Lade Login-Box.

BRAUEREIEN

Karl Ludwig Schweisfurth posiert neben Ziegen

17.02.2020

Bayern

Öko-Pionier Karl Ludwig Schweisfurth gestorben

Der Gründer der Herrmannsdorfer Landwerkstätten, Karl Ludwig Schweisfurth, ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Er habe bis zum Ende in Herrmannsdorf nahe München mit seinen Freunden und seiner Famil... » mehr

Der Vorstand der Genussregion Oberfranken bleibt für weitere drei Jahre im Amt. Unser Bild zeigt (von links) Johann Pfister, stellvertretender Landrat Landkreis Bamberg, Stefanie Strobel, Professor Stefan Leible, Präsident der Universität Bayreuth, Kreishandwerksmeister Christian Herpich aus Hof (Vorstandsmitglied der Genussregion), Claudia Bethke, Chefin des Hotel-Gasthofs Wasserschloss Mitwitz, Stephan Ertl, Hotel Ertl aus Kulmbach (Vorstandsmitglied der Genussregion), Genussregion-Geschäftsführer Norbert Heimbeck, Vorsitzenden Landrat Klaus Peter Söllner, Kuratoriumsvorsitzenden Dr. Bernd Sauer und den Hofer Landrat Oliver Bär. Bild: Genussregion

13.02.2020

Kulmbach

Genussregion wächst und gedeiht

Das Interesse an der Arbeit des Vereins wächst. Im vorigen Jahr sind zehn neue produzierende Betriebe dazugekommen. » mehr

Bierbrauer Heineken

12.02.2020

Wirtschaft

Mehr Bier und höhere Preise: Heineken steigert Gewinn

Für den zweitgrößten Bierbrauer der Welt läuft das Geschäft gut: Fast überall wird mehr Bier getrunken und auch teurere Marken. Wenn da nicht der Coronavirus in Asien wäre. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof Schicker erhielten die Athleten eine lobende Anerkennung für ihre sportlichen Leistungen in der Laufgemeinschaft. Im Bild (von links): Vorsitzender Michael Kraus, Anja Pezold, Tanja Hohner, Marina Bauer, Susanne Schubert, Klaus Wunner, Schriftführerin Heike Zirbs, Dieter Schott, Sigrun Fischer, Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani, Günther Kaul, Henrik Bauer und zweiter Vorsitzender Frieder Krumsdorf.	Foto: red

11.02.2020

Kulmbach

Ludwigschorgaster Läufer international erfolgreich

Die Laufgemeinschaft ist nach wie vor in guter Form. In diesem Jahr will sie sowohl Anfängern ihren Sport schmackhaft machen als auch Anspruchsvolles bieten. » mehr

Genuss ohne Nebenwirkung

11.02.2020

Ernährung

Die neue Lust auf alkoholfreies Bier

Alkoholfreies Bier schmeckt doch gar nicht, oder? Mitnichten. Die Hopfenkaltschale ohne Nachwirkung ist längst nicht mehr so schlecht wie ihr Ruf - und das Angebot wächst. Wie kann das sein? » mehr

Die Vorsitzenden Klaus Einsiedel und Michael Braun schnitten symbolisch das Band durch und gaben den Gastraum im neuen Gewand vom Boden bis zur Decke frei. Foto: Hüttner

03.02.2020

Region

Lichtenberg: Schickes Zuhause für den TSV

Der Lichtenberger Verein hat seine "Schlossklause" rundum renoviert. Vor allem die Freunde eines frisch gezapften Bieres werden sich freuen. » mehr

Bier

30.01.2020

Deutschland & Welt

Bierabsatz auf historischem Tiefstand

So wenig Bier wie im vergangenen Jahr haben Deutschlands Brauer noch nie abgesetzt. Dennoch gibt es immer mehr Brauereien und neue Biermarken. Hoffnung liegt auch auf alkoholfreien Bieren. » mehr

Iris Kastner hat sich zusammen mit ihrem Ehemann Christian an dem irischen Bier Stout versucht. Beide sind Mitglied der Coverband "Hops’n‚Malt" aus Kulmbach. Foto: Werner Reißaus

24.01.2020

Region

Bier in der eigenen Küche brauen

Der Verein der Himmelkroner Hobbybrauer feierte mit dem 25. Braukurs ein kleines Jubiläum. Die Kurse gibt es seit dem 21. März 1992. » mehr

