Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BILDUNGSABSCHLUSS

Hochschule Neu-Ulm

21.09.2020

Bayern

35 Studierende schreiben im Homeoffice ab und fallen durch

Studenten der Hochschule im schwäbischen Neu-Ulm sollen die besonderen Corona-Maßnahmen bei einer Prüfung reihenweise ausgenutzt und betrogen haben. Wie Hochschulkanzler Marcus Dingel am Montag erklär... » mehr

Bernd Sibler (CSU)

21.09.2020

Bayern

Studierende können jetzt ihre Prüfungen auch zu Hause machen

An Bayerns Hochschulen können Studierende ihre Prüfungen jetzt ohne Angst vor juristischen Problemen dezentral per Internet absolvieren. Wissenschaftsminister Bernd Sibler (CSU) setzte am Montag rückw... » mehr

Schulleiter Oliver Brandt begrüßt die neuen Lehrkräfte und die Studienreferendare an der Fichtelgebirgsrealschule Marktredwitz: dritte Reihe stehend Julian Scherer, Marion Knodt, Alexander Lohner, Thomas Schmid, Anna-Lena Schilling; zweite Reihe sitzend Alina Steer, Christine Sperl, Tobias Hoffmann, Schulleiter Oliver Brandt; erste Reihe sitzend Verena Heber, Valeria Cipes, Manuela Däubner (jeweils von links). Foto: pr.

15.09.2020

Marktredwitz

Zwölf neue Lehrkräfte an der Realschule

Hochmotiviert und mit personeller Verstärkung startet die Fichtelgebirgsrealschule Marktredwitz in das neue Schuljahr. Junge Lehrer bereiten sich dort auf ihr Examen vor. » mehr

14 junge Menschen haben am Klinikum Kulmbach den erfolgreichen Abschluss ihrer dreijährigen Pflegeausbildung gefeiert. Das Foto zeigt die Absolventen zusammen mit ihren Lehrern und den Verantwortlichen für das Haus, die zum bestandenen Examen gratulierten.	Foto: Melitta Burger

14.09.2020

Kulmbach

Examen erfolgreich abgelegt

Mit 14 Absolventen war der Kurs zuletzt nicht mehr sehr groß. Dafür konnten sich die Ergebnisse der Pflegeschüler am Klinikum Kulmbach umso mehr sehen lassen. » mehr

Die Pfarrerin Felizitas Böcher besetzt seit dem 1. September die vierte Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Münchberg.	Foto: Swann

11.09.2020

Münchberg

Neue Münchberger Pfarrerin: "Ich will nicht nur ‚die Gehörlose‘ sein"

Felizitas Böcher ist seit dem 1. September Pfarrerin in Münchberg. Obwohl sie ihre Fähigkeit zu hören verloren hat, kann sie ihr Amt voll ausüben. » mehr

02.09.2020

Meinungen

Benchmark Bayern

Das Bildungssystem in Deutschland ist zerklüftet. Art, Umfang, Fächerangebot und Anspruch der Lehrpläne ist von Bundesland zu Bundesland verschieden. » mehr

Vor dem Schulungsflugzeug ASK 13 (von links): Die Fluglehrer Bernd Hilpert und Reinhardt Sommerer, der frischgebackene Segelflugpilot Manfred Rettner, Prüfer Matthias Reich, Ausbildungsleiter und Fluglehrer Michael Kusa. Foto: pr.

24.08.2020

Fichtelgebirge

71-Jähriger erfüllt sich Traum vom Fliegen

Über den Wolken ist die Freiheit wohl grenzenlos. Das gilt jetzt auch für Manfred Rettner. » mehr

06.08.2020

Hof

Zeitplan an FOS/BOS ist streng getaktet

Die Reihenfolge der Bauarbeiten an der FOS/BOS in Hof lässt sich nicht so einfach umstellen. FAB-Fraktionschef Albert Rambacher, ehemaliger Lehrer an der Schule, gab in der Sitzung des Hofer Ferienaus... » mehr

Münsterschule verabschiedet ihre Absolventen

28.07.2020

Hof

Münsterschule verabschiedet ihre Absolventen

Die Schüler der neunten und zehnten Klassen der Münster-Mittelschule in Hof haben ihren Abschluss gefeiert - coronabedingt nicht wie jedes Jahr mit einem Ball, sondern im stündlichen "Schichtbetrieb" ... » mehr

