Lade Login-Box.

BIER

vor 10 Stunden

Kulmbach

Natur-Radler 0,0 % Neuheit des Jahres 2019

Seit einem Jahr ist das "Mönchshof Natur Radler 0,0 %" auf dem Markt und begeistert Bierliebhaber in ganz Deutschland. » mehr

Algenbrot

vor 16 Stunden

Ernährung

Brot und Bier aus Mikroalgen

Was die Hochschule Anhalt auf der Grünen Woche serviert, sieht für den Laien alles andere als natürlich aus. Doch die bunten Lebensmittel kommen ohne Chemie aus - und könnten einen Vorgeschmack auf di... » mehr

Speakeasy-Bar «Back Room»

15.01.2020

Reisetourismus

Speakeasies wieder beliebte Bars in New York

Vor 100 Jahren wurde in den USA der Alkohol verboten. Das veränderte das Land - nur ganz anders, als gedacht. Heute sind Speakeasies, die illegalen Bars aus der Prohibition, wieder im New Yorker Nacht... » mehr

Riesengroß ist das Interesse an den Lichtbildervorträgen von Gerhard Bock. Die neueste Serie mit 340 Fotos von Wirten und Braumeistern, Wirtshäusern und Restaurationen in Selb und den umliegenden Dörfern erfreut ein großes Publikum. Foto: Silke Meier

13.01.2020

Region

"Sölwer Wirtsheiser" anno dazumal

Gerhard Bock nimmt sein Publikum mit auf einen Streifzug durch die Gastronomie vergangener Jahrzehnte. Das Zuschauerinteresse ist riesig. » mehr

Bierfässer in der Brauerei Rothaus

07.01.2020

Deutschland & Welt

Brauereien erhöhen Preise

Im Biermarkt zeichnen sich Preiserhöhungen ab. Vor allem Gastwirte, die frisch zapfen, müssen tiefer in die Tasche greifen. Das könnten auch die Kunden bemerken, wenn sie ihre Deckel abrechnen. » mehr

Bier vom Fass

07.01.2020

dpa

Brauereien erhöhen für Gastronomie die Preise

Im Biermarkt zeichnen sich Preiserhöhungen ab. Vor allem Gastwirte, die frisch zapfen, müssen tiefer in die Tasche greifen. Das könnten auch die Kunden bemerken, wenn sie ihre Deckel abrechnen. » mehr

"Braumeister müssen wieder Kult sein": Jürgen Hopf, Inhaber der Lang-Bräu, lebt nach diesem Grundsatz.

07.01.2020

Oberfranken

Frankens Brauer trotzen dem Trend

Die Bayern trinken weniger Bier. Die heimischen Unternehmen trifft es nicht so hart - dank besonderer Findigkeit. » mehr

"Braumeister müssen wieder Kult sein": Jürgen Hopf, Inhaber der Lang-Bräu, lebt nach diesem Grundsatz.

07.01.2020

Oberfranken

Außergewöhnliche Biergenüsse

Oberfrankens Brauereien entdecken traditionelle Biersorten neu und präsentieren sie auf klassische Art und Weise. Gleichzeitig spielen sie mit Neuem und dem Craft-Beer-Trend. » mehr

Bier

Aktualisiert am 06.01.2020

Oberfranken

Stärk’ antrinken – woher kommt das eigentlich?

Zum „Stärk’ antrinken“ versammeln sich um Dreikönig herum ausgelassene Runden. Doch woher kommt diese Tradition? » mehr

Oberschützenmeister Günter Thüring gratulierte Schützenkönig Harald Freisleben und Jungschützenkönig Jannick Freisleben (von links).	Foto: pr.

02.01.2020

Region

Harald "Hase" Freisleben ist neuer Schützenkönig

Die Selber haben neue Majestäten. Beim Weihnachtsschießen glänzt Fabian Thüring. » mehr

Bierabsatz schrumpft 2019

31.12.2019

Deutschland & Welt

Bierabsatz schrumpft 2019 - und EM

Für die deutschen Brauereien war 2018 ein Superjahr. Hitze und Fußball-WM sorgten für einen höheren Bierkonsum. 2019 konnte die Branche daran nicht anknüpfen. Dennoch ist Optimismus zu spüren. » mehr

31.12.2019

Deutschland & Welt

Bierabsatz im November kräftig gesunken

Der Absatz von alkoholhaltigem Bier ist in Deutschland im November kräftig gesunken. Nach den jüngsten Daten des Statistischen Bundesamtes setzten die Brauereien insgesamt rund 6,66 Millionen Hektolit... » mehr

Silvesterparty

31.12.2019

Gesundheit

Gibt es ein Heilmittel gegen den Kater?

