Lade Login-Box.

BISCHÖFE

Das mag Nikolaus Ulrich Frey am liebsten: direkten Kontakt zu den Kindern, die er besucht. Foto: Peter Pirner

05.12.2019

Fichtelgebirge

Seit 50 Jahren unterwegs im roten Mantel

Ulrich Frey ist ein Nikolaus, wie man ihn sich vorstellt. Sein Besuch ist für Kinder und Jugendliche, Senioren und Kranke stets ein Erlebnis. » mehr

Buttnmandllauf in Berchtesgaden

05.12.2019

Bayern

Buttnmandl scheppern durch Berchtesgaden

Die Buttnmandl scheppern wieder durch das Berchtesgadener Land: Mit großen Glocken, die unablässig bimmeln, begleiten die wilden Gestalten den Nikolaus bei seinen Besuchen in den Familien. Zuschauer k... » mehr

Kardinal Reinhard Marx

05.12.2019

Bayern

Gottesdienst für die Toten im Mittelmeer

Die beiden obersten Kirchenmänner in Deutschland wollen mit einem gemeinsamen Gottesdienst an die Toten im Mittelmeer erinnern. Der Chef der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Kardinal Reinhard Marx, ... » mehr

04.12.2019

Schlaglichter

US-Bischof nach Missbrauchsfällen zurückgetreten

Der Bischof der US-Diözese Buffalo, Richard J. Malone, ist von seinem Amt zurückgetreten. Papst Franziskus habe den Rücktritt angenommen, teilte der Heilige Stuhl mit. Laut dem Portal Vatican News sol... » mehr

Der Nailaer Bürgermeister Frank Stumpf in Frack und Zylinder ist mit seiner Drehorgel auf dem Rupperichmarkt unterwegs.

01.12.2019

Naila

Die Region startet in die Adventszeit

Am Wochenende lockten Märkte und Ausstellungen in Naila, Helmbrechts, Münchberg, Stammbach und Döbra Besucher an. Mit Musik, gutem Essen und Lesungen stimmt man sich auf die besinnliche Zeit ein. » mehr

Der Bischof und der Krippenpapst: Rudolf Voderholzer genoss sichtlich interessiert die Exponate der Ausstellung "Fast vergessene Marktredwitzer Krippen" im Egerland-Museum. "Kripperer" Albin Artmann (Mitte) erläuterte ihm die Schaustücke; links: Bürgermeister Horst Geißel.	Foto: Michael Meier

01.12.2019

Marktredwitz

Bischof bestaunt die Krippen-Ausstellung

Marktredwitz - "Man merkt schon, der Albin Artmann ist ein Könner", lautete das Lob aus berufenem Munde. » mehr

Urkunde

26.11.2019

Karriere

Was ein guter Nikolaus braucht

Viele stellen am 5. Dezember einen Stiefel raus - und am nächsten Morgen ist er voll mit Süßigkeiten. Doch zu manchen Kindern kommt der Nikolaus höchstpersönlich. Damit der Heilige keine Fehler macht,... » mehr

Papst Franziskus in Japan

23.11.2019

Deutschland & Welt

Papst in Japan: Appell zur Abrüstung von Atomwaffen

Papst Franziskus will bei seinem Besuch in Japan einen «prophetischen» Appell zur nuklearen Abrüstung aussprechen. » mehr

21.11.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 22. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. November 2019: » mehr

Ziel des Hilfstransportes war auch der Ort Metes in der Region Siebenbürgen. Unser bild zeigt (von links):Christine Gerbig, Stephan Hildner,Kai Däweritz, Thomas Schmidt, Matthias Wenzel, Elke Seyfferth, und Pfarrer Gerhard Wagner.

