Lade Login-Box.

BRANDRUINEN

27.01.2020

Selb

Investieren ohne neue Schulden

Der Haushalt ist genehmigt. Ulrich Pötzsch, Oberbürgermeister-Kandidat der Aktiven Bürger, stellt die Pläne für den Bike-Park am Kornberg vor. » mehr

Ruine

06.01.2020

Brennpunkte

Zwischenlösung für abgebranntes Drei-Sterne-Restaurant

Nach dem Brand des Drei-Sterne-Restaurants «Schwarzwaldstube» im baden-württembergischen Baiersbronn will Hotelchef Heiner Finkbeiner schnell einen Ersatz anbieten. » mehr

Ein Zeuge habe beobachtet, dass noch einmal Rauch aus der Ruine aufgestiegen sei. Ein Nachbar (im Bild) war zur Sicherheit gleich vor Ort.

22.10.2019

Kulmbach

Bauernhof in Schutt und Asche: Zusammenhalt nach Katastrophe

Der Großbrand im Thurnauer Ortsteil Menchau war Thema im Gemeinderat. Ein besonderes Lob gab es für die zahlreichen Helfer. » mehr

Das Sägewerk an der Oberen Mühle in Rehau fällt nun endgültig dem Bagger zum Opfer. Im September 2018 hatte ein Feuer es vollständig zerstört. Foto: Uwe von Dorn

18.02.2019

Rehau

Brandruine verschwindet endgültig

In der Rehauer Innenstadt ist im September 2018 ein Sägewerk vollständig ausgebrannt. Fünf Monate später rücken die Bagger an und machen es dem Erdboden gleich. » mehr

Im Einsatz

08.02.2019

Brennpunkte

Feuertragödie in der Pfalz: Fünf Menschen sterben bei Brand

Drei Männer und zwei Frauen kommen bei einem Häuserbrand ums Leben. Versperrten ihnen die Flammen den Rettungsweg? Die Ermittler haben viele Fragen - und einen Verdacht: Fehlte der wichtige Rauchmelde... » mehr

12.11.2018

Selb

Kritik an Fachschul-Hängepartie

Aktive Bürger fordern vom Kultusministerium eine belastbare Finanzierung. Die Stadt Selb, die Schule und das Landratsamt Wunsiedel hätten ihre Hausaufgaben gemacht. » mehr

Neubau für bessere Nächte

04.09.2018

Münchberg

Neubau für bessere Nächte

Baustelle statt Brandruine: In Münchberg laufen die Arbeiten für das Schlafzentrum auf Hochtouren. Im April will Dr. Johannes Rumpf öffnen und stellt mehrere Mediziner ein. » mehr

Bauarbeiter Andres Gleich montiert das heiß begehrte Dach ab. Fotos: cs

02.07.2018

Münchberg

Der langersehnte Abriss

Mit Geld aus der Förder- offensive verschwindet die Ruine am Eingang von Münchberg. Das macht nicht nur den Blick auf die Stadt frei, sondern auch den Weg für neue Pläne. » mehr

Eigens aus Aschaffenburg angereist: Ein Hundeführer der Polizei mit seinem Brandmittelspürhund.

25.04.2018

Kulmbach

Mit Hund und Technik auf Spurensuche

Ermittler des LKA und ein Brandmittelspürhund unterstützen die Bayreuther Brandfahnder. Das Feuer im Freizeit-Center hat Millionenschaden verursacht und Menschen um ihren Arbeitsplatz gebracht. » mehr

05.02.2018

Münchberg

Stadt will die Brandruine kaufen

Im Rathaus möchte man nicht warten, bis ein Gutachter den Abriss anordnet. Der Schandfleck am Ortseingang soll vollständig verschwinden. » mehr

Von der einstigen Ruine in Kleinschwarzenbach ist nur noch ein Haufen Bauschutt übrig. Foto: Nadine Schobert

12.01.2018

Münchberg

Eine Ruine ist endlich Geschichte

Das ausgebrannte Gebäude in Münchberg verfällt weiter. In Kleinschwarzenbach greift der Landkreis ein: Das Gefahren-Haus ist bereits abgerissen. » mehr

### Titel ###

27.12.2017

Münchberg

Die Tops und Flops des Jahres

Neubau-Pläne, entlaufene Kühe oder geknickte Windrad-Flügel: Auch 2017 gab es aus dem Altlandkreis Münchberg viel zu berichten, manches zum Schmunzeln, manches zum Ärgern. » mehr

