BILLIGWARE UND BILLIGPRODUKTE

Brexit

14.11.2018

Hintergründe

Auf dem Weg zum sanften Brexit?

Es ist wie eine Operation am offenen Herzen: Großbritannien erlebt gerade, wie schwierig es ist, sich nach Jahrzehnten von der Europäischen Union zu lösen. Rückt eine Lösung näher? Die wichtigsten Fra... » mehr

Michael Spitzbarth (links) und sein Team waren als Ausstatter beim Frankenwald-Wandermarathon dabei.

27.09.2018

Münchberg

Ganz ohne Blut

Das Helmbrechtser Öko-Modelabel Bleed war Ausstatter beim Frankenwald-Wandermarathon. Der Chef, Michael Spitzbarth, hat bemerkenswerte Pläne. » mehr

Georg Krumpholz vor 50 Jahren an einem der Hämmer in der Schmiede.

12.09.2018

Kulmbach

Von der Masse zu Qualitätsprodukten

Vor 50 Jahren musste Georg Krumpholz in der elterlichen Schmiede im Guttenberger Hammer schwer arbeiten. Der spätere Chef berichtet aus dieser Zeit. » mehr

Abisolierwerkzeug

09.03.2018

Bauen & Wohnen

Abisolierwerkzeuge im Test: Marken deutlich vor Billigware

Abisolierwerkzeug nimmt Heimwerkern jede Menge Gefriemel mit dem Kabelmesser ab: Die Zange trennt die Isolationen von Drähten mit einem Kniff so ab, dass der Leiter nicht beschädigt wird. Die Zeitschr... » mehr

Christian Rudorf Hans Walter Rudorf (Geschäftsführer) (Seniorchef)

18.08.2017

Hof

Von der Leidenschaft für Holz

Die Firma Herpich & Rudorf feiert Jubiläum. Seit 200 Jahren ist die Regnitzlosauer Möbelwerkstätte in Familienhand. » mehr

Besser den Stecker ziehen

11.08.2017

Bauen & Wohnen

Elektrogeräte im Haushalt: So vermeidet man Brände

Manchmal geraten Elektrogeräte im Haushalt in Brand - scheinbar einfach so. Selten liege das an den Geräten selbst, sagen Experten. Vor allem bedienen ihre Besitzer sie falsch. » mehr

"Eine vierte Generation wird es leider nicht geben": Manfred (links) und Wolfgang Strobel vor ihrem Betrieb, der am 1. August an die Pneuhage Reifendienste in Karlsruhe übergegangen ist. Foto: Rainer Maier

02.08.2017

Selb

Ende einer Familientradition

Reifen-Strobel in Selb und Hof ist nach 85 Jahren an das bundesweit operierende Unternehmen Pneuhage übergegangen. Für die Kunden ändert sich nichts. » mehr

Weinflaschen im Supermarktregal

08.03.2017

Geld & Recht

Fast jede zweite Flasche Wein stammt vom Discounter

Die Suche nach einem leckeren Wein endet für die meisten Verbraucher immer wieder bei Aldi, Lidl und Co.. Denn die Discounter bieten längst mehr als nur Billigware. Doch nun schlagen manche Supermärkt... » mehr

Ausleihen statt kaufen und später wegwerfen

05.01.2017

FP/NP

Ausleihen statt kaufen und später wegwerfen

In Bayreuth startet ein innovatives Projekt. Mithilfe einer Internetplattform können Nutzer recherchieren, bei wem man welches Produkt kurzfristig leihen kann. » mehr

Thomas Wüpper zu den Neuheiten der Unterhaltungselektronik

08.09.2016

FP/NP

Warten statt wegwerfen

Mit großem Werberummel lockte die größte Elektronikmesse der Welt nach Berlin. Die Internationale Funkausstellung (Ifa) ist das Schaufenster für Innovationen. Wirklich revolutionäre Neuheiten gab es i... » mehr

Beim Bemalen der Töpferware ist eine ruhige Hand nötig.

