Lade Login-Box.

BLUTUNTERSUCHUNGEN

Barbara Kohn

06.09.2019

Tiere

So funktioniert Blutspende von Hund zu Hund

Fell rasieren, Nadel setzen, kurz stillhalten - dann gibt es eine Menge Leckerli: Blut spenden mit dem eigenen Haustier ist keine große Sache. Doch für die Empfängertiere hängt davon ihr Leben ab. » mehr

Blutabnahme

11.04.2019

Topthemen

Experten befürchten mehr Abtreibungen bei Down-Syndrom

Mit einem Bluttest können Schwangere die Wahrscheinlichkeit eines Down-Syndroms bei ihrem Kind berechnen lassen. Der Gemeinsame Bundesausschuss will diesen zur Kassenleistung für Risiko-Schwangere mac... » mehr

Erkrankter Hund

13.09.2018

Tiere

Schlappheit beim Hund kann an Hormonstörung liegen

Auch Hunde können an einer Hormonstörung leiden. Eine stark verbreitete Erkankung dieser Art ist Morbus Cushing. Diese Anzeichen am Tier sollten Halter ernst nehmen: » mehr

Fünf Stunden musste Sandra Lehnert im Bett liegen, dann waren genug Stammzellen im Beutel.	Foto: privat

27.07.2018

Naila

"Jederzeit wieder"

Demnächst findet in Hof wieder eine Typisierungsaktion statt: Isabella sucht einen Retter, genau wie Leonard 2015. Ihm wollte Sandra Lehnert helfen, nun hat sie gespendet. » mehr

Das Blutbild

25.07.2018

Gesundheit

Was die Abkürzungen beim Blutbild bedeuten

Nach einer Blutuntersuchung und dem anschließenden Arztgespräch wollen viele Patienten den Laborbericht zu Hause noch einmal in Ruhe lesen. Doch in dem Bericht wimmelt es von Fachbegriffen und Abkürzu... » mehr

Daumen hoch, statt Daumen drücken: Schwiegersohn Tim Schaller (links) freut sich mit Reiner Franz über dessen neues Leben ohne Leukämie. Foto: cs

17.01.2018

Region

Wenn Worte nicht reichen

"Reiner will leben! Er braucht unsere Hilfe!" Dieser Aufruf hat 2016 über tausend Menschen mobilisiert. Ihnen ist der Hofer Feuerwehrmann noch heute dankbar. » mehr

Mit einer zersplitterten Bierflasche hat ein 26-jähriger Kulmbacher einen 22-Jährigen in Bayreuth schwer im Gesicht verletzt.	Foto: laboko - stock.adobe.com

10.01.2018

Region

Verhängnisvoller Schlag mit der Bierflasche

Seit gestern muss sich ein 26-jähriger Kulmbacher in Bayreuth wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Sein Opfer wird unter lebenslangen Folgen leiden. » mehr

Durch sein couragiertes Eingreifen hat Steffen Bär am Mittwochmorgen nicht nur einen ohnmächtigen Lkw-Fahrer aus dessen Führerhaus befreit, sondern wohl auch Folgeunfälle verhindert. Foto: Patrick Gödde

23.06.2017

Region

Der stille Held

Steffen Bär greift beherzt ein, als ein Lkw-Fahrer hinter dem Lenkrad bewusstlos wird. Als Held will sich der Mann aus Schauenstein aber nicht feiern lassen. » mehr

Blutabnahme

12.06.2017

dpa

Wie werde ich Medizinische Fachangestellte?