Gutachten per Drehleiter

26.11.2017

Münchberg

Gutachten per Drehleiter

Die alte Brandruine am Eingang von Münchberg zwingt zum Handeln. Am Sonntagmorgen kam eine mobile Ampel zum Einsatz, damit die Feuerwehr Platz hatte, um ihre Drehleiter auszufahren. Der Verkehr wurde ... » mehr

Zimmerer Philipp Steinsdörfer ließ in seinem zünftigen Richtspruch alle am Bau des Schulungsraums der Feuerwehr Weidmes Beteiligten hochleben. Unser Bild zeigt (auf dem Gerüst stehend von links) Philipp Steinsdörfer, den Vorsitzenden und Kommandanten der Wehr, Christian Fittner, und Firmenchef Stefan Wegmann.	Foto: Klaus-Peter Wulf

13.10.2017

Kulmbach

Wiederaufbau in Weidmes

Nach dem Brand am 1. Mai geht es bei der Feuerwehr aufwärts. Ihr Schulungsraum entsteht derzeit aus Ruinen neu. Jetzt wurde Richtfest gefeiert. » mehr

Diskothekenbrand

14.05.2017

Oberfranken

Dreiste Schnapsdiebe in Bayreuther Brandruine

In der niedergebrannten ehemaligen Disko Rosenau in Bayreuth hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag mehrere Menschen beim Diebstahl von Schnaps erwischt. » mehr

Wer hier lebt, hat gelernt, mit nur wenigem zufrieden zu sein: Die Notunterkünfte im Dreibrunnenweg sind nicht viel mehr als hölzerne Baracken. Wenigstens sind die Zimmer mit Holz beheizbar. Foto: Ute Eschenbacher

08.01.2017

Region

Dreibrunnenweg: Wann tut sich was?

Sie leben im Stillen. Am Waldrand, weit weg von der Innenstadt. Wer im Dreibrunnenweg gelandet ist, hat den Halt in seinem Leben verloren. » mehr

Die zeitgemäßen Wohnungen mitten in der Helmbrechtser Innenstadt sind voraussichtlich Anfang 2017 bezugsfertig. Bürgermeister Stefan Pöhlmann (links) informierte sich jüngst über den Baufortschritt. Unser Bild zeigt Pöhlmann mit den Planern Manuel Thieroff (Mitte) und Jörg Albrecht (rechts). Foto: Werner Bußler

30.08.2016

Region

Aus Brandruine wird Vorzeigehaus

Moderne Wohnungen entstehen derzeit in der Bürgerstraße 6 in Helmbrechts. Das Haus war 2013 abgebrannt und wird nun saniert. » mehr

Vollkommen zerstört ist das Wohnhaus des alten Bauerngehöfts in Bärlas. Am Mittwoch musste das THW das Gebäude sichern. Erst dann konnten die Ermittler der Polizei hineingehen. Fotos: Patrick Gödde

30.12.2015

Region

Brand in Bärlas fordert Toten

Ein Spürhund findet eine Leiche in der Brandruine. Ob es sich dabei um den vermissten 67-jährigen Bewohner handelt, soll nun eine Obduktion klären. » mehr

29.12.2015

Region

Brand in Bärlas: Leiche gefunden

Ein Spürhund findet eine Leiche in der Brandruine. Ob es sich dabei um den vermissten 67-jährigen Bewohner handelt, soll nun eine Obduktion klären. » mehr

IMG_0250.jpg Schwarzenbach am Wald

24.08.2015

Region

Sägewerk-Brand: Katastrophen-Fall ist beendet

Die Brandfahnder der Kriminalpolizei Hof haben heute Vormittag die Ermittlungen zur Ursache des Großbrandes fortgesetzt. Aufgrund des enormen Zerstörungsgrades gestalten sich die Begehung der Brandrui... » mehr

"Es war die Hölle"

24.08.2015

Oberfranken

"Es war die Hölle"

Es brennt. Das hören Feuerwehrleute oft. Aber so ein Feuer wie im Sägewerk Rauschenhammermühle im Frankenwald hat bisher kaum einer von ihnen erlebt. » mehr

