Lade Login-Box.

BRITISCHE PREMIERMINISTER

01.12.2019

Schlaglichter

Angriff in London: Trump spricht Johnson Anteilnahme aus

Nach dem Terroranschlag mit zwei Todesopfern in London hat US-Präsident Donald Trump dem britischen Premierminister Boris Johnson seine Anteilnahme ausgedrückt. Trump und Johnson hätten miteinander ge... » mehr

Flaggen

29.11.2019

Brennpunkte

Trotz Syrien-Offensive deutsche Rüstungsexporte an Türkei

Keine Waffen mehr für die Türkei: Das hatte Kanzlerin Merkel nach dem türkischen Einmarsch in Nordsyrien angekündigt. Das gilt aber nicht für alle Rüstungsgüter. In Einzelfällen darf weiter geliefert ... » mehr

Wahlkampf in Großbritannien

28.11.2019

Brennpunkte

Umfrage: Johnson wird bei Wahl als klarer Sieger hervorgehen

Die regierenden Konservativen strahlende Gewinner, Labour klare Verlierer - nach einer neuen Umfrage könnte so das Ergebnis der Parlamentswahl in zwei Wochen aussehen. Was sind die Gründe? » mehr

28.11.2019

Schlaglichter

Großbritannien: Umfrage prognostiziert deutlichen Sieg für Johnson

Der britische Premierminister Boris Johnson steht einer neuen Umfrage zufolge mit seiner konservativen Tory-Partei vor einem deutlichen Sieg bei der Parlamentswahl am 12. Dezember. Das geht aus einer ... » mehr

Boris Johnson

24.11.2019

Brennpunkte

Brexit: Boris Johnson will «frühes Weihnachtsgeschenk»

Der Brexit steht im Fokus der britischen Parlamentswahl. Doch auch bei Gesundheitswesen und sozialen Themen überbieten sich die Parteien gegenseitig mit teuren Versprechen. » mehr

14.11.2019

Schlaglichter

Johnson verspricht Einwanderungssystem mit Punktesystem

Der britische Premierminister Boris Johnson hat erneut ein Einwanderungssystem mit einem Punktesystem wie in Australien für die Zeit nach dem Brexit versprochen. «Wir wollen hoch qualifizierte Einwand... » mehr

Tusk über Großbritannien

14.11.2019

Topthemen

Brexit: Großbritannien nominiert keinen neuen EU-Kommissar

Es bleibt dabei: Trotz Verschiebung des Brexits will die britische Regierung keinen Kommissar mehr nach Brüssel schicken. Für die künftige Kommissionschefin Ursula von der Leyen ist das ein Problem. » mehr

Boris Johnson favorisiert

11.11.2019

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft gegen Labour: Johnson «kleineres Übel»

Der britische Premierminister Boris Johnson will endlich den Brexit durchziehen - die deutsche Wirtschaft lehnt den geplanten EU-Austritt ab. Und doch: Die Alternative zum konservativen Politiker bere... » mehr

Brexit

03.11.2019

Brennpunkte

Johnson setzt im Brexit-Streit auf Mäßigung

Wer ist schuld am Brexit-Chaos? Zum Wahlkampfauftakt schieben sich der britische Premier Johnson und die Opposition die Verantwortung zu. Und dann ist da noch eine Drohung von Brexit-Parteichef Farage... » mehr

Brexit

30.10.2019

Wirtschaft

Brexit-Deal kostet britische Wirtschaft 70 Milliarden Pfund

Der geplante Brexit-Deal des britischen Premierministers Boris Johnson wird die heimische Wirtschaft einer aktuellen Studie zufolge in den kommenden Jahren rund 70 Milliarden Pfund (81 Mrd Euro) koste... » mehr

Johnson im Unterhaus

30.10.2019

Brennpunkte

Fragestunde im britischen Parlament: Auftakt für Wahlkampf

In Großbritannien schießen sich die Parteien bereits auf den politischen Gegner ein. Am 12. Dezember soll gewählt werden. Premier Johnson will damit das Brexit-Patt auflösen. Doch der Urnengang birgt ... » mehr

Premierminister Boris Johnson

28.10.2019

Brennpunkte

Boris Johnson akzeptiert Brexit-Verschiebung

Zwei Mal hat Brüssel schon die Frist für die Trennung der Briten von der EU verlängert. Jetzt kommt Verschiebung Nummer drei. Spätestens Ende Januar 2020 soll der Brexit vollzogen werden. » mehr

