BUDDHISMUS

«Jetset»-Mönch verurteilt

17.10.2018

Brennpunkte

«Jetset»-Mönch in Thailand wegen Vergewaltigung verurteilt

Ein in Thailand für seinen ausschweifenden Lebensstil bekannter Ex-Mönch ist wegen Vergewaltigung einer Minderjährigen zu 16 Jahren Haft verurteilt worden. » mehr

Hartmut Engler

11.09.2018

Boulevard

Buddhismus half Pur-Sänger Engler aus der Lebenskrise

Da war viel Dunkelheit in seinem Leben. Aber mit Hilfe der buddhistische Philosophie sah Hartmut Engler wieder das Licht. » mehr

Hunde-Krematorium in Thailand

29.08.2018

Tiere

Wie die Thailänder Abschied vom Hund nehmen

Im Buddhismus ist es üblich, dass verstorbene Angehörige verbrannt werden. Jetzt haben einige Tempel in Bangkok ein neues Geschäftsfeld entdeckt: Hunde und andere Haustiere. Wer Geld hat, lässt sich d... » mehr

Meditieren am Löschteich von Herrnschrot: Ajahn Mettiko schätzt die Ruhe des Waldes. Im Hintergrund ist das Hügeldenkmal zu sehen.	Fotos: cs

14.06.2018

Region

"Wir bringen Schwung in die Region"

Seit zehn Jahren besuchen Menschen aus aller Welt das buddhistische Kloster in Herrnschrot bei Stammbach. Ajahn Mettiko, einer der fünf Mönche, erzählt vom Alltag in der Idylle. » mehr

Tharpaland International Retreat Centre

06.03.2018

Reisetourismus

Neun Klöster für eine spirituelle Auszeit

Urlaub im Kloster ist eine Möglichkeit, für kurze Zeit dem Alltag zu entfliehen. Das Angebot ist groß: Mancherorts können die Gäste beten, beichten und leben wie Nonnen und Mönche. Anderswo wird eher ... » mehr

Innehalten und Energie zurückholen - das ist der Sinn der MBSR-Übungen im Arbeitsalltag. Foto: dpa/picture alliance

02.03.2018

Region

Achtsamkeit als Lebensphilosophie

Antistress-Übungen sind hoch im Kurs - auch MBSR aus Amerika. Praktiker aus der Region helfen Menschen, mehr Aufmerksamkeit und Gelassenheit für den Alltag zu finden. » mehr

Pattaya Beach

28.02.2018

dpa

Thailand will kein Urlaubsziel für Sex-Touristen mehr sein

Bekannt ist Thailand nicht nur für seine tropischen Strände, alten Paläste und buddhistischen Tempel, sondern auch für sein florierendes Sex-Gewerbe. Von seinem Schmuddel-Image will sich das asiatisch... » mehr

Robert in Laos

22.01.2018

Karriere

Englisch unterrichten zwischen Tempeln und Elefanten

Seit zehn Jahren arbeiten junge Leute aus Sachsen-Anhalt über das Programm Weltwärts zeitweise im Ausland. Als Freiwillige können sie in verschiedenen Ländern und Bereichen tätig sein. Robert aus Magd... » mehr

In der Nähe des Kiyomizu-Tempels

02.11.2017

Reisetourismus

Ein Tag im Miet-Kimono: Die Touri-Attraktion in Kyoto

Miet-Kimonos sind in Kyoto hip. Und zwar weniger für Japaner als für Touristen. Mit den geblümten Gewändern verkleiden sie sich in Scharen, um ein besonderes Gefühl von Japan zu haben. Und um reichlic... » mehr

26.05.2017

Lifestyle & Mode

Ganz im Hier und Jetzt

Alle Welt redet von Achtsamkeit - und meint damit mal Erfolg, mal Glück, mal Ausgeglichenheit oder auch Entschleunigung. Das Mühen um Achtsamkeit ist zu einem Trendwort geworden. Doch kann sie wirklic... » mehr

