Lade Login-Box.

BEWÄSSERUNG

Bauleiter Michael Kießling erklärt die Aufteilung der gesamten Anlage.

vor 4 Stunden

Kulmbach

Mehr Tomaten, auch im Winter

Scherzer & Boss Fruchtgemüse baut ein zweites Gewächshaus in Feulersdorf. Künftig wird auf 15 Hektar angebaut. » mehr

Ernte auf Trüffelplantage

12.10.2019

Brennpunkte

Pilz-Pioniere treiben Trüffelanbau in Deutschland voran

Trüffel stammen üblicherweise aus Italien, Frankreich oder Spanien. Bislang. Denn auch in Deutschland steht einem Anbau nach Einschätzung von Experten nichts im Weg. Pilz-Pioniere müssen aber Geduld m... » mehr

Nicht jedem hat es gefallen, dass das Feuerwerk beim Wiesenfest in Oberkotzau nicht abgesagt wurde.	Foto: Jochen Bake

15.09.2019

Hof

Bürgermeister Breuer verteidigt Wiesenfest-Feuerwerk

Der Rückblick auf die Großveranstaltung in Oberkotzau fällt positiv aus. Doch auch Potenzial für Verbesserungen hat die Gemeinde ausgemacht. » mehr

Voller Schubkarren

03.09.2019

Ernährung

Melone wächst jetzt auch in Bayern

Süß, fruchtig, reif: Seit einiger Zeit gibt es Melonen original aus Bayern - und sie überraschen mit bestem Geschmack. Doch beim Anbau sind noch Probleme zu lösen. » mehr

Weihnachtsbaumplantage

23.08.2019

dpa

Lässt sich der Weihnachtsbaum aus Plastik noch stoppen?

Von der Plantage, aus dem Wald oder der Fabrik? Von ökologisch bis Plastik ist beim Weihnachtsbaum alles drin. Offenbar wächst die Furcht der klassischen Weihnachtsbaumerzeuger vor dem künstlichen Grü... » mehr

Ondrej Spisar sucht das Flussbett nach Muscheln ab, um sie dann zu entnehmen und umzusiedeln.

26.07.2019

Region

Gefangen in der Todesfalle

In der Hitze trocknen die Bäche in der Region aus. Das setzt den darin lebenden Tieren zu - auch der Flussperlmuschel. Deshalb muss sie jetzt umziehen. » mehr

Gartenbauingenieurin Birgit Rascher erntet auf dem Melonenacker des Gemüsebauversuchsbetriebs Bamberg der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau (LWG) Wassermelonen. Foto: LWG

24.07.2019

Oberfranken

Die Früchte sind vollreif und saftig-süß"

Melonen aus Oberfranken? Das gibt es in Bamberg. Gartenbauingenieurin Birgit Rascher erwartet eine reiche Ernte. » mehr

Gartenbauingenieurin Birgit Rascher erntet auf dem Melonenacker des Gemüsebauversuchsbetriebs Bamberg der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau (LWG) Wassermelonen. Foto: LWG

24.07.2019

Oberfranken

"Die Früchte sind vollreif und saftig-süß"

Melonen aus Oberfranken? Das gibt es in Bamberg. Gartenbauingenieurin Birgit Rascher erwartet eine reiche Ernte. » mehr

Abkühlung unterm Rasensprenger

09.07.2019

Garten

Was eine Wasserknappheit für Gartenbesitzer bedeuten könnte

Die Lausitz könnte noch in diesem Sommer auf dem Trockenen sitzen, wenn es weiter wenig regnet. Wassersparen bekommt damit für Teile Deutschlands eine ganz neue Bedeutung. Das könnte vor allem Gartenb... » mehr

Rasensprenger

05.07.2019

Deutschland & Welt

Umweltamt warnt vor Streit ums Wasser in Deutschland

Der Sommer 2018 ist vielen als «Dürresommer» in Erinnerung, in den vergangenen Wochen liefen viele Rasensprenger wieder auf Hochtouren. Für Wasserversorger kann das zum Problem werden - denn auch die ... » mehr

05.07.2019

Deutschland & Welt

Wasserversorger mahnen: Trinkwasser muss Vorrang haben

Nach dem Dürresommer 2018 fordern die kommunalen Unternehmen, künftig der Trinkwasserversorgung Vorrang vor Landwirtschaft und Industrie zu geben. «Landwirte nehmen das Wasser für die Felder teils aus... » mehr