Landrat Karl Döhler (links) gratulierte den Vertretern der ausgezeichneten Betriebe und präsentierte dabei auch die Geschenkkörbe, die der Landkreis künftig Jubilaren und Gästen übergeben wird und die ganz im Zeichen von Regionalität und Nachhaltigkeit stehen. Weiter im Bild von links: Christine Lauterbach (Entwicklungsagentur Fichtelgebirge), Julia Schrader (Pema), Klaus Reichel (Erlebnismetzgerei Reichel), Aleksandra Weigel (Landratsamt/Büro des Landrats) und Andreas Purucker (Brauerei Hönicka). Foto: Landratsamt Wunsiedel

23.01.2020

Fichtelgebirge

Geschenke aus der Region für Genießer

Vier Hersteller aus der Region haben sich für eine kulinarische Landkarte Frankens qualifiziert. Der Landkreis setzt bei seinen Geschenken auf diese und andere hiesige Produkte. » mehr

Ralf Marlok (links) und Roland Jonak freuen sich auf die Jubiläumsveranstaltung mit der Bayreuther A-cappella-Formation Six Pack. Foto: Rainer Unger

23.01.2020

Region

"Goldsinger" zum Jubiläum

Das KKB feiert Geburtstag. Die Truppe freut sich jetzt schon auf viele tolle Veranstaltungen in diesem Jahr, in dem auch wieder der Kleinkunstpreis ausgelobt wird. » mehr

20.01.2020

Region

Natur-Radler 0,0 % Neuheit des Jahres 2019

Seit einem Jahr ist das "Mönchshof Natur Radler 0,0 %" auf dem Markt und begeistert Bierliebhaber in ganz Deutschland. » mehr

Auf die Eröffnung des Mönchshof-Bräuhauses am 1. Februar freuen sich mit Jutta (vorn, Dritte von links) und Anika Pettrich (rechts daneben) auch (von links) Mathias Keil (Vorstand Technik und Finanzen, Markus Stodden, Vorstandssprecher, beide Kulmbacher Brauerei), OB Henry Schramm und Landrat Klaus Peter Söllner Hinten im Bild (von links) Jan Köpp, (Direktor Vertrieb Gastronomie Kulmbacher Brauerei), Helga Metzel (Leiterin Kulmbacher Mönchshof), Thorsten Müller (Regionalverkaufsleiter Gastronomie) und Klaus Harreis (Gebietsverkaufsleiter Gastronomie, beide Kulmbacher Brauerei). Foto: red

19.01.2020

Region

Neue Pächter für das Mönchshof-Bräuhaus

Mit der Gastwirtsfamilie Pettrich sind neue Pächter für das Mönchshof- Bräuhaus gefunden. Am 1. Februar öffnet die Traditionsgaststätte wieder. » mehr

Riesengroß ist das Interesse an den Lichtbildervorträgen von Gerhard Bock. Die neueste Serie mit 340 Fotos von Wirten und Braumeistern, Wirtshäusern und Restaurationen in Selb und den umliegenden Dörfern erfreut ein großes Publikum. Foto: Silke Meier

13.01.2020

Region

"Sölwer Wirtsheiser" anno dazumal

Gerhard Bock nimmt sein Publikum mit auf einen Streifzug durch die Gastronomie vergangener Jahrzehnte. Das Zuschauerinteresse ist riesig. » mehr

Das Anwesen Obere Stadt 33, dereinst als markgräfliche Kanzlei gebaut, weist ein prächtiges Wappen auf, das einmal königlich war. Fotos: Erich Olbrich

12.01.2020

Region

Fünf Punkte für ein "K."

Die Kulmbacher haben nachträglich ihrem König Ludwig III. einen Streich gespielt. Der Buchstabe K. am Bezirksamt wurde kurzerhand entfernt. » mehr

Bierfässer in der Brauerei Rothaus

07.01.2020

Deutschland & Welt

Brauereien erhöhen Preise

Im Biermarkt zeichnen sich Preiserhöhungen ab. Vor allem Gastwirte, die frisch zapfen, müssen tiefer in die Tasche greifen. Das könnten auch die Kunden bemerken, wenn sie ihre Deckel abrechnen. » mehr

