Lade Login-Box.

BUNDESINNENMINISTER

Christoph Landscheidt

19.01.2020

Brennpunkte

Seehofer für parteiübergreifende Pläne zum Politiker-Schutz

Immer wieder berichten Politiker von Drohungen und Anfeindungen. Parteiübergreifend soll dagegen nun etwas unternommen werden. Der Innenminister stellt sich hinter den Vorschlag. » mehr

Huawei

18.01.2020

Brennpunkte

Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig wohl nicht machbar

Ohne Huawei geht's wohl nicht, meint der Innenminister. Horst Seehofer fürchtet beim Ausschluss des chinesischen Telekomausrüsters Huawei vom 5G-Ausbau in Deutschland jahrelange Verzögerungen. » mehr

5G-Internet

18.01.2020

Bayern

Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig wohl nicht machbar

Bundesinnenminister Horst Seehofer ist gegen einen Ausschluss des chinesischen Telekomausrüsters Huawei beim 5G-Ausbau in Deutschland. «Ich bin dagegen, ein Produkt aus dem Markt zu nehmen, nur weil d... » mehr

18.01.2020

Schlaglichter

Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig wohl nicht machbar

Bundesinnenminister Horst Seehofer ist gegen einen Ausschluss des chinesischen Telekomausrüsters Huawei beim 5G-Ausbau in Deutschland. «Ich bin dagegen, ein Produkt aus dem Markt zu nehmen, nur weil d... » mehr

Horst Seehofer

17.01.2020

Bayern

Seehofer: Mit mir sprach niemand über Kabinettsumbildung

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) ist eigenen Angaben zufolge bislang nicht in den Vorstoß von CSU-Chef Markus Söder für eine Kabinettsumbildung einbezogen worden. «Mit mir hat darüber niemand ... » mehr

Söder und Scheuer

15.01.2020

Brennpunkte

Söder ist offen für Austausch der CSU-Bundesminister

Für CSU-Chef Söder hat das Jahr mit viel Arbeit begonnen. In Bayern kümmert er sich dieser Tage primär um die Landespolitik. Dennoch gibt es auch ein Thema, welches in Berlin für schlaflose Nächte sor... » mehr

Christoph Landscheidt

11.01.2020

Brennpunkte

Solidarität mit Bürgermeister: Demo in Kamp-Lintfort

Wegen Drohungen aus der rechten Szene hat der Bürgermeister von Kamp-Lintfort einen Waffenschein beantragt. Die Partei Die Rechte demonstriert gegen ihn und löst eine große Solidaritätsaktion für den ... » mehr

Sicherheitsmerkmale auf Chipkarten sind beispielsweise ein Abbild des Passbildes, das nur, wenn die Karte in einem bestimmten Winkel gehalten wird, erkennbar ist. Fotos (3): Sascha Bühner

08.01.2020

Hof

Fotografen fürchten um ihre Existenz

Passbilder sollen künftig nur noch im Amt entstehen. In der ohnehin angespannten Lage erwarten viele Fotografen deshalb Umsatz-Einbußen. » mehr

Zahl der Asylanträge rückläufig

08.01.2020

Brennpunkte

Zuwanderung: Weniger Flüchtlinge, mehr Arbeitsmigranten

Deutschland ist attraktiv für Menschen, die hier studieren wollen oder einen Job suchen. Die Zahl derjenigen, die hierzulande Schutz suchen, sinkt hingegen. Das Bundesinnenministerium ändert derweil d... » mehr

06.01.2020

Schlaglichter

Merkel sieht bei Regierungsarbeit Luft nach oben

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht bei der Arbeit ihrer Regierung Luft nach oben, stellt sich aber hinter ihr Kabinett. Die Kanzlerin arbeite mit allen Ministern gut und gerne zusammen, sagte Regieru... » mehr

26.12.2019

Schlaglichter

Verdi will Verbesserungen für öffentlichen Dienst

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi will im neuen Jahr für umfassende Verbesserungen bei Millionen Beschäftigten im öffentlichen Dienst sorgen. Zentral seien dabei ein angepeilter Tarifvertrag Digit... » mehr

