Lade Login-Box.

BIERZELTE

Oktoberfest 2019

06.10.2019

Boulevard

Ruhige Wiesn geht zu Ende

Ein Traumstart bei Sonnenschein, Regen zum Ende - doch das hielt die Gäste nicht ab: Zum Oktoberfest kamen so viele Besucher wie im Vorjahr. Sie feierten friedlich - und waren beim Bierkonsum recht di... » mehr

Oktoberfest 2019

21.09.2019

Boulevard

Sonne, Bier und Volksfeststimmung: Oktoberfest hat begonnen

München feiert wieder das größte Volksfest der Welt: Seit Samstag ist Wiesn - und die Stadt befindet sich damit für zwei Wochen im Ausnahmezustand. Sechs Millionen Gäste werden erwartet. Doch diesmal ... » mehr

Oktoberfest

20.09.2019

Boulevard

Oktoberfest in München könnte Rekorde brechen

Blauer Himmel, Sonne, entspannte Stimmung: Es sieht ganz nach einem Bilderbuchstart für das Oktoberfest aus. München ist gerüstet für das größte Volksfest der Welt. » mehr

Die Konradsreuther verstehen sich aufs Feiern: Unser Archivbild zeigt das Wiesenfest 2006.

19.09.2019

Hof

Konradsreuth: Wiesenfest-Comeback nimmt Gestalt an

Der Verein "IN Konradsreuth" stellt die Planung für das seit zehn Jahren erstmals stattfindende Wiesenfest vor. Die Kommune sichert Unterstützung zu. » mehr

Oktoberfest

19.09.2019

Reisetourismus

Das Oktoberfest ist Gaudi und Milliardengeschäft

Für die Brauer ist das Oktoberfest «das Fest des Münchner Bieres». Aus wirtschaftlicher Sicht könnte es genauso gut «das Fest der Hotels» heißen. Für andere ist die Wiesn dagegen eine zweischneidige S... » mehr

Elke Thurnwald siegte beim Maßkrugstemmen. Ihr gratulierten die Zweit- und Drittplatzierten Dominik Gebhard und Volker Bauer.

25.08.2019

Marktredwitz

Elke Thurnwald stemmt die Maß am längsten

Von wegen schwaches Geschlecht: Bei dem Wettbewerb lässt die Siegerin die männliche Konkurrenz hinter sich. Das Siedlerfest klingt am Montag mit dem Treffen der Betriebe aus. » mehr

Gut 90 Mitglieder zählt die Landjugend Reicholdsgrün. Um Nachwuchs muss sich hier niemand Sorgen machen. Foto: pr.

22.08.2019

Fichtelgebirge

"Die Tracht gehört einfach dazu"

Ab dem heutigen Freitag feiert die Landjugend Reicholdsgrün Kirwa. Zu dem Megafest fahren einige Besucher 750 Kilometer weit. » mehr

Am kommenden Samstag wird im "Hotel Christl", das 46 Betten zählt, kräftig gefeiert.

13.08.2019

Kulmbach

Treffpunkt der Stars in Kulmbach

Das Hotel Christl in der Bayreuther Straße ist eine Institution. Früher haben sich hier Berühmtheiten die Klinke in die Hand gegeben. » mehr

Die Clubspieler erfüllten natürlich die Autogrammwünsche der Fans. Im Bild (von links) Trainer Damir Canadi, Oliver Sorg, Sebastian Kerk, Mikael Ishak, Fabian Schleusener und Patrik Erras.

05.08.2019

Kulmbach

Club lässt Fan-Herzen höher schlagen

Die Besucher des Bierfestes bejubeln die Spieler des 1. FC Nürnberg mit ihrem Trainer Damir Canadi. Die Brauerei verlängert den Sponsoring-Vertrag um drei Jahre. » mehr

Sympathie, die schmeckt: Brezen-Verkäuferin im Biergarten.