Ehre für die Jahrgangsbesten der Mittelschule Frankenwald (von links): stellvertretende Schulleiterin Ulrike Rosenberger und die Klassenlehrerin der zehnte Jahrgangsstufe, Antje Richter, mit Constanze Klug, Jakob Menger und Michelle-Jolin Müller sowie die Neuntklässler Moritz Haas und Lea Heckel mit Klassenlehrer Benjamin Aust. Foto: Hüttner

26.07.2020

Naila

Mittelschüler rocken jetzt das Leben

Die Mittelschule Frankenwald entlässt ihre Absolventen. Besondere Ehre gibt es für das Engagement an der Schule und für beste Leistungen. » mehr

Dachdecker-Azubi Kevin Herrmann wird sein zweites Lehrjahr nicht vergessen. Die Corona-Krise hat einiges durcheinander gewirbelt.

24.07.2020

Kulmbach

Mit jungen Kräften durch die Krise

Das Handwerk besinnt sich in schweren Zeiten auf seine Stärken. Corona beschert den Zukunfts- themen Nachwuchs und Ausbildung eine ganz neue Brisanz. » mehr

Polizeianwärter

24.07.2020

Karriere

Hohe Hürde für den Traumberuf Polizist

Viele Abiturienten zieht es zur Polizei. Besonders beliebt ist der mit einem Studium verbundene gehobene Dienst. Doch einen der begehrten Plätze zu ergattern, ist nicht leicht. An einer Anforderung sc... » mehr

Die besten Abiturientinnen und Abiturienten, die einen Notendurchschnitt von 1.0 bis 1,5 erreicht haben, stellten sich zum Erinnerungsfoto. Foto: Uwe von Dorn

19.07.2020

Region

Ein starker Jahrgang

Am Jean-Paul-Gymnasium erreichten die Abiturienten einen Gesamtschnitt von 1,98. Wegen Corona finden zwei Feiern statt. » mehr

Sechs junge Frauen haben ihr einjähriges Berufspraktikum zur Sozialpädagogin mit der Traumnote 1,0 abgeschlossen. Zusätzlich wurden zwei Absolventinnen mit sehr guten Noten in ihrem FH-Zeugnis mit Buchpreisen ausgezeichnet. Im Bild (von links): Schulleiterin Sigi Merz, Jana Fischer, Sonja Steiner, Jessica Bauer, Veronika Knoll, Michaela Götz, Lisa Schrenker, Laura Traßl und Schulleiterin Thea Wachter. Nicht im Bild Sabrina Veigl. Foto: Engel

19.07.2020

Region

Sechs Schülerinnen mit der Traumnote

Die Ahornberger Absolventinnen des Berufspraktikums zur Sozialpädagogin feiern unter ganz besonderen Umständen. Die Prüfungsergebnisse sind beeindruckend. » mehr

Corona verlangt Abstand, daher hier die eine Hälfte der Nailaer Abiturienten mit Schulleiter Stefan Ernst ...

19.07.2020

Region

Die Pandemie als Rechenaufgabe

Der Nailaer Abiturjahrgang ist am Ziel. Auch wenn es zuletzt schwer wurde, schafften viele Schüler die Eins vor dem Komma. » mehr

Abitur

07.07.2020

Region

Abiturienten trotzen Corona: Bessere Ergebnisse als 2019

Trotz aller Probleme infolge der Corona-Krise haben Bayerns Abiturienten heuer bessere Abiturergebnisse erreicht als im vergangenen Jahr. Die rund 35 000 Absolventen hätten einen Abiturschnitt von 2,2... » mehr

Besser lernen

07.07.2020

Karriere

Als Schüler von Spitzensportlern lernen

In der Ausbildung werden Theorie und Praxis verknüpft. Optimale Lernvoraussetzungen, sagt Neurowissenschaftler und Autor Henning Beck. Den Rest kann man sich von Leistungssportlern abgucken. » mehr

Zeugnisübergabe statt Blockbuster: Das Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel geht kreativ mit der Situation um. Um trotz der Corona-Auflagen Abiturienten, Eltern und Gäste zur Verabschiedung einladen zu können, veranstaltet die Schule eine Art Autokino. Foto: Florian Miedl/Montage: Sabrina Schmalfuß

02.07.2020

Fichtelgebirge

Im Auto zum Abizeugnis

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Die Verabschiedung der Abiturienten wird in diesem Jahr ganz anders laufen als üblich. Schulen zeigen sich kreativ. » mehr

Madeleine Schneider Foto: pr.

