Lade Login-Box.

BILDUNGSABSCHLUSS

Sie alle hatten Anlass zur Freude: die erfolgreichen Teilnehmer der Zwischenprüfung mit Jugendwart und stellvertretendem Kommandanten Lukas Neubauer, stellvertretendem Kommandanten Johannes Herold und Jugendwartin Natascha Fachtan (von links), dem Kommandanten der Stützpunktwehr Stefan Müller sowie den Kreisbrandmeistern Günther Fachtan und Dieter Höfer (von rechts). Foto: Oswald Zintl

15.07.2019

Marktredwitz

Wehr-Nachwuchs glänzt bei Prüfung

100 Stunden Übung zahlen sich aus: 15 junge Menschen aus der Region legen die Aufgaben in Theorie und Praxis erfolgreich ab. » mehr

Die besten Fachabiturienten 2019 mit Zugang zu Fachhochschulen sind (von links): Jonas Bauer (Notenduchschnitt 1,3), Tobias Müller (1,3) und Lena Bloß (1,4). Fotos: Preißner

09.07.2019

Hof

Abschied nach einer "super Schulzeit"

Die FOS/BOS Hof verabschiedet ihre Abiturienten in festlichem Rahmen. Landrat Dr. Oliver Bär fühlt sich underdressed. » mehr

Benjamin Zimmermann (links) und Heinz Wölfel zeigen im Bürgerzentrum ihre Kunst. Foto: asz

07.07.2019

Kunst und Kultur

Kunst, die aus dem Rahmen fällt

Ungewöhnliches in der Galerie des Münchberger Bürgerzentrums: Ein aufmüpfiger Querdenker aus Helmbrechts und ein experimentierfreudiger Mittelfranke zeigen ihre Kunst. » mehr

28 Einser-Abiturienten gab es in diesem Jahr am CVG. Sie alle wurden für ihre herausragenden Zeugnisse unter anderem von Direktorin Ulrike Endres geehrt.

30.06.2019

Kulmbach

Georg Stumpf schreibt Schulgeschichte

Der Abiturient des CVG hat so viele Punkte geschafft, dass er rechnerisch einen Abi-Schnitt von 0,74 erreicht. Noch zwei weitere Schülerinnen kommen auf eine glatte Eins. » mehr

Sehr gut und nach den Prüfungen sehr entspannt (von links): Celina Höllerich, Amelie Lucker und Annika Pezold. Foto: Hüttner

27.06.2019

Naila

Glänzende Noten und Aussichten

Drei junge Damen packen in Naila das 1,0-Abi. Ihre weiteren Ziele haben sie längst gesteckt - jetzt aber wird erstmal entspannt. » mehr

Jetzt wird es ernst: Eine Lehrerin der Realschule Selb teilte gestern Morgen die Aufgaben für die Abschlussprüfung im Fach Deutsch aus. Foto: Florian Miedl

26.06.2019

Fichtelgebirge

Schwitzen für den guten Abschluss

Für 239 Realschüler und 38 Wirtschaftsschüler in der Region wird es ernst: Die Examen haben begonnen. Die meisten wollen anschließend eine Ausbildung beginnen. » mehr

Mathe

18.06.2019

Bayern

Trotz Mathe: Bayerische Abiturienten mit drittbestem Notenschnitt seit G8

Trotz der umstrittenen Matheaufgaben haben die bayerischen Abiturienten heuer den drittbesten Schnitt seit Einführung des achtjährigen Gymnasiums im Jahr 2011 erreicht. » mehr

Die erste Hürde auf dem Weg zur FOS haben diese Schüler der Integrationsvorklasse bald übersprungen. Mit auf dem Bild Lehrer Philipp Ziegenfuß. Foto: pr.

11.06.2019

Fichtelgebirge

Junge Migranten auf dem Weg zum Abitur

Im September startet erneut eine Integrationsvorklasse für Flüchtlinge. Die aktuellen Schüler schreiben demnächst Prüfungen. » mehr

Die Deutsch-Prüfungen standen gestern an der FOS/BOS in Marktredwitz an.

