Lade Login-Box.

BIOCHEMIE

Friedrich-Miescher-Laboratorium

30.09.2019

Wissenschaft

Wie Friedrich Miescher die DNA entdeckte

Die Erbsubstanz DNA ist eine Grundlage des Lebens. Ihre Entdeckung ist eine schwäbische Angelegenheit. Friedrich Miescher gelang das vor 150 Jahren in Tübingen. » mehr

Axel Ullrich

19.09.2019

Wissenschaft

Deutscher Biochemiker wird für Brustkrebs-Therapie geehrt

Brustkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten. Schon zahlreichen Frauen konnte die Forschung eines deutschen Biochemikers helfen. » mehr

Das Interesse am Campus Kulmbach der Universität Bayreuth ist groß: Gründungsdekan Professor Stephan Clemens erläutert Besuchern, wie das Gelände neben dem Bahnhof von der Uni in Zukunft genutzt werden könnte. Foto: Peter Kolb

12.09.2019

Kulmbach

Der Campus-Aufbau als Abenteuer

Beim Unistandort Kulmbach gibt es noch viele Unwägbarkeiten. Es braucht Übergangslösungen für Hörsäle und Labore und es fehlen noch Professoren. » mehr

Von dem Rollenbild, das ihre Eltern vorleben, profitierten Christian (links) und Johannes (rechts) ebenso wie Tochter Miriam, sagt Christina Weyer (Mitte): "Die Kinder sehen: Mama empfindet wie Papa ihre Arbeit als Bereicherung ." Foto: Florian Miedl

10.05.2019

Fichtelgebirge

Der weite Weg zum Doktortitel

Was Mama wertvoll macht, verraten Töchter und Söhne vor dem Muttertag. Frauen erzählen, wie der Spagat zwischen Beruf und Familie gelingt. Dr. Christina Weyer schafft sogar eine Promotion. » mehr

Für ihre Mitarbeit an einem besonderen Kunstprojekt hat Johanna Kufner (Zweite von links) den Inklusionspreis des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes erhalten. Mit im Bild (von links) Christa Steiger, ausgeschiedene Vorsitzende des Bezirksausschusses des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, und Geschäftsführerin Irene von der Weth. Rechts im Bild Elisabeth Scharfenberg, die neue Vorsitzende des Bezirksausschusses.	Foto: Andreas Harbach

20.11.2018

Kulmbach

Sie überwindet Barrieren

Johanna Kufner erklärt Gehörlosen Kunst. Dafür hat die Neuenmarkterin, die selbst fast taub ist, jetzt den Inklusionspreis des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes bekommen. » mehr

Der ehemalige Agent Leo Martin mit seiner Probandin aus dem Publikum, Josephine Reinhold. Foto: Katrin Lyda

06.11.2018

Wirtschaft

Eine Frage der inneren Haltung

Vertrauen zu gewinnen kann man lernen. Wie das funktioniert, das hat der frühere Geheimdienstler Leo Martin bei seiner Ausbildung gelernt. Und er gibt gerne Einblicke. » mehr

Auf einem Teil des Geländes des ehemaligen Kulmbacher Güterbahnhofs soll die siebte Fakultät der Universität Bayreuth entstehen. Die Planungen laufen bereits auf Hochtouren. Gestern hat das bayerische Kabinett beschlossen, die ersten Gelder in den Haushalt einzustellen. Damit kann die Uni jetzt beginnen, ihre Ausschreibungen für die Professorenstellen vorzubereiten und sich Bauthemen zuwenden. Foto: Klaus Rößner

17.07.2018

Kulmbach

"Entscheidung mit großer Tragweite"

In Kulmbach ist die Freude über die ersten 136 Millionen Euro für den Uni-Standort groß. Doch auch das neue Landesinstitut wird als wichtige Entscheidung sehr begrüßt. » mehr

Prof. Andreas Filippi

02.08.2017

Gesundheit

Rosa bis schwarz: Was die Zunge über die Gesundheit verrät

Das Aussehen der Zunge sagt viel über die Gesundheit eines Menschen aus. Veränderungen an dem kräftigen Muskel können sogar Vorbote einer schweren Erkrankung im Körper sein. Die eigene Zunge sollte ma... » mehr

Dicke Freundinnen: Sophia Rough (links) aus Detroit/USA und Johanna Kufner aus Neuenmarkt. Foto: Werner Reißaus