02.07.2020

Fichtelgebirge

Besonderer Jahrgang in Krisenzeiten

Prüfungen, Abitur, Feier: So hätte es sein sollen. Die Pandemie aber nimmt Chancen und zwingt zum Umdenken. » mehr

Prüfung an Universität Kassel

02.07.2020

dpa

Uni-Prüfungen in Corona-Zeiten

Früher saßen bei Prüfungen Hunderte Studierende in einem Hörsaal - in diesem Sommer brauchen die Unis dafür sechs- bis siebenmal so viele Räume. Auch Prüfungen online anzubieten, hat Tücken. » mehr

Auftakt zu den schriftlichen Prüfungen

01.07.2020

Region

Auftakt zu den schriftlichen Prüfungen

Am Mittwoch sind auch die Real- und Wirtschaftsschüler in ihre schriftlichen Abschlussprüfungen gestartet. Den schriftlichen Prüfungen gingen bereits mündliche Tests sowie an der Wirtschaftsschule auc... » mehr

Jannis Kraus hat die Aufgaben im simulierten Unternehmen abgeschlossen. Nun folgt das Prüfungsgespräch. Foto: David Trott

25.06.2020

Region

Prüflinge beweisen ihr Praxiswissen

Die Abschlussschüler der Wirtschaftsschule stecken mitten in den Prüfungen. Sie analysieren Angebote, setzen Geschäftsbriefe für eine simulierte Firma auf und erläutern ihre Wahl. » mehr

Katharina Kowalski absolviert diese Woche ihre letzte Abiturprüfung am Jean-Paul-Gymnasium in Hof. Damit gehört sie zu den 1497 Schülern, die dieses Jahr in der Stadt und im Landkreis Hof ihren Abschluss machen. Foto: Weidinger

24.06.2020

Region

"Wir bleiben der Corona-Jahrgang"

Nur noch eine mündliche Prüfung trennt Katharina Kowalski von ihrem Abitur. Hinter ihr liegt eine aufregende Zeit mit vielen Ungewissheiten. » mehr

Ausbildung im Handwerk

26.06.2020

Karriere

Mit Hauptschulabschluss in die Ausbildung

Nach der Schule gleich die nächste Herausforderung: Einen Ausbildungsplatz finden. Viele Bewerber haben mindestens einen mittleren Abschluss. Verschlechtert das die Chancen für Hauptschulabsolventen? » mehr

150 FOS/BOS-Schüler schwitzen verteilt auf zehn Räume über dem Abitur

18.06.2020

Region

150 FOS/BOS-Schüler schwitzen verteilt auf zehn Räume über dem Abitur

Am Donnerstag haben die Abiturprüfungen an den Fachoberschulen und Berufsoberschulen (FOS/BOS) im Freistaat Bayern begonnen. In Marktredwitz sind 150 Schüler der 12. und 13. Klassen zu den Prüfungen a... » mehr

17.06.2020

Region

Abitur ganz anders

Am Donnerstag beginnt der Endspurt für 264 Schüler der Beruflichen Oberschulen. Knapp einen Monat nach dem geplanten Termin finden die schriftlichen Prüfungen statt. » mehr

Abitur-Prüfung

15.06.2020

Region

IHK-Abschluss- und Abi-Prüfungen an FOS/BOS beginnen

Mit siebenwöchiger Verspätung beginnen am Dienstag die Abschlussprüfungen für die Auszubildenden der Industrie- und Handelskammern in Bayern. » mehr

15.06.2020

Region

Schüler der FOS/BOS legen Prüfungen ab

Vom 18. bis 23. Juni legen Schüler der Fachoberschulen (FOS) und der Berufsoberschulen (BOS) in Bayern ihre schriftlichen Fachabitur- und Abiturprüfungen ab - auch in Hof. » mehr

Telekolleg in Hof steht auf der Kippe

20.05.2020

Region

Telekolleg in Hof steht auf der Kippe

Mittlere Reife, Fachhochschulreife - diese Abschlüsse kann man auch nebenberuflich erwerben. Doch in diesem Jahr lassen die Anmeldungen zu wünschen übrig. Bisher. » mehr

20.05.2020

Region

Musikschule verliert Lehrkräfte

Die Kulmbacher SPD setzt sich für eine gerechtere Bezahlung der Musiklehrer ein. Sie sollen künftig zwischen Honorartätigkeit und Angestelltenverhältnis wählen können. » mehr

