Lade Login-Box.

BESUCHER

Sternschnuppenmarkt in Münchberg Münchberg

vor 14 Stunden

Münchberg

Sternschnuppen im dichten Nebel

Zwar hält der Markt in der Münchberger Innenstadt viele Angebote bereit, doch das Wetter spielt nicht mit. Die Automeile ist aber bestens besucht. » mehr

14.11.2019

Bayern

Museen und Digitalisierung: Tagung in München

Die Digitalisierung stellt auch Deutschlands Museen vor Herausforderungen: Gratis-Wlan, Virtual-Reality und Instagram sind längst auch in Kunsthallen und Galerien angekommen. Mit dem digitalen Wandel ... » mehr

Geschäftsführer Helmut Keck (rechts) erläuterte den Besuchern von JU und CSU die vielseitige Produktion an den Standorten in Waldershof. Foto: pr.

30.10.2019

Marktredwitz

Waldershof: Schmelzer will weiter investieren

Der Metallbauer wächst. Die Firmengruppe mit Hauptsitz in Waldershof zählt mittlerweile fast 200 Mitarbeiter. » mehr

25.10.2019

Selb

Touristen finden Tourist-Info nicht

Gedanken um die Tourist-Info haben sich die Stadträte Christine Hippmann (CSU/FWS) und Kai Hammerschmidt (SPD) gemacht. » mehr

Mit dem "Gföller Marsch" eröffneten die Kirchenlamitzer Turmbläser das Konzert in der Kirche Sankt Michael. Fotos: Willi Fischer

01.10.2019

Wunsiedel

Schwungvolle Klänge in der Kirche

Ein Volksmusikkonzert an einem besonderen Ort begeistert die Besucher. In der Kirchenlamitzer Sankt-Michael-Kirche wechseln sich drei Gruppen ab. » mehr

20.09.2019

Hof

SPD fordert Ein-Euro-Tickets

Die Stadtratsfraktion der SPD wünscht sich ein günstigeres Busticket an den vier Adventssonntagen. » mehr

Dennis Volk begeisterte mit seinem Rolling Piano die Besucher.

15.09.2019

Marktredwitz

Lange Einkaufsnacht lockt 20 000 Besucher

Tausende Besucher machen die Nacht zum Tag. Die Lange Einkaufsnacht bietet ein üppiges Angebot zum Shopping und zum Genießen. » mehr

Die Freibadsaison in Bad Steben - hier vergnügen sich Moses und Aaron aus Nordhalben - dauert eine Woche länger als anderenorts. Foto: Sandra Hüttner

13.09.2019

Hof

Zahl der Badegäste sinkt deutlich

Der zu Ende gehende Sommer war wieder heiß und trocken, konnte aber mit der Saison 2018 nicht mithalten. Das macht sich auch in den Bilanzen der Freibäder bemerkbar. » mehr

Damit sie transportiert werden können, wollen Sandsäcke ordentlich auf Paletten geschlichtet werden. Foto: Josef Rosner

12.09.2019

Marktredwitz

Sandmännchen üben beim THW

Die Organisation lädt zur Sandsack-Chellange. Aber nur wenige wollen füllen, werfen und schlichten. » mehr

Beethovens Geburtshaus in Bonn

12.09.2019

Reisetourismus

Neue Beethoven-Dauerausstellung wird eröffnet

Ludwig van Beethoven wurde im Jahr 1770 in Bonn geboren. Sein Geburtshaus ist noch heute zu sehen und ein Muss für Fans des Komponisten. Nach monatelangem Umbau steht es nun Besuchern wieder offen. » mehr

Frieda und Anna flechten sich ihr eigenes Körbchen.

01.09.2019

Hof

Kleinlosnitz lockt die Besucher

Das Backofenfest im Oberfränkischen Bauernhofmuseum in Kleinlosnitz ist das beliebteste Fest im Veranstaltungskalender des Museums. » mehr

Die Krebsbacker Blaskapelle unterhielt die Besucher am Festsonntag mit stimmungsvoller Musik.