27.05.2019

Fichtelgebirge

164 Schüler im Abi-Stress

Seit Montag laufen die Abschlussprüfungen für die FOS und BOS. Nach Deutsch steht am heutigen Dienstag Mathematik auf dem Plan. » mehr

Schüler kreieren Windlicht zum Quali-Auftakt

24.05.2019

Naila

Schüler kreieren Windlicht zum Quali-Auftakt

Für die Schüler der neunten Klasse der Grund- und Mittelschule Schwarzenbach am Wald haben die Prüfungen für den qualifizierenden Abschluss begonnen. Los ging es mit dem praktischen Teil in den berufs... » mehr

Glücklicherweise war es nur eine simulierte Prüfungsfahrt, sodass unsere Autorin Christl Schemm gut lachen hat. Im Ernstfall aber wäre ihr Fahrlehrer Gerhard Kießling ganz und gar nicht mit ihr zufrieden. Fotos: Florian Miedl

13.05.2019

Fichtelgebirge

Versagen mit Glanz und Gloria

Immer mehr Fahranfänger fallen durch. Unsere Autorin Christl Schemm stellt sich im Selbstversuch der Führerscheinprüfung - und scheitert ebenfalls. » mehr

Kostja Ullmann

10.05.2019

Boulevard

Kostja Ullmann: Referate waren der Horror für mich

Dieses Gefühl dürften viele kennen. Für Schauspieler Kostja Ullmann war die Schulzeit kein reines Vergnügen. » mehr

Die Kamera läuft mit: Das Bild zeigt Thomas Frischhut (Kamera) und Andrea Schmidt (Ton) bei der Arbeit.

08.05.2019

Hof

ZDF zu Gast bei Leupoldsgrüner Frauen

Beim Frauenstammtisch in Leupoldsgrün ist ein Fernsehteam zu Gast. Es dreht für eine Reportage, die Bilanz zur deutschen Wiedervereinigung zieht. » mehr

Der Stochastik-B-Teil der Abitur-Mathematikprüfung brachte am Freitag einige Köpfe zum Rauchen. Foto: David Trott

06.05.2019

Fichtelgebirge

Schulleiter finden Mathe-Abi machbar

Die massive Kritik an den diesjährigen Aufgaben überrascht die Gymnasial-Leiter im Landkreis Wunsiedel. Sie plädieren dafür, in der Prüfungszeit Unruhe zu vermeiden. » mehr

Das Mathe-Abitur brachte viele ins Schwitzen. Foto: Armin Weigel/dpa

06.05.2019

Oberfranken

Die Aufgaben werden immer textlastiger

Das diesjährige Mathe- Abitur wirft viele Fragen auf. » mehr

Protest gegen Mathe-Abitur

06.05.2019

Deutschland & Welt

Lehrerverband: Keine Anzeichen für erschwertes Mathe-Abitur

Abiturzeit ist Stresszeit, und nicht immer sind die Schüler mit den Aufgaben zufrieden. Doch nach der Prüfung am vergangenen Freitag protestieren Schüler gleich mehrerer Länder. Der Lehrerverband sieh... » mehr

Abitur beginnt mit Mathe-Prüfung

05.05.2019

Region

Schüler protestieren gegen Mathe-Aufgaben beim Abitur

Dass Schüler über angeblich zu schwere Aufgaben klagen, kommt nicht selten vor. Dass aber - wie in Bayern - gleich Zehntausende gegen eine Abiturprüfung mobil machen, passiert nicht alle Tage. » mehr

Prüfungsmarathon: Gut fünf Stunden saßen die 101 Abiturienten am Otto-Hahn-Gymnasium in Marktredwitz am Dienstagvormittag mit Lexika und Stiften bewaffnet über der Prüfung im Fach Deutsch. Foto: Katharina Melzner

30.04.2019

Fichtelgebirge

Gymnasiasten auf der Zielgeraden

Das Pauken neigt sich dem Ende zu : 266 Schüler in der Region starten am Dienstag in die Prüfungen. Den Anfang machen Epik, Dramen und Gedichte. » mehr

Abiturprüfung

26.03.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Schüler scheitern am Abi - zugleich mehr Topnoten

Bei vielen Schülern steigt nun der Stress: Die Abiprüfungen stehen an. Immer wieder wird eine Inflation guter Noten beklagt - doch auch am anderen Ende gibt es Grund zur Sorge. » mehr

