Lade Login-Box.

BUNDESGESUNDHEITSMINISTER

Amtseinführung

vor 22 Stunden

Hintergründe

Letzte Chance Bundeswehr? Politiker hinterfragen AKK

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer übernimmt nach einer Kehrtwende die Befehls- und Kommandogewalt über die Streitkräfte. Wird die Bundeswehr nun «Chefsache», wie es die CDU den Bürgern erklärt? Oder geht e... » mehr

Wahlkampf

vor 23 Stunden

Brennpunkte

Blumen und Glückwünsche für die Kanzlerin - Merkel wird 65

Der 65. Geburtstag - für viele Menschen ein Anlass für eine große Sause. Doch was macht die Kanzlerin? Geht wie üblich ihren Regierungsgeschäften nach. Aber ganz normal wird der Tag dann doch nicht. » mehr

Impfung

vor 19 Stunden

Brennpunkte

Kitas dürfen ungeimpfte Kinder bald nicht mehr aufnehmen

Masern sind keine harmlose Kinderkrankheit. Sie können richtig gefährlich werden und im Extremfall zum Tode führen. Weil die Zahl der Erkrankungen steigt, wird Impfen für Kinder, Schüler und einige Er... » mehr

Etwa 16 000 stationäre Patienten betreut das Klinikum Fichtelgebirge momentan pro Jahr. Unser Bild zeigt ein Team der Unfallchirurgie um Chefarzt Dr. Philipp Koehl bei einer Visite im Haus Marktredwitz. Foto: pr.

16.07.2019

Fichtelgebirge

Entsetzen über Klinikstudie

Jede Klinik unter 600 Betten sollte zum Wohl der Patienten schließen, behaupten Experten. Diese These sorgt nicht nur am Klinikum Fichtelgebirge für große Empörung. » mehr

16.07.2019

Schlaglichter

Merkel: Schnell über neuen Verteidigungsminister entscheiden

Bundeskanzlerin Angela Merkel will nach eigenen Angaben «sehr schnell» über die Nachfolge der scheidenden Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen entscheiden. Diese wichtige Funktion könne man ni... » mehr

Bessere Versorgung durch weniger Kliniken

15.07.2019

Hintergründe

Heftige Debatte um Klinikschließungen

Fast 60 Prozent der Krankenhäuser sollten dichtgemacht werden, rät eine Studie. Falsches Rezept, hallt es zurück. Die Wege zur Klinik auf dem Land könnten noch länger werden, ist die Befürchtung. Auch... » mehr

Versorgung im Krankenhaus

15.07.2019

Gesundheit

Patienten haben Recht auf freie Krankenhauswahl

Eine neue Bertelsmann-Studie empfiehlt, die Hälfte aller Kliniken zu schließen. Denn große Kliniken würden eine bessere Versorgung bieten. Doch einige Gründe sprechen durchaus für kleinere Krankenhäus... » mehr

Klinikum

15.07.2019

Brennpunkte

Bessere Versorgung durch weniger Krankenhäuser?

Sind kleine Krankenhäuser ein Risiko für die Patienten? Fachleute sehen das so. In einer Studie für die Bertelsmann Stiftung melden sie sich mit einem radikalen Vorschlag zu Wort. » mehr

Medizinprodukte

06.07.2019

Wirtschaft

Kliniken befürchten Engpässe bei Medizinprodukten

Die EU will den Herstellern von Herzschrittmachern, Skalpellen oder künstlichen Hüftgelenken genauer auf die Finger schauen. Aber jetzt ist Sand im Getriebe. Hersteller, Prüfer und Krankenhäuser schla... » mehr

Jens Spahn

05.07.2019

Brennpunkte

Spahn: Mindestens 14 Euro Stundenlohn für Pflegefachkräfte

Pflegerinnen und Pfleger werden in Deutschland händeringend gesucht. Doch der Verdienst macht den Beruf nicht eben attraktiv. Das soll sich ändern. Gesundheitsminister Spahn nennt eine Hausnummer - un... » mehr

05.07.2019

Schlaglichter

Spahn will mindestens 14 Euro Stundenlohn für Pflegekräfte

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will für Pflegekräfte eine Bezahlung deutlich über dem aktuellen gesetzlichen Mindestlohn erreichen. Dem ARD-Hauptstadtstudio sagte der CDU-Politiker zur Höhe eine... » mehr

Fitnessarmband

05.07.2019

Gesundheit

Wie sicher sind Gesundheits-Apps?

