Lade Login-Box.

BRAND

Pater Joy (rechts) dankte Gabi Sieder für ihr dreijähriges Wirken. Auch die beiden Pfarrgemeinderats-Sprecherinnen Irene Riedel und Sabine König (von links) sowie die Kirchenpfleger Werner Scharf (links) und Klaus Brunner dankten ihr im Namen der beiden Pfarreien und überreichten Geschenke. Foto: pr.

31.07.2019

Marktredwitz

Feierlicher Abschied von Gabi Sieder

Die beliebte Gemeindereferentin sagt den Pfarreien Brand und Nagel "Auf Wiedersehen". Pater Joy bescheinigt ihr "überzeugtes Christsein". » mehr

Diese Jugendlichen bekräftigten ihre Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Christen. Die Predigt in Nagel hielt Bischof Rudolf Voderholzer.	Foto: Peter Pirner

23.07.2019

Fichtelgebirge

Junge Christen sagen Ja zum Glauben

39 Jugendliche erhalten in einem feierlichen Gottesdienst von Bischof Rudolf Voderholzer die Firmung. Sie wirken jetzt als erwachsene Christen in ihren Gemeinden mit. » mehr

Ein Eltern-Parkplatz soll die Verkehrssituation vor der Grundschule Brand entschärfen. Die Kinder sollen ihren Mamas und Papas das Angebot schmackhaft machen. Foto: Herbert Scharf

11.07.2019

Marktredwitz

Eltern-Parkplatz sorgt für Sicherheit

Die Stadt Marktredwitz legt in Brand eine Hop-on-Hop-off-Zone an. Die soll gefährliche Situationen vor der Schule entschärfen. » mehr

29.05.2019

Marktredwitz

Ein Dorf im Freudentaumel

Stadt und Kirche geben mit dem Spatenstich den Startschuss für den neuen Margarethen-Kindergarten in Brand. In den nächsten eineinhalb Jahren entstehen hier 99 Plätze. » mehr

26.05.2019

Fichtelgebirge

Doleschal schafft es nach Brüssel

Brand/Oberpfalz - Mit Christian Doleschal aus Brand/Oberpfalz zieht erstmals ein Fichtelgebirgler ins Europaparlament ein. Der 31 Jahre alte Jurist stand auf dem aussichtsreichen Listenplatz fünf. » mehr

22.05.2019

Fichtelgebirge

Bürgerinitiativen erheben Einspruch

"Seußen wehrt sich" und die BI Brand wollen keinen neuen Ostbayernring. Sie haben ihre Einwände bei der Regierung eingereicht. » mehr

Philipp Riedel kommt am 23. März mit seinem Programm "Von Shakespeare bis Kästner" nach Brand.	Foto: Frankenpost-Archiv

14.01.2019

Marktredwitz

In Brand trifft Tradition auf Moderne

Brand startet im März in sein Kulturprogramm. Auch das Festival junger Künstler macht Station. » mehr

Ein Monat Mittagessen für 600 Schüler

04.12.2018

Marktredwitz

Ein Monat Mittagessen für 600 Schüler

500 Euro bedeuten in Kenia weit mehr als in Bayern. Darüber berichtet Christine Rottlander Vertretern der Mission. » mehr

25.11.2018

Wunsiedel

Doleschal auf Platz fünf der Europa-Liste

Christian Doleschal ist auf den aussichtsreichen fünften Listenplatz der CSU-Europaliste für die Europawahlen am 26. Mai 2019 gewählt worden. » mehr

22.11.2018

Marktredwitz

Gewitter im Gemeinderat

Brand will das Freibad neu nutzen. Über das Konzept berichtet ein Architekt. Mancher Gemeindeverteter fühlt sich jedoch nicht richtig einbezogen. » mehr

Wo jetzt noch die Oberlichter zu sehen sind, soll künftig ein Wandbehang für zartes Licht in der Aussegnungshalle sorgen. Im Bild (von links): Bauamtsleiter Stefan Büttner, Architekt Gerhard Plaß, Künstlerin Anne Hitzker-Lubin, Alfons Prechtl vom Förderverein und Maria-Magdalena Stöckert vom Bauamt. Foto: zys

31.10.2018

Marktredwitz

Würdiger Ort erhält ein neues Gesicht

In Brand gestaltet Künstlerin Anne Hitzker-Lubin die Friedhofshalle freundlich und neu. Die marode Mauer bekommt ein neues Antlitz. Über 130 000 Euro werden hier investiert. » mehr

Die Brandner Schule als Pyramide bildete den Abschluss der Reise zu Baudenkmälern der Welt. Foto: pö

24.07.2018

Marktredwitz

Zirkus-Flair in Brandner Schule

Die Kinder bieten in der "Manege" ein buntes Programm. Hier schlummern viele Talente, die großen Applaus verdienen. » mehr

Der schlechte Zustand der Keller in der Ortseinfahrt von Brand ist schon seit längerer Zeit ein leidiges Thema. Foto: A.P.