Boris Johnson

27.10.2019

Brennpunkte

Johnson kämpft um Mehrheit für Neuwahl in Großbritannien

Der britische Fernsehsender Sky News hat einen Informationskanal ins Leben gerufen, der komplett auf Brexit-Nachrichten verzichtet. Viele Briten haben das Thema satt. Doch die Debatte dreht sich immer... » mehr

Brexit

25.10.2019

Brennpunkte

Brexit: Verschiebung bis nächste Woche in der Schwebe

London schaut nach Brüssel - und umgekehrt: Die EU-Staaten lassen Großbritannien nach dem Antrag auf Fristverlängerung beim EU-Austritt zappeln. Nur Boris Johnson frohlockt. » mehr

Boris Johnson

24.10.2019

Brennpunkte

Johnson für Neuwahl des Unterhauses im Dezember

Eine Neuwahl in Großbritannien scheint unausweichlich. Premierminister Johnson schlägt nun den 12. Dezember für eine Abstimmung vor. Das Parlament könnte darüber am Montag entscheiden - wenn vorher di... » mehr

Brexit

23.10.2019

Brennpunkte

EU prüft weitere Verschiebung des Brexits

Premierminister Boris Johnson hat die Brexit-Gesetze auf Eis gelegt, denn sein Wunschtermin für den EU-Austritt zu Halloween ist wohl nicht mehr zu halten. Die EU dürfte noch einmal Aufschub gewähren.... » mehr

US-Abzug

22.10.2019

Brennpunkte

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

Deutschland soll im umkämpften Nordsyrien kein «Zaungast» mehr sein. So will es die Verteidigungsministerin. Doch Kramp-Karrenbauers Ad-hoc-Ansage wirft viele Fragen auf. Die SPD und ihr Außenminister... » mehr

Mick Hucknall

19.10.2019

Boulevard

Mick Hucknall: Der Brexit geht mir total auf die Nerven

Das Thema Brexit erhitzt die Gemüter. Auch Simply-Red-Sänger Mick Hucknall fühlt sich mittlerweile genervt davon. Dementsprechen scharf fällt seine Kritik an dem britischen Premierminister aus. » mehr

Britisches Unterhaus

19.10.2019

Hintergründe

Brexit: Nach dem Deal ist vor der Feuerprobe

Seit 2016 müht sich Großbritannien mit seiner Scheidung von der Europäischen Union. Jetzt steht schon wieder ein Schicksalstag an. Vier mögliche Szenarien. » mehr

17.10.2019

Meinungen

Der Dealmaker

In der Sprache eines Donald Trump feiert Boris Johnson die neue Verständigung über einen Ausstieg Großbritanniens aus der EU. » mehr

Britisches Unterhaus

17.10.2019

Hintergründe

Die Mehrheitsverhältnisse im britischen Parlament

Der britische Premierminister Boris Johnson hat einen neuen Brexit-Deal mit Brüssel vereinbart. Ob er ihn auch durchs Unterhaus bringen kann, ist aber sehr fraglich. Ihm fehlen bis zu 30 Stimmen für e... » mehr

Anti-Brexit-Schild in Irland

17.10.2019

Hintergründe

Brexit an Halloween - kann das jetzt doch noch klappen?

Nach dem Durchbruch von Brüssel ist vor dem Showdown in London. Boris Johnson hat sich mit der EU auf einen Brexit geeinigt. Aber ob der Austritt zum 31. Oktober wirklich kommt, ist völlig unsicher. » mehr

Brexit-Verhandlungen

17.10.2019

Hintergründe

EU-Gipfel: Brexit, Brexit, Brexit - und sonst so?

Wieder ein Brexit-Gipfel: Der britische EU-Austritt hält die Staatengemeinschaft in Atem. Dabei haben Kanzlerin Merkel und ihre EU-Kollegen noch ganz andere Brocken vor der Brust. » mehr

Irland-Nordirland-Grenze

16.10.2019

Brennpunkte

Wichtige Brexit-Fragen geklärt - aber noch keine Einigung

Nach tagelangen intensiven Verhandlungen überwiegt in Brüssel vorsichtiger Optimismus. Aber der allerletzte Durchbruch ist noch nicht geschafft. Und dann wartet noch der eigentliche Showdown in London... » mehr

Thomas Cook

15.10.2019

Wirtschaft

Thomas-Cook-Chef verteidigt sich gegen Kritik an Boni

Der Vorstandschef des insolventen britischen Reisekonzerns Thomas Cook hat sich zu der Kritik an einer Bonuszahlung aus dem Jahr 2017 geäußert. » mehr