Sie managen die Praxis, kümmern sich um die Patienten und müssen stets freundlich sein: Medizinische Fachangestellte sind die rechte Hand von Ärztinnen und Ärzten. » mehr

Dr. Marcus Beck ist Chefarzt der Neurologie am Sana-Klinikum in Hof. Die Besucher der Leserakademie hingen an seinen Lippen. Foto: Jochen Bake

30.03.2017

Region

Mit Sport altert das Gehirn langsamer

Dr. Marcus Beck spricht in der Leserakademie der Frankenpost über geistige Fitness. Es zeigt sich: Jeder kann viel für seinen Denk-Apparat tun. » mehr

Arztpraxis

15.12.2016

Region

Genetischer Zwilling für Selbitzer gefunden

Erlösende Nachricht kurz vor dem Weihnachtsfest: Wie Bernd Weiß aus Selbitz mitteilt, wurde ein Stammzellen-Spender für ihn gefunden. » mehr

Nur etwas widerwillig zählt Wolfgang Bartsch seine Blutspendeausweise. Für den bescheidenen Rentner haben Zahlen keine Bedeutung. Auf die gute Tat kommt es ihm an.	Foto: Magdalena Dziajlo

18.10.2016

Region

Blutspender aus Leidenschaft

Wolfgang Bartsch ist Stammgast beim Roten Kreuz. Alle 56 Tage gibt der 71-Jährige den kostbaren Lebenssaft, um anderen zu helfen. Und das nun schon zum 175. Mal. » mehr

Bereit für neue Aufgaben: der Frankenwäldler Lorenz-Günther Köstner.

05.10.2016

FP-Sport

Ein neuer Job - aber nicht um jeden Preis

Lorenz Günther Köstner hat seine schwere Krankheit überwunden. Jetzt würde der 64-jährige Frankenwäldler gerne wieder als Fußballtrainer arbeiten. » mehr

07.08.2016

Region

Zu tief ins Glas geschaut

Kulmbach - Ganz zum Schluss der Bierwoche hat es dann doch noch zwei uneinsichtige Autofahrer "erwischt": Am Samstagnachmittag wurde ein 26-jähriger Kulmbacher mit seinem Skoda » mehr

Roland Koska kann sich im Alter von 53 Jahren nicht mehr als Knochenmarkspender registrieren lassen. Dennoch spendet er gerne sein Blut für andere Zwecke.

27.05.2016

Region

Leben retten ist ganz einfach

Am Aktionstag gegen Leukämie spenden viele Himmelkroner Blut. Nur wenige lassen sich als Stammzellenspender typisieren. Manch einer will, aber darf nicht. » mehr

Großer Andrang in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Hof: Alle wollen spenden. Mehr Bilder gibt es im Internet: www.frankenpost.de Fotos: Jochen Bake

13.03.2016

Region

985 Menschen geben Blut für Reiner Franz

Riesenandrang herrscht schon eine halbe Stunde vor Typisierungsbeginn am Hallplatz. Und auch die Geldspenden fließen reichlich. 130 Helfer sind im Einsatz. » mehr

Die Firma D+S, Niederlassung Hof, wünscht Reiner Franz alles Gute. 56 Mitarbeiter haben sich bereits als potentielle Stammzellenspender registrieren lassen.

11.03.2016

Region

Viele Menschen engagieren sich für Reiner Franz

Der Hofer Feuerwehrmann ist an Blutkrebs erkrankt. Nur eine Stammzellspende kann ihm helfen. Am Sonntag findet die Typisierungsaktion am Hallplatz in Hof statt. » mehr

Ein Bürgersaal voll freiwilliger Helfer: 156 680 Euro hat die DKMS für die Typisierung der fast 4000 Blutproben ausgeben müssen, die sie am 22. März 2015 in Helmbrechts "gesammelt" hat. Doch dank der großen Spendenbereitschaft sind die Kosten jetzt gedeckt. Foto: cs

10.01.2016

Region

Typisierung für Leonard ist bezahlt

Das Schicksal des kleinen Leonard hat im vergangenen Jahr die Menschen bewegt und große Spendenbereitschaft ausgelöst. Die Kosten für die Typisierung sind bereits gedeckt. » mehr

img03.jpg Schwarzenbach am Wald

19.10.2015

Region

Knapp 300 kommen zur Typisierung

Bei der Typisierungsaktion in Schwarzenbach bleibt der große Ansturm aus. Statt der erwarteten 800 Menschen kommen knapp 300. Die Helfer sind trotzdem zufrieden. » mehr

21.09.2015

Oberfranken

Zeugin belastet Chefarzt

Die Hauptbelastungszeugin im Prozess gegen den Bamberger Mediziner hat gestern ausgesagt. Sie widersprach dem Angeklagten in vielen Punkten. » mehr

Zweifelhafter Beweis: Ein Mediziner entnahm die belastenden Proben vom Blut seiner Tochter auf einem Parkplatz nördlich von Bamberg.

