Lade Login-Box.

BRANDSCHUTZ

So soll das künftige Begegnungszentrum mit Arztpraxis in Marktleugast aussehen.	Foto: Architekturbüro Tino He?

25.02.2020

Kulmbach

Marktleugast setzt Meilenstein

Der Marktleugaster Rat hat am Montag einstimmig den Neubau eines Begegnungszentrums mit Arztpraxis beschlossen. Der Baubeginn soll im September sein. » mehr

Brandschutz ist sein Beruf. Sein Unternehmen ist wie er in Kasendorf zu Hause. Jetzt will Norbert Groß Bürgermeister in Kasendorf werden. Seine Aussichten sind bestens: Er ist der einzige Bewerber um das Amt. Foto: Melitta Burger

18.02.2020

Kulmbach

Mehr Leben in den Ort bringen

Norbert Groß will die Nachfolger von Bernd Steinhäuser als Bürgermeister in Kasendorf antreten und hat viel vor. Als einziger Kandidat gilt seine Wahl als sicher. » mehr

Wahlpodium in Waldershof Waldershof

16.02.2020

Marktredwitz

Der Kampf ums Waldershofer Rathaus

Ein riesiges Interesse zeigten die Waldershofer an der Podiumsdiskussion mit den Bürgermeister-Kandidatinnen Margit Bayer (CSU) und Michaela Härtl (Freie Wähler), zu der Frankenpost und Oberpfalz-Medi... » mehr

Vier Planungsachsen sollen die Marktredwitzer Innenstadt fit machen für die Zukunft. Fotos: Herbert Scharf

14.02.2020

Marktredwitz

Millionen fließen in das "Kleeblatt"

Die Stadtentwicklung in Marktredwitz verläuft nach Plan. Umfangreiche Investitionen stärken die Innenstadt und stoßen private Vorhaben an. » mehr

Die symbolische Schlüsselübergabe für das neue Löschfahrzeug HLF 20 durch Bürgermeister Thomas Schwarz an den Kommandanten der Kirchenlamitzer Feuerwehr Frank Gahn (Bild links) - Pfarrer Markus Rausch (links) und Gemeindereferent Thomas Kern erteilten den kirchlichen Segen für das neue Löschfahrzeug (Bild rechts). Fotos: Willi Fischer

16.02.2020

Wunsiedel

Freie Fahrt für das HLF 20

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchenlamitz erhält ein modernes Fahrzeug. Der Weg dahin war langwierig. » mehr

Der alte und neue Vorsitzende Markus Philipp (links) sowie Bürgermeister und Neu-Ehrenmitglied Karl-Willi Beck (Dritter von links) gratulierten aktiven und passiven Mitgliedern zu Ehrungen, Beförderungen und zu Ämtern in der Vereinsführung. Foto: Christian Schilling

14.02.2020

Wunsiedel

Weniger Einsätze bei mehr Stunden

334 Mal wird die Stadtwehr von Wunsiedel im vergangenen Jahr alarmiert. Die Belastung für die Aktiven wächst. » mehr

12.02.2020

Münchberg

Helmbrechts muss Schulen sanieren

Die Stadt muss sich wohl auf eine millionenschwere Belastung einstellen. Eine Analyse soll nun zeigen, ob sogar ein Neubau die beste Lösung wäre. » mehr

Mülltrennung ist am CVG sehr wichtig. Hausmeister Frank Reuter zeigt, wie es geht. Foto: Stefan Linß

12.02.2020

Kulmbach

Verbündete für die Umwelt

Die Hausmeister der Schulen kümmern sich ums Ressourcensparen. Das Klimaschutzmanagement im Landkreis Kulmbach setzt seit zwei Jahrzehnten auf die Hilfe. » mehr

Pkw-Brände sind keine Seltenheit. Mehrmals hat die Selber Feuerwehr im vergangenen Jahr ausrücken müssen, um brennende Fahrzeuge zu löschen. Foto: pr.