Schmuckstück   in der Altstadt

23.06.2015

Fichtelgebirge

Schmuckstück in der Altstadt

Mitten in der Stadt eine Brandruine - dass das aufs Gemüt schlägt, ist dem Marktredwitzer Architekten Peter Kuchenreuther völlig klar. Wie jämmerlich der "Goldene Löwe" in Weißenstadt einmal ausgesehe... » mehr

Bürgermeister Frank Dreyer, SPD, dankte seiner ausscheidenden Fraktionskollegin Susanne Hager mit einem graviertem Krug und einem Blumenstrauß für ihre geleistete Stadtratstätigkeit. Hager hatte aus beruflichen Gründen um Entlassung aus ihrem Mandat gebeten. Sie vertrat seit 2008 im Stadtrat die Bürger. Zuletzt gehörte sie dem Bauausschuss und dem Wiesenfestausschuss an, sowie stellvertretend dem Tourismus- und Finanzausschuss. In der vorangegangenen Wahlperiode engagierte sich Hager zudem als Referentin für "Schule und Haus der Kinder", im Ausschuss "Tourismus, Weißenstädter See und Kurentwicklung" sowie als stellvertretendes Mitglied im Verwaltungsrat des gemeinsamen Kommunalunternehmens und im Finanzausschuss. 	Foto: Tomis-Nedvidek

12.12.2014

Region

Weißenstadt hat ehrgeizige Ziele

Bürgermeister Frank Dreyer rechnet mit der Anerkennung des Thermalwassers als Heilquelle. Er hofft auf eine Verbesserung der finanziellen Lage. » mehr

Sah es in der vergangenen Woche noch danach aus, dass die Kristall AG die Therme in Fichtelberg bald wieder aufbaut, hat sich innerhalb von zwei Tagen die Situation wieder grundlegend geändert. 	Foto: Florian Miedl

24.11.2014

Oberfranken

Therme vorerst wieder vom Tisch

Ein Beschluss des Fichtelberger Gemeinderats ärgert Badbetreiber Heinz Steinhart derart, dass er die Pläne für den Wiederaufbau stoppt. Wie es mit der Brandruine weitergeht, steht wieder einmal in den... » mehr

12.11.2014

Region

Feuer in leerstehendem Kurhotel

In Marienbad brennt das ehemalige "Rozkvet" ab. Die Polizei sucht nach der Ursache - und hat Obdachlose in Verdacht. » mehr

28.03.2014

Region

Ein Armutszeugnis

Die Bürger an der August-Mohl- und der Ossecker Straße hatten, daran sei erinnert, acht Jahre lang den Ausblick auf eine Brandruine. Der Schandfleck "ehemaliges Hotel Rosenbühl" ist nur durch große Kl... » mehr

Ein Blick in den Saal im sanierten Gebäude des Goldenen Löwen mit den zahlreichen Ehrengästen. 	Foto: Susanne Tomis-Nedvidek

08.03.2014

Region

Goldener Löwe erstrahlt neu

Aus der Brandruine des ehemaligen Gasthauses entsteht ein Bürgerhaus mit Informationszentrum. Bei der Einweihung erinnern die Redner an das Feuer, die Bauarbeiten und die Finanzierung. » mehr

Notdürftig abgedeckt: Seit einer Woche liegen jetzt auch noch fast 80 Tonnen Brandschutt vor der Ruine des Thermalbads Fichtelberg. 	Foto: Dankbar

21.09.2013

Oberfranken

Eine Schutthalde vor der Brandruine

Wegen unbezahlter Rechnungen holt ein Abbruchunternehmen seine Container ab und kippt den Müll vor das Bad. Die Gemeinde ist empört. » mehr

Wilhelm Wenning, Frank Dreyer und Landrat Dr. Karl Döhler in der künftigen Touristinformation. Im Gewölbe wird die Internetlounge eingerichtet. 	Foto: Pöhlmann

01.08.2013

Region

Ein Schandfleck verschwindet

Die Regierung übergibt einen weiteren Förderbescheid für den "Goldenen Löwen" in Weißenstadt. In dem einstigen Gasthaus finden die Kur- und Touristinformation und ein Veranstaltungssaal Platz. » mehr

Bürgermeister Mattthias Beyer (links) erhielt für seine Informationen Applaus. 	Foto: Nauck

