Lade Login-Box.

BLATTGOLD

Leinenhandschuhe

23.03.2019

Boulevard

Tutanchamun-Ausstellung in Paris - Hype schon vor Eröffnung

Es ist höchstwahrscheinlich die letzte Tutanchamun-Wanderausstellung. In Paris macht sie in Europa ihren ersten Halt. Erwartet werden weit mehr als eine Million Besucher. » mehr

Den Aufbau der Sonderschau "Kahla kreativ. Tasting Tomorrow" im Selber Porzellanikon begleiten Museumsdirektor Wilhelm Siemen (von links) und Kuratorin Dr. Jana Göbel sowie Professorin Barbara Schmidt von der Firma Kahla. Im Vordergrund zu sehen ist der Entwurf "Spieß" von Auréline Caltagirone. Mit den kleinen Porzellanobjekten kann man zum Beispiel Dessertstücken aufnehmen. "Mit dem Essen spielen ist erlaubt", findet die Designerin.	foto: Tamara Pohl

17.01.2019

Fichtelgebirge

Das Weiße Gold erlebt eine Renaissance

Das Museum in Selb zeigt ab morgen die Schau "Kahla Kreativ. Tasting Tomorrow". Tatsächlich gibt sie Ausblicke auf den Geschmack von Morgen. » mehr

Vergoldetes Essen? Seit Fußballstar Franck Ribéry damit Schlagzeilen gemacht hat, ist Gold in aller Munde. Foto: Roland Weihrauch/dpa

08.01.2019

Kulmbach

Blattgold sorgt für "Glitter-Kacka"

Fußballstar Franck Ribéry hat mit seinen vergoldeten Riesensteak Schlagzeilen gemacht. Fernsehkoch Alexander Herrmann hält von Gold im Essen nichts. Das sehen andere auch so. » mehr

Alfons Schuhbeck

08.01.2019

Boulevard

Gold-Steak etc. - dafür bekamen Promis Ärger

Es sind vor allem die Ausraster in sozialen Medien, die Ribéry Ärger eingebracht haben. Doch los ging alles mit einer teuren Delikatesse. Der Fußballer ist nicht der erste Promi, der in diese Falle ge... » mehr

Schwabacher Goldschläger

07.01.2019

Fichtelgebirge

Vergoldetes Steak: "Ich würde es weder essen noch anbieten"

3 Fragen an: Chefkoch Ulrich Kohler. Er kann den Vorlieben Franck Riberys für vergoldetes Steak nicht viel abgewinnen. » mehr

Warmlaufen

06.01.2019

Sport

Goldsteak-Affäre: «Hohe Geldstrafe» für Bayern-Star Ribéry

Der Streit um ein Goldsteak und obszöne Schimpftiraden sollen Franck Ribéry teuer zu stehen kommen. Der FC Bayern ist bemüht, die Entgleisung seines Stars zu erklären, bestraft ihn aber auch. » mehr

Pfarrer Hans Klier und Isolde Joham vor den von der Künstlerin geschaffenen Kreuz und Tabernakel. Foto: Jürgen Henkel

04.07.2018

Selb

Kreuz und Tabernakel zurück am Platz

Die Kunstwerke finden sich in der Seitenkapelle der Heilig-Geist-Kirche. Die Wiener Künstlerin Isolde Maria Joham ist bei der Prozession zu Gast. » mehr

Staatsoper Unter den Linden

04.10.2017

Kunst und Kultur

Neustart in Gold - Staatsoper Unter den Linden wiedereröffnet

Am Tag der Einheit war es soweit: Die Berliner Staatsoper ist wieder offen. Lange mussten Daniel Barenboim, Jürgen Flimm und das Ensemble auf diesen Abend warten. » mehr

Vergoldete Hauswand - Kunstprojekt sorgt für Kritik

13.06.2017

Kunst und Kultur

Hamburger Künstler startet umstrittenes Projekt "Veddel vergolden"

Der Künstler Boran Burchhardt hat am Montag in Hamburg mit seinem umstrittenen Kunstprojekt "Veddel vergolden" begonnen. » mehr

Sie und viele andere haben dazu beigetragen, dass am Sonntag in Weißenstadt ein herrlicher neuer Maibaum mit runderneuerten Zunftschildern aufgestellt werden kann: (von links) Raphael Peitschka, Michael Krauß, Tobias Tuchbreiter, Wolf-Christian Küspert, Sebastian und Christian Schlötzer senior, Markus Bauernfeind, Bürgermeister Frank Dreyer und Holger Grießhammer. Foto: Tamara Pohl

26.04.2016

Fichtelgebirge

Weißenstadt hält zusammen

In diesem Jahr findet das 30. Maibaumfest statt. Der Trachtenverein Almrausch bereitet ein neues Schmuckstück vor. Dafür gibt es Unterstützung aus der ganzen Bevölkerung. » mehr

Karsten Jäckel (links) und Michaela Bischoff arbeiten seit 17 Jahren zusammen. So entstanden auch diese beiden Bilder, "Brigitte, Lady in red" und "She's lost" (rechts). Harry Kurz, Vorsitzender des Vereins Kunstladen Selbitz, eröffnete die gelungene Ausstellung mit einer interessanten Laudatio. Foto: Lucie Peetz

26.04.2016

Naila

Ein Paar im Leben und in der Kunst

Der Kunstladen Selbitz stellt Bilder von Michaela Bischoff und Karsten Jäckel aus. Sie präsentieren Menschliches. » mehr

