BILDUNGSFORSCHER

Schreiben lernen in der Schule

20.09.2018

Familie

Das können Eltern bei Zweifeln an Lernmethode der Schule tun

Mutta, Fata, Kint - Fehler wie diese liest man bei Grundschülern in Deutschland häufig. Eine neue Studie empfiehlt nun das Lernen mit der Fibel, und Experten streiten über Konsequenzen. Was können Elt... » mehr

Inklusion kommt allmählich voran

03.09.2018

Familie

Inklusion kommt langsam voran

Eine Untersuchung sieht zwar Fortschritte beim inklusiven Unterricht an Schulen. Allerdings nicht in allen Bundesländern. Kein Wunder angesichts schlechter Rahmenbedingungen, sagen Experten. » mehr

Kita-Studie

07.03.2018

Familie

Studie: Mehr arme Kinder in den Kitas

Nahezu jeder Politiker singt ein Loblied auf die Arbeit der Erzieher in den Kitas. Doch wie sehen deren alltägliche Erfahrungen aus? Eine neue Studie gibt darüber Aufschluss. » mehr

Mädchen mit Rechenstäben

23.02.2018

Familie

In Kitas die digitale Welt verstehen

Informatik an Kitas: Was sich verrückt anhört, lässt sich spielerisch kindsgerecht verpacken. Dennoch gibt es dabei aus Expertensicht noch Baustellen. Nicht nur bei der technischen Ausstattung hapert ... » mehr

Grundschüler beim Lesen

05.12.2017

Familie

Deutschland fällt beim Lesen zurück

Zehntausende Schüler können nicht gut genug lesen - Tendenz steigend. Andere Staaten ziehen reihenweise an Deutschland vorbei. Für die Bundesregierung ist die neuste Schulstudie ein Weckruf. » mehr

Grundschüler beim Lesen

05.12.2017

dpa

Fast jeder fünfte Viertklässler kann nicht richtig lesen

In den ersten vier Jahren ihrer Schulzeit sollten Kinder Grundkenntnisse in Rechnen, Lesen und Schreiben erwerben. Wie gut oder schlecht die Schüler nach der Grundstufe tatsächlich lesen können, haben... » mehr

Schulunterricht

22.06.2017

Familie

«Bildung besser als ihr Ruf» - Aber noch viel Luft nach oben

Die «Bildungsrepublik Deutschland» soll besser und gerechter werden - das versprechen sie jetzt alle im Bundestagswahlkampf. Wie Eltern - also Wähler - das Schulsystem sehen, offenbart eine neue Studi... » mehr

Lernen am Computer

10.05.2017

dpa

Aktionsrat Bildung: Schulen müssen digitaler werden

Der digitale Wandel ist in deutschen Schulen noch nicht angekommen. Das ist das Ergebnis eines neuen Gutachtens renommierter Bildungsforscher. Auch auf anderen Feldern sehen sie akuten Handlungsbedarf... » mehr

Nachhilfeunterricht

07.03.2017

Familie

Schulerfolg hängt oft vom Geldbeutel ab

Für Millionen Jugendliche ist Nachhilfeunterricht fester Bestandteil ihrer Schullaufbahn. Die Hoffnung von Eltern und Schülern auf bessere Zeugnisnoten beschert vielen Firmen gute Umsätze. Studien wei... » mehr

Projekt für Hochbegabte

09.01.2017

Karriere

Hochbegabt und arbeitslos: Stiftung betreut «Underachiever»

Die Politik diskutiert in letzter Zeit häufig, wie sie Hochbegabte besser fördern kann. Bei Würzburg kümmert sich eine Stiftung um Hochbegabte, die gescheitert sind. Denn auch das kann passieren. » mehr

Immer wieder klatschen die Zuschauer Beifall. Unser Bild zeigt eine Szene des Theaterstücks "Tonnenkult" mit (von links) Anna Vogel, Lilian Marek, Selina Bayreuther und Lilly Schrögel. Foto: Hermann Fraas

16.06.2016

Region

"Tonnenkult" macht Schule

Zum Sommerfest der Grundschule steht ein Theaterstück auf dem Programm. Die Besucher sind begeistert. » mehr

Wissenshungrig: In Oberfranken nehmen Menschen gerne an Weiterbildungen teil.

24.09.2015

FP/NP

Oberfranken hungrig auf Weiterbildung

Die Quote der Lernwilligen liegt deutlich über dem bayerischen und bundesweiten Durchschnitt. Nachholbedarf sieht die IHK in der Wertschätzung betrieblicher Angebote. » mehr

20.09.2014

Oberfranken

Dicke Bretter bohren in Oberfranken

Nach den Freien Wählern gehen nun die übrigen Landtagsfraktionen in Klausur. In den Fokus des Interesses rückt Oberfranken. Die CSU tagt in Kloster Banz, und die Grünen treffen sich in Hof. » mehr

Wie wird der Lehrer bewerten? Für manche Kinder bricht mit einer schlechten Note eine ganze Welt zusammen.

19.02.2014

Oberfranken

Experten zweifeln am Wert von Noten

Ein Würzburger Bildungsforscher fordert mehr schnelle Abfragen statt weniger Proben. Bewertungen sind immer ungerecht, sagt auch der BLLV, doch momentan wohl nicht zu vermeiden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".