Lade Login-Box.

BUCHAUTORINNEN UND BUCHAUTOREN

Autor Hans Enders (rechts) übergab bei seiner Buchvorstellung das erste Exemplar von "Schwarzenreuth - Geschichte und Geschichten" an Bürgermeister Peter König. Foto: Dö

27.11.2019

Marktredwitz

Schwarzenreuth im Zeitraffer

Hans Enders hat seiner Heimatgemeinde ein Buch gewidmet. Es erzählt von Napoleon, Hagelschlag und Schulstreik. » mehr

Fesselnde Geschichten aus dem Knast

08.11.2019

Hof

Fesselnde Geschichten aus dem Knast

Kein Geringerer als der bekannte Gefängnisarzt, "Tatort"-Schauspieler und Buchautor Joe Bausch hat am Donnerstag in der Oberkotzauer Grund- und Mittelschule ein Gastspiel gegeben. » mehr

Rebekka Maag

17.10.2019

Berichte

Diese Ideen lassen kleine Gärten im Glanz erstrahlen

Platz ist selbst im kleinsten Garten. Auch aus einem sogenannten Handtuchgarten mit ein bis zwei Quadratmetern lässt sich ein grünes Paradies machen - mit guter Planung und ein paar optischen Tricks. » mehr

Thees Uhlmann

22.09.2019

Boulevard

Thees Uhlmanns Comeback-Album berührt

Als «Deutschlands Bruce Springsteen» startete Thees Uhlmann vor acht Jahren eine erfolgreiche Solokarriere. Große melodische Rocksongs bietet jetzt auch sein Comeback. Die Texte aber wollte er härter ... » mehr

"Dynamik im Quadrat": Annie Sziegoleit, die Vorsitzende des Kunstvereins Hof, mit Bildern von Rudolf Härtl (links) und Kurt Teuscher. Foto: Sz.

18.07.2019

Kunst und Kultur

Eine Brücke zur Natur

In Hof starb vor drei Jahren ein Vertreter der Konkreten Malerei. Jetzt werden seine Bilder dem Werk seines in Garmisch lebenden Lehrers gegenübergestellt. » mehr

Hans G. Lauth stellte sein neues Buch im Leseclub Waldershof vor.	Foto: ubb

08.07.2019

Marktredwitz

Melancholie und Wortspielereien

Buchautor Hans G. Lauth lässt sich auch von Bob Dylan inspirieren. Das und mehr von seiner Dichtkunst hören die Besucher im Leseclub. » mehr

Das Los des Sandwichkinds

05.07.2019

Familie

Das schwere Los des Sandwichkindes?

Das erste Kind hat die Eltern anfangs ganz für sich, das Nesthäkchen wird von allen verwöhnt. Irgendwo dazwischen liegen die Sandwichkinder. Eine Position, die den Charakter beeinflussen kann. Und man... » mehr

Gitta Saxx

03.07.2019

Deutschland & Welt

Gitta Saxx geht ihren eigenen Jakobsweg

Sie ist dann mal weg. Aber Model Gitta Saxx geht ihre ganz eigene Wege. » mehr

Spaziergang

26.06.2019

Gesundheit

Spaziergänge halten fit - auch im Kopf

Frische Luft, neuer Schwung für den Kreislauf, etwas Training für die Muskulatur: Ein Spaziergang tut auf vielfätige Weise gut. Auch das Gehirn profitiert davon. Vor allem, wenn man währenddessen noch... » mehr

Geht in einer neuen Serie dem fränkischen Bier auf den Grund: Martin Droschke. Foto: Henning Rosenbusch

07.06.2019

Region

"Biere bilden Franken in aller Tiefe ab"

Der Buchautor Martin Droschke beleuchtet die Besonderheiten fränkischer Biersorten. Ab sofort lädt er in einer neuen Frankenpost-Serie ein "Auf ein Bier". » mehr

Bei der Buchübergabe in Hermannstadt: Dr. Evelin Friedrich vom Berliner Wirtschaftsministerium, Verleger Josef Fink, Bürgermeisterin Astrid Fodor, Pfarrer Dr. Jürgen Henkel sowie Präsident Franz aver Peteranderl von der Handwerkskammer München und Oberbayern. Foto: pr

07.06.2019

Region

Henkel schreibt eine Hommage an Hermannstadt

Der Selber Pfarrer liebt die Metropole Siebenbürgens. Seinen Stadtführer gibt der renommierte Kunstverlag Josef Fink heraus. » mehr

Der Luchs ziert den Titel des neuen Buches "Naturwunder im Fichtelgebirge" von Frank Schröpfer. Das im Eigenverlag erschienene Buch kann direkt über den Autor bezogen werden: frank@schroepfer-net.de. Das Buch hat knapp 300 Seiten. Foto: pr.