15.11.2019

Region

Schwarzenbach am Wald: Hilfstransport wieder auf Tour

Mit 30 Tonnen Hilfsgütern an Bord hat sich ein Team der Organisation Christen helfen Rumänien auf den Weg gemacht. Ziel waren Pflegeheime. » mehr

Sarkophag

14.11.2019

Deutschland & Welt

«Stadt der zwei Dome»: Sarkophag gibt Rätsel preis

Forscher sind sich sicher: Er ist es! Ein Grab in der Johanniskirche in Mainz soll die sterblichen Überreste des Erzbischofs Erkanbald bergen. Muss die Geschichte der über 2000 Jahre alten Stadt nun n... » mehr

Schaurige Strafen an Leib und Leben

07.11.2019

Region

Schaurige Strafen an Leib und Leben

Die blutige Ahndung von Vergehen bis hin zur Todesstrafe war früher gang und gäbe. Auch in der Region sind grausame Urteile dokumentiert. » mehr

Kommen gerne nach Marktredwitz: Stellvertretender Bundeskulturwart Wolf-Dieter Hamperl und Referent Egon Ziegler (von links).	Foto: Peter Pirner

29.10.2019

Region

Wenn die alte Heimat wieder lebendig wird

Die Egerländer treffen sich zur Bundeskulturtagung. Egon Ziegler ergründet eine außergewöhnliche Kulturlandschaft. » mehr

Amazonas-Synode

26.10.2019

Deutschland & Welt

Bischofssynode für Priesterweihe Verheirateter als Ausnahme

Ist es nun ein Fortschritt oder nicht? Bischöfe empfehlen dem Papst die Weihe von Verheirateten - aber nur im ganz engen Rahmen. Für konservative Kirchenmänner ist das schon skandalös genug. Das eigen... » mehr

24.10.2019

Region

FDP-Mann protestiert gegen Abschiebung

Alexander Bischoff, Sprecher des Landkreis-FDP-Treffs Schwarzenbach am Wald, protestiert in einer Mitteilung gegen die drohende Abschiebung des Iraners Yosef X. (Name geändert). » mehr

06.10.2019

Deutschland & Welt

Papst geißelt «zerstörerische Interessen» am Amazonas

Papst Franziskus hat Ausbeutung und Umweltvernichtung im Amazonasgebiet angeprangert. Er warnte zugleich vor der «Gier neuer Kolonialismen» und erinnerte an die Missionare, die in der Region ihr Leben... » mehr

06.10.2019

Deutschland & Welt

Papst eröffnet Amazonas-Synode im Vatikan

Mit einer Messe im Petersdom in Rom hat die Amazonas-Synode der katholischen Kirche begonnen. In den kommenden drei Wochen werden Bischöfe aus Südamerika und anderen Teilen der Welt, Ordensleute und e... » mehr

06.10.2019

Deutschland & Welt

Amazonas-Synode im Vatikan beginnt

Im Vatikan beginnt heute die Amazonas-Synode. Während der kommenden drei Wochen beraten katholische Bischöfe aus Südamerika und anderen Teilen der Welt sowie Ordensleute und Experten über die besonder... » mehr

ZdK-Präsident Thomas Sternberg

23.09.2019

Deutschland & Welt

Sternberg will Konflikt mit dem Vatikan entschärfen

Die deutschen Bischöfe wollen ab Montag in Fulda über einen Reformprozess beraten. Der Vatikan hat sie gewarnt, bloß nicht zu weit zu gehen. Nun gibt es versöhnliche Töne aus Deutschland. » mehr

23.09.2019

Deutschland & Welt

Sternberg will Konflikt mit dem Vatikan entschärfen

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken will den Konflikt mit dem Vatikan wegen des geplanten Reformprozesses nicht auf die Spitze treiben. Man wolle nicht gegen das Kirchenrecht verstoßen. Es sei... » mehr

Deutsche Katholiken

13.09.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Katholiken auf Konfrontationskurs mit dem Papst

Nach dem Missbrauchsskandal will sich die katholische Kirche in Deutschland reformieren. Doch jetzt funkt der Vatikan dazwischen - mit einer sehr klaren Botschaft. » mehr

13.09.2019

Deutschland & Welt

Vatikan übt massive Kritik an Reformen deutscher Katholiken

Der Vatikan hat den geplanten Reformprozess der katholischen Kirche in Deutschland massiv kritisiert. Die deutsche Teilkirche könne nicht über Themen wie die Position der Frauen entscheiden, weil dies... » mehr