Rechtsextremisten

17.12.2019

Brennpunkte

Sicherheitsbehörden: Vernetzter gegen rechte Netzwerke

«Einsame Wölfe» - davon ist nicht mehr die Rede, wenn Chefs von Sicherheitsbehörden oder Innenminister heute von Rechtsextremisten sprechen. BKA und Verfassungsschutz wollen sich neu aufstellen. » mehr

Königsplatz in Augsburg

09.12.2019

Hintergründe

Kontrollwahn oder Fahndungs-Trumpf? Tätersuche per Kamera

Ein Videoüberwachungssystem zeigt die tödliche Gewalttat von Augsburg und hilft wohl bei der Aufklärung. Die Befürworter der Kameras jubeln. Doch keiner will in Deutschland «englische Verhältnisse». » mehr

Königsplatz Augsburg

08.12.2019

Brennpunkte

Passant in Augsburg auf offener Straße getötet

Auf dem Heimweg von einem Weihnachtsmarkt wird ein Mann vor den Augen seiner Frau von jungen Männern tätlich angegriffen und stirbt. Zuvor soll es Streit gegeben haben. Das Opfer war ein Feuerwehrmann... » mehr

Innenminister-Gruppenbild

06.12.2019

Brennpunkte

Innenminister geschlossen gegen Rechts und Gewalt im Stadion

Vom Kampf gegen Rechts bis zur Strafverschärfung bei Kindesmissbrauch: Die Konferenz der Innenminister von Bund und Ländern in Lübeck demonstriert vor allem eins - Einigkeit. » mehr

Tatort

04.12.2019

Brennpunkte

Mord in Berlin verursacht diplomatische Krise mit Moskau

Es klingt wie ein Thriller, ist aber ein Stück Wirklichkeit: Ein toter Georgier in Berlin, ein mutmaßlicher Auftragskiller, mögliche Verwicklungen Russlands. In dieser Geschichte steckt viel Zündstoff... » mehr

Zwei verdiente Mitstreiter hat das THW mit dem Helferzeichen in Gold mit Kranz ausgezeichnet. Im Bild (von links) Rüdiger Maetzig, Christian Reinlein, Oliver Höhn, Florian Schneider, Andreas Hock und Jennifer Baumüller.

03.12.2019

Kulmbach

Bewegtes Einsatzjahr für Helfer des THW

Der Kulmbacher Ortsbeauftragte Christian Reinlein warnt vor den Folgen des Klimawandels. Er stellt auch den Katastrophenschutz vor neue Herausforderungen. » mehr

Innenminister Seehofer besucht Digitalisierungslabor

22.11.2019

Computer

Seehofer: Für Vorstoß zu härteren Strafen für Hetze im Netz

Um der Hetze im Netz zu begegnen, will die Union auf ein bereits 1981 abgeschafften Straftatbestand wiedereinführen. » mehr

Feuerwehrleute und Polizisten vor der Schlosspark-Klinik

20.11.2019

Hintergründe

Arzt in Klinik attackiert - Fritz von Weizsäcker erstochen

Tödlicher Angriff auf den Arzt Fritz von Weizsäcker: Der Sohn des früheren Bundespräsidenten wird während eines Vortrags in einer Berliner Klinik erstochen. Am Tag danach ist der Schock groß. Handelte... » mehr

Schlosspark-Klinik

20.11.2019

Brennpunkte

Von Weizsäcker getötet: Angreifer soll in Psychiatrie

Der Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker hält einen Vortrag in einer Klinik. Ein Mann mit einem Messer geht auf ihn los. Der Sohn des früheren Bundespräsidenten stirbt. Einen Tag später werden die H... » mehr

Horst Seehofer

17.11.2019

Brennpunkte

Seehofer für «Neuanfang für die Migrationspolitik in Europa»

