Lade Login-Box.

BIERSORTEN

Der erste Brauversuch zum zehnten Jubiläum der Dorfgemeinschaft ist gelungen. Davon überzeugen sich Braumeister Oliver Schricker sowie (von links) die Zaungäste Andreas Hoffmann und Helmut Mayer. Foto: pr.

28.11.2019

Arzberg

Bier im Zeichen des Brunnenwastl

Ab dem nächsten Jahr will die Dorfgemeinschaft Schlottenhof selbst brauen. Spätestens zum Oktoberfest im Herbst soll der Gerstensaft in die Krüge kommen. » mehr

Prosit

28.09.2019

Wirtschaft

«Kästen klimpern wieder»: Biernachfrage zieht an

Für die Braubranche lief es im August schlecht. Kein sportliches Großereignis, kein Sonnenbonus. Der Gesamtabsatz sank. Nun hellt sich die Stimmung auf - das liegt auch an der Saison. » mehr

Bier im Holzfass gereift

28.08.2019

Ernährung

2000 Aromen machen Craft-Bier zu hippem Geschmacksexperiment

Die einen nennen es Fehlaroma, andere erleben Geschmacksexplosionen. Keine Frage: Craft-Bier polarisiert. Doch die Vielfalt ist so groß, dass man zu jedem Essen die passende Hopfen-Note findet. » mehr

Der Umsatz ist gestiegen und auch der Getränkeabsatz läuft stabil. Dennoch hat die Kulmbacher Brauerei AG weniger Gewinn eingefahren und geringere Investitionen getätigt.	Foto: Reinhard Feldrapp

24.07.2019

FP/NP

Kulmbacher macht weniger Gewinn

Stabiler Getränkeabsatz, etwas mehr Umsatz, weniger Gewinn, mehr Beschäftigte: Das ist die Halbjahresbilanz der Kulmbacher Brauerei AG. » mehr

Geht in einer neuen Serie dem fränkischen Bier auf den Grund: Martin Droschke. Foto: Henning Rosenbusch

07.06.2019

Region

"Biere bilden Franken in aller Tiefe ab"

Der Buchautor Martin Droschke beleuchtet die Besonderheiten fränkischer Biersorten. Ab sofort lädt er in einer neuen Frankenpost-Serie ein "Auf ein Bier". » mehr

Pilsbiere im Test

29.05.2019

dpa

Pilsbiere meist frei von bedenklichen Stoffen

Frisch-herbes Aroma und ein zarter Bitterton - so lieben Pilsliebhaber ihr Bierchen. Ist die Biersorte aber auch frei von bedenklichen Stoffen? » mehr

Absolute Newcomer waren beim jüngsten Braukurs der Himmelkroner Hobbybrauer in Neuenmarkt Armin Rochholz (links) und Dieter Wagner. Fotos: Werner Reißaus

23.12.2018

Region

Ein "Domsepp" - zu Ehren Bambergs

Josef "Sepp" Kofer und Sohn Dominik sind zwei passionierte Hausbrauer. Dafür erhielten sie von dem Himmelkroner Hobbybrauern nun eine besondere Auszeichnung. » mehr

Ein Prosit auf das Kommunbräu-Museum: Alexander Schlegel (links) und Manfred Werder haben viel Zeit und Mühe in die Einrichtung gesteckt. Am 9. September eröffnet der Bürgermeister es offiziell. Foto: Gödde

23.08.2018

Region

Dem Bier ein Denkmal

Die Kommunbräu richtet an ihrer Braustätte ein Museum ein. Darin zu sehen: Einblicke in die Rehauer Brau-Geschichte - und einige kuriose Ausstellungsstücke. » mehr

Für seine Mandelblüte ist Hughson berühmt. Die Plantagen erstrecken sich rund um die kalifornische Stadt. Foto: Patrick Seeger/dpa

11.08.2018

Region

Der kalifornische Zwilling

Hughson in den USA hat dieselbe Postleitzahl wie Kulmbach. Zwischen den beiden Städten gibt es aber noch weitere Parallelen. » mehr

Für seine Mandelblüte ist Hughson berühmt. Die Plantagen erstrecken sich rund um die kalifornische Stadt. Foto: Patrick Seeger/dpa

10.08.2018

Region

Der kalifornische Zwilling

Hughson in den USA hat dieselbe Postleitzahl wie Kulmbach. Zwischen den beiden Städten gibt es aber noch weitere Parallelen. » mehr

Geeistes Bierdessert

16.05.2018

Ernährung

Von deftig bis süß: Kochen mit Bier

Es ist ein scheinbar simples Getränk, mit wenigen Zutaten, aber auch mit einem unverkennbaren Geschmack und enormer Vielfalt. Und genau das macht Bier zu einer spannenden Kochzutat - mit viel mehr Anw... » mehr