19.08.2019

Fichtelgebirge

Schnittkirwa als Besuchermagnet

In Marktleuthen feiern die Bürger ein ganzes Wochenende lang. Seit 40 Jahren gibt es die Veranstaltung. » mehr

Mit der bayerischen Komödie "Leberkäsjunkie" wurden am Dienstagabend die Thurnauer Filmtage im Unteren Schlosshof eröffnet.

14.08.2019

Kulmbach

Mit Leberkäs' in die Filmtage

Das Thurnauer Schloss ist ein idealer Ort für sommerliches Open-Air Kino. Das bestätigen auch die Besucher der Auftaktveranstaltung am Dienstagabend im Schlosshof. » mehr

Leckerlis und Streicheleinheiten gab es nach einem Rundgang durch das Tierheim von (von links) Roland Schneider, Tierheimleiterin Julia Stopp, Bernd Schaufuß, Gisela König, Rudolf Pruchnow, Sabrina Schricker, Adolf Lindner, Loredana Grünling, Carolin Stöckert und Erwin Benker. Foto: pr.

12.08.2019

Selb

Heim kämpft mit Tierhortungen

Bei ihren Ortsspaziergängen machen die Freien Wähler im Selber Tierheim Halt. Leiterin Julia Stopp berichtet von vielen Herausforderungen. » mehr

Schnappschuss mit der Porzellankönigin: Für die Rehauerin Anna-Lena war die Sommerlounge in ihrer Heimatstadt einer der wichtigsten Termine ihrer Amtszeit.

02.08.2019

Rehau

Sommerlounge erlebt Rekordbesuch

In Rehau informieren sich mehr als 5000 Gäste über innovative Ideen und Produkte. Organisatorin Sybille Kießling zeigt sich in einer Bilanz begeistert von dem Projekt. » mehr

Die Stadträte an der Blühwiese, die der Lauterbacher Erich Ludwig am Ortseingang angelegt hat. Foto: pr.

31.07.2019

Selb

Eindrücke und Anregungen aus Lauterbach

In dem Ortsteil informieren sich Stadträte der Freien Wähler Selb über Probleme der Bürger. Sie hören aber auch viel Lob. » mehr

Wachposten

30.07.2019

Reisetourismus

Zeitreise, Doppeldecker, Neuer Terminal

Ob mit Flugzeug oder mit dem Bus - auf Touristen warten neue Möglichkeiten. Während in San Francisco ein Terminal eröffnet, erleben Berlin-Besucher eine Zeitreise - mithilfe moderner Technik. » mehr

Die zahlreichen Besucher, die am Freitagabend den warmen Abend im idyllischen Burggut genossen, erlebten außergewöhnliche Kunstgenüsse. Unser Bild zeigt Elena Giesbrecht bei ihrem Vortrag am Klavier.	Fotos: Michael Meier

28.07.2019

Kunst und Kultur

Sommerabend voller Kunstgenuss

Wann hört man schon einmal die Klänge einer mächtigen Kirchenorgel aus einer Scheune tönen? Die vielen Besucher, die am Freitagabend den warmen Sommerabend im idyllischen Burggut genossen, kamen alles... » mehr

Nacht der Sinne 2019

21.07.2019

Hof

2000 Besucher bei der „Nacht der Sinne“

Einen Ansturm hat am Samstagabend der Botanische Garten in Hof erlebt. » mehr

Emotionen pur - auch das ist das Coburger Samba-Festival.

15.07.2019

Oberfranken

Samba-Fans verwandeln Coburg in Klein-Rio

Die Stadt unter der Veste freut sich beim Umzug über einen Rekord-Besuch. Unterm Strich war heuer allerdings doch etwas weniger los als zuletzt. » mehr

Wiesenfest in Sparneck Sparneck

07.07.2019

Region

Party, Tänze und ein Gurkenkönig

Nach drei Tagen "Heimat- und Wiesenfest" hat sich Sparnecks Bürgermeister Reinhardt Schmalz über "gute Musik, guten Besuch und optimales Wetter" gefreut. » mehr

Eine Karussellfahrt ist immer toll.