Aktualisiert am 02.08.2019

Hof

Mir senn mir

Zehn Tage Hofer Volksfest, das ist die fränkisch-sympathische Version von sehen und gesehen werden: "Do triffst fei alla!" Was das Fest 2019 ausmacht, worauf sich Besucher und Fans freuen können - dar... » mehr

70. Kulmbacher Bierwoche

27.07.2019

Kulmbach

Ein heißes Fest rund um die Maß

Der stellvertretende Ministerpräsident Hubert Aiwanger bestätigt bei der Eröffnung der Bierwoche, was im Stadel alle gerne hören: Das Kulmbacher Bier ist das beste der Welt. » mehr

Am ersten Bierwochen-Sonntag setzt sich um 11 Uhr der Festumzug (im Bild) durch die Innenstadt in Bewegung. Ein besonderer Höhepunkt erwartet Fußballfans am Freitag: Der 1. FC Nürnberg hat seinen Besuch angekündigt. Foto: privat

26.07.2019

Kulmbach

"Der Glub" besucht die Bierwoche

Kulmbach - Die Kulmbacher Bierwoche gilt als größtes traditionelles Bierfest, das ohne Fahrgeschäfte auskommt. Besuchern wird jedes Jahr aufs Neue ein buntes Programm geboten. » mehr

Die Amigos

22.07.2019

Boulevard

Amigos zwischen Hass und Fan-Liebe

Die Amigos erleben eine Cinderella-Story: Von Dorffesten in die Musik-Charts. Das Schlager-Duo mit dem Faible für extravagante Anzüge polarisiert das Publikum. Bald bringen sie neue Lieder raus. » mehr

Das Thiersteiner Wiesenfest ist in erster Linie ein Fest für die Kinder. Sie zeigten mit großer Freude ihre Tänze. Weitere Bilder im Internet unter www.frankenpost.de .

21.07.2019

Fichtelgebirge

Thierstein feiert mit den Kleinsten

Der bunte Umzug durch die Straßen der Gemeinde ist der Höhepunkt des Wiesenfestes. Daran beteiligen sich zahlreiche Vereine und Institutionen, vor allem aber die Kinder. » mehr

Für viele der Höhepunkt des Weißenstädter Wiesenfestes: der bunte Umzug mit den Schulkindern am Montag. Foto: Florian Miedl/Archiv

17.07.2019

Fichtelgebirge

Weißenstadt fünf Tage im Festfieber

Morgen beginnt das Volks- und Wiesenfest. Ein großer Spaß ist das Entenrennen. Auch sonst ist rund um das Festzelt viel geboten. » mehr

Die Geschwister Niederegger.

11.07.2019

Kulmbach

Tirol lässt auf der Bierwoche grüßen

Die Geschwister Niederegger und Rudy Giovannini wollen beim Generationennachmittag Laune machen. Es gibt noch Karten im Vorverkauf. » mehr

Eine fotodokumentarische Hommage an das Selber Wiesenfest ist der Bildband "Goldbergkult", den Fotograf Florian Miedl mit Heinz Späthling und Ulrich Pötzsch (von rechts) vorgestellt hat. Foto: Gerd Pöhlmann

10.07.2019

Selb

Sechs Pfund pralles Leben in "Goldbergkult"

Florian Miedl bringt einen Bildband heraus. Zu sehen sind 400 Fotos vom Selber Wiesenfest. Vom Verkauf der Bücher profitiert die Bürgerstiftung. » mehr

Die ersten Träger für das Festzelt stehen. Bis Donnerstagmittag soll das Grundgerüst samt Dach fertig sein. Kulmbach kann somit drei Wochen vor dem Start der Bierwoche schon am kommenden Wochenende zum Altstadtfest im Stadel feiern. Fotos: Stefan Linß

02.07.2019

Kulmbach

Stadel-Saison startet zum Altstadtfest

Die Brauerei lässt auf dem EKU-Platz das große Festzelt aufbauen. Obwohl die Bierwoche erst am 27. Juli beginnt, dürfen die Kulmbacher schon am Wochenende darin feiern. » mehr

Wiesenfest Bad Steben 2019

01.07.2019

Naila

Wiesenfest: Bunter Festzug durch Bad Steben

In Bad Steben hat an diesem Wochenende das traditionelle Wiesenfest stattgefunden. Es endet am Montag. Geboten waren Fahrgeschäfte wie Autoscooter und Kinderkarussell für die kleinen und junggeblieben... » mehr

Im großen Festumzug waren Spielmannszüge farbenprächtige Hingucker. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de Fotos: Geißer (1) / Preißner (2)

01.07.2019

Hof

Riesiges Fest am See

Ein großes Fest mit Tradition ist das Tauperlitzer Seefest. Gottesdienst, Festumzug, Feuerwerk, Musik - an vier Tagen sind Einwohner und Gäste in Feststimmung. » mehr

Der Nachwuchs hat Spaß! Weitere Bilder unter wwww.frankenpost.de

30.06.2019

Münchberg

Ein Hirsch im Mittelpunkt

Seit 170 Jahren wird in Wüstenselbitz nun schon das Hirschenschießen gefeiert. Vieles hat sich verändert, aber so manche Tradition ist aktueller denn je. » mehr

