Lade Login-Box.

BLANKENSTEIN

Das Zellstoffwerk ZPR an der Landkreisgrenze wäre ein möglicher potenter Lieferant von Lignin, meint der Bund Naturschutz in Bayern.

08.10.2019

Hof

Plädoyer für die "Holzbatterie"

Die Ortsgruppe Frankenwald Ost des Bundes Naturschutz sieht im nachwachsenden Rohstoff Lignin riesige Chancen für die Batterietechnik. Er fällt beispielsweise im Zellstoffwerk ZPR in großen Mengen an. » mehr

Hinter im Sommer dicht belaubten Bäumen verbirgt sich diese Brücke über die Selbitz zwischen Marxgrün und Hölle; nur im Winter ist der Blick frei, wie auf diesem Foto. Sie ist eine von drei steinernen Eisenbahnbrücken, die Anfang des 20. Jahrhunderts nötig waren, um Bayern und Thüringen über die Höllentalbahn zu verbinden.

25.07.2018

Naila

Höllentalbahn ist noch nicht vom Tisch

Die Gespräche zu einer Reaktivierung der Strecke laufen weiter. Dies zeigen aktuelle Schreiben auf höchster Ebene. Für Personenzüge sind die Voraussetzungen hoch. » mehr

Wer ab Blankenstein mit der Erfurter Bahn zum Bahnknoten Saalfeld fährt, muss sich von 2019 an auf einen komplett anderen Fahrplan einstellen. Der Zweistundentakt auf der Sormitztalbahn wird sich um eine Stunde verschieben.

16.02.2018

Naila

Express-Züge jede Stunde auf der Frankenwaldbahn

Für Fahrgäste aus dem Altlandkreis Naila gibt es von 2019 an eine Alternative. Via Kronach erreicht man Nürnberg schneller als über Hof. Ein neuer Fahrplan ist für Blankenstein nötig. » mehr

Einen Kilometer vor der Landesgrenze enden die Züge der Erfurter Bahn am Bahnhof Blankenstein. Im Hintergrund ist der Turm der Burgruine Lichtenberg zu erkennen. Seit der Grenzöffnung schwelt die Diskussion über das Für und Wider der Reaktivierung der Höllentalbahn nach Marxgrün.	Fotos: Werner Rost

01.06.2017

Naila

Höllentalbahn - König erntet Widerspruch

Die Wogen schlagen bei diesem Dauerthema erneut hoch. Mehrere Politiker der Region sprechen sich für den Lückenschluss aus. Sie verweisen auf Vorteile auch auf bayerischer Seite. » mehr

Der Nailaer Bürgermeister Frank Stumpf (Mitte) im Gespräch mit Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (links).

10.04.2017

Hof

Plädoyers für die Höllentalbahn

Die ZPR in Blankenstein setzt auf die Bahn und investiert in die Holzverladung. Thüringens Ministerpräsident Ramelow ist bei der Eröffnung dabei. » mehr

^