Lade Login-Box.

BUNDESLANDWIRTSCHAFTSMINISTER

13.06.2019

Schlaglichter

Klöckner dringt auf schnellstmögliches Ende des Kükentötens

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat sich dafür ausgesprochen, das Massentöten männlicher Küken «so schnell wie möglich» zu beenden. Ihre Position sei schon lange, dass dies ethisch nich... » mehr

Männliche Küken

13.06.2019

Brennpunkte

Massenhaftes Kükentöten ist nur noch übergangsweise zulässig

Wirtschaftliche Interessen der Geflügelbranche reichen als vernünftiger Grund für das umstrittene Kükentöten nicht aus. Das hat das oberste deutsche Verwaltungsgericht entschieden. Trotzdem darf das T... » mehr

Kükentöten

12.06.2019

Wirtschaft

Was sind die Alternativen zum Kükentöten?

Früher wurden männliche Küken in der Legehennenzucht nach dem Schlüpfen lebendig in einen Schredder geworfen, heute werden sie vergast und als Futter an Zoos abgegeben. Acht Millionen Euro hat der Bun... » mehr

Küken

16.05.2019

Wirtschaft

Verwaltungsgericht urteilt nächste Woche zum Kükentöten

Gibt es einen vernünftigen Grund, jedes Jahr Millionen von Küken zu töten? Darüber hat das Bundesverwaltungsgericht verhandelt. Ob es die umstrittene Praxis stoppen wird, ist noch offen. » mehr

Küken

12.05.2019

Wirtschaft

Tierschützer hoffen beim Kükentöten aufs Verwaltungsgericht

Ethisch höchst fragwürdig: Weil sich ihre Aufzucht nicht rechnet, werden jedes Jahr Millionen männliche Küken getötet. Die Politik setzt auf ein Ende der Praxis im kommenden Jahr - nicht schnell genug... » mehr

Biene sammelt Nektar

09.05.2019

Brennpunkte

Einigung der Umweltminister auf Insektenschutz in Sicht

Rettet die Bienen: Wenn es nach den Umweltministern geht, sollen Stein- und Schottergärten bald der Vergangenheit angehören. Doch während der Insektenschutz weitgehend unumstritten ist, sorgt der Schu... » mehr

Hochzeit

25.04.2019

Boulevard

Julia Klöckner hat Ja gesagt - in Südafrika

Julia Klöckner ist unter der Haube. Die Ministerin und ihr Lebensgefährte feierten im kleinen Kreis in Südafrika. » mehr

Kalenderblatt

13.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 14. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. April 2019: » mehr

Schulze und Klöckner

23.03.2019

Brennpunkte

Schulze greift Klöckner wegen Glyphosat-Zulassung an

Im Streit um die Zulassung eines glyphosathaltigen Unkrautgifts hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) eigenmächtiges Handeln vorgewor... » mehr

23.03.2019

Schlaglichter

Schulze greift Klöckner wegen Glyphosat-Zulassung an

Im Streit um die Zulassung eines glyphosathaltigen Unkrautgifts hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner eigenmächtiges Handeln vorgeworfen. » mehr

Getreide

28.01.2019

Wirtschaft

Klöckner warnt vor «Umweltstandard-Dumping»

Die EU-Agrarförderung soll ab 2021 neu aufgestellt werden, die EU-Kommission will den Staaten mehr Freiraum geben. Doch es gibt mahnende Stimmen, dass der Umweltschutz unter die Räder kommen könnte. » mehr

09.01.2019

Schlaglichter

Klöckner präsentiert Ernährungsreport

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner stellt heute in Berlin neue Erkenntnisse zu den Essgewohnheiten der Deutschen vor. Im jährlich erscheinenden Ernährungsreport geht es darum, was die Bevö... » mehr

Svenja Schulze

10.10.2018

Brennpunkte

Mehr Geld, weniger Gift für den Insektenschutz

Die große Koalition will mehr für den Schutz von Insekten zu tun - da sind sich alle Minister einig. Kompliziert wird es bei den Details. Die Umweltministerin hat nun Vorschläge vorgelegt. Nicht alle ... » mehr

Auch die Chorgemeinschaft Neubeuern musste Abschied nehmen. Der Chor gestaltete die bewegende Trauerfeier mit. Fotos: Klaus Rößner

01.07.2018

Oberfranken

Eine Inszenierung ganz in seinem Sinn

Träger großer Namen aus Adel, Politik und Wirtschaft waren bei der Trauerfeier im Schloss zu Gast. Ein Abschied, wie es ihn in der Region wohl noch nie zuvor gegeben hatte. » mehr

Darf in Hollfeld bald kein Glyphosat mehr versprüht werden? Am Dienstag wird der Stadtrat darüber beraten. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

04.01.2018

Region

Hollfeld soll glyphosatfrei werden

Grüne, Heimatliste und Freie stellen im Stadtrat den Antrag, das umstrittene Pflanzengift zu verbieten. Betroffen sind 146 Hektar städtische Flächen. » mehr

Unsere Abbildung zeigt Kanister mit einem Herbizid, das den Wirkstoff Glyphosat enthält - ein Salz, das die Photosynthese von Pflanzen unterbindet und so dazu führt, dass sie absterben. Landwirte entfernen damit Unkraut.

