BILDER

WM 2018 - Russlands Ikonen

vor 21 Stunden

Kunst und Kultur

Mann spaziert in Tanga durch Moskauer Tretjakow-Galerie

Erneut Zwischenfall in der weltbekannten Moskauer Tretjakow-Galerie: Ein Mann hat sich mitten in einer Ausstellung ausgezogen und sich im Tanga in aller Seelenruhe die Bilder angeschaut. » mehr

Mit Gedichten und Geschichten unterhielt die Gruppe Wortwerk, hier Marianne Glaßer, die Besucher.

19.03.2019

Fichtelgebirge

Vom Wirtshaustisch an die Wand

Die Röslauer Kulturwoche ist eröffnet. Im Bürgerhaus sind Bilder vom Künstlertreff und von Heinz Hager zu sehen. Der zeichnet dort, wo andere feiern. » mehr

Ursel Wolf hat ein riesiges künstlerisches Werk hinterlassen. Christina Flauder hat bisher schon viele Bilder der Kulmbacher Künstlerin für gute Zwecke verkaufen können. Doch jetzt muss das Haus von Ursel Wolf ausgeräumt werden. Die verbliebenen Bilder werden verschenkt. Foto: Melitta Burger

19.03.2019

Kulmbach

Ein großes Vermächtnis wird verschenkt

Die mehrfach ausgezeichnete Künstlerin Ursel Wolf hat unzählige Bilder gemalt. Originale von ihr gibt es beim letzten Tag des offenen Ateliers umsonst. » mehr

Black Base mit DJ Kurbi

17.03.2019

Aus der Region

Rückblick: Das Wochenende in Bildern

Tausende Tänzer und deren Fans lockte die Süddeutsche Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport nach Hof. Wo am Wochenende noch getanzt und gefeiert wurde, seht ihr hier >>> » mehr

Bodycam

16.03.2019

Brennpunkte

Bundespolizei verteidigt Speicherung von Bildern bei Amazon

Die Nutzung von Bodycams bei der Bundespolizei ist umstritten. Nun wird die Technik schrittweise eingeführt. Für Aufregung sorgt die Speicherung der Aufnahmen in einer Cloud. » mehr

Elke Schertel (links) führte stellvertretend für die gastgebende Arbeiterwohlfahrt in die Arbeiten der Fotokünstlerin Katrin Horn ein.	Foto: Silke Meier

15.03.2019

Selb

Das Triple ist geschafft

Katrin Horn stellt zum dritten Mal in Selb aus. Die Schönbrunnerin zeigt Fotos aus der Heimat, wie sie die meisten noch nie gesehen haben dürften. » mehr

Die Fotomontage zeigt Geistlichen Rat Franz Leipold neben dem Pius-Altar in der Sankt-Antonius-Kirche. Montage: Markt Oberkotzau

14.03.2019

Hof

Fernwehpark zeigt bald auch Bilder verdienter Bürger

Oberkotzau wird Pfarrer Franz Leipold und Ehrenbürger Theo Fickenscher mit Schildern würdigen. So kommt auch die besondere Geschichte eines Altars in Erinnerung. » mehr

Missbrauchsfall Lügde

14.03.2019

Brennpunkte

Weitere Opfer im Missbrauchsfall Lügde

Die Arbeit der Ermittler rückt in dem spektakulären Missbrauchsfall weiter in den Fokus. Millionen Bilder und Zehntausende Videos werden ausgewertet. Und die Zahl der Opfer steigt immer noch. » mehr

Mark Rothko - Schau in Wien

11.03.2019

Boulevard

Mark Rothko - Traditionsbrecher mit Achtung vor dem Alten

Der Amerikaner gilt als Wegbereiter der Farbfeld-Malerei. Knapp 50 seiner Werke wurden für eine Retrospektive in Österreich zusammengestellt. » mehr

Werke von Asja Lacis

09.03.2019

Boulevard

Ausstellung in Riga: Walter Benjamin und Asja Lacis

Eine Ausstellung in Riga widmet sich der bewegten Beziehung zwischen dem Kulturphilosophen Walter Benjamin und Theaterregisseurin Asja Lacis. Neben Bildern und Briefen gibt es reichlich Archiv- und Do... » mehr

"Doping lässt sich ebenso wenig komplett beseitigen wie Steuerhinterziehung": Anti-Doping-Experte Fritz Sörgel.