Straßenbäumen

03.07.2019

dpa

Straßenbäumen macht Hitze zu schaffen

Innerhalb von Städten leiden Bäume sehr unter der Hitze. Warum also nicht mal die Bäume vorm Haus mitgießen, wenn man eh gerade im Garten die Pflanzen bewässert? » mehr

Acker

23.06.2019

Deutschland & Welt

Bauern nach Dürre-Einbußen mit vorsichtigen Erwartungen

Im vorigen Sommer blickten viele Landwirte mit großen Sorgen auf trockene Äcker und Wiesen. So schlimm ist es nun nicht. Die Betriebe sind aber lieber wachsam, und das liegt auch an Wetteraussichten. » mehr

Untergelegtes Stroh im Erdbeerbeet

19.06.2019

dpa

Stroh hilft gegen Schnecken und Fäulnis an Erdbeeren

Reife Erdbeeren sind oft zu schwer und liegen auf oder kurz vor dem feuchten Boden. Um Fäulnis und Feuchtigkeit einzudämmen, empfiehlt es sich unter den Früchten und auf den Wegen trockenes Stroh ausz... » mehr

Rasen-Sprengen am Morgen

21.06.2019

Garten

Tipps zur Bewässerung des Rasens

Der Rasen ist die Pflanze, die (quasi) jeder in seinem Garten hat - und man müsste meinen, die Pflege sei daher auch einfach. Aber da spielt oft der Sommer nicht mit: Intensive Sonneneinstrahlung und ... » mehr

Schüler der Grundschule Mainleus läuteten auf dem neuen Feld des Bauern Hermann Bayer in Schwarzach die Erdbeer-Saison ein. Foto: Kristina Kobl

06.06.2019

Region

Vom Strauch in den Mund

Kulmbach startete gestern in die Erdbeer-Saison: Erdbeer-Bauer Hermann Bayer eröffnete ein neues Feld in Schwarzach bei Mainleus - und eine ganze Schulklasse pflückte mit. » mehr

Regierungsvizepräsident Thomas Engel beim Wasserforum Oberfranken während seiner Einführung zum Thema.	Foto: Horst Wunner

28.05.2019

Region

Wassersparen ist ein Gebot der Stunde

Experten diskutieren in Thurnau darüber, wie man in Zeiten des Klimawandels die Trinkwasserversorgung sichert. Ihr Fazit: In Oberfranken ist man auf einem guten Weg. » mehr

Erdbeerenanbau unter Foliendach

21.05.2019

Ernährung

Deutsche Erdbeeren kommen zunehmend aus dem Folientunnel

Wetterschutz, höhere Erträge, eine längere Saison - für die Erdbeerbauern spricht vieles für einen Anbau der empfindlichen Früchte unter Glas oder Folie. Aus Sicht von Naturschützern wird dabei ein wi... » mehr

Kaffeekapseln

03.05.2019

Bauen & Wohnen

Weniger Fleisch hilft beim Wassersparen

Duschen statt baden, Eco-Waschprogramme nutzen, den Wasserhahn zudrehen beim Zähneputzen: Die Deutschen sind wahre Meister im Wassersparen - jedenfalls im eigenen Haushalt. Doch auch durch einen cleve... » mehr

Spargel-Bratwurst-Spieße

22.03.2019

dpa

Der heimische Spargel ist da

Sobald die Frühlingssonne scheint, wollen viele Deutsche Spargel auf ihren Tellern sehen. Mit speziellen Techniken versuchen Landwirte, die Ernte immer früher beginnen zu lassen. » mehr

Spargelernte in Südhessen

22.03.2019

Deutschland & Welt

Spargelhunger zum Frühlingsbeginn

Sobald die Frühlingssonne scheint, wollen viele Deutsche Spargel auf ihren Tellern sehen. Mit speziellen Techniken versuchen Landwirte, die Ernte immer früher beginnen zu lassen. » mehr

08.03.2019

Region

Gartler mit viel Sinn fürs Gesellige

Die Hobbygärtner aus Lanzendorf sind auch kulturell eine tragende Säule. Das haben sie auch im Vorjahr wieder bewiesen. » mehr

Beheizte Felder: Spargelsaison in Niedersachsen beginnt

06.03.2019

Deutschland & Welt

Bauern ernten ersten heimischen Spargel

Bauern haben in Niedersachsen den ersten heimischen Spargel in dieser Saison geerntet. Dank Heiztechnik in speziell vorbereiteten Böden konnten die Landwirte schon mit der Ernte beginnen. » mehr

Beheizte Felder

06.03.2019

Deutschland & Welt

Bauern ernten ersten heimischen Spargel

Bauern haben in Niedersachsen den ersten heimischen Spargel in dieser Saison geerntet. Dank Heiztechnik in speziell vorbereiteten Böden konnten die Landwirte schon mit der Ernte beginnen. » mehr