05.06.2019

Fichtelgebirge

Arten im Fichtelgebirge sterben weiter

Die Vielfalt der Natur im Fichtelgebirge ist rückläufig. Zu diesem Ergebnis kommt der Buchautor Frank Schröpfer. » mehr

"Kriegskinder haben häufig erlebt, dass über die Rolle der Eltern und Großeltern in der NS-Zeit einfach geschwiegen - oder aus einem Nazi-Opa ein Anti-Nazi-Opa gestrickt wurde", sagt Sabine Bode. Unser Bild zeigt eine Gruppe deutscher Kinder, 1945, nach der Flucht ihrer Eltern in Dänemark. Fotograf:dpa

31.05.2019

Oberfranken

"Die Familienvergangenheit anschauen"

Die Bestseller-Autorin Sabine Bode befasst sich mit den Auswirkungen des Zweiten Weltkrieges auf Kinder und Enkel. Jetzt kommt sie nach Bayreuth und Kulmbach. » mehr

Papagei-Fütterung

24.05.2019

dpa

Urlaubsbetreuung für Papagei muss genau geplant werden

Ein Vogel lässt sich schlecht mit in den Urlaub nehmen. Da bleibt oft nur die Möglichkeit, sich eine Betreuungsperson zu suchen. So sollte sie am besten auf die Zeit mit dem gefiederten Freund vorbere... » mehr

Wiglaf Droste

16.05.2019

Deutschland & Welt

«Ein wortgewaltiger Schelm»: Wiglaf Droste gestorben

Nichts und niemand war vor ihm und seinem Sprachwitz sicher. Und der war nicht immer nur einfach lustig. Bitter und böse konnte es klingen, manchmal mit einem Schuss Häme, wenn sich der Satiriker Dros... » mehr

Sabine Köster

13.05.2019

Karriere

Wichtige Lernstrategien für die Prüfungsphase

Sieben Prüfungen in zwei Wochen und eine Projektarbeit steht auch noch an: In solchen Phasen hilft Studenten und Azubis eine gute Lernstrategie. Wie die aussieht? Drei Experten geben Tipps. » mehr

Unterwegs im Wohnmobil

10.05.2019

Mobiles Leben

Chancen und Risiken eines Wohnmobil-Urlaubs

Reisen mit dem Wohnmobil versprechen unvergessliche Momente, während Wohnwagen den Campingplatz-Aufenthalt komfortabler machen. Ein Gespräch mit Buchautor Torsten Berning über Besonderheiten beider Re... » mehr

Nadja von Saldern

Aktualisiert am 11.05.2019

Familie

Manchmal ist es besser, sich einfach zu trennen

Wer zu lange in einer schlechten Beziehung bleibt, verpasst so manches Glück. Zwar ist die Angst vor dem Absprung meist groß, doch sicher ist: Dauerhaft geht es nach einer Trennung keinem schlecht. » mehr

Süßkartoffeln

11.04.2019

Garten

Kartoffel und Süßkartoffel im Garten anbauen

Kartoffeln und Süßkartoffeln dienen seit Jahrhunderten als Nahrungsgrundlage. Doch abgesehen davon, dass beide essbare und leckere Wurzeln bilden, haben die Pflanzen nichts gemein. In der freien Natur... » mehr

Otto Bretzinger

06.03.2019

Geld & Recht

Warum es im Testament auf Ersatzerben ankommt

Wer soll was bekommen? Das ist die entscheidende Frage beim Schreiben eines Testaments. Dabei sollten Erblasser möglichst an alles denken. Selbst daran, dass der eigentliche Erbe den Nachlass mögliche... » mehr

George R.R. Martin

01.03.2019

FP

George R.R. Martin verzichtete auf Auftritt bei «Game of Thrones»

