Lade Login-Box.

BUNDESAUßENMINISTER

Markus Söder

vor 22 Stunden

Bayern

Söder sieht neuen Asyl-Verteilmechanismus skeptisch

CSU-Chef Markus Söder sieht die Forderung nach einem verbindlichen Verteilmechanismus für Flüchtlinge aus der Seenotrettung von Bundesaußenminister Heiko Maas überaus skeptisch. Es sei wichtig, dass e... » mehr

Angeschwemmt

13.07.2019

Brennpunkte

Maas will Deutschland als Vorreiter bei Migranten-Aufnahme

Tragen Seenotretter dazu bei, dass mehr Migranten die Flucht nach Europa antreten? Politiker wie Matteo Salvini sehen da einen direkten Zusammenhang. Andere widersprechen. Der deutsche Außenminister w... » mehr

13.07.2019

Schlaglichter

Maas fordert «Bündnis der Hilfsbereiten» für Flüchtlinge

Im Streit über die Verteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU hat sich Bundesaußenminister Heiko Maas für eine Vorreiterrolle Deutschlands und anderer aufnahmewilliger Staaten ausgesprochen. «Wir br... » mehr

Uran-Aufbereitungsanlage in Isfahan

02.07.2019

Brennpunkte

US-Präsident Trump warnt Iran: «Sie spielen mit dem Feuer»

Der Iran hat erstmals gegen die Auflagen des Atomabkommens verstoßen. Die Diplomatie kommt im Moment nicht weiter. Dafür gibt es wieder Drohungen und Warnungen aus Washington. Wie geht es weiter? » mehr

Kapitänin

02.07.2019

Brennpunkte

Sea-Watch-Kapitänin Rackete kommt frei

Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch jubelt - ihre Kapitänin ist nach ihrer Festnahme wieder frei. Italiens Innenminister reagiert mit gewohnt scharfem Ton. Und eigentlich geht es um ein viel größ... » mehr

Auf dem Weg zum Richter

01.07.2019

Brennpunkte

Entscheidung über Sea-Watch-Kapitänin vertagt

Kommt Sea-Watch-Kapitänin Rackete nach ihrem umstrittenen Manöver auf freien Fuß? Die Entscheidung darüber wurde vertagt. Unterdessen schwelt der Streit zwischen Deutschland und Italien in dem Fall we... » mehr

«Sea-Watch 3»

30.06.2019

Brennpunkte

«Sea-Watch 3» - Steinmeier kritisiert Italien

Eine deutsche Kapitänin bringt 40 Migranten unerlaubt nach Italien. Ist sie kriminell oder beispiellos menschlich? Der jüngste Einsatz von Sea-Watch scheint niemanden kalt zu lassen. Nun schaltet sich... » mehr

Sea Watch 3

29.06.2019

Brennpunkte

Sea-Watch-Odyssee endet mit Festnahme der Kapitänin

Der Streit um die Seenotrettung hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Das dramatische Ende des jüngsten Einsatzes von Sea-Watch zeigt, dass beide Seiten bereit sind, bis zum Äußersten zu gehen. » mehr

27.06.2019

Schlaglichter

Maas ruft zu #donnerstagderdemokratie auf - aber ohne AfD

Mit dem Hashtag #donnerstagderdemokratie will Bundesaußenminister Heiko Maas im Netz ein Zeichen gegen Rechtsextremismus setzen. Der Hass und die Hetze im Internet, vor allem gegenüber Kommunalpolitik... » mehr

Europarat in Straßburg

25.06.2019

Brennpunkte

Russland darf im Europarat wieder abstimmen

Nach jahrelanger Eiszeit zwischen dem Europarat und Moskau bekommt Russland sein Stimmrecht in der Parlamentarischen Versammlung zurück. Die Ukraine ist damit gar nicht einverstanden. Andere sind dage... » mehr

20.06.2019

Schlaglichter

Gabriel spricht sich für Merkel als EU-Ratspräsidentin aus

Der ehemalige Bundesaußenminister und SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sich für Kanzlerin Angela Merkel als neue EU-Ratspräsidentin ausgesprochen. Gabriel schrieb in einem Gastbeitrag für das «Handelsblatt... » mehr

20.06.2019

Schlaglichter

Gabriel spricht sich für Merkel als EU-Ratspräsidentin aus

Der ehemalige Bundesaußenminister und SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sich für Kanzlerin Angela Merkel als neue EU-Ratspräsidentin ausgesprochen. Gabriel schrieb in einem Gastbeitrag für das «Handelsblatt... » mehr

17.06.2019

Schlaglichter

EU folgt US-Vorwürfen gegen Iran nicht

Der Iran hat den Bemühungen der EU um Deeskalation der Krise im Nahen Osten einen erheblichen Dämpfer versetzt. Teheran kündigte an, bereits vom 27. Juni an offiziell einen Teil seiner Verpflichtungen... » mehr