Tempel-Restauration in Thailand

28.03.2017

FP

Deutschland hilft Thailand bei Restauration von Tempelanlage

Die Tempelanlage wurde von der Flut teilweise zerstört. Experten aus Deutschland halfen bei der Restauration. » mehr

Six Pack mit dem künstlerischen Leiter Rolf Waldhier (Mitte) im Februar 1996. Jetzt ist Rolf Waldhier im Alter von 64 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Foto: Archiv/?Martin Kutil

27.01.2017

Region

Rolf Waldhier ist tot

Der Mann, der Six Pack erst möglich gemacht hat, stirbt mit 64 Jahren. Die Musikwelt der Region trauert um einen facettenreichen Charakterkopf. » mehr

Rent a bike?

10.01.2017

Reisetourismus

Nudelsuppe bei Onkel Ho in Saigon und Hanoi

Saigon mit seinen französischen Kolonialbauten und Boulevards hat in Vietnam immer noch den faszinierenderen Ruf. Hanoi im Norden aber bietet 1000-jährige Geschichte und ein Altstadt-Labyrinth mit kös... » mehr

Life-Coach Christian Bischoff feuert an . . .

24.11.2016

Region

Der Cowboy in dir

Christian Bischoff bringt Anleitung zum Erfolg und Unterhaltung zusammen. Die Freiheitshalle verlassen Menschen, die sich auf die Schulter klopfen und mehr lachen als vorher. » mehr

"Stellen Sie sich vor, wir würden hier im Klostergarten ein Kruzifix als Blumenampel aufstellen. Da wäre der Teufel los!", sagt Mönch Ajahn Mettiko aus dem Kloster in Herrnschrot zum Buddha-Streit. Foto: privat

24.10.2016

Region

Mehr Respekt für Buddha

In Helmbrechts stellt Bernd Fickenscher nach wie vor Protest-Schilder aufs Grab und fordert den Buddha zurück. Doch die Statue sehen auch Mönche nicht gerne als Deko. » mehr

"Stellen Sie sich vor, wir würden hier im Klostergarten ein Kruzifix als Blumenampel aufstellen. Da wäre der Teufel los!", sagt Mönch Ajahn Mettiko aus dem Kloster in Herrnschrot zum Buddha-Streit. Foto: privat

30.09.2016

Region

Mehr Respekt für Buddha

In Helmbrechts stellt Bernd Fickenscher nach wie vor Protest-Schilder aufs Grab und fordert den Buddha zurück. Doch die Statue sehen auch Mönche nicht gerne als Deko. » mehr

Die Wiedergeburt des Buddha-Streits

01.07.2016

Region

Die Wiedergeburt des Buddha-Streits

Nach fünf Monaten Ruhe hat Bernd Fickenscher wieder einen Brief erhalten: Der Plastik-Buddha soll den Friedhof verlassen. Doch Fickenscher will das Problem anders lösen. » mehr

Heinz Rasenack mit seinem Lieblingstiger im "Tiger Temple" in Thailand. 	Foto: pr.

24.12.2014

Region

Von Marktredwitz ins Reich der Tiger

Heinz Rasenack kommt viel rum: Er ist inzwischen mehr in Thailand, China und den USA daheim. Von seinen langen Reisen erholt er sich am liebsten bei den südostasiatischen Großkatzen. » mehr

Katharina Ceming

08.10.2014

Region

Streitbarer Jurist eröffnet Vortragssaison

Dr. Wilhelm Schlötterer ist im Oktober zu Gast beim Freundeskreis Hof der Evangelischen Akademie Tutzing. Der Bestseller-Autor hat die bayerische Amigo-Affäre ausgelöst. » mehr

Die Macher der Interkulturellen Woche in Stadt und Landkreis Hof präsentieren im Hofer Rathaus ihr Programm.

15.09.2014

Region

Dialog zwischen den Kulturen

Die Interkulturelle Woche ruft alle Menschen zu mehr Toleranz auf und damit zur besseren Verständigung der Völker untereinander. Dazu werden in Hof 15 Veranstaltungen angeboten. » mehr

Gour Mohan Das während der Mission in Wunsiedel.

