Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

DOSSIER - BRANDSERIE MARKTREDWITZ

Prozess um Brandserie: Verteidiger will weitere Zeugen hören

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter von Oberredwitz hat der Verteidiger des wegen versuchten Mordes in mehreren Fällen angeklagten Konrad P. beantragt, weitere Zeugen zu hören. » mehr

Brennendes Haus in Oberredwitz: Dieser Anblick verschaffte Konrad P. nach eigener Aussage sexuelle Lust.
Sexuell frustiert und als potenzieller Familienvater verschmäht: der im Prozess um die Brandnächte von Oberredwitz Angeklagte Konrad P. Foto: Rainer Maier

26.09.2019

Mutmaßlicher Brandstifter wuchs bei Großeltern auf

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter von Oberredwitz hat das Landgericht Hof beim elften Verhandlungstag am Donnerstag den Werdegang des Angeklagten näher beleuchtet. » mehr

Brennendes Haus in Oberredwitz: Dieser Anblick verschaffte Konrad P. nach eigener Aussage sexuelle Lust.

17.09.2019

Sexuelle Lust beim Blick auf die Flammen

Den mutmaßlichen Brandstifter von Oberredwitz erregten die von ihm gelegten Feuer. Das hat er vor Polizisten eingeräumt. Doch das Geständnis ist mittlerweile widerrufen. » mehr

Sexuell frustiert und als potenzieller Familienvater verschmäht: der im Prozess um die Brandnächte von Oberredwitz Angeklagte Konrad P. Foto: Rainer Maier

16.09.2019

Brandstifter von Oberredwitz: Gericht verlängert die Beweisaufnahme

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter von Oberredwitz wird länger dauern, als geplant. » mehr

Sexuell frustiert und als potenzieller Familienvater verschmäht: der im Prozess um die Brandnächte von Oberredwitz Angeklagte Konrad P. Foto: Rainer Maier

10.09.2019

Verschmähte Liebe als Tatmotiv?

Der mutmaßliche Brandstifter von Oberredwitz hat womöglich aus sexueller Frustration Feuer gelegt. Die Wut auf einen Nebenbuhler könnte einer der Auslöser gewesen sein. » mehr

05.09.2019

Wichtiger Zeuge erscheint nicht zur Verhandlung

Der Mann sollte ein wenig Licht ins Dunkel um das Tatmotiv des wegen Brandstiftung Angeklagten bringen. Nun ist er für Montag vorgeladen. » mehr

Bis Ende September soll der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter Konrad P. (im Bild mit Verteidiger Dieter Pöhlmann, rechts) dauern. Foto: Rainer Maier

04.09.2019

Beweise belasten den mutmaßlichen Brandstifter

Auch ohne Geständnis: Vor dem Landgericht in Hof wird es langsam eng für Konrad P. » mehr

Bis Ende September soll der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter Konrad P. (im Bild mit Verteidiger Dieter Pöhlmann, rechts) dauern. Foto: Rainer Maier

03.09.2019

Geständnis mit Widersprüchen und Lügen

Konrad P. hat sich selbst bezichtigt, der Brandstifter von Oberredwitz zu sein. Doch seine - später widerrufene - Aussage gibt den Ermittlern und der Strafkammer Rätsel auf. » mehr

Der Angeklagte Konrad P. schweigt, während seine mutmaßlichen Opfer ihr Leid schildern. Foto: Rainer Maier

29.08.2019

Schreckensnächte in Oberredwitz

Wie durch ein Wunder sind die Opfer der Brandserien vom Frühjahr 2018 nicht schwer verletzt oder gar getötet worden. Beim Prozess schildern sie ihre Erlebnisse. » mehr

Am 21. April 2018 völlig ausgebrannt: das Haus in der Wegenerstraße 12 c in Marktredwitz. Archivfoto: Herbert Scharf

28.08.2019

"Nur durch Zufall" davongekommen

Ein Ehepaar beschreibt vor Gericht, wie es aus seinem brennenden Haus fliehen musste. Die Strafkammer muss entscheiden, ob Konrad P. die Feuer in Oberredwitz gelegt hat. » mehr

27.08.2019

Brandstifter-Prozess: Angeklagter widerruft Geständnis

Der mutmaßliche Brandstifter von Marktredwitz will mit den gelegten Feuern nichts zu tun gehabt haben. Achtzehn Menschen hätten zu Tode kommen können. » mehr

Ein Großaufgebot an Rettungskräften verhindert nach der Brandstiftung in Oberredwitz, dass die Flammen in dem dicht bebauten Gebiet auf andere Gebäude übergreifen.

Aktualisiert am 26.08.2019

Wollte der Brandstifter sich sexuell erregen?