Ausgelassene Stimmung, Böller und Feuerwerk gehören zum Jahreswechsel genauso wie das Gläschen Sekt. Wenn es aber mehr wird, droht an Neujahr der Kater. Wie kann dem begegnet werden? Wissenschaftler h... » mehr

Die Lokalmatadoren: Koalika aus Hof mit Frontmann Pascal Bächer aus Helmbrechts heizen mit ihrer Crossover-Musik die Stimmung an.

29.12.2019

Region

Weihnachtsrock wie früher

350 Gäste, so viele wie zu den besten Zeiten, strömen ins "Schärwerk". Die Organisatoren sind baff - und die Zuhörer begeistert. » mehr

Weihnachtsspektakel

26.12.2019

Überregional

Für 22 Pfund Richtung Rausch: Darts als Festival ohne Grenze

Verkleidet kommen, besoffen gehen: Unter diesem Motto steht für viele Fans ein Besuch bei der Darts-WM. Allein die deutschen Besucher in London könnten ein Fußballstadion füllen. Im «Ally Pally» lässt... » mehr

Bernd Seiler und Sigrid Michel haben zur Freude ehemaliger Stammgäste und vieler neuer Gäste das Muckenreuther Wirtshaus wieder eröffnet. Fotos: mb

23.12.2019

Region

Wie bei Oma Betty

Das Wirtshaus in Muckenreuth lebt - vom Wirtshaussterben ist im dem Dorf nichts zu spüren. Bernd Seiler und Sigrid Michel betreiben nun die Gaststätte. » mehr

Unermüdlich auf der Suche nach passenden Exponaten waren in der Entstehungsphase der Museen Sigrid Daum (Foto) und ihr Mann Bernhard Sauermann.

23.12.2019

Region

Was Museumsstücke erzählen

So manches Stück, das heute im Bayerischen Brauerei- und Bäckereimuseum in Kulmbach zu bewundern ist, ist auf kuriosen Wegen Teil der Ausstellungen geworden. » mehr

Im Maybach-Museum bewunderten die Erkersreuther die Edelkarossen des berühmten Herstellers. Foto: Jürgen Henkel

26.12.2019

Region

Wenn Kirchen und Autos Geschichten erzählen

Eine Reisegruppe aus Erkersreuth besucht die Oberpfalz. Dort besichtigt sie die Klosterkirche Kastl, das Maybach-Museum und die Lammsbräu. » mehr

Stießen auf gutes Gelingen an (von links): Alexander Rühl, Dominik Bauer, OB Oliver Weigel, MAKnetisch-Vorsitzender Sebastian Macht, Wirtschaftsförderin Stefanie Fürst und Innenstadt-Koordinator Dominik Hartmann.

Aktualisiert am 21.12.2019

Region

Startup mit Craftbeer

Es ist ein Startup, bei dem mit selbstgebrautem Bier angestoßen werden kann. Die Bavarian Gator Brewing GmbH hat in der Marktredwitzer Egerstraße einen Laden mit Craftbeer eröffnet. » mehr

Barfrau Ina

20.12.2019

Reisetourismus

Was Besucher zur Weihnachtzeit auf St. Pauli erwartet

Sie gilt als «sündigste Meile der Welt»: die Hamburger Reeperbahn. Die 930 Meter zwischen dem Nobis- und Millerntor sind weltbekannt und vielbesungen. Zu Weihnachten schlägt das Herz von St. Pauli and... » mehr

Rote Karte für den Schweinebraten

20.12.2019

FP-Sport

Rote Karte für den Schweinebraten

Sebastian Bösel ernährt sich neuerdings vegan. Eine Ausnahme würde er an Heiligabend machen. Vom Fußball abschalten kann der 25-Jährige am besten bei Frau und Hund. » mehr

Die Liste führen Michael Otte (Zweiter von rechts) und Kreisrat Thomas Nagel (links) an, gefolgt von Lothar Huber (Mitte), Dr. Holger Otto (rechts) und Kreisrat Veit Pöhlmann (Zweter von links). Foto: Horst Wunner