Langjährige Mitglieder ehrte der SV Poppenreuth bei seiner Jahreshauptversammlung. Unter anderem Josef Daubenmerkl, der für sechzig Jahre Vereinstreue ausgezeichnet wurde (vorne Mitte). Mit auf dem Bild Vorsitzender Heribert Pickert (rechts) und Bürgermeister Karl Busch (Zweiter von rechts). Foto: kro

11.02.2019

Region

Ehrlicher Fußball hat oberste Priorität

Der SV Poppenreuth ist multikulturell. Sportlich ist alles im Lot, der Verein ehrt treue Mitglieder. » mehr

Wettbewerbsfähig bleiben

31.01.2019

Deutschland & Welt

Wie Deutschland im Weltall punkten will

Der Weltraum bietet Platz, Rohstoffe, Forschungspotenzial und bald vielleicht sogar frisches Gemüse. Also alle ab ins All? Deutschland setzt große Hoffnungen auf die Raumfahrt. Doch um erfolgreich zu ... » mehr

16.10.2018

Deutschland & Welt

Neuartiger Asphalt soll Lärm und Hitze in Paris reduzieren

In Paris wird ein neuartiger Asphalt getestet, der den Verkehrslärm senken und die Hitze im Sommer reduzieren soll. Der Asphalt solle die Rollgeräusche der Autos halbieren und dank einer möglichen Bew... » mehr

Großkronige Bäume müssen auch in Zukunft auf dem Parkplatz des E-Centers ersetzt oder neu angepflanzt werden. Foto: Schi.

05.10.2018

Region

Die Bäume müssen erhalten bleiben

Am E-Center wird auch weiterhin der Bergahorn das Bild des Parkplatzes bestimmen. Der Bauausschuss lehnt eine Befreiung des E-Center- Inhabers ab. » mehr

Weißkohl im Handel

05.10.2018

Ernährung

Kohlernte fällt in diesem Jahr schlecht aus

Ob rot, weiß oder grün: Landwirte und Gemüseverarbeiter bangen wegen der Dürre um die Kohlernte. Am Ende könnten die Verbraucher vor leeren Supermarktregalen stehen, fürchtet die Branche. » mehr

Oft nur kleine Kartoffeln und wenig Ertrag - so lautet die Erntebilanz auch im Raum Kulmbach. Die anhaltende Dürre stellt die Landwirtschaft vor weitere Probleme. Foto: Gabriele Fölsche

17.09.2018

Region

Kurz vor der Katastrophe?

Mini-Kartoffeln, Ausfälle beim Getreide und dürre Futterwiesen bringen Landwirte im Raum Kulmbach in Not. Ein Ende der Trockenheit ist noch immer nicht in Sicht. » mehr

Stadtförster Hubert Steinberger (rechts) im Gespräch mit Karlheinz Schieweck, Betriebsleiter der Gruppe Grün bei der Stadt Wunsiedel, in der Bibersbacher Straße, wo Forstwirt Markus Roßmeisl und Gärtner Stefan Grohmann (auf dem Hubsteiger, von links) von einem Baum gerade zu trockene Äste entfernen, damit sie Autofahrern und Fußgängern nicht zur Gefahr werden. Foto: kst

07.09.2018

Fichtelgebirge

Trockenheit fordert Opfer bei Bäumen

Vor allem die Fichte leidet unter der Hitze des Sommers. Stadtförster Hubert Steinberger erklärt, wie man sie schützen kann und welche Baumarten bessere Chancen haben. » mehr

Klimaanpassung in Karlsruhe

28.08.2018

Deutschland & Welt

Städte trotzen mit Grün, Weiß und Nass dem Klimawandel

«Der Sommer war sehr groß. Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, und auf den Fluren lass die Winde los», schrieb einst Rilke. Was, wenn die Hitzewellen dieses Sommers der Vorgeschmack des Klimawand... » mehr

Die selbe Stelle im Sommer vor fünf Jahren. Nach einer heftigen Regenperiode hatte der Weiße Main nahezu das Ende der Messlatte erreicht. Fotos: Melitta Burger

20.08.2018

Region

Den Flüssen geht das Wasser aus

Niedrige Pegel und sinkende Grundwasserspiegel sind Folgen der langen Trockenheit und Hitze. Marktleugast verbietet das Gießen. Kulmbach hat genügend Wasser. » mehr