Bier vom Fass

07.01.2020

dpa

Brauereien erhöhen für Gastronomie die Preise

Im Biermarkt zeichnen sich Preiserhöhungen ab. Vor allem Gastwirte, die frisch zapfen, müssen tiefer in die Tasche greifen. Das könnten auch die Kunden bemerken, wenn sie ihre Deckel abrechnen. » mehr

Bierfässer

07.01.2020

Deutschland & Welt

Fassbier wird für Gastronomie in vielen Fällen teurer

Im deutschen Biermarkt zeichnen sich erste Preiserhöhungen für Gastronomen und den Handel ab. Vor allem Gasthäuser, die frisch zapfen, müssen tiefer in die Tasche greifen. » mehr

"Braumeister müssen wieder Kult sein": Jürgen Hopf, Inhaber der Lang-Bräu, lebt nach diesem Grundsatz.

07.01.2020

Oberfranken

Frankens Brauer trotzen dem Trend

Die Bayern trinken weniger Bier. Die heimischen Unternehmen trifft es nicht so hart - dank besonderer Findigkeit. » mehr

"Braumeister müssen wieder Kult sein": Jürgen Hopf, Inhaber der Lang-Bräu, lebt nach diesem Grundsatz.

07.01.2020

Oberfranken

Außergewöhnliche Biergenüsse

Oberfrankens Brauereien entdecken traditionelle Biersorten neu und präsentieren sie auf klassische Art und Weise. Gleichzeitig spielen sie mit Neuem und dem Craft-Beer-Trend. » mehr

Bierabsatz schrumpft 2019

31.12.2019

Deutschland & Welt

Bierabsatz schrumpft 2019 - und EM

Für die deutschen Brauereien war 2018 ein Superjahr. Hitze und Fußball-WM sorgten für einen höheren Bierkonsum. 2019 konnte die Branche daran nicht anknüpfen. Dennoch ist Optimismus zu spüren. » mehr

Unermüdlich auf der Suche nach passenden Exponaten waren in der Entstehungsphase der Museen Sigrid Daum (Foto) und ihr Mann Bernhard Sauermann.

23.12.2019

Region

Was Museumsstücke erzählen

So manches Stück, das heute im Bayerischen Brauerei- und Bäckereimuseum in Kulmbach zu bewundern ist, ist auf kuriosen Wegen Teil der Ausstellungen geworden. » mehr

Als urige Gaststätte mit viel Tradition ist das Mönchshof Bräuhaus bekannt. Zwei Jahre war die Wirtschaft geschlossen. Im kommenden Februar soll der Betrieb wieder starten. Fränkische Traditionsgerichte und Gemütlichkeit verspricht die neue Pächterfamilie Pettrich aus Altenkunstadt, die nun das Bräuhaus übernehmen wird. Foto: Kulmbacher Brauerei

17.12.2019

Region

Das Mönchshof Bräuhaus öffnet wieder

Fast zwei Jahre lang war die Kulmbacher Traditionswirtschaft in der Blaich geschlossen. Im Februar wird die Familie Pettrich aus Altenkunstadt den Betrieb übernehmen. » mehr

Historie und Moderne: Der Verein "Zum Kirchenwirt" hat den festen Vorsatz, der Oberredwitzer Traditionsgaststätte wieder neues Leben einzuhauchen. Sie soll künftig als Treffpunkt für Vereine und als Ort für besondere Veranstaltungen dienen. Dafür werden noch weitere Mitstreiter gesucht. Foto: mm

10.12.2019

Region

Oberredwitzer retten "Kirchenwirt"

Ein Verein will der alten Gaststätte neues Leben einhauchen. Schritt für Schritt wird renoviert, um das Lokal in Zukunft Interessierten für Veranstaltungen anbieten zu können. » mehr

02.12.2019

Region

Brauerei will zweite Leitung haben

Die Kulmbacher Brauerei will eine zweite unterirdische Versorgungsleitung zwischen ihren Betriebsstätten in der Gummistraße und in der Lichtenfelser Straße bauen. Die neue Leitung soll parallel zu ber... » mehr

Falk Plücker.