Pflege

21.03.2019

dpa

Pflegenoten werden abgeschafft

Mehr als 300.000 Pflegebedürftige suchen jedes Jahr einen Heimplatz. Der Pflege-TÜV mit seinen Einser-Noten bietet da wenig Hilfe. Doch nun ist eine Reform beschlossen. » mehr

Fahrschule

13.02.2019

Mobiles Leben

Immer mehr Durchfaller bei Führerscheinprüfung

Stoppschild ignoriert, Zebrastreifen überfahren, falsch abgebogen - der Anteil der Durchfaller bei der praktischen Führerscheinprüfung steigt. Woran liegt das? Bei den Betroffenen hinterlässt es Spure... » mehr

Theoretische Führerscheinprüfung

13.02.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr fallen bei der Führerscheinprüfung durch

Stoppschild ignoriert, Zebrastreifen überfahren, falsch abgebogen - der Anteil der Durchfaller bei der praktischen Führerscheinprüfung steigt. Woran liegt das? Bei den Betroffenen hinterlässt es Spure... » mehr

Binärcode

06.02.2019

dpa

Algorithmen - wichtig und doch kaum bekannt

Es klingt fast unheimlich. Algorithmen treffen zunehmend und weitgehend unbemerkt viele Entscheidungen in allen möglichen Lebensbereichen. Jeder zweite EU-Bürger weiß aber nicht mal, was Algorithmen s... » mehr

Er sorgt für Glück und Sicherheit

28.01.2019

Bauen & Wohnen

Das sind die Aufgaben des Schornsteinfegers

Hausbesitzer müssen regelmäßig den Schornsteinfeger ins Haus lassen - auch wenn sie ihn nicht immer selbst rufen. Denn er ist gesetzlich verpflichtet, bestimmte Prüfungen durchzuführen und zu checken,... » mehr

Den Verbandsorden in Silber verlieh der Bezirksvorsitzende des Nordbayerischen Musikbunds, Thomas Kolb (links) an Landrat Klaus Peter Söllner. Rechts Kreisvorsitzender Heinrich Ramming. Foto: Klaus Klaschka

14.01.2019

Region

Kreisverband erlebt eine Blütezeit

Der Nordbayerische Musikbund im Raum Kulmbach blickt mit Stolz auf eine funktionierende Jugendarbeit. Auch um die Finanzen ist es gut bestellt. » mehr

Finanzielle Unterstützung

17.12.2018

Karriere

Wer bekommt eigentlich Aufstiegs-Bafög?

Lehrgänge, Prüfungen, Materialien und der Lebensunterhalt - wer sich beruflich weiterbildet, muss oft eine Menge Kosten stemmen. Da kann das Aufstiegs-Bafög weiterhelfen. Die Förderung gibt es nicht n... » mehr

Bewohner eines Pflegeheims

21.11.2018

Familie

Mängel in Pflegeheimen sollen ans Licht

Reihenweise gibt es Bestnoten für Deutschlands Pflegeheime - obwohl zum Beispiel immer noch viele Bewohner mit Gurten ans Bett gefesselt werden. Dieser Missstand soll bald abgestellt werden. » mehr

Werner Wolfhardt

06.11.2018

Mobiles Leben

So klappt's mit dem Führerschein

Autofahren ist kein Hexenwerk, will aber gelernt sein. Damit es mit der praktischen und theoretischen Führerscheinprüfung auf Anhieb klappt, sollten Bewerber ausreichend Vorbereitungszeit einplanen un... » mehr

Claudia Christ, Pflegerin im Kulmbacher Bürgerhospital, liest der Demenz-Patientin Siglinde Beet Rotkäppchen vor. Christ hat in ihrer Ausbildung in Stadtsteinach gelernt, individuell auf die Bedürfnisse der Menschen einzugehen. Foto: Chiara Riedel

24.08.2018

Region

Caritas befürchtet Abwertung der Altenpflege

Immer weniger Menschen wollen Altenpfleger werden. Um das zu ändern, wurde der Zugang zur Ausbildung erleichtert. Verbände sehen diesen Schritt allerdings kritisch. » mehr