06.09.2019

Region

Völkerverständigung auf Schusters Rappen

Die deutsch-tschechische Wallfahrt von Eger nach Marienweiher war früher reine Glaubenssache. Jetzt verbindet sie Menschen unterschiedlicher Nationen. Einer, der mitgepilgert ist, erzählt. » mehr

Kirchenaustritt

02.10.2019

Familie

Welche Folgen ein Kirchenaustritt hat

Der Austritt aus der Kirche ist theoretisch einfach. Aber er hat Konsequenzen. Taufe, Hochzeit und Beerdigung sollten im Blick behalten werden. Zudem gibt es Unterschiede zwischen den Konfessionen. » mehr

Mit Bildern der Ermordeten aus der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt Karthaus-Prüll gedenken die Kliniken des Bezirks Oberpfalz in Regensburg der Opfer der T4-Aktion der Nazis.

04.09.2019

Oberfranken

Der heimliche Massenmord

Vor 80 Jahren begannen die Nationalsozialisten mit der Vernichtung Behinderter und psychisch Kranker. Die "Aktion T4" kostete mehrere hundert Betroffene in Oberfranken das Leben. » mehr

Nach seiner offiziellen Berufung zum Prediger hat Philipp Mauer die Kinder gesegnet. Foto: Hüttner

13.08.2019

Region

Nailaer LKG begrüßt ihren neuen Prediger

Dekan Andreas Maar hat Philipp Mauer in sein Amt eingeführt. Nun kann der Lichtenberger für die Landeskirchliche Gemeinschaft auch Hochzeitspaare trauen. » mehr

Hildesheimer Dom

12.08.2019

dpa

Hildesheimer Dom zieht nach Sanierung immer mehr Besucher an

Der sanierte Hildesheimer Dom ist fünf Jahre nach der Wiedereröffnung zu einem Anziehungspunkt für Gläubige und Touristen geworden. Zusammen mit dem ebenfalls sanierten Domplatz schafft das Gotteshaus... » mehr

30.07.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 31. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. Juli 2019: » mehr

Die Böllerschützen werden es zum Auftakt des Festzuges am Kirchweihsonntag um 13 Uhr wieder krachen lassen. Im Hintergrund grüßt die Pfarrkirche zu Marktschorgast. Sie wird bereits im Jahre 1109 urkundlich erwähnt.	Fotos: Bruno Preißinger

25.07.2019

Region

Marktschorgasts mysteriöse Wurzeln

Der Marktflecken ist einer der ältesten Orte im Landkreis. Am Wochenende wird dort zum 910. Mal die Kirchweih gefeiert. » mehr

29 Jugendliche empfingen von Weihbischof Reinhard Pappenberger (rechts) in Arzberg das Sakrament der Firmung.	Foto: Alfons Prechtl

24.07.2019

Region

Weihbischof spendet Firmung

29 Jugendliche sind jetzt vollwertige Mitglieder ihrer Gemeinden. Das Sakrament empfangen sie in Arzberg in einem feierlichen Gottesdienst. » mehr

Diese Jugendlichen bekräftigten ihre Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Christen. Die Predigt in Nagel hielt Bischof Rudolf Voderholzer.	Foto: Peter Pirner

23.07.2019

Fichtelgebirge

Junge Christen sagen Ja zum Glauben

39 Jugendliche erhalten in einem feierlichen Gottesdienst von Bischof Rudolf Voderholzer die Firmung. Sie wirken jetzt als erwachsene Christen in ihren Gemeinden mit. » mehr

Regensburger Domspatzen

22.07.2019

Deutschland & Welt

Abgeschottetes Gewaltsystem bei Regensburger Domspatzen

Die Regensburger Domspatzen gelten als prestigeträchtiger Knabenchor. Doch so manche Schüler erlebten ihre Jahre dort als Hölle auf Erden. Sie wurden geschlagen, bestraft, gedemütigt. Zwei Studien suc... » mehr

22.07.2019

Deutschland & Welt

Israelische Archäologen: «Kirche der Apostel» entdeckt

Israelische Archäologen haben eine mindestens 1500 Jahre alte Kirche in der Nähe des Sees Genezareth in Nordisrael entdeckt. Sie gehen davon aus, dass die Kirche über dem Haus der Jesus-Apostel Petrus... » mehr

21.07.2019

FP/NP

Warum?