01.12.2019

Region

Der Facharzt für Fleischwurst überzeugt

Helmuth Steierwald gewinnt den Kabarettpreis des KKB. Der Nürnberger punktet beim Publikum als "qualifizierter Dönermann" mit seinem trockenen Humor. » mehr

Start frei für das Eislauf-Vergnügen im Stadtpark. Wer noch etwas wackelig auf den Beinen ist, kann sich mithilfe der orangefarbenen Robben übers Eis bewegen, die Oberbürgermeister Oliver Weigel (Mitte, links) und Haupt-Sponsor Günter Fröber von der Edeka (daneben) schon mal getestet haben. Foto: Biczysko

29.11.2019

Region

Eislauf-Vergnügen im Park

Die neue Arena beim Adventszauber ist aus Kunsteis. Haupt-Sponsor ist die Edeka, die den Bürgern vor dem Bau ihres neuen Logistikzentrums ein Geschenk macht. » mehr

Damals waren die firmierten Brauereien Mönchshof und Reichel mit der EKU noch spinnefeind.

28.11.2019

Region

Museum und Kuriositätenkabinett

Das Bayerische Brauereimuseum ist 25 Jahre. Anlass genug, um eine Jubiläumsfestschrift aufzulegen. Entstanden ist ein museales Schaufenster. » mehr

"Heute back‘ ich, morgen brau‘ ich", heißt es im Märchen. In Münchberg geht das genau anders herum: Aus dem Bier von Janes Reith (rechts) macht Jürgen Roßner das neu kreierte "Bernsteinbrot". Foto: cs

28.11.2019

Region

Zwei Meister bündeln ihr Können

Mit erlebbarer Kulinarik will Münchbergs "Kulcity" künftig Kunden anlocken. Zwei der zahlreichen "Genuss"-Handwerker legen jetzt mit einem Gemeinschaftswerk vor. » mehr

Der erste Brauversuch zum zehnten Jubiläum der Dorfgemeinschaft ist gelungen. Davon überzeugen sich Braumeister Oliver Schricker sowie (von links) die Zaungäste Andreas Hoffmann und Helmut Mayer. Foto: pr.

28.11.2019

Region

Bier im Zeichen des Brunnenwastl

Ab dem nächsten Jahr will die Dorfgemeinschaft Schlottenhof selbst brauen. Spätestens zum Oktoberfest im Herbst soll der Gerstensaft in die Krüge kommen. » mehr

Brauer-Lehrling Leon Ranzinger präsentiert die Bier-Trophäe, worüber sich auch Braumeister und Chef Andreas Purucker freut. Foto: Matthias Bäumler

27.11.2019

Fichtelgebirge

Weltmeister-Wonne in Wunsiedel

Die Hönicka-Bräu erringt für ihr dunkles Bier einen besonderen Titel. Die Brauer aus der Festspielstadt setzten sich gegen Konkurrenz aus 47 Ländern durch. » mehr

Auch Kommunbrauer in Stadtsteinach warben mit eigenen Bierdeckeln. Krüge mit dem Aufdruck Lorber-Bräu sind heute gesuchte Raritäten und je nach Zustand liegen die Preise über 1000 Euro.

26.11.2019

Region

Brauereibesitzer für neun Jahre

Die Lorberbräu gehörte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu den etlichen kleinen Brauereien in Stadtsteinach. Ihre Bierfilze und Krüge haben heute Seltenheitswert. » mehr

Der SS-Mann und das Pinup-Girl

21.11.2019

Region

Der SS-Mann und das Pinup-Girl

Der Grafiker Erich Meerwald hat in der Nazizeit zahlreiche Briefmarken entworfen. Zum Ende des Zweiten Weltkriegs sucht er Zuflucht in Kulmbach. Nach 1945 kommt er sofort wieder ins Geschäft. » mehr

In Kulmbach war der EKU-Truck für die Besucher aus dem Osten eine Attraktion. Jeder DDR-Bürger erhielt im November 1989 von der Brauerei ein Begrüßungsgeschenk. Fotos: Stadtarchiv Kulmbach

16.11.2019

Region

Bier, Bratwurst und Bananen

Mit ihren 100 Mark Begrüßungsgeld stürmen DDR-Bürger 1989 die Kulmbacher Läden. Neben Südfrüchten finden fränkische Westprodukte reißenden Absatz. » mehr

Der "Hohner’sch Odl" in der Kulmbacher Straße 5 in Stadtsteinach. Stolz ziert die Schrift "Kommunbräu Hohner" das Haus. Der Eingang war früher zur Straße hin, jetzt ist er aus Sicherheitsgründen seitlich. Vorne im Bild die letzte Wirtin Waltraud Sommer, die in diesem Jahr ebenfalls verstarb.	Fotos: Archiv Sesselmann