07.03.2019

Regionalsport

"Wir suchen die Nadel im Heuhaufen"

Wenn es wie jetzt bei der nordischen Ski-WM in Seefeld neue Doping-Enthüllungen gibt, kann sich Fritz Sörgel sicher sein, dass bald sein Telefon klingelt. Der Franke gilt als einer der führenden deuts... » mehr

Pinterest

06.03.2019

Computer

Pinterest bringt Werbeanzeigen nach Deutschland

Die Fotoplattform Pinterest führt Werbeanzeigen in Deutschland und mehreren weiteren europäischen Ländern ein. » mehr

Vor historischem Hintergrund: Gerhard Bock (rechts) und Schulleiter Carsten Kunstmann bei der Übergabe des gestickten Kissens, das Handarbeitslehrerinnen im Jahr 1954 angefertigt haben. Foto: Florian Miedl

05.03.2019

Selb

Samtkissen beschreibt Schulgeschichte

Gerhard Bock überreicht der Bogner-Mittelschule ein ganz besonderes Stück aus dem Jahr 1954. Das Kissen gehörte dem damaligen Bauleiter Horst Polkowski. » mehr

Snapchat stoppt Nutzerschwund

Aktualisiert am 01.03.2019

Oberfranken

Via Snapchat: Nacktfotos von Fünftklässlerin verbreiten sich

Eine Fünftklässlerin aus einer oberfränkischen Realschule hat über Snapchat Nacktfotos von sich versendet. Die Bilder machten die Runde. Nun ermittelt die Polizei. Im Raum steht der Straftatbestand de... » mehr

Die Hofer Gruppe besteht aus Schülern der Realschule und des Reinhart-Gymnasiums: Am Projekt beteiligen sich Jugendliche der achten bis zehnten Jahrgangsstufe.	Fotos: Archiv, cp

25.02.2019

Region

1989 - nicht nur aus dem Geschichtsbuch

Vier Schulen erarbeiten gemeinsam eine Ausstellung zur Grenzöffnung vor 30 Jahren. Darin soll es um mehr gehen als nur altbekannte Bilder und Geschichten von früher. » mehr

Jan Thomas: "Pandämonium II".

25.02.2019

FP

Monster aus Holz und gemalte Köpfe

Die wilden Geschöpfe eines Holzbildhauers sind von Mittwoch an im Kunstverein Hof zu sehen. Zugleich erinnern Bilder an den Hofer Maler Armin Sandig. » mehr

Vorstandsmitglied Levent Sevik vom Unesco-Club Bursa (von rechts) erläuterte bei der Vernissage dem Kulmbacher Unesco-Club-Vorsitzenden Hartmut Schuberth, Stadtrat Lothar Seyfferth, Manfred Ströhlein, ATS-Vorstandsvorsitzender Heidesuse Wagner, Sparkassen-Direktor Harry Weiß, Stadtrat Thomas Nagel, Landrat Klaus Peter Söllner und dem früheren Leiter der Berufsschule, Werner Eschenbacher, die Bilder. Foto: Rainer Unger

19.02.2019

Region

Starke Bilder aus der Partnerstadt

Eine Fotoausstellung mit Bildern aus der Kulmbacher Partnerstadt Bursa ist ab sofort im Einkaufszentrum Fritz zu sehen. Organisiert hat sie der Unesco-Club. » mehr

Dorothea Schmid, Helga Wickermann und Gastgeberin Anneliese Schade von Selbkultur (von links) betrachteten die ausgestellten Werke. Foto: Florian Miedl

19.02.2019

Region

Im Bann der Leuchtkraft

Helga Wickermann zeigt beim Verein Selbkukltur ihre farbenfrohen Werke. Bürgermeisterin "Dorle" Schmid entdeckt in den Bildern Assoziationen zur Porzellanstadt. » mehr