Für Fans sind die kurzen Promi-Auftritte seit jeher ein Highlight - Buchautor George R.R. Martin (70) hat auf ein Erscheinen in der Schlussstaffel der HBO-Serie «Game of Thrones» jedoch verzichtet. » mehr

Buchtipp

01.03.2019

Familie

Vom ewigen Geschwister-Streit zum Geschwister-Team

Im Alltag von Geschwistern ist häufiger Streit an der Tagesordnung. Warum ist das so? Und wie gelingt es Eltern, als Konfliktcoaches die Kampfhähne zu einem starken Team zu formen? » mehr

Schräge Gedanken und hintersinnige Reime

08.02.2019

FP

Schräge Gedanken und hintersinnige Reime

Norbert Neugierg und Hullerngroove treten am 17. März um 18 Uhr im Bechersaal in Bayreuth auf. Norbert Neugirg, Kommandant der Altneihauser Feierwehrkapell’n, Buchautor und Verserlreimer, liest und re... » mehr

18.12.2018

Region

Einer Generation ein Denkmal gesetzt

Joana Peters hat ein Buch über die Großmutter ihres Mannes verfasst. Die hat ein ganzes Jahrhundert miterlebt. » mehr

Daniela Halm

11.12.2018

Gesundheit

Wie Eltern allergischen Kindern helfen können

Allergien zu haben, ist für Kinder keine einfache Situation. Eltern können aber viel tun, um ihr Kind zu unterstützen. Dazu gehört auch, den Blick nicht nur auf das Negative zu lenken. Tipps von einer... » mehr

Regrow your veggies

06.12.2018

Garten

Wie Gemüsereste endlos nachwachsen

Was machen Sie mit den Gemüseresten aus der Küche? Warum nicht einfach wieder in den Boden setzen! Der Strunk einer Lauchzwiebel oder Salatpflanze, aber auch einfach ein Stück einer Ingwer- oder Karto... » mehr

Das markanteste Bauwerk der Bahnstrecke Marxgrün-Triptis ist die Ziemestalbrücke aus Stahlfachwerk zwischen Remptendorf und Ziegenrück. Das Foto entstand im Mai 1998, als zum Abschied von der Oberlandbahn Dampfloks fahrplanmäßige Güterzüge zogen.	Fotos: Werner Rost

03.12.2018

Region

Eine Bahn in den Wirren der Geschichte

Über die Strecke von Marxgrün nach Triptis ist ein neuer Bildband erschienen. Steffen Höbelt berichtet über viele bisher unbekannte Details. » mehr

22.11.2018

FP/NP

Vorbilder in digitalen Zeiten

Ingo Radermacher, Informatiker und Buchautor, spricht vor Unternehmern über Digitalisierung. Er hält ihnen vor Augen, wie Führungskräfte künftig damit umgehen sollten. » mehr

Bei zwei Lesungen wird Dieter Eichner im Dezember in seiner Heimatgemeinde Harsdorf sein neuestes Buch vorstellen.	Foto: Gabriele Fölsche

20.11.2018

Region

Warum "Häää" ein ganzer Satz ist

Der Harsdorfer Dieter Eichner hat wahre Begebenheiten zum Schmunzeln und Nachdenken rund um seine Heimatgemeinde gesammelt. Dort stellt er auch sein neues Buch vor. » mehr

Mit Gert Böhm gibt es viel zu lachen. Foto: Brendel

15.11.2018

Region

Schräges zur Weihnachtszeit

Gert Böhm liest in Münchberg aus seinen "Weihnachds-Gschichdla" vom "Gerch". Übermäßig besinnlich sind sie nicht. » mehr

Männergrippe

06.11.2018

Gesundheit

Was hinter dem Mythos «Männergrippe» steckt

In den Wintermonaten wird wieder viel gewitzelt, über eine von den Betroffenen allerdings als schwerwiegend empfundene Erkrankung: die Männergrippe. Eine Buchautorin erklärt im Interview, was Frauen u... » mehr

Anastasia Zampounidis

20.10.2018

Deutschland & Welt

Anastasia Zampounidis will sich zum 50. ein Haus schenken

Zu ihrem Geburtstag beschenkt sich Anastasia Zampounidis jedes Jahr immer auch selbst. Das kann ein Fernseher sein - oder auch mal was Größeres. » mehr

fpha_

09.10.2018

Region

Was geschieht nach dem Tod?