08.11.2019

Region

Der "Hohner'sch Odl"

Mit Herzblut hat Waltraud Sommer die Gaststätte ihres Urgroßvaters bis zu ihrem Tod geführt. Der Hausname beruht auf ihrem Großvater Adam. » mehr

Aktualisiert am 06.11.2019

Region

Kulmbacher Brauerei bringt "Taste Hero" auf den Markt

Ein Bier, das aus der Flasche eingeschenkt schmeckt, als wäre es frisch gezapft? Mit dem innovativen Flaschenaufsatz "Taste Hero" ist das möglich. » mehr

Die Kulmbacher Büttner zapfen bei der Preisverleihung von "Unsere Originale" in der Consumenta einen "Eisbock" an. Dahinter die beiden Landräte von Kulmbach und Bayreuth, Klaus Peter Söllner und Hermann Hübner. Foto: privat

03.11.2019

Region

Vier "Originale" made in Kulmbach

Auf der Consumenta erhalten vier Produkte aus dem Landkreis einen Ehrentitel der Metropolregion Nürnberg: drei Biere und eine Wurstspezialität. » mehr

Bier

31.10.2019

Deutschland & Welt

Bierbrauer holen im September auf

Die deutschen Brauereien haben im September einen Teil des Rückstands zum Vorjahr wettgemacht. Dennoch lag der Absatz von Bier nach neun Monaten mit gut 7,1 Milliarden Litern noch 2,0 Prozent unter de... » mehr

29.10.2019

Oberfranken

Jetzt streikt auch noch die Technik

Getränke aus der Mitwitzer Brauerei könnten erneut mit Lauge verunreinigt sein. Diesmal ist die Ursache ein technischer Defekt. Nachweise gibt es bislang aber nicht. » mehr

Probleme bei Frankenbräu

29.10.2019

dpa

Dritter Rückruf bei fränkischer Brauerei

Die Brauerei «Franken Bräu» hat erneut einen Rückruf gestartet. Bier und Erfrischungsgetränke könnten verunreinigt sein. » mehr

Frankenbräu

28.10.2019

Oberfranken

Lauge im Bier: Dritter Rückruf bei Frankenbräu

Das Bier von Frankenbräu im oberfränkischen Mitwitz könnte verunreinigt sein. Schon wieder. Aber dieses Mal gibt es wohl eine andere Erklärung. » mehr

Ihrer Ausbildung zum Brauer geben Konstantin Iltyakow (links) und Alexey Buchwalow (rechts) bei Florian Pittroff den Feinschliff. Foto: Rainer Unger

24.10.2019

Region

Gründla-Bier gibt's bald auch in Sibirien

Zwei Russen bilden sich gerade bei der Familie Pittroff in Kulmbach fort. Künftig wird es im russischen Kurgan Bier nach Metzdorfer Rezept geben. » mehr

Schürzenjäger-Zeit im Gasthaus "Zum Wilden Mann": Präsident Karl-Heinz Krüger (links) bei seiner Antrittsrede.	Fotos: Werner Reißaus

16.10.2019

Region

Schürzenjäger behalten Tradition bei

Imn Gasthaus "Der wilde Mann" in Wirsberg wird auch weiterhin im Oktober Kerwa gefeiert. Und wie immer schießen die Schürzenjäger auch in Richtung Neuenmarkt. » mehr

134 Frauen und Männer haben die Abschlussprüfung der IHK bestanden. 18 davon mit einer Eins vor dem Komma. Mit ihnen freuten sich IHK-Geschäftsführerin Gabriele Hohenner (vordere Reihe links) und stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann (mittlere Reihe, rechts). Foto: Stephan Stöckel

15.10.2019

Region

Bayerns bester Koch lernte in Wirsberg

Das IHK-Gremium Kulmbach hat 134 Ausbildungsabsolventen verabschiedet. 18 von ihnen schließen ihre Lehre mit einer Eins vor dem Komma ab. » mehr

Jeder Handgriff sitzt: Braumeister Otto Nothhaft bei der Bierprobe im Sudhaus an der Ottostraße. Foto: Herbert Scharf

10.10.2019

Region

Ein halbes Jahrhundert am Sudkessel

Der Marktredwitzer "Bräu" Otto Nothhaft feiert Jubiläum. Kollegen aus ganz Deutschland und Österreich kommen zum Gratulieren. » mehr

Wieder gab es in der Kulmbacher Vorwerkstraße einen "Biersee". Ein Lkw hatte in der Kurve bei der Unterführung Teile seiner Ladung verloren.