28.07.2015

Oberfranken

Blutentnahme auf dem Parkplatz

Was ist die Blutprobe wert, die den Bamberger Chefarzt-Prozess ins Rollen brachte? Daran scheiden sich weiterhin die Geister. Die Verteidigung zweifelt an der Arbeit eines Arztes. » mehr

fpha_cs-spender-neu Die Plätze hinter Organisator Sven Sibber (links) und Bürgermeister Stefan Pöhlmann werden am Sonntag voller Menschen sein, die sich für Leonard typisieren lassen. Dann erhalten sie auch einen Spender-Ausweis wie der Bürgermeister, der seit Jahren bei der DKMS registriert ist. 	Foto: cs

20.03.2015

Oberfranken

Ein Löffelchen voll Blut kann alles verändern

Am Sonntag um 11 Uhr startet die große Typisierung für den krebskranken Leonard aus Helmbrechts. 182 Helfer sind im Einsatz, damit es für die Spendenwilligen wenig Wartezeit gibt. Die Vorbereitungen l... » mehr

fpha_aho_typisierung_2sp Marie Troßmann

13.03.2015

Region

2000 Euro für Typisierung

Helmbrechts - Unter dem Motto "Leonard will leben" sucht eine Initiative Knochenmarkspender für den sechsjährigen an Leukämie erkrankten Leonard aus einem Helmbrechtser Ortsteil » mehr

Tierpflegerin Julia Vonzin (links) und Initiatorin Janine Berger hoffen auf viele Spenden im Rahmen von "Pfötchen in Aktion" - ebenso wie Kira, Tucker und Rita (auch von links). 	Foto: Pohl

15.12.2012

Region

Janine sammelt für die Tiere

"Pfötchen in Aktion" heißt das Projekt der jungen Frau aus Selb, mit dem sie den Tierheimbewohnern eine Freude machen will. Spender sind ihr nach wie vor willkommen. » mehr

Alexander Latka und Horst Riedl (von links) von der Firma Fröber präparieren die Stahlgerüste für die Fundamente, die einmal die Seile für das Dach halten sollen. 		Foto: Florian Miedl

25.04.2012

Region

Ein Dach für die Ruine

Der Burghof wird wetterfest. Nach sehr langen Vorplanungen taucht nun ein neues Problem auf: Die Plane kann nicht, wie vorgesehen, an dem alten Gemäuer befestigt werden. » mehr

Claudia Flügel aus Hof ist nach wie vor froh, dass sie mit ihrer Stammzellenspende einer jungen Patientin geholfen hat, ihr Leben ein wenig zu verlängern. Sie würde diesen Schritt wieder tun. 	Foto: Spörl

12.08.2011

Region

Eine Chance für das Leben

Leukämie ist eine tödliche Krankheit, die jeden treffen kann, auch Kinder. Helfen kann im besten Fall eine Stammzellen- oder Knochenmarkspende. Claudia Flügel ist eine von 26 Menschen im Raum Hof, die... » mehr

10.02.2010

Region

Mit Drogen am Steuer vom Zoll erwischt

Selb - Dem Zoll ging jetzt ein 32-jähriger Mann aus Tanna ins Netz. Der Mann fiel an einer Kontrollstelle an der B 15 am Montagabend auf, weil er drogentypische Symptome zeigte. » mehr

04.02.2010

Region

Unfallfahrer ruft Polizei und geht heim

Silberbach - Weitere Blutuntersuchungen zieht ein Unfall zwischen Hohenberg und Selb nach sich. Am Dienstag gegen 22.45 Uhr fuhr ein 47-jähriger Selber mit seinem Auto auf der Staatsstraße von Hohenbe... » mehr