In den nächsten fünf Wochen ist die Ausstellung "Blickfang" im "Fritz" zu sehen. Unser Bild von der Vernissage zeigt (von links) Stadt- und Kreisrat Thomas Nagel, Center-Managerin Anja Curioso Naiaretti, Arantxa Iglesias-Hütterott, FAC-Vorsitzenden Mike Schwalbach und Jutta Punken. Foto: Rainer Unger

17.02.2019

Region

Zwei Damen zeigen exquisite Fotografien

Fotografien von Arantxa Iglesias-Hütterott und Jutta Punken sind in den kommenden fünf Wochen in der Galerie des FAC Mainleus/Kulmbach im ersten und zweiten Stock des Einkaufszentrums "Fritz" zu sehen... » mehr

EOS RP

15.02.2019

dpa

Canon bringt günstigere Vollformat-Systemkamera

Sie wiegt nicht nur weniger, sondern ist auch für einen geringeren Peis zu haben: die neue Canon EOS RP. In dem Gehäuse aus Magnesiumlegierung stecken ein RF-Bajonett und ein CMOS-Sensor. » mehr

Reinhold Messner und die Weltberge: Mit der Geschichte von 13 "Schlüsselbergen" hat der Abenteurer in Plauen 1200 Gäste unterhalten. Foto: Nadine Schobert

14.02.2019

Region

Eroberer des Nutzlosen

Vor 1200 Fans präsentiert Reinhold Messner in Plauen seine neue Show "Die 4. Dimension". Die Bilder sind faszinierend, aber dem Abend fehlt der rote Faden. » mehr

Bei der Vernissage in Tröstau (von links): Galeristin Sabine Schüller, der Künstler Arturo Laime und Wolfgang Hermann, der Vorsitzende des Vereins "Kultur und Kunst".	Foto: Daniel Fischer

13.02.2019

FP

Tier-Bilder, um die Menschen wachzurütteln

Der in Frankfurt am Main lebende Peruaner Arturo Laime stellt in Tröstau aus. Die Galerie "Kunst trifft Holz" zeigt seine Werke, die auf gefährdete Arten aufmerksam machen. » mehr

Bei der Vernissage in Tröstau (von links): Galeristin Sabine Schüller, der Künstler Arturo Laime und Wolfgang Hermann, der Vorsitzende des Vereins "Kultur und Kunst".	Foto: Daniel Fischer

13.02.2019

FP

Tier-Bilder, um die Menschen wachzurütteln

Der in Frankfurt am Main lebende Peruaner Arturo Laime stellt in Tröstau aus. Die Galerie "Kunst trifft Holz" zeigt seine Werke, die auf gefährdete Arten aufmerksam machen. » mehr

Kind beim Surfen

13.02.2019

dpa

Fotos im Netz - Diese Internetseiten geben Tipps für Kinder

Über die Rechtslage wissen Kinder meistens sehr wenig. Deswegen kann es schnell zu Problem kommen, wenn sie im Internet Fotos teilen. Worauf sie dabei achten müssen, darüber klären sie einige Webseite... » mehr

Geschichten aus Sand

11.02.2019

FP

Geschichten aus Sand

Bayreuth - Mit ihrer Show "Sandsation - In 80 Bildern um die Welt" ist Irina Titova am 13. Februar um 20 Uhr im Zentrum in Bayreuth zu Gast. Die talentierte Russin praktiziert Sandkunst. » mehr

Neben dem Hauptstollen direkt an der Quelle der Saale hat sich unweit davon ein knapp zehn Meter langer Gang erhalten, der vermutlich der Erprobung diente.