EU-Chefunterhändler

15.10.2019

Brennpunkte

Brexit-Lösung rückt näher

Monatelang ging beim Brexit nichts voran - und nun soll binnen weniger Stunden ein Vertragsentwurf aus dem Boden gestampft werden. Kann das noch bis zum EU-Gipfel klappen? » mehr

Brexit

13.10.2019

Brennpunkte

Noch kein Durchbruch im Brexit-Streit

Bis zum EU-Gipfel ab Donnerstag soll eine Lösung für einen geregelten Brexit gelingen. Der britische Premierminister will offenbar einen Deal mit der EU. Doch die größte Hürde wartet wie immer im brit... » mehr

Boris Johnson

11.10.2019

Brennpunkte

Neue Hoffnung auf Brexit-Lösung

Wenige Tage vor dem EU-Gipfel zeige Großbritannien Bewegung, heißt es in Brüssel. Deshalb kehrt die Europäische Union offiziell an den Verhandlungstisch zurück. Doch sie bleibt zurückhaltend. » mehr

Boris Johnson

07.10.2019

Brennpunkte

Brexit-Streit: London und EU ermahnen sich gegenseitig

In gut drei Wochen soll Großbritannien aus der Europäischen Union ausscheiden. Gibt es noch eine Chance, das geregelt über die Bühne zu bringen? » mehr

07.10.2019

Schlaglichter

EU will bis Ende der Woche über Brexit-Deal entscheiden

Die Europäische Union will Berichten zufolge bis Ende kommender Woche entscheiden, ob ein Brexit-Deal mit Großbritannien möglich ist. Das habe der französische Präsident Emmanuel Macron dem britischen... » mehr

Brexit

04.10.2019

Brennpunkte

Johnson will notfalls doch Brexit-Verschiebung beantragen

Er wolle «lieber tot im Graben» liegen, als eine Verlängerung der Brexit-Frist zu beantragen, sagte der britische Premier Johnson vor Kurzem. Nun scheint er von dieser Linie abzuweichen. Doch die Droh... » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

EU-Kommission: London muss Brexit-Vorschlag nacharbeiten

Der neue Vorschlag des britischen Premierministers Boris Johnson im Brexit-Streit stößt in Brüssel und Dublin auf Kritik. Es gebe da problematische Punkte, sagte eine Sprecherin der EU-Kommission. Gro... » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

Europaparlament: Brexit-Vorschlag keine Basis für Einigung

Die Brexit-Fachleute im Europaparlament haben die Vorschläge des britischen Premierministers Boris Johnson zur Änderung des Austrittsvertrags als unzureichend zurückgewiesen. Diese seien in jetziger F... » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

Johnson: «Große Flexibilität» bei Brexit-Vorschlägen

Der britische Premierminister Boris Johnson hat Brüssel erneut zu Entgegenkommen im Streit um das EU-Austrittsabkommen aufgerufen. «Wir haben große Flexibilität gezeigt», sagte Johnson im Parlament in... » mehr

Boris Johnson

03.10.2019

Brennpunkte

Großbritannien muss Brexit-Vorschlag nacharbeiten

Der britische Premierminister Johnson findet, er habe mit seinem Vorstoß «große Flexibilität» gezeigt, und sieht Brüssel nun am Zug. Die EU sieht das ganz anders. » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

Skeptische Reaktionen auf Johnsons Brexit-Pläne

Die neuen Brexit-Pläne von Boris Johnson sind in Brüssel und Dublin auf vorsichtige bis skeptische Reaktionen gestoßen. Irlands Regierungschef Leo Varadkar habe den britischen Premierminister in einem... » mehr

02.10.2019

Schlaglichter

Premier Johnson macht EU finales Brexit-Angebot

Boris Johnson will sein Land ohne Abkommen am 31. Oktober aus der EU führen, sollten Gespräche mit Brüssel über seine jüngsten Brexit-Vorschläge nicht zu einem neuen Abkommen führen. Das machte der br... » mehr

Parteitag der britischen Konservativen

02.10.2019

Brennpunkte

Boris Johnson macht EU finales Brexit-Angebot

Boris Johnson präsentiert seine neuen Brexit-Pläne und fordert ein Entgegenkommen aus Brüssel - dort ist die Reaktion sehr verhalten. » mehr

02.10.2019

Schlaglichter

Bericht: Johnson fordert weitgehende Brexit-Zugeständnisse

Im Brexit-Streit um die künftige Grenze zwischen dem britischen Nordirland und dem EU-Mitglied Irland fordert der britische Premierminister Boris Johnson weitgehende Zugeständnisse aus Brüssel. Das be... » mehr

