Lade Login-Box.

BESCHÄFTIGUNGSVERHÄLTNISSE

Kündigung wieder zurücknehmen?

15.05.2020

Karriere

Können Arbeitnehmer eine Kündigung wieder zurücknehmen?

Wer dem Arbeitgeber die Kündigung überreicht, hat eine endgültige Entscheidung getroffen. Oder? Können Arbeitnehmer das wieder zurückziehen? » mehr

Jobgespräch

07.05.2020

dpa

Rauswurf per Freistellung nicht ohne weiteres zulässig

Wer in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis steht, darf nicht einfach gegen seinen Willen freigestellt werden. Und er muss nicht über einen Aufhebungsvertrag verhandeln. » mehr

Handschlag

12.02.2020

Karriere

Gilt der Arbeitsvertrag nur mit Unterschrift?

Nur die Unterschrift besiegelt einen Arbeitsvertrag? Nein, das kann auch schneller gehen. Wer nach der Zusage für einen neuen Job noch Bedenkzeit braucht, sollte deshalb vorsichtig sein. » mehr

Tjark Menssen

10.02.2020

Karriere

Wann die Abfindung eine gute Option ist

Wollen Firmen Mitarbeiter hinauskomplimentieren, kommen oft Abfindungen ins Spiel. Ob das der beste Weg für Beschäftigte ist, hängt von den individuellen Umständen ab. Diese Regeln sollten Sie kennen. » mehr

Johannes Schipp

03.02.2020

Karriere

Müssen Arbeitnehmer immer Höchstleistung bringen?

Nach einer stressigen Projektphase lässt es mancher im Job vielleicht erst einmal ruhig angehen. Darf ein Arbeitgeber in dem Fall mehr verlangen und ein bestimmtes Pensum vorschreiben? » mehr

Minijobber am Tresen

16.01.2020

dpa

Für Minijob gilt 450 Euro-Grenze

Der Mindestlohn ist mit dem Jahreswechsel gestiegen. Minijobber sollten aber aufpassen: Kommen sie jetzt über 450 Euro pro Monat, kann das teuer werden. » mehr

Bauarbeiter auf Brücke

03.01.2020

dpa

Vollzeitrente auch bei geminderter Arbeitsfähigkeit möglich

Wer nicht mehr voll arbeitsfähig ist, kann unter Umständen eine Rente bekommen. Wenn keine Aussicht auf Teilzeitarbeit besteht, kann sogar Vollzeitrente gewährt werden. Wann ist das der Fall? » mehr

Vor dem Urteil

04.12.2019

dpa

«Crowdworker» sind keine Angestellten

Immer mehr Menschen verdienen als sogenannte Crowdworker mit Mikrojobs im Internet ihr Geld. Doch sind sie tatsächlich selbstständig? Oder müssten sie eigentlich wie Angestellte behandelt werden? Dazu... » mehr

Crowdworker

04.12.2019

Deutschland & Welt

Urteil: Crowdworker sind Selbstständige

Immer mehr Menschen verdienen als sogenannte Crowdworker mit Mikrojobs im Internet ihr Geld. Doch sind sie tatsächlich selbstständig? Oder müssten sie eigentlich wie Angestellte behandelt werden? Dazu... » mehr

Verschiedene Akten

02.12.2019

dpa

Abmahnung muss nicht in Personalakte bleiben

In einer Personalakte stehen alle Informationen, die für ein Arbeitsverhältnis wichtig sind, auch Abmahnungen. Mit der richtigen Begründung können Arbeitnehmer solche Unterlagen aber entfernen lassen. » mehr

Landesarbeitsgericht

27.09.2019

Karriere

Anreise zählt als Arbeitstag

Wer von seinem Arbeitgeber länger als 24 Monate beschäftigt wird, hat Anspruch auf eine unbefristete Stelle. Dafür kann auch die Anfahrt zu einer Schulung ausschlaggebend sein, zeigt ein Urteil. » mehr

Änderungen in Arbeitsverträgen gibt es gerade zuhauf - und zwar bei Reinigungskräften, berichtet die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau). Die Gewerkschaft warnt davor, sich auf Abstriche bei Lohn und Urlaub einzulassen. Foto: privat

18.09.2019

Region

Unsaubere Arbeitsverhältnisse?