Es gibt immer mehr Nutzer von Fitnessbändern und Gesundheits-Apps. Dabei machen sich aber viele Sorgen wegen des Datenschutzes. Wie sicher ist die Nutzung? » mehr

Im Pflegeheim

19.06.2019

Brennpunkte

Pflegekräfte sollen mehr Geld bekommen

Immer mehr Menschen sind auf Pflege angewiesen, aber es gibt zu wenige, die den Job machen wollen. Heute will die Bundesregierung darum ein Gesetz zur besseren Bezahlung von Pflegerinnen und Pflegern ... » mehr

Da kommt nichts in die Tüte: Wer verschreibungspflichtige Medikamente abholt, dem darf der Apotheker kein Zuckerl dazu packen. Pharmazeuten vor Ort finden das in Ordnung, fordern aber gleiches Recht für alle - auch für den Online-Service mit Sitz im Ausland. Foto: dpa

18.06.2019

Hof

"Alle 38 Stunden stirbt eine Apotheke"

Wer ein Rezept einlöst, darf kein Werbegeschenk bekommen: Richtig, findet Apotheken-Sprecher Gebhardt, fordert aber: Für ausländische Versender müsse das auch gelten. » mehr

Da kommt nichts in die Tüte: Wer verschreibungspflichtige Medikamente abholt, dem darf der Apotheker kein Zuckerl dazu packen. Pharmazeuten vor Ort finden das in Ordnung, fordern aber gleiches Recht für alle - auch für den Online-Service mit Sitz im Ausland. Foto: dpa

12.06.2019

Fichtelgebirge

"Alle 38 Stunden stirbt eine Apotheke"

Wer ein Rezept einlöst, darf kein Werbegeschenk bekommen: Richtig, findet Kreis-Apotheken-Sprecher Gebhardt, fordert aber: Für ausländische Versender müsse das auch gelten. » mehr

Homosexuelles Paar

11.06.2019

Hintergründe

Schluss mit «Dämonenaustreibung»

Elektroschocks, Gehirnwäsche, Dämonenaustreibung - mit zum Teil unmenschlichen «Therapien» wurde in der Geschichte versucht, Homosexualität zu «heilen». Und auch heute findet manches davon noch statt,... » mehr

Jens Spahn

11.06.2019

Brennpunkte

Zuspruch für Spahn beim Verbot von «Konversionstherapien»

Gesundheitsminister Spahn will sogenannte Konversionstherapien zur «Umpolung» von Homosexuellen verbieten. Das Gesetz soll noch dieses Jahr auf den Weg gebracht werden. » mehr

Ein Blick aufs Handy, schon erscheint das Röntgenbild: Obwohl niedergelassenen Ärzte jetzt neue Konnektoren installieren müssen, funktioniert das System nach dem Stichtag noch lange nicht. Foto: Michael Kappeler/dpa

10.06.2019

Fichtelgebirge

Holpriger Weg zum gläsernen Patienten

Technisch müssen Praxen umrüsten für elektronische Patientenakten. Ärzte im Fichtelgebirge ärgert, dass es ab Juli trotzdem keinen Online-Austausch gibt. Manche lehnen ihn ab. » mehr

SPD in der Krise

05.06.2019

Brennpunkte

Scholz: SPD kann bald wieder den Kanzler stellen

Die krisengeschüttelte SPD demonstriert Selbstbewusstsein gegenüber dem Koalitionspartner: Die Union müsse liefern, wenn das Bündnis halten soll. Besonders optimistisch blickt der Finanzminister in di... » mehr

