Lade Login-Box.

BUCHMARKT

Marlene Hofmann (Mitte) geht nach 14 Jahren im Buchladen in den Ruhestand und übergibt ihre Buchgalerie im Altstadthof an Regine Kaiser, rechts im Bild, und deren Schwester Sybille, links. Die Frauen sagen einstimmig: "Die Chemie zwischen uns stimmt seit dem ersten Tag."

30.06.2019

Hof

Geschäftsübergabe unter Freundinnen

Die beiden Schwestern Regine und Sybille Kaiser kommen aus der Großstadt zurück nach Hof: Sie übernehmen die Buchhandlung von Marlene Hofmann. » mehr

Buchhandlung

06.06.2019

Boulevard

Börsenverein sieht Wendepunkt am Buchmarkt

Ende des Jammertals für die Buchbranche? Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Buchkäufer erstmals seit Jahren gestiegen. Noch will der Börsenverein nicht von einer Trendwende sprechen - wohl aber vom ... » mehr

Sonderedition "Die Tagebücher von Anne Frank"

06.05.2019

Boulevard

Ab 8. Mai: Sonderedition von Anne Franks Tagebuch

Das Tagebuch der Anne Frank ist nicht nur in Deutschland Schullektüre. Eine Sonderedition vereint erstmals beide Versionen des Textes. Sie erscheint mit dem Titel, unter dem Anne Frank auf eine Veröff... » mehr

«Welttag des Buches» - schwerstes Buch

15.04.2019

Kunst und Kultur

Das schwerste Buch wiegt 23 Kilo - ein anderes hat 3400 Seiten

Ein Bildband zu Wandmalereien in Tibet ist im vergangenen Jahr das Schwergewicht im deutschen Buchmarkt gewesen. » mehr

Leipziger Buchmesse 2019

24.03.2019

Boulevard

Nicht nur Party-Laune in Leipzig

Das Wetter macht dem vielzitierten Bücherfrühling in Leipzig alle Ehre. Sonnenschein lockt viele Messebesucher zum Lesen ins Freie. Auch die Stimmung der Buchbranche hellt sich auf - doch nicht alle t... » mehr

Leipziger Buchmesse

22.03.2019

Boulevard

Unabhängige Verlage suchen Wege aus der Krise

Es ist eines des beherrschenden Themen der Buchmesse. Die Insolvenz des Buchgroßhändlers KNV beschäftigt die Branche. Kleine Verlage sind hart getroffen. Doch es gibt Zuversicht. » mehr

Bücher

13.03.2019

Boulevard

Aufruhr im Vorfeld der Leipziger Buchmesse

Die Zahlungsunfähigkeit eines Großhändlers hat die Buchbranche schockiert. Der Insolvenzverwalter verbreitet jetzt Zuversicht. Doch der geplante Verkauf des Unternehmens dürfte den Strukturwandel weit... » mehr

Buchmarkt

10.01.2019

Boulevard

Dank Weihnachten: Buchmarkt-Jahr endet mit hauchdünnem Plus

Kein weiterer Einbruch: Das Weihnachtsgeschäft hat den Buchhandel gerettet. Doch für ein Frohlocken scheint es zu früh. Die Zahl der Buch-Käufer sinkt weiter. Der Druck auf den örtlichen Handel bleibt... » mehr

Bei Christine Friedlein sind außergewöhnliche Bücher sehr gefragt.

10.01.2019

Kunst und Kultur

Dank Weihnachten: Buchmarkt mit hauchdünnem Umsatzplus

Ein solides Weihnachtsgeschäft hat dem kriselnden Buchhandel ein minimales Plus für das vergangene Jahr beschert. » mehr

Michel Houellebecq

03.01.2019

Boulevard

Bücherfrühling 2019: Familientragödien und Lebensanalysen

Die Hoffnung ist groß. Wird sich also der Buchmarkt beleben? Das Frühjahrsangebot verspricht eine Begegnung mit guten Bekannten. Und diverse Kriminalkommissare tun ihre Pflicht. » mehr

Bücherverkauf sinkt in Deutschland

11.12.2018

Boulevard

Die Deutschen kaufen weniger Bücher

Keine guten Nachrichten für den Buchhandel: Es gibt Familien, die kaufen das ganze Jahr lang kein einziges Buch. Wer glaubt, das liege an den E-Books, der irrt. » mehr