18.12.2019

Region

FDP will mindestens drei Sitze im Kreistag

Kreisvorsitzender Michael Otte führt die Liste an. Kreisrat Veit Pöhlmann rutscht auf Platz 7 ab. » mehr

17.12.2019

Region

Erinnerung an Brückenöffnung

Vor 30 Jahren wurden Tiefengrün und Hirschberg wieder verbunden. Zum Jahrestag steigt im Osten ein großes Fest, zu dem jeder eingeladen ist. » mehr

Mann trinkt Alkohol

13.12.2019

Mobiles Leben

Hinweis auf Nachtrunk darf nicht zu spät kommen

Wer betrunken Auto fährt und später zu Hause weiteren Alkohol trinkt, kann diese Tatsache im Einzelfall zwar zu seiner Entlastung vortragen. Er sollte auf den Nachtrunk aber nicht zu spät hinweisen. » mehr

Günther Schmauß betreibt jetzt nicht nur die Eisdiele im Markt, sondern gleich nebenan die neue Musikkneipe "Plan B", die nachmittags ebenso geöffnet hat wie nachts. Foto: Peggy Biczysko

11.12.2019

Region

Plan B - einfach mal wieder ins Nachtleben stürzen

Im ehemaligen Schuhladen Donna B treffen sich Nachtschwärmer ebenso wie Kaffeegäste. Ein Leerstand ist Geschichte. » mehr

Pub in London

11.12.2019

Deutschland & Welt

Statistikbehörde: Britisches Pub-Sterben vorerst gestoppt

Die Zahl der Pubs in Großbritannien hat erstmals seit knapp zehn Jahren wieder zugenommen. Landesweit gab es Ende März 2019 insgesamt 39 135 Pubs - 320 mehr als ein Jahr zuvor. » mehr

Historie und Moderne: Der Verein "Zum Kirchenwirt" hat den festen Vorsatz, der Oberredwitzer Traditionsgaststätte wieder neues Leben einzuhauchen. Sie soll künftig als Treffpunkt für Vereine und als Ort für besondere Veranstaltungen dienen. Dafür werden noch weitere Mitstreiter gesucht. Foto: mm

10.12.2019

Region

Oberredwitzer retten "Kirchenwirt"

Ein Verein will der alten Gaststätte neues Leben einhauchen. Schritt für Schritt wird renoviert, um das Lokal in Zukunft Interessierten für Veranstaltungen anbieten zu können. » mehr

Fußball und Bier - nicht mit ihm!

05.12.2019

FP-Sport

Fußball und Bier - nicht mit ihm!

Handballer Dominik Aust mag keinen Alkohol, auch die Bayern schaut er nicht an. Dafür steht er auf Olympia und Döner. In unserer neuen Serie stellen wir etwas andere Fragen. » mehr

"Heute back‘ ich, morgen brau‘ ich", heißt es im Märchen. In Münchberg geht das genau anders herum: Aus dem Bier von Janes Reith (rechts) macht Jürgen Roßner das neu kreierte "Bernsteinbrot". Foto: cs

28.11.2019

Region

Zwei Meister bündeln ihr Können

Mit erlebbarer Kulinarik will Münchbergs "Kulcity" künftig Kunden anlocken. Zwei der zahlreichen "Genuss"-Handwerker legen jetzt mit einem Gemeinschaftswerk vor. » mehr

Geheimnisvoll liegt das Kösseinehaus im Herbstnebel. Kein Geheimnis ist, dass der FGV viel Geld in das Haus steckt. Foto: Florian Miedl

28.11.2019

Fichtelgebirge

FGV: "Hunderte Stunden für unsere Wirte"

Der Fichtelgebirgsverein FGV wehrt sich gegen Gerüchte, er würde seine Pächter knebeln. Das Gegenteil sei der Fall, die Gastronomen profitierten von der ehrenamtlichen Arbeit der Mitglieder. » mehr

Eine Flasche des ersten Wastl-Biers hat Erwin Scherer noch. Foto: C. S.