Chiara Göbel auf ihrem Pony Nobel Noir. Im Reitverein Schloss Wernstein trainiert sie mit Nina Richter (Mitte), selbst Kaderreiterin. Auf ihrem Weg zum Erfolg wird Chiara unterstützt von Anika Riedel (links) von "Riedel Sports". Foto: Chiara Riedel

22.08.2018

Region

Chiara träumt von der Europameisterschaft

Mit zwölf Jahren gewann Chiara Göbel die fränkische Meisterschaft in der Ponytour. Zurzeit trainiert sie im Reitverein Schloss Wernstein für die deutsche Jugendmeisterschaft. Sie hat große Ziele. » mehr

Frauen sind längst unverzichtbar geworden im Feuerwehrdienst. Unterschiede zwischen weiblichen und männlichen Einsatzkräften gibt es nicht. Wenn es brennt, fassen alle gleichberechtigt an. Foto: Archiv

30.07.2018

Region

Löschen ist längst auch Frauensache

Wenn es brennt, stehen zunehmend weibliche Feuerwehrleute an vorderster Front. Die Zahl der Frauen in den Feuerwehren steigt. 567 sind es bereits im Landkreis. » mehr

In der praktischen Führerscheinprüfung ist die Durchfallquote konstant. Doch es hapert am theoretischen Wissen. Foto: Armin Weigel/dpa

18.06.2018

Region

Mehr Fahrschüler rasseln durch

Über ein Drittel aller Führerschein-Anwärter besteht die theoretische Prüfung nicht. Ob es an der neuen digitalen Lernmethode liegt, ist unklar. » mehr

Vor der Führerscheinprüfung sind Fahrstunden angesagt. Allerdings ist die Zahl der Schüler, die bei der praktischen Prüfung durchfallen, in den vergangenen Jahren gestiegen.	Foto: Armin Weigel/dpa

11.06.2018

Fichtelgebirge

Fahrschüler fallen immer öfter durch

Immer mehr Führerscheinanwärter schaffen die Prüfungen nicht. Ursachen sind Sprachbarrieren, steigende Ansprüche in der Theorie und fehlender Ehrgeiz. » mehr

Trainerin Manuela Heyne, Richterin Katharina Krüss, Beate Rodehau und Anna-Sophie Sandner (hinten von links) sowie Andrea Güttler (rechts) waren stolz auf die Leistungen der 17 Mädchen, die ihr Können im Umgang mit Pferden unter Beweis stellten. Foto: pr.

05.06.2018

Region

Fest und sicher im Sattel

Mit nur drei Jahren legt Theresa Heyne ihr erstes Reitabzeichen ab. Mit ihr büffeln 16 weitere Kinder in den Ferien für die Prüfungen. » mehr

Auf die Plätze, Abi, los!

02.05.2018

Region

Für 426 Schüler in Stadt und Landkreis wird es ernst

Die Prüfungen in Bayern haben gestern begonnen - mit Mathematik. Ein Blick ins Nailaer Gymnasium zeigt: Viele der Prüflinge bleiben ganz gelassen. » mehr

Der Übergabe von Lern- und Hilfsmitteln sowie einer Klangschale an das "bbs Kulmbach" wohnten bei (vorne, von links) Kiwanis-Past-Präsidentin Anja Gimpel-Henning, Kiwanis-Präsidentin Ute Salzwedel und Lions-Schatzmeister Gerhard Müller sowie (hinten von links) Maria Miller-Gadumer (Leiterin bbs kulmbach), Anika Vetter (bbs Kulmbach), Doris Rötche (Kiwanis), Sigrid Daum (Vize-Präsidentin Kiwanis), Barbara Lauterbach (bbs Kulmbach), Thomas Eidloth (Sekretär Lions), Gunter Heckel (Präsident Lions-Hilfswerk), Rosi Müller (Kiwanis), Hans-Peter Brendel (Präsident Lions), Patrick Temmesfeld (Direktor bbs Nürnberg).	Foto: Dieter Hübner

05.02.2018

Region

Mit (fast) allen Sinnen lernen

Eine besondere Einrichtung ist das "bbs Kulmbach". Die Lions und der Kiwanisclub unterstützen das Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte. » mehr

Die erfolgreichen Auszubildenden des BRK-Kreisverbands mit Kreisgeschäftsführer Thomas Ulbrich (links) und den Ausbildern des Kreisverbands. Foto: Herbert Scharf

14.12.2017

Fichtelgebirge

Das Rote Kreuz baut seine Leistungen aus

Der Kreisverband des BRK stellt Mitarbeiter ein. Viele Auszubildende bestehen die Prüfung mit Auszeichnung. » mehr

Die beiden erfolgreichen Mensch-Hund-Teams des Hofer Kreisverbands: Martina Neuper mit Wanja (links) und Susanne Wagner-Belter mit Finley.