16.07.2018

Marktredwitz

Bürger sorgen sich um Zustand der Keller

Bei der Aussprache mit dem Bürgermeister kommt auch die Frage nach der Ortseinfahrt in Brand. Es gibt Ideen. » mehr

Einer neuen Nutzung soll das alte Rathaus in Brand zugeführt werden: Die Stadt plant, ein Bürgerhaus daraus zu machen. Foto: A. P.

13.07.2018

Arzberg

Brander müssen keine Ausbaubeiträge zahlen

Bei der Bürgerversammlung wird die frohe Botschaft verkündet. Die Stadt hofft auf die Schließung von Baulücken. » mehr

12.07.2018

Marktredwitz

Am Bolzplatz reiben sich die Räte

Leidenschaftlich debattiert der Brander Gemeinderat. Dreh- und Angelpunkt ist ein sehr teurer Zaun. » mehr

Auf dem Gelände, wo einst die Weberei Weber & Ott in Brand stand, entsteht für rund drei Millionen Euro ein neuer Kindergarten.

16.05.2018

Marktredwitz

Neuer Kindergarten auf Fabrikgelände

Im Herzen von Brand bauen die evangelische Kirche und die Stadt für drei Millionen Euro eine Kita. In Marktredwitz haben alle Kitas keinerlei Kapazitäten mehr frei. » mehr

Klein und Groß beim Spatenstich in Brand. Im Marktredwitzer Ortsteil haben am Dienstag die Arbeiten zu den "Städtebaulichen Begleitmaßnahmen" begonnen. Foto: Gerd Pöhlmann

10.04.2018

Marktredwitz

Brand hübscht Fridauer Straße auf

"Städtebauliche Begleitmaßnahmen" stehen im Marktredwitzer Stadtteil an. Aufenthaltsqualität, Barrierefreiheit und einige andere Verschönerungen stehen an. » mehr

Herbert Lehnert, Bernhard Roth und Armin Philbert (von links) gestalteten in der Kapelle in Fuhrmannsreuth einen letzten Gottesdienst. Dieser war dem verstorbenen Zither-Spieler Helmut Bayer gewidmet. Foto: Bertram Nold

08.04.2018

Marktredwitz

Letzter Auftritt aus traurigem Anlass

Die Volksmusikgruppe Brand löst sich auf. Seit 1971 hatten die Musiker kirchliche und weltliche Feiern musikalisch umrahmt. » mehr

Noch vor einigen Jahrzehnten konnten die Brander nicht einfach den Wasserhahn aufdrehen. Im Ort war das Wasser knapp. Foto: Roland Weihrauch

21.03.2018

Fichtelgebirge

Als Brand jahrelang auf dem Trockenen saß

In den 50er- und 60er- Jahren müssen Tankwagen die Menschen im Ort versorgen. Erst ein Tiefbrunnen bereitet dem Mangel ein Ende. » mehr

20.03.2018

Marktredwitz

Brander Jäger erlegen Rehe, Füchse und Eichelhäher

Eine gute Nachricht gibt es bei der Jagdgenossenschaft Brand. Das Jahr endet trotz einiger Wildschäden mit einem Plus in der Bilanz. » mehr

14.02.2018

Marktredwitz

Kein Unimog für Brand

Die Gemeinde Brand spart ihr Geld lieber für die Städtebauprojekte. In zwei Jahren soll der Kauf eines neuen Fahrzeugs wieder diskutiert werden. » mehr

Begeisterung und Nachdenken löste das Gospelkonzert des Vokalensembles aus ehemaligen Domspatzen in der katholischen Sankt Michaelskirche mit Dirigent und Leiter Pfarrer Holger Kruschina (links) aus. Foto: Alfons Prechtl

16.01.2018

Marktredwitz

Gospelkonzert lässt Besucher schweigen

Bekannte und unbekannte Gospellieder gibt das "Vokalensemble Hubert Velten" zum besten. Die Sänger sind ehemalige Domspatzen. » mehr

Salut - Reißverschlussformation - Salut: So begrüßten die Böllerschützen in Brand das neue Jahr.	Foto: Willi Pöhlmann

02.01.2018

Arzberg

Böllerschützen begrüßen das neue Jahr

In Brand treffen sich Mitglieder aus sechs Vereinen, um den Brauch zu pflegen - mit dabei sind Schützen aus Arzberg. » mehr

Sie informierten über den nächsten Bauabschnitt im Brander Friedhof (von links): Claudia Wuttke vom Tiefbauamt, Ines Neugirg von der Baufirma Dumler aus Erbendorf, Vorsitzender Alfons Prechtl vom Förderverein, Maria-Magdalene Stöckert vom Hochbauamt, Stadtbaumeister Stefan Büttner und Oberbürgermeister Oliver Weigel. Foto: Herbert Scharf

10.10.2017

Marktredwitz

Platz vor Friedhof wird würdevoller

Die Stadt investiert 53 000 Euro und will das Areal pflastern lassen. Weitere Bauabschnitte sollen folgen. » mehr

Auch Kühen - hier ein Gespann vor dem Haus Lehnert - boten die Brunnen Erfrischung.

