BUßGELDER

LKW fährt über Bundesstraße

vor 14 Stunden

Bayern

Landgericht zeigt Marschrichtung in Lkw-Kartellverfahren

Das Münchner Landgericht hat am Mittwoch seine erste Schadenersatz-Klage von Spediteuren im Lkw-Kartellverfahren verhandelt. Auch aus Gründen der Prozessökonomie gehe die Kammer anders vor als die mei... » mehr

Justitia-Figur

vor 21 Stunden

Bayern

Erster Lkw-Kartell-Prozess in München

Das Münchner Landgericht verhandelt heute erstmals über Schadenersatzklagen gegen Lastwagenhersteller wegen Beteiligung am Lkw-Kartell. Kläger sind eine Spedition und deren Tochterfirma in Berlin sowi... » mehr

Autoreifen

02.11.2018

Fichtelgebirge

A93: Auto verliert Reifen während der Fahrt

Ein 26-Jähriger fährt am Donnerstagabend mit seinem Auto bei Schönwald auf der A93 Richtung Hof. Plötzlich löst sich das vordere, linke Rad seines Wagens. » mehr

Audi

31.10.2018

Wirtschaft

Audi-Gewinn bricht ein

Audi hat im dritten Quartal nur noch ein Betriebsergebnis von 110 Millionen Euro eingefahren - ein Rückgang um mehr als eine Milliarde Euro. » mehr

Obwohl ein 16 Jahre altes Mädchen eine Busfahrkarte zahlen wollte, hat ihr der Fahrer keine verkauft. Der Bus fuhr ohne sie los.	Symbolfoto: Florian Miedel

26.10.2018

Fichtelgebirge

Busfahrer nimmt Mädchen nicht mit

Eine Jugendliche aus Wunsiedel muss in Selb bleiben, weil sie mit einem 50-Euro-Schein die Fahrkarte zahlen wollte. Der Unternehmer spricht von einem Missverständnis. » mehr

Klingelschilder

18.10.2018

Bauen & Wohnen

Streit um Namen an Türklingel - Verstoß gegen die DSGVO?

Kuriose Auswüchse der neuen DSGVO? Das Namensschild an der Türklingel könnte plötzlich die Privatsphäre des Mieters verletzen. Datenschützer halten das für unsinnig. Eigentümer-Verbände fordern Klarhe... » mehr

Klingelschilder

18.10.2018

Brennpunkte

Verstoßen Namen an Klingelschildern gegen den Datenschutz?

Datenschutz bis zur kompletten Unauffindbarkeit? In Wien ist es schon so weit, dass Hausverwaltungen die Namen auf Klingelschildern entfernen. Deutsche Datenschützer halten das für unsinnig, Eigentüme... » mehr

Temposünder wehrt sich erfolgreich gegen Bußgeld

16.10.2018

Hof

Temposünder wehrt sich erfolgreich gegen Bußgeld

Trotz einer eindeutigen Geschwindigkeitsmessung kommt ein junger Mann aus dem Landkreis davon, ohne zahlen zu müssen. Das Amtsgericht Wunsiedel spricht den Fahrer frei. » mehr

Audi

16.10.2018

Wirtschaft

Audi muss 800 Millionen Euro Diesel-Bußgeld zahlen

In der Abgas-Affäre knöpfen sich die Staatsanwälte den nächsten Autobauer vor. Eine hohe Millionensumme an Bußgeld muss Audi zahlen. Die Rechnung für den Volkswagen-Konzern wird immer höher. » mehr

15.10.2018

Fichtelgebirge

Temposünder muss nicht zahlen

Trotz einer eindeutigen Geschwindigkeitsmessung kommt ein Verkehrssünder aus Töpen ohne Bußgeld davon. Das Amtsgericht Wunsiedel spricht den jungen Fahrer frei. » mehr

Grabsteine

12.10.2018

Oberfranken

Grabsteine im Freizeitpark: Horror endet vor Gericht

Möglichst gruselig sollte das Horrorhaus in einem Freizeitpark in Unterfranken wirken. Also stellte der Betreiber Grabsteine auf. Das hatte jetzt ein gerichtliches Nachspiel. » mehr

Sicher unterwegs auf der Autobahn

12.10.2018

dpa

Wie groß muss der Sicherheitsabstand auf der Autobahn sein?