Waldschrat bei einem ihrer seltenen Revival-Konzerte in Hof. Foto: Archiv

24.06.2019

Münchberg

Wiesenfest mit Waldschrat

Weißdorf feiert vom kommenden Freitag bis Montag. Bürgermeister Heiko Hain lobt die günstigen Getränkepreise. » mehr

Von 28. bis 30. steht in Wüstenselbitz der Hirsch im Mittelpunkt. Der hölzerne Wagen führt traditionell den Festzug an.	Archiv-Foto: Engel

15.06.2019

Münchberg

Wüstenselbitz sucht den Hirschenkönig

Zum 170. Mal feiert der Helmbrechtser Ortsteil das Hirschenschießen. Höhepunkt ist der Festsonntag mit Festzug und Proklamation der besten Schützen. » mehr

Der bekannte Kulmbacher Gastwirt Günter Limmer ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Foto: Rainer Unger

04.06.2019

Kulmbach

Hagleiten-Wirt Günter Limmer ist tot

Der erfolgreiche Kulmbacher Gastronom und einer der bekanntesten Festwirte der Bierwoche starb im Alter von 80 Jahren. Die Betroffenheit ist groß. » mehr

Das Bier schmeckte nicht nur den Männern - bei den Temperaturen.

03.06.2019

Hof

Kärwa, wie sie besser nicht sein könnte

Eine Premiere gab es am Sonntag in Wurlitz: Die Rehauer Stadtspaziergänger kamen per Zug dazu. Und es erklang erstmals ein ganz besonderes Lied. » mehr

Vor zwei Jahren hat Oberkotzau das 175. Heimat- und Wiesenfest gefeiert. Unsere Bilder zeigen (links) den Marsch der Schützen im Festumzug und rechts den Auftritt der Band Tollhaus. Fotos (Archiv): Isabel Wilfert

24.05.2019

Hof

Kostendruck für das Wiesenfest steigt weiter

In Oberkotzau wird allein das Festzelt 2000 Euro teurer als bisher. Außerdem übt die Gemeinde Kritik am AZV, der mit seinem Geschirrmobil wieder nicht vor Ort ist. » mehr

Spätesten seit dem Zeltaufbau ist die Kirchweihjugend Hildenbach für die diesjährige Kirwa gerüstet. Foto: Christian Schilling

20.05.2019

Wunsiedel

Melodramatic Fools rocken Hildenbach

Drei Tage feiert der Wunsiedler Ortsteil am Wochenende Kirwa. Am Freitag spielt die Band aus Marktredwitz. » mehr

Im Gasthaus zur "Birke" kamen die "Aan’s Trinker" jetzt zusammen und besprachen dabei nochmals den Ablauf der Jubiläumsfeier. Unser Bild zeigt (von links) Uschi und Jürgen Bürger, Gerhard Frankenberger, Berthold Spindler, Hartmut Rieck, Volker Groß, Dieter Kreul, Hans Hermann, Werner Hübner und Dieter Radlewitz. Foto: Rainer Unger

16.05.2019

Kulmbach

Das etwas andere Forscherteam

Der Stammtisch der "Aan's Trinker" feiert 25. Jubiläum. Das besondere an ihm: Er sammelt Wirtshäuser. Auf hundert hat er es bisher gebracht. » mehr

Impressionen vom "schönsten Volksfest"

05.04.2019

Kunst und Kultur

Impressionen vom "schönsten Volksfest"

Der Frankenpost-Fotograf Florian Miedl zeigt zur Kunstnacht Fotos von dem Kultfest der Region. Die Schau ist ausnahmsweise sogar am Wiesenfest- Sonntag geöffnet. » mehr

Das "Seltsame Paar" beim Touristen-Erschrecken im Auftrag des Kulmbacher Stadt-Marketings.

17.03.2019

Kulmbach

Lachen mit Lokalkolorit

Das Seltsame Paar fährt zum 30. "Ehejubiläum" zur Hochform auf. Es lästert über das Bierfest, den EKU-Platz, das Fritz und anderes Alltägliches wie "den Gender-Wahn". » mehr

Der einfache Blaumann verrät es schon optisch: Keiner kalauert so schön wie "Onkel Loda". Foto: Klaus Klaschka

14.10.2018

Kulmbach

Bissige Wortwitze

Keiner kalauert so schön wie "Onkel Loda". Damit unterhielt Lothar Groß sein Publikum im vollbesetzten Kulmbacher Kleinkunstbrettla köstlich. » mehr

Bürgermeister Horst Geißel hatte nach einem kräftigen Schlag den Hahn im Faß, danach folgte das obligatorische "O'zapft is".