04.02.2019

Region

Erste Blicke seit 200 Jahren

An der Saalequelle wurde einst Ocker abgebaut. Adrian Roßner hat im alten Stollen gefilmt. Er zeigt die Bilder bei einem Vortrag über Alexander von Humboldt. » mehr

Berlinale

04.02.2019

Deutschland & Welt

Wie Netflix & Co. die Berlinale verändern

Die Filmindustrie steht vor einem Umbruch. Streaming-Dienste mit Milliarden-Etats bedrängen das klassische Kino. Ob die Kinoindustrie das überlebt? » mehr

René Müller

04.02.2019

Karriere

Die schwierige Arbeit im Gefängnis

Die Arbeit im Gefängnis findet hinter verschlossenen Türen statt. Mit Bildern, die Außenstehende aus dem Fernsehen kennen, hat sie nur wenig zu tun. Eine Psychologin, eine Anstaltsleiterin und ein Jus... » mehr

Kunstfahnder Dieter Sölch mit der Fälschung eines Gemäldes von Lukas Cranach in der Asservatenkammer des Landeskriminalamtes.	Foto: Christa Sigg

01.02.2019

FP

"Gefälscht wird, was die besten Preise erzielt"

Der Thiersteiner Dieter Sölch ist der dienstälteste Kunstfahnder in ganz Deutschland. Jetzt geht er in Rente und blickt auf viele kuriose Fälle zurück. » mehr

Nach dem Festgottesdienst waren alle freiwilligen Helfer zu einem gemeinsamen Essen eingeladen. Pfarrer Holger Winkler (Mitte) macht dabei einmal mehr deutlich, dass ohne den engagierten Einsatz der Ehrenamtlichen vieles in der Gemeinde nicht möglich wäre. Foto: Metzner

30.01.2019

Region

Ohne freiwillige Helfer geht nichts

Bei einem gemeinsamen Essen dankt Pfarrer Holger Winkler den engagierten Bürgern. Auch ein Rückblick in Bildern gehört dazu. » mehr

Kunstfahnder Dieter Sölch mit der Fälschung eines Gemäldes von Lukas Cranach in der Asservatenkammer des Landeskriminalamtes.	Foto Christa Sigg

25.01.2019

Fichtelgebirge

"Gefälscht wird, was die besten Preise erzielt"

Der Thiersteiner Dieter Sölch ist der dienstälteste Kunstfahnder in ganz Deutschland. Jetzt geht er in Rente und blickt auf viele kuriose Fälle zurück. » mehr

Auf das 29. Kinderfilmfest am ersten Februar-Wochenende freut sich bereits das fleißige Team mit (hinten von links) Stefan Schmalfuß (Central-Kino), Stefan Hofmann (Jugendarbeit der Stadt Hof), Hence Bauer-Härtel (Filmauswahl), (vorne von links) Manuel Grundig (Sparkasse Hochfranken), Robert Sandig (Kreisjugendpfleger des Landkreises Hof) und Pascal Najuch (Jugendpfleger der Stadt Hof). Foto: Christine Wild

24.01.2019

FP

Kinderfilmfestival Hof: Große Vorbilder für kleine Kinobesucher

Das 29. Kinderfilmfest Hof findet am 2. und 3. Februar statt. Bei der Filmauswahl achten die Veranstalter auf Themen wie Respekt, Menschlichkeit und Würde. » mehr

Eindrücke von zwei Läufen in Kambodscha und Myanmar hat Michael Kraus mit der Kamera festgehalten. Unser Bild von der Vernissage zeigt (von links) Bezirksrat Thomas Nagel, Klinikum-Geschäftsführerin Brigitte Angermann, Landrat Klaus Peter Söllner, Michael Kraus, den Stadtsteinacher Bürgermeister Roland Wolfrum, die Ludwigschorgaster Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani und Silvia Kraus. Foto: Rainer Unger

18.01.2019

Region

Zu Fuß lässt sich mehr entdecken

Der Ludwigschorgaster Michael Kraus ist nicht nur begeisterter Sportler, sondern auch Fotograf. Bilder seiner zahlreichen Reisen stellt er jetzt im Klinikum Kulmbach aus. » mehr

18.01.2019

Lifestyle & Mode

Auf allen Kanälen: "Nur schöne Bilder machen kann fast jeder"

