Lade Login-Box.

BUNDESGESUNDHEITSMINISTER

16.10.2019

Schlaglichter

Spahn: Jugendliche vor Werbung für Schönheits-OPs schützen

Werbung für Schönheitsoperationen, die sich nur oder vor allem an Jugendliche richtet, sollte nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn verboten werden. Das wäre «praktizierter Jugendsc... » mehr

15.10.2019

Schlaglichter

SPD-Politikerin Anke Fuchs gestorben

Die frühere Bundesgesundheitsministerin Anke Fuchs ist tot. Die SPD-Politikerin starb nach langer Krankheit im Alter von 82 Jahren in Wilhelmshaven, wie die Deutsche Presse-Agentur aus dem Parteivorst... » mehr

13.10.2019

Schlaglichter

Bayerischer Ärztetag gegen Kassen-Apps

Die Bayerische Landesärztekammer will verhindern, dass Krankenkassen und Privatversicherer Gesundheits-Apps für Smartphones und PC verordnen können. Beim Landesärztetag in München forderten die Delegi... » mehr

12.10.2019

Schlaglichter

Spahn: Kein Raum für «völkische Stammbuchanalytiker»

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat nach dem Anschlag von Halle völkisches Denken kritisiert. «Wir werden in diesen Zeiten auch keinen Zentimeter, keinen Millimeter freigeben für völkische Stammb... » mehr

Gute Laune

12.10.2019

Brennpunkte

Union ringt auf JU-Deutschlandtag um Geschlossenheit

Die Umfragen bereiten der CDU keine große Freude. Gerade die Junge Union hält mit ihren Unmut nicht hinterm Berg. Der Urwahl-Beschluss ist ein deutliches Zeichen an Parteichefin Kramp-Karrenbauer. » mehr

04.10.2019

Schlaglichter

Kampf gegen Ebola: Spahn kündigt vier weitere Millionen an

Im Kampf gegen Ebola unterstützt Deutschland die Weltgesundheitsorganisation und die Afrikanische Union mit insgesamt vier weiteren Millionen Euro. Bei einem Treffen mit WHO-Vertretern in der ostkongo... » mehr

Pflege

01.10.2019

Brennpunkte

Neuer Pflege-TÜV soll Qualität von Heimen exakter bewerten

Reihenweise bekamen die Pflegeheime bisher Bestnoten - auch wenn es an der Versorgung der Bewohner haperte. Das soll sich mit einem neuen Pflege-TÜV ändern. Doch schon zum Start gibt es Zweifel. » mehr

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak

30.09.2019

Brennpunkte

CDU sieht ÖVP-Wahlerfolg als Vorbild

Kann die CDU von der konservativen ÖVP lernen? Ja, aber nur bedingt. Deutschland und Österreich seien weder von der Größe noch von der Vorgeschichte der Koalitionen vergleichbar. » mehr

Behörden schließen drei Apotheken in Köln

26.09.2019

Brennpunkte

Nach Todesfällen: Behörden schließen drei Apotheken in Köln

Dort, wo das Gift herkam, bleiben die Türen nun zu. Der Tod einer jungen Mutter und ihres Babys wirft weiter Fragen auf. Die Landesregierung sieht sich nun zum Handeln gezwungen. » mehr

G-BA

23.09.2019

Gesundheit

Kassen zahlen besonders kranken Frauen künftig Fettabsaugen

Fettabsaugen gilt bei den meisten Menschen als bloßer Luxuseingriff. Doch für manche Menschen ist er eine lebensrettende Maßnahme. Ab 2020 kann dafür unter bestimmten Umständen sogar die Gesetzliche K... » mehr

Spahn wirbt um Fachkräfte

21.09.2019

Wirtschaft

Suche nach Pflegekräften führt Jens Spahn nach Mexiko

Es fehlt an Zehntausenden, um sich um Pflegebedürftige in Deutschland zu kümmern. Die Bundesregierung will die Lücke mit Fachkräften aus dem Ausland schließen. Um solche anzuwerben, ist Gesundheitsmin... » mehr

Homöopathische Präparate

18.09.2019

Brennpunkte

Spahn will Homöopathie auf Kassenkosten nicht antasten

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will umstrittene Kostenübernahmen für homöopathische Arzneimittel durch die Krankenkassen nicht antasten. » mehr

17.09.2019

Schlaglichter

Spahn will Homöopathie auf Kassenkosten nicht antasten

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will umstrittene Kostenübernahmen für homöopathische Arzneimittel durch die Krankenkassen nicht antasten. Er verwies am Abend in Berlin beim «Berliner Salon» des R... » mehr

Arztpraxis

17.09.2019

Brennpunkte

Millionen Patientendaten ungeschützt im Netz

Ausgerechnet zum ersten internationalen Tag der Patientensicherheit ist eine gravierende Sicherheitslücke rund um Millionen Patientendaten bekannt geworden. Es geht unter anderem um Röntgenbilder und ... » mehr

11.09.2019

Meinungen

Glatte Fehlbesetzung

Es ist gut zu wissen, dass es mit der CSU noch eine Partei gibt, die Traditionen wertschätzt und pflegt. » mehr

Kretschmer

02.09.2019

Hintergründe

Doppelwahl im Osten - und nun?