05.08.2016

Region

Freundinnen über den Atlantik hinweg

Vor einem Jahr war die hörbehinderte Johanna Kufner an der Gallaudet University in Washington. Jetzt hat sie Besuch aus Detroit bekommen. » mehr

Schon als Kind hat sich Sarah Dötsch für Chemie begeistert. Nach ihrer Doktorarbeit will sie in die Forschung gehen. Foto: Claudia Sebert

22.05.2016

Region

Beste mit Bodenhaftung

Die Rehauerin Sarah Dötsch gehört zu den 36 Studenten, die an der Elite-Akademie lernen dürfen. Gute Noten allein reichen dafür nicht, auch die Persönlichkeit muss stimmen. » mehr

Er arbeitet gesellschaftskritisch und strebt nach Erkenntnis: Andreas Greiner, der sein Kunststudium als Meisterschüler von Olafur Eliasson abschloss. Foto: asz

16.08.2015

FP

Eine Feuerwolke als Skulptur

In Hof hat er die Schule besucht. Jetzt ist Andreas Greiner 35 Jahre alt und lebt als freischaffender Künstler in Berlin. Für ein Magazin zählt er zu den "Erben" Olafur Eliassons. » mehr

Er arbeitet gesellschaftskritisch und strebt nach Erkenntnis: Andreas Greiner, der sein Kunststudium als Meisterschüler von Olafur Eliasson abschloss. Foto: asz

16.08.2015

FP

Eine Feuerwolke als Skulptur

In Hof hat er die Schule besucht. Jetzt ist Andreas Greiner 35 Jahre alt und lebt als freischaffender Künstler in Berlin. Für ein Magazin zählt er zu den "Erben" Olafur Eliassons. » mehr

06.11.2014

Region

Vom Leben nach dem Tod

Sterbeforscher Bernard Jakoby spricht bei seinem Vortrag in Wunsiedel über das schwierige Thema. Und er lockt damit zahlreiche Besucher in die Fichtelgebirgshalle. » mehr

Das LuGy veranstaltet jährlich einen Tag der Naturwissenschaften, wobei auch chemische Experimente auf dem Programm stehen. 	Foto: LuGy

25.07.2014

Region

Schub für den naturwissenschaftlichen Zweig

Das LuGy gehört nun dem Netzwerk "MINT-EC" an. Damit hat das Gymnasium Kooperationspartner wie das renommierte Fraunhofer-Institut. » mehr

Wagemutige Satire: Tini Prüfert wirbt in dem Einpersonenstück "Welche Droge passt zu mir" für den Rauschgift-Konsum. Und das Publikum sieht die Dame zugrunde gehen.	Foto: Hermann Posch

10.07.2014

FP

Per Pille ins Paradies

Passend für den Drogen-Umschlagplatz Hochfranken weist Tini Prüfert den Weg in eine neue bunte Welt - durch Rauschgift. Tragikomisch führt die Schauspielerin beim Festival in den Abgrund einer sich ze... » mehr

"Wir züchten Spinnen aus der ganzen Welt": Professor Dr. Thomas Scheibel - hier mit einer brasilianischen Riesentarantel - leitet den Lehrstuhl für Biomaterialien an der Universität Bayreuth. 	Foto: Florian Miedl

30.05.2014

FP/NP

Der Erfolg hängt am seidenen Faden

Dem Bayreuther Professor Thomas Scheibel ist es als Erstem weltweit gelungen, den Ausgangsstoff für Spinnenseide biochemisch herzustellen. Erste Anwendungen - etwa auf Brustimplantaten - sind vielvers... » mehr

An der Hochschule Coburg sind neue Laborräume für Biochemie und Mikrobiologie eröffnet worden. Sie bieten den Studenten jetzt mehr Platz für Experimente. Das Foto zeigt Labor-Ingenieurin Julia Kümmerlin an ihrem neuen Arbeitsplatz. 		Foto: Heinz Scheidmantel

27.03.2013

FP/NP

Meilenstein für die Hochschule Coburg

Zwei neue Laborräume für Biochemie und Mikrobiologie gehen in Betrieb. Die Studiengänge haben einen großen Zulauf. Präsident Pötzl hofft auf ein Erfolgsmodell. » mehr

Ausgezeichnet für seine vielversprechende Kreativität in der Biomedizin: Prof. Dr. Michael Rape, der heute als Professor für Molekularbiologie und Zellbiologie an der University of California in Berkeley arbeitet.