«Dublin ist gescheitert», schreibt das Bundesinnenministerium - und macht in einem Eckpunktepapier einen Vorschlag zur Reform des Asylsystems in Europa. Eine künftige EU-Asylagentur soll Dreh- und Ang... » mehr

Terroranschlag am Breitscheidplatz

14.11.2019

Brennpunkte

Weihnachtsmarkt-Anschlag: Vorwürfe gegen Innenministerium

Ein Polizist sorgt mit seiner Zeugenaussage im Bundestag für große Aufregung. Er ist bis heute wütend - weil ein Informant, der schon früh auf die Gefährlichkeit des späteren Attentäters hinwies, vom ... » mehr

Kalenderblatt

11.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 12. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. November 2019: » mehr

Günter Saalfrank

11.11.2019

Hof

Hofer Dekan beschwert sich bei Seehofer

Die Rolle der Kirchen wurde bei einer offiziellen Veranstaltung der Bundesregierung "30 Jahre friedliche Revolution" kaum gewürdigt. » mehr

Lager Al-Haul

11.11.2019

Brennpunkte

Türkei schiebt deutsche mutmaßliche IS-Mitglieder ab

Etwa jeder dritte der Islamisten, die aus Deutschland ins IS-Gebiet ausgereist waren, ist tot. Von denen, die den Niedergang des Pseudo-Kalifats überlebt haben, kommen jetzt einige zurück. Abgeschoben... » mehr

Wie war das am 9. November 1989 und welche Folgen hat der Mauerfall für die heutige Gesellschaft? Diese Fragen diskutierten fünf Prominente und zwei Moderatoren in den Hoftex-Hallen in Hof. Ein Video und Bilder des Festabends finden Sie auf unserer Homepage. Foto: Uwe von Dorn

10.11.2019

Oberfranken

Zwischen Zuversicht und Zweifel

Beim "längsten Gespräch Deutschlands" diskutieren Promis in Hof über den Mauerfall. 1500 Menschen kommen zum Public Viewing mit Bands und Zeitzeugen. » mehr

Bundestag

07.11.2019

Deutschland & Welt

Zwei medizinische Zwischenfälle im Bundestag

Macht der politische Streit die Abgeordneten krank? Sind die Arbeitsbedingungen im Bundestag unmenschlich? Solche Fragen werden gestellt, nachdem innerhalb eines Sitzungstages gleich zwei Parlamentari... » mehr

Nur noch wenige Handgriffe sind nötig, dann ist das Fernsehstudio in der Hoftex-Halle fertig für das Event am Samstag. Hier wird dann "Das längste Gespräch Deutschlands" mit 150 geladenen Gästen aufgezeichnet. Foto: Ertel

07.11.2019

Region

Großer Bahnhof für eine große Feier

Zum Jubiläum 30 Jahre Mauerfall verwandeln sich am Samstag die Hoftex-Hallen in ein TV-Studio und eine Public-Viewing-Area. Bis zu 200 Menschen arbeiten mit. » mehr

Prozess

06.11.2019

Deutschland & Welt

Reaktion auf Fall Miri: Seehofer verschärft Grenzkontrollen

Dass ein abgeschobenes Clan-Mitglied einfach wieder nach Deutschland kommt und einen Asylantrag stellt, hat den Innenminister verärgert. Deshalb setzt Seehofer auf strengere Grenzkontrollen, um solche... » mehr

Historischer Fernseh-Moment

03.11.2019

Topthemen

So fiel die Mauer im Fernsehen

An jenen Abend können sich die meisten Deutschen noch sehr gut erinnern. Der 9. November 1989 brachte eine historische Zäsur. Und für viele begann die neue Zeit mit den TV-Nachrichten. » mehr

Cem Özdemir

03.11.2019

Deutschland & Welt

Bestürzung nach Morddrohungen gegen Özdemir und Roth

Die Grünen-Politiker Cem Özdemir und Claudia Roth haben laut einem Medienbericht Morddrohungen erhalten - mutmaßlich von Rechtsextremisten. Bayerns Innenminister spricht von einem Angriff auf die Demo... » mehr