28.11.2009

Region

Als Geisterfahrerin gegen Sattelzug

Ohne Licht, in Schlangenlinien und auf der falschen Fahrspur war eine 38-jährige Marktredwitzerin am Freitagabend unterwegs. Sie fuhr mit ihrem Auto auf der Bayreuther Straße stadtauswärts. » mehr

23.09.2009

Region

CSU bemängelt "Schlendrian"

Marktleugast - Mehr als 90 Minuten dauerte auf der Marktleugaster Ratssitzung am Montagabend die Debatte, was wann in Bezug auf erhöhte Radon- und Schimmelpilzbelastung des Rathauses hätte getan werde... » mehr

23.09.2009

Region

CSU bemängelt "Schlendrian"

Marktleugast - Mehr als 90 Minuten dauerte auf der Marktleugaster Ratssitzung am Montagabend die Debatte, was wann in Bezug auf erhöhte Radon- und Schimmelpilzbelastung des Rathauses hätte getan werde... » mehr

fpnai_am_Andreashuettner_04

04.09.2009

Region

In fünf Stunden zum Lebensretter

Er hat nicht wirklich damit gerechnet, als Spender in Frage zu kommen, als Andreas Hüttner im Jahr 2006 an einer Typisierungsaktion in Bad Steben teilgenommen hat - er wusste, dass es sehr schwierig i... » mehr

28.10.2008

Region

Flucht endet unter Zollauto

Selb – Am Sonntagmorgen kontrollierte die Polizei in der Poststraße in Selb einen Schönwalder Autofahrer. Da er eine Alkoholfahne hatte, wurde er zum Dienstfahrzeug gebeten. » mehr

06.09.2008

Region

Opfer die Kehle zugedrückt

Kulmbach/Kupferberg – In wüster Rambo-Manier hatte ein junger Kupferberger um die Jahreswende für mächtig Aufruhr bei der Stadtsteinacher Polizei und den umliegenden Inspektionen gesorgt. » mehr

fpnai_hamann7

16.05.2008

Region

Verstärkt auf Wellness setzen

Bad Steben – Katharine Hamann kannte Bad Steben bislang nicht – bis sie ihre Diplomarbeit begonnen hat, in der sie die „Chancen und Risiken des Marketingkonzeptes am Hochkurhaus für die Region Bad Ste... » mehr

15.01.2008

Region

POLIZEIBERICHT

Mit Alkohol am Steuer Kulmbach – Ein Fünfzigjähriger aus dem östlichen Landkreis hat seinen Führerschein abgeben müssen, weil er alkoholisiert gefahren ist. Am Samstag gegen 4.20 Uhr stellten Beamt... » mehr

fpmt_ruben

03.12.2007

Region

Hoffnung für leukämiekranke Andrea

Damit hatten wohl selbst die Organisatoren nicht gerechnet: Auf riesige Resonanz stieß der Aufruf zur Typisierungsaktion „Hilfe für Andrea“ in Pullenreuth am gestrigen Sonntag von 10 bis 16 Uhr in der... » mehr

fpks_Lorenz

14.11.2007

Region

„Sport ist die Medizin des Jahrhunderts“

Kulmbach – Anlässlich des heutigen Weltdiabetestags hat die Frankenpost mit Michael Lorenz gesprochen, der seit 17 Jahren zuckerkrank ist und die Kulmbacher Diabetes-Selbsthilfegruppe leitet. » mehr

fpha_sw-muh2

01.09.2007

Region

Region Hof fällt in Überwachungszone

2006 ist die Blauzungenkrankheit bei den Wiederkäuern zum ersten Mal in Deutschland aufgetreten. Einen neuen positiven Fall gibt es derzeit im hessischen Landkreis Fulda. » mehr

fpmt_spende

13.08.2007

Region

Der Bedarf an Blut steigt stetig

Gerade in der Urlaubszeit mangelt es an Blutkonserven. Das wurde deutlich in der Alexander-von-Humboldt Hauptschule, in die das Rote Kreuz zum Blutspenden eingeladen hatte. » mehr

^