Auf der Autobahn ist durchgehend ein bestimmter Sicherheitsabstand zum Vordermann einzuhalten. Bei Nichteinhaltung droht ein Bußgeld. » mehr

Bundestag

11.10.2018

Deutschland & Welt

Koalition streitet über mögliche Bußgelder für Autobauer

Erst vor einer Woche einigten sich Union und SPD nach langem Ringen auf neue Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote. Doch die Hersteller wollen bei technischen Nachrüstungen nicht mitziehen. Das sorgt nun... » mehr

11.10.2018

Deutschland & Welt

Scheuer lehnt Bußgelder gegen Autohersteller ab

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat in der Dieselkrise mögliche milliardenschwere Bußgelder gegen Autohersteller abgelehnt. «Unser Konzept sind nicht Strafen und Verbote, unser Konzept sind Anr... » mehr

10.10.2018

Deutschland & Welt

Kritik an Fahrverboten - SPD für Bußgelder gegen Autobauer

Nach dem Diesel-Urteil des Verwaltungsgerichts Berlin werden Zweifel am Sinn kleinteiliger Fahrverbote für wenige Straßen laut. Gegen die Bundesregierung und Autobauer richtet sich verstärkt der Vorwu... » mehr

Gruselige Fahrgemeinschaft

09.10.2018

dpa

Für Autofahrer gilt Vermummungsverbot auch an Halloween

Halloween wird mancherorts wild gefeiert. Gruselige Kostüme, ausgelassene Stimmung und Alkohol erinnern an Karneval. Doch was müssen speziell Autofahrer beachten, etwa wenn sie im Kostüm zur Party fah... » mehr

Europäischer Gerichtshof

05.10.2018

dpa

Verkauf von vielen Artikeln nicht immer gewerblicher Handel

Auf Verkaufsplattformen wie Ebay oder Etsy bieten viele Privatpersonen ihre Ware an. Doch gilt jemand, der mehrere Artikel verkaufen möchte, automatisch als gewerblicher Händler? » mehr

Gerichtshof der Europäischen Union

04.10.2018

Deutschland & Welt

EuGH: Wer viel verkauft, muss kein gewerblicher Händler sein

Ob man bei Online-Verkäufen als gewerblicher Händler eingestuft wird, darf nicht allein an der Zahl der angebotenen Artikel festgemacht werden. » mehr

Würste

02.10.2018

Deutschland & Welt

Wursthersteller Wiltmann zu Millionenbuße verurteilt

Im Streit um ein Millionenbußgeld wegen illegaler Preisabsprachen hat der Wursthersteller Wiltmann vor Gericht verloren. Andere Produzenten kamen besser davon. Sie schlüpften durch die «Wurstlücke». » mehr

02.10.2018

Deutschland & Welt

OLG Düsseldorf verkündet Urteil zum «Wurstkartell»

Das Oberlandesgericht Düsseldorf will heute sein Urteil zum sogenannten Wurstkartell verkünden. Es geht um jahrelange Preisabsprachen von führenden Herstellern von Aufschnitt und anderen Wurstprodukte... » mehr

Kopfhörer im Straßenverkehr

20.09.2018

dpa

Kopfhörer im Straßenverkeh sind erlaubt, aber gefährlich

Wer im Straßenverkehr nur noch die Musik aus dem Kopfhörer hört, aber nicht mehr das herannahende Auto, bringt sich und andere in Gefahr. Und was sagt das Gesetz dazu? Kann auch ein Bußgeld drohen? » mehr

Ablenkung im Straßenverkehr

20.09.2018

dpa

Bundesweite Polizeikontrollen zu Ablenkung im Straßenverkehr

«Schreib mal schnell, wenn du losfährst!» - Solchen Aufforderungen sollte man dringend nur mit abgeschaltetem Motor nachkommen. Und auch als Fußgänger lohnt es, sich mal vom Handybildschirm abzuwenden... » mehr