01.06.2019

Schlaglichter

Bundesweiter Tag der Organspende

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat den bundesweiten Tag der Organspende als «Tag der Hoffnung» bezeichnet und zur Auseinandersetzung mit dem Thema aufgerufen. «Wir wollen mehr Menschen dazu bewe... » mehr

01.06.2019

Schlaglichter

Bundesweiter «Tag der Organspende» begonnen

Der bundesweite Tag der Organspende hat in Kiel mit einem Dankgottesdienst begonnen. Organempfänger, Spenderangehörige und Mediziner wirkten an der Feier in der Kirche Sankt Nikolai mit. Bei der zentr... » mehr

Organspendeausweis

01.06.2019

Brennpunkte

Nur jeder Zweite hält Organspendesystem für gerecht

«Tag der Hoffnung»: Beim bundesweiten Tag der Organspende appelliert Bundesgesundheitsminister Spahn zur Auseinandersetzung mit dem Thema. In Deutschland warten fast 10.000 Menschen auf ein Spenderorg... » mehr

01.06.2019

Schlaglichter

Spahn eröffnet in Kiel bundesweiten «Tag der Organspende»

Der bundesweite Tag der Organspende wird heute Vormittag in Kiel eröffnet. Ein Grußwort will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sprechen. In Deutschland warten fast 10 000 Menschen auf ein neues Org... » mehr

31.05.2019

Schlaglichter

Ärztetag spricht sich für Impfpflicht gegen Masern aus

Die deutsche Ärzteschaft begrüßt die von der Bundesregierung geplante Impfpflicht gegen Masern. Um das Ziel eines möglichst lückenlosen Impfschutzes der Bevölkerung zu erreichen, müsse aber nicht nur ... » mehr

28.05.2019

Schlaglichter

Ärzte gegen Impfungen in Apotheken

Die Ärzte in Deutschland warnen vor Plänen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Grippe-Impfungen in begrenztem Umfang auch in Apotheken zu ermöglichen. Impfen sei einfach nicht nur ein Pieks in d... » mehr

Deutscher Ärztetag in Münster

28.05.2019

Brennpunkte

Montgomery: Ärzte brauchen mehr Zeit für Patienten-Gespräche

Was der Doktor im Sprechzimmer erklärt, ist manchmal nicht so leicht nachzuvollziehen - vor allem, wenn es auch noch schnell gehen muss. Dabei komme es auf gute Bedingungen an, heißt es vor dem Ärztet... » mehr

AOK PLus

27.05.2019

Hof

AOK attackiert Spahn wegen Öffnung der Kassen

Der Gesundheitsminister will den Krankenkassen-Markt bundesweit öffnen. Bei der AOK fürchtet man negative Auswirkungen für die Versicherten in der Region. » mehr

Impfung

23.05.2019

Brennpunkte

Diskussion über geplante Impfpflicht gegen Masern

Kaum jemand bestreitet den Sinn des Impfens gegen hochansteckende Krankheiten. Fast alle Kinder werden in Deutschland gegen Masern immunisiert. Jetzt will die Politik eine Impfpflicht einführen, doch ... » mehr

Videosprechstunden

20.05.2019

Brennpunkte

Mehr digitale Angebote: Ärzte pochen auf Datenschutz

Videosprechstunden, Gesundheits-Apps, elektronische Patientendaten - auf die Patienten kommt eine stärker digitalisierte Medizin zu. Der Ärztepräsident fordert dabei Datensicherheit. » mehr

Jens Spahn

15.05.2019

Brennpunkte

Gesundheits-Apps von der Kasse: Spahn will digitales Tempo

Mit der Online-Vernetzung geht es im deutschen Gesundheitswesen seit langem nur schleppend voran. Dabei machen global agierende Anbieter schon mobil. Der Minister will mehr Druck für weitere Fortschri... » mehr