Interview: mit Rektorin Anja Buchdrucker

26.04.2020

Region

"Wir setzen auf die Vernunft"

Für Mittelschüler kurz vor dem Abschluss beginnt heute die heiße Phase. Anja Buchdrucker, Rektorin der Max-Hundt-Schule berichtet, wie sich die Schule vorbereitet hat. » mehr

Michael Wagner, Schulleiter des Johann-Christian-Reinhart-Gymnasiums, bereitet mit seiner Mannschaft die Schulöffnung am Montag vor. Am Eingang stehen Desinfektionsmittel und Masken bereit.	Foto: Thomas Neumann

24.04.2020

Region

Schulstart erfordert hohen Aufwand

Ab Montag kehrt Schritt für Schritt wieder Leben in die Schulen ein. Die Abiturienten werden ihre Schulhäuser anders vorfinden als bisher. » mehr

Nach Tagen des Online-Unterrichts bereiten sich die Marktredwitzer Mittelschüler ab Montag wieder in der Schule, Auge in Auge mit dem Lehrer, auf die Abschlussprüfungen vor. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

23.04.2020

Region

"Ich werde auf Masken bestehen"

Für Mittelschüler kurz vor dem Abschluss beginnt am Montag die heiße Phase. Andreas Wuttke, Leiter der Mittelschule Marktredwitz, berichtet, wie sich die Schule darauf vorbereitet. » mehr

Michael Piazolo (Freie Wähler), Kultusminister von Bayern

19.04.2020

Region

Piazolo: Keine Klausuren mehr vor den Abiturprüfungen

Angehende Abiturienten in Bayern müssen vor dem Start der Abiturprüfungen keine Klausuren mehr schreiben. » mehr

Coronavirus

15.04.2020

Deutschland & Welt

Welche Rolle spielen Kinder bei Coronavirus-Ausbreitung?

Viel wurde debattiert in den vergangenen Tagen: Sollten Schulen und Kitas wieder öffnen oder ist das Risiko für eine Beschleunigung der Corona-Welle zu groß? Ersten Daten zufolge sind Kinder von dem V... » mehr

Die Anwärter, die von staatlichen Stellen nach Hof entsandt wurden, sind bereits zentral erfasst, um in den Gesundheitsämtern eingesetzt zu werden. Inwieweit auch die Landräte und Bürgermeister Bayerns die Studenten schon für ihre Krisenstäbe herangezogen haben, lässt sich derzeit nicht nachvollziehen. Foto: Peer Grimm dpa

14.04.2020

Region

Corona: Beamtenanwärter im Noteinsatz

Aushelfen im Gesundheitsamt statt studieren an der Verwaltungs-FH: Markus Söder hatte angekündigt, Bayerns Anwärter in der Krise heranzuziehen. In welchem Umfang das geschieht, ist schwer zu sagen. » mehr

Abitur-Prüfung

01.04.2020

Region

Bayern verschiebt Prüfungen an Oberschulen

Nach den Abiturprüfungen an den Gymnasien werden wegen der Corona-Krise auch die Abschlussprüfungen an den beruflichen Oberschulen und den Fachoberschulen nach hinten geschoben. » mehr

Abi

25.03.2020

Deutschland & Welt

Abi-Chaos vorerst abgewendet - Prüfungen sollen stattfinden

Die Aufregung war groß, als Schleswig-Holstein ankündigte, wegen der Corona-Krise alle Schulabschlussprüfungen abzusagen. Würden andere Länder dem folgen und wiederum andere ihre Prüfungen wie geplant... » mehr

Abitur

Aktualisiert am 25.03.2020

Deutschland & Welt

Abi-Chaos vorerst abgewendet - Prüfungen sollen stattfinden

Die Aufregung war groß, als Schleswig-Holstein ankündigte, wegen der Corona-Krise alle Schulabschlussprüfungen abzusagen. Würden andere Länder dem folgen und wiederum andere ihre Prüfungen wie geplant... » mehr

Abiturprüfung

26.03.2020

dpa

Abi-Prüfungen sollen in allen Bundesländern stattfinden

Die Aufregung war groß, als Schleswig-Holstein ankündigte, wegen der Corona-Krise alle Schulabschlussprüfungen abzusagen. Würden andere Länder dem folgen und wiederum andere ihre Prüfungen wie geplant... » mehr