11.03.2016

Region

Unikate für Küche und Klo

Beim bundesweiten Tag der offenen Töpferei ist das Kulmbacher Land besonders stark vertreten. Die Betriebe geben seltene Einblicke in ein oft unterschätztes Handwerk. » mehr

Im Meer von Mustern und Farben: Designerin Barbara Kinzig (links) und Laura Dähn (Marketing) präsentieren die neuesten Entwürfe des Hauses.

21.09.2015

FP/NP

Stoffe für die Polstermöbel-Oberliga

Die "Hitex-Manufaktur" Rohleder in Konradsreuth ist mit ihren Produkten führend in Europa. Die Firmenleitung beklagt die Wettbewerbsverzerrung auf dem Weltmarkt. » mehr

Auch wenn das Angebot nicht mehr so groß ist wie früher: Die Schönwalder strömten am Sonntag durch den Markt.	Fotos: Florian Miedl

10.11.2014

Region

Kleinkunst lockt die Besucher

Das Angebot der Messe im Turnerheim reicht von Schmuck bis zu Ikonen. Auch durch den Markt strömen zur Kirwa die Schönwalder und ihre Gäste. » mehr

Eine gute Brotzeit gehört für viele Menschen zum guten Leben. Doch die Vielfalt nimmt ab. Geänderte Ess- und Einkaufsgewohnheiten stellen viele Metzgereien vor Existenzprobleme.

24.10.2014

Region

Hat die Brotzeit ausgedient?

Die Zahl der Metzgereien hat drastisch abgenommen. Allein seit 2005 sind im Landkreis Kulmbach elf Betriebe für immer von der Bildfläche verschwunden. Der Trend setzt sich fort, sagen Fachleute. » mehr

Was wird aus dem Betriebsgebäude der Horn KG? Sachwalter Oppermann kündigt den Verkauf des Geländes an, um die Forderungen der Gläubiger zu befriedigen. Der Investor wird die Immobilie nicht kaufen. 	Foto: Fölsche

31.01.2014

Region

Praktiker-Pleite zieht Horn in den Strudel

Sachwalter Dr. Stefan Oppermann räumt ein: "Wir haben gekämpft, aber es hat nicht gereicht." Jetzt will er versuchen, wenigstens eine kleine Lösung für die Horn KG zu finden. » mehr

06.11.2013

Region

Landmetzgerei Hain muss aufgeben

Seine Geschäfte in den Rewe-Märkten in Wirsberg und Himmelkron hat er verloren. Jetzt blieb für Klaus Hain nur noch der Weg in die Insolvenz. » mehr

27.07.2013

Region

Diskussion um "9+2-Modell" an Fränkischer Linie hält an

Der Schulverband Neuenmarkt-Wirsberg lehnt das sogenannte 9+2-Modell für Neuenmarkt und Stadtsteinach ab. Kulmbach biete sich eher dafür an, meint zum Beispiel der Wirsberger Bürgermeister Hermann Ans... » mehr

08.07.2013

Region

"Eltern sollten grundsätzlich weg von Fertig- und Billigprodukten"

Am Freitag, 12. Juli, findet in der Küche der Landwirtschaftsschule Münchberg ein kostenloser Kochkurs für Eltern von kleinen Kindern statt. Kursleiterin Gabi Ruckdeschel sagt, dass sich auch mit klei... » mehr

18.05.2013

Oberfranken

Bamberger Studie geißelt Doppelmoral der Kunden

Viele Menschen klagen über Kinderarbeit und Tierquälerei in der Nahrungsmittel-Produktion. An ihrem Konsumverhalten ändert das aber nichts. Dies ist das erschreckende Ergebnis einer Studie der Univers... » mehr

Kennt sich aus mit Silhouetten: der Scherenschneider Heinz Pfister in Hof.	Foto: asz

08.05.2013

FP

Herr de Silhouette

Was eine Silhouette ist, wissen die meisten. Weniger bekannt ist, wie der Um- beziehungsweise Schattenriss zu seinem französischen Namen kam. » mehr

