BRÜCKEN

Marode und deshalb gesperrt: Der Egersteg bei Neuhaus. Sie Stadt Hohenberg möchte mit der Erneuerung nicht bis zum Sommer warten und sucht nach einer Zwischenlösung. Foto: Gerd Pöhlmann

18.09.2018

Fichtelgebirge

Hohenberg will Ersatz für maroden Egersteg

Die Stadt möchte die 20 Jahre alte Brücke sanieren lassen. Nur haben die Firmen keine Zeit. Jetzt macht sich der Stadtrat Gedanken über eine Übergangslösung. » mehr

Derzeit verlegen Mitarbeiter der Firma Günther Bau in der Knollenstraße den Oberflächenwasser-Kanal. In den nächsten Monaten wird es im Lehenthal Weg und im Teilstück der Knollenstraße Richtung Hauptstraße weitergehen.	Foto: Garbriele Fölsche

12.09.2018

Kulmbach

Oberflächenwasser soll in die Zaubach fließen

Die Stadt Stadtsteinach steckt fast eine Million Euro in den Untergrund: Sie lässt Kanäle und Teile der Wasserleitung in der Knollenstraße und im Lehenthaler Weg erneuern. » mehr

Noch viel zu bauen auf den Straßen

10.09.2018

Hof

Noch viel zu bauen auf den Straßen

Die Hochzeit der Baustellen ist mit dem Sommer vorbei. Aber es gibt in der Region noch einiges zu tun. Was, das hat die Frankenpost zusammengefasst. » mehr

Leiharbeit

10.09.2018

Wirtschaft

Zahl der Leiharbeiter gestiegen

Niedriglöhne, schlechte Jobbedingungen und keine Brücke in den ersten Arbeitsmarkt - Leiharbeit sei Beschäftigung zweiter Klasse, sagt die Linke. Und diese Beschäftigung nimmt weiter zu. » mehr

Wiedereröffnung der Unteren Steinernen Brücke

09.09.2018

Hof

Großes Fest zur Öffnung der Brücke

Was lange währt, wird endlich gut: Die Sanierung der Unteren Steinernen Brücke ist abgeschlossen - acht Monate später als einst geplant. Die Hofer feierten das nun ausgiebig. » mehr

Die Brücke über den Siechenbach ist derart marode, dass sie die Stadt vorsorglich gesperrt hat. Foto: Matthias Bäumler

09.09.2018

Wunsiedel

Viele Brücken in Wunsiedel marode

Sperrung, Sanierung und Abriss: Die Festspielstadt muss schon in nächster Zeit handeln. Allerdings muss niemand wirklich Angst haben. » mehr

Straßenbau bei Hitze

07.09.2018

Hof

Sigmundsgraben ab Samstag wieder frei

Mit den Ferien endet auch das diesjährige Hofer Asphaltprogramm. Eine Maßnahme steht noch aus: » mehr

Holz kommt mit der Zeit in die Jahre - die Stadt will deshalb schon seit Jahren zwei der vier Stege erneuern lassen. Daraus wird - wenn alles gut geht - erst nächstes Jahr etwas. Die Sicherheit ist allerdings nicht beeinträchtigt: Die Brücken werden regelmäßig überprüft, statisch sind sie noch in Ordnung. Foto: Uwe von Dorn

06.09.2018

Hof

Neue Brücken scheitern am Preis

Schon längst sollten zwei der vier Holzstege über den Untreusee erneuert sein. Nun ist von nächstem Jahr die Rede: Man hofft, dass bis dahin die Preise in der Baubranche fallen. » mehr

An der Berliner Brücke in Kulmbach sind die Bauarbeiten zur Hochwasserfreilegung in vollem Gange. Der Verkehr wird vorerst mit einer Ampel geregelt.