Julia Müller aus Ilmenau schreibt über das, was ihr am Herzen liegt: Mode. Und das tut sie im Internet. Seit etwa einem Jahr lebt sie von ihrer Leidenschaft. Ein 24/7-Job. » mehr

"Wintertag" mit quadratischem Mond: Jan Gemeinhardt aus Hof in seiner Schwarzenbacher Ausstellung. Foto: asz

17.01.2019

FP

Endzeit im Großformat

Jan Gemeinhardt stellt von heute Abend an in Schwarzenbach an der Saale aus. Unter den drei Dutzend Bildern sind auch solche von unerwartet großem Format. » mehr

Dieses Bild entstand beim Treffen der Fotografen und den drei Vorständen von "Helmbrechts aktiv" mit Bürgermeister Stefan Pöhlmann im Rathaus. Hinten stehend, von links: Christine Strobel, Birgit Lang, dritter Vorsitzender Martin Günther, Bürgermeister Stefan Pöhlmann, zweite Vorsitzende Carola Robert, Vorsitzender Marco Klein und Jutta Rubenbauer; vorne sitzend (von links) Sabrina Bernhardt und Christine Bär. Foto: Bußler

16.01.2019

Region

Helmbrechts aus neuen Blickwinkeln

Im Rathaus ist eine Ausstellung mit zwölf großformatigen Bildern zu sehen. Eine Jury hat sie ausgewählt. » mehr

Zu sehen in Bad Steben: der "Grüne Jongleur" von Victor Vasarely.

16.01.2019

FP

Die Realität der Illusion

Seltene Drucke des Ungarn Victor Vasarely sind in Bad Steben zu sehen. Der 1997 gestorbene Künstler versteht es, Bilder in den Köpfen der Betrachter entstehen zu lassen. » mehr

"Das ist mein Lieblingsbild", sagt Fotograf Robert Mück. Er hat elf Tage im kenianischen Nakuru verbracht und dort die Arbeit des Vereins "Leben und Lernen in Kenia" dokumentiert. Am 6. April stellt er viele der dabei entstandenen Bilder zur Selber Kunstnacht aus, wo sie zugunsten des Vereins versteigert werden sollen. Einen Vorgeschmack auf weitere Bilder gibt es unter dem Stichwort "Fototour Kenia" auf Yotube.

15.01.2019

Region

Bilder zeigen ein anderes Leben

Robert Mück fotografiert aus Leidenschaft. Für den Verein "Leben und Lernen in Kenia" reist er auf den afrikanischen Kontinent. Dort packen viele Helfer mit an, um Kindern eine bessere Zukunft zu biet... » mehr

Der Dienst Remove.bg

15.01.2019

dpa

Webseite stellt Fotos frei

Manche Hobby-Fotografen möchten auf den Bildern den Hintergrund wegretuschieren. Dafür können sie ein Bearbeitungsprogramm installieren. Es geht aber noch einfacher. » mehr

Diese "Landschaft mit Schornsteinen" malte der Münchner Christoph Drexler 1986 in Hof. Foto: asz

11.01.2019

FP

Ausstellung zeigt Landschaft als Stillleben

"Landschaft" steht beim Kunstverein Hof auf dem Programm. Ein Münchner mit Hofer Vergangenheit geht das Thema auf ganz eigene Weise an. » mehr

Nur noch mit dem passenden Schlüssel lassen sich die Büros im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Schirnding betreten, wie auf unserem Bild das Amtszimmer des Hohenberger Bürgermeisters Jürgen Hoffmann. Foto: Florian Miedl

11.01.2019

Fichtelgebirge

Ein Monster aus 99 Paragrafen

Türen ohne Griff, Ehrungen ohne Bilder, illegale Geburtstags-Listen: Auch in der Region treibt die Datenschutz-Grundverordnung manch seltsame Blüte. » mehr

Die Türme stehen bei Malerin Leonor Hoffman auch für Hoffnung: "Meine Türme wachsen in den Himmel, der die Erlösung bringt", erklärt sie.	Foto: Pampel