08.03.2013

Region

Berühmt in Berkeley

In Rehau hat er als Schüler seine ersten chemischen Gehversuche unternommen, heute ist Prof. Dr. Michael Rape an der Universität von Kalifornien tätig. Nun hat er den renommierten Vilcek-Preis für Bio... » mehr

Im Keller der Löwenapotheke lagern noch viele Utensilien aus vergangenen Zeiten. Inhaber Wolfgang Trautmann erinnert sich.	Foto: Hüttner

22.05.2012

Region

Der Duft von Medizin

Wolfgang Trautmann erinnert sich an die Anfänge seiner Apotheke. Im Gesundheitswesen hat sich seither viel getan. » mehr

Anna Walther und Naomi Güntzel (rechts) sind die Jahrgangsbesten am Jean-Paul-Gymnasium. 	Fotos: Juravel

02.07.2011

Region

Mit Traumnote zum Abitur

Drei Abiturientinnen - zwei vom Jean-Paul-, eine vom Schiller-Gymnasium - schaffen die Traumnote 1,0. Als Jahrgangsbeste erhalten sie eine besondere Auszeichnung. » mehr

Raus in die Natur, dann klappt es auch mit dem Verlieben....Foto: dpa

25.03.2011

Region

Sonnenschein macht aktiv

Mit den Temperaturen steigen auch die Frühlingsgefühle. Eine Expertin verrät, was es damit auf sich hat. » mehr

fpwun_mavie_fruehling_180311

17.03.2011

Region

Zeit zum Verlieben

Mit den Temperaturen steigen auch die Frühlingsgefühle. Experten verraten, was es damit auf sich hat. » mehr

fprt_am_jahrgang_071109

13.11.2009

Region

Mit den Jahren wächst die Reiselust

Rehau - Reisen bildet, Gruppenreisen fördern die Kameradschaft. Dieser Einsicht folgend ging der Rehauer Jahrgang 1947/48 mehr als vier Jahrzehnte nach Schulende bereits zum fünften Mal auf Klassenfah... » mehr

09.10.2009

Oberfranken

Zur Person: Professor Dr. Mathias Sprinzl

» mehr

11.02.2008

Region

Reif für die Insel im Untreusee

Derblecken auf Hofer Art: Kaum erwarten konnten die zahlreichen Gäste in der Meinel-Tenne den vierzehnten Anstich des nach der Hofer Verbindung Absolvia benannten Starkbiers „Absolvinator“. » mehr

fpku_wahnsinn

17.12.2007

FP

Gelebter Wahnsinn

In Deutschlands populärstem Nachrichtenmagazin schrieb er über animale Trunksucht („Im Tierreich wird gesoffen, dass es auf keine Kuhhaut geht“) und die Biochemie des Katers nach durchzechter Nacht („... » mehr

fpnd_kreutzer

06.12.2007

Oberfranken

Wenn Forscherträume wahr werden

Große Träume haben viele – doch die wenigsten sind bereit, alles dafür zu tun, um diese auch zu verwirklichen. Der Dr. Roland Kreutzer hat seine Ideen in die Tat umgesetzt, arbeitet mit einer bahnbrec... » mehr

Roger Whittaker

10.10.2006

FP

"Ich liebe die Wissenschaften immer noch"

Am 16. Januar 2007 wird Schlagerstar Roger Whittaker seine "Dankeschön"-Tour starten – in der Freiheitshalle in Hof. Karten für dieses Ereignis gibt es bereits im Ticketshop unserer Zeitung. Wir sprac... » mehr

fpmt_badneu_250507

25.05.2007

Region

Ein neues Naturbad für die Region

Eröffnet ist es bereits seit über einer Woche: Gestern folgte die offizielle Eröffnung des Marktredwitzer Naturfreibades an den Drei Bögen, dessen Bau erst durch die Landesgartenschau möglich geworden... » mehr

14.03.2007

FP

,,Tolle Sache, die Nase im Wind zu haben"

Sie ist in Münchberg geboren und heute eine Forscherin von Weltruf: Dr. Helga Rübsamen-Waigmann ist Professorin für Biochemie und Virologie an der Universität Frankfurt, sie war bis vor kurzem Leiteri... » mehr

^