05.09.2018

Kulmbach

Fast freie Fahrt zum Schulstart

Zum Ende der Sommerferien geht auch die Zeit der großen Straßensperrungen vorüber. Auf der B 289 rollt der Verkehr bald wieder, in Kulmbach gibt es noch Baustellen. » mehr

Die sanierte Untere Steinerne Brücke wird am Samstag zum Festplatz. Foto: Uwe von Dorn

02.09.2018

Hof

Großes Fest für die Brücke

Was lange währt, wird endlich gut: Die Sanierung der Unteren Steinernen Brücke ist abgeschlossen - acht Monate später als einst geplant. Die Anwohner feiern. » mehr

Die Bauarbeiten an der Unteren Steinernen Brücke neigen sich dem Ende zu. Foto: Uwe von Dorn

27.08.2018

Hof

Brückenfest zum Sanierungsende

Nach über einem Jahr sind die Bauarbeiten an der Unternen Steinernen Brücke fast abgeschlossen. Mit einem Straßenfest feiern die Anwohner die Freigabe der ältesten Hofer Brücke. » mehr

Bauingenieur Rudi Macht wertet an seinem Arbeitsplatz die Schadensberichte der Brücken aus.

24.08.2018

Fichtelgebirge

Brücken unter Beobachtung

Die Katastrophe von Genua wirft Fragen auf. Ingenieur Rudi Macht aus Marktredwitz prüft Bauwerke in der ganzen Bundesrepublik. » mehr

Tiefbauleiter Oskar Steinbrecher vom Bauamt, Gerald Heinl vom Bauunternehmen Förster, Kevin Schaborak vom Ingenieurbüro Sigma, Andre Schlott von der Baufirma Schwaba, Christoph Reger vom Ingenieurbüro Wolf u. Zwick und Oberbürgermeister Oliver Weigel (von links) überzeugten sich vor Ort vom Baufortschritt. Foto: Herbert Scharf

23.08.2018

Marktredwitz

Peuntbrücke im Zeitplan

Der Bau der Brücke über die Röslau in Lorenzreuth ist in vollem Gange. Bis November soll das Bauwerk mit Kosten von 1,25 Millionen Euro wieder befahrbar sein. » mehr

Die Brücke über den "Weißen Main" wird noch vor Wintereinbruch saniert. Foto: Werner Reißaus

21.08.2018

Kulmbach

"Bürgerfreundliche" Brückensanierung

Die Gemeinde Ködnitz lässt die Brücke über den Weißen Main in Fölschnitz instand setzen. Für den Verkehr muss sie trotzdem nur ein bis zwei Tage lang gesperrt werden. » mehr

Für 14 Damen ist nun die Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin zu Ende. Sie erhielten am Freitag in den Dr.-Wiesent-Schulen ihre Urkunden. Foto: Michael Meier

07.08.2018

Marktredwitz

Eine Brücke ins Leben

14 junge Frauen schaffen die Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin. Vier bestehen mit einer Eins vor dem Komma. Mit dem Zeugnis in der Tasche geht es ins Berufsleben. » mehr

Eine Esskastanie überreichte Stadtrat Lothar Seyfferth (von links) an den stellvertretenden Vorsitzenden des Kleingartenvereins Wellekamp, Werner Schüttler. Mit auf dem Bild der Kulmbacher Obmann Rainer Krause, dessen Vorgänger Günter Wiesel und der Vorsitzende des Stadtverbands der Kleingärtner, Stefan Dörfler. Foto: Rainer Unger

07.08.2018

Kulmbach

Kleingärtner feiern ihre Freundschaft

Gartenfreunde aus Kulmbach und Wellekamp sind seit 20 Jahren Partner. Zur Feier überreichte Stadtrat Lothar Seyfferth den Gästen aus der Nähe von Wolfsburg eine Kastanie. » mehr

Glas-allt Shiel

07.08.2018

Reisetourismus

Pferde aus Stahl und die Jacht der Queen

Der Reiseführer ist 800 Seiten dick, doch für den Schottland-Urlaub bleiben nur 14 Tage? Burgen und Berge, Geschichte und Gärten gibt es an fast jeder Ecke - da fällt die Auswahl schwer, auch weil die... » mehr