Nach dem aufwühlenden Wahltag in Potsdam und Dresden sind CDU und SPD geschwächt und erleichtert zugleich: Jeder hat «seine» Staatskanzlei verteidigt. Die Partner im Bund sind aber auf Orientierungssu... » mehr

Pflege

14.08.2019

Familie

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell geschont

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden. » mehr

Pflegeheim

14.08.2019

Brennpunkte

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell entlastet

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden. » mehr

Für weniger schlimme Beschwerden

14.08.2019

Gesundheit

Warum die 112 nicht immer die beste Wahl ist

Kann jemand plötzlich kaum atmen, gehört er in die Notaufnahme. Aber was, wenn die Lage weniger klar ist? Die Notrufnummer 112 ist nicht immer die beste Lösung. » mehr

08.08.2019

Deutschland & Welt

Spahn bekräftigt Pläne für Masern-Impfpflicht

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sieht sich nach neuen Daten der Barmer Krankenkasse zu Impflücken in Deutschland bei der geplanten Masern-Impfpflicht bestätigt. «Egal, wie man es rechnet, es blei... » mehr

Impfung

08.08.2019

Deutschland & Welt

Barmer-Studie: Größere Impflücken in Deutschland

Wie viele Kinder sind in Deutschland nicht geimpft? Die Barmer Krankenkasse geht davon aus, dass die Lücken größer sind als in den offiziellen Statistiken. Ist da was dran? » mehr

Schwules Paar in Berlin

03.08.2019

Deutschland & Welt

SPD macht Druck gegen «Therapien» gegen Homosexualität

Die SPD im Bundestag macht Druck für ein gesetzliches Vorgehen gegen sogenannte Konversionstherapien zur «Umpolung» von Homosexuellen. «Das Ziel ist es, konkrete Gefahren für die Betroffenen zu vermei... » mehr

Notaufnahme

22.07.2019

Topthemen

Rettungsplan für Notaufnahmen - Spahn setzt zu großer OP an

Millionen Patienten suchen jedes Jahr die Notaufnahmen der Krankenhäuser auf - nicht alle bräuchten aber sofort eine Behandlung. Nun will der Gesundheitsminister eine grundsätzliche Reform. » mehr

22.07.2019

Deutschland & Welt

Spahn will Notaufnahmen entlasten - Reform geplant

Mit einer grundlegenden Reform der Notfallversorgung will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Rettungsstellen der Kliniken entlasten. «Derzeit sind die Notaufnahmen der Krankenhäuser zu oft zu üb... » mehr

Bereitschaftsdienst anrufen

22.07.2019

dpa

Welche Nummer Patienten wann anrufen sollten

Ein akuter Notfall gehört in die Notaufnahme. Patienten mit nicht lebensbedrohlichen Beschwerden dagegen nicht. Dafür gibt es auch am Wochenende und nachts Alternativen. » mehr

Gesundheitsminister Jens Spahn

22.07.2019

Tagesthema

Spahn will Notaufnahmen mit vorherigen Prüfungen entlasten

Patienten mit vergleichsweise harmlosen Leiden sollen künftig nicht mehr in die Notaufnahme gehen. Die Versicherten sollen besser zu den verschiedenen medizinischen Angeboten gesteuert werden. Doch ni... » mehr

Amtseinführung

17.07.2019

Topthemen

Letzte Chance Bundeswehr? Politiker hinterfragen AKK

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer übernimmt nach einer Kehrtwende die Befehls- und Kommandogewalt über die Streitkräfte. Wird die Bundeswehr nun «Chefsache», wie es die CDU den Bürgern erklärt? Oder geht e... » mehr

Merkel 1973

17.07.2019

Deutschland & Welt

Blumen und Glückwünsche für die Kanzlerin - Merkel wird 65

Der 65. Geburtstag - für viele Menschen ein Anlass für eine große Sause. Doch was macht die Kanzlerin? Geht wie üblich ihren Regierungsgeschäften nach. Aber ganz normal wird der Tag dann doch nicht. » mehr

Impfung

17.07.2019

Deutschland & Welt

Kitas dürfen ungeimpfte Kinder bald nicht mehr aufnehmen

Masern sind keine harmlose Kinderkrankheit. Sie können richtig gefährlich werden und im Extremfall zum Tode führen. Weil die Zahl der Erkrankungen steigt, wird Impfen für Kinder, Schüler und einige Er... » mehr

Etwa 16 000 stationäre Patienten betreut das Klinikum Fichtelgebirge momentan pro Jahr. Unser Bild zeigt ein Team der Unfallchirurgie um Chefarzt Dr. Philipp Koehl bei einer Visite im Haus Marktredwitz. Foto: pr.