01.10.2019

Schlaglichter

Johnson: Zollkontrollen auf der irischen Insel notwendig

Der britische Premierminister Boris Johnson hält Zollkontrollen zwischen dem britischen Nordirland und dem EU-Mitglied Irland nach dem Brexit für notwendig. Das sagte Johnson in einem BBC-Interview am... » mehr

01.10.2019

Schlaglichter

Brexit: Johnson will Lösungsvorschlag für Irland-Frage vorlegen

Der britische Premierminister Boris Johnson will Brüssel in den nächsten Tagen einen Lösungsvorschlag für den Streit um das Brexit-Abkommen unterbreiten. «Wir werden ein sehr gutes Angebot vorlegen», ... » mehr

01.10.2019

Schlaglichter

Premier Johnson weist Berichte über Brexit-Pläne zurück

Der britische Premierminister Boris Johnson hat Berichte zurückgewiesen, nach denen seine Regierung der EU im Brexit-Streit Zollabfertigungszonen abseits der irisch-nordirischen Grenze vorgeschlagen h... » mehr

Boris Johnson

01.10.2019

Brennpunkte

Johnson will Brüssel bald «sehr gutes» Brexit-Angebot machen

Wird London als Alternative für die umstrittene Backstop-Klausel im Brexit-Vertrag Kontrollen im Hinterland der irisch-nordirischen Grenze vorschlagen? Stimmt es, dass Boris Johnson Frauen belästigt h... » mehr

30.09.2019

Schlaglichter

Generaldebatte der UN-Vollversammlung geht zu Ende

Zum Abschluss der Generaldebatte der UN-Vollversammlung werden heute in New York unter anderem Reden von Vertretern Nordkoreas und Afghanistans erwartet. Die knapp 15 geplanten Reden sind die letzten ... » mehr

Boris Johnson

28.09.2019

Brennpunkte

Kurz vor Tory-Parteitag: Neue Vorwürfe gegen Boris Johnson

Wieder Ärger für Premier Boris Johnson: Dieses Mal geht es um seine Zeit als Bürgermeister in London. Er soll eine US-Geschäftsfrau begünstigt haben. Die Polizeiaufsicht ermittelt. » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

Eigene Schwester kritisiert Wortwahl von Premier Johnson

In der Debatte um die Rhetorik des britischen Premierministers hat nun auch dessen Schwester scharfe Kritik an Boris Johnson geübt. Die Wortwahl ihres Bruders vor dem Parlament sei «in höchstem Maße v... » mehr

Hassan Ruhani

27.09.2019

Brennpunkte

Iran erhöht im Atomstreit Druck auf Europäer

Deutschland, Frankreich und Großbritannien seien unfähig, den Atomdeal mit dem Iran am Leben zu halten, sagt der iranische Präsident Ruhani. Nach seinem Treffen mit Kanzlerin Merkel droht er nun den E... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Johnson ruft Opposition zum Misstrauensvotum auf

Beim ersten Sitzungstag nach Aufhebung der parlamentarischen Zwangspause hat der britische Premierminister Boris Johnson die Opposition zu einem Misstrauensvotum aufgerufen. «Sie haben bis zum Ende de... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Nach Niederlage vor Gericht: Johnson stellt sich Parlament

Der britische Premierminister Boris Johnson will noch heute eine Erklärung im Parlament abgeben. Das ging aus einer Mitteilung der oppositionellen Labour-Fraktion hervor. Gestern hatte das Oberste Ger... » mehr

Generaldebatte der UN-Vollversammlung

24.09.2019

Hintergründe

Hart in der Sache - moderat im Ton

Der Konflikt mit dem Iran droht zum Krieg zu eskalieren. Mit Spannung ist die Rede von US-Präsident Trump bei den UN erwartet worden. Trump schlägt dabei über weite Strecken erstaunlich moderate Töne ... » mehr

Generaldebatte der UN-Vollversammlung

24.09.2019

Wirtschaft

Trump fordert Reform des Welthandels

Schelte für China, Streicheleinheiten für Großbritannien: Der US-Präsident stellt vor den Vereinten Nationen seine Vision für den Welthandel vor. Im Konflikt mit Peking bleibt er hart. » mehr

Boris Johnson

24.09.2019

Hintergründe

Nach dem Urteil: Johnson gefangen im Netz seiner Winkelzüge

Im Brexit-Streit wird es für den britischen Premierminister zunehmend bedrohlich. Sein Plan, das Parlament kaltzustellen, ist ihm durch das Urteil des obersten britischen Gerichts um die Ohren gefloge... » mehr

^