Im April kündigten die Arbeitgeber den Rahmentarifvertrag der Reinigungskräfte. Die Gewerkschaft moniert nun die schlechte Situation vieler Beschäftigter. » mehr

BAT in Bayreuth

Aktualisiert am 12.09.2019

Oberfranken

BAT entlässt in Bayreuth weitere 185 Mitarbeiter

Schwerer Schlag für Bayreuth: British American Tobacco (BAT) schließt sein Produktzentrum in Bayreuth und entlässt 185 Mitarbeiter, wie das Unternehmen mitteilte. » mehr

28.08.2019

Deutschland & Welt

Mehr Frauen in normalen Arbeitsverhältnissen

Auf dem deutschen Arbeitsmarkt finden immer mehr Menschen einen regulären Job. Davon profitierten im vergangenen Jahr vor allem Frauen, wie das Statistische Bundesamt berichtet. Im Vergleich zum Vorja... » mehr

Rainer Ott

29.07.2019

Region

Ott bewirbt sich um Chefsessel

Die Wählergemeinschaft Münchberg lüftet ein Geheimnis: Vorsitzender Rainer Ott tritt bei der Kommunalwahl 2020 als Bürgermeisterkandidat an. » mehr

Häusliche Pflege

23.07.2019

dpa

Für pflegende Angehörige gibt es Darlehen als Gehalts-Ersatz

Wer Angehörige zu Hause pflegen will, kann sich vom Job freistellen lassen. Dann gibt es allerdings kein Gehalt. Abhilfe kann ein staatliches Darlehen schaffen. » mehr

Foto auf der Firmenwebsite

15.07.2019

Karriere

Dürfen die Fotos von Mitarbeitern auf Unternehmens-Website?

Darf der Chef Fotos von Mitarbeitern ungefragt auf der Firmenwebsite veröffentlichen? Viele Mitarbeiter sehen das nicht gerne. Und was geschieht, wenn der Mitarbeiter das Unternehmen verlässt? » mehr

Frist für Steuererklärung läuft ab

03.07.2019

Geld & Recht

Frist für Steuererklärung läuft bald ab

Am 31. Juli ist es soweit: Bis dahin muss die Steuererklärung für 2018 beim Finanzamt eingegangen sein. Wer zu spät abgibt, riskiert einen Verspätungszuschlag. Aber muss sich wirklich jeder an die Fri... » mehr

Lügen im Bewerbungsgespräch

24.06.2019

Karriere

Darf ich beim Bewerbungsgespräch lügen?

Bluffen, Erfahrung vortäuschen, Geheimnisse verschweigen - in Bewerbungsgesprächen will man unangenehme Dinge möglichst nicht ansprechen. Aber sind auch Lügen erlaubt? » mehr

Ferienjobs

14.06.2019

Geld & Recht

Ferienjobs sind in der Regel steuerfrei

Viele Studenten und Schüler nutzen ihre Ferien, um sich ein bisschen was dazuzuverdienen. Damit man im Nachhinein vom Fiskus verschont bleibt, sollten vorher ein paar Punkte beachtet werden. » mehr

Silvia Hänig

27.05.2019

Karriere

Das bringen Referenzen in der Bewerbung

In englischsprachigen Ländern haben sich Referenzen als Teil der Bewerbung längst etabliert. In Deutschland ist das noch nicht so. Verlangt ein potenzieller Arbeitgeber sie, gibt es bestimmte Standard... » mehr

Nahezu gleich hoch waren die Stapel für und gegen das Gewerbegebiet. Links Wahlvorsteher Walter Herrmann, rechts Wahlhelferin Melanie Kreutzer. Foto: Klaus Rössner

26.05.2019

Region

Knappes Votum für Gewerbegebiet

Die Himmelkroner haben abgestimmt. Sie befürworten die weitere Beplanung des Areals "Nördlich der Bundesstraße 303". » mehr

Arbeitszeugnis

24.05.2019

Karriere

Hinweis auf Betriebsratstätigkeit kommt nicht ins Zeugnis

Darf eine langjähriges Engagement im Betriebsrat ins Arbeitszeugnis geschrieben werden? Mit dieser Frage hat sich das Landesarbeitsgericht Nürnberg beschäftig. » mehr

23.05.2019

Oberfranken

Bezirke setzen auf Inklusion

Menschen mit Behinderung sollen eine Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt erhalten. Dafür gibt es hohe Förderungen. » mehr

Fensterputz

06.05.2019

Geld & Recht

Bei diesen Arbeiten im Haus beteiligt sich das Finanzamt

Viele kennen das Problem: Kaum scheint die Sonne intensiver, sieht man den Staub auch wieder besser. Da hilft nur Frühjahrsputz. Die gute Nachricht: Wer sich dafür Hilfe holt, kann die Kosten absetzen... » mehr

Brückenteilzeit

06.05.2019

Karriere

Was bei der Brückenteilzeit zu beachten ist

Einmal Teilzeit, immer Teilzeit - viele Arbeitnehmer mit reduzierter Arbeitszeit kennen sie: die Teilzeitfalle. Dank der neuen Brückenteilzeit soll nun Schluss sein mit dem Freiraum wider Willen. Für ... » mehr

Zur Danhauser-Gruppe gehören unter anderem einige oberfränkische Hagebaumärkte. Foto: Ralf Münch

18.03.2019

FP/NP

Danhauser-Gruppe sucht neuen Eigentümer

Der Amberger Firmenverbund, der etwa 650 Mitarbeiter hat, soll veräußert werden. » mehr

Beim Duschen

26.02.2019

Oberfranken

Eishockey: Frauen heimlich beim Duschen gefilmt?

