Lade Login-Box.

BIBLIOTHEKEN

Heiko Grauel

18.07.2019

Reisetourismus

Die Deutsche Bahn hat einen neuen Ansager

Die Zeit im Tonstudio war herausfordernd. 60 Stunden lang wurde Heiko Grauels Stimme aufgezeichnet. Bald wird sie an allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn zu hören sein. Dazu musste der 45-Jährige auch e... » mehr

Judith Raum während ihrer Lecture-Performance "Rock and Clay Improvisation", Life Works Performance Act Award Vol. 5, im Jahr 2018.

25.06.2019

FP

Die Dinge sprechen lassen

Judith Raum verbindet Kunst und Forschung. Derzeit widmet sich die aus Kronach stammende Künstlerin im Leipziger Grassi-Museum den Textil-Gestalterinnen des Bauhauses. » mehr

Autorin Claudia Frieser fesselte die Kinder bei ihrer Lesung. Foto: pr.

05.06.2019

Selb

Das Mittelalter kann manchmal ganz nah sein

Selb - Lesen macht Spaß - Lesen ist spannend - Lesen schlägt uns in seinen Bann! Dass diese Aussagen rund um das Lesen wahr sind, davon konnten sich die Schüler der fünften und » mehr

Jan Gulbransson

04.06.2019

Boulevard

Jan Gulbransson: Darum trägt Donald Duck keine Hose

Donald Duck, die wahrscheinlich berühmteste Ente der Welt, wird 85. Kaum jemand kennt den Erpel so gut wie der Münchner Comic-Zeichner Jan Gulbransson. Er hat auch eine Vermutung, warum Donald keine H... » mehr

E-Books und E-Reader

28.05.2019

Netzwelt & Multimedia

Federleichte Lektüre mit E-Books und E-Readern

Sie wiegen nichts und benötigen lächerlich wenig Speicherplatz, während ihre gedruckten Brüder schwer und platzraubend in Regalen stehen. Die Rede ist von elektronischen Büchern, den E-Books. Aber wie... » mehr

Ieoh Ming Pei

17.05.2019

Tagesthema

Schöpfer der Louvre-Pyramide - Ieoh Ming Pei gestorben

Abstrakte Formen und scharfe, geometrische Designs machten den aus China stammenden Architekten Ieoh Ming Pei im Westen zum Star. Nun ist er im hohen Alter gestorben. » mehr

Schon in der Pause nahm sich Autorin Stefanie Höfler Zeit, sie unterhielt sich und diskutierte mit Fabian und Philipp. Foto: Hüttner

09.05.2019

Region

Lesereise in das Reich der Fantasie

"Neugierig sein gilt unter Zwölfjährigen als eine Art unheilbarer Krankheit. Vor vielen, vielen Jahren muss jemand beschlossen haben, dass Zwölfjährige nicht neugierig sein dürfen, sondern dass sie al... » mehr

Europäischer Gerichtshof

25.04.2019

FP

Lizenzstreit um Framing geht vom BGH zum Europäischen Gerichtshof

Links und Vorschaubilder spielen bei der Verbreitung von Inhalten im Netz eine große Rolle. Wie steht es dabei um die Urheberrechte? Der BGH muss sich nun um das Einbetten von Vorschaubildern beschäft... » mehr

Gelsenkirchen

24.04.2019

Tagesthema

Wohlstandsgefälle: reiches Starnberg, armes Gelsenkirchen

Eine Studie belegt ein drastisches Wohlstandsgefälle in Deutschland. Beim verfügbaren Pro-Kopf-Einkommen liegen Welten zwischen den wohlhabenden Gemeinden und den Armenhäusern der Bundesrepublik. » mehr

Professor Dieter Richter ehrt "Bücherwurm" Laura Glas für ihre kreativen sprachlichen Leistungen mit dem nach ihm benannten Preis.	Foto: asz

17.04.2019

FP

Postume Ehrung für Hofer Dichter

Thanos Kießling starb vor vier Jahren. Jetzt gibt es ein Buch über ihn und sein literarisches Werk. » mehr

Bibliothek

18.03.2019

FP

Bibliotheken verlangen Änderungen an EU-Urheberrechtsreform

Die geplante Reform des EU-Urheberrechts stößt bei den Bibliotheken auf Bedenken. Sie sehen Gefahren für ihren Hauptauftrag: den Zugang zu Informationen zu ermöglichen. » mehr

