Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BROSCHÜREN

25.07.2020

Hof

Broschüre rund ums Dreiländereck

Eine neue Broschüre ist drei "Perlen der Natur" im Raum Dreiländereck gewidmet: dem Goldenen Scheckenfalter, der Arnika und der Flussperlmuschel. » mehr

Anstelle seiner Mutter Frieda Hübner, die für 25 Jahre Mitgliedschaft im Himmelkroner Förderkreis geehrt werden sollte, nahm ihr Sohn Hans-Jürgen Hübner die Urkunde entgegen. Im Bild (von links) zweiter Bürgermeister Harald Peetz, der zweite Vorsitzende des Förderkreises zum Erhalt der Kulturlandschaft im Bereich der Gemeinde Himmelkron, Dr. Herbert Mädl, Hans-Jürgen Hübner und Vorsitzende Inge Tischer.	Foto: Werner Reißaus

14.02.2020

Kulmbach

Die Baille-Maille-Allee als Buch

Der Förderkreis der Gemeinde Himmelkron plant neue Projekte. Die Mitglieder gelten als "eingeschworene Familie". » mehr

Pflege

23.08.2019

Familie

Was man bei der Wahl eines Pflegeheims beachten sollte

Skandalöse Zustände in Pflegeheimen sind immer wieder Thema in den Medien. Angehörige von Pflegebedürftigen sorgen sich, ob das ausgewählte Heim auch eine angemessene Versorgung bieten kann. Wie erken... » mehr

Pflegerin

04.06.2019

Karriere

Was hilft Pflege-Beschäftigten bei Gewalt-Konfrontation?

Verbale oder körperliche Gewalt - für Beschäftigte in Krankenhäusern und der Pflege ist das keine Seltenheit. » mehr

Stellten die Broschüre "Bayerisch-fränkische Wirtshausradtouren" im Wunsiedler Landratsamt vor (von links): Christoph Wiedekind, Sebastian Köllner und Sina Hamzaoui vom Landratsamt mit stellvertretendem Landrat Roland Schöffel sowie Markus Döhla und Ferdinand Reb von der Tourismuszentrale Fichtelgebirge. Foto: Rainer Maier

12.02.2019

Fichtelgebirge

Radeln gegen das Wirtshaus-Sterben

Die Tourismuszentrale Fichtelgebirge will den Zweirad-Boom nutzen. Sie hat acht urige Gasthaus-Routen ausgearbeitet. » mehr

Spitzkraut

30.01.2019

Ernährung

Spitzkohl riecht weniger stark

Kohl ist lecker und gesund. Nur leider entsteht beim Kochen oft ein unangenehmer Geruch. Doch nicht jede Kohlart riecht so intensiv. Es gibt schmackhafte Ausnahmen. » mehr

Omnipräsent: Keine Seite des Buches kommt ohne Dr. Günther Denzler aus. Foto: Christopher Michael

29.01.2019

Oberfranken

Von jeder Seite grüßt Günther Denzler

Der ehemalige Präsident des Bezirkstags wurde mit einem bunten Buch verabschiedet. Bezahlt hat das der Steuerzahler. » mehr

Die Menschheit lebt über ihre Verhältnisse. Das zeigt dieses Symbolbild. Fotomontage: iF ideenFinden GmbH

09.01.2019

Fichtelgebirge

Die Zukunft fängt beim Essen an

Eine neue Broschüre des EBZ fordert mehr Achtsamkeit beim Umgang mit Nahrungsmitteln. Das Heft gibt Tipps zum Leben im Einklang mit der Natur. » mehr

07.01.2019

Region

Unterschriftenlisten und Infobroschüre

Gegner und Befürworter des Himmelkroner Gewerbegebietes machen Werbung in eigener Sache. Die Bürgerinitiative will jetzt ihr Bürgerbegehren auf den Weg bringen. » mehr

Landrat Dr. Karl Döhler lobt die Arbeit von Nina Ziesel und Martina Busch (von links) im Rahmen der Gesundheitsregion Plus; die beiden Initiatorinnen haben auch für 2019 interessante Pläne. Foto: pr.

27.12.2018

Fichtelgebirge

Erste Maßnahmen greifen schon

Der Ärzte-Bus zwischen Selb und Marktredwitz stößt auf große Resonanz. Auch andere Kommunen sind daran interessiert. Die Gesundheitsregion Plus zieht Halbzeit-Bilanz. » mehr

Deutsche Rentenversicherung

29.11.2018

Leseranwalt

Die Sache mit dem Ausgleich

Ein Leser versteht die Welt nicht mehr. Er hatte von seiner Rente seiner Ex-Frau im Rahmen des Versorgungsausgleichs monatlich Zahlung geleistet. » mehr

22.11.2018

Region

Planer interessiert am Zeidlersberg

Es war nur ein Halbsatz von Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch in der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, der aufhorchen ließ: Er habe kürzlich mit Interessenten für das Gebiet Zeidlersber... » mehr

Mitarbeiter telefoniert

08.10.2018

dpa

So lässt sich die Kommunikation im Betrieb verbessern

Wer muss worüber informiert werden? Chefs, die ihren Mitarbeitern darauf keine klare Antwort geben, verursachen in ihrem Betrieb Konflikte. Tipps für eine bessere Kommunikation: » mehr

^