Bockbier

26.04.2018

dpa

Beliebte Biersorten fachkundig erklärt

Kölsch, Alt, Pils, Weizen, Märzen - es gibt unglaublich viele Biersorten. Wer bei Fachsimpeleien über Bier nicht ins Hintertreffen geraten möchte, sollte sich auf der Internetseite des Deutschen Braue... » mehr

Craft Beer

26.02.2018

dpa

Mehr Brauereien: Auswahl für Biertrinker wächst weiter

Die Deutschen trinken weniger Bier. Und wenn sie eins nehmen, muss es ein besonderes sein. Das verändert die Brauer-Landschaft - auch wenn sich auf der Beliebtheitsskala eine Biersorte seit langem obe... » mehr

Kein Halten gab es mehr, als die Thiersheimer Band "Dream Team" loslegte. Viele Besucher stiegen schon während der ersten Nummer auf die Bierbänke. Fotos: Michael Meier

25.02.2018

Region

Stramme Plattler und starkes Bier

Das Starkbierfest in der Nothhafthalle Marktredwitz lockt auch in der 17. Auflage die Besucher. Bei den Klängen von "Dream Team" gibt es kein Halten mehr. » mehr

In der typischen Tulpe schmeckt das Pilsner besonders gut.

30.10.2017

Region

Schwankende Liebe

Das Pilsner steht auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Im Hofer Land machen dem Bier mit der herben Note regionale Spezialitäten den Spitzenplatz streitig. » mehr

In der typischen Tulpe schmeckt das Pilsner besonders gut.

24.10.2017

Region

Schwankende Liebe

Das Pilsner, vor 175 Jahren erstmals gebraut, steht auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Im Kulmbacher Land wollen dem Bier mit der herben Note aber Spezialitäten den Spitzenplatz streitig machen. » mehr

Der Nothhaft-Fanclub wächst und gedeiht und hat nun das 100. Mitglied begrüßt (von links): Erster Vorsitzender Florian Niedrig mit seinem Sohn Ferdinand, Seniorchef der Brauerei Otto Nothhaft, Beate Kimmerl und Juniorchef Andreas Nothhaft. Foto: Uschi Geiger

20.10.2017

Region

Schon hundert Mitglieder im Brauerei-Fanclub

Ziel ist die Pflege der Bierkultur in Marktredwitz. Auch Beate Kimmerl will bei den vielen, vor allem gemeinnützige, Aktionen mit von der Partie sein. » mehr

Wenn Not am Mann ist, packt Bräuwerck-Vorstand Michael Kaim schon mal selbst in der Gaststätte mit an.	Foto: Andreas Harback

29.08.2017

Region

Das Bräuwerck soll die Wende schaffen

Die Neudrossenfelder AG wartet immer noch auf das erste positive Ergebnis. Jetzt will der frühere Sparkassendirektor Michael Kaim für frischen Wind in der Braugaststätte sorgen. » mehr

Die Vorsitzenden Reinhard Graske und Andrea Meckel von den Siedlern (von links) und Brauereichef Otto Nothhaft gratulierten dem neuen Bierkönig Felix Wagner sowie dem Ehepaar Roswitha und Robert Ries, die den zweiten und dritten Platz belegten. Foto: Herbert Scharf

27.08.2017

Region

Felix Wagner ist der neue Bierkönig

Die Marktredwitzer Siedler küren ihren Regenten bei der Kirwa. Er stellt einen wirklich feinen Gaumen unter Beweis. » mehr

Am Dienstagabend haben die Mitglieder des Siedlervereins mit dem Aufbau des Festzeltes begonnen. Foto: Herbert Scharf

23.08.2017

Region

Gesucht: Der Marktredwitzer Bierkönig

Am Samstag beginnt das Siedlerfest. Nach dem Anstich um 19 Uhr findet im Festzelt ein lustiger Wettbewerb statt. » mehr

03.08.2017

Region

Globale Getränkelogistik und ein wenig indischer Muskelkater

Die Volksfestwirte beschäftigen 150 Mitarbeiter. Nicht alle davon sind von Geburt an echte Hofer - in Sachen Einstellung allerdings gibt es da keine Ausnahmen. » mehr

Die "Restauration Maintal" in der Hofer Straße Mitte der 1930er-Jahre. Das Schild vorne am Gartenzaun macht darauf aufmerksam, dass beim Wirt Konrad Semmelroch auch Kraftstoff getankt werden konnte.