Vom Vormittag bis in die Abendstunden ist die Bibliothek der Hochschule Hof gut besucht, und auch am Wochenende und nachts ist sie geöffnet. Die Studierenden können in angenehmer Umgebung und modern ausgestatteten Lesesälen recherchieren und lernen. Fotos: Michael

22.02.2019

Region

Zwischen Laptop und dicken Wälzern

Die Bibliothek der Hochschule Hof ist ein ganz eigener Ort. Oft ist sie stark frequentiert, trotzdem hat man Ruhe zum Recherchieren. » mehr

Bücherei-Leiterin Angelika Stammel sitzt zwischen ihren geliebten Büchern und kann per Computer herausfinden, welche Exemplare momentan greifbar sind. Maria-Magdalena Stöckert vom Bauamt ist begeistert von der Architektur der Bibliothek, die mit der Sanierung wieder heraussticht. Foto: Peggy Biczysko

06.02.2019

Region

Schmökern in Bauhaus-Atmosphäre

In der Stadtbücherei fühlen sich Lesefreunde nach der Generalsanierung pudelwohl. Die Kinderecke wird modernisiert, und die Dachterrasse bekommt eine neue Möblierung. » mehr

Jüdisches Museum - Baustelle

27.12.2018

FP

Anne Franks Nachlass in einem Museum ohne Mauern

Das Jüdische Museum Frankfurt ist das älteste in Deutschland. Derzeit ist es wegen Bauarbeiten geschlossen. Die Wiedereröffnung wurde nach hinten verschoben, aber es gibt erste Einblicke – und eine ne... » mehr

Uni-Bibliothek

24.12.2018

dpa

Der Knigge für die Uni-Bibliothek

Der Döner ist hier ebenso verboten wie ein Müsliriegel: Die Hochschul-Bibliothek ist meist ein Ort mit strengen Regeln. Experten erklären, was, wann, wo tabu ist und warum gerade Flirten erlaubt ist. » mehr

Früher keine Selbstverständlichkeit: Bücher für alle. Foto: Arne Dedert/dpa

23.10.2018

FP

Eine zündende Idee

Sie leben in verschiedenen Zeiten. Aber was der Schriftsteller George R. R. Martin unserer Tage sagt, hätte auch Karl Preusker (1786 bis 1871) unterschrieben: "Ein Verstand braucht Bücher, wie ein Sch... » mehr

Auslaufmodell Videothek

23.10.2018

dpa

Den Wunschfilm auch ohne Videothek ins Wohnzimmer holen

In vielen Wohnungen verstauben die DVD- und Blu-ray-Player. Und das nicht nur, weil Filme immer öfter übers Internet ins Wohnzimmer kommen: Wer sich die Silberscheiben nicht gerade kauft, findet kaum ... » mehr

Dieter Hornfeck, Silvia Henke und Rebecca Fritz sind drei von neun Mitarbeitern, die die Himmelkroner Bücherei im Grampphaus hegen und pflegen und am Laufen halten. Foto: Martin Kreklau

22.10.2018

Region

Mit Büchern groß geworden

Die Himmelkroner Bücherei feiert heuer ihr 50-jähriges Bestehen. Da der Bestand stetig gewachsen ist, standen für Mitarbeiter und Bücher schon einige Umzüge an. » mehr

Sie arbeiten ehrenamtlich voller Freude und Enthusiasmus in der evangelischen Gemeindebücherei am Kirchberg 2. Unser Bild zeigt (von links) Leiterin Ulla Findeiß, Rita Feulner, Andrea Frank-Titze, Renate Schuber, Margita Franz, Gerti Flügel und Inge Weidner und vorn sitzend, Uschi Winkler und Maria Frank (von links). Foto: Hüttner

05.10.2018

Region

Kleine Bibliothek im Wandel der Zeit

Seit 30 Jahren hat die evangelische Gemeindebücherei in Naila ihr Domizil am Kirchberg. Die Anfänge reichen aber noch weiter zurück. » mehr

Ausleihstation für Bücher - das war einmal. Heute verstehen sich viele Bibliotheken als Treffpunkte: für Schüler, junge Mütter, Kulturfreunde sowieso. 	Foto: dpa