10.01.2019

Region

Bunte Welten im Hofer Winter

Mit farbenfrohen Bildern schafft Leonor Hoffmann einen Ausgleich zu ihrer Arbeit im Hospiz. Ihre Werke sind nun im Landratsamt ausgestellt. » mehr

Geschichten aus Sand

14.01.2019

FP

Geschichten aus Sand

Bayreuth - Mit ihrer Show "Sandsation - In 80 Bildern um die Welt" ist Irina Titova am 13. Februar um 20 Uhr im Zentrum in Bayreuth zu Gast. Die talentierte Russin praktiziert Sandkunst. » mehr

Lebte zuletzt in Selb und starb 2016 in Hof: Kurt Teuscher.	Foto: asz

07.01.2019

Region

Kurt Teuschers Lust am Erfinden

Mit "Variationen" von Kurt Teuscher startet die Galerie im Bürgerzentrum ins neue Jahr. Der Künstler lebte lange in Selb und starb 2016 in Hof. » mehr

«Ultima Thule»

03.01.2019

Deutschland & Welt

Nach Rekord-Rendezvous im All: Bilder von «Ultima Thule»

Nach dem weitesten von der Erde entfernten Rendezvous mit einem Himmelskörper hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa weitere Bilder von «Ultima Thule» veröffentlicht, auf denen das rund 6,5 Milliarden Kilom... » mehr

Foto: Taschen Verlag

02.01.2019

FP

Eine Generation on the road

Die Fotografin Annie Leibovitz begleitete für den "Rolling Stone" Künstler in den frühen 1970er-Jahren. Ein Buch zeigt die Bilder dieser bewegenden Zeit. » mehr

Die "Partnerschaft" zweier Pinguine hat Hartmut Bombosch im Eis der Antarktis festgehalten.

30.12.2018

Region

Mehr als die Spitze des Eisbergs

Mit wunderbaren Bildern von kalten Landschaften begeistert der Fotoclub Arzberg in Waldsassen. Die Ausstellung ist noch bis 20. Januar im Kunsthaus zu sehen. » mehr

Auf dem Bild zu sehen (von links): die Künstlerin Regina Franke mit Stefanie Barbara Schreiner und Dr. Linn Kroneck.

29.12.2018

FP

Zwickauer Künstlerin beschenkt Grafikmuseum

Regina Franke überlässt dem Bad Stebener Grafikmuseum ein Konvolut. Es sind Bilder schmerzhafter Dynamik. » mehr

Rolf Walther

27.12.2018

Netzwelt & Multimedia

Die Besonderheiten der Schwarzweiß-Fotografie

Schwarzweiß-Fotos haben einen besonderen Reiz. Wer sich mit ihnen beschäftigt, betritt einen ganz neuen Kosmos - denn monochrome Bilder sind weitaus mehr als nur Fotos, aus denen die Farbe verschwunde... » mehr

X-Mas Reunion Homecoming-Party in der Hofer BG

23.12.2018

Region

X-Mas Reunion: Bilder von der Homecoming-Party in Hof

Hunderte ehemalige Klassenkameraden sind auch in diesem Jahr zur beliebten Homecoming-Party des Projektes X-Mas Reunion in die Hofer Bürgergesellschaft gekommen. Hier geht es zu unseren Bildern. » mehr

«Andy Warhol - From A to B and Back Again»

20.12.2018

FP

BGH: Keine Veröffentlichung von Bildern aus Museum bei Foto-Verbot

Ein Museum besuchen, alte Gemälde fotografieren und im Internet hochladen? Das geht nicht einfach so, urteilt der BGH. Die Vorgaben des Museums müssen beachtet werden. » mehr

60 Jahre Presserat

18.12.2018

Leseranwalt

In der Öffentlichkeit

Eine Frau hat wertvolle Bilder in ihrem Besitz. Diese hat sie für eine Ausstellung zur Verfügung gestellt. Zur Eröffnung war die Presse gekommen, es gibt ein Foto der Dame vor den Bildern und einen Ar... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".