Zu Zehntausenden laufen vor allem der katholischen Kirche die Mitglieder weg. Wundert sich jemand tatsächlich darüber? Jahrzehnte lang, viel wahrscheinlicher werden es aber Jahrhunderte sein, haben Pr... » mehr

Kirchen verlieren Mitglieder

19.07.2019

Tagesthema

Entfremdung: Immer mehr Menschen treten aus der Kirche aus

Jedes Jahr werden die beiden großen Kirchen in Deutschland etwas kleiner. Diesmal ist aber auffällig, dass die Zahl der Austritte stark gestiegen ist, besonders bei den Katholiken. Dafür dürfte es ein... » mehr

Die Delegation aus Hohenberg an der Eger beim Festzug in Balatonkeresztúr.	Foto: pr

11.07.2019

Region

Besuch bei Freunden in Ungarn

Eine Delegation aus Hohenberg nimmt in Balatonkeresztúr an einem Fest teil. Es wird fröhlich gefeiert, es gibt aber auch nachdenkliche Momente. » mehr

Papyrus

11.07.2019

Deutschland & Welt

Ältester bekannter christlicher Privatbrief identifiziert

Die ersten Christen wurden verfolgt, lebten für den Glauben und waren jederzeit für den Märtyrertod bereit: So beschrieben es Kirchenväter. Dass Christen auch reisten, politische und kulinarische Inte... » mehr

Gemeinde-Gesprächsrunde

08.07.2019

Deutschland & Welt

Eklat nach Missbrauch-Predigt: Gemeinde gegen Pfarrer

Die Empörung ist gewaltig. Ein Pfarrer wirbt in seiner Predigt in Münster um Vergebung für Priester, die sexuellen Missbrauch begangen haben. Ein öffentliches Gespräch in der Gemeinde fördert viel Fru... » mehr

Mit Chrisamöl salbte Domkapitular Thomas Teuchgräber die insgesamt 47 Firmlinge.	Fotos: Michael Kraus

07.07.2019

Region

Man kann auch mit dem Handy beten

47 Jugendliche aus dem Seelsorgebereich Main-Schorgast-Tal empfangen das Sakrament der Firmung. Domkapitular Thomas Teuchgräber zeigt dabei auf, dass der Glaube zeitlos modern ist. » mehr

Die langjährigen verdienten Chormitglieder der katholischen Kirchenchöre Kirchenlamitz und Weißenstadt mit Chorleiter Christian Peter Rothemund, Pfarrer Oliver Pollinger und den Ministranten.	Foto: Beate Fischer

03.07.2019

Region

Goldene Urkunden für das Lob Gottes

Verdiente Sängerinnen und Sänger der Kirchenchöre Kirchenlamitz und Weißenstadt erhalten Auszeichnungen. Auch Chorleiter Rothemund wird geehrt. » mehr

Alle Kirchen im Dekanat Hof, auch die Marienkirche, gehören bald zu einem Seelsorgebereich. Foto: Thomas Neumann

02.07.2019

Region

Katholiken stellen sich neu auf

In Stadt und Landkreis Hof gibt es künftig nur noch einen Seelsorgebereich. Der Dekan Holger Fiedler erhofft sich von der neuen Struktur mehr Effektivität. » mehr

Mit einem Festgottesdienst in der katholischen Kirche Sankt Marien feierte die Schönwalder Schola ihr Jubiläum. 19 der aktuell 24 Mitglieder erhielten im Anschluss eine Ehrung für ihre lange Treue zum Kirchenchor. Zu den Gratulanten zählten Regionalkantor Stephan Merkes, Pater John Arolichalil und Dekanantskantor Berthold Stahl (Bildmitte von rechts). Foto: Gerald Lippert

02.07.2019

Region

Singen für Körper und Seele

Die Schönwalder Schola feiert 50-jähriges Bestehen und gestaltet den Festgottesdienst. Für 19 Mitglieder gibt es eine Auszeichnung. Drei Herren sind seit der Gründung dabei. » mehr

Von Elmar Schatz

23.06.2019

FP/NP

Zeitgeist-Gemeinde

Als "heiliger Rest" werden sie belächelt, die übrig gebliebenen aufrechten Gläubigen. Der Evangelische Kirchentag wurde eher niederschwellig wahrgenommen, und das Dortmunder Stadion, in dem sonst die ... » mehr

Der Kirchenchor umrahmte den Gottesdienst würdevoll.