27.06.2017

Region

Lehrer Josef Kubinas Stammlokal

75 Jahre lang gab es in der Blaich die Gaststätte "Zum Maintal". Bei der Kerwa des heutigen Stadtteils machten die Wirtsleute allerdings nicht mit. » mehr

14.06.2017

Region

Aus dem Gemeinderat Leupoldsgrün

Leupoldsgrün kooperiert mit Helmbrechts Die Gemeindeverbindungsstraße von Leupoldsgrün über Hohenbuch nach Almbranz soll noch in diesem Jahr saniert werden. » mehr

Rotwein zu Gegrilltem

10.05.2017

Ernährung

Wasser, Wein, Bier: Welches Getränk passt zum Fleisch?

Die Auswahl ist groß, die Entscheidung schwierig. Welches Wasser, welcher Wein oder welche Biersorte munden am besten zu welchem Fleischgericht? Neben persönlichen Vorlieben gibt es für Sommeliers auc... » mehr

Deutsche werden wählerischer

27.04.2017

dpa

Deutsche werden bei Bier wählerischer

Beim Biertrinken werden die Deutschen experimentierfreudiger. Eine aktuelle Marktstudie zeigt: Es werden mehr Spezialbiere gekauft. Doch auch helle Biere trotzen dem Abwärtstrend. » mehr

Miesmuscheln

27.01.2017

dpa

Bier im Sud gibt Miesmuscheln besondere Würze

Noch haben Miesmuscheln Saison. Beim Kochen der Meeresfrüchte kommt es vor allem auf den richtigen Sud an. Wer dabei mal etwas anderes als Weißwein ausprobieren möchte, kann auch auf Bier zurückgreife... » mehr

Craft-Biere, die mit Aromahopfen und unterschiedlichen Malzsorten gebraut werden, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

09.11.2016

FP/NP

Das kühle Blonde mit dem Kürbis-Aroma

Pils, Helles oder doch lieber ein Exot? Die Klassiker beim Biergenuss bekommen Konkurrenz: Immer mehr Craft-Biere treten ihren Siegeszug an und bieten Abwechslung. » mehr

Der Blick geht nach vorn: Richard (links) und Rudolf Hopf haben mit ihrem naturtrüben "Super Ale" einen Volltreffer gelandet. Eine weitere neue Bierkreation soll nächstes Jahr folgen.	Foto: Florian Miedl

27.09.2016

Fichtelgebirge

Junge Brauer gehen neue Wege

Bei Lang in Schönbrunn vollzieht sich ein Generationswechsel. Die Brüder Hopf sorgen mit ihrem naturtrüben "Super Ale" für Aufsehen. » mehr

Die Himmelkroner präsentieren das Baille-Maille-Spiel und andere Besonderheiten aus ihrer Gemeinde auf der Landesgartenschau. Foto: Nadine Schödel

25.08.2016

Region

Klosterwein und barockes Spiel

Himmelkron präsentiert sich im Mainauenhof auf dem Gelände der Bayreuther Landesgartenschau. Die Baille-Maille-Allee steht im Zentrum. » mehr

Die Vorderwürze schmeckt häufig auch Nichtbiertrinkern: süß und malzig im Geschmack, noch alkoholfrei, ähnlich einem Müslitrunk. Braumeister Dagobert Zahn kostet nicht nur, sondern überprüft auch Farbe und Konsistenz. Foto: Sandra Hüttner

27.07.2016

Region

Sud fürs Budenschuster-Bier ist angesetzt

Die Hausbrauerei in Bad Steben macht Fortschritte. Während in der Gaststätte noch gewerkelt wird, brodelt in der Sudpfanne der Hopfen. » mehr

Von Hopfen-Trunk und Champagner-Zwergen

18.05.2016

Oberfranken

Von Hopfen-Trunk und Champagner-Zwergen

Brauer gehen auch in Franken neue Wege. Ein Craft-Beer-Führer beleuchtet die Szene und beschreibt ungewöhnliche Bier-Kreationen. » mehr

Strahlende Gesichter nach der Wahl: Während sich Sabine-Anna Ullrich - beklatscht von Konkurrentinnen und Vorgängerin - über die Krone freute, sah man Christina Pollnick (hinten links) die Enttäuschung an. Rückblickend sagt sie über diesen Moment: "Mir fiel es sehr schwer, auf der Bühne stehen zu bleiben."

17.05.2016

Region

"Ich kann verlieren. Wenn es fair zugeht!"