Singer-Songwriter Tim Bendzko wird am 9. November zum Mauerfall-Event nach Hof kommen. Foto: Henning Kaiser/dpa

Aktualisiert am 04.11.2019

Region

Groß-Event mit Zeitzeugen und Popstar

Tim Bendzko, Horst Seehofer und Reiner Calmund: Am 9. November kommen Promis nach Hof. Die Bundesregierung veranstaltet in der Hoftex-Halle ein Mauerfall-Event. » mehr

CDU

29.10.2019

Deutschland & Welt

Thüringer Wahlfiasko heizt Machtkampf in der CDU an

Vor der Landtagswahl in Thüringen bemühte sich die Union darum, ihre Reihen geschlossen zu halten. Nun, da das Ergebnis niederschmetternd ist, bricht sich harsche Kritik Bahn. Sie gilt dem Kurs der Pa... » mehr

Einbruch

26.10.2019

Deutschland & Welt

Seehofer sieht Erfolge beim Kampf gegen Einbrecher

Jahrelang ging die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland ungebremst nach oben. Inzwischen sinkt sie, aber die Aufklärungsquote bleibt niedrig. Ein Aktionstag zur Zeitumstellung an diesem Sonntag w... » mehr

Olympia-Initiative

22.10.2019

Überregional

NRW macht Druck: «Bis Tokio» Klarheit über Olympia-Bewerbung

Selbstbewusst präsentiert die Rhein-Ruhr-Region Pläne für Olympische und Paralympische Spiele 2032: «Wir kriegen es hin.» Mit einem nationalen Konkurrenten rechnet sie nicht. Doch entscheidende Fragen... » mehr

Söder und AKK

18.10.2019

Topthemen

Söders Baustellen in München und Berlin

Markus Söder führt die CSU und die bayerische Staatsregierung unangefochten. Doch die große Machtfülle bringt auch viele Baustellen mit sich, in München und Berlin. Ein Überblick: » mehr

Alexander Gauland

17.10.2019

Deutschland & Welt

Scharfe Kritik im Bundestag an AfD nach Terror in Halle

Viele Politiker zeigen sich bestürzt über den Anschlag von Halle - auch Vertreter der AfD. Doch einzelne Reaktionen aus den Reihen der Rechtspopulisten sorgen bei den anderen Parteien für Empörung. Im... » mehr

Seehofer und Bär

15.10.2019

Deutschland & Welt

Bär lehnt breite Überwachung der Gamer-Szene ab

Digitalstaatsministerin Dorothee Bär warnt Bundesinnenminister Horst Seehofer, Computerspieler nach dem Anschlag in Halle «unter Generalverdacht zu stellen». » mehr

Holger Münch

15.10.2019

Deutschland & Welt

Rechter Terror: Behörden wollen Internet stärker beobachten

BKA und Verfassungsschutz wollen aufrüsten für den Kampf gegen Rechtsextremisten. Nicht erst seit dem Terror von Halle. Pläne für neue Strukturen und mehr Personal haben sie schon nach dem Lübcke-Mord... » mehr

Gottesdeinst nach Anschlag in Halle

14.10.2019

Deutschland & Welt

Polizei verlor Halle-Attentäter eine Stunde lang

Die Synagoge war ohne Polizeischutz. Der Attentäter konnte nach seinen Schüssen die Stadt verlassen. Sachsen-Anhalts Innenminister muss jetzt viele Fragen beantworten. Reichlich Kritik erntet Seehofer... » mehr

Computer-Gaming

14.10.2019

Topthemen

Games-Community im Visier der Sicherheitspolitik

Innenminister Horst Seehofer will nach dem Anschlag in Halle die «Gamerszene» beobachten - und erntet von Gamern nur Spott. Dabei sind rechtsradikale Auswüchse im Gaming-Bereich unübersehbar. Nur sind... » mehr