28.11.2019

Region

Bier im Zeichen des Brunnenwastl

Ab dem nächsten Jahr will die Dorfgemeinschaft Schlottenhof selbst brauen. Spätestens zum Oktoberfest im Herbst soll der Gerstensaft in die Krüge kommen. » mehr

Ein abwechslungsreiches, nicht alltägliches Angebot bietet auch der fünfte Adventszauber am Samstag. Foto: Silke Meier

27.11.2019

Region

Wintermärchen beim fünften Adventszauber

Der Weihnachtsmarkt in Schönwald lockt am Samstag mit einem bunten Programm. Das kulinarische und Geschenke- Angebot ist attraktiv. » mehr

Zur offiziellen Einweihung kamen zahlreiche Gratulanten. Oberbürgermeister Oliver Weigel (links) überreichte dem Pächterehepaar Manfred und Ilona Schreyer (rechts daneben) Blumen. Foto: Herbert Scharf

26.11.2019

Region

Süßes statt Lendenbraten

Im Egerland-Kulturhaus kehrt wieder Leben ein. Das Café betreibt jetzt die Familie Schreyer, die die Bäckerei Schmidt in Dörflas übernommen hat. » mehr

Der Eingang zur Kommunbräu Lorber in der Kronacher Straße 17. Die Gäste umrahmen die Wirtin Wilhelmine, rechts dahinter die Tochter Margarete Beetz, genannt Gretl.	Fotos: Archiv Siegfried Sesselmann

26.11.2019

Region

Brauereibesitzer für neun Jahre

Die Lorberbräu gehörte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu den etlichen kleinen Brauereien in Stadtsteinach. Ihre Bierfilze und Krüge haben heute Seltenheitswert. » mehr

Bier im Pub

23.11.2019

Deutschland & Welt

Niedrigere Biersteuer gegen Pubsterben gefordert

Pubs sind in Großbritannien eines der Wahrzeichen und auch bei Touristen beliebt. Doch es gibt immer weniger Lokale. Der Branchenverband will gegensteuern. » mehr

Nicht der Davidstern und auch kein Freimaurersymbol, sondern der Brauer-stern prangt am Haus Kressenstein 30, an der Seite zur Hans-Hacker-Straße.

20.11.2019

Region

Der Brauerstern vom Kressenstein

Wer über Kulmbacher Haussteine berichtet, darf das Anwesen Kressenstein 30 nicht außer Acht lassen. Für so manchen wirft ein sechszackiger Stern Fragen auf. » mehr

Plastikmüll

18.11.2019

Tagesthema

Konsum lässt Verpackungs-Müllberg wachsen

Der Verbrauch von Verpackungen hat 2017 ein neues Allzeithoch erreicht. Ein Grund dafür ist der Lebensstil der Deutschen. Was tut die Politik dagegen? » mehr

Im Rehau und Regnitzlosau gibt es Haltestellen des Busses.	Foto: Köhler

17.11.2019

Region

So kommt der "Hofer Landbus"

Seit dem 17. September fährt der "Hofer Landbus". Das Pilotprojekt wird gut angenommen - es soll aber noch bekannter werden. » mehr

Geheimnisvoll liegt das Kösseinehaus im Herbstnebel. Kein Geheimnis ist, dass der FGV viel Geld in das Haus steckt.

15.11.2019

Fichtelgebirge

"Hunderte Stunden für unsere Wirte"

Der Verein wehrt sich gegen Gerüchte, er würde seine Pächter knebeln. Das Gegenteil sei der Fall, die Gastronomen profitierten von der ehrenamtlichen Arbeit der Mitglieder. » mehr

Oberbürgermeister Henry Schramm und Kurt Grauberger (rechts) begrüßten zur Eröffnung der Saison im Winterdorf auf dem Kulmbacher Marktplatz zahlreiche Gäste.

15.11.2019

Region

Kulmbacher Winterdorf ist eröffnet

Glühwein, Bier oder Cocktail: Im Winterdorf auf dem Kulmbacher Marktplatz lässt es sich aushalten. Am Donnerstagabend wurde es offiziell eröffnet. » mehr

Kochrezepte

13.11.2019

Ernährung

Neuengland is(s)t mehr als Clam Chowder

Neuengland ist für seinen Indian Summer berühmt. Weitaus weniger bekannt ist die Küche der sechs Staaten im Nordosten der USA. Dabei gibt es dort kulinarisch viel zu entdecken. » mehr

Drei Generationen vereint um 1950: (hinten von links) Katharina Hohner, Adam Hohner (Odl), die Söhne Walter und Eduard, Tochter Anna Hellmuth, und (vorne von links) Enkel Siegfried Hellmuth, Maria Ploner (Stöckel), Rosi Häsner (Schlemmer) und Enkelin Waltraud Hellmuth (Sommer).