16.07.2019

Fichtelgebirge

Entsetzen über Klinikstudie

Jede Klinik unter 600 Betten sollte zum Wohl der Patienten schließen, behaupten Experten. Diese These sorgt nicht nur am Klinikum Fichtelgebirge für große Empörung. » mehr

16.07.2019

Deutschland & Welt

Merkel: Schnell über neuen Verteidigungsminister entscheiden

Bundeskanzlerin Angela Merkel will nach eigenen Angaben «sehr schnell» über die Nachfolge der scheidenden Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen entscheiden. Diese wichtige Funktion könne man ni... » mehr

Bessere Versorgung durch weniger Kliniken

15.07.2019

Topthemen

Heftige Debatte um Klinikschließungen

Fast 60 Prozent der Krankenhäuser sollten dichtgemacht werden, rät eine Studie. Falsches Rezept, hallt es zurück. Die Wege zur Klinik auf dem Land könnten noch länger werden, ist die Befürchtung. Auch... » mehr

Versorgung im Krankenhaus

15.07.2019

dpa

Patienten haben Recht auf freie Krankenhauswahl

Eine neue Bertelsmann-Studie empfiehlt, die Hälfte aller Kliniken zu schließen. Denn große Kliniken würden eine bessere Versorgung bieten. Doch einige Gründe sprechen durchaus für kleinere Krankenhäus... » mehr

Klinikum

15.07.2019

Deutschland & Welt

Bessere Versorgung durch weniger Krankenhäuser?

Sind kleine Krankenhäuser ein Risiko für die Patienten? Fachleute sehen das so. In einer Studie für die Bertelsmann Stiftung melden sie sich mit einem radikalen Vorschlag zu Wort. » mehr

Medizinprodukte

06.07.2019

Deutschland & Welt

Kliniken befürchten Engpässe bei Medizinprodukten

Die EU will den Herstellern von Herzschrittmachern, Skalpellen oder künstlichen Hüftgelenken genauer auf die Finger schauen. Aber jetzt ist Sand im Getriebe. Hersteller, Prüfer und Krankenhäuser schla... » mehr

Jens Spahn

05.07.2019

Deutschland & Welt

Spahn: Mindestens 14 Euro Stundenlohn für Pflegefachkräfte

Pflegerinnen und Pfleger werden in Deutschland händeringend gesucht. Doch der Verdienst macht den Beruf nicht eben attraktiv. Das soll sich ändern. Gesundheitsminister Spahn nennt eine Hausnummer - un... » mehr

05.07.2019

Deutschland & Welt

Spahn will mindestens 14 Euro Stundenlohn für Pflegekräfte

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will für Pflegekräfte eine Bezahlung deutlich über dem aktuellen gesetzlichen Mindestlohn erreichen. Dem ARD-Hauptstadtstudio sagte der CDU-Politiker zur Höhe eine... » mehr

Fitnessarmband

05.07.2019

dpa

Wie sicher sind Gesundheits-Apps?

Es gibt immer mehr Nutzer von Fitnessbändern und Gesundheits-Apps. Dabei machen sich aber viele Sorgen wegen des Datenschutzes. Wie sicher ist die Nutzung? » mehr

Im Pflegeheim

19.06.2019

Deutschland & Welt

Pflegekräfte sollen mehr Geld bekommen

Immer mehr Menschen sind auf Pflege angewiesen, aber es gibt zu wenige, die den Job machen wollen. Heute will die Bundesregierung darum ein Gesetz zur besseren Bezahlung von Pflegerinnen und Pflegern ... » mehr

Da kommt nichts in die Tüte: Wer verschreibungspflichtige Medikamente abholt, dem darf der Apotheker kein Zuckerl dazu packen. Pharmazeuten vor Ort finden das in Ordnung, fordern aber gleiches Recht für alle - auch für den Online-Service mit Sitz im Ausland. Foto: dpa

18.06.2019

Region

"Alle 38 Stunden stirbt eine Apotheke"

Wer ein Rezept einlöst, darf kein Werbegeschenk bekommen: Richtig, findet Apotheken-Sprecher Gebhardt, fordert aber: Für ausländische Versender müsse das auch gelten. » mehr