07.02.2020

Selb

372 Mal rückt die Selber Wehr aus

Ein Feuerwehr-Jahr mit beeindruckenden Zahlen. Von Türöffnung über Autobrand bis zur Personenrettung ist alles dabei. Allerdings auch mehrere Fehlalarme. » mehr

Im Sommer soll aus der ehemaligen Gaststätte ein Hotel mit Restaurant entstehen. Foto: Ertel

04.02.2020

Hof

In Hof entsteht ein Boutique-Hotel

Die Gaststätte am Mühldamm wird derzeit umgebaut. Probleme bei Genehmigungen haben laut Architekt die Renovierung verzögert. » mehr

Im "RugenDorfladen" (links) soll nun eine Tagespflegeeinrichtung entstehen. Foto: Klaus Klaschka

04.02.2020

Kulmbach

Eine Heimstatt für Senioren

Der "RugenDorfladen" ist im Mai 2019 endgültig gescheitert. Nun soll in dem Gebäude eine Tagespflege eingerichtet werden. » mehr

Das Kunstprojekt Spinnalto war bereits ein kleiner Vorgeschmack darauf, was in den kommenden Jahren aus dem Mainleuser Spinnerei-Hallen werden kann. Foto: Stefan Linß

04.02.2020

Kulmbach

Ein Glücksfall und kein Groschengrab

Die Pläne, die Mainleuser Spinnerei in ein Kultur-zentrum zu verwandeln, werden konkreter. Eine Machbarkeitsstudie soll zeigen, was in den alten Hallen möglich ist. » mehr

Als Musterbeispiel für eine gelungene Innenstadtentwicklung bezeichnet der Nailaer Bürgermeister Frank Stumpf die Pläne für das leer stehende Weka-Kaufhaus. Künftig soll hier ein Bürger- und Familienzentrum mit Bibliothek, Museum und Veranstaltungsräumen entstehen. Foto: Hüttner/Plan: Stadt Naila

29.01.2020

Naila

Naila beseitigt seinen größten Leerstand

Für 5,7 Millionen Euro bekommt die frühere Weka in Naila eine neue Nutzung. Auch der nach Regensburg ausgeliehene Fluchtballon spielt eine Rolle. » mehr

20.01.2020

Selb

24 Aktive Bürger wollen in den Stadtrat

Aufbruchstimmung zum Auftakt der Wahl: Die Selber möchten weiter viele Förderungen ausschöpfen. » mehr

Die Bernecker Straße in Himmelkron soll nun endlich einen Gehsteig bekommen. Foto: Werner Reißaus

16.01.2020

Kulmbach

Gehsteigbau nach 18 Jahren

In der Bernecker Straße in Himmelkron stehen größere Bauarbeiten an. Das Projekt kostet rund eine halbe Million Euro. » mehr

Beim dritten Neujahrsempfang von Kirchengemeinde und politischer Gemeinde im Mehrzweckgebäude in Berg erhielten engagierte Ehrenamtliche in der Jugendarbeit eine Würdigung. Unser Bild zeigt (von links): Landrat Oliver Bär, die Geehrten Holger Wurzbacher und Anja Baumgärtel, Bürgermeisterin Patricia Rubner und Pfarrer Harald Losch. Foto: Hüttner

14.01.2020

Hof

Berg dankt seinen Bürgern

Die Gemeinde ehrt auf dem Neujahrsempfang zwei Personen für ihre engagierte Jugendarbeit. Ein Thema, das alle bewegt, ist der respektvolle Umgang miteinander. » mehr

Kommandant Marco Schulze (links), Vorsitzender Alois Röber (Zweiter von rechts) und Bürgermeister Ernst Neumann (rechts) gratulierten Thorsten Riedl, Alois Meier, Siegfried Protschky und Manfred Köstler.	Foto: jr

13.01.2020

Marktredwitz

Löschteich als Ideallösung

Mit einem Weiher wäre der Feuerwehr und dem SV Pechbrunn gedient. Der Bürgermeister möchte sich dafür einsetzen. » mehr

Die Nürnberg-Messe legt ein rasantes Tempo vor. Auch 2020 soll der Wachstumskurs fortgesetzt werden. Fotos: Matthias Will, Nürnberg-Messe

09.01.2020

Wirtschaft

Nürnberg-Messe auf Rekordjagd

Die Messegesellschaft peilt einen Umsatz von 350 Millionen Euro an. Außerdem nimmt sie ein Großprojekt in Angriff. » mehr

Beispielhaft für viele kommunale Investitionen in der Region: das 7,5 Millionen Euro teure neue Feuerwehrhaus Rehau.