Masernimpfung

06.05.2019

Topthemen

Spahn rechtfertigt Geldbußen bei Masern-Impfpflicht

Um Masern-Infektionen rigoroser einzudämmen, soll eine Impfpflicht für bestimmte Einrichtungen kommen. Bei der konkreten Umsetzung sind noch Fragen offen. Strafandrohungen sollen aber auch dazugehören... » mehr

Masernimpfung

05.05.2019

Hintergründe

Spahns Pläne zur Masern-Impfpflicht

Die Masern ausrotten - das ist das Ziel des Gesundheitsministers. Gegen eine «fortschreitende Impfmüdigkeit» will Jens Spahn verpflichtende Impfungen für Kinder setzen. Andernfalls drohen empfindliche... » mehr

05.05.2019

Schlaglichter

Pläne von Spahn: Masern-Impfpflicht soll ab März 2020 gelten

Eine Masern-Impfpflicht in Deutschland für Kita- und Schulkinder soll nach den Plänen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vom 1. März 2020 an gelten. Das geht aus dem Gesetzentwurf hervor, welche... » mehr

Jens Spahn

05.05.2019

Brennpunkte

Spahn will Masern-Impfpflicht mit Geldstrafe durchsetzen

Das Masern-Virus ist hoch ansteckend, es greift auch in Deutschland um sich. Der Gesundheitsminister macht nun Druck und will Impfungen für Kinder zur Pflicht machen. Auf Verweigerung sollen empfindli... » mehr

03.05.2019

Schlaglichter

Zweite Abgeordneten-Gruppe mit Gesetzentwurf zu Organspende

Die künftigen gesetzlichen Regelungen für Organspenden sorgen weiter für Streit. Eine zweite Gruppe Bundestagsabgeordneter von Grünen, CDU, SPD und FDP hat jetzt einen Gesetzentwurf fertig. Das berich... » mehr

03.05.2019

Schlaglichter

Organspende: Zweite Abgeordneten-Gruppe mit Gesetzentwurf

Eine zweite Gruppe von Bundestagsabgeordneten hat einen Gesetzentwurf zum Thema Organspende fertiggestellt. Eingebracht wird er von Abgeordneten von CDU, SPD, Grünen und FDP, berichten die «Stuttgarte... » mehr

Mitarbeiter der Gedikom beantworten Patientenanfragen: Unter anderem betreibt das Tochterunternehmen der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern die Terminservicestelle. Foto: privat

30.04.2019

Kulmbach

Die Falschen kommen früher dran

Ein neues Gesetz soll die Wartezeiten der Patienten auf Termine verkürzen. Ärzte aus Kulmbach und Bayreuth kritisieren den Vorstoß. » mehr

Peter Gluth würde ohne das Spenderherz nicht mehr leben.

29.04.2019

Naila

Peter Gluth hatte Glück

Vor acht Jahren hat der gebürtige Frankenwäldler ein Spender-Herz bekommen. Nun wirbt er für die Organspende. Unterstützung kommt aus der Familie. » mehr

Die Weltgesundheitsorganisation und die bayerischen Apotheker rufen zum Impfen auf. Ziel bleibt die Ausrottung der gefährlichen Krankheiten.	Foto: Arne Dedert/dpa

25.04.2019

Kulmbach

"Gefahr ist keineswegs gebannt": Apotheker-Chef rät dringend zur Impfung

Der bayerische Apotheker-Chef Dr. Hans-Peter Hubmann aus Kulmbach rät dringend zum Impfen. Jeder Einzelne trägt zum Schutz der gesamten Bevölkerung bei. » mehr

DocMorris

20.04.2019

Wirtschaft

DocMorris wittert Millionengeschäft mit E-Rezepten

Erst mischt DocMorris den Apothekenmarkt mit seinem Online-Versand für Medikamente auf. Jetzt drückt der Chef beim elektronischen Rezept auf die Tube. Er wittert die Chance auf große Umsatzsprünge. » mehr