Am Sonntag treffen Frankreich und Kroatien im Luschniki-Stadion im Finale aufeinander. Unter dem Grün sorgt eine Rasenheizung für optimale Spielbedingungen. Ruslan Tjumenev aus der Moskauer Rehau-Verwaltung zeigt eines der Kunststoff-Rohre, die Kernbestandteil des Systems sind.	Fotos: Rehau, Yevgeny Kondakov

13.07.2018

FP/NP

Fußballfest mit Rasentechnik von Rehau

Der Polymerspezialist hat acht von zwölf WM-Stadien mit einer Rasenheizung ausgestattet. Auch das Luschniki-Stadion in Moskau, in dem das Finale stattfinden wird. » mehr

Es wird eifrig gehackt und geschnippelt, bis am Ende eine leckere und gesunde Füllung für den Wrap entsteht. Fotos: Christa Reinert-Heinz

19.06.2018

Region

Vom Gemüsesamen zum Pausenbrot

Das Projekt "Wissen wie's wächst und schmeckt" ist zu Ende. Die Schüler der Münchberger Kreuzbergschule haben Gemüse angepflanzt, geerntet und sogar verarbeitet. » mehr

Maulwürfe sind gut für den Boden

18.05.2018

Tiere

Maulwürfe erobern die Stadt

Waschbären, Füchse, hin und wieder sogar ganze Wildschweinrotten zieht es in die Stadt. Manch Gärtner könnte den Eindruck bekommen, auch der Maulwurf fühlt sich urban immer wohler. Doch stimmt das? » mehr

Wenn es so massiv brennt wie Ende April am Goldenen Feld, geht die Feuerwehr auch ohne Rücklaufventile an die Hydranten. Aber das ist mit rechtlichen Risiken verbunden, seit die Trinkwasserverodnung das eigentlich verbietet. Bis nächstes Jahr soll die Zitterpartie zu Ende sein. Dann werden "Systemtrenner" angeschafft. Allein für die Wehren in der Stadt Kulmbach kostet das rund 50 000 Euro. Foto: News5/Fricke

17.05.2018

Region

Der Feuerwehr das Wasser abgedreht

Die Kulmbacher Feuerwehr überlegt sich derzeit zweimal, ob sie Wasser aus einem Hydranten holt. Das ist ohne Rückfluss- Sicherung nicht mehr erlaubt. Doch eine Norm dafür wird erst entwickelt. » mehr

Hans-Peter Friedrich erfühlt die neuen Produkte aus Azendorf. Zusammen mit dem Bayreuther Altoberbürgermeister Michael Hohl (links) informierte sich der Bundestagsabgeordnete bei Hans-Dieter Groppweis und Sebastian Groppweis über die Herausforderungen bei Franken Maxit. Foto: Stefan Linß

05.04.2018

Region

Langes Warten auf den Wintermörtel

Die Azendorfer Firma Franken Maxit wird allmählich ungeduldig. Die deutsche Bürokratie verhindert, dass weitere innovative Produkte auf den Markt kommen. » mehr

Einen neuen Vorstand hat der ASV Wunsiedel gewählt. Unser Bild zeigt (von links hinten): Michael Koller, Stefan Scholz, Michael Pfauntsch und Kassier Erwin Bleiner Sowie (sitzend) Karl-Heinz Thomys (links) und Vorsitzenden Horst Köstler. Foto: Gerd Zeitler

19.03.2018

Region

ASV-Fußballer im Aufwind

Ausführliche Berichte gibt es bei der Jahreshauptversammlung. Abteilungsleiter Reiner Wunschel macht Platz für einen Nachfolger. » mehr

Beste Aufzuchtbedingungen, prima Ernte: Die Cannabis-Plantage im Landkreis Hof entsprach professionellen Anforderungen. Foto: Polizei Oberfranken

31.01.2018

Region

Drei Jahre Haft für den Plantagen-Betreiber

Der Hauptangeklagte und seine Mittäter waren beim Cannabis-Anbau raffiniert vorgegangen. Um Kosten in ihrer Scheune zu sparen, bremsten sie mit Magneten die Stromzähler. » mehr

Israelische Archäologen entdecken 1500 Jahre alte Pools

31.01.2018

FP

Israelische Archäologen entdecken 1500 Jahre alte Pools

Israelische Archäologen haben am Rande Jerusalems eine rund 1500 Jahre alte Poolanlage entdeckt. » mehr

22 Stunden lang gingen die Landschaftsgärtner unter der Regie von Roland Ramming (im Vordergrund) bei den WorldSkills, dem weltweiten Berufswettkampf in Abu Dhabi zu Werke. Das deutsche Team landete auf Platz sechs.

