Lade Login-Box.

BLUTBÄDER

17.03.2019

Schlaglichter

Gedenken in Berlin an Anschlags-Opfer von Christchurch

Mehrere Dutzend Menschen haben in Berlin der Opfer des rechtsextremistischen Anschlags auf zwei Moscheen in Neuseeland gedacht. Sie trafen sich auf dem Tempelhofer Feld, auf Plakaten stand etwa «Fight... » mehr

Gedenken

14.03.2019

Brennpunkte

Ex-Schüler richten Blutbad in brasilianischer Schule an

Sie kommen in der Frühstückspause, bewaffnet mit Revolver, Beil und Armbrust. Nach dem Amoklauf töten sich die Täter selbst. Ersten Ermittlungen zufolge hatten die jungen Männer einen Pakt geschlossen... » mehr

14.03.2019

Schlaglichter

Ex-Schüler richten Blutbad in brasilianischer Schule an

Zwei junge Männer haben in ihrer ehemaligen Schule in Brasilien ein Blutbad angerichtet. Insgesamt kamen bei dem Amoklauf zehn Menschen ums Leben. Die Täter stürmten die Schule in der Stadt Suzano im ... » mehr

Tödliche Schießerei

05.01.2019

Brennpunkte

Drei Tote nach Schüssen in Bowling-Halle

Wieder ein Blutbad in Kalifornien. Diesmal erwischte es Besucher einer Bowling-Halle bei Los Angeles, deren Wochenendvergnügen tödlich endete. Über die Hintergründe ist noch nichts bekannt. » mehr

Anschlag

16.12.2018

Brennpunkte

Fünftes Opfer nach Straßburger Anschlag gestorben

Nach dem Anschlag vom Dienstag ist in Straßburg wieder Ruhe eingekehrt - doch die Totenzahl steigt weiter. Nun ist ein fünftes Opfer an seinen Verletzungen gestorben. Angeblich soll der Mann ein noch ... » mehr

Interview: Ragheb Kawadri

28.11.2018

Marktredwitz

"Wir fühlen uns immer unter Druck"

Sofort nach der Tat in Marktredwitz sind in sozialen Medien Hass-Postings gegen Asylbewerber aufgetaucht. Wir sprachen mit Ragheb Kawadri, einem Flüchtling aus Syrien, darüber, was solche ungerechtfer... » mehr

Helfer

23.11.2018

Brennpunkte

Dutzende Tote bei Anschlägen in Pakistan

Bei zwei Angriffen in Pakistan sterben mehr als 40 Menschen. Einer richtet sich gegen das chinesische Konsulat in Karachi. Das Ziel eines zweiten Selbstmordattentäters im Nordwesten des Landes bleibt ... » mehr

Trauer in Thousand Oaks

09.11.2018

Brennpunkte

Motiv nach tödlicher Attacke in kalifornischer Bar unklar

Ein Ex-Soldat richtet in einer Bar in Kalifornien ein Blutbad an. 13 Menschen sterben. Unter den Opfern sind einem Bericht zufolge auch Überlebende des Massakers von Las Vegas vor gut einem Jahr. » mehr

08.11.2018

Schlaglichter

Flaggen in USA nach Blutbad in Kalifornien auf halbmast

Nach dem Blutbad in einer Bar in Kalifornien hat Präsident Donald Trump angeordnet, am Weißen Haus und anderen Regierungsgebäuden die US-Flaggen auf halbmast zu setzen. Das soll bis Samstagabend so bl... » mehr

US-Präsident Trump

29.10.2018

Brennpunkte

Trump will nach Anschlag Pittsburgh besuchen

Nach zwei Gewaltausbrüchen ist Amerika aufgewühlt. Wo kommt all der Hass her? Einige sehen eine Mitschuld beim Präsidenten, der wiederum macht die Medien verantwortlich. Nun will Trump den Ort des jün... » mehr

10.09.2018

Schlaglichter

Fünf Tote in Wohnhaus in Australien gefunden

Blutbad in einem Wohnhaus in der westaustralischen Stadt Perth: Drei Mädchen, ihre Mutter und Großmutter sind dort tot aufgefunden worden, wie die Polizei des Bundesstaates West-Australien bestätigte. » mehr