Viele Zuhörer sind bewegt: Der Evangelische Freundeskreis Hof bringt "An Anfang der Ewigkeit" auf die Bühne. Es wirft viele Fragen auf. » mehr

Sahne, Früchte und ein Teig aus Kartoffeln? Früher war das üblich, und heute schmeckt es auch wieder.

25.09.2018

Region

Lecker essen ohne Schnickschnack

Um die Kartoffel, sagt Kerstin Rentsch, kommt man nicht herum. Im MUPÄZ zeigt die Buchautorin, wie gut Essen nach alten Rezepten schmecken kann. » mehr

Historische Bilder von Neuenmarkt überreichte Bürgermeister Siegfried Decker an Dr. Gerd Reuther. Von links Dr. Hans Wolfgang Stretz, der ebenfalls wie Dr. Reuther aus Neuenmarkt stammt und in Lauf als Facharzt für Orthopädie erfolgreich tätig war und immer noch ist, Bürgermeister Siegfried Decker, Dr. Gerd Reuther mit seiner Ehefrau Dr. Renate Reuther.	Foto: Werner Reißaus

16.09.2018

Region

Das Zauberwort heißt Prävention

Erfolgsautor Dr. Gerd Reuther stellt in seiner Heimat erstmals sein neues Werk vor. Darin befasst er sich mit dem Wunsch der Menschen nach einem möglichst langen Leben. » mehr

Weissbier-Risotto

16.05.2018

Ernährung

Von deftig bis süß: Kochen mit Bier

Es ist ein scheinbar simples Getränk, mit wenigen Zutaten, aber auch mit einem unverkennbaren Geschmack und enormer Vielfalt. Und genau das macht Bier zu einer spannenden Kochzutat - mit viel mehr Anw... » mehr

Die von Oma Lisbeth niedergeschriebenen erschütternden Erlebnisse der Vertreibung aus Schlesien hat Enkel Klaus Schubert in dem Buch "Soldatenzug" veröffentlicht. Das Bild auf dem Computer zeigt Lisbeth Schubert im Alter von 28 Jahren vor der Flucht aus Breslau. Foto: Singer

04.05.2018

Region

Erinnerungen, die viele Leser teilen

Der Nailaer Klaus Schubert hat mit seinem Buch "Sodatenzug" ungeahnten Erfolg. Die Geschichte der Flucht seiner Großmutter bewegt viele Menschen. » mehr

Andrea Micus

27.04.2018

Familie

Bei Partnersuche ab 35 zählt Verbindlichkeit

Fester Job, schöne Wohnung, aber keine Beziehung? Gerade ab Mitte 30 kann die Suche nach einem passenden Partner zu einer zähen Angelegenheit werden. Muss sie aber nicht ? wenn man gelassen bleibt. » mehr

Versicherungsfachmann und Autor: In vielen Stunden am Computer hat Klaus Schubert die Erinnerungen seiner verstorbenen Oma Lisbeth über Flucht und Vertreibung aus der Heimat Schlesien im Jahr 1945 mit vier kleinen Kindern in Buchform gebracht. Foto: Singer

08.04.2018

Region

Oma Lisbeth und ihre Vertreibung

Klaus Schubert hat seiner Großmutter vor mehr als 25 Jahren versprochen, ihre Erlebnisse zu einem Buch zu verarbeiten. Jetzt hat er seine Zusage erfüllt. » mehr

Übung 1

14.03.2018

Gesundheit

Warum Schlingentraining so effektiv ist

Zwei Gurte, ein paar Übungen, und nach einer halben Stunde ist Schluss: Wie anstrengend kann Schlingentraining sein? Sehr anstrengend, stellt sich heraus. Denn die schlingernden Gurte fordern den Musk... » mehr

Gert Böhm

07.03.2018

FP

Die zentralen Fragen des Lebens

Der Hospizverein Hof lädt ein zu einem Gespräch über Leben und Sterben mit Gert Böhm und Pater Dr. Johannes Pausch. Und Brickwater tritt in Helmbrechts auf. » mehr

"2 Seiten" heißt das neue Album von "Radio Doria".