14.08.2014

Region

Lächelnder Missionar in Wunsiedel

Ein Hare-Krishna-Mönch macht Station in der Festspielstadt. Die Menschen reagieren höchst unterschiedlich auf den freundlichen jungen Mann. » mehr

Ajahn Cattamalo Bhikkhu (rechts) lebt seit 2008 als buddhistischer Mönch im Waldkloster Muttodaya, einem umgebauten Bauernhof in Herrnschrot. Mit Gert Böhm sprach er über den Sinn des Lebens.		Foto:  Miedl

21.11.2013

Oberfranken

Das vollkommene Glück des gestillten Geistes

Frankenpost-Autor Gert Böhm geht einmal im Monat mit bekannten Persönlichkeiten spazieren. Mit Ajahn Cattamalo Bhikkhu, der als buddhistischer Mönch mitten im Frankenwald lebt, unterhielt er sich über... » mehr

Beim Almosengang sammeln die Mönche alles, was sie im Kloster zum Leben brauchen.

19.03.2013

Region

Verzicht und Erfüllung im Waldkloster

Meditation und Einblicke ins buddhistische Mönchsleben stehen im Mittelpunkt einer Exkursion. Die Besucher lernen, dass es nicht leicht ist, lange in völliger Stille zu verharren. » mehr

22.02.2013

Region

Gemeinderat verweigert Zustimmung

Stammbach - Vor allem um Bauanträge ist es in der Sitzung des Marktgemeinderates Stammbach gegangen. Während die meisten ohne Bedenken durchgingen, entspann sich um den Antrag der Buddhistischen Gesel... » mehr

20.11.2012

Oberfranken

Vortrag in Hof: Professor spricht über Spiritualität und Gesundheit

Der Religionswissenschaftler Michael von Brück kommt am 23. November zu einem Vortrag nach Hof. Sein Thema: Spiritualität und Gesundheit. Der Münchner Professor sieht darin zwei Seiten derselben Medai... » mehr

Robin Seur und seine Schülerin Jaqueline Kraft. Die 15-jährige Realschülerin, die Gestaltung gern zu ihrem Beruf machen möchte, kommt fast täglich in die Marktredwitzer Malschule. "In der Fichtelgebirgsrealschule gibt es in der zehnten Klasse leider keinen Kunstunterricht mehr." 	Foto: zys

14.02.2012

Region

Ein Leben für die Kunst

Nach aufregenden Jahren als restaurierender Globetrotter erfüllt sich Robin Seur einen Kindheitstraum und malt. Der Künstler unterrichtet heute an der Malschule in Marktredwitz. » mehr

Tseten Zöchbauer zündet im Galeriehaus ein Licht an, die "Flamme von Tibet" - über Tausende von Kerzen auch nach Hof gebracht. 	Foto: lk

16.12.2011

Region

Mit Märchen fürs Leben lernen

Tibet ist weit, aber seine Kultur hat viele Anhänger hier. Tseten Zöchbauer, die heute in Wien lebt, setzt sich dafür ein. Im Hofer Galeriehaus erzählt sie Fabeln aus ihrer Heimat und spricht über die... » mehr

"Basst scho": An und für sich problemfrei fühlt sich die aus Bayreuth stammende Kabarettistin Mia Pittroff. 	Foto: Uwe Spörl

15.10.2011

FP

A weng Buddhismus

Der Wettbewerb um den Hofer Kabarettpreis Theresien-Stein, der zum zwölften Mal verliehen wird, hat begonnen. Mit Mia Pittroff geht als Erste eine echte Fränkin an den Start. » mehr

Master Han Shan in Hof.