Sie diskutierten den umstrittenen Ausbau der Bundesstraße 303 an der abgebrochenen Brücke bei Fischern: die Schirndinger Bürgermeisterin Karin Fleischer, Baudirektor Siegfried Beck vom Staatlichen Bauamt Bayreuth, Bundestagsabgeordneter Hans-Peter Friedrich, CSU-Kreisrat Wolfgang Kreil, Peter Nowack von der IZF, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel sowie Willi Müller und Albrecht Schläger von der IZF. Foto: Andreas Gewinner

03.08.2018

Fichtelgebirge

B303-Befürworter gehen in die Offensive

Noch immer ist der vierspurige Ausbau der Bundesstraße ungewiss. Verfechter argumentieren politisch. Das Projekt sei Teil eines europäischen Lückenschlusses. » mehr

Bridge Constructor Portal

02.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Game-Charts: Brücken bauen, Buchstaben schubsen und abheben

Hobby-Architekten aufgepasst! «Bridge Constructor Portal» ist das richtige Spiel für Menschen, die gerne um die Ecke denken. «Rise Up» richtet sich an Fans von Knobeleien à la Tetris. Und mit «superty... » mehr

Bagger räumen auf den Sandsteinbrücken den alten Beton und den Schotter weg, bevor die neuen Fahrbahnplatten kommen.

01.08.2018

Region

Bahn-Brücken mit neuen Lücken

Die Gleisarbeiten zwischen Kulmbach und Mainleus dauern bis einschließlich 9. September. Es läuft eine der größten Bauaktionen der 172 Jahre alten Ludwig-Süd-Nord-Bahn. » mehr

Blaulicht und Schriftzug «Polizei»

31.07.2018

Region

A 93: Unbekannter bewirft Familienauto

Schreck auf der Autobahn: Ein Unbekannter wirft auf der A93 im Landkreis Wunsiedel einen Gegenstand von einer Brücke - und trift das Auto einer Mutter und ihren zwei Kindern. » mehr

Die neuen Fundamente für die Brücke über die B 303 nach Fischern stehen bereits.	Foto: Gerd Pöhlmann

25.07.2018

Fichtelgebirge

Weg nach Fischern endet an Baustelle

Sackgasse Fischern - seit Mai fehlt eine Brücke über die B 303. Der Baustopp macht Anlieger nervös. » mehr

Wenn die Höllental-Hängebrücken kommen, will der Lichtenberger Bürgermeister am Freizeitzentrum kein Besucherzentrum haben - das Areal mit dem Badesee solle vielmehr renaturiert werden und der Erholung dienen. Foto: Sandra Hüttner

23.07.2018

Region

"Genug Zeit für eine saubere Planung"

In Lichtenberg können die Bürger am 16. September ihre Meinung zu den Höllentalbrücken kundtun. Bürgermeister Holger Knüppel rechnet mit einer klaren Entscheidung. » mehr

Sanierung der Steinernen Brücke auf der Zielgeraden

18.07.2018

Region

Sanierung der Steinernen Brücke auf der Zielgeraden

Zum Start ins neue Schuljahr wird die Sanierung der Unteren Steinernen Brücke in der Vorstadt abgeschlossen sein. Dann wird die Brücke laut Auskunft der Stadt "vollumfänglich nutzbar sein". Im Mai 201... » mehr

Gratulationscour zum 60. Geburtstag: Bürgermeister Stephan Heckel-Michel inmitten seiner Geburtstagsgäste. Links seine Lebenspartnerin Birgit Ströhlein und rechts seine Mutter Renate Heckel.	Foto: Werner Reißaus

16.07.2018

Region

Ein Mann, der Brücken baut

Zum 60. Geburtstag gibt es einen "großen Bahnhof" für den Ködnitzer Bürgermeister Stephan Heckel-Michel. Er ist auch ein großer Kämpfer für die Umgehung Kauerndorf. » mehr

Fein säuberlich werden die Bohrkerne in Kisten verpackt. Ein Labor untersucht das Material. Daraus lässt sich schließen, wie tragfähig der Boden ist.