23.10.2017

Region

Mensch und Hund als Retter

Teams der Rettungshundestaffeln müssen regelmäßig Prüfungen ablegen. Martina Neuper und Susanne Wagner-Belter waren mit ihren Vier- beinern mit Erfolg dabei. » mehr

Auch Klaus Rosenberger aus dem Raum Hof wurde auf Kloster Banz für eine mindestens zwanzigjährige ehrenamtliche Tätigkeit geehrt. Unser Bild zeigt den Geehrten Klaus Rosenberger (Dritter von links) mit (von links) dem Regierungsvizepräsidenten Thomas Engel, der IHK-Präsidentin Sonja Weigand, dem DGB-Regionsgeschäftsführer Mathias Eckardt, Sebastian Peine, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bayreuth - Hof, und Landtagsabgeordnetem Klaus Adelt.

18.10.2017

Region

Rückgrat der Aus- und Weiterbildung

Banz - Die IHK hat 26 verdiente Prüfer aus Oberfranken, darunter Klaus Rosenberger aus dem Raum Hof, geehrt. » mehr

Sie war die große Gewinnerin in Hof: die zweifache Siegerin in den schweren Prüfungen Katja Brühl und die Stute Que tal. Foto: Chris Höhn

22.08.2017

FP-Sport

Katja Brühl unterstreicht ihre Dominanz

Die Seriensiegerin der Hofer Springtage schlägt wieder zu: Bei der siebten Auflage des Turniers zeigt sie mit Stute Que tal eine bemerkenswerte Leistung. » mehr

Es ist geschafft: Alle Schüler der Mittelschule in Stadtsteinach haben in diesem Jahr den qualifizierenden mittleren Bildungsabschluss bestanden. Jahrgangsbeste sind (flankiert von Schulverbandsvorsitzendem Roland Wolfrum, links, Rektor Dr. Michael Pfitzner, rechts, und Klassleiter Michel Lowak, links daneben) David Buß (Zweiter von links), Moritz Hoderlein und Marco Seuss.	Foto: Klaus Klaschka

22.07.2017

Region

Alle haben den Quali geschafft

Die 17 Stadtsteinacher Mittelschüler verabschieden sich auf humorige Art und Weise. Ihr Klassleiter Michel Lowak aber hat ein Versprechen eingelöst. » mehr

Reitsport vom Feinsten zeigten die Teilnehmer der Reitsporttage in Wampen. Foto: pr.

07.06.2017

Region

Reitsporttage in Wampen

Reiter zeigen Können vor großem Publikum Thiersheim - Bereits zum » mehr

Ein Quartett mit einem gemeinsamen Arbeitsschwerpunkt und vielen persönlichen Verbindungen (von links): Dr. Thomas Schörner, Heimatforscher, Buch-Bearbeiter und vor 50 Jahren Sohn des Dorflehrers in Wölbattendorf, Anita Herpich, damals Praktikantin beim Dorflehrer und Autorin einer Zulassungsarbeit über Altstraßen 1964 an der Uni Bayreuth, ihr damaliger Verlobter und langjähriger Ehemann Dr. Siegfried Hess, sowie Heinz Späthling, der Verleger, der die Uni-Arbeit nun als Buch herausbringt. Foto: cp

13.03.2017

Region

Neuerscheinung mit 50 Jahren Vorlauf

"Alte Straßen zwischen Saale und Selbitz" verbinden mehr als gedacht: Während der Arbeit an dem Buch entdecken die Beteiligten persönliche Bande. » mehr

Gruppenbild mit dem Großmeister (von links): Jae-Hwa Kwon, Klaus Bescherer, Klaus Linhardt, Eric Berg, Julia Brawanski und Dr. Ralph Jörg Aman.