Entlassung, Ermittlung und Ärger im Eishockey-Stadion: Dort soll heimlich eine Kamera installiert worden sein, die Frauen beim Duschen oder Umziehen aufnehmen sollte. Der Verdächtige dementiert. » mehr

Führungszeugnis

18.02.2019

Karriere

Darf der Chef ein Führungszeugnis verlangen?

Wer eine neue Stelle antritt, muss einige Dokumente einreichen. Der Arbeitgeber darf sogar das Führungszeugnis verlangen - allerdings nur, wenn er eine Bedingung erfüllen kann. » mehr

04.02.2019

FP/NP

Kyocera kauft H.C. Starck Ceramics

Selb - H.C. Starck verkauft die Tochtergesellschaft H.C. Starck Ceramics mit Sitz in Selb an den japanischen Technologiekonzern Kyocera. Wie das Unternehmen mitteilt, haben beide Partner eine entsprec... » mehr

Sie bekämpfen die Rauschgift-Kriminalität ebenso wie Schwarzarbeit: die Beamten des Zolls.

01.02.2019

Region

Paar aus Wunsiedler Raum betrügt Arbeitsagentur um 21.000 Euro

Besonders kreativ zeigte sich ein Paar aus dem Raum Wunsiedel bei der Ausgestaltung eines Arbeitsverhältnisses innerhalb der Familie. » mehr

22.01.2019

Deutschland & Welt

Urlaub geht auf Erben über

Zu Lebzeiten nicht in Anspruch genommene Urlaubstage von gestorbenen Arbeitnehmern kommen nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts den Erben zugute. Nach dem Bundesurlaubsgesetz sei der Resturlaub ... » mehr

Kollegen

31.12.2018

dpa

Wie wird man Kollegen los, die sich anfreunden wollen?

Freundschaften unter Kollegen sind üblich. Aber was tun, wenn ein Kollege versucht, eine Freundschaft anzubahnen, aber man kann sich das so gar nicht vorstellen? Wie kommt man aus der Situation heraus... » mehr

Frau mit Baby

24.12.2018

Karriere

Dürfen Angaben zur Elternzeit ins Arbeitszeugnis?

Viele junge Eltern nutzen die Elternzeit, um für ihr Kind eine Auszeit zu nehmen. Doch was für sie selbstverständlich scheint, ist Arbeitgebern manchmal ein Eintrag ins Arbeitszeugnis wert. Ist das er... » mehr

17.12.2018

Deutschland & Welt

Fast so viele Mini-Jobs wie vor Start des Mindestlohns

In Deutschland gibt es einem Zeitungsbericht zufolge wieder fast so viele steuer- und abgabenfreie Mini-Jobs wie vor der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns 2015. Ende März habe die Bundesagentur... » mehr

09.12.2018

Deutschland & Welt

Beschäftigungsverhältnisse dauern kürzer

Arbeitnehmer in Deutschland haben zusehends kürzere Beschäftigungsverhältnisse. Zum Stichtag Ende vergangenen Jahres dauerten sie bei bestehenden sozialversicherungspflichtigen Jobs im Mittel 51,2 Mon... » mehr

Roland Gross

05.11.2018

Karriere

Dürfen Arbeitnehmer auch ohne Arbeitsvertrag arbeiten?

Muss ein Arbeitsvertrag zwangsläufig schriftlich festgehalten werden? Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht erklärt, wozu ein Arbeitgeber gesetzlich verpflichtet ist und warum mündliche Vereinbarungen risik... » mehr

Befristeter Vertrag

05.09.2018

Deutschland & Welt

Zahl der befristeten Jobs so hoch wie noch nie

Die Zahl befristeter Beschäftigungsverhältnisse hat im vergangenen Jahr mit knapp 3,2 Millionen in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht. » mehr

09.08.2018

FP/NP

Völlig überzogen

Wieder ist die Aufregung groß. Dass eine Nachrichtenagentur reißerisch einen "brisanten Rekord" vermeldet, entfacht eine alte Debatte neu. » mehr

Peter Meyer

23.07.2018

Karriere

Ist eine Kündigung aus der Elternzeit heraus möglich?

Wer während der Elternzeit den Entschluss fasst, nicht mehr zum alten Arbeitgeber zurück zu kehren, hat das Recht zu kündigen. Allerdings sollte er die Kündigungsfrist berücksichtigen. » mehr

Pflege

12.07.2018

Familie

Wann muss ich mir über Pflege Gedanken machen?