Am Dienstag wird vor dem Landgericht Hof der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter von Oberredwitz eröffnet. » mehr

Ein Großaufgebot an Rettungskräften verhindert nach der Brandstiftung in Oberredwitz, dass die Flammen in dem dicht bebauten Gebiet auf andere Gebäude übergreifen. Fotos: Frankenpost

24.05.2019

Anklage lautet auf versuchten Mord

Ein 39 Jahre alter Mann aus dem östlichen Landkreis Wunsiedel, der seit Monaten wegen des Verdachts auf Brandstiftung in mehreren Fällen in Untersuchungshaft sitzt, hat sich vor Gericht wegen versucht... » mehr

Marktredwitz

18.09.2018

Ermittlungen in Brandserie dauern noch an

Der Tatverdächtige, den die Polizei nach der Brandserie in Oberredwitz festgenommen hatte, sitzt nach wie vor im Gefängnis. » mehr

120 Feuerwehrleute waren am Sonntagvormittag im Einsatz, nachdem in der Werkstatt der Firma Roth in Marktredwitz gleich neben dem Wohnhaus Feuer ausgebrochen war. Zahlreiche landwirtschaftliche Fahrzeuge wurden dabei in Mitleidenschaft gezogen. Fotos: Oswald Zintl

30.07.2018

Traktor-Freunde wollen Familie Roth helfen

Wie schon nach der Brandserie vor einigen Wochen in Oberredwitz kann sich auch beim jüngsten Brandfall in Marktredwitz, bei der Firma Landmaschinen Roth in Dörflas, die Bevölkerung solidarisch zeigen:... » mehr

Ein Großaufgebot an Rettungskräften verhindert nach der Brandstiftung in Oberredwitz, dass die Flammen in dem dicht bebauten Gebiet auf andere Gebäude übergreifen.

17.07.2018

Weiterer Verdächtiger nach Brandserie?

Die Sonderkommission Oberredwitz ermittelt nach den Straftaten in Marktredwitz weiter. Es gibt Gerüchte, dass der inzwischen Inhaftierte nicht alleine war. » mehr

Wie bei den Bränden am 21. April (Foto), musste die Feuerwehr auch diesmal an mehreren Stellen in Oberredwitz Brände löschen.

29.06.2018

Ein 37-Jähriger sitzt in U-Haft

Die Kripo Hof ist sich sicher, den Brandstifter von Oberredwitz im Landkreis Wunsiedel verhaftet zu haben. Das Motiv liegt noch im Dunkeln. » mehr

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens

18.05.2018

Brandserie: Polizei sucht mit Flugblättern nach Täter

Seit Wochen terrorisiert ein Brandstifter einen Ortsteil von Marktredwitz. Jetzt verteilt die Polizei Flugblätter. » mehr

IMG_9717.JPG Marktredwitz

16.05.2018

Polizei sieht Bürgerstreifen kritisch

Die Bewohner des Stadtteils Oberredwitz schlafen derzeit eher unruhig. Seit in der Nacht zum Montag ein Feuerteufel erneut an mehreren Stellen Brände gelegt hat, geht die Angst um. » mehr

Auch hier in der Livingstonstraße war der Feuerteufel am Werk. Was hätte passieren können, wenn der Holzbalkon Feuer gefangen hätte, will sich niemand ausmalen. Fotos: Herbert Scharf

15.05.2018

Brandstifter schlägt erneut zu

Wochen nach den ersten Anschlägen an sieben Stellen brennt es in der Nacht zum Montag in Marktredwitz wieder. Wie durch ein Wunder wird niemand verletzt. » mehr

Marktredwitz

Aktualisiert am 14.05.2018

Führt das T-Shirt zum Täter?

Seit Wochen terrorisiert ein Brandstifter einen Ortsteil von Marktredwitz. Jetzt präsentiert die Polizei eine erste mögliche Spur. » mehr

Feuerwehr

14.05.2018

Erneute Brandserie in Marktredwitz

Bereits vor zirka drei Wochen gab es in Marktredwitz eine Brandserie. In der Nacht zum Montag ist es nun erneut zu fünf Bränden gekommen. Die Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus und bittet um H... » mehr

War bis Donnerstag abgesperrt: Das völlig abgebrannte Reihenhaus in der Wegenerstraße. Das Ehepaar Heindl ist noch zu betroffen, um sich vor dem Haus fotografieren zu lassen.	Fotos Scharf

27.04.2018

Brandopfer blicken nach vorne

Das Haus von Silvia und Helmut Heindl brennt bei dem verheerenden Anschlag in Oberredwitz komplett aus. Das Ehepaar ist dankbar für die Unterstützung von allen Seiten. » mehr

27.04.2018

Privatmann sagt geplantes Benefizkonzert ab

Ein Kemnather hat eine Veranstaltung zugunsten der von dem Brand betroffenen Familien geplant. Doch als er sie informiert, lehnen sie dankend ab. » mehr

Zeitungsausträgerin Claudia Fiebrich hat mehrere Anwohner vor den Flammen gewarnt. Foto: Matthias Bäumler

23.04.2018

Austrägerin verhindert Katastrophe

Claudia Fiebrich entdeckt das Feuer in der Wegenerstraße. Sie klingelt die Bewohner in der Wohnanlage aus dem Schlaf und verständigt die Feuerwehr. » mehr

Marktredwitz

23.04.2018

Riesige Welle der Hilfsbereitschaft

Viele Bürger fühlen mit den vom Brandanschlag Betroffenen mit. Sie bieten sogar Wohnungen an. » mehr

Völlig ausgebrannt ist das Haus in der Wegenerstraße in Oberredwitz. Fotos: Herbert Scharf/Matthias Bäumler

21.04.2018

Brandserie schockiert Marktredwitz

Samstagmorgen geht ein Reihenmittelhaus in der Wegenerstraße in Flammen auf. Fast gleichzeitig wird die Feuerwehr zu mehreren weiteren Bränden gerufen. » mehr

^