Angriff auf Idlib

07.09.2018

Brennpunkte

Syrien-Gipfel endet ohne konkrete Lösung zu Idlib-Offensive

Die Welt hatte große Hoffnungen in den Dreiergipfel gesetzt. Würden die Präsidenten Erdogan, Putin und Ruhani die geplante syrische Offensive gegen Idlib und damit ein Blutbad verhindern? Das Resultat... » mehr

Mal brüllend komisch, mal hintersinnig: Gert Böhm als "Gerch"-Geschichtenerzähler und "Frankensima" Philipp Simon Goletz als Moritaten-Sänger beim umjubelten Auftritt in der voll besetzten TSV-Turnhalle. Foto: Singer

27.08.2018

Kunst und Kultur

Tränen vor Lachen

Der "Gerch" und der "Frankensiema" - das sind Garanten für einen höchst vergnüglichen Abend. Das war auch so in Lichtenberg. » mehr

Von Kerstin Dolde

20.07.2018

Auf ein Wort

Fiktion, ganz realistisch

Wie viel Fiktion ist eigentlich erlaubt? So berichtete das Rheinneckarblog im März über einen angeblichen "massiven Terroranschlag" in Mannheim. Angeblich habe es 136 Tote gegeben, ein "Blutbad apokal... » mehr

Ein Schwarm schwarz verhängter Moslemfrauen: die Blumenmädchen umgarnen Parsifal (Klaus Florian Vogt). Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

26.07.2016

Kunst und Kultur

Blutbad im Gotteshaus

Zum Bayreuther Festspiel-Start gibt's Jubel für die Sänger und ein paar wenige Buhs für die Regie. Streckenweise parodiert sich der neue "Parsifal" unfreiwillig selbst. » mehr

30.12.2015

Meinungen

Völkermord in Ruanda

Der Völkermord an den Tutsi in Ruanda schockierte 1994 die ganze Welt. Extremisten der Hutu-Mehrheit richteten in dem ostafrikanischen Land ein beispielloses Blutbad an. In rund 100 Tagen wurden bis z... » mehr

Der amerikanische Major Frank Anker fühlt nach der Befreiung im Lazarett von Volary den Puls der damals 25 Jahre alten und völlig unterernährten Tema Pinczewska. Sie gehört zu den Überlebenden und wird später in Israel alt. Das Foto wurde von den so genannten Signal Corps der US Army aufgenommen.	 Foto: KZ-Gedenkstelle Flossenbürg

06.05.2015

Münchberg

Das Ende der Hölle

Am Mittwoch vor 70 Jahren endet der Todesmarsch von Helmbrechts. Die Amerikaner befreien Volary. Was sie vorfinden, übersteigt die schlimmsten Befürchtungen. » mehr

Warhol-Bild in Chemnitz.	Foto: asz

12.12.2014

Kunst und Kultur

Die Schießwütigen

Kill Zone USA" heißt ein Dokumentarfilm, der vor wenigen Tagen von Arte ausgestrahlt wurde und ebendort am kommenden Montag, morgens um 8.55 Uhr, noch einmal zu sehen ist. » mehr

Interview: mit Gerd Naumann,   stellvertretender Direktor   des Vogtlandmuseums Plauen

06.10.2014

Oberfranken

"Die Lage ist zum Äußersten gespannt"

Vor 25 Jahren fand in Plauen die erste große Demonstration statt. Sie war ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum Mauerfall. Ein Historiker erzählt, wie er sie erlebt hat. » mehr

Explosionen in Boston

16.04.2013

Oberfranken

Dr. Harich aus Hof: "Viele Menschen haben geweint"

Blutbad in Boston: Bomben explodieren, Tote und Verletzte säumen die Ziellinie. Ein feiger Anschlag beendet ein fröhliches Laufereignis. Dr. Harich aus Hof ist unter den Startern, er erlebt das Grauen... » mehr

Von Kerstin Dolde,  Leseranwältin

19.12.2012

Leseranwalt

Auf ein Wort

Über das grausame Blutbad an der US-Grundschule in Newtown spricht seit dem vergangenen Wochenende die ganze Welt. Auch die Frankenpost hat über das schreckliche Massaker berichtet. Ein großes Foto de... » mehr