29.12.2019

Rehau

CSUler besuchen Rehauer Feuerwehr-Baustelle

Auf Einladung von Bürgermeister Michael Abraham hat CSU-Landtagsabgeordneter Alexander König zusammen mit Landrat Dr. Oliver Bär und den CSU-Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern des Landkreises Hof d... » mehr

Nach erfolgreich bestandener Leistungsprüfung: Die Feuerwehrleute aus Weißenstadt mit der Führungsdienstgraden des Kreisfeuerwehrverbandes. Foto :G.Z.

17.12.2019

Wunsiedel

Trupp legt Leistungsprüfung erfolgreich ab

Die Weißenstädter Wehr stellt sich einem simulierten Verkehrsunfall. Alle Aufgaben erledigen die Einsatzkräfte mit Bravour. » mehr

Verdiente Feuerwehrleute (von links): Kreisbrandmeister Jürgen Günther, Bürgermeister Karl Philipp Ehrler, Patrik Köppel, Stefan Gärtner, Benjamin Quaiser, Heinz Popp, Thorsten Becher, Björn Stöcker, Johannes Scherdel und Kreisbrandinspektor Reinhard Schneider. Foto: Quick

11.12.2019

Münchberg

Stammbach: Wehr stolz auf Ersthelfer

Die Feuerwehr Stammbach hat ein hartes Jahr hinter sich. Wegen der langen Trockenheit im Sommer stieg die Zahl der Einsätze. Sorgen um den Nachwuchs muss sich die Truppe dank einer neuen Kindergruppe ... » mehr

Die Seitenwand im Kreuzgewölbe wurde unverputzt erhalten. Möglicherweise handelt es sich um Reste der Hofer Stadtmauer.

08.12.2019

Hof

Geschichte aus Holz und Stein

Die restaurierten Gebäude der Volkshochschule Hofer Land bergen noch viel vom Charme des Biedermeier, aus dem die Häuser stammen. Ein Rundgang. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

06.12.2019

Wirtschaft

BER-Baustelle steht unter Termindruck

Alles macht sich bereit für die geplante Flughafeneröffnung: Nun wurden die Bus- und Bahnverbindungen präsentiert. Doch in den Terminals ist noch viel zu tun - zu viel für fünf Arbeitstage die Woche. » mehr

Hotelier Heiner Bär ist stolz auf die Klassifizierung mit vier Sternen für sein "Meister-Bär"-Hotel. Auch seine Lebenspartnerin Ivonne Wahl (Mitte) und Rezeptions-Leiterin Sylvia Soares, die rechte Hand der Chefs, freuen sich darüber, dass das Marktredwitzer Hotel wieder den strengen Anforderungen entsprechen konnte. Foto: Peggy Biczysko

05.12.2019

Marktredwitz

Sternstunde für "Meister Bär"

Das Marktredwitzer Hotel hat in der Klassifizierung vier Sterne erreicht. Besitzer Heiner Bär hat jüngst mehr als eine Million Euro in die Erweiterung und Modernisierung investiert. » mehr

Bürgermeister Siegfried Beyer (Bildmitte) gratuliert seinem jetzigen Stellvertreter Christian Ruppert (links daneben) im Kreise der Gemeinderatskandidaten und Ehrengäste zum einstimmigen Votum als CSU-Bürgermeisterkandidat bei den Pressecker Kommunalwahlen am 15. März 2020.	Foto: Klaus-Peter Wulf

03.12.2019

Kulmbach

Einstimmiges Votum für Christian Ruppert

Die Pressecker CSU ist bei den Kommunalwahlen nicht nur mit einem Bürgermeisterkandidaten vertreten. 24 Männer und Frauen bewerben sich um zwölf Gemeinderatssitze. » mehr

Straßenschilder

01.12.2019

Wirtschaft

Landkreis rüstet sich für Teslas «Gigafactory»

Der E-Autobauer Tesla will im ersten Halbjahr 2020 mit dem Bau seiner Fabrik in Brandenburg beginnen. Erst kürzlich wurden die Pläne bekannt. Der Landkreis rüstet sich nun für die Prüfung des Projekts... » mehr