07.10.2018

Marktredwitz

"O'zapft is" in der Turnhalle

Die Besucher stehen auf den Bänken oder tanzen vor der Bühne Polonaise. Die Stimmung beim Rawetzer Oktoberfest muss den Vergleich mit München nicht scheuen. » mehr

Ex-U-Bahnfahrer lenkt Ansturm der Wiesnbesucher

05.10.2018

Boulevard

Ex-U-Bahnfahrer lenkt den Ansturm der Wiesnbesucher

Norbert Grünleitner arbeitet während des Oktoberfests an der Münchner U-Bahnstation Theresienwiese. Wo unzählige Besucher den Heimweg antreten, ist er für die Sicherheit zuständig. Seine Anweisungen v... » mehr

Markus Söder und Dieter Reiter

22.09.2018

Boulevard

Traumstart für die Wiesn - «Petrus ist ein Münchner»

Das Wetter trotzte den Prognosen: Blauer Himmel, milde Temperaturen, fröhliche Massen - Traumstart fürs Oktoberfest. Ministerpräsident Markus Söder ist erstmals in der Anzapfboxe - und ein Alt-Kanzler... » mehr

Oktoberfest

21.09.2018

Reisetourismus

Das sollten Sie über die Wiesn wissen

Ort der Sehnsüchte, Traum oder Alptraum: Am 22. September beginnt wieder das größte Volksfest der Welt. Aber wieso eigentlich Oktoberfest? Und wie erkennt Frau einen Mann zum Anbandeln? » mehr

Touristen am Eiffelturm

09.08.2018

Reisetourismus

Zutritt verboten: Wo nicht alle Besucher willkommen sind

Ob Pariser Freibad oder spanischer Strand: An manchen Hotspots in Europa darf wegen Überfüllung nicht jeder rein. Auch abseits klassischer Touristen-Hochburgen werden Zugangstickets verlangt. » mehr

Die Holländer (von links) Sander Meyerman, Robert Peppelman, Rob Schnurman, Bas Ribbink und Thijs Ellenkamp kommen jedes Jahr nach Kulmbach zum Bierfest. Foto: Chiara Riedel

04.08.2018

Region

600 Kilometer zum Bierfest

Sechs Stunden fahren. Gerne nehmen fünf Holländer jedes Jahr diese Strecke auf sich. Seit dem Jahr 2000 kommen sie gemeinsam zum Kulmbacher Bierfest und übernachten im Hotel Weißes Roß. » mehr

Die Könige, Ritter und Pokalgewinner der Schützengilde Kulmbach mit Vorsitzenden Hans-Peter Gäbelein (Vierter von links).	Foto: Horst Wunner

03.08.2018

Region

Markus Heidl neuer Regent

Die Schützengilde Kulmbach hat ihre neuen Majestäten gekürt. Beim Hauptschießen ermittelten 127 Aktive ihre Besten. » mehr

Als Junge durfte Reiner Hofmann (Bildmitte) in den 60er-Jahren in der Knabenkapelle trommeln.

31.07.2018

Region

Bekannt bis nach New York City

Zur Bierwoche vor 50 Jahren hat Poldi Schotts Knabenkapelle schon Kultstatus. Auch dreiste Fälscher und durstige Amerikaner sind in Kulmbach 1968 unterwegs. » mehr

Der bunte Festzug der Weißenstädter Schulkinder war wieder der Höhepunkt des Wiesenfestes der Stadt.	Foto: Florian Miedl

26.07.2018

Region

Ein friedliches Fest, das allen gefallen hat

Bürgermeister Dreyer blickt auf das Weißenstädter Volks- und Wiesenfest zurück. Das Resümee ist durchwegs positiv. » mehr

"Authentisch sein", lautet eines der Erfolgsrezepte der Flirt-Expertin Katharina Pommer.

26.07.2018

Region

"Flirten will gelernt sein"

Die gebürtige Wienerin und Wahl-Nürnbergerin Katharina Pommer ist Therapeutin. Sie gibt Tipps, wie man auf dem Hofer Volksfest am besten anbandeln kann. » mehr

Zufriedene und glückliche Gesichter am letzten Wiesenfest-Tag. Die Hohenberger beenden das Fest bunt und fröhlich. Foto: Silke Meier

16.07.2018

Region

Farbenfroher Abschluss zum Fest

Was für ein buntes Finale: Die Hohenberger lassen am letzten Wiesenfesttag Luftballons in den Himmel steigen. Danach feiern sie nocheinmal kräftig. » mehr

Angeführt von Bürgermeister Thomas Schwarz und den Honoratioren zog der Tross mit 18 Vereinen und Organisationen zum Festplatz.

