Lade Login-Box.

BUNDESBEHÖRDEN UND BUNDESÄMTER (DEUTSCHLAND)

Sicherheit im Straßenverkehr

13.12.2019

Brennpunkte

Radfahrer verursachen immer mehr Unfälle

Die Zahl der Fahrräder in Deutschland steigt und steigt - und das hat Folgen für die Verkehrssicherheit. Denn die Zahl der Unfälle auf zwei Rädern steigt. In vielen Kommunen ist die (Un)-Sicherheit au... » mehr

Schadsoftware

13.12.2019

Netzwelt & Multimedia

Bundesamt warnt vor Schadsoftware auf neuen IT-Geräten

In der Vorweihnachtszeit ist die Nachfrage besonders groß: Tablets, Smartphones und Laptops sind tolle Geschenke für die Liebsten. Doch was tun, wenn das Gerät bereits vor dem ersten Gebrauch mit eine... » mehr

11.12.2019

Schlaglichter

Jede zweite Mutter bei erster Geburt 30 Jahre oder älter

Mehr als die Hälfte der Frauen in Deutschland sind bei der Geburt ihres ersten Kindes 30 Jahre oder älter. 2018 waren 48 Prozent der Frauen bei der Geburt ihres ersten Kindes zwischen 30 und 39 Jahre ... » mehr

Arbeiten mit Kind

11.12.2019

Familie

Immer mehr Eltern mit Kleinkind arbeiten

Eltern mit kleinen Kindern sind immer häufiger beide berufstätig. Doch wie sieht die genaue Verteilung aus? Das Statistische Bundesamt präsentiert die Zahlen. » mehr

11.12.2019

Schlaglichter

Mehr Betriebsgründungen in den ersten neun Monaten

In Deutschland sind in den ersten drei Quartalen dieses Jahres wieder mehr Betriebe mit größerer wirtschaftlicher Bedeutung gegründet worden. Die Zahl lag mit 94 200 um 0,4 Prozent höher als vor einem... » mehr

10.12.2019

Hof

Berg rüstet sich für Stromausfälle

Im Ernstfall können Menschen im Mehrzweckgebäude unterkommen. Ob es dafür auch ein Notstromaggregat braucht, war Inhalt einer Debatte. » mehr

10.12.2019

Schlaglichter

Bundesamt rechnet mit Rekordtief bei Verkehrstoten

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland könnte in diesem Jahr so gering ausfallen wie noch nie seit Beginn offizieller Zählungen. Nach Schätzungen des Statistischen Bundesamts dürfte der Wert auf et... » mehr

Lebensmittelmarkt

09.12.2019

Ernährung

Zahl staatlicher Lebensmittelwarnungen vor Rekordhoch

Wurst-Skandal, Gammelfleisch und Milchrückrufe - Verbraucher werden immer häufiger vor dem Verzehr bestimmter Lebensmittel gewarnt. Welche Erklärung gibt es dafür? » mehr

Exporte gestiegen

09.12.2019

Wirtschaft

Exporte im Oktober gestiegen

Deutschlands Exporteure haben trotz der Schwäche der Weltkonjunktur im Oktober mehr ausgeführt als im Vorjahresmonat. Ins Ausland gingen Waren im Wert von 119,5 Milliarden Euro, wie das Statistische B... » mehr

09.12.2019

Schlaglichter

Exporte im Oktober gestiegen

Deutschlands Exporteure haben trotz der Schwäche der Weltkonjunktur im Oktober mehr ausgeführt als im Vorjahresmonat. Ins Ausland gingen Waren im Wert von 119,5 Milliarden Euro, teilte das Statistisch... » mehr

Fliesenleger

09.12.2019

Wirtschaft

Handwerk setzt mehr um: Gute Geschäfte im Sommer

Handwerksbetriebe in Deutschland haben auch im dritten Quartal gute Geschäfte gemacht. Der Umsatz des zulassungspflichtigen Handwerks stieg von Juli bis Ende September gegenüber dem Vorjahreszeitraum ... » mehr

Deutsche Industrie

06.12.2019

Wirtschaft

Deutsche Industrie bleibt im Abschwung

Die deutsche Wirtschaft steckt zwischen Hoffen und Bangen: Zwar ist die Leistung im Sommer wider Erwarten doch nicht erneut geschrumpft. Damit ist sie haarscharf an einer kleinen Rezession vorbeigesch... » mehr

Einkommensteuererklärung

06.12.2019

Brennpunkte

Viele Menschen stören sich an Behördensprache

Hausaufgaben für deutsche Behörden: Laut einer Umfrage kritisieren viele Menschen in Deutschland die abgehobene Sprache in Behörden und Verwaltung - Anstrengungen von Seiten der Politik zum Trotz. » mehr