29.11.2019

Marktredwitz

Park-Pyramide steht im Fokus

In der Bürgerversammlung steht die Revitalisierung der Rosenthal-Brache im Mittelpunkt. Bürgermeisterin Friederike Sonnemann zieht eine positive Bilanz. » mehr

Der Förderbescheid der Regierung ist da, der Umbau des Schützenhauses kann im Frühjahr beginnen. Darüber freuen sich Bürgermeister Christian Zuber und Architekt Dietrich Scheler (rechts). Foto: cs

22.11.2019

Münchberg

Zurück zum Aushängeschild

Das Münchberger Schützenhaus wird von Mai an saniert und zum Veranstaltungsort für Bälle, Konzerte, Messen oder Tagungen. Hier die Fakten zum Großprojekt. » mehr

Die Kulmbacher Feuerwehr war am Donnerstagabend in die Alte Forstlahmer Straße gerufen worden, um zwei junge Menschen aus ihrem verunglückten Auto zu bergen.

22.11.2019

Kulmbach

Kleiner Crash mit großen Folgen

Ein junger Mann prallt mit seinem Auto gegen einen geparkten Pkw. Aus Sicherheitsgründen entscheidet sich der Notarzt für eine aufwendige Rettung der Beifahrerin. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

22.11.2019

Wirtschaft

BER-Eröffnung rückt näher - Dübel-Problem gelöst

Eine Schraube locker - das darf sich der Flughafen bei wichtigen Kabelbrücken nicht leisten. Die Betreiber sind sicher, dass alle Dübel halten. Nun äußert sich das Bauamt. » mehr

Täglich den Notfall am Ohr

17.11.2019

Hof

Täglich den Notfall am Ohr

In der Integrierten Leit- stelle Hochfranken laufen die Fäden zusammen: Rund um die Uhr koordinieren 27 Mitarbeiter alle Rettungseinsätze. » mehr

15.11.2019

Arzberg

Doppelter Abschied bei Bürgerversammlung

Zum letzten Mal berichtet Bernd Hofmann über die Thiersheimer Projekte. Er stellt sich nicht mehr zur Wahl. Den "Kastaniengarten" reißt die Gemeinde ab. » mehr

Im Untergeschoss der Gaststätte "Eisstadion" (vorne) befinden sich die Umkleidekabinen. Um sie weiter nutzen zu dürfen, hatte die Stadt dem VER Selb einige Auflagen gemacht.

14.11.2019

Selb

Stadt fordert, VER soll Auflagen einhalten

Darf der Verein den Kabinentrakt noch nutzen? An der Frage scheiden sich im Stadtrat die Geister. Noch haben die Sportler nicht alle Auflagen des Brandschutzes erfüllt. » mehr

Auf dem ehemaligen Schumann-Areal in Arzberg entstehen derzeit Werkstatt und Wohnheim der Lebenshilfe. Die Bauarbeiten verlaufen planmäßig und fristgerecht. Foto: Michael Meier

07.11.2019

Marktredwitz

Lebenshilfe packt viele Baustellen an

Ein Umzug, zwei Großbaustellen und das 50-jährige Bestehen sind markante Ereignisse für die Lebenshilfe in diesem Jahr. Sie erwirtschaftet einen Überschuss von 218 000 Euro. » mehr

Ehrungen bei der Feuerwehr Kulmbach: Unser Bild zeigt (von links) Oberbürgermeister Henry Schramm, Michael Lutz, Vorsitzenden Bernhard Nehring, Alexander Kampe, Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack, Markus Babo, Kreisbrandrat Stefan Härtlein, Jens Hasselmeyer, Kreisbrandmeister Jürgen Hochgesang, Landrat Klaus Peter Söllner, Sachbearbeiterin Kathleen Eber von der Stadtverwaltung und Stadtbrandmeister Michael Weich. Foto: privat

04.11.2019

Kulmbach

Edelmetall für aktive Wehrleute

Michael Lutz ist seit 40 Jahren im Brandschutz aktiv. Drei seiner Kollegen dienen der Kulmbacher Wehr seit 25 Jahren. » mehr

