf gute Zusammenarbeit in luftiger Höhe: Jürgen Gipser (links) und Ralf Lepschi haben sich zusammengetan und arbeiten von nun an gemeinsam mithilfe der Seilklettertechnik. 	Fotos: privat

30.03.2015

Region

Seilklettertechnik: Harte Arbeit in schwindelnder Höhe

Jürgen Gipser und sein Partner Ralf Lepschi rücken Bäumen mit der Seilklettertechnik zu Leibe. Problemfällungen und Pflegemaßnahmen bilden den Schwerpunkt. » mehr

Jürgen Gipser beim Abtragen eines Baumes.

25.03.2015

Region

Harte Arbeit in schwindelnder Höhe

Jürgen Gipser und sein Partner Ralf Lepschi rücken Bäumen mit der Seilklettertechnik zu Leibe. Problemfällungen und Pflegemaßnahmen bilden den Schwerpunkt. » mehr

Ein kleines gallisches Dorf lässt grüßen: die Crew des Landratsamtes, die ihren Festwagen diesmal nach dem Motto "Asterix und Obelix" gestaltet hat.

17.02.2015

Region

Von Amts wegen närrisch

Erst war er Aktivist im Stanicher Fasching und dann erst Landrat: Immer am Sonntag des Narrentreibens kehrt Klaus Peter Söllner zu seinen Wurzeln zurück. Als Gastgeber bewirtet er knapp 400 Faschingsf... » mehr

Verdiente Mitglieder hat der VdK-Kreisverband ausgezeichnet. Im Bild die Geehrten mit den Ehrengästen (von links): Arnold Meiner, Kreisvorsitzender Konrad Scharnagl, Günther Schöffel, Dieter Fritsch, Walter Prell, Roland Sack, Erwin Manger, Matthias Bruckner, Hans Panzer und Horst Weidner.	Foto: Rasp

02.02.2015

Region

VdK-Kreisverband hat 7284 Mitglieder

Der Zuspruch ist weiter ungebrochen. Im Jahr 2014 kommen 235 Mitglieder hinzu. Der Seniorenbeauftragte Horst Weidner kritisiert die Sparkasse wegen der Schließung von Filialen. » mehr

Der Tennenboden bietet jede Menge Platz. Laut Architekt Gerald Braun könnte der Zwischenboden für andere Nutzungen entfernt werden.

02.12.2014

Region

Malzhaus für Investoren interessant

Das markante Gebäude an der Dammstraße ist vor 25 Jahren in einen Dornröschenschlaf verfallen. Einst war es für mehr als 200 Kommunbrauer in Marktredwitz einer der wichtigsten Orte. » mehr

^