05.12.2017

Region

Bauern sehen den Nutzen von Glyphosat

Landwirte aus dem Kreis Hof beleuchten das Thema sehr differenziert. Auf das Mittel zu verzichten, bringe viele Nachteile, meinen sie. » mehr

Von Wolfgang Molitor

28.11.2017

FP/NP

Ganz schön giftig

Gäbe es in Deutschland noch eine richtige Koalition, dann hätte man in Berlin nach den Glyphosat-Eigensinnigkeiten eines der CSU angehörenden Bundeslandwirtschaftsministers möglicherweise eine richtig... » mehr

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (Zweiter von rechts), Handwerkskammer-Präsident Thomas Zimmer (rechts) und HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller (hinten) genießen den Rundgang, der sie an Stände mit Köstlichkeiten aus der Genussregion Oberfranken führt. Fotos: Wunderatsch / Will

13.09.2017

Oberfranken

Die schöne Welt des Handwerks

Früher galt der Wirtschaftszweig als etwas verstaubt. Das hat sich geändert. Das Handwerk zeigt sich selbstbewusst wie nie - und versteht es, (sich) zu feiern. » mehr

Muss auch mal in eine saure Beere beißen: Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, Doris Lempenauer von der Dorfgemeinschaft Großschloppen, der Wunsiedler Kreisobmann des Bauernverbandes Harald Fischer und Schmidts Amtsvorgänger, Bundestagsabgeordneter Hans-Peter Friedrich (von links) während eines Rundgangs durch Großschloppen. Foto: Gerd Pöhlmann

22.08.2017

Fichtelgebirge

Nicht alles schmeckt dem Minister

Christian Schmidt stellt sich den Fragen der Bauern. Die vermissen, dass er ihnen den Rücken stärkt. Chancen sieht der Gast in der Genussregion. » mehr

In aller Regel bekommen Schweine keinen Auslauf im Freien, das soll sich durch neue Qualitätskriterien ändern.

26.03.2017

Region

Label für ein besseres Gewissen

Die Regierung plant ein neues Siegel für Fleisch. Ziel ist es, das Tierwohl zu verbessern. Bauern und Tierschützer der Region sehen nicht nur Vorteile. » mehr

20.01.2016

FP/NP

Oberfranken wird bundesweite Modellregion

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat am Mittwoch auf der Grünen Woche in Berlin das Markenkonzept für Genusshäuser in Oberfranken ausgezeichnet. » mehr

Einen fairen Preis für die Milch forderten die Bauern auf dem Wunsiedler Marktplatz. Foto: Gerd Pöhlmann

29.08.2015

Fichtelgebirge

Bauern gehen auf die Straße

Landwirte aus Deutschland wollen mehr Geld für die Milch. Mit einer Staffelfahrt quer durchs Land machen sie auf ihre Situation aufmerksam. » mehr

Hier gibt es Informationen rund den Roggen: Dr. Laura Krainz-Leupoldt, Minister Christian Schmidt, Regierungspräsident Wilhelm Wenning und Bürgermeister Frank Dreyer (von links) im Rogg-In.

15.07.2015

Fichtelgebirge

Pema will besonderen Schutz für Roggen

Der Vollkornbrot-Hersteller macht sich für eine geschützte Ursprungsbezeichnung für das Getreide stark. Bundesminister Christian Schmidt signalisiert Unterstützung. » mehr

Frische Brötchen von der Ireks gab es für Ernährungsminister Christian Schmidt aus der Hand von Uli Wagner vom Mönchshof. Schmidt stammt aus einer Bäckerfamilie und freute sich über das Präsent von Stefan Soinè, der mit der Vorstellung der Ireks als "Backzutatengeschäft" wohl eine der Untertreibungen dieses Jahres gesetzt haben dürfte. 	 Foto: Burger

14.02.2015

Region

Bauern sprechen über ihre Nöte

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt bekommt beim "Speed- Dating" mit Landwirten viele Hausaufgaben für Berlin und Brüssel. Der Minister erweist sich in Kulmbach als sattelfest in allen The... » mehr

08