Die meisten Menschen wollen gern in den eigenen vier Wänden alt werden - selbstständig und auf niemanden angewiesen. Aber nicht jedem ist das vergönnt. Deswegen ist es gut, eine mögliche Pflegebedürft... » mehr

Noch wehen die Fahnen. Am 31. Juli schon werden sie eingezogen. Das Traditionsunternehmen Recaro schließt seinen Standort in Mannsflur. Alle 117 Beschäftigten werden ihre Arbeitsplätze verlieren. Nicht nur in der Belegschaft hat diese gestern überraschend verkündete Nachricht Betroffenheit ausgelöst. Foto: Klaus-Peter Wulf

02.07.2018

Region

Kindersitz-Firma schließt: Zukunft für 190 Angestellte ungewiss

Die Ankündigung kommt für das Umfeld aus dem Nichts. Die Umsetzung erfolgt schon bald. Am 31. Juli ist bei Recaro Schluss. 117 Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz. » mehr

Arbeitsvertrag

12.07.2018

Karriere

Mehrfache Befristung ohne Grund bleibt tabu

Befristete Jobs können sinnvoll sein, um Menschen wieder in Lohn und Brot zu bringen. Als Dauereinrichtung bleiben sie jedoch verboten, betonen die Verfassungsrichter. Sie setzen Gerichten Schranken. » mehr

DGB-Ortsvorsitzender Josef Schwemmer (links) bedankt sich bei dem Referenten Paul Schmid mit einem Geschenk. Foto: Herbert Scharf

02.05.2018

Fichtelgebirge

Fachkräfte müssen ordentlich entlohnt sein

In Marktredwitz prangert der Gewerkschaftssekretär Paul Schmid das soziale Ungleichgewicht an. Es sollte gleiches Recht für alle gelten. » mehr

Homeoffice

30.04.2018

Karriere

Habe ich ein Recht auf Arbeit von Zuhause aus?

Beschäftigungsverhältnisse werden immer flexibler. Viele Arbeitnehmer sind heute nicht mehr an feste Arbeitszeiten- oder Orte gebunden. So ist das Homeoffice inzwischen keine Seltenheit mehr - aber ha... » mehr

Auf diesem Gelände will die Lebenshilfe im nächsten Frühjahr bauen. Foto: Florian Miedl

23.03.2018

Fichtelgebirge

Chance für Menschen mit Behinderungen

Die Lebenshilfe baut im Schumann-Hof eine Werkstatt und ein Wohnheim. Geschäftsführerin Susanne Hilpert zerstreut Bedenken wegen Gefährlichkeit der Bewohner. » mehr

15.03.2018

Region

Selb zählt 7600 Beschäftigte

Auch im Jahr 2017 hat sich der Arbeitsmarkt in Selb positiv entwickelt. Das geht aus einer Mitteilung der Stadt Selb hervor. » mehr

10.03.2018

Region

Kämpferinnen für die Gleichberechtigung

Über hundert Frauen folgen der Einladung des VdK zum "Internationalen Frauentag". Maria Stadter ermutigt die Zuhörerinnen, für Frauenrechte einzutreten. » mehr

20.02.2018

Oberfranken

Bayreuther Klinikum stellt zwei Ärzte frei

Ein Streit eskaliert: Neurologen erheben schwere Vorwürfe gegen ihren Arbeitgeber. Sie behaupten, Patienten seien in Gefahr. Ein Gutachter widerspricht. » mehr

17.02.2018

FP/NP

In Oberfranken herrscht praktisch Vollbeschäftigung

Bayreuth - Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisse im Regierungsbezirk Oberfranken hat einen neuen historischen Höchststand erreicht. » mehr

"Unsere Gebete wurden erhört", sagt Malermeister Michael Vogel. Zusammen mit Helferin Katja Schnebigl hat er monatelang unermüdlich dafür gekämpft, dass er den jungen Nigerianer Stanley Omobulwa anstellen durfte. Doch die Genehmigung der Behörden ist befristet.	Foto: cp

15.02.2018

Fichtelgebirge

Stanley darf endlich arbeiten

Der Nigerianer wird von Hof nach Selb zwangsumgesiedelt. Im Nachhinein ist das ein Vorteil - denn was ihm Hof zuvor verwehrte, erlaubt das Landratsamt Wunsiedel. » mehr

Fachanwalt für Arbeitsrecht

12.02.2018

Karriere

Komme ich früher aus einer langen Kündigungsfrist raus?

Man hat ein tolles neues Jobangebot bekommen, steckt aber noch in einem Arbeitsverhältnis. Vertraglich vereinbarte Kündigungsfristen kann keiner so leicht umgehen. Was können Arbeitnehmer tun? » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.