Lade Login-Box.

BEZIRKSGERICHTE

Mit verschränkten Armen

03.12.2019

Brennpunkte

Streit um Steuerunterlagen: Neue Niederlage für Trump

Für Donald Trump ist es eine erneute Niederlage vor Gericht. Er soll seine Steuerunterlagen gegenüber dem Parlament offenlegen. Doch er wird wohl nicht klein beigeben: Nun setzt er auf das Oberste Ger... » mehr

Assange

19.11.2019

Brennpunkte

Untersuchungen gegen Julian Assange in Schweden eingestellt

Der schwedische Teil des komplexen Falls Assange ist vom Tisch. Das sind gute Nachrichten für den in einem britischen Gefängnis sitzenden Wikileaks-Gründer, freikommen wird er aber nicht: Der Entschlu... » mehr

19.09.2019

Schlaglichter

Freispruch in Japan für Ex-Atommanager wegen Fukushima

Achteinhalb Jahre nach der Atomkatastrophe in Fukushima sind drei frühere Topmanager des verantwortlichen Kraftwerkbetreibers Tepco in einem Strafprozess freigesprochen worden. Das Bezirksgericht in T... » mehr

30.07.2019

Schlaglichter

Menschenrechtler: Todesurteil in Weißrussland verhängt

Die Justiz in Weißrussland hat nach Angaben von Menschenrechtlern einen Mörder zum Tode verurteilt. Der 50-Jährige soll Ende vergangenen Jahres zwei Rentnerinnen getötet haben. Der Verurteilte habe au... » mehr

Donald Trump

23.05.2019

Brennpunkte

Niederlage für Trump im Kampf um Offenlegung seiner Finanzen

Die Demokraten im US-Kongress versuchen auf diversen Wegen, Einblick in die Finanzen von Präsident Trump zu bekommen. Der wehrt sich mit aller Kraft dagegen - auch vor Gericht. Nun kassiert er dort zu... » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Neue Anklage gegen Ex-Nissan-Chef Ghosn in Japan

Die japanische Staatsanwaltschaft hat eine weitere Anklage gegen den ehemaligen Nissan-Chef Carlos Ghosn erhoben. Das gab das Bezirksgericht von Tokio bekannt. Dem 65-Jährigen wird ein weiterer Vertra... » mehr

05.03.2019

Schlaglichter

Automanager Carlos Ghosn kommt auf Kaution frei

Der in Japan in Untersuchungshaft sitzende Automanager Carlos Ghosn kommt auf Kaution frei. Das entschied das Bezirksgericht in Tokio. Die Kautionssumme beträgt umgerechnet fast acht Millionen Euro. » mehr

Carlos Ghosn

22.01.2019

Wirtschaft

Gericht lehnt erneut Freilassung von Automanager Ghosn ab

Seit mehr als zwei Monaten sitzt Carlos Ghosn in Untersuchungshaft. Und das kann noch Monate weitergehen. In Paris laufen Vorbereitungen für einen Führungswechsel bei Renault. » mehr

Carlos Ghosn

11.01.2019

Wirtschaft

Staatsanwaltschaft klagt Ex-Nissan-Chef Ghosn erneut an

Carlos Ghosn bekommt die Härte der japanischen Staatsanwaltschaft zu spüren. Erneut erhebt sie Anklage gegen den in U-Haft sitzenden früheren Nissan-Chef. Auf einen Prozesstermin muss er weiter warten... » mehr

Carlos Ghosn

09.01.2019

Wirtschaft

Gericht lehnt Entlassung aus U-Haft für Ghosn ab

Der frühere Verwaltungsratschef des Renault-Partners Nissan, Carlos Ghosn, bleibt in Japan vorerst weiter in Untersuchungshaft. » mehr

Carlos Ghosn

08.01.2019

Wirtschaft

Ghosn streitet vor Gericht alle Anschuldigungen ab

Seit fast zwei Monaten sitzt Carlos Ghosn in Japan in Untersuchungshaft. Jetzt kann sich der frühere Chef von Nissan erstmals öffentlich selbst gegen die Vorwürfe verteidigen. Er beteuert seine Unschu... » mehr

Kevin Spacey

29.12.2018

Boulevard

Kevin Spacey will bei Gerichtstermin nicht erscheinen

Der US-Schauspieler Kevin Spacey muss sich vor Gericht gegen Vorwürfe eines sexuellen Übergriffs verteidigen. Zu der Anhörung im Januar will er jedoch nicht erscheinen. Ob er das darf, hängt von der E... » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Kevin Spacey will bei Gerichtstermin nicht erscheinen

Der amerikanische Schauspieler Kevin Spacey will einer für den 7. Januar terminierten gerichtlichen Anhörung zu Vorwürfen eines sexuellen Übergriffs fern bleiben. Der «Boston Globe» berichtete, die An... » mehr

Carlos Ghosn

23.12.2018

Wirtschaft

Automanager Ghosn bleibt weiter in Untersuchungshaft

Ein japanisches Gericht hat einer weiteren Verlängerung der Untersuchungshaft für den früheren Verwaltungsratschef des Renault-Partners Nissan, Carlos Ghosn, zugestimmt. » mehr

Carlos Ghosn

22.11.2018

Wirtschaft

Ende einer Ära: Nissan feuert Auto-Topmanager Ghosn

«Sonnenkönig», «Kostenkiller»: Carlos Ghosn war in der Autobranche ebenso gefürchtet wie geachtet. Nun muss der 64-Jährige bei Nissan nach schweren Vorwürfen seinen Posten räumen. Wie reagiert Renault... » mehr

Kirill Serebrennikow

02.10.2018

Kunst und Kultur

Serebrennikows Fall an Moskauer Gericht weitergeleitet

Dem russischen Starregisseur Kirill Serebrennikow steht wegen angeblicher Veruntreuung ein Gerichtsprozess bevor. » mehr

19.05.2017

Lokalsport

Leupoldsgrün ist abgestiegen - vorerst

Das Bezirkssportgericht revidiert ein Urteil in der Fußball-Kreisklasse West. Damit steht der ASV als Absteiger fest. Doch noch ist nicht das letzte Wort gesprochen. » mehr

Seit 1850 ziehen die Schulkinder während des Heimatfestes in Naila in einem Festzug durch die Straßen. Unser Bild stammt vom 9. Juli 1961.

23.05.2013

Naila

Der Anfang liegt im Dunkeln

Die Geschichte des Nailaer Heimatfestes steht im Mittelpunkt der jüngsten "Hutz'n Stum". Referent Robert Strobel weiß viele Anekdoten zu berichten. » mehr

07.01.2011

Oberfranken

Mutmaßlicher Täter bringt sich um

Pilsen/Regensburg (dpa/lby) - Ein aus Bayern stammender Mordverdächtiger hat sich kurz vor seinem Prozess in Tschechien das Leben genommen. » mehr

fpha_jafi_herren

16.10.2007

Region

König bewilligt „allerunterthänigste“ Petition

Hof – Er steht beim Festakt zum 150. Geburtstag des Hofer Landgerichts nicht im Rampenlicht – und dennoch fällt sein Name in jeder Ansprache: Dr. Rudolf Müller hat, wie es Landgerichts-Präsident Dr. E... » mehr

fpha_

01.10.2007

Region

Das Hofer Landgericht wird 150 Jahre alt

Hof – Das Justizhochhaus an der Hofer Ernst-Reuter-Straße ragt nun schon seit fast fünfzig Jahren hoch über der Saalestadt auf. Doch die Geschichte der Gerichtsbarkeit reicht noch viel weiter zurück –... » mehr

^