Die 25-Jährige wollte in München die Krone holen. Freuen kann sie sich über den zweiten Platz nicht. Die Wahl sei undurchsichtig und ungerecht gewesen. » mehr

Christina Pollnick (Mitte, links) verabschiedete sich mit diesem Facebook-Bild aus der Finalnacht. Enttäuscht blickt sie auf den Bierköniginnen-Thron mit Sabine Ullrich, auf dem sie viel lieber selbst sitzen würde.

14.05.2016

Oberfranken

Die Schaumkrone trägt eine andere

Bis zuletzt hatte Christina Pollnick gehofft, als neue Bierkönig den Gerstensaft repräsentieren zu dürfen. Doch am Ende zog eine unbeschwerte Unterfränkin an der Favoritin vorbei. » mehr

28.04.2016

Region

"Bevor ich sterb, ein Edelherb"

Der 2. Mai 1996 war der Anfang vom Ende des stolzen Namens "Reichelbräu". Der Name der Brauerei, die alle ihre Kulmbacher Mitbewerber geschluckt hatte, ist verschwunden. » mehr

Probieren geht über Studieren: Mit Hilfe von 0,1-Liter-Gläsern konnten die Besucher alle Bier probieren, die es so gab.	Foto: Bußler

25.04.2016

Region

Volles Haus bei den Biertagen der Guerillas

Helmbrechts - Zum Tag des Bieres und des 500. » mehr

Heimspiel für Christina Pollnick

25.04.2016

Region

Heimspiel für Christina Pollnick

Ein Heimspiel hatte am Samstag Christina Pollnick (rechts), Finalistin im Kampf um den Titel Bayerische Bierkönigin: Zum Münchberger "Pro-Bier-Tag" anlässlich des 500-jährigen Bestehens des Bayerische... » mehr

Dieter Filsinger, Geschäftsführer des Landbierdealers, nimmt ausschließlich Biere kleiner Brauereien im Sortiment auf. Für ihn ist das ein Alleinstellungsmerkmal. Foto: Sertan Ekmekci

21.03.2016

Region

Bier weckt Emotionen

Die Trinkgewohnheiten haben sich geändert. Genuss und Abwechslung stehen heute im Vordergrund - weniger Alkohol als Rauschmittel wie in früheren Jahrzehnten. » mehr

Auch in der Bar war die Stimmung ausgelassen.

14.03.2016

Region

Ausgelassene Stimmung in der Bierhalle

Hunderte Besucher feiern fröhlich und friedlich beim Rawetzer Starkbierfest. Die Tanzfläche ist bis zum Ende gerammelt voll. » mehr

Jung, gebildet, hübsch: Christina Pollnick aus Münchberg bringt alles mit, was eine Bayerische Bierkönigin haben sollte. Ob sie die Jury überzeugen kann und zur finalen Wahl am 12. Mai eingeladen wird, wird sich am morgigen Donnerstag zeigen. Foto: Privat

08.03.2016

Region

Bier-Verkostung im Dienste der Krone

Morgen entscheidet der Brauerbund, welche sieben Frauen um das Amt der Bayerischen Bierkönigin kämpfen. Christina Pollnick aus Münchberg mischt ganz vorn mit. » mehr

Goldjungen: Leitender Braumeister Günther Spindler und die Braumeister Sascha Greßmann und Christian Ludwig freuen sich im Sudhaus über die Auszeichnungen.

30.01.2016

Region

Vier Goldmedaillen für Hofer Biere

Hof - Beim härtesten Qualitätswettbewerb für Bier der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat die Brauerei Scherdel gleich vier Goldmedaillen geholt. » mehr

H. -J. Hansen

26.11.2015

Region

Pioniere im Medien- und Bierwesen

Träger der Goldenen Bürgermedaille müssen sich besonders um das Wohl Hofs bemüht haben. Bei Hans-Joachim Hansen und Heinz Zrenner sieht der Stadtrat dies bestätigt. » mehr

Im Hopfenhäusla gilt der Spruch: Hopfen und Malz - Gott erhalt's!

30.08.2015

Region

Brauer mit dem Gespür für neue Sorten

In Münchberg gärt es wieder im Sudkessel. Janes Reith setzt damit eine alte Tradition fort. Dabei kombiniert er Altbewährtes mit Neuem. » mehr

IMG_3673.JPG Geiselwind

08.06.2015

FP

Geiselwind punktet mit familärer Atmosphäre

» mehr

Die ersten Plätze gingen an drei Frauen. Barbara Niedrig (vorne, Mitte) sicherte sich dabei den ersten Rang. Zweite wurde Claudia Raps (links), gefolgt von Carolin Kollaschinski. Ihnen gratulierten (von links): Christoph Angermann, Andreas Rössler und Florian Popel.	Foto: J. Geiger

06.05.2015

Region

Drei Frauen überraschen

Sie sind scheinbar doch die besseren Bierkenner. Beim Biersortenraten des Nothhaft-Fanclubs landet Barbara Niedrig auf dem ersten Platz. » mehr

Mit 100 Mark den Einkaufswagen vollmachen - so sind die Menschen das seit 30 Jahren gewohnt in Deutschland. Der Gegentrend, weniger zu kaufen und dafür mehr Qualität im Wagen zu haben, werde momentan immer populärer, sagt Genussbotschafter Rüdiger Strobel. Für ihn steht fest: "Die Leute denken wieder mehr nach."