13.07.2018

Region

Vorboten der Umgehung Stadtsteinach

Für den geplanten Bau der rund vier Kilometer langen Trasse sind aufwendige Erhebungen notwendig. Derzeit führt eine Spezialfirma aus Niederbayern Bohrungen aus. » mehr

Kein Durchkommen gibt es mehr an der Angerbrücke in Hof, nicht einmal mehr für Fußgänger. Foto: Uwe von Dorn

10.07.2018

Region

Saale-Brücke ist komplett marode

Über die Angerbrücke kommt niemand mehr drüber - auch nicht Radfahrer und Fußgänger. Sie ist seit Montag komplett gesperrt. Der Grund: Einsturzgefahr. » mehr

Der Doppeldeckerbus des Marktredwitzer Unternehmens Hanke ist bei einem Unfall in Rimini unter einer Brücke hängen geblieben und total beschädigt worden. Leicht verletzt wurden bei dem Unglück drei Abiturienten, die Schnittwunden durch zerplatzte Scheiben davontrugen. Foto: dpa/Tommaso Torri

09.07.2018

Fichtelgebirge

Jähes Ende einer Abschlussfahrt

Der Bus aus Marktredwitz bleibt unter einer Brücke in Rimini hängen. Die Abiturienten aus Sachsen kommen mit dem Schrecken davon. Es handelt sich um einen Fahrfehler. » mehr

06.07.2018

Region

Längere Variante soll geschützte Natur umgehen

Die Dimension des Projekts wird immer größer: Der Kreis prüft eine rund 900 Meter lange Konstruktion. In Issigau treffen Befürworter und Gegner aufeinander. » mehr

An der A 93-Ausfahrt Hof Süd sind die Arbeiter schon zu Gange.	Foto: Florian Miedl

02.07.2018

Region

A 93 erhält eine neue Fahrbahndecke

Die Arbeiten betreffen die Strecke bis zur Anschlussstelle Rehau-Nord. Dabei soll es zeitweise auch zu Sperrungen kommen. » mehr

Baggerzähne knabbern an der "Lego"-Brücke

30.06.2018

Region

Bagger knabbern an der "Lego"-Brücke

Es ist so weit: Das erste Stück der "Lego"-Brücke in Moschendorf ist Geschichte. » mehr

Die Abmessung für eine Elektrifizierung ist bei der Thomasbrücke (rechts im Bild) nicht ausreichend. Allerdings soll nach Mitteilung der Bahn hier nichts verändert werden. Vielmehr soll die Weiche vor der Brücke verschoben werden, teilten die Projektleiter in der jüngsten Sitzung des Stadtrats mit. Nicht tangiert werde die Hofer Brücke (Rialtobrücke) links im Bild. "Da kommen wir durch." Foto: Peggy Biczysko

27.06.2018

Region

Elektrifizierung rückt in weite Ferne

Jetzt muss wegen neuer Schallschutzmaßnahmen völlig neu geplant werden. Im Stadtrat stellen die Projektleiter die vagen Pläne vor und bleiben viele Antworten schuldig. » mehr

Die neue Brücke über die Südliche Regnitz gefällt nicht jedem. CSU-Gemeinderat Oliver Geyer vermutet gar ein Sicherheitsproblem. Dem widerspricht der Bürgermeister vehement.	Foto: Gödde

26.06.2018

Region

Die Brücke, die spaltet

Bürger aus Unterhammer und ein CSU-Stadtrat nehmen Anstoß an der neuen Brücke. Ändern will die Gemeinde an dem modern gehaltenen Bauwerk aber nichts. » mehr

Für den Bereich zwischen Ascher Straße und Neutauperlitzer Weg, hier bezeichnet als "Teil 1 Saalequerung", haben die Stadträte nun den Weg freigemacht, indem sie einen neuen Bebauungsplan und eine Änderung des Flächennutzungsplans billigten.	Grafik: HCS / Karte: Google Earth

26.06.2018

Region

Grünes Licht für neue Saalebrücke

Der Stadtrat hat mit großer Mehrheit den Weg freigemacht für die vieldiskutierte Saalequerung. Trotzdem bleiben kritische Stimmen. » mehr

Mit schwerem Gerät rücken die Arbeiter der Brücke zuleibe. Foto: von Dorn

25.06.2018

Region

Regen verzögert Abriss der "Lego"-Brücke

Die Stadt Hof geht davon aus, dass der Abbruch der "Lego"-Brücke Mitte bis Ende dieser Woche beginnen kann. » mehr

