Lade Login-Box.

BIOPHYSIK

Schlaf

21.10.2019

Wissenschaft

Wenn der Schlafrhythmus etwas aus dem Takt gerät

Waaas?! 7 Uhr? Fühlt sich aber nicht so an. Die Zeitumstellung kann einen aus dem Rhythmus bringen. Doch nur wer grundsätzlich und langfristig schlecht schläft, dessen Gesundheit ist in Gefahr. » mehr

Schlaf-Wach-Rhythmus

21.10.2019

Gesundheit

Wenn der Schlafrhythmus etwas aus dem Takt gerät

Waaas?! 7 Uhr? Fühlt sich aber nicht so an. Die Zeitumstellung kann einen aus dem Rhythmus bringen. Doch nur wer grundsätzlich und langfristig schlecht schläft, dessen Gesundheit ist in Gefahr. » mehr

Schlaf

21.10.2019

Faktencheck

Wenn der Schlafrhythmus etwas aus dem Takt gerät

Waaas?! 7 Uhr? Fühlt sich aber nicht so an. Die Zeitumstellung kann einen aus dem Rhythmus bringen. Doch nur wer grundsätzlich und langfristig schlecht schläft, dessen Gesundheit ist in Gefahr. » mehr

Manfred Eigen gestorben

07.02.2019

Wissenschaft

Deutscher Chemie-Nobelpreisträger Manfred Eigen gestorben

Sein erstes Berufsziel war die Musik. Doch nach dem Krieg begann er ein naturwissenschaftliches Studium und erhielt später den Nobelpreis für Chemie: Manfred Eigen war einer der vielseitigsten deutsch... » mehr

Nobelpreis Physik

02.10.2018

Hintergründe

Werkzeuge aus Licht helfen bei vielen Operationen

Drei Laser-Physiker bekommen in diesem Jahr den Nobelpreis - erstmals seit Jahrzehnten auch wieder eine Frau. Ein Jurymitglied erklärt, woran sie getüftelt haben. Und wie Ärzte die Entdeckungen schon ... » mehr

Netzsch-Geschäftsbereichsleiter Dimitrios Makrakis (rechts) und Malvern-Chef Paul Walker besiegelten die Zusammenarbeit per Handschlag.

03.05.2013

Wirtschaft

Netzsch kooperiert mit Malvern

Selb - Der Bereich Mahlen & Dispergieren der Netzsch-Gruppe, Selb, hat mit dem Unternehmen Malvern aus der gleichnamigen englischen Stadt eine Marketing-Kooperation abgeschlossen. Malvern ist Herstell... » mehr

Elisabeth Schwab mit ihrer Urkunde, die sie in München anlässlich der Absolventenfeier des Elitenetzwerks Bayern aus den Händen von Forschungsminister Dr. Wolfgang Heubisch erhalten hat.

05.04.2013

Münchberg

Das Freitags-Interview

Die Sparneckerin Elisabeth Schwab nimmt erfolgreich am Elite- Studienprogramm "Macromolecular Science" der Uni Bayreuth teil. Nach dieser Erfahrung erhofft sie sich auch Vorteile für ihre berufliche Z... » mehr

^