Buchmesse Frankfurt

11.10.2018

Boulevard

Buchmarkt entdeckt Parallelwelt der Self-Publisher

Self-Publisher standen lange am Rand des Buchmarkts. Doch das gilt nicht mehr. Die Szene bekommt zunehmend Aufmerksamkeit - und es gibt immer mehr Auszeichnungen. Zum Teil mit ordentlichen Preisgelder... » mehr

Durch Lesen zum Erfolg

16.04.2018

Familie

Leseclubs für Kinder in digitalen Zeiten

Schon Astrid Lindgren sagte: «Eine Kindheit ohne Bücher wäre keine Kindheit». Hunderte Leseclubs bringen Kindern in ihrer Freizeit Bücher nahe. Das erhöht ihre Bildungschancen. Und könnte helfen, dass... » mehr

Hinter manchem Schaufenster entdeckten die Teilnehmer der Begehung ein Schatzkästchen - wie in der früheren Apotheke in der Ottostraße 5. Foto: Peter Pirner

22.10.2017

Region

Ottostraße soll Kulturmeile werden

Künstler und Kreative besichtigen leer stehende Räume. Die Eigentümer sperren dafür gerne ihre ehemaligen Geschäfte auf. » mehr

Sie fiebern schon der ersten Messe "Faszination Buch erleben im Fichtelgebirge" entgegen (von links): Rosemarie Döhler, Dr. Oliver van Essenberg, Karl-Heinz Düvel, Dr. Karl Döhler, Birgit Freudemann, Andreas Prell und Heinz Späthling. Foto. Gerd Pöhlmann

21.11.2016

Fichtelgebirge

Erste Buchmesse im Fichtelgebirge

An zwei Tagen sollen vom Papierschöpfen bis zum Vorlesen alle Aspekte der Literatur gezeigt werden. Auch etliche heimische Autoren präsentieren sich in der Fichtelgebirgshalle. » mehr

Horst Rupprecht und Wolfgang Keil vom Arbeitskreis Heimatgeschichte, Bürgermeister Klaus Jaschke, Gerhard Herold, Karl Weiß, Klaus Kispert, Hans-Ulrich Pfleger, der Leiter des Arbeitskreises Heimatgeschichte, Maria Müller und Dieter Arzberger (von links) neben dem Webstuhl aus Roßbach bei Asch, der zur Ausstellungseröffnung "Kunst im Rathaus" am Freitag, 2. Dezember, um 19 Uhr vorgestellt wird. Foto: Silke Meier

05.11.2016

Region

Schönwald besinnt sich auf Vergangenheit

Zum Kirchweihmarkt präsentiert die Stadt einen Bildband. Der stellt Szenen aus vergangenen Jahren der Situation von heute gegenüber. » mehr

Youtuber «$ick»

16.10.2016

FP

YouTuber schreibt über sein Leben auf Heroin

Zwischen Heroin, Knast und Neubeginn - der YouTuber «$ick» schreibt in «Shore, Stein, Papier» unverblümt über sein Leben. Bei der Signierstunde des Erstlingwerks in Hamburg erleben auch viele der Besu... » mehr

k-FM8_2001.jpg Thiersheim

10.10.2016

Fichtelgebirge

Im Paradies von Kürbis und Co.

In Thiersheim gibt es einen Ernte-Markt de luxe. Zahlreiche Besucher lassen sich mit dem verwöhnen, was die Natur bietet. » mehr

Buchmesse

15.09.2016

FP

Frankfurter Buchmesse richtet Blick auf Europas Krise

Großbritannien schwächelt dieses Jahr auf der Frankfurter Buchmesse - dafür wird der britische Maler David Hockney kommen. Auch der Iran ist wieder dabei. » mehr

Zwei mal drei macht vier

11.06.2016

FP

Zwei mal drei macht vier

Seit 70 Jahren begeistert der Oetinger Verlag mit Geschichten wie der vom "Sams" oder von "Pippi Langstrumpf". Nun geht's ins digitale Zeitalter - und in animierte Welten. » mehr

E-Books

16.03.2016

FP

Pro und Contra: E-Books

Der Büchermarkt wird immer digitaler - das zeigt auch das Angebot auf der Leipziger Buchmesse, die am Mittwochabend eröffnet wird. » mehr

Von Michael Thumser Hof/Coburg - Schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten: Vor allem mit ihnen erregen die Medien Aufmerksamkeit und verkaufen sie gut.