11.09.2018

Deutschland & Welt

6000 Zollfahnder suchen Mindestlohn-Betrüger

Mit rund 6000 Fahndern hat der deutsche Zoll die erste bundesweite Mindestlohnkontrolle gestartet. «Bei Verstößen werden Bußgeld- oder Strafverfahren eingeleitet», sagte ein Zollsprecher. » mehr

Strand in  Lloret de Mar

10.09.2018

Reisetourismus

Mittelmeerstrände mutieren zu Nichtraucherzonen

Rauchverbote in Restaurants gelten in Europa schon seit Jahren - aber jetzt gehen Mittelmeerländer noch weiter: Auch an Stränden sind Kippen zunehmend unerwünscht. Die Touri-Hochburg Lloret de Mar mac... » mehr

Landstraße in Frankreich

29.08.2018

dpa

Auf Bußgeldbescheide aus dem Ausland rasch reagieren

Es kann schnell passieren: Man ist mit dem Auto in Italien oder Frankreich auf Reisen, parkt falsch oder fährt zu schnell und wird dabei erwischt. Droht dann ein Bußgeld? » mehr

Stau auf der Autobahn

14.08.2018

dpa

Ist die Pinkelpause im Stau auf der Autobahn erlaubt?

Ein Stau auf der Autobahn strapaziert allein schon die Nerven. Wenn dann auch noch die Blase drückt, kommt meist Verzweiflung auf. Dürfen sich Betroffene dann am Straßenrand erleichtern? » mehr

Baustelle Autobahn A3

09.08.2018

Region

Videostreife stoppt Baustellen-Raser

Eine Videostreife der Hofer Verkehrspolizei hat am Mittwoch einen Raser in einer Tagesbaustelle auf der A 9 bei Berg gestoppt. » mehr

Vorsicht, Mücken

06.08.2018

Region

Mehr als 100 km/h zu schnell – Polizei erwischt Motorrad-Raser

Ziemlich eilig hatte es offenbar ein Motorradfahrer aus dem Landkreis Hof. Er bretterte gleich zwei Mal mehr als 100 Stundenkilometer zu schnell über die B 173 bei Wallenfels. » mehr

Auf der Autobahn

02.08.2018

dpa

Auf Autobahn nicht grundlos auf mittlerer Spur fahren

In Deutschland gilt auf mehrspurigen Autobahnen ein eingeschränktes Rechtsfahrgebot. Was bedeutet das? Ab wann droht beim Fahren auf der Mittelspur ein Bußgeld? » mehr

Weil sich ein Lkw-Fahrer verschätzt hat, ist es am Freitag im Hofer Quetschenweg zu einem Unfall gekommen.

21.07.2018

Region

Höhe falsch eingeschätzt: Transporter bleibt unter Brücke stecken

Die Eisenbahnbrücke am Hofer Quetschenweg wurde dem Fahrer eines Kleintransporters zum Verhängnis. Mit seinem Gefährt blieb er dort stecken. Seine Beifahrerin wurde verletzt. » mehr

Radfahrer im Straßenverkehr

12.07.2018

dpa

Was Radler dürfen und was nicht

Muss man als Radfahrer zwingend den vorhandenen Fahrradweg nehmen? Ist es erlaubt, sich als Radler vor roten Ampeln rechts an den Autos vorbeizuschlängeln? Und ist eigentlich freihändig radeln verbote... » mehr

Autodiebstahl

12.07.2018

dpa

Autofenster beim Parken auch bei Hitze immer schließen

Die Hitze mag noch so groß sein, beim Abstellen sollte ein Auto immer komplett verschlossen werden, auch die Fenster. Kommt es zum Diebstahl, drohen sonst Einbußen bei der Versicherungsleistung oder B... » mehr

Geparkter Wohnwagen

12.07.2018

dpa

Wohnanhänger darf nur zwei Wochen entkoppelt parken

Das Parken eines Wohnanhängers an einer Stelle ist nicht unendlich erlaubt. Dann muss er wieder bewegt werden. Doch für wie lange darf ein Caravan abgestellt werden? » mehr