360 Meter spannt sich die Geierlay-Brücke über ein Tal im Hunsrück - bis zum 10. Mai war sie die längste Hängebrücke Deutschlands, dann eröffnete im Harz ein 440 Meter langes Bauwerk. Die zwei geplanten Brücken im Höllental sollen beide länger sein.	Foto: Ingo Börsch, Ortsgemeinde Mörsdorf

23.06.2018

Region

Eine Brücke, die nicht verbindet

Das geplante Projekt im Höllental spaltet die Bevölkerung. Es wird kontrovers diskutiert, doch der Ton bleibt sachlich und höflich. » mehr

22.06.2018

Region

100 000 Euro für ein Geländer

Auch wenn der Gemeinderat Himmelkron geschockt war angesichts der hohen Kosten: Die historische Baille-Maille-Brücke soll wieder eröffnet werden. » mehr

Im Fall der Kreuzung von Wartturmweg und Neutauperlitzer Weg prüft die Stadt, ob hier ein Kreisverkehr entstehen kann. Das könnte den Knotenpunkt entschärfen. Fotos: Uwe von Dorn/Archiv

20.06.2018

Region

Kompromiss für den Wartturmweg

Der Hofer Bauausschuss beschließt ein ganzes Bündel an Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. Doch der größte Wunsch der Anwohner bleibt vorerst unerfüllt. » mehr

Die Reisegruppe auf den Stufen des Alten Rathauses.	Foto: Senioren-Union

20.06.2018

Region

Gang über frisch renovierte Steinerne Brücke

Die Regnitzlosauer Senioren-Union steuert Regensburg an. Ein Stadtführer vermittelt jede Menge Wissenswertes. » mehr

Mit schwerem Gerät rücken die Arbeiter der Brücke zuleibe. Foto: von Dorn

19.06.2018

Region

Abriss der Lego-Brücke hat begonnen

Die Saalebrücke in Moschendorf ist bald Geschichte. Der Abbruch dürfte etwa zwei Wochen dauern. » mehr

Zwei Hängebrücken über das Lohbach- und das Höllental sollen Einheimischen und Touristen den Blick über die Schönheit des Frankenwalds aus einer einmaligen Perspektive ermöglichen.

18.06.2018

Region

Auch Lichtenberg stimmt über Höllentalbrücken ab

Der Stadtrat setzt den Bürgerentscheid für den 16. September an. Bis dahin sollen sich die Bürger möglichst eine Meinung gebildet haben. » mehr

Immer wieder wird es derzeit auf der Straße eng, wenn sich etwa wie hier in der Flottmannstraße Lastwagen in die Quere kommen. Foto:Matthias Bäumler

15.06.2018

Region

Autofahrer stellen sich auf Chaos ein

Die Sperrung der B 303 hat ungewohnte Verkehrsströme zur Folge. Vor allem in der Flottmannstraße und in der Thölauer Straße gibt es immer wieder Probleme. » mehr

Zwei der jüngsten Bewohner aus Lehsten, Sofie Tauber und Julian Fröh, blieb es vorbehalten, dass Band zu durchschneiden, um die neue Brücke über den Lehstenbach für den Verkehr freizugeben. Das freute auch Bürgermeister Frank Dreyer (Dritter von rechts) sowie Ralf Büntig, Geschäftsführer des Planungsbüros USS Consult aus Naila, und Bauleiter Thomas Rodler (von links). Foto: Christian Schilling

15.06.2018

Region

Jetzt gilt freie Fahrt nach Lehsten

Der Weißenstädter Ortsteil ist wieder über beide Seiten erreichbar. Möglich macht dies der Bau einer neuen Brücke. » mehr

Statt des geplanten Dammes soll im Zuge des Stadtsteinacher Umgehungsbaus nach dem Willen von ProStadtsteinach und BN eine Brücke entstehen.