01.03.2016

FP

Bestseller mit Verspätung

Von den meisten Manuskripten wollen Verlage nichts wissen. Aus manchen werden dennoch unversehens Welterfolge. Aber manche Autoren erleben ihren Durchbruch nicht mehr. » mehr

Buch und E-Book-Reader

03.02.2016

FP

Künftig feste Ladenpreise auch für E-Books

Egal, wo man ein Buch kauft oder bestellt - es kostet in Deutschland immer das Gleiche. Künftig soll die Preisbindung ausdrücklich auch für E-Books gelten. » mehr

Tagebuch der Anne Frank

21.01.2016

FP

Publikumsverlage für starkes Urheberrecht

Der Appell für ein starkes Urheberrecht für Autoren und Verleger gleichermaßen steht im Mittelpunkt der Münchner Erklärung, die auf der Jahrestagung der Publikumsverlage in München verabschiedet wurde... » mehr

Die gemütliche Atmosphäre der "Büchergalerie" in der Hofer Innenstadt lädt vor allem Stammkunden regelmäßig zum Schmökern ein. Foto: Jan Nico Schott

03.11.2015

Region

Mit dem Duft von Buchseiten punkten

Schmöker aus Papier oder lieber E-Books? Neueste Technik und das riesige Internet-Angebot verändern den Buchmarkt. » mehr

14.10.2015

Region

Veränderungen am Hofer Buchmarkt

Mächtig Bewegung könnte auf den Buchhändler-Markt in Hof zukommen: Bereits am Freitag eröffnet mit der Rupprecht-Filiale ein neuer Anlaufpunkt für Lesefreunde. » mehr

Michael Thumser zur Frankfurter Buchmesse

13.10.2015

FP/NP

Ein weites Feld

Was ist das eigentlich: Literatur? Offenbar etwas Preiswürdiges; und etwas Zwiespältiges dennoch. » mehr

k-Kult (30).JPG Wunsiedel

11.05.2015

Fichtelgebirge

13. Kultnacht öffnet verschlossene Türen

Was für eine Nacht ! Bereits zum 13. Mal hat sich in Wunsiedel ein Spektakel wiederholt, das in der Region seinesgleichen sucht. Die Festspielstadt zeigte sich von ihrer kulturellen Seite. » mehr

Markt 1 - das Schild hängt schon oberhalb der Eingangstür der früheren Apotheke. Dieses Haus wird das neue Quartier des Bürgerforums. Unser Bild zeigt den Vorsitzenden Raimund Böhringer mit seinen Mitarbeiterinnen Barbara Bestemann und Ellen Naumann (rechts). 	Foto Christopher Michael

26.02.2015

Region

Plan B für die Innenstadt

Raimund Böhringer macht Vorschläge, wie das Zentrum in Wunsiedel wieder besser werden kann. Das Bürgerforum zieht in den Marktplatz 1 ein und will das "Neucherl" beleben. » mehr

Der Buchmarkt habe sich verändert, sagt Sabine Dittrich, das Stadtviertel habe sich verändert, die Kunden hätten sich verändert. Ihren Karteikasten mit den Adressen und Anforderungen der Fachbuch-Kunden übergibt sie der Buchhandlung Meister in Münchberg, den Laden sperrt sie zu. Die Firma Grau bestand seit 1722, seit 1962 war sie in der Friedrichstraße angesiedelt.	 Foto: Giegold

10.02.2015

Region

Geschäfts-Aus nach 293 Jahren

Die Buchhandlung Grau & Cie schließt Ende April. Inhaberin Sabine Dittrich muss sich damit den Veränderungen des Buchmarkts genauso beugen wie den Entwicklungen im Stadtviertel. » mehr

28.10.2014

FP

Unterhaltsamer Führer für Kinder zu Shakespeare

In einem Jahr, da die Welt im April William Shakespeares 450. Geburtstags gedachte, wurde und wird der Buchmarkt mit Büchern über den Barden aus Stratford-upon-Avon geradezu überschüttet. » mehr

Gemeinsam präsentierten die Rotröcke und die Lichtenberger Volkstanzgruppe die "Dorfpolka", begleitet von Dolf Bierl mit dem Akkordeon. 	Fotos: Hüttner

01.07.2014

Region

Röcke wirbeln, Saiten klingen

Wegen des Regens müssen die Lichtenberger mit ihrer Kirchweih in die TSV-Halle umziehen. Die Besucher haben dennoch viel Spaß. » mehr

Stellte sein Buch vor: Jürgen Kolb.