21.08.2017

Marktredwitz

Ein Hauch Nostalgie in Brand

Dank der Mittel aus der Städtebauförderung kann der Ort wieder etwas gemütlicher werden. Unser Autor erinnert sich an frühere Zeiten. » mehr

Mitglieder der Dorfgemeinschaft Seußen und der BI Brand demonstrierten vor dem Wirtschaftsministerium mit Aktionsbündnis-Sprecherin Dörte Hamann (links), Mut-Partei-Vorsitzender Claudia Stamm (Vierte von links) und Freie-Wähler-Bundesvorsitzendem Hubert Aiwanger (Fünfter von links). Foto; pr

09.07.2017

Fichtelgebirge

Rote Karte für die Staatsregierung

Gegen den "unnötigen Trassenwahn" kämpfen Mitglieder der BI Brand und der Dorfgemeinschaft Seußen in München. Ein Bus der Freien Wähler bringt sie zur Demo. » mehr

Christian Doleschal aus Brand in der Oberpfalz ist das jüngste Mitglied im Parteivorstand der CSU. Zusammen mit CSU-Chef Horst Seehofer, Bundeskanzlerin Angela Merkel und anderen Vorstandsmitgliedern hat er Montag das Wahlprogramm der Union beschlossen. Foto: pr.

03.07.2017

Marktredwitz

Zukunft fest im Blick

Berlin/Brand - "Das Wahlprogramm von CDU/CSU hat die Zukunft fest im Blick und setzt die richtigen Schwerpunkte", ist sich Parteivorstandsmitglied Christian Doleschal sicher. » mehr

Elias Tesfay aus Eritrea und Hedi Weigel, die sich um die Flüchtlinge in der Brander Unterkunft kümmert, sitzen vor einem Berg von Papieren. Doch wer letztlich zuständig ist für die Abschiebe-Praxis des 27-Jährigen, wird daraus auch nicht ersichtlich. Foto: Peggy Biczysko

26.06.2017

Marktredwitz

Die Odyssee des Flüchtlings Tesfay

Die Polizei holt den Diabetes-Kranken nachts aus dem Bett und fliegt ihn nach Italien. Absprache gibt es keine, denn dort will man den Mann aus Eritrea nicht. » mehr

Altbürgermeister Karl Söllner starb im Alter von 81 Jahren.

12.02.2017

Marktredwitz

Brand trauert um Altbürgermeister

Die Nachricht vom Tod des Altbürgermeisters betrübt die Gemeinde. Was bleibt, sind gute Erinnerungen und Werke. » mehr

Das Prague Brass Ensemble ist ein immer gern gehörter Gast in der Region und begeisterte die Zuhörer in der Brander Sankt-Margarethen-Kirche mit hoher Virtuosität. Foto: Matthias Kuhn

06.02.2017

Marktredwitz

Bläser setzen ersten Höhepunkt

Das Prague Brass Ensemble begeistert die Zuhörer in Sankt Margarethen in Brand. Das Konzert ist der Auftakt im Jubiläumsjahr. Das Quintett spielt Stücke aus Klassik und Moderne. » mehr

04.02.2017

Marktredwitz

Reger-Jahr klingt heiter aus

Drei Veranstaltungen stehen noch an. Am 19. Februar gibt es ein Faschingskonzert in der Brander Pfarrkirche. Ein "reger Abend" folgt. » mehr

Das Altarkreuz zeigt auf der Rückseite einen Totenschädel mit Sanduhr - Sinnbild für Vergänglichkeit.

09.01.2017

Marktredwitz

Sankt Margarethen wird 600 Jahre alt

Das Jubiläumsjahr der evangelischen Kirche in Brand beginnt am 27. Januar mit einer ökumenischen Feier. Konzerte, Feste sowie der Besuch des Landesbischofs folgen. » mehr

Den besten Schuss auf die Ehrenscheibe von Christof Dambon (Zweiter von links) gab Jürgen Maindok (rechts daneben) ab. Mit den beiden freuen sich zweiter Vorsitzender Christian Keiner (links) und erster Schützenmeister Markus Pöhlmann.

22.12.2016

Marktredwitz

Mit Glück und sicherer Hand

Schützenverein Brand ehrt die Sieger des Christbaumschießens. 26 Frauen und Männer machten diesmal mit. » mehr

Viel Applaus gab es für die Akteure der Lebenshilfeschule und ihr Rollenspiel "Die vier Lichter des Hirten Simon".

18.12.2016

Marktredwitz

Kinder bringen Gäste zum Schmunzeln

Die Grundschule Brand und die Lebenshilfeschule feiern Weihnachten. Der Elternbeirat überrascht mit einem schönen Geschenk. » mehr

Fast 100 Feuerwehrmänner bekämpften am Sonntagvormittag das Feuer in Brand bei Marktredwitz. Mit der Drehleiter wurde das Feuer nach dem Übergreifen auf das Wohnhaus von oben gelöscht. Foto: Herbert Scharf

09.12.2016

Marktredwitz

Wehr bittet um Hilfe für Brandopfer

Mit einem Spendenaufruf wendet sich die Feuerwehr Brand an die Öffentlichkeit. » mehr

^