03.12.2012

Region

Köditz hat noch finanziellen Spielraum

Viel Positives hören die Bürger auf der Bürgerversammlung. Die vorsichtige Finanzpolitik der Gemeinde bewährt sich. » mehr

29.10.2012

Region

Wursttheke und Leuchtreklame

Münchberg - In der jüngsten Sitzung des Münchberger Bau-, Grundstücks- und Umweltausschusses sind zwei Bauanträge gebilligt worden. Die Kaufland Dienstleistung GmbH & Co.KG darf in ihrem Einkaufscente... » mehr

29.09.2012

Region

Kaufmarkt für Seßlach

Seßlach - Im Juni vergangenen Jahres hat ein Brand das Polstermöbellager der Firma Maintal bed & sofas und Angelikamoden in der Seßlacher Bahnhofstraße zerstört. Seither ist die Brandruine für das sch... » mehr

Nach dem Brand waren in Hof Gerüchte umgegangen, das Unternehmen sei ohnehin insolvent. "Wir sind erst ein Jahr hier, viele kennen aber noch den alten 'Holz Fröhlich', dessen Name ja immer noch am Gebäude steht", erklärt sich Lagerleiter Christian Lenk den Grund dafür.

12.09.2012

Region

Arbeit neben den Schutthaufen

Ende August gingen in Moschendorf 2200 Gartenhäuser in Flammen auf - die Arbeit eines Vierteljahres bei der "Solid GmbH". Während die Kripo noch ermittelt und die Versicherung den Schaden schätzt, nim... » mehr

08.08.2012

Region

Druck auf den Eigentümer der Brandruine

Die Brandruine in der Kirchenlamitzer Straße in Schwarzenbach an der Saale ist den Leuten ein Dorn im Auge. Im Dezember war das Haus komplett ausgebrannt, seither ist die Ruine recht großzügig abgespe... » mehr

Die Reste des Kassenhauses am Kornberglift bieten hinter dem Absperrband der Polizei ein trauriges Bild. Unter www.frankenpost.de gibt es weitere Fotos.	Fotos: Florian Miedl

05.07.2012

Region

Talstation brennt völlig ab

Das Kassenhaus, ein Anbau und die Liftsteuerung am Kornberg sind total zerstört. Vermutlich ist ein Blitz am Brand schuld. Ob die Anlage zum Winter schon wieder läuft, steht noch in den Sternen. » mehr

Auch gestern flammten in der ausgebrannten Ruine der Kristalltherme Fichtelberg immer wieder Nachfeuer auf. Zwischen zehn und dreißig Feuerwehrleute waren vor Ort und löschten diese Brandherde. 	Foto: Florian Miedl

15.05.2012

Oberfranken

Neuer Zwist nach dem Brand

Sowohl der Betreiber als auch die Gemeinde wollen die zerstörte Therme in Fichtelberg wieder aufbauen - aber keinesfalls gemeinsam. Doch zunächst müssen sie klären, ob und was die Versicherung bezahlt... » mehr

Gemeinsam mit Kriminalhauptmeister Ralf Muggenthaler (links) und Hundeführer Alfred Brand untersuchte Brandmittel-Spürhund "Kalle" gestern die Brandruine. Der Hund schlug zwar einmal an. Über die Brandursache kann die Polizei aber noch nichts sagen. 	Fotos: glas

05.05.2012

Region

Rätselraten in der Brandruine

Ein Spürhund der Kriminalpolizei schnüffelt sich durch die Brandruine im Ortskern. Aufschluss über die Ursache des Großbrands bringt das nicht. Am wahrscheinlichsten ist offenbar ein Kurzschluss. » mehr

13.04.2012

Region

Ein Streit verhindert den Abriss

An der Brandruine an der Kirchenlamitzer Straße tut sich wenig. Wie die Stadt mitteilt, stellt sich der Besitzer noch quer. Noch steht eine gütliche Lösung im Raum. » mehr

Die verkohlten Reste der Teppich-Lagerhalle sind bereits sortiert, so gut es ging; nun kommen sie in eine Müllverbrennungsanlage. 	Fotos: Hüttner

10.11.2011

Region

Brandruine kommt weg

Fünf Wochen nach dem Großbrand der Lagerhalle der Firma Kirschner in Selbitz haben nun die Aufräumarbeiten begonnen. Die polizeilichen Ermittlungen stehen kurz vor dem Ende. » mehr

Fassungslos betrachtet ein Anwohner das Ausmaß des Feuers.