17.06.2019

Region

Heilig Geist feiert Geburtstag

Seit 50 Jahren ist die katholische Pfarrei eigenständig. Das Jubiläum begeht die Gemeinde zusammen mit ihrem früheren Pfarrer Franz Tremmel. » mehr

Etwa 8000 Pilger der Diözesanwallfahrt - vielen von ihnen waren die Strapazen der Pilgerschaft über 111 Kilometer ins Gesicht geschrieben - zogen am Pfingstsamstag an der Gnadenkapelle und der "Schwarzen Madonna" vorbei zum Gottesdienst in die Basilika. Bischof Dr. Rudolf Voderholzer hieß die Pilger willkommen und segnete sie. Fotos: Oswald Zintl

12.06.2019

Region

8000 Gläubige pilgern nach Altötting

An der 190. Fußwallfahrt von Regensburg nach Altötting beteiligen sich zahlreiche Gläubige aus der Region. Viele von ihnen feiern am Gnadenort ein kleines Jubiläum. » mehr

Die Heilig-Geist-Kirche wurde 1961 geweiht.

06.06.2019

Region

Heilig Geist feiert 50. Jubiläum

Die rasant steigende Zahl der Katholiken in Selb machte vor einem halben Jahrhundert die Gründung der Pfarrei nötig. Zeitzeugen erinnern sich daran. » mehr

Zur Erinnerung an die Jubilarfeier stellten sich die Geehrten gemeinsam mit (hinten von rechts) Pfarrer Siegfried Wölfel, Pfarrer Josef Triebenbacher, Bischof Dr. Bosco Puthur sowie (von links) der Bezirksvorsitzenden Marlen Schnurbus und der Ortsvorsitzenden Marianne Maurer zu einem Foto. Foto: Willi Pöhlmann

06.06.2019

Region

Bischof predigt bei Frauenbund

Die Jubilarehrung erhält eine besondere Note durch Dr. Bosco Puthur. Der Geistliche baut die größte Diözese weltweit auf. » mehr

Trauer

06.06.2019

Deutschland & Welt

Trotz Hinweisen keine heiße Spur im Fall Lübcke

Kassels Regierungspräsident wird vor seinem Haus erschossen. Warum und von wem, ist auch vier Tage nach der Tat unklar. Durch einen Zeugenaufruf gehen neue Hinweise ein. » mehr

04.06.2019

Deutschland & Welt

Forscher öffnen tausend Jahre alten Sarkophag in Mainz

Forscher haben einen tausend Jahre alten Sarkophag in der Mainzer Johanniskirche geöffnet. Ein Kran hob die 700 Kilogramm schwere Steinplatte hoch, und die Wissenschaftler begannen sofort mit der Unte... » mehr

19.05.2019

Deutschland & Welt

Leiter von Missbrauchstudie beklagt Aufarbeitungsbemühung

Nach der Veröffentlichung einer Studie über sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche kritisiert der Leiter des Projekts die Aufarbeitungsbemühungen der Bischöfe. «Bei den Bischöfen kann ich bis... » mehr

Protest «Maria 2.0»

17.05.2019

Deutschland & Welt

Kirchenstreik: «Maria 2.0» als letzter Weckruf

Mit einem Mittel aus der Arbeitswelt wollen Frauen die katholische Kirche wachrütteln: Sie streiken. Das löste bundesweite Reaktionen aus. Dabei gab es nicht nur Kritik von einigen Bischöfen. » mehr

16.05.2019

FP/NP

Aufstand für die Kirche

Was würde passieren, wenn Frauen aus der katholischen Kirche auszögen? Einen kleinen Vorgeschmack darauf erleben derzeit Kirchengemeinden in ganz Deutschland. Unter dem Motto Maria 2. » mehr

^