06.07.2018

Region

Taktvoller Start zu tollen Tagen

Noch am Vormittag haben dunkle Wolken über dem Epprechtstein nichts Gutes verhießen. Pünktlich zur Eröffnung des Volks- und Wiesenfestes mit dem Standkonzert auf dem Kirchenlamitzer Marktplatz aber st... » mehr

"Authentisch sein", lautet eines der Erfolgsrezepte der Flirt-Expertin Katharina Pommer.

29.06.2018

Region

"Flirten will gelernt sein"

Die gebürtige Wienerin Katharina Pommer ist Therapeutin - und Flirtexpertin. Die Wahl-Nürnbergerin gibt Tipps, wie das Flirten während der Bierwoche oder schon beim Altstadtfest klappen kann. » mehr

Hirschenschießen in Wüstenselbitz Wüstenselbitz

24.06.2018

Region

Schützen feiern mit Festzug, Hirsch und Rockmusik

Die Vorderlader knallen, das Festzelt bebt: Die Wüstenselbitzer Schützen und ihre Gäste begehen das traditionsreiche Hirschenschießen. » mehr

Die Organisatoren des Marktredwitzer Schützenfestes sind sich einig: In diesem Jahr wird die Traditionsveranstaltung wieder etwas ganz Besonderes. Vor allem der Festzug soll zurück zu alter Größe finden. Unser Bild zeigt (vorne von links): Otto Nothhaft, Claudia Heindl, Claudia Hiergeist, Susanne Menzel, Armin Reichelt und (hinten von links) Johannes Heindl, Andreas Nothhaft und Manfred Lauer. Foto: Michael Meier

17.06.2018

Region

Sechs tolle Tage in Rawetz

Bier, eine deftige Brotzeit, zünftige Musik und Boxen, das erwartet die Besucher des Schützenfestes. Jede Menge Spaß versprechen auch die Fahrgeschäfte für Groß und Klein. » mehr

04.06.2018

Region

Sportwoche lockt nach Leupoldsgrün

Party und stundenlang König Fußball: Vom 13. bis zum 17. Juni feiert der ASV Leupoldsgrün sein großes Fest. Auch das WM-Fieber kommt nicht zu kurz. » mehr

"Die Krüge hoch". Die Dorfjugend von Hildenbach um Annegret Reichhold und Braumeister Andreas Purucker (Mitte, von rechts) stießen schon einmal bei der Bierprobe auf die 40. Kirchweih in Hildenbach an. Foto: Christian Schilling

22.05.2018

Region

Der "Kirwa-Balken" ist immer dabei

Die Hildenbacher feiern heuer ein besonderes Jubiläum. Zum 40. Mal findet in dem Wunsiedler Ortsteil die Kirchweih statt. » mehr

Markus Söder in Oberkotzau und Hof

14.05.2018

Oberfranken

„Schamlos clever“

Markus Söder hat den Gipfel der Macht in Bayern erklommen, zeitgleich ist das Buch „Markus Söder“ von Roman Deininger und Uwe Ritzer erschienen. Die Autoren, die beide für die „Süddeutsche Zeitung“ ar... » mehr

Anja Gärtner entschied die Misswahl für sich.

15.04.2018

Region

In Arzberg bebt das Bierzelt

Zwei Tage lang feiern die Menschen den Beginn des Frühlings. Anja Gärtner hat länger etwas davon: Sie darf sich jetzt "Miss Dirndl Hochfranken" nennen. » mehr

Döner

03.04.2018

Ernährung

Döner in USA: «Beliebtestes Hand-Essen Deutschlands»

Aus deutschen Innenstädten ist der Döner Kebab nicht wegzudenken, Currywurst gilt nicht nur in Berlin als kulinarischer Klassiker. Aber wie bekannt sind Snacks vom deutschen Imbiss unter Amerikanern, ... » mehr

Olaf Scholz warb in Vilshofen für die Groko. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

14.02.2018

Oberfranken

Kühler Hanseat versetzt keinen in Wallung

Der kommissarische SPD-Chef Olaf Scholz wirbt für die Groko. Im Vergleich zum Vorjahr bleibt es in Vilshofen eher ruhig. » mehr

^