07.07.2019

Region

Trotz Hitze haben die jungen Besucher viel Spaß

Nicht der Regen, sondern die Sonne trübt die Bilanz des Aktionstags "MAK spielt" ein wenig. Vielen Familien war es zu heiß für einen Besuch in der Stadt. » mehr

Wo Waldschrat hinkommt, strömen die Zuhörer nur so herbei - so auch zum Wiesenfest in Weißdorf. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de Foto: Judas

30.06.2019

Region

Rappelvolles Zelt dank der "Schräte"

Die Gruppe Waldschrat als Zugpferd beim Weißdorfer Wiesenfest hat bestens funktioniert. Die Leute vom Ausschank hatten viel Stress wegen des Andrangs. » mehr

Dekan Hans Klier (Zweiter von links) hielt die Andacht beim Johannisfeuer in der Pfaffenleithe. Organisiert hatte die Veranstaltung der Ökumenische Arbeitskreis Selb.	Foto: Gisela König

25.06.2019

Region

Ein Feuer gegen die Finsternis

Der Ökumenische Arbeitskreis freut sich über viele Besucher in der Pfaffen-leithe. Dekan Hans Klier erinnert in seiner Andacht an Johannes den Täufer. » mehr

Hussiten-Stadtführung 2019

15.06.2019

Region

Die Hussiten kommen!

Großes Interesse herrschte am Samstag bei der Hussiten-Führung durch Hof. » mehr

Monika Grütters

14.06.2019

FP

Grütters: "Ich würde nie eine Kreuzfahrt durch Venedig machen"

Trägt jeder einzelne Tourist Verantwortung, dass ein Welterbe wie Venedig nicht zerstört wird? Die deutsche Kulturstaatsministerin meint schon. Und sagt, was sie von Besuchern der Unesco-Stadt erwarte... » mehr

Meerschweinchen

14.06.2019

dpa

Besucher können bei Meerschweinchen Todesangst verursachen

Was dem Menschen gefällt, ist für die Haustiere oft der blanke Horror. Sie werden geknuddelt, ob sie wollen oder nicht. Besucher verhalten sich in ihrer Gegenwart sehr laut und in jeder Hinsicht aufdr... » mehr

Die Titanwurz im Ökologisch-Botanischen Garten der Universität Bayreuth wird bald blühen. Foto: Marianne Lauerer

07.06.2019

Oberfranken

Titanwurz wird bald erblühen

Bereits zum fünften Mal wird im botanischen Garten der Uni Bayreuth eine Titanwurz-Pflanze blühen. Tausende Besucher wollten in den vergangenen Jahren die größte Blume der Welt sehen. » mehr

So manchem Vierbeiner war die äußerst genaue Begutachtung durch Richter Petr Buba nicht ganz geheuer. Foto: David Trott

27.05.2019

Region

Tierische Schönheiten kämpfen um den Titel

Ihre Dackel sind für die Tierliebhaber vom Teckelklub mehr als nur Hunde. Bei der Zuchtschau im "Siebenstern" sind die Zuschauer vom großen Teilnehmerfeld begeistert. » mehr

Neu im Programm sind die Jagdhornbläser der Jägerschaft Fichtelgebirge.

21.05.2019

Fichtelgebirge

Kleinschloppen wird zum Musik-Mekka

Die Dorfgemeinschaft organisiert eines der originellsten Festivals in der Region. Der Erlös kommt in voller Höhe der Aktion "Hilfe für Nachbarn" zugute. » mehr

Je älter, desto interessanter: In Geroldsgrün zogen alte Traktoren die Blicke auf sich. Mehr Bilder finden sich im Internet unter www.frankenpost.de . Foto: Singer

13.05.2019

Region

Traktortreffen Geroldsgrün: Alt, robust und faszinierend

Das Geroldsgrüner Traktortreffen zieht viele Besucher an. Zu bestaunen gibt es alte Gefährte, die am Ende auf große Tour gehen. » mehr

re:publica

08.05.2019

Deutschland & Welt

Mehr als 20.000 Besucher - und politischer denn je

Sie startete einst als bunte Konferenz für Internet-Nerds - heute kann die re:publica selbst Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als Eröffnungsredner gewinnen. Zum Abschluss gab es in diesem Jahr ... » mehr

Erwin Scherer (links) und Roland Fürbringer präsentierten das Roggen-Dinkel-Brot, hergestellt nach Original Schlottenhofer Rezeptur. Es wurde unter den zahlreichen Interessenten verlost.