Die Münchberger Stützpunktfeuerwehr freut sich über ein neues Auto. Unser Bild zeigt (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Vorsitzenden Oliver Heinold, den stellvertretenden Kommandanten Frank Müller, Landtagsabgeordneten Alexander König, Bürgermeister Christian Zuber, Kommandant Jürgen Günther, Kreisbrandrat Reiner Hoffmann, Bürgermeister Ludwig Göhl aus Stadelhofen, Kommandant Otto Spindler der Feuerwehr Steinfeld und Kreisbrandinspektor Reinhard Schneider.	Foto: Engel

Aktualisiert am 03.11.2019

Münchberg

Neues Auto für die Münchberger Wehr

Mit einem Festakt nehmen die Ehrenamtlichen ein Löschgruppen-Fahrzeug in Betrieb. Die Förderung dafür beträgt knapp 100 000 Euro. » mehr

Die Grundschule Schauenstein wird für 8,3 Millionen Euro saniert. Dazu gehören das neuere Schulgebäude in der Bildmitte aus dem Jahr 1967, die Turnhalle dahinter und das alte Schulhaus aus dem Jahr 1930 links dazwischen. Foto: Rost

30.10.2019

Naila

Kanal bei Starkregen überlastet

Eine Lösung soll der Kanalausbau in Schauenstein bringen. In Sachen Schulsanierung erlässt die Stadt eine Ausnahme-Regelung. » mehr

Service-Leitstelle

28.10.2019

Wie werde ich

Sicherheitsleute sorgen für den Rundum-Schutz

In ihrem Beruf geht es um die Abwehr und Prävention potenzieller Gefahren - ob auf dem Werksgelände oder in Konzerthallen. Fachkräfte für Schutz und Sicherheit haben einen verantwortungsvollen Job. » mehr

24.10.2019

Hof

Freistaat lässt Hofer Finanzamt sanieren

Der Haushaltsausschuss genehmigt die Kosten in Höhe von 6,3 Millionen Euro. Die Arbeiten betreffen Bausubstanz, Sanitäranlagen, Brandschutz und Barrierefreiheit. » mehr

Das Team der SPD steht: Landratskandidat Holger Grießhammer, Ingo Schlötzer, Jochen Hofmann, Frank Hochberger, Andrè Schlötzer, Philipp Ziegler, Karin Schreier, Alfred Raithel, Julian Schlötzer, Sebastian Schreier, Bürgermeister Thomas Schwarz, Markus Zißler, Esra Özekimci, Rudolf Röll, Katrin Raithel, Jannik Junger und Thomas Junger (von links). Foto: Willi Fischer

23.10.2019

Fichtelgebirge

Mit neuen Zielen auf zur Wiederwahl

Thomas Schwarz wird auch bei der nächsten Bürgermeisterwahl erneut für die SPD kandidieren. In einer Versammlung stellte er seine Pläne vor. » mehr

Bürgermeister Gerald Bauer (Zweiter von links), sein Stellvertreter Uwe Döbereiner (Fünfter von links) und Landrat Dr. Karl Döhler (rechts) dankten den Siegern des Blumenschmuckwettbewerbs. Foto: Gerd Pöhlmann

14.10.2019

Selb

Sanierungen bestimmen Leben in Höchstädt

Für Schule, Sporthalle und Bauhof gibt es Förderung. Beim Bau eines Radwegs ist Kreativität gefragt. Der Rathausbau liegt im Plan. » mehr

Der Vorsitzende des historischen Feuerwehrvereins Klaus Geyer ist stolz auf die zahlreichen Schätze aus 150 Jahren Brandbekämpfung. Fotos: David Trott

09.10.2019

Marktredwitz

Historische Zeugen der Brandbekämpfung

Die Marktredwitzer Wehr hat über die Jahrhunderte eine gewaltige technische Entwicklung erlebt. Im Feuerwehrmuseum sieht man alte Schlauchwagen und Atemschutzmasken. » mehr

Die Jugendlichen löschten einen imaginären Flächenbrand auf dem Schlossplatz. Die Jugendübung war der Auftakt des Aktionstages anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Lichtenberger Feuerwehr-Jugendgruppe.	Foto: Hüttner

08.10.2019

Naila

Feuerwehr-Jugendgruppe feiert 30. Jubiläum

Die Zukunft des Brandschutzes in Lichtenberg scheint gesichert: Mit einer erfolgreichen Schauübung feiern die Jungwehrler den Geburtstag ihrer Gruppe. » mehr