Stau

12.07.2018

Mobiles Leben

Stau-Tipps für Auto-Urlauber

Die Sommerreisewelle rollt - hoffentlich. Denn mit stockendem Verkehr und langen Staus auf den Autobahnen müssen sich Autoreisende in den nächsten Wochen einstellen. Doch wie bereitet man sich auf den... » mehr

Bahnübergang mit Warnsignal

08.06.2018

Mobiles Leben

Fahrverbot bei Missachtung des Warnsignals am Bahnübergang

An Bahnübergängen sollten Autofahrer besonders aufmerksam sein: Das Missachten eines Warnlichts ist sehr gefährlich und kann zu Bußgeld und Fahrverbot führen. Dies zeigt ein Verkehrsunfall, der vor de... » mehr

Unfall während der Fahrstunde

01.06.2018

Mobiles Leben

Kein Bußgeld für Fahrlehrer bei Fahrschüler-Vorfahrtsverstoß

Ein Fahrschüler missachtet die Vorfahrt, und es kommt zu einem Unfall. Welche Rolle spielt hierbei der Fahrlehrer? Kann der Ausbilder mit einem Bußgeld bestraft werden? » mehr

Aktivierter Blitz

31.05.2018

Region

Autofahrer rast mit Tempo 182 über die B 173

Mit mehr als 80 Stundenkilometern zu viel auf dem Tacho war ein Autofahrer auf der B 173 bei Schwarzenbach am Wald unterwegs. » mehr

Im Grünzug in Kulmbach ist die Welt in Ordnung. Der Mehrgenerationen-Spielplatz ist sauber und erhält gute Bewertungen. Fotos: Stefan Linß

24.05.2018

Region

Kippenverbot im Kinderparadies

Eine Satzung regelt ganz genau das Verhalten in den Kulmbacher Grün- und Spielanlagen. Die meisten Nutzer lieben die Sauberkeit, doch andere schlagen über die Stränge. » mehr

Rote Ampel

18.05.2018

Mobiles Leben

Qualifizierter Rotlichtverstoß muss nachgewiesen werden

Bußgeld oder Fahrverbot: Diese Strafen sind möglich, wenn man über eine rote Ampel fährt. Welche von beiden, hängt von der Dauer der Rotphase ab. Doch das macht die Sache nicht einfacher. » mehr

BGH-Urteil zu Reisepapieren

15.05.2018

Reisetourismus

BGH: Airline soll Reisepapiere vor dem Abflug prüfen

Ein vergessenes Visum bei einer Reise nach Indien hat einen Fluggast aus Hannover und die Deutsche Lufthansa vor den Bundesgerichtshof gebracht. Dieser sollte nun klären, wer das von den indischen Beh... » mehr

Wenn's an der Radarfalle blitzt, ist für Raser meist ein Bußgeld fällig. Es sei denn, die Verkehrsüberwachung begeht einen Formfehler und das Blitzerfoto darf nicht als Beweis verwertet werden. So wie im November 2016 in Bernstein. Das hat das Amtsgericht jetzt entschieden.	Fotos: S. Engels / Adobe Stock, Rainer Maier

11.05.2018

Fichtelgebirge

Bürgermeister Florian Leupold verärgert über "Fehlurteil"

Bei seiner Kommunalen Verkehrsüberwachung Fichtelgebirge (KVÜ) läuft alles ordnungsgemäß, sagt der Rathauschef der Stadt Marktleuthen: "Das ist alles » mehr

Wenn's an der Radarfalle blitzt, ist für Raser meist ein Bußgeld fällig. Es sei denn, die Verkehrsüberwachung begeht einen Formfehler und das Blitzerfoto darf nicht als Beweis verwertet werden. So wie im November 2016 in Bernstein. Das hat das Amtsgericht jetzt entschieden.	Fotos: S. Engels / Adobe Stock, Rainer Maier

07.05.2018

Region

63 km/h zu schnell: Raser erwartet saftiges Bußgeld

Am Sonntag war ein Autofahrer bei Naila deutlich zu schnell unterwegs. Bei erlaubten 70 Stundenkilometern zeigte die Messung der Polizei auf der B 173 satte 133 km/h an. » mehr

Tester unterwegs in der Gastronomie: Laut einem Internetportal schneiden Hofer Betriebe dabei schlecht ab. Symbolfoto:Uwe Anspach (dpa)

06.05.2018

Region

Nichts wird so heiß gegessen, wie ...