06.05.2019

Region

Dinkelbrot und Kräuterverkauf

Kulinarik und Botanik locken zahlreiche Besucher zum Schlottenhofer Frühlingsfest. Der Erlös kommt dem Dorf zugute. » mehr

Silberbach

12.04.2019

Region

Silberbach: Wo es mehr Osterhasen als Einwohner gibt

Mit einem geschmückten Brunnen hat in Silberbach bei Konradsreuth im Jahr 1988 alles angefangen. Inzwischen beginnt Elke Eckardt schon kurz nach Weihnachten mit den Planungen für das mittlerweile fast... » mehr

Der Heilige Gral

09.04.2019

Reisetourismus

Der Zauberwald von Brocéliande

König Artus, Merlin und Excalibur sind nicht nur auf den Britischen Inseln zuhause, sondern auch in der keltisch geprägten Bretagne. Dort breitet sich der Zauberwald Brocéliande aus. Hier sollen bis h... » mehr

Brüder-Grimm-Museum Hanau

08.04.2019

Deutschland & Welt

Brüder-Grimm-Museum für die junge Generation

Die weltberühmten Brüder Grimm bekommen in ihrer Geburtsstadt Hanau ein eigenes Museum. Es ist besonders kinder- und familienfreundlich. » mehr

International Games Week Berlin

08.04.2019

Deutschland & Welt

Games Week startet in Berlin

Sieben Tage spielen in Berlin - der Startschuss für die Games Week ist am Montag in der Hauptstadt gefallen. Bis Sonntag dreht sich in über 14 verschiedenen Formaten alles rund um digitale Spiele. » mehr

Großartige analoge Schwarzweiß-Fotografie von insgesamt 15 Fotografen gab es unter anderem im Porzellanikon zu sehen. Mehr Bilder der Selber Kunstnacht unter www.frankenpost.de . Fotos: Florian Miedl

07.04.2019

Region

Nacht voller Kreativität in Selb

Zum 19. Mal zieht die Kunstnacht die Menschen an. An zahlreichen Station, verteilt über die ganze Stadt, erleben die Besucher eine kulturelle Vielfalt. » mehr

Selten ist die Lindenstraße so belebt wie beim Frühlingsmarkt. Die Plätze an der Eisdiele sind meist ständig belegt - ein schöner Einstand in die neue Saison.

07.04.2019

Region

Ostermarkt: Münchberg zieht es nach draußen

Ostermarkt und Automeile haben Besucher in Massen angezogen - zeitweise gab es kaum ein Durchkommen. Für Groß und Klein gab es viel anzuschauen und zu erleben. » mehr

Der Hingucker: Vier Cosplayer, Jugendliche, die sich als Bücher-, Film- oder Comic-Helden verkleiden, ließen die Geschichten lebendig werden.

07.04.2019

Region

Ein Paradies für Leseratten

Die zweite Buchmesse im Fichtelgebirge lockt viele Besucher in die Fichtelgebirgshalle. Neben den Autorenlesungen kommen die Buchbinde-Vorführungen gut an. » mehr

"Eragon" ist ein blauer Britisch-Kurzhaar-Kater.

Aktualisiert am 07.04.2019

Region

Große Bühne fürs Haustier Nr. 1

Die Internationale Rassekatzen-Ausstellung hat am Wochenende viele Besucher in die Freiheitshalle gelockt. Sie konnten 200 ganz unterschiedliche Schmusetiger bestaunen. » mehr

Bauhaus

07.04.2019

Deutschland & Welt

Bauhaus-Jubiläum: Mehr als 10.000 Besucher in Weimar

Lange wird über das neue Bauhaus-Museum in der Geburtsstadt der Gestaltungsschule diskutiert. 100 Jahre nach der Gründung des Bauhauses in Weimar zieht der Neubau Tausende Besucher an. » mehr

Zahlreiche Besucher schlenderten am Samstag durch den Selber Wochenmarkt.	Foto: Silke Meier