23.02.2017

FP-Sport

Zu Gast beim Großmeister

Der 80-jährige Jae-Hwa Kwon nimmt in den USA ein fünf Mitglieder starkes Taekwon-Do-Team aus Kulmbach unter seine Fittiche. Für die Sportler ist es ein tolles Erlebnis. » mehr

Vorneweg: Christian Friedrich aus Lehsten bei Weißenstadt krönte seine Teilnahme an der Universiade in Almaty mit dem zehnten Platz beim 30-Kilometer-Massenstart.

14.02.2017

FP-Sport

"Ich fand es supergeil"

Ski-Langläufer Christian Friedrich schwärmt von der Universiade in Kasachstan. Der Weißenstädter spricht vom tollen Flair. Die Konkurrenz sieht er zum Teil aber kritisch. » mehr

Viele Möglichkeiten: Auf der FOS und BOS entscheidet der Schüler selbst, welchen Abschluss er machen will.	Foto: Quelle: FOS/BOS Kulmbach; Grafik: Julia Ernler

14.02.2017

Region

Viele Wege führen an die Hochschule

Im März können sich Schüler für die FOS/BOS anmelden. Welche Abschlüsse, Fachrichtungen und Zugangsvoraussetzungen es gibt, erklärt der Vize-Chef der Schule. » mehr

Die Erdgas-Zapfanlage im Münchberger Autohof ist im Jahr 2004 installiert worden; man sieht ihr das Alter deutlich an. Die Verkleidung hat Rostflecken, Farbe blättert ab. Foto : Hannes Keltsch

29.12.2016

Region

Zoff um die Zapfsäule

Ein Kunde aus Würzburg listet angebliche Mängel an der Münchberger Erdgastankstelle auf. Betreiber sind die Stadtwerke. Deren Chef keilt heftig zurück. » mehr

Ein Ort, der Tradition und Fortschritt verbindet

26.11.2016

Region

Ein Ort, der Tradition und Fortschritt verbindet

Schüler, Lehrer, Ehemalige und jede Menge Politprominenz: Den Festakt verfolgen gut 300 Gäste. Sie schauen zurück und in die Zukunft. » mehr

22.11.2016

Region

"Ich hoffe, dass die Wirkung nachhaltig bleibt"

Das Sana-Klinikum Hof war Sponsor der Schüler-Akademie der Frankenpost. Xenia Kugler, Leiterin der Berufsfachschulen des Sana-Klinikums Hof verrät, was ihre Schüler aus dem Vortrag mitnehmen können. » mehr

50 Jahre Bergwachtdiensthütte damals: Über 2000 Gäste sind dabei, als am 11. September 1966 die Diensthütte der Bergwacht offiziell eingeweiht wird.

09.09.2016

Region

Bergwacht-Hütte auf dem Döbraberg ist 50

Am 11. September 1966 hat die Bergwacht ihre Diensthütte eingeweiht. Gründungsmitglied Dieter Pfefferkorn erinnert sich an die aufwendige Bauphase. » mehr

Einer der Besten wird erneut Hans-Peter Konle sein, hier mit "Coco Chanel". Er kommt als Sechster der Bayrischen Meisterschaften und ist mit seinen Pferden derzeit Seriensieger

17.08.2016

FP-Sport

Ein Fest für Freunde

Der Ländliche Reit- und Fahrverein Hof lädt zum sechsten Mal zu seinem großen Turnier. Er freut sich auf Aktive aus dem Ausland, 900 Starter und ein besonderes Programm. » mehr

Einen Blick in seinen BMW 524 TD, Baujahr 1987, gab Frank Hauweder aus Ilmenau, der erstmals in Lichtenberg an den Start ging: "Lieber einmal zu viel nach dem Rechten geschaut, als dann am Straßenrand zu stehen."

03.08.2016

Region

Barockengel auf vier Rädern

Oldtimer an Oldtimer stand beim Veteranen- Treffen in Lichtenberg. Zur Ausfahrt hatten die Teilnehmer auch Geschicklichkeitsprüfungen zu bewältigen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".