01.11.2011

Oberfranken

Stallbursche tot aufgefunden

Der 25-jährige Mitarbeiter, der nach dem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Großheirath (Landkreis Coburg) am späten Sonntagabend vermisst worden war, ist tot. » mehr

01.10.2011

Region

Spürhund Bruno sucht in der Brandruine nach Hinweisen

Nach dem Großbrand der Lagerhalle der Firma Kirschner am vergangenen Dienstag in Selbitz ist gestern ein Brandmittelspürhund zum Einsatz gekommen. Brandfahnder der Kripo Hof und ein Hundeführer aus In... » mehr

Mit dem Bagger musste die Feuerwehr Selbitz einen zweiten Brandherd freilegen. 	Foto: Hüttner

30.09.2011

Region

Junge gesteht Zündelei

Ein Kind hat den Brand mit Schaden in Millionenhöhe in Selbitz verursacht. Derweil flammt das Feuer am Donnerstag wieder auf. Die Feuerwehr löscht zwei größere Brandherde. » mehr

Zwar lieferte die vorbeifließende Selbitz genügend Wasser für die Wehr - die Halle retten konnte sie aber nicht.

29.09.2011

Region

Der Tag nach dem Brand

Die Lagerhalle der Firma Kirschner ist in der Nacht zum Mittwoch komplett ausgebrannt. Auch gestern noch hält die Feuerwehr Wache. Währenddessen beginnen die Aufräumarbeiten und das Forschen nach der ... » mehr

12.03.2010

Region

Ungeeignet zur Attacke

Hat der SPD-Vorstoß in Sachen Zentralkauf zu Jahresbeginn noch breite Zustimmung ausgelöst, führt der Antrag jetzt eher zu Verwunderung. » mehr

14.01.2010

Region

Brandruine in Regnitzlosau wird bald abgerissen

Regnitzlosau - Die Chancen stehen gut, dass bereits in den nächsten zwei Wochen die Brandruine im Ortskern von Regnitzlosau abgebrochen wird. Einen entsprechenden Beschluss hat jetzt der Gemeinderat R... » mehr

Porzellanikon

31.12.2009

Oberfranken

Schatzkammer, Trafostation und ein eigener Brunnen

Das Porzellanikon in Selb-Plößberg kann einige Superlative aufweisen: Es ist das erste Industriemuseum in Bayern, das zweitgrößte Museum in Nordbayern (nach dem Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg... » mehr

28.10.2009

Region

Warten auf den Abriss geht weiter

Regnitzlosau - Exakt neun Monate nach dem verheerenden Brand im Regnitzlosauer Ortskern ist in Sachen Aufräumarbeiten noch nicht viel geschehen. Nach wie vor "ziert" die Brandruine, ein völlig zerstör... » mehr

19.06.2009

Region

Zur Hochzeit soll Ruine weg

Regnitzlosau - Der Abbruch der Regnitzlosauer Brandruine hat begonnen. Nach ersten statischen Untersuchungen am Montag rollen seit gestern die Bagger. Mit schwerem Gerät tragen Bauarbeiter Stück um St... » mehr

10.06.2009

Region

Abbruch für Brandruine beantragt

Regnitzlosau - Der Abriss des abgebrannten Vierseithofes in Regnitzlosau gestaltetet sich schwieriger als gedacht. » mehr

fpwun_CSU_090309

09.03.2009

Region

Döhler fordert neues Denken

Weißenstadt – Eine stärkere Kooperation innerhalb des Landkreises Wunsiedel hat Landrat Dr. Karl Döhler in der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Weißenstadt gefordert. » mehr

fpha_am_ruine1_neu_030309

03.03.2009

Region

Brandursache bleibt ein Rätsel

Die Brandruine im Ortskern von Regnitzlosau darf nach wie vor nicht betreten werden, leuchtend rote Absperrbänder rund um den Vierseithof weisen weithin sichtbar darauf hin. » mehr

16.12.2008

Region

Ruine soll „Ort der Begegnung“ werden

Weißenstadt – Ein Paket zur Ortskernsanierung hat der Stadtrat Weißenstadt in seiner jüngsten Sitzung einstimmig auf den Weg gebracht. Dabei sollen mit Hilfe der Städtebauförderung in den Jahren 2009 ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.