Jean Asselborn und Heiko Maas

17.06.2019

Brennpunkte

EU folgt US-Vorwürfen gegen Iran nicht

Kann man den USA blind vertrauen, wenn sie den Iran für die Angriffe auf Tanker im Golf von Oman verantwortlich machen? Mehrere europäische Außenminister verweigern den Amerikanern hier vorerst die Ge... » mehr

17.06.2019

Schlaglichter

EU stellt sich nicht hinter US-Vorwürfe gegen den Iran

Im Fall der Angriffe gegen Tanker im Golf von Oman zeichnet sich in der EU keine geschlossene Unterstützung für die US-Vorwürfe gegen den Iran ab. Unter anderem Bundesaußenminister Heiko Maas und sein... » mehr

11.06.2019

Schlaglichter

Maas warnt vor Gefahr für Weltfrieden durch Krise nuklearer Abrüstung

Die Bemühungen um nukleare Abrüstung stecken nach Ansicht von Bundesaußenminister Heiko Maas in der Krise. Das sei eine Gefahr für den Weltfrieden - man müsse dem Negativtrend etwas entgegensetzen, er... » mehr

11.06.2019

Schlaglichter

Maas' Iran-Mission ohne konkrete Fortschritte

Der Rettungsversuch von Bundesaußenminister Heiko Maas für das umstrittene Atomabkommen mit dem Iran hat keine konkreten Fortschritte gebracht. Nach Gesprächen mit seinem Kollegen Mohammed Dschawad Sa... » mehr

10.06.2019

Schlaglichter

Iran-Mission von Heiko Maas ohne konkrete Ergebnisse

Der Rettungsversuch von Bundesaußenminister Heiko Maas für das umstrittene Atomabkommen mit dem Iran in Teheran hat keine konkreten Fortschritte gebracht. Nach einem zweistündigen Gespräch mit seinem ... » mehr

10.06.2019

Schlaglichter

Maas warnt vor militärischer Eskalation im Nahen Osten

Bundesaußenminister Heiko Maas hat bei seinem Besuch im Iran vor einer militärischen Eskalation im Nahen Osten gewarnt. «Die Lage in der Region, in der wir uns hier befinden, ist hochbrisant, und sie ... » mehr

10.06.2019

Schlaglichter

Maas im Iran: Rettungsversuch für Atomabkommen

Es ist seine bisher schwierigste Reise: Im Iran will sich Bundesaußenminister Heiko Maas heute für den Fortbestand des Abkommens einsetzen, das eine iranische Atombombe verhindern soll. Dazu trifft er... » mehr

09.06.2019

Schlaglichter

Maas im Iran eingetroffen - Rettungsversuch für Atomabkommen

Bundesaußenminister Heiko Maas ist in Teheran gelandet, wo er sich für den Fortbestand des umstrittenen Atom-Abkommens mit dem Iran einsetzen will. Morgen will er neben seinem Kollegen Mohammed Dschaw... » mehr

09.06.2019

Schlaglichter

Iran setzt Maas vor Besuch unter Druck

Vor dem Iranbesuch von Bundesaußenminister Heiko Maas macht die Regierung in Teheran Druck. Außenminister Mohamed Dschawad Sarif fordert Ergebnisse zur Rettung des Atomabkommens. Er will sich nicht mi... » mehr

09.06.2019

Schlaglichter

Iran setzt Maas vor heiklem Besuch unter Druck

Vor dem Iranbesuch von Bundesaußenminister Heiko Maas macht die Regierung in Teheran Druck. Außenminister Mohamed Dschawad Sarif fordert Ergebnisse zur Rettung des Atomabkommens und will sich nicht mi... » mehr

Außenminister Maas

09.06.2019

Brennpunkte

Maas im Iran eingetroffen

Hat das Atomabkommen mit dem Iran noch eine Chance? Außenminister Maas startet einen Rettungsversuch. Noch nie hat eine seiner Reisen für so viel Aufmerksamkeit gesorgt wie die nach Teheran. Es wird a... » mehr

09.06.2019

Schlaglichter

Iran fordert Ergebnisse zur Rettung des Atomabkommens

Einen Tag vor dem Iran-Besuch von Bundesaußenminister Heiko Maas macht die Regierung in Teheran Druck. Außenminister Mohamed Dschawad Sarif fordert Ergebnisse zur Rettung des Atomabkommens und will si... » mehr

06.06.2019

Schlaglichter

Rettungsversuch für Atom-Abkommen: Maas reist in den Iran

Bundesaußenminister Heiko Maas reist an Pfingsten in den Iran, um sich dort für den Fortbestand des umstrittenen Atom-Abkommens einzusetzen. Maas werde am Montag in Teheran seinen Amtskollegen Mohamme... » mehr

03.06.2019

Schlaglichter

Heiko Maas für Urwahl und SPD-Doppelspitze

Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich dafür ausgesprochen, dass die SPD künftig von einer Doppelspitze geführt wird. Er sprach sich vor dem Parteivorstand auch für eine Urwahl aus. Das verlautete au... » mehr

31.05.2019

Schlaglichter

Pompeo bekräftigt massives Vorgehen gegen den Iran

Der amerikanische Außenminister Mike Pompeo hat das massive Vorgehen der USA gegen den Iran bekräftigt und andere Staaten aufgefordert, sich den US-Sanktionen anzuschließen. Pompeo sagte in Berlin nac... » mehr

Merkel und Pompeo

31.05.2019

Brennpunkte

Pompeo in Berlin: Differenzen bleiben, Ton wird moderater

Es gibt viel zu tun für die US- und die Bundesregierung angesichts der zahlreichen Konflikte in der Welt. Darin sind sich beide Partner einig. Dann hört es aber oft auch schon auf mit der Einigkeit. » mehr

Heiko Maas

28.05.2019

Brennpunkte

Lateinamerika-Konferenz: Venezuela ohne Einladung in Berlin

Maas will die Zusammenarbeit mit Lateinamerika nicht China und den USA überlassen. Deswegen startet er mit einer großen Konferenz eine diplomatische Offensive. Ein Land ist nicht eingeladen - und schi... » mehr

Handschlag

28.05.2019

Brennpunkte

Maas empfängt mehr als 20 Außenminister aus Lateinamerika

Bundesaußenminister Heiko Maas will die lange vernachlässigten Beziehungen zu Lateinamerika und der Karibik mit einer großen Konferenz in Berlin wieder in Schwung bringen. Mehr als 20 Außenminister au... » mehr

20.05.2019

Schlaglichter

Bundesregierung bestellt drei Langstreckenmaschinen

Nach der Pannenserie bei Regierungsflugzeugen hat die Bundesregierung drei Großraumjets bei Airbus bestellt. Deutschland sei damit der erste staatliche Kunde für die Maschine des Typs ACJ350-900 XWB, ... » mehr

16.05.2019

Schlaglichter

Maas warnt vor Rückfall in den Nationalismus

Bundesaußenminister Heiko Maas hat vor einem Rückfall in den Nationalismus gewarnt. «Bei dieser Europawahl geht es um mehr als je zuvor. Es steht nicht weniger auf dem Spiel als die Zukunft Europas un... » mehr

Bundeswehr im Irak

15.05.2019

Brennpunkte

Spannungen am Golf: Bundeswehr setzt Ausbildung im Irak aus

«Verlassen Sie den Irak so schnell wie möglich»: Die Anordnung an US-Diplomaten in Bagdad und Erbil klingt ernst. Auch die Bundeswehr legt ihre Ausbildungsmission im Land vorerst auf Eis. Aber wie gro... » mehr

Federica Mogherini

13.05.2019

Brennpunkte

EU gibt Ostpartnern weiter keine Beitrittsperspektive

Zehn Jahre nach der Gründung der EU-Ostpartnerschaft warten einige Länder immer noch vergeblich auf eine Beitrittsperspektive. Auch ein Treffen der Außenminister in Brüssel ändert daran nichts. Eine g... » mehr

13.05.2019

Schlaglichter

EU will bei Atomabkommen mit dem Iran hart bleiben

Die Europäische Union will sich im Streit über das Atomabkommen mit dem Iran nicht dem Druck der USA beugen. Man sei sich in Europa einig, dass dieses Abkommen für die Sicherheit notwendig ist, sagte ... » mehr

Handelsschiffe

13.05.2019

Brennpunkte

Norwegisches Schiff im Golf von Oman «von Objekt getroffen»

«Staatsfeindliche Operationen» und «Sabotage»: Die Begrifflichkeiten über das, was sich am Golf von Oman an mehreren Handelsschiffen zugetragen haben soll, sind nebulös. Was genau steckt dahinter? » mehr

US-Marine

13.05.2019

Brennpunkte

EU-Minister warnen USA vor Krieg mit dem Iran

Der Streit um das iranische Atomabkommen schwelt seit Monaten. Während Außenminister in Brüssel über dessen Schicksal verhandeln, mehren sich mysteriöse Berichte über Sabotageakte am Golf von Oman - u... » mehr

Emmanuel Macron

09.05.2019

Brennpunkte

Merkel will schnellere EU-Entscheidungen

Mit einem Gipfel in Rumänien wollte die EU den Aufbruch in eine Zukunft ohne Großbritannien inszenieren. Aber so ganz große Harmonie kam dann doch nicht auf. » mehr