Masern in Madagaskar

15.04.2019

Wissenschaft

Masern zeigen in Madagaskar ihre verheerende Macht

In vielen Ländern weltweit schlagen die Masern zu wie lange nicht mehr. In Deutschland werden nun Pläne für eine Impfpflicht konkreter. In Madagaskar ist nur etwa die Hälfte aller Kinder geimpft. Eine... » mehr

14.04.2019

Schlaglichter

Bund könnte im Mai Regeln zu Masern-Impfpflicht vorlegen

Die Pläne für eine Masern-Impfpflicht in Deutschland werden konkreter. Anfang Mai wird dazu ein Vorschlag des zuständigen Bundesgesundheitsministers Jens Spahn erwartet. Spahn hat sich für verpflichte... » mehr

Impfung

14.04.2019

Brennpunkte

Regeln für Masern-Impfpflicht für Kinder womöglich im Mai

Noch sind sich die Ländern nicht einig, ob sie für oder gegen eine Masern-Impfpflicht sind. Einige wollen die Vorgaben des Bundes abwarten. Die rechtlichen Hürden sind nicht unerheblich. » mehr

Masernimpfung

13.04.2019

Brennpunkte

Ministerin Giffey für Masern-Impfpflicht bei Kita-Kindern

Zuerst Spahn, jetzt Giffey - nach dem Vorstoß des Brandenburger Landtags legt möglicherweise auch die Bundesregierung bald einen Vorschlag zur Impfpflicht gegen Masern vor. Die Länder sind uneins. » mehr

Femen-Aktivistinnen

13.04.2019

Brennpunkte

Femen-Aktivistinnen stören Gesundheitsminister Spahn

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist bei einem Auftritt in Meldorf in Schleswig-Holstein von zwei halbnackten Femen-Aktivistinnen überrascht worden. » mehr

13.04.2019

Schlaglichter

Halbnackte Femen-Aktivistinnen stören Minister Spahn

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist bei einem Auftritt in Meldorf in Schleswig-Holstein von zwei halbnackten Femen-Aktivistinnen überrascht worden. Aus Protest gegen eine von Spahn geplante Studi... » mehr

11.04.2019

Schlaglichter

Brandenburg beschließt Masern-Impfpflicht in Kitas

In Brandenburg müssen sich Kinder in Kitas und in Tagespflege bis zu einer bundesweiten Regelung verpflichtend gegen Masern impfen lassen. Der Landtag beschloss in Potsdam einen entsprechenden Antrag ... » mehr

Grippeimpfung

09.04.2019

Brennpunkte

Entwurf: Apotheken sollen in Modellprojekten impfen können

Zum Impfen geht man zum Arzt - oder? Nun nehmen Überlegungen der Politik Gestalt an, dass die Grippeimpfung auch in Apotheken vorstellbar wäre. » mehr

09.04.2019

Schlaglichter

Entwurf: Apotheken sollen in Modellprojekten impfen können

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will in begrenztem Umfang Grippeimpfungen in Apotheken ermöglichen. Dafür sollen Krankenkassen mit Apothekern regionale Modellprojekte für bis zu fünf Jahre verein... » mehr

03.04.2019

Schlaglichter

Kabinett beschließt Aufbau eines Implantate-Registers

Für mehr Sicherheit und Qualität bei Implantaten soll ein bundesweites staatliches Register aufgebaut werden. Das sieht ein Entwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vor, den das Kabinett auf d... » mehr

Impfbuch

31.03.2019

Brennpunkte

Auch Familienministerin Giffey für Masern-Impfpflicht

Nach Bundesgesundheitsminister Spahn hat sich nun auch Bundesfamilienministerin Giffey für eine Masern-Impfpflicht ausgesprochen. Die große Mehrheit der Bevölkerung hat zu dem Thema ohnehin eine klare... » mehr

Jens Spahn

08.02.2019

Brennpunkte

Spahn befürwortet weitere Einschränkungen für Tabakwerbung

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn befürwortet eine stärkere Eindämmung der Werbung für Tabakprodukte. Er unterstütze Vorschläge, die Tabakwerbung weiter einzuschränken, sagte der CDU-Politiker dem ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".