02.10.2019

Region

Bier-Lkw verliert Ladung: Mönchshof ergießt sich über Fahrbahn

Schon wieder: In der Vorwerkstraße verliert ein Lkw Ladung, die er kurz zuvor bei der Kulmbacher Brauerei geladen hatte. Zwei Paletten Bier stürzen vom Laster. » mehr

Ein Querschnitt von Genüssen aus der Region Frankenwald ist hier auf einem Tisch vereint. Zu dem Testessen luden ein (von links): Markus Franz, Geschäftsführer des Frankenwald-Tourismus-Service-Centers in Kronach, Geschäftsführer Thomas Luger und Julia Beetz von der Confiserie Burg Lauenstein, der Wallenfelser Bürgermeister Jens Korn, Dr. Kerstin Löw, Betriebsleiterin der Tourist-Information Kronach, der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Philip Kober von der Tourist-Information Kronach, die ehemalige Bayerische Bierkönigin Tina-Christin Rüger, Bianca Langheinrich-Keim, Sprecherin der Stadt Münchberg, und die Kochbuchautorin Kerstin Rentsch aus Tettau. Foto: Köhler

01.10.2019

Region

Menü aus Frankenwald-Spezialitäten

Sehr unterschiedliche kulinarische Besonderheiten bieten die Genussorte an. Nun haben sich die Vertreter der Orte zu einer Verkostung im Hofer Rathaus getroffen. » mehr

Bei Profis genauso beliebt wie bei Freizeitsportlern ist der Frankenwaldlauf der Laufgemeinschaft Ludwigschorgast.

29.09.2019

Region

Eine Laufstrecke, die in die Beine geht

Die Laufgemeinschaft Ludwigschorgast lädt zum 33. Frankenwaldlauf ein. Der Startschuss fällt am 5. Oktober um 14 Uhr. » mehr

Prosit

28.09.2019

Deutschland & Welt

«Kästen klimpern wieder»: Biernachfrage zieht an

Für die Braubranche lief es im August schlecht. Kein sportliches Großereignis, kein Sonnenbonus. Der Gesamtabsatz sank. Nun hellt sich die Stimmung auf - das liegt auch an der Saison. » mehr

Lammsbräu Edelpils alkoholfrei

26.09.2019

dpa

Lammsbräu warnt: «Alkoholfrei»-Bier enthält Alkohol

Weil Flaschen falsch etikettiert wurden, könnte ein Bier der Brauerei Lammsbräu Alkohol enthalten, obwohl «alkoholfrei» darauf steht. Welche Charge betroffen ist, lässt sich am Mindesthaltbarkeitsdatu... » mehr

25.09.2019

Deutschland & Welt

Alkohol in «Alkoholfrei»-Bier - Brauerei warnt

Die Brauerei Lammsbräu aus der Oberpfalz hat wegen einer technischen Panne Bio-Bier mit dem Etikett «alkoholfrei» beklebt, obwohl Alkohol in der Flasche war. Die Firma veröffentlichte am Mittwoch eine... » mehr

Danke sagten Museumsvereinsvorsitzender Stefan Soiné (links) und Brauereivorstand Markus Stodden (rechts) Sigrid Daum und Bernd Sauermann. Sie gelten als "Vater und Mutter" der Museen im Mönchshof. Foto: Melitta Burger

19.09.2019

Region

Dank an die Eltern des Museums

Sigrid Daum und Bernd Sauermann haben mit der Konzeption, der Einrichtung und der Führung des Mönchshofs ein großes Lebenswerk vollbracht. » mehr

Von zahlreichen Ehrengästen, den Büttnern und den Verantwortlichen für die Museen im Mönchshof wurde die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (vorne Mitte) am Donnerstagnachmittag in Kulmbach begrüßt, als das Bayerische Brauereimuseum seinen 25. Geburtstag feierte. Foto: Melitta Burger

19.09.2019

Region

Schaufenster bayerischer Ernährungskultur

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zeigt sich bei der Jubiläumsfeier im Mönchshof von den Museen begeistert. Sie sieht einen "Modellcharakter über Bayern hinaus". » mehr

^