06.09.2018

FP

Studie: Bibliotheken in Großstädten ist Digitalisierung wichtig

Digitale Medien, Internetkataloge, E-Learning - die Digitalisierung hält immer stärker Einzug in Deutschlands Bibliotheken. Doch auf dem Land tun sich die Einrichtungen schwerer, sagt eine Studie. » mehr

Bertolt Brecht Foto: dpa

05.09.2018

FP

Mehr Geld für Erhalt von schriftlichem Kulturgut

Es geht um wertvolle Handschriften etwa von Bertolt Brecht, Heinrich Heine und Robert Schumann: » mehr

Screenshot

23.08.2018

dpa

Dokumente der New York Public Library online durchstöbern

Das Archiv einer berühmten Bibliothek durchforsten und dabei nicht mal aus der Haustür gehen müssen? Die New Yorker Public Library hermöglicht dies mit einem Online-Service. » mehr

Goethes Wohnhaus in Weimar

09.07.2018

FP

Große Spende für die Konservierung von Goethes Privatbibliothek

Für die Konservierung von Goethes Privatbibliothek ist eine große Spende geflossen. 32.000 Euro trägt der Freundeskreis des Goethe-Nationalmuseums bei, wie dieser am Wochenende in Weimar mitteilte. » mehr

Nathalie Wright und Bücher

12.07.2018

dpa

Wie werde ich Fachangestellter in der Bibliothek?

Bibliotheken vereinen unterschiedliche Welten: Dort gibt es historische Druck-Erzeugnisse genauso wie E-Books. Doch die Liebe zu Geschichten reicht nicht aus, um Fachangestellter für Medien- und Infor... » mehr

Rotraut Susanne Berner

10.06.2018

FP

Katzen in der Bibliothek - Ausstellung "Stuben und Tiger" eröffnet

Ob rot gestreift, friedlich lächelnd, liebevoll schmusend, schwarz oder grau - die Illustratorin Rotraut Susanne Berner zeichnet seit mehr als 30 Jahren Katzen. » mehr

Tom Wolfe

23.05.2018

FP

"Ich werde bald Spaß haben": Tom Wolfe lebt in seinem Archiv weiter

Das "Fegefeuer der Eitelkeiten" brachte Tom Wolfe literarischen Weltruhm. Mitte Mai starb der Autor. Die New Yorker Stadtbibliothek ehrt ihn nun posthum mit einer kleinen Ausstellung - denn die Überbl... » mehr

Die Büchereien werden immer virtueller: Seit Oktober 2016 können Kunden der Hofer Stadtbücherei auch digitale Medien ausleihen. Das Angebot wird gerne und von immer mehr Lesern genutzt, sagt Maik Zimmermann, zuständig für audio-visuelle Medien. Fotos: Ertel, Vettorazzi

09.04.2018

Region

Klick, klick - Leseglück

Die meisten Büchereien im Landkreis bieten ihren Kunden E-Medien an. Ob Bücher, Hörbücher oder Musik: Die Anzahl der Ausleihen wächst stetig. » mehr

So könnte das neue Begegnungszentrum in der Kulmbacher Straße in Marktleugast aussehen.

28.03.2018

Region

Ein Zentrum für Jung und Alt

Die Gemeinde Marktleugast will das Anwesen Kulmbacher Straße 7 völlig umbauen. Nun kommt es darauf an, wie viele Fördermittel es gibt. » mehr

Die Stadtbibliothek in Münchberg ist nicht nur ein Platz für Leseratten. Sie ist auch ein Ort der Begegnung und bietet Raum für Veranstaltungen der verschiedensten Art. Büchereileiter Michael Tichai (im Bild) durfte sich im vergangenen Jahr über rund 25 000 Besucher freuen. Foto: igo

26.03.2018

Region

Eine Bücherei macht mobil

Regelmäßige Veranstaltungen sollen die Leselust fördern. Leiter Michael Tichai will die Stadtbücherei so zu einer Stätte der Begegnung machen. Er ist auf dem besten Weg. » mehr

06.02.2018

Oberfranken

Freie Wähler machen sich für Wirtshäuser stark

Gleiche Lebensverhältnisse in Bayern sind für Aiwanger und Co wichtig. Sie wollen ein 23-Punkte-Programm umsetzen. Darin geht es auch um Schulwege und Wohnungsbau. » mehr