Gert Böhm  zum Ernährungsverhalten der Deutschen

23.02.2013

FP/NP

Täter, nicht Opfer

BSE, Gammelfleisch, Dioxin in Eiern, giftige Spritzrückstände im Gemüse, Pferdefleisch in der Tiefkühl-Lasagne - in beängstigender Regelmäßigkeit bringen uns solche Skandale zum Gruseln. » mehr

Lasagne Bolognese

19.02.2013

Oberfranken

Der Preiskampf ist das Grundübel

Für den Hofer Veterinär Dr. Meiler ist die Jagd nach Billigware eine der Ursachen von Lebensmittelskandalen. "Der Mittelstand geht vor die Hunde." » mehr

Ein Computer regelt die Akku-Leistung.	Fotos: Nauer

30.04.2012

Region

Auf den Hügel mit Karacho

Die E-Bikes erreichen das Coburger Land. Auf ihnen gelingt eine Bergfahrt auch weniger sportlichen Radfahrern ohne Schweißausbruch und Herzklopfen. » mehr

MBG Techbelt in Münchberg fertig Gurte und Bänder: Das Bild zeigt Bülent Sözen an der Webmaschine. 	Foto: Sammer

18.01.2012

Region

Firmen stellen sich auf Dämpfer ein

Nach zwei Jahren des Aufschwungs sind die wirtschaftlichen Aus- sichten für Deutschland getrübt. Heimische Unternehmen befürchten aber keinesfalls eine Krise wie 2009. Die Stimmung schwankt zwischen V... » mehr

Interview: Alexander Czech, Pressesprecher   des Polizei-Präsidiums

30.12.2011

Region

"Kracher aus Osteuropa sind Sicherheitsrisiko"

Pyrotechnik ist gefährlich, darauf weist die Polizei hin. Wer sich an die Regeln hält, kann es richtig krachen lassen. » mehr

01.10.2011

Oberfranken

Skandale bleiben oft folgenlos

Eine Tagung in Bayreuth zeigt eine tiefe Entfremdung zwischen Verbrauchern und Lebensmittelherstellern. Diese versprechen nun mehr Transparenz. » mehr

12.08.2011

Region

Zerbrechliche Schönheiten

Aus seinem Elektroladen hat Wilfried Radtke längst ein Studio gemacht. Als einer der wenigen Künstler in der Region gestaltet der Rugendorfer Glas in allen Variationen, und mit dem Glasfusing beherrsc... » mehr

26.06.2009

Region

Billigware zu teuer verkauft

Münchberg - Sogenannte Blenderware hat ein Landschaftsgärtner in Münchberg gekauft. Dabei handelt es sich um angeblich hochwertige, aber in Wahrheit billige Waren wie Motorsägen, Stromaggregate oder W... » mehr

fpnd_grupp_3sp_220609

22.06.2009

Oberfranken

Fluch und Segen unternehmerischer Ausflüge

Bayreuth - Der eine zieht die Produktion in Deutschland jedem anderem Standort in der Welt vor und verdient in der von ausländischer Billigware überfluteten Textilbrache trotzdem prächtig. » mehr

18.03.2009

Oberfranken

Touristen erleben Handwerk hautnah

Eigentlich, sagt Uwe Motzke, sei die Rennsteigregion ja „mitten in Deutschland“. » mehr

fpks_meinel3_311008

08.11.2008

Region

Kappenmacher für die Narren

Marktleugast – Fast jeder, der in Deutschland in einem Karnevalsverein organisiert ist, landet irgendwann beim Namen Meinel. Das 56 Jahre alte Familienunternehmen aus Marktleugast gehört zu den bedeut... » mehr

fpmhz_k_gurt2_060808

07.08.2008

Region

Gurte für sibirische Schwergewichte

Münchberg – Vom rasanten Aufschwung Chinas spricht die ganze Welt – aber auch die Wirtschaft Russlands ist ein Riese, der ständig wächst. Die Münchberger Firma MBG Techbelt Innovation, Hersteller von ... » mehr

fpnd_rm_könig

13.02.2008

Oberfranken

„Der Wettbewerb ist extrem hart geworden“

München – Die Luft für kleinere Brauereien wird immer dünner. Wir sprachen mit Walter König vom Bayerischen Brauerbund. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".