07.04.2019

Region

Ein Stück Lebensqualität

Der Selber Wochenmarkt legt einen gelungenen Neustart hin. Er bietet zusätzliche Attraktionen. Mehr Besucher als sonst üblich strömen in den Grafenmühlweg. » mehr

Das letzte Programm-Plakat: Uwe Kuchenbäcker (links) und Horst Elsner, die zuletzt den Filmfokus als Zwei-Mann-Team am Laufen hielten, nehmen schweren Herzens Abschied von der Sonderfilmreihe.	foto: ryb-

05.04.2019

Region

Zum Abschied läuft ein Oscar-Gewinner

Das Aus für den Filmfokus der VHS in Marktredwitz ist besiegelt. Der Grund: zu wenige Besucher. Bei "Green Book" hoffen die Macher noch einmal auf ein volles Haus. » mehr

Nacht der Mode 2019 Hof

05.04.2019

Region

Die neuesten Trends auf dem Frankenpost-Laufsteg

Die „Nacht der Mode“ lockt 700 Frauen – und einige Herren – in die Freiheitshalle. Lokale Unternehmen zeigen ihre frischen Sommerkollektionen. » mehr

Die ausgezeichneten Mitglieder beglückwünschte Stephanie Joas, zweite Vorsitzende des TV Wunsiedel (rechts).	Foto: Gerd Zeitler

05.04.2019

Region

Ehrennachmittag beim TV Wunsiedel

Zahlreiche Mitglieder erhalten Auszeichnungen für ihre Treue zum Verein. Mit 65 Jahren ist Ehrenvorsitzender Heinrich Hübner am längsten dabei. » mehr

Wohnhaus von Helmut Schmidt

05.04.2019

Reisetourismus

Helmut Schmidts Haus für Besuchergruppen geöffnet

Die Wänder voller Gemälde, die Regale prall gefüllt mit Büchern, Zigaretten immer griffbereit. Wie Altkanzler Helmut Schmidt und seine Frau Loki in ihrem Privathaus in Hamburg-Langenhorn lebten, könne... » mehr

Zitronen von der Amalfi-Küste waren auch bei den kleinen Besuchern sehr gefragt.

04.04.2019

Region

Lenzrosenmarkt lockt viele Besucher an

Rund 5000 Gäste besuchen den Markt in Thurnau, der heuer zum 13. Mal stattfand. Die Organisatorin und der Bürgermeister sind stolz auf die Attraktion. » mehr

Michael Liebe und Helge Jürgens

03.04.2019

Deutschland & Welt

Games Week: Sieben Tage lang Spielen in Berlin

Die Spiele-Branche ist bunt und divers. Das will auch die Games Week in Berlin in der kommenden Woche wieder mit einem facettenreichen Programm unter Beweis stellen. Auch leidenschaftliche Spieler sin... » mehr

Der Alien "Riesen-Quark" von Regine von Chossy wird auf dem See vor dem Museum einsam im Boot sitzen und sich wünschen, auch so schön zu werden wie die Porzellanfiguren im Porzellanikon. Foto:Gabriela Rocker

31.03.2019

Region

450 Objekte warten auf Besucher

Das Porzellanikon wird bei der Selber Kunstnacht zum Zentrum der bildenden und plastischen Kunst. Ein Höhepunkt ist die Skulpturen-Ausstellung von Regine von Chossy. » mehr

Geehrte und Offizielle bei der JHV der Naturbühne Trebgast. Vorne von links Vorsitzender Siegfried Küspert und Bürgermeister Werner Diersch, rechts vorne Landrat Klaus Peter Söllner. Foto: Dieter Hübner

28.03.2019

Region

Küspert legt makellose Bilanz vor

Über 30.700 Besucher haben die Vorstellungen der Naturbühne im vergangenen Jahr besucht. Der Vorsitzende ist mehr als zufrieden - und erhält viel Lob. » mehr

Projektwerkstatt «Kleiner Harz»

26.03.2019

dpa

«Kleiner Harz» bereitet Jubiläumssaison vor

Der «Kleine Harz» in Wernigerode feiert seinen zehnten Geburtstag. Die für das Mittelgebirge stehenden Mini-Sehenswürdigkeiten sind bei Besuchern beliebt - vor allem als Fotokulisse. Mitte April geht ... » mehr

^