Bibliothek

19.12.2017

FP

Fast 7000 Museen und 9000 Bibliotheken in Deutschland

Bei den Besucherzahlen in den Museen schneiden die Stadtstaaten besonders gut ab. In den Flächenländern ist das Netz der Öffentlichen Bibliotheken dagegen dicht geknüpft. » mehr

Katharinenkloster auf dem Sinai

17.12.2017

FP

Alte Bibliothek auf Sinai-Halbinsel nach Renovierung wiedereröffnet

Nach dreijähriger Renovierung ist im Katharinenkloster auf der ägyptischen Sinaihalbinsel eine der ältesten Bibliotheken der Welt wiedereröffnet worden. » mehr

27,4 Quadratmeter Weltuntergang: "Guernica", das berühmteste Gemälde des 20. Jahrhunderts, im Museum Reina Sofía.

14.11.2017

FP

Neue digitale Bibliothek über Picassos „Guernica“

Das Museum Reina Sofía in Madrid bietet jetzt freien Online-Zugriff auf mehr als 2000 Dokumente zum legendären Antikriegsbild „Guernica“ von Pablo Picasso. » mehr

27.10.2017

Region

Durchhalte-Parolen für die Hofer

In einem Brief bittet Luther 1531 seinen Weggefährten Nikolaus Medler, weiter zu kämpfen. Ein weiteres Schreiben des Reformators liegt in der Bibliothek des Jean-Paul-Gymnasiums. » mehr

22.09.2017

Netzwelt & Multimedia

Google wird’s wissen

Wann wurde Mozart geboren? Und wie funktioniert noch gleich die Fotosynthese? Binnen Sekunden ist die Antwort im Internet gefunden.Einen Todesstoß gibt das World Wide Webdem gedruckten Wort aber nicht... » mehr

Interview: mit Dr. Christiane Raabe, 54, Direktorin der Internationalen Jugendbibliothek in München

14.08.2017

Oberfranken

"Schenkt eueren Kindern Lesezeit!"

Bücher machen schlau, stark und kreativ. Und sie bieten das, was keine App vermag: ein Erlebnis. Die Direktorin der Internationalen Jugendbibliothek schafft Lese-Freiräume. » mehr

Die Kinderbibliothek hält 30 000 Bücher für Jugendliche und Kinder bereit. Foto: Marlene Zöhrer / Stiftung Internationale Jugendbibliothek

14.08.2017

Oberfranken

Das Bücher-Schloss

Lesen ist Kino im Kopf, Bücher sind Schatzkisten für Geschichten. Kinder und Wissenschaftler zieht es zu einem ganz besonderen Ort in Bayern. Es ist eine Bibliothek. » mehr

Suche nach NS-Raubgut in Wernigerode

03.08.2017

FP

"Erstcheck" hilft Bibliotheken bei der Suche nach NS-Raubgut

In ihren Beständen nach NS-Raubgut zu suchen, schaffen kleine Bibliotheken neben ihrer üblichen Arbeit in der Regel nicht. Die Aufgabe ist dennoch eine drängende. Erstmals deutschlandweit gibt es in S... » mehr

Playstation Now kommt

11.07.2017

Netzwelt & Multimedia

Playstation Now kommt nach Deutschland

Eine Bibliothek mit Hunderten Spielen soll Playstation Now sein. Für Gamer in Deutschland soll das Streaming-Angebot noch in diesem Jahr starten. » mehr

Alexander Skipis

26.05.2017

FP

Freier Markt für hochwertige Medien statt Lehrbüchern zum Nulltarif

Das geplante Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz wird den freien Markt für Bildungs- und Wissenschaftsmedien außer Kraft setzen – die Folge wird ein drastischer Rückgang hochwertiger und vielfäl... » mehr

Onleihe.net

11.05.2017

dpa

E-Books aus der Bücherei über onleihe.net

Elektronische Bücher muss man nicht unbedingt kaufen, immer mehr von ihnen sind auch in Bibliotheken erhältlich. Ausleihbar sind sie über eine digitale Plattform. Und das Schöne: Mahngebühren gibt es ... » mehr