Der Schönwalder Künstler Arno Hanold (links) stellt im Pilgramsreuther Gemeindehaus Ikonenmalerei aus. Laudator Robert Frenzl (rechts) erklärte der Öffentlichkeit, was es damit auf sich hat. Foto: Dietrich Metzner

05.11.2015

Rehau

Mit Gold, Bier und Eidotter

Der Schönwalder Künstler Arno Hanold stellt in Pilgramsreuth Ikonenmalerei vor. Er fertigt seine Werke nach alter byzantinischer Manier. » mehr

Feinarbeit: Malermeister Michael Vogel aus Feilitzsch vergoldet die Kirchenspitze. Dazu trägt er mehrere Schichten Blattgold auf. Foto: Saalfrank

11.07.2015

Hof

Michaeliskirche: Türme wie von Christo

Die Verhüllung des Reichstags in Berlin war Kunst. In Hof dient sie bloß als Schutz für Arbeiter und Bürger. Und doch verfehlt sie nicht ihre Wirkung auf den Betrachter. » mehr

Kunst zum Genießen: Edina Thern (links) hat Karin Moebus mit Kabelmänteln angezogen. Charlotte von Elm (rechts) zeigt hingegen. "leckere Ölbilder".

13.02.2015

Kulmbach

Voller Lebensfreude und Genuss

"Opulent" lautet der Titel der neuen Ausstellung des Kulmbacher Kunstvereins im Badhaus und in der Oberen Stadtgalerie. Und der Name ist Programm. » mehr

"Ins Licht gehen" lautet der Titel des Wandbildes von Alfons Schraml. Auf eine positive Wirkung hoffen neben dem Künstler Ursula Kufky vom Hospizverein Hof, Karl Wilfert, einer der Sponsoren, und die Ärztin Dr. Silke Pietsch (von links).	 Foto: lk

28.10.2014

Hof

Warme Farben streicheln die Seele

Ein Wandbild des Künstlers Alfons Schraml aus Waldershof ziert jetzt den "Raum der Stille" der Palliativstation im Sana-Klinikum. Der Hofer Hospizverein hat es aus Spenden finanziert. » mehr

Erst gelbe Farbe, dann pures Gold: Robert Dörfler (links) lässt die Turm-Sonne der Basilika Vierzehnheiligen in neuem Glanz erstrahlen.	Fotos: Stegner

14.04.2014

Oberfranken

Beim Gold muss es quietschen

In der Werkstatt von Robert Dörfler bekommen die Turm-Sonnen von Vierzehnheiligen einen ganz besonderen Überzug: mit echtem Blattgold. » mehr

Mit ungewöhnlichen Kunstobjekten sind Irene Reinhardt und Franz Hächl in der Ausstellung "Kunst zum Fest" vertreten.	Foto: Unger

29.11.2013

Region

Weihnachten als Kunstobjekt

Noch bis zum 12. Januar zeigt der Kulmbacher Kunstverein in der Oberen Stadtgalerie 100 Werke, die sich mit dem "schönsten Fest des Jahres" befassen. Die Künstler schlagen hierbei auch kritische Töne ... » mehr

Eckart Lohse,  Markus Wehner

14.05.2011

Oberfranken

Ein Bild von Mann

Karl-Theodor zu Guttenbergs Aufstieg und Absturz in der Politik: Zwei FAZ-Redakteure stellen in Bayreuth die Biographie vor. » mehr

fpmhz_kloster3_131110

13.11.2010

Region

Magischer Tag fürs Waldkloster

Die Mönche im Waldkloster bei errichten eine sogenannte Sima. Granitkugeln und Eklogite markieren das Gebiet, in dem jetzt offizielle Ordenshandlungen durchgeführt werden. » mehr

fpnai_hawe_bernstein_270910

27.09.2010

Region

Der Stolz der Bernsteiner

Das ganze Dorf hat geholfen, Geld für seine Kirche zu sammeln. Das 150. Jubiläum des Gotteshauses wurde zu einer Feier der Gemeinsamkeit. » mehr

fpku_Kacer_4sp_210610

24.06.2010

FP

Ein Sofa aus Granit

Am Porzellanikon in Selb sind die Ergebnisse einer Bildhauer-Aktion im Rahmen der "Verknüpfungen zu sehen. Ihr sinniger Name lautet "Steinschlag". » mehr

fpku_busch_1sp_Portraet_bitt

20.01.2010

FP

Kurzfilm "Edgar" gewinnt Bamberger Schoko-Reiter

Bamberg - Mit einem neuen Besucherrekord ging am Wochenende Bayerns ältestes Kurzfilmfestival zu Ende: die Bamberger Kurzfilmtage. Etwa 4000 Zuschauer besuchten die zahlreichen Festivalveranstaltungen... » mehr

04.11.2009

Region

Erinnerungen an Krieg und Flucht

Pullenreuth - "Auf meinem Schreibtisch vor mir liegt ein herbstlich bunt gefärbtes Blatt. Ein Ahornbaum hat's mir geschickt: Ein kleiner Gruß an Briefes statt." Dieses Gedicht mit dem Titel "Blattgold... » mehr

fpwun_arndt_041109

04.11.2009

Region

Tiefgründige Betrachtungen über das Leben

Pullenreuth - Die Gesellschaft Steinwaldia stellte im Sitzungssaal des Rathauses den Gedichtband "Blattgold" von Rudolf Arndt (Foto) vor. Steinwaldia-Vorsitzender Norbert Reger und sein Team hatten de... » mehr

^