05.10.2011

Oberfranken

Erfahrungen mit dem langsamen Leben

Vom erfolgreichen Unternehmer zum Bettelmönch: Master Han Shan hat sein Leben neu ausgerichtet. In Hof teilte er mit vielen interessierten Zuhörern seine Erfahrungen. » mehr

17.08.2011

Region

Gemeinderäte kritisieren großen Verzug

Stammbach - Die geplante Änderung des Flächennutzungsplan hat in der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderats für ein lebhaftes Wortgefecht gesorgt. Mit der Änderung soll ein Sondergebiet für religiöse ... » mehr

Rigoros und unerbittlich, gnadenlos und beißend, harsch und bissig haut Günter Grünwald auf alles und alle drauf, die nicht in sein Weltbild passen: "Es ist ein Segen für viele, viele Menschen, dass ich nirgends was zu sagen hab'."	Foto: Ernst Sammer

18.06.2011

FP

Von Kaschbern umzingelt

Günter Grünwald mault und motzt in der voll besetzten Bürgergesellschaft. Der Ingolstädter Kabarettist hat einen scharfen Blick für die Schwächen der Menschen - und eine noch spitzere Zunge. » mehr

Johannes Wiedemann

09.03.2011

Oberfranken

Aufmerksam im Hier und Jetzt

Professor Dr. Johannes Wiedemann wendet die Achtsamkeitsmeditation erfolgreich in der Schmerztherapie an. Bei einem Seminar in Hof stellt er diese Methode vor. » mehr

fpmhz_kuhlmann_011210

01.12.2010

Region

Malerische Flüsse, riesige Kakerlaken

Marco Kuhlmann aus Helmbrechts erzählt von seinen abenteuerlichen Kanu-Touren in Nepal und rund um Elba. » mehr

fpmhz_puchta_161110

17.11.2010

Region

"Chinas Angst vor den Mönchen"

Der Münchberger Globetrotter Edgar Puchta zeigt am Freitag seinen neuen Diavortrag. Er schildert seine Eindrücke von grandioser Natur, liebenswerten Menschen und einem unterdrückten Land. » mehr

fpmhz_kloster3_131110

13.11.2010

Region

Magischer Tag fürs Waldkloster

Die Mönche im Waldkloster bei errichten eine sogenannte Sima. Granitkugeln und Eklogite markieren das Gebiet, in dem jetzt offizielle Ordenshandlungen durchgeführt werden. » mehr

Gebetsfahnen

09.01.2010

Region

Ein Stückchen Tibet mitten in Kulmbach

Sanft tanzen sie in der kalten Winterluft. An einigen Stellen schon zerfleddert. Etwas verblasst. Doch ihre Wirkung verfehlen sie nicht. Als betrete man ein tibetisches Bergdorf, fühlt man sich, wenn ... » mehr

09.09.2009

Region

Mit 220 Veranstaltungen durch den Herbst

Hof - Im November blickt die VHS Stadt Hof auf 90 Jahre Bildungsarbeit zurück. Umfangreich fällt der neue Lehrplan für das Herbstsemester aus, der an den bekannten Auslegestellen erhältlich ist und 22... » mehr

07.08.2009

Region

Kreisräte der CSU im Kloster

Stammbach - Zu einer Sitzung hat sich die CSU-Kreistagsfraktion in Stammbach getroffen; anschließend machte sich ein Teil der Gruppe auf zur Besichtigung verschiedener Plätze in der Marktgemeinde, wob... » mehr

fpha_am_rai_namling_271008

27.10.2008

Region

Kranich-Popsong für „Abu Pema“

Schwarzenbach an der Saale – Ein Stuhl, geziert von einer tibetischen Maske und dem großen Stab des „Dre Bhu Kar Po“, einem tibetischen Glücksbringer, steht vor dem mit brennenden Kerzen geschmückten ... » mehr

02.07.2008

Region

Buddhistisches Waldkloster stellt sich vor

Stammbach – Am Samstag, 26. Juli, ab 10 Uhr öffnet das buddhistische Waldkloster „Muttodaya“ in Herrnschrot 50 seine Türen, damit sich Besucher ein Bild davon machen können, wer hier wohnt und wie sic... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".