26.10.2017

Region

Ein Neuenmarkter im Wunderland

Von Multikulti, Sand und Luxus pur: Landschaftsgärtnermeister Roland Ramming hat im arabischen Abu Dhabi bei einem weltweiten Berufswettkampf » mehr

Mit Rüttler und Bagger haben gestern Vormittag Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes die Zufahrt zur Pumptrack-Startrampe befestigt. Foto: Gisela König

15.08.2017

Region

Bauhof schafft frisches Grün und festen Untergrund

Die städtischen Mitarbeiter verleihen der Anlage die entsprechende Optik. Rollrasen und befestigte Flächen bedingen einen enormen Arbeitsaufwand. » mehr

Schmetterlings-Orchidee

22.05.2017

dpa

Orchideen für zehn Minuten in Wasserbad mit Dünger stellen

Orchideen sind ein Klassiker unter den Zimmerpflanzen. Um die Pflanzen richtig zu versorgen, sollte man bei der Bewässerung eine besondere Methode anwenden, raten Züchter. » mehr

Der Kunstrasenplatz des Sportvereins Don-Bosco in Bamberg: Mit solch einem Belag will der 1. FC Kupferberg sein Spielfeld ausstatten.

16.05.2017

Region

Der FC Kupferberg rüstet sich für die Zukunft

Das Hauptspielfeld des Vereins soll mit Kunstrasen ausgestattet werden. Das kostet rund 600 000 Euro. » mehr

In ihrer Art einmalig in Oberfranken ist das freitragende Dach der Holztribüne auf der Pressecker Alfred-Bodenschatz-Sportstätte. Jetzt ist das Dach sanierungsbedürftig. Der Verein rechnet mit Kosten von rund 25 000 Euro. Foto: Gerhard Leinfelder

18.04.2017

Region

Posten des zweiten Vorsitzenden ist vakant

Der TSV Presseck zieht eine positive Bilanz des Vereinsjahres. Eine größere Investition steht mit der Sanierung des Tribünen-Daches an. » mehr

Besonders trocken ist es derzeit im Maindreieck, also bei Würzburg und Kitzingen. Unser Foto zeigt einen Weinberg bei Iphofen.

10.04.2017

Oberfranken

Nordbayern bräuchte dringend Regen

Die Winter waren in Franken zuletzt so trocken wie lange nicht mehr. Das ganze Ökosystem leidet. Landwirte schlagen Alarm, Wasser-Experten hoffen auf Niederschläge im April. » mehr

Spargelhof Heinl

14.03.2017

Ernährung

«Tunnel-Spargel» in der Nische

Normalerweise beginnt die Spargelsaison Ende April. Mit ein paar Kniffen gelingt das schon ein paar Wochen früher. Die frühe Ernte hat aber ihren Preis. » mehr

09.02.2017

Region

Nachfrage nach Bauplätzen

Von rund 50 Parzellen sind nur noch wenige frei. Das Gebiet "Nördlich der Wegenerstraße wächst weiter. Reservierungen dafür gibt es bereits. » mehr

Der Sparnecker Bürgermeister Dr. Reinhardt Schmalz bewundert hier die große Schneefrau in Immershof. Dominik Angles (links), Mitglied der Stammtischrunde Immerseiben und Bruder von Organisator Michael Angles, informierte das Gemeindeoberhaupt über Details. Die Erbauer hoffen, dass es noch mal Neuschnee gibt, der die dicke Dame in frisches Weiß hüllt. Die braune Färbung hat der Altschnee durch das Fräsen bekommen.	Foto: Werner Bußler

30.01.2017

Region

Die Monster-Schneefrau von Immershof

Der Stammtisch Immerseiben hat eine robuste Dame mit fast zehn Metern Höhe gebaut. Am Sonntag steigt ein Schneefrau-Fest. » mehr

Präsident Claus Kumutat (links) und sein Stellvertreter Dr. Richard Fackler

27.05.2016

Oberfranken

Jetzt sind alle zufrieden

Vor zehn Jahren ist das Landesamt für Umwelt nach Hof gekommen. Die Verlagerung war Anlass für Proteste, heute sind sie vergessen. » mehr

Der Golf-Club feiert das 30-jährige Dienstjubiläum seines Greenkeepers Günter Werner mit einem Turnier.

12.05.2016

Region

Ein Golf-Turnier für den Greenkeeper

Hof - Am Pfingstsamstag ehrt der Golf-Club Hof-Haidt seinen Greenkeeper Günter Werner mit einem Jubiläumsturnier. » mehr

^