CSU-Chef Markus Söder

14.10.2019

Deutschland & Welt

Auch aus CSU herbe Kritik an Seehofer-Äußerungen zu Gamern

Im CSU-Vorstand wurde Horst Seehofer lange nicht gesehen. Am Montag aber geht es dort um den Ex-Chef. Und es fallen deutliche Worte. » mehr

IP-Adresse

14.10.2019

Deutschland & Welt

CDU: Staat braucht besseren Zugriff auf Daten im Internet

Die CDU will den Staat im Kampf gegen Extremismus besser aufstellen. Unter anderem sollen Vorratsdatenspeicherung und Online-Durchsuchungen überprüft werden. Ob die SPD das auch so sieht ist offen. » mehr

Computerspiel

13.10.2019

Deutschland & Welt

Wirbel um Seehofer-Äußerungen zur Gamerszene

Der rechtsextreme Attentäter von Halle inszenierte seine Tat im Internet wie ein Videospiel. Online-Gameplattformen werden von Extremisten neben vielen anderen Kanälen auch zum Austausch genutzt. Der ... » mehr

Flagge zeigen

13.10.2019

Deutschland & Welt

Nach Terror in Halle: Tausende setzen ein Zeichen

Der antisemitische Terroranschlag von Halle hat Entsetzen ausgelöst. Vielerorts in Deutschland gehen die Menschen aus Protest gegen rechte Gewalt auf die Straße, viele mit Israel-Flaggen. Doch wie rea... » mehr

Am Tatort

12.10.2019

Deutschland & Welt

Terroranschlag von Halle: Attentäter legt Geständnis ab

Die Bluttat von Halle sorgt für Bestürzung über Deutschland hinaus. In seinen Vernehmungen erweist sich Stephan B. als redselig - und bestätigt den Verdacht eines rechtsextremistischen Motivs. » mehr

Bootsflüchtlinge

08.10.2019

Deutschland & Welt

Seehofers Übergangslösung für Seenotrettung kommt kaum voran

Noch vor zwei Wochen war Innenminister Seehofer optimistisch, dass es bei der EU-Seenotrettung endlich Fortschritt gibt. Beim Treffen mit seinen EU-Kollegen zeigt sich jedoch: Ganz so schnell geht es ... » mehr

Seehofer

05.10.2019

Deutschland & Welt

Horst Seehofer verteidigt Plan zur Seenotrettung

Für seine Pläne für eine Reform der gemeinsamen europäischen Asylpolitik hat sich Seehofer zwar Rückendeckung vom Kabinett geholt. Doch in der Union sind noch nicht alle überzeugt. » mehr

05.10.2019

Deutschland & Welt

Brinkhaus zurückhaltend bei Seehofers Flüchtlings-Plänen

In der Debatte um die Aufnahme von im Mittelmeer geretteten Bootsmigranten hat sich Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus zurückhaltend zu Plänen von Bundesinnenminister Horst Seehofer geäußert. «Das C ... » mehr

Beratungen in Ankara

04.10.2019

Deutschland & Welt

Seehofer: Flüchtlingspakt mit Athen und Ankara hilft uns

Das EU-Türkei-Abkommen soll auf stabilere Beine gestellt und die Lasten der EU-Grenzländer gerechter verteilt werden, fordert Seehofer während seiner Tour zum Thema Flüchtlinge von Ankara nach Athen. ... » mehr

03.10.2019

Deutschland & Welt

Seehofer wegen steigender Flüchtlingszahlen in Ankara

Weil wieder mehr Flüchtlinge aus der Türkei auf den griechischen Inseln ankommen, reist Bundesinnenminister Horst Seehofer heute nach Ankara. Dort will er unter anderem mit Innenminister Süleyman Soyl... » mehr

02.10.2019

Deutschland & Welt

Seehofer sucht Rückendeckung für Pläne zur Seenotrettung

Vor dem nächsten Treffen der EU-Innenminister hat Bundesinnenminister Horst Seehofer im Kabinett Rückendeckung für seine Pläne zur Seenotrettung gesucht. Nach seiner Ankündigung, Deutschland könne jew... » mehr

^