Das Grand Curtius

04.04.2017

Reisetourismus

Lüttich mausert sich zur Kulturmetropole

Neue Museen, eine renovierte Oper und ein spektakulärer Bahnhof: Seit Lüttich per Hochgeschwindigkeitszug zu erreichen ist, hat sich die wallonische Stadt rasant verwandelt. » mehr

Bernhard Endrös

13.03.2017

Region

Die Führung bleibt in der Familie

Die Bürgerstiftung in Sparneck verändert sich personell. Helga Endrös folgt Bernhard Endrös als Vorsitzende. Doch auch diese Lösung wird nicht von Dauer sein. » mehr

Das Fichtelgebirge in all seinen Facetten zwischen Buchdeckeln: Das gibt es in der Regionalbibliothek des Fichtelgebirgsvereins in Wunsiedel. Herr über rund 2100 Bände und zahlreiche Periodika ist Dietmar Herrmann. Foto: Florian Miedl

07.03.2017

Fichtelgebirge

Das ganze Fichtelgebirge in drei Zimmern

Dietmar Herrmann leitet die Regionalbibliothek des FGV. Er ist Herr über 2100 Bücher und zahlreiche Zeitschriften. Das "Gedächtnis" der Bücherei ist ein Zettelkasten. » mehr

Kinder leihen sich seltener als früher klassische Kinderbücher in den Bibliotheken des Landkreises aus.

08.02.2017

Fichtelgebirge

Struwwelpeter überlebt das Buch-Zeitalter

Kinderbuchklassiker sind nach wie vor sehr beliebt. Der Landkreis bietet mehrere Möglichkeiten, das Abenteuer Lesen weiter zu pflegen. Sie müssen ja nicht gedruckt sein. » mehr

Der wunderschön gestaltete und bestens ausgestattete Saal der Stadtbibliothek Naila lockt immer mehr junge Leser an. Foto: Manfred Köhler

01.02.2017

Region

135 neue Leser - fast die Hälfte unter 16

Die Stadtbibliothek ist offenbar "in": Die Nailaer leihen im Jahr 2016 über 20 Prozent mehr Bücher und andere Medien aus als noch 2015. Den Stadtrat freut die Entwicklung. » mehr

BGB und Erläuterungen

19.01.2017

Netzwelt & Multimedia

App JLaw ist digitale Bibliothek für Gesetze und Urteile

In vielen Fällen ist es wichtig, seine Rechte zu kennen. Doch häufig ist die Gesetzeslage nicht ganz einfach. Wer in einer juristischen Angelegenheit tiefer einsteigen möchte, kommt über App JLaw an u... » mehr

Reiseführer durch sieben Königslande

22.12.2016

FP

Reiseführer durch sieben Königslande

Der Roman- und Serien-Kosmos von Westeros wurzelt in der realen Welt. Professor Carolyne Larrington begibt sich auf die Suche nach Drachen, Thronen und Intrigen. » mehr

11.11.2016

FP

Bibliotheken dürfen E-Books verleihen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass E-Books und gedruckte Bücher beim Verleih durch Bibliotheken unter bestimmten Voraussetzungen gleich zu behandeln sind. » mehr

25.10.2016

50. Hofer Filmtage

Besonderes Geschenk zum Filmtage-Jubiläum

In diesem Jahr feiern die Internationalen Hofer Filmtage ihr 50-jähriges Bestehen. Das hat den frisch in den Ruhestand getretenen Dozenten für Filmgeschichte an der Hochschule der Medien in Stuttgart,... » mehr

Zuhören und mitmachen in der Lesestunde: Auch die kleinsten Büchereibesucher kommen in der Aktionswoche voll und ganz auf ihre Kosten.

19.10.2016

Region

Bücherei lädt zum Flohmarkt ein

Kulmbach - "Netzwerk Bibliothek" - so lautet die Aktionswoche des Deutschen Bibliothekenverbandes, an der die Kulmbacher Bücherei am Stadtpark auch in diesem Jahr wieder mit » mehr

325. Gründungsjubiläum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

30.09.2016

FP

325 Jahre Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Er gilt als einer der schönsten Bibliotheksräume in Europa und hat durch seine ovale Form etwas Sakrales: Der Rokokosaal im Stammhaus der Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Nun feiert sie Jubiläum. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".