14.06.2018

Region

Naturschützer fordern Brücke statt Damm

ProStadtsteinach und der BN melden sich in Sachen Ortsumgehung Stadtsteinach zu Wort. Sie befürchten, dass mit der aktuellen Planung Hochwasser programmiert ist. » mehr

Bald fällt die "Lego"-Brücke in Moschendorf

13.06.2018

Region

Bald fällt die "Lego"-Brücke in Moschendorf

An der seit einer Woche gesperrten Oberkotzauer Straße in Hof haben die Vorarbeiten für den Abriss der Saalebrücke begonnen. Doch bevor das Unternehmen Plannerer das Bauwerk abreißen kann, sind etlich... » mehr

360 Meter spannt sich die Geierlay-Brücke über ein Tal im Hunsrück - bis zum 10. Mai war sie die längste Hängebrücke Deutschlands, dann eröffnete im Harz ein 440 Meter langes Bauwerk. Die zwei geplanten Brücken im Höllental sollen beide länger sein.	Foto: Ingo Börsch, Ortsgemeinde Mörsdorf

05.06.2018

Region

Räte fordern mehr Transparenz

Die Lichtenberger Mandatsträger kritisieren den Landkreis für seine Informationspolitik über die Höllentalbrücken. » mehr

Ab Mittwoch nächster Woche lädt Mine Gümüstekin-Jaballah zu "Kita aus der Kiste" ins Mehrgenerationenhaus ein. Unser Foto zeigt (von links) Mine Gümüstekin-Jaballah, die Leiterin des Projektes "Kita aus der Kiste", mit Sohn Adem Jaballah und Koordinatorin Birgit Weber vom MGH. Foto: Uwe von Dorn

05.06.2018

Region

Keine Angst vor der Kita

Integration für die Kleinsten: In Rehau startet nächste Woche das Projekt "Kita aus der Kiste". Es soll Kindern gleiche Chancen ermöglichen. » mehr

Die Kinder Fatima und Jakob besuchen gerade die "Kita aus der Kiste". Mit dabei (von rechts): Fatimas Mutter Zainab Hoto, Koordinator Hans Eckert, Kreisjugendamtsleiter Gerhard Zeitler und Mitarbeiterin Janina Degelmann. Foto: cs

04.06.2018

Region

Keine Angst vor der Kita

Integration für die Kleinsten: In Helmbrechts gibt es montags "Kita aus der Kiste", und in Münchberg lesen Eltern Bücher vor. So bekommen Kinder gleiche Chancen. » mehr

Nicht auf der berühmten Prager Karlsbrücke (im Vordergrund), sondern eine Brücke moldauabwärts, der Mánesuv Most, wird das Brückenfest des deutsch-tschechischen Zukunftsfonds am 2. Juni stattfinden. Fotos: ctk/dpa, Ondrej Stanek

25.05.2018

Fichtelgebirge

Brückenbauer feiern auf einer Brücke in Prag Jubiläum

Am 2. Juni steigt in Prag das große Geburtstagsfest des deutsch-tschechischen Zukunftsfonds. Ein buntes Programm soll Besucher anlocken. » mehr

21.05.2018

Region

Kita-Luft aus der Spielzeugkiste

Das Programm "Brücken bauen" will sozial benachteiligte Kinder besser integrieren. Im Landkreis haben sich einige Projekte gut etabliert. » mehr

Zwei Hängebrücken über das Lohbach- und das Höllental sollen Einheimischen und Touristen den Blick über die Schönheit des Frankenwalds aus einer einmaligen Perspektive ermöglichen.

17.05.2018

Region

Brücke soll kaum sichtbare Seile bekommen

Der Landkreis Hof geht in die Offensive: Gut neun Wochen vor dem Bürgerentscheid in Issigau gibt es weitere Informationen zu den Höllentalplänen. » mehr

Wird für 277 000 Euro saniert: die Brücke in Wölsau. Foto: zys

16.05.2018

Region

Stadt erneuert die alte Brücke in Wölsau

Im kommenden Jahr beginnt die Sanierung. Nach dem Burger King erkundigt sich Anwohner Jochen Dziumbla . OB Weigel will keine Grundsatzdiskussion. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".