Da kommt nichts in die Tüte: Wer verschreibungspflichtige Medikamente abholt, dem darf der Apotheker kein Zuckerl dazu packen. Pharmazeuten vor Ort finden das in Ordnung, fordern aber gleiches Recht für alle - auch für den Online-Service mit Sitz im Ausland. Foto: dpa

12.06.2019

Fichtelgebirge

"Alle 38 Stunden stirbt eine Apotheke"

Wer ein Rezept einlöst, darf kein Werbegeschenk bekommen: Richtig, findet Kreis-Apotheken-Sprecher Gebhardt, fordert aber: Für ausländische Versender müsse das auch gelten. » mehr

Homosexuelles Paar

11.06.2019

Topthemen

Schluss mit «Dämonenaustreibung»

Elektroschocks, Gehirnwäsche, Dämonenaustreibung - mit zum Teil unmenschlichen «Therapien» wurde in der Geschichte versucht, Homosexualität zu «heilen». Und auch heute findet manches davon noch statt,... » mehr

Jens Spahn

11.06.2019

Deutschland & Welt

Zuspruch für Spahn beim Verbot von «Konversionstherapien»

Gesundheitsminister Spahn will sogenannte Konversionstherapien zur «Umpolung» von Homosexuellen verbieten. Das Gesetz soll noch dieses Jahr auf den Weg gebracht werden. » mehr

Ein Blick aufs Handy, schon erscheint das Röntgenbild: Obwohl niedergelassenen Ärzte jetzt neue Konnektoren installieren müssen, funktioniert das System nach dem Stichtag noch lange nicht. Foto: Michael Kappeler/dpa

10.06.2019

Fichtelgebirge

Holpriger Weg zum gläsernen Patienten

Technisch müssen Praxen umrüsten für elektronische Patientenakten. Ärzte im Fichtelgebirge ärgert, dass es ab Juli trotzdem keinen Online-Austausch gibt. Manche lehnen ihn ab. » mehr

SPD in der Krise

05.06.2019

Deutschland & Welt

Scholz: SPD kann bald wieder den Kanzler stellen

Die krisengeschüttelte SPD demonstriert Selbstbewusstsein gegenüber dem Koalitionspartner: Die Union müsse liefern, wenn das Bündnis halten soll. Besonders optimistisch blickt der Finanzminister in di... » mehr

01.06.2019

Deutschland & Welt

Bundesweiter Tag der Organspende

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat den bundesweiten Tag der Organspende als «Tag der Hoffnung» bezeichnet und zur Auseinandersetzung mit dem Thema aufgerufen. «Wir wollen mehr Menschen dazu bewe... » mehr

01.06.2019

Deutschland & Welt

Bundesweiter «Tag der Organspende» begonnen

Der bundesweite Tag der Organspende hat in Kiel mit einem Dankgottesdienst begonnen. Organempfänger, Spenderangehörige und Mediziner wirkten an der Feier in der Kirche Sankt Nikolai mit. Bei der zentr... » mehr

Organspendeausweis

01.06.2019

Deutschland & Welt

Nur jeder Zweite hält Organspendesystem für gerecht

«Tag der Hoffnung»: Beim bundesweiten Tag der Organspende appelliert Bundesgesundheitsminister Spahn zur Auseinandersetzung mit dem Thema. In Deutschland warten fast 10.000 Menschen auf ein Spenderorg... » mehr

01.06.2019

Deutschland & Welt

Spahn eröffnet in Kiel bundesweiten «Tag der Organspende»

Der bundesweite Tag der Organspende wird heute Vormittag in Kiel eröffnet. Ein Grußwort will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sprechen. In Deutschland warten fast 10 000 Menschen auf ein neues Org... » mehr

31.05.2019

Deutschland & Welt

Ärztetag spricht sich für Impfpflicht gegen Masern aus

Die deutsche Ärzteschaft begrüßt die von der Bundesregierung geplante Impfpflicht gegen Masern. Um das Ziel eines möglichst lückenlosen Impfschutzes der Bevölkerung zu erreichen, müsse aber nicht nur ... » mehr

28.05.2019

Deutschland & Welt

Ärzte gegen Impfungen in Apotheken

Die Ärzte in Deutschland warnen vor Plänen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Grippe-Impfungen in begrenztem Umfang auch in Apotheken zu ermöglichen. Impfen sei einfach nicht nur ein Pieks in d... » mehr

Deutscher Ärztetag in Münster

28.05.2019

Deutschland & Welt

Montgomery: Ärzte brauchen mehr Zeit für Patienten-Gespräche

Was der Doktor im Sprechzimmer erklärt, ist manchmal nicht so leicht nachzuvollziehen - vor allem, wenn es auch noch schnell gehen muss. Dabei komme es auf gute Bedingungen an, heißt es vor dem Ärztet... » mehr

^