Bis 2021 wird das Weißenstädter Schullandheim komplett saniert sein und über einen Erweiterungsbau verfügen. Darüber freuen sich (von links): Landrat Dr. Karl Döhler, der Vorsitzende des Schullandheimwerks Stephan Doerfler, Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, der zweite Bürgermeister von Weißenstadt Holger Grießhammer, Architektin Ruth Schwarzmeier und der zweite Vorsitzende des Schullandheimwerks Alexander Wunsch. Foto: Florian Miedl

06.10.2019

Fichtelgebirge

Platz für Schüler aus ganz Deutschland

Das Schullandheim in Weißenstadt wird größer. Allein im vergangenen Jahr haben knapp 11 000 Jugendliche hier interessante Tage verbracht. » mehr

Die Arbeitsagentur und das Jobcenter sind auf der Suche nach einem neuen Standort. Foto: Florian Miedl

30.09.2019

Marktredwitz

"Das Benker-Areal hat für uns Priorität"

Das Jobcenter Fichtelgebirge und die Agentur für Arbeit suchen ein neues Zuhause. Auch einige Mitarbeiter des Landratsamts sollen nach Marktredwitz umziehen. » mehr

Flughafen Berlin Brandenburg

27.09.2019

Wirtschaft

BER-Chef: Keine «Showstopper» mehr für Hauptstadtflughafen

Zwei Monate wurde geprüft, ob das komplizierte Anlagengeflecht beim BER-Brandschutz im Zusammenspiel funktioniert. Die Betreiber sind mit dem Verlauf zufrieden. Doch der Tüv ist am BER noch nicht fert... » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

Tüv informiert Aufsichtsrat über BER-Prüfungen

Nach zwei Monaten wichtiger Anlagentests im Terminal des künftigen Hauptstadtflughafens hat der Tüv Rheinland den Aufsichtsrat über den Stand der Dinge informiert. Überprüft wurde, ob das Zusammenspie... » mehr

Hauptstadtflughafen

27.09.2019

Wirtschaft

Tüv informiert Aufsichtsrat über BER-Prüfungen

Zwei Monate lang hat der TÜV gestest, ob die technischen Anlagen im Terminal auch im Verbund funktionieren. Größere Probleme tauchten nach offiziellen Angaben nicht auf. » mehr

Die Gemeinde Himmelkron kann auch in diesem Haushaltsjahr von einem hohen Gewerbesteueraufkommen profitieren. Unser Bild zeigt das Gewerbegebiet an der A 9. Foto: Nils Katzenstein

25.09.2019

Kulmbach

Himmelkron kann erneut kräftig investieren

Für neue Projekte stehen 2019 2,166 Millionen Euro zur Verfügung. Für die Anfinanzierung der Kindertagesstätte sind alleine 500 000 Euro eingeplant. » mehr

Gespannt verfolgten OB Henry Schramm (Mitte) sowie Mitarbeiter des Bauamts, Architekt Stefan Eckl, Statiker Hilmar Schmidt und auch Tobias Morgeneier von der Firma Sell den Einbau der ersten Stahlträger, die die Statik in dem Gebäude über dem Busbahnhof verbessern sollen. Fotos: Melitta Burger

24.09.2019

Kulmbach

Stahlkonstruktion sichert die Statik

Der Ausbau der alten Spinnerei über dem ZOB geht in die heiße Phase. Schon im kommenden Jahr sollen Räume für die Uni, aber auch für Vereine zur Verfügung stehen. » mehr

Hauptstadtflughafen

19.09.2019

Wirtschaft

BER-Betreiber: Tests im Terminal besser als erwartet

Tüv-Prüfungen laufen gut, Testpassagiere werden gesucht, die Eröffnung 2020 steht - in einer Anhörung verbreitet der Flughafenchef Optimismus. Für eins der Terminals aber gibt er keine Garantie. » mehr

Noch warten viele Kunstwerke darauf, arrangiert zu werden im sanierten Semperbau. Foto: Matthias Rietschel/epd

18.09.2019

Kunst und Kultur

Wiedereröffnung der Dresdner Sempergalerie verzögert sich

Der Semperbau am Zwinger in Dresden wird später als geplant wiedereröffnet. » mehr

^