Interview: Jürgen Stadter, Pressesprecher  der Polizei Oberfranken

18.12.2012

Region

"Jede Streife ist ausgebildet für den Ernstfall"

Oberfranken - Kann das auch bei uns passieren? Ja, es kann. Erst vor knapp sechs Jahren entgingen Coburger Kinder nur knapp einem Blutbad. Und auch bei noch so guten Präventionsmaßnahmen gilt: Ein Res... » mehr

11 CDs, 778 Minuten, 39,90 Euro.

09.08.2012

FP

Erster Weltkrieg - Völkermorden oder Volksfest

Im Jahr 1915 reiste Ludwig Ganghofer unternehmungsfroh an die deutsche Front. » mehr

fpnd_mergner_vordatieren_21

13.12.2010

FP/NP

Terror ohne Grenzen

Beinahe ist man geneigt, den Selbstmordanschlag von Stockholm mit dem Satz: "Das ist ja gerade noch mal gut gegangen" abzutun. Tatsächlich wurden nur zwei Passanten verletzt, während der Attentäter se... » mehr

25.08.2009

Region

Tierhasser bricht in Taubenschlag ein

Ein oder mehrere Taubenhasser haben am Wochenende ein Blutbad angerichtet. » mehr

fpku_dunant_230609

24.06.2009

FP

Im Blutbad hört alle Feindschaft auf

Zeitweilig hätte er selbst als Fall fürs Rote Kreuz getaugt. Viel Nachruhm war Henri Dunant beschieden, doch in seinen Lebtagen nur wenig Fortune. Jahre durchlebte er, da er fern der Heimat obdachlos ... » mehr

Familiendrama in Speichersdorf

08.04.2009

Oberfranken

Mann erschießt Ehefrau und sich selbst

Grausames Blutbad in Oberfranken: Erst hat am Mittwoch Mittag ein 59 Jahre alter Mann erst eine 39-jährige Ehefrau hingerichtet, dann sich selbst erschossen. Die vier Kinder im Alter zwischen elf und ... » mehr

Chatroom

31.03.2009

Region

Nailaer Gymnasiast droht in Chatroom mit Blutbad

Eine schlechte Note brachte einen 17-jährigen Schüler aus dem Landkreis Hof zum Ausrasten. In einem Chatroom drohte der Sohn eines Sportschützen ein Blutbad an. » mehr

14.03.2009

Region

Im Ernstfall zählt jede Sekunde

Kulmbach/Bayreuth – Seit dem Blutbad an einem Gymnasium in Erfurt im Jahr 2002 hat die bayerische Polizei auf Geheiß des Innenministeriums an einem Einsatzkonzept für den Fall eines Amoklaufs gefeilt. » mehr

fpnd_kerzen_130309

13.03.2009

Oberfranken

Für jede Schule gibt es einen Notfall-Plan

Plötzlich war alles wieder da: Die Nachricht vom Amoklauf in Winnenden bewegt auch die Menschen in der Region, prompt wurden die Erinnerungen an den Amoklauf 2003 wach. » mehr

fpku_wilhelm

12.06.2008

FP

Aufräumen, auch per Blutbad

Es war, als wehrte sich das Kind, ans Licht der Welt zu kommen. Schwer und langwierig verlief die Geburt; eine Steißlage, was damals – man schrieb den 27. Januar 1859 – fast einem Todesurteil für das ... » mehr

Bayreuth

28.05.2008

Oberfranken

Der Täter als tickende Zeitbombe

Er hätte jederzeit ein Blutbad anrichten können: Michael Krause, der am Sonntag in Bayreuth unvermittelt auf zwei Streifenbeamte geschossen und sich danach selbst gerichtet hatte, hatte nicht nur eine... » mehr

fpmt_islam

26.09.2007

Region

Gegenseitiger Respekt ist Voraussetzung

Professor Dr. Georg Barfuß ist Islamexperte, war viele Jahre lang Bürgermeister von Lauingen an der Donau und verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz, was das erfolgreiche Zusammenleben von Christ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".