08.11.2019

Region

Der "Hohner'sch Odl"

Mit Herzblut hat Waltraud Sommer die Gaststätte ihres Urgroßvaters bis zu ihrem Tod geführt. Der Hausname beruht auf ihrem Großvater Adam. » mehr

Aktualisiert am 06.11.2019

Region

Kulmbacher Brauerei bringt "Taste Hero" auf den Markt

Ein Bier, das aus der Flasche eingeschenkt schmeckt, als wäre es frisch gezapft? Mit dem innovativen Flaschenaufsatz "Taste Hero" ist das möglich. » mehr

Die Kulmbacher Büttner zapfen bei der Preisverleihung von "Unsere Originale" in der Consumenta einen "Eisbock" an. Dahinter die beiden Landräte von Kulmbach und Bayreuth, Klaus Peter Söllner und Hermann Hübner. Foto: privat

03.11.2019

Region

Vier "Originale" made in Kulmbach

Auf der Consumenta erhalten vier Produkte aus dem Landkreis einen Ehrentitel der Metropolregion Nürnberg: drei Biere und eine Wurstspezialität. » mehr

Input für die Kunst des Bierbrauens holt sich Unternehmer Alexander Iltyakov (zweiter von rechts) in der Hausbrauerei "Zum Gründla". Und erläutert Wirt Werner Pittroff (links daneben) und Stadtrat Ingo Lehmann (links) sein Vorhaben in der Heimat. Kameramann Lev Yozhakov (rechts) dreht darüber einen Werbefilm. Foto: Gabriele Fölsche

31.10.2019

Region

Bier soll Arbeitsplätze schaffen

Alexander Iltyakov ist im Gründla zu Gast und blickt den Brauern über die Schulter. Das Ziel des Unternehmers: die Verbesserung der Infrastruktur in seinem Heimatdorf in Russland. » mehr

Bier

31.10.2019

Deutschland & Welt

Bierbrauer holen im September auf

Die deutschen Brauereien haben im September einen Teil des Rückstands zum Vorjahr wettgemacht. Dennoch lag der Absatz von Bier nach neun Monaten mit gut 7,1 Milliarden Litern noch 2,0 Prozent unter de... » mehr

Probleme bei Frankenbräu

29.10.2019

dpa

Dritter Rückruf bei fränkischer Brauerei

Die Brauerei «Franken Bräu» hat erneut einen Rückruf gestartet. Bier und Erfrischungsgetränke könnten verunreinigt sein. » mehr

Frankenbräu

28.10.2019

Oberfranken

Lauge im Bier: Dritter Rückruf bei Frankenbräu

Das Bier von Frankenbräu im oberfränkischen Mitwitz könnte verunreinigt sein. Schon wieder. Aber dieses Mal gibt es wohl eine andere Erklärung. » mehr

Gerti Baumgärtl wickelt die Senioren um den Finger.	Foto: von Dorn

20.10.2019

Region

Gute Tropfen, hysterische Ziegen

Nichts passt so gut zu gutem Wein und kühlem Bier wie spritziger Humor. Das hat Gerti Baumgärtel in Draisendorf beim Weinfest von Rehaktiv vor 120 Senioren bewiesen. » mehr

Hochprozentiges im Glas: Brenner Johannes Haas aus Pretzfeld (sitzend) stellt den angehenden Genussbotschaftern die oberfränkische Vielfalt an Bränden, Geisten und Likören vor und erklärt ihnen, wie eine Destille funktioniert. Fotos: Gertrud Pechmann; privat

18.10.2019

Oberfranken

Heimischen Spezialitäten auf der Spur

Probieren und studieren - das war Pflicht bei der Ausbildung der neuen Genussbotschafter für Oberfranken. Diese kennen sich nun gut mit Bier und Bratwurst aus. » mehr

Der Horst und sei "Trennkost"

18.10.2019

Region

Der Horst und sei "Trennkost"

Mir Oberfrankn hamm fei a schwers Leem! Von Juni bis Ende Sommer miss’mer uns auf die villn Wiesnfessdla rumdreim, missn ganza Berch vuller Brodwärschd verdriggn und wer-wass-wie-vill Mooß Bier neizwä... » mehr

E-Tretroller-Fahrer und leere Alkoholflaschen

18.10.2019

dpa

Promillegrenze beim E-Tretrollern beachten

Großstadtschreck oder sinnvolle neue Mobilitätsform - an den neuen Elektro-Tretrollern scheiden sich die Geister. Davon abgesehen sollte Alkohol Tabu sein, wenn man die E-Scooter nutzt. » mehr

^