Abitur-Prüfung

24.03.2020

Deutschland & Welt

Philologen: Zur Not Abitur ohne Abschlussprüfungen möglich

Sollen Schüler während der grassierenden Corona-Pandemie noch das Abitur schreiben? Der Philologenverband schlägt nun Alternativen vor. » mehr

Abiturzeugnis

Aktualisiert am 24.03.2020

Deutschland & Welt

Philologenverband: Zur Not Abitur ohne Abschlussprüfungen möglich

Sollen Schüler während der grassierenden Corona-Pandemie noch das Abitur schreiben? Der Philologenverband schlägt nun Alternativen vor. » mehr

Abiturienten büffeln weiter

19.03.2020

Region

Abiturienten büffeln weiter

In vier Wochen hätten die Prüfungen losgehen sollen. Die Gymnasien stellen sich nun auf den Start im Mai ein. Das Lernen zu Hause ist eine Herausforderung. » mehr

Abitur

18.03.2020

Oberfranken

Wegen Corona: Abitur beginnt später als geplant

Das Bayerische Kultusministerium hat entschieden, den Beginn der Abiturprüfungen vom 30. April auf den 20. Mai 2020 zu verlegen. » mehr

Am Freitag war für alle Kinder in Bayern ziemlich überraschend der letzte Schultag. Inklusive der Osterferien ist nun bis zum 20. April erst einmal unterrichtsfrei. Foto: Uwe Zucchi/dpa

13.03.2020

Oberfranken

Virus-Epidemie lähmt Bayern

Landesweit sorgt Corona für immer größere Einschränkungen und bremst den Freistaat in vielen Bereichen des Lebens aus. Die Regierung will damit Zeit gewinnen. » mehr

Müssen erstmal draußen bleiben. Auch für die angehenden Abiturienten fällt der Unterricht aus. Foto: Florian Miedl

13.03.2020

Fichtelgebirge

Abiturienten bleiben gelassen

Gerade in der wichtigen Phase vor den Prüfungen müssen Schulen schließen. Lehrer bieten unkompliziert Hilfe an. Doch einige Fragen bleiben offen. » mehr

Ein Meister seines Fachs: Spielmacher Ondrej Kust (rechts). Die VGF Marktredwitz will ihn unbedingt halten. Foto: Peter Perzl

18.02.2020

FP-Sport

Die Ampeln stehen auf Grün

Der Volleyball-Regionalligist VGF Marktredwitz will erst den Drittliga- Aufstieg perfekt machen, dann läuft die Kaderplanung an. Es gibt auch Wackelkandidaten. » mehr

Laurent Simons

10.12.2019

Deutschland & Welt

Hochbegabter Laurent (9) stoppt Studium in den Niederlanden

Wunderkind» Laurent Simons (9) hat sein Studium an der niederländischen Universität TU-Eindhoven nach einem Streit gestoppt. » mehr

Studium im Ausland

18.11.2019

Karriere

Lohnt sich ein Vollstudium im Ausland?

Temporäre Studienaufenthalte im Ausland sind beliebt. Einige Studierende geben sich damit aber nicht zufrieden und möchten ihr ganzes Studium im Ausland absolvieren. Was ist dabei zu beachten? » mehr

Die Meisterpreisträger des Landkreises Kulmbach vorne von links Karin Lochner-Eber, Stephanie Poperl, Stefanie Dreßel (jeweils Kulmbach) und Sarah-Lena Nöske (Marktleugast). Dahinter von links IHK-Präsidentin Sonja Weigand, Regierungsvizepräsident Engel, Landrat Peter Söllner und Bürgermeister Hartnack.

14.11.2019

Region

Vier Meisterpreise für Kulmbach

Die IHK verabschiedet ihre Absolventen. Bei der höheren Berufsbildung ist ganz besonders der Wirtschaftsfachwirt sehr begehrt. » mehr

Peter Baltus + Laurent

12.11.2019

Deutschland & Welt

Uni-Diplom mit neun: Laurent lernt im Super-Tempo

Genie und Wunderkind wird er genannt: Laurent aus Amsterdam ist superklug. Das Abi hatte er mit acht in der Tasche und nun beendet er sein Studium. » mehr

Pompöse Feier

08.11.2019

Geld & Recht

Vorsicht bei Abiball-Verträgen

Endlich alle Prüfungen bestanden! Das Abitur will gefeiert werden - in den vergangenen Jahren sind solche Veranstaltungen mitunter aufwendig und teurer ausgefallen. Doch das birgt auch Gefahren. » mehr

^