Hofer Gastrobetriebe schneiden in Sachen Hygiene schlecht ab. Tatsächlich werden die Kontrolleure oft fündig, schlimm sei das aber nicht. » mehr

27.04.2018

Region

Zweckverband sorgt für sichere Straßen in der Stadt

Die Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz überwacht in Kürze den fließenden Verkehr in Marktredwitz. Die Bußgelder kommen der Kommune zugute. » mehr

Rauchen hinterm Steuer

17.04.2018

Mobiles Leben

Qualmend hinterm Steuer: Rauchen kann teuer werden

Nach wie vor nutzen viele Raucher die Autofahrt für eine Zigarette hinterm Steuer. Verboten ist das nicht. Aber schon wenn die brennende Kippe aus dem Fenster fliegt, kann es teuer werden. » mehr

Tempo-30-Zone

13.04.2018

Mobiles Leben

Temposchätzung von Polizist reicht nicht für Geldbuße

Bei einer Überschreitung der vorgegebenen Geschwindigkeit droht Bußgeld. Allerdings muss der Verstoß objektiv ermittelt werden. Eine bloße Schätzung der Gesetzeshüter erfüllt diese Anforderung nicht. » mehr

Bild der Verwüstung an der Kieswäsch

10.04.2018

Region

Bild der Verwüstung an der Kieswäsch

Randalierer haben sich am Wochenende an Kulmbachs beliebter Freizeitanlage "ausgelebt". Die Stadt lässt sich das nun nicht mehr gefallen. » mehr

Raser auf der Autobahn

16.03.2018

Mobiles Leben

Raser-Fahrverbot bleibt trotz freiwilliger Schulung bestehen

Auf viele Verkehrsverstoße droht lediglich ein Bußgeld. Auf überhöhte Geschwindigkeit kann aber ein Fahrverbot folgen. Wurde es einmal verhängt, haben es Raser schwer, die Strafe noch zu verhindern. E... » mehr

Der Vorstand des Stadtsportverbands mit (von links): Sportreferent Markus Kopatsch, Oberbürgermeister Oliver Weigel, zweitem Vorsitzenden Norbert Pavlis, Peter Schönberg, Matthias Kuhn, Vorsitzendem Josef Groh, Stellvertreter Jürgen Hauser und dem neuen Ehrenmitglied Klaus Müller. Fotos: Herbert Scharf

09.03.2018

Region

Stadtsportverband nimmt Sanktionen zurück

Heftige Debatten gibt es bei der jüngsten Sitzung über Strafen für Vereine, die keinen Vertreter schicken. Die Mitglieder bestätigen Josef Groh im Amt des Vorsitzenden. » mehr

Michael Terhaag

22.02.2018

Netzwelt & Multimedia

Was bedeutet das NetzDG für «normale» User?

Das «Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung» in sozialen Netzwerken» soll Hetze und Falschinformation stoppen. Anwälte und Verbraucherschützer fürchten um die Meinungsfreiheit - aber wirkt sic... » mehr

Polizei kontrolliert Auto-Tuner

16.02.2018

dpa

Beim Tuning auf amtliche Prüfzeichen achten

Tunen meint das Aufrüsten von Geräten gegenüber der Standardausrichtung. Besonders Autos erhalten durch neue Feinheiten noch einmal einen Schliff. Aber Achtung: Jedes Tuningteil muss amtlich geprüft s... » mehr

Alkoholkontrolle

25.01.2018

dpa

Für Fahranfänger und junge Fahrer gilt 0,0-Promillegrenze

Die Alkoholpromillegrenze liegt in Deutschland bei 0,5. Für junge Fahrer sowie Anfänger gilt jedoch eine strengere Regel. Wer sie missachtet, muss nicht nur mit Punkten in Flensburg rechnen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".