22.08.2014

Region

"Die Billig-Mentalität stirbt aus"

Hochwertiges Essen und gute Getränke, eine schöne Landschaft und echter Erholungswert: Oberfrankens Genussbotschafter können mit vielen Pfunden wuchern. Rüdiger Strobel aus Dörnthal tut genau das. » mehr

Seit mehr als 14 Jahren prägt die Wirtsfamilie Stübinger das Gesicht der Kommunbräu. Frank und Susanne Stübinger (links) haben inzwischen das Wirtshaus von Sonja und Peter Stübinger übernommen. Aber natürlich stehen auch weiterhin alle vier Stübingers regelmäßig hinter dem Tresen.

11.06.2014

Region

"Spinnerte Idee" ein gutes Geschäft

Als vor 20 Jahren einige Kulmbacher ihre eigene Genossenschaft gründeten, um Bier zu brauen, schüttelten viele den Kopf. Heute steht es außer Frage: Dieses Projekt ist eine echte Erfolgsgeschichte. » mehr

Am Dienstag geht es nicht nur ums Bier, sondern auch um die Wurst: Tina-Christin Rüger (oben) aus Kronach hat das Online-Voting zur Kür der bayerischen Bierkönigin knapp gegen Christine Lang (links unten) aus Schweinfurt gewonnen. Das Finale in München wird eine endgültige Entscheidung bringen.	Fotos: Mähringer (1) / Brauerbund (1)

31.05.2014

Oberfranken

Fränkisches Duell um Bayerns Bierkrone

Erstmals könnte eine Fränkin den Titel der Bierkönigin erobern. Die Kronacherin Tina-Christin Rüger liegt hauchdünn vor der Unterfränkin Christine Lang. Das Finale dürfte zum Krimi werden. » mehr

Tina-Christin Rüger will Bayerische Bierkönigin werden. Das Finale der Wahl ist am 3. Juni in München.

31.05.2014

Oberfranken

Tina-Christin will Bayerische Bierkönigin werden

Die Kronacherin hat bereits das Online-Voting gewonnen. Nun muss sie nur noch die Jury beim Finale in München von sich überzeugen. Wie sie das anstellen will, hat sie uns verraten. » mehr

04.02.2014

Region

Immer weniger Durst auf Bier

Auch im Landkreis Wunsiedel stellen die Brauer den bundesweiten Trend fest. Dafür steigen die Menschen zunehmend auf alkoholfreies Bier um. Auch die schrumpfenden Einwohnerzahlen führen zu Umsatzrückg... » mehr

Der neue Biergarten-Führer.

06.11.2013

Oberfranken

Vergnügen im Freien

Ein neuer Führer stellt sie schönsten Biergärten in Franken vor. Eine große Karte erleichtert die Suche. » mehr

"Gründla"-Wirt Werner Pittroff und seine Frau Moni (von links) haben die Krüge für das Metzdorfer Bier schon parat. Im nächsten Jahr wollen sie ihre eigene Brauerei eröffnen. Darauf stoßen sie mit ihren Mitarbeiterinnen Kerstin Rödel und Adelheid Lauterbach an.	Foto: Fölsche

31.10.2013

Region

Ein neues Bier aus der Heimat

Die Brauereivielfalt in Oberfranken ist weltberühmt. Jetzt kommen sogar noch mehr Braustätten hinzu. Gastronomen wie "Gründla"-Wirt Werner Pittroff folgen dem Trend zum unverwechselbaren Produkt. » mehr

Kein Getränkegroßmarkt - sondern der Keller von Wolfgang Fichtner. Der Helmbrechtser sammelt und probiert Biere aus kleinen und mittleren fränkischen Brauereien. 	Foto: Bußler

11.09.2013

Region

Eine Hitliste mit 320 Bieren

Wolfgang Fichtner aus Helmbrechts hat ein ungewöhnliches Hobby: Er sammelt Bier. Weil er möglichst viel Gerstensaft aus seiner fränkischen Heimat kennenlernen will, stehen in seinem Keller viele Sorte... » mehr

^