26.05.2014

Region

Jede Menge Stoff aus dem richtigen Leben

Jürgen Kolb stellt sein erstes Buch vor. "Wo bitte geht's zu mir?" gibt Antworten auf alle möglichen praktischen Fragen aus dem Alltag. » mehr

26.03.2014

FP

Widerständige Wirklichkeit

Zu den interessantesten Frühjahrs-Neuheiten auf dem Buchmarkt zählt eine Biografie über Erich Ohser alias e.o.plauen, den Autor der weltweit beliebten "Vater und Sohn"-Bildgeschichten. Erzählt wird la... » mehr

Gert Böhm  zum Irrglauben des positiven Denkens

04.06.2013

FP/NP

Zwanghaft lächeln

In Deutschland hat es nie zuvor so viel Wohlstand gegeben wie in der Gegenwart. » mehr

Die kleine Oliana ist gerne in der Selber Stadtbücherei, wo es ihr auch die Comic-Ecke angetan hat.	Foto: Florian Miedl

09.03.2013

Region

Leseratten erwarten Frühling

Wie die Schneeglöckchen blüht in diesen Wochen auf der Büchermarkt auf. Wo in der Natur die Sonne den Startschuss gibt, ist es in der Welt der Literatur die Leipziger Buchmesse. » mehr

Eine Uraufführung und ein Roman: der Hofer Schriftsteller Roland Spranger startet wieder durch. 	Foto: asz

23.03.2012

FP

Comeback für Spranger

Nach sieben mageren Jahren startet der Hofer Schriftsteller Roland Spranger jetzt wieder durch. Heute hat ein Stück von ihm im Landestheater Detmold Premiere, im Mai erscheint ein Roman. » mehr

24.01.2012

FP

Am Scheideweg zwischen Poesie und Profit

Gewiss hat dieser Neunzehnjährige aus dem amerikanischen Mittelwesten nie ein Wort von Jean Paul gehört oder gelesen; doch erlebt Vance Weston am eigenen jungen Leib, was der hochfränkische Nationaldi... » mehr

fpku_bloch_110211

11.02.2011

FP

"Ohne Scheiß: Schoko-Eis!"

Hof - "Eure Mütter" setzen am heutigen Freitag, 20 Uhr, in der Bürgergesellschaft die XVII. Hofer Kabarettwochen fort. » mehr

fpnai_rai_Buecherei-BadStebe

27.11.2010

Region

Ein Trio in der Bibliothek

Silke Krahmer vervollständigt das Team der evangelischen Bücherei in Bad Steben. Jetzt ist wieder an drei Tagen geöffnet. » mehr

22.11.2010

Region

Steter Tropfen

Der Buchmarkt umfasst die Wirtschaftszweige der selbständigen Schriftsteller, der Buchverlage sowie des Zwischen- und Einzelhandels. 3300 Beschäftigte zählten die Macher des Kreativberichts hier 2007 ... » mehr

fpwun_budow_171110

19.11.2010

Region

Ein opulentes Hausbuch fehlt noch

Marktredwitz - Marktredwitz hat immer Konjunktur - zumindest auf dem Buchmarkt. Thomas Fischer, Inhaber der Buchhandlung Budow, hat einen festen Kundenkreis, der alle Art von Literatur über die Heimat... » mehr

fpku_behnischKOPF1sp_140710

14.07.2010

FP

Förderpreise für junge Liedermacher

Bad Staffelstein - Die Bühne vor dem Kloster Banz wird für junge Liedermacher zum 24. Mal zu "Brettern, die die Welt bedeuten". Am Wochenende treten dort die Förderpreisträger der Hanns-Seidel-Stiftun... » mehr

fpku_pfingstreise_3sp_120610

12.06.2010

FP

Wie man mit Worten spielt, als wären's Klaviertasten

Bad Berneck - Fränkisch, fröhlich und frei improvisierend: So bilden Carolin Pruy und David Saam als Violin-Akkordeon-Gesangs-Duo ihre Heimat auf bodenständig-weltoffene Weise ab. » mehr

31.08.2007

FP

Verleger: Traum vom chinesischen Markt

PEKING – Die Pekinger Buchmesse ist gestern mit Deutschland als Gastland eröffnet worden. » mehr

fpha_cp_lions_120407

17.04.2007

Region

Tag der Aktionen zum Wohl der Jugend

Der Lions Club Hof lädt wieder zum Benefizmarkt: Am Samstag, 28. April, werden sich frühmorgens die Türen der Bürgergesellschaft zu einem Tag voller Aktionen öffnen – und mit dem Erlös haben die Lions... » mehr

^