04.03.2018

FP

"Ich suche immer nach Gemeinsamkeiten"

Er ist Schauspieler, Buchautor, Regisseur und vieles mehr. Aber am liebsten ist Jan Josef Liefers Musiker. » mehr

Matthias Hollwich

07.02.2018

dpa

«Probefahrt ins Alter»: Früh an später denken

Früher oder später ereilt es einen: das Alter. Wer klug ist, hat sich vorbereitet, sagt der Buchautor Matthias Hollwich. Mit lauter kleinen Stellschrauben lasse sich das Leben gut an spätere Bedürfnis... » mehr

Chirurg, Notarzt auf drei Kontinenten sowie Buchautor: Dr. Florian Wilutzky, der umtriebige Bad Stebener Neubürger feiert am 19. Dezember seinen 80. Geburtstag. Foto: Singer

18.12.2017

Region

Chirurg, Lebensretter, Buchautor

Dr. Florian Wilutzky aus Bad Steben hat über viele Jahrzehnte hinweg als Arzt vieles erlebt. So viel, dass es ein ganzes Buch füllt. » mehr

Lichter im Vorgarten

30.11.2017

Garten & Natur

Weihnachten im Vorgarten: Immergrün und farbige Akzente

Beleuchtete Bäume und Sträucher überall: So sieht es in deutschen Vorgärten vor Weihnachten aus. Doch nicht nur Lichterketten sorgen für festliche Optik. Wer die passenden Pflanzen wählt, kreiert auch... » mehr

Buchautor Michael Kriest

27.10.2017

Region

"Aufklärung ist der richtige Weg"

Buchautor Michael Kriest über die Bedeutung der Autobahnen für die Kriegsführung und den Umgang mit Nazi-Relikten: Er sieht in ihnen ein Denkmal. » mehr

Felix Schröder

29.09.2017

dpa

Einfach mal die Treppe nehmen: Wie das Herz gesund bleibt

Das Herz ist ein sehr fleißiges Organ. Bis zum 80. Geburtstag eines Menschen hat es etwa drei Milliarden Mal geschlagen - wenn alles gut geht. Dafür kann jeder selbst etwa tun. Wie das geht, erklärt d... » mehr

Miriam Hoheisel

04.08.2017

Familie

Plötzlich ohne Partner: Alleinerziehend sein als Chance

Geld verdienen, den Haushalt schmeißen und sich um den Nachwuchs kümmern: Alleinerziehende haben viel um die Ohren. Neben all den Schwierigkeiten birgt ein solches Familienmodell aber auch Chancen. » mehr

Wolfgang Krüger

28.07.2017

Familie

«Wenn es hoch kommt, haben wir drei gute Freunde»

An Freundschaften hängen viele Ideale - und oft scheitern sie schneller als Partnerschaften. Doch noch nie waren sie so alltagstauglich wie heute, sagt der Psychologe Wolfgang Krüger. » mehr

Buch Kistengärtnern

29.06.2017

Garten & Natur

Kistengärten als neuer Trend: Tipps zum Anbau

Beim Urban Gardening werden sogar Brachflächen zum Garten. Mit Hilfe von Hochbeeten etwa. Ein neuer Trend sind hier Kistengärten. Die Plastikkörbe lassen sich bequem in alle Höhen stapeln, mit der zum... » mehr

Wenn Kontaktaufnahmen zum Terror werden, macht sich in den opfern meist pure Verzweiflung breit. Genau das, was die Täter wollen. Wie man dem entkommt, beschreibt Ingrid Beck in ihrem Buch "Braves Opfer - Totes Opfer".

19.05.2017

Region

Wenn Angst einen Menschen lähmt

Ingrid Beck war selbst Stalkingopfer und hat viele Leidensgenossen beraten. Jetzt hat die Frau aus dem Landkreis Kulmbach ein Buch geschrieben. Ihr Wissen soll anderen helfen. » mehr

Massagen und Spreißel im Hintern: Autor Gert Böhm weiß im Klinikum zu unterhalten. Mehr Fotos unter www.frankenpost.de Foto: Tom Neumann

06.05.2017

Region

Dr. Gerch, der Humor-Heiler

Gert Böhm liest seine Geschichten im Hofer Sana-Klinikum. Der Abend klärt, was ein Schnerpfl sein kann und zeigt, dass Lachen ansteckend ist. » mehr

^