Aufmarsch in Plauen

03.05.2019

Brennpunkte

Außenminister Maas warnt vor der rechtsextremen Szene

Auch Rechtsextremisten nutzen das Internet, um sich auszutauschen - und, um ihre Propaganda zu verbreiten. Haben die Behörden das Treiben der Rechten im Netz ausreichend im Blick? Nein, sagt ein Innen... » mehr

03.05.2019

Schlaglichter

SPD startet bundesweiten Europawahlkampf in Saarbrücken

Rund drei Wochen vor der Europawahl gibt die SPD heute in Saarbrücken ihren offiziellen Startschuss in den Wahlkampf. Neben den Spitzenkandidaten Katarina Barley und Udo Bullmann werden unter anderem ... » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Maas trifft Guaidós «Außenminister» - Mehr Flüchtlingshilfe

Angesichts der immer dramatischer werdenden Krise in Venezuela stockt Deutschland seine Hilfsmittel für die Flüchtlinge im Nachbarland Kolumbien auf. Bundesaußenminister Heiko Maas sagte bei seinem Be... » mehr

Maas in Kolumbien

01.05.2019

Brennpunkte

Maas trifft Guaidós «Außenminister» in Kolumbien

Angesichts der immer dramatischer werdenden Krise in Venezuela stockt Deutschland seine Hilfsmittel für die Flüchtlinge im Nachbarland Kolumbien auf. Bundesaußenminister Heiko Maas sagte bei seinem Be... » mehr

Außenminister Maas in Brasilien

30.04.2019

Brennpunkte

Maas besucht «Tropen-Trump» Bolsonaro

Viel Besuch hat der rechtspopulistische brasilianische Präsident Bolsonaro in den ersten vier Monaten seiner Amtszeit noch nicht bekommen. Jedenfalls nicht aus Europa. Heiko Maas wagt sich nun als ers... » mehr

Hunko und Maduro

26.04.2019

Brennpunkte

Empörung über Treffen des Linken-Politikers Hunko mit Maduro

Venezuelas Präsident wird von westlichen Regierungen geächtet. Ein Linken-Abgeordneter macht sich trotzdem auf den Weg nach Caracas und handelt sich für sein Treffen mit dem Staatschef deftige Kritik ... » mehr

18.04.2019

Schlaglichter

Maas: Müssen mit vielen deutschen Opfern auf Madeira rechnen

Unter den Opfern des Busunglücks auf Madeira dürften nach Erkenntnissen von Bundesaußenminister Heiko Maas etliche Menschen aus Deutschland sein. «Wir müssen davon ausgehen, dass unter den Opfern viel... » mehr

«Konrad Adenauer»

16.04.2019

Hintergründe

Pannen an Regierungsfliegern

Die Notlandung der Flugbereitschaft-Maschine in Berlin-Schönefeld reiht sich ein in eine Pannenserie bei deutschen Regierungsfliegern. Ein Überblick: » mehr

03.04.2019

Schlaglichter

Maas weist Kritik an Verteidigungsausgaben zurück

Vor den Feierlichkeiten zum Nato-Jubiläum hat Bundesaußenminister Heiko Maas Kritik an den deutschen Verteidigungsausgaben zurückgewiesen. «Ich weiß, unser Haushaltsverfahren ist für Außenstehende man... » mehr

01.04.2019

Schlaglichter

Deutschland übernimmt Vorsitz im UN-Sicherheitsrat

Zum ersten Mal seit fast sieben Jahren leitet Deutschland wieder für einen Monat den UN-Sicherheitsrat. Bundesaußenminister Heiko Maas flog am Morgen nach New York, um dort den Vorsitz von Frankreichs... » mehr

01.04.2019

Schlaglichter

Deutschland übernimmt Vorsitz im UN-Sicherheitsrat

Zum ersten Mal seit fast sieben Jahren hat Deutschland von diesem Montag an für einen Monat den Vorsitz im UN-Sicherheitsrat inne. Bundesaußenminister Heiko Maas übernimmt den Vorsitz in New York von ... » mehr

Rüstungsexport

06.03.2019

Brennpunkte

Verbot von Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien verlängert

Die Bundesregierung wird das Verbot von Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien um drei weitere Wochen bis Ende März verlängern. Das teilte Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) am Mittwoch in Berlin mit. » mehr

05.03.2019

Schlaglichter

Früherer Außenminister Kinkel mit 82 Jahren gestorben

Der frühere Bundesaußenminister und FDP-Chef Klaus Kinkel ist tot. Er starb gestern im Alter von 82 Jahren, teilte der heutige Parteichef Christian Lindner unter Berufung auf die Familie mit. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".