Abschiebung

05.12.2019

Brennpunkte

Abschiebestopp für Syrer wird vorerst nicht eingeschränkt

In einigen Gebieten Syriens tobt immer noch der Bürgerkrieg, das Auswärtige Amt warnt vor Gefahren für Leib und Leben. Die Innenminister wollen im nächsten halben Jahr niemanden dorthin abschieben. Do... » mehr

Wohnungsbau in Berlin

05.12.2019

Bauen & Wohnen

Wachsende Bevölkerung stellt Städte vor Probleme

Die Mieten in Städten steigen, die Immobilienpreise auch und die Kommunen kommen mit dem Bau neuer Wohnungen nicht hinterher: Die Probleme sind bekannt. Die genauen Entwicklungen und Zahlen hat nun da... » mehr

Immobilien

04.12.2019

Wirtschaft

Immobilienpreise in 10 Jahren um fast 50 Prozent gestiegen

Die Mieten in Städten steigen, die Immobilienpreise auch und die Kommunen kommen mit dem Bau neuer Wohnungen nicht hinterher: Die Probleme sind bekannt. Die genauen Entwicklungen und Zahlen hat nun da... » mehr

CO2-Ausgleich für das Klima

03.12.2019

Brennpunkte

CO2-Ausgleich für das Klima: Atmosfair und Arktik wachsen

In den Urlaub fliegen, aber mit gutem Gewissen? Auch in diesem Jahr gleichen mehr Menschen bei Klimaschutzorganisationen die Treibhausgase aus, die durch ihre Reisen entstehen. Doch wie sinnvoll sind ... » mehr

02.12.2019

Schlaglichter

Wölfe vermehren sich weiter: Nun 105 Rudel in Deutschland

Die Wölfe in Deutschland vermehren sich weiter: Inzwischen leben bei uns 105 Rudel. Diese Zahl teilten das Bundesamt für Naturschutz und die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wo... » mehr

Wolf

02.12.2019

Brennpunkte

Mehr Wolfsrudel in Deutschland gezählt

Mindestens 275 erwachsene Wölfe leben inzwischen in Deutschland. Zahlen des Bundesamts für Naturschutz zeigen auch: In immer mehr Bundesländern finden die Tiere eine Heimat. » mehr

Abschiebung

01.12.2019

Brennpunkte

Tausende Asylbewerber wurden schon mehrmals abgeschoben

Wird ein Asylantrag abgelehnt, bedeutet das nicht zwangsläufig das Ende des Wunsches in Deutschland zu bleiben. Oft wird ein neuer Antrag gestellt - in einigen Fällen bis zu fünf Mal. » mehr

Bamf

01.12.2019

Brennpunkte

Bamf hat über 90.000 Flüchtlinge zur Befragung einbestellt

Seit knapp einem Jahr sind Flüchtlinge verpflichtet, persönlich zu erscheinen, wenn über eine Verlängerung des Schutzes in Deutschland entschieden wird. Da, wo der Fall aus Sicht des Flüchtlingsamtes ... » mehr

29.11.2019

Schlaglichter

Einzelhandel verliert im Oktober an Schwung

Nach kräftigen Umsatzzuwächsen in den vergangenen Monaten hat der deutsche Einzelhandel im Oktober an Tempo verloren. Im Vergleich zum Vorjahresmonat lag das preisbereinigte Umsatzplus bei 0,8 Prozent... » mehr

28.11.2019

Schlaglichter

Verkehr und Nachbarn - jedem Vierten ist es zu laut

Gut jedem vierten Bürger in Deutschland ist es zu laut. Rund 28 Prozent der Bevölkerung fühlten sich im vergangenen Jahr in ihrem Wohnumfeld durch Verkehrs- oder Nachbarschaftslärm belästigt - zwei Pr... » mehr

Verkehr im Ruhrgebiet

28.11.2019

Brennpunkte

Verkehr und Nachbarn - jedem Vierten ist es zu laut

Gut jedem vierten Bürger in Deutschland ist es zu laut. Rund 28 Prozent der Bevölkerung fühlten sich im vergangenen Jahr in ihrem Wohnumfeld durch Verkehrs- oder Nachbarschaftslärm belästigt - zwei Pr... » mehr

Radon

27.11.2019

Gesundheit

Deutsche schätzen Strahlengefahr falsch ein

Beim Telefonieren mit dem Handy, beim Röntgen, unter Stromleitungen und in der Sonne - Menschen sind ständig Strahlung ausgesetzt. Viele machen sich deswegen Sorgen. Wie berechtigt sind sie? » mehr

Frau telefoniert mit dem Smartphone

27.11.2019

Brennpunkte

Deutsche beurteilen Strahlungsrisiken falsch

Beim Telefonieren mit dem Handy, beim Röntgen, unter Stromleitungen und in der Sonne - Menschen sind ständig Strahlung ausgesetzt. Das zuständige Bundesamt sagt: Manchmal machen sich die Menschen unnö... » mehr

Elektronischer Personalausweis

27.11.2019

Geld & Recht

So schützen Verbraucher ihren Ausweis

Ob im Urlaub oder auf der Party: Den Perso hat jeder Erwachsene fast immer dabei. Auch online ist er im Einsatz. Wer darf ihn einsehen und wie können Bürger sich vor Identitätsdiebstahl schützen? » mehr

23.11.2019

Deutschland & Welt

Bremer Innensenator: Miri droht im Libanon keine Gefahr

Dem erneut abgeschobenen libanesischen Clan-Mitglied Ibrahim Miri droht nach Angaben von Bremens Innensenator Ulrich Mäurer in seinem Heimatland keine Gefahr. Die Frage sei ja Gegenstand des Asylverfa... » mehr

22.11.2019

Deutschland & Welt

Konsum und Bauboom bescheren Wirtschaft Mini-Wachstum

Die deutsche Wirtschaft ist im Sommer dank des Baubooms und steigender Konsumausgaben auf den Wachstumspfad zurückgekehrt. Auch die Exportwirtschaft trug dazu positiv bei. Das Bruttoinlandsprodukt leg... » mehr

Cavusoglu und Maas

22.11.2019

Deutschland & Welt

Türkei: Maas will Lösung im Fall von inhaftiertem Anwalt

Zwei Monate dauert es, bis bekannt wird, dass ein Anwalt der deutschen Botschaft in Ankara inhaftiert wurde. Er hatte sensible Daten über Asylbewerber in Deutschland bei sich. Vorwurf: Spionage. Nächs... » mehr

Alexander Gauland

21.11.2019

Deutschland & Welt

AfD-Parteitag soll Haltung zu Identitären klären

Beim AfD-Parteitag werden die Spitzenposten neu besetzt. Gauland hält sich eine Kandidatur als Vorsitzender noch offen. Als möglicher Nachfolger gilt Chrupalla aus Sachsen. Doch auch das Verhältnis de... » mehr

AfD Haltung zur Identitären Bewegung

21.11.2019

Deutschland & Welt

AfD soll Haltung zu Identitären klären

Beim AfD-Parteitag werden die Spitzenposten neu besetzt. Gauland hält sich eine Kandidatur als Vorsitzender noch offen. Als möglicher Nachfolger gilt Chrupalla aus Sachsen. Doch auch das Verhältnis de... » mehr

20.11.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen gesunken

Trotz der großen Nachfrage nach Immobilien setzt sich der Rückgang bei den Baugenehmigungen in Deutschland fort. In den ersten neun Monaten dieses Jahres stimmten die Behörden dem Neu- oder Umbau von ... » mehr

Neubauwohnung in Münster

20.11.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen gesunken

Trotz der großen Nachfrage nach Immobilien setzt sich der Rückgang bei den Baugenehmigungen in Deutschland fort. » mehr

Kinderarmut

19.11.2019

Deutschland & Welt

2,4 Millionen Kinder in Deutschland von Armut gefährdet

Die gute Nachricht des Statistischen Bundesamts: Sechs Prozent weniger Kinder sind in Deutschland von Armut gefährdet. Die schlechte: Noch immer sind Millionen betroffen. Bei von Gewalt und Vernachläs... » mehr

Männlichkeit im Wandel

19.11.2019

Familie

Von Machos, Alphatieren und sorgenden Vätern

Ein Psychiater begeistert mit Vorträgen über das Patriarchat, ein Schauspieler eckt an, weil er ein Baby im Tragetuch trägt. Das Männerbild unserer Gesellschaft ist ins Wanken geraten - und die Positi... » mehr

Mobilfunkstandard 5G

18.11.2019

dpa

Faktencheck: Macht uns 5G krank?

Noch schneller und vor allem flächendeckend soll das Internet mit 5G werden. Neben Hoffnungen gibt es aber auch Befürchtungen. Macht uns der neue Mobilfunkstandard krank? Ein Faktencheck. » mehr

Mobilfunkstandard 5G

18.11.2019

Deutschland & Welt

Macht uns 5G krank?

Noch schneller und vor allem flächendeckend soll das Internet mit 5G werden. Neben Hoffnungen gibt es aber auch Befürchtungen. Macht uns der neue Mobilfunkstandard krank? Ein Faktencheck. » mehr

Erwerbstätigkeit

18.11.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Erwerbstätigen auf neuem Rekordstand

Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland ist so hoch wie nie seit der Wiedervereinigung vor 29 Jahren. Einen besonders hohen Zuwachs gab es im Dienstleistungsbereich. » mehr

18.11.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Erwerbstätigen am höchsten seit Wiedervereinigung

Trotz der Konjunkturabkühlung setzt sich der Boom am Arbeitsmarkt fort. Im dritten Quartal stieg die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland auf gut 45 Millionen und damit auf den höchsten Stand seit d... » mehr

Getrennt

16.11.2019

Deutschland & Welt

Scheidung im Schnellverfahren vom Tisch

Deutschlands Standesbeamte wollten einvernehmliche Scheidungen erleichtern: Schneller, günstiger und ohne Gerichtsbeteiligung sollten die Trennungen vollzogen werden können. Doch daraus werde vorerst ... » mehr

Tief stehende Sonne

15.11.2019

dpa

Sonne blendet: So reagieren Autofahrer richtig

Im Winter führt die tief stehende Sonne immer wieder zu gefährlichen Situationen. Schlimmstenfalls können schwere Unfälle die Folge sein. Wie reagiere ich richtig, wenn es plötzlich blendet? » mehr

13.11.2019

Fichtelgebirge

Spielräume für Hilfe immer kleiner

Thomas Bollmann vom Flüchtlingsrat informiert in Wunsiedel über die aktuelle Situation für Geflüchtete und Betreuer in Bayern. Das Fazit ist ernüchternd. » mehr

Die Nase ziert das Titelbild auf dem Fischartenatlas des Bezirks. Gerd Suske (links) und Frank Podhorn vom Bezirksfischerei-Verein Kulmbach wollen dem Fisch des Jahres helfen. Foto: Stefan Linß

14.11.2019

Region

Die Nase kehrt zurück

Der Fisch des Jahres 2020 gehört zu den Arten, die in den heimischen Gewässern am stärksten gefährdet sind. Der Bezirksfischerei-Verein Kulmbach steuert entschieden dagegen. » mehr

Nase

12.11.2019

Deutschland & Welt

Die Nase ist Fisch des Jahres 2020

Im vergangenen Jahr war es der Atlantische Lachs. In diesem Jahr fiel die Entscheidung auf einen Fisch mit einem ungewöhnlichen Namen. » mehr

Containerbahnhof Ulm

08.11.2019

Deutschland & Welt

Deutschlands Exporteure zeigen sich robust

Nach einer Serie schlechter Wirtschaftsdaten gibt es mal wieder eine gute Nachricht: Der deutsche Außenhandel überrascht mit einem guten Monatsergebnis. Kommt jetzt die Trendwende? » mehr

Pflege

08.11.2019

Deutschland & Welt

Kinder von Pflegebedürftigen werden finanziell geschont

Für einen Platz im Pflegeheim müssen die Betroffenen oft tief in die Tasche greifen - notfalls müssen die Kinder einspringen. Das soll künftig seltener der Fall sein - und das bei höheren Pflegelöhnen... » mehr

Seniorensport

05.11.2019

dpa

Der Anstieg der Lebenserwartung flacht ab

Die Menschen in Deutschland werden laut Statistik immer älter. Allerdings steigt die Lebenserwartung hierzulande langsamer als noch vor zehn Jahren. Woran liegt das? Das Robert-Koch-Institut sieht meh... » mehr

Avocado

05.11.2019

Deutschland & Welt

Deutscher Avocado-Import verfünffacht

Ob pur, im Salat oder als Brot-Belag: Die Avocado gilt als Trend-Lebensmittel - auch in Deutschland: Im Jahr 2018 wurden rund 94.000 Tonnen der fettreichen grünen Früchte nach Deutschland importiert, ... » mehr

Asylzahlen

03.11.2019

Deutschland & Welt

Bamf rechnet 2019 mit rund 145.000 neuen Asyl-Erstanträgen

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erwartet etwas weniger Erstanträge auf Asyl in Deutschland als 2018. Ein Großteil der Anträge wird Bamf-Chef Eckard Sommer zufolge nicht anerkannt. » mehr

Smartphones im Handel

01.11.2019

dpa

Händler muss nicht auf Handy-Sicherheitslücken hinweisen

Hersteller müssen neue Android-Versionen und Updates aufwendig an ihre Smartphone-Modelle anpassen. Das dauert - oder passiert nie. Ein Umstand, für den am Ende die Händler gerade stehen müssen? » mehr

Konjunktur

01.11.2019

Deutschland & Welt

Ökonomen erwarten keinen BIP-Rückgang im dritten Quartal

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) hat sich optimistischer über die konjunkturelle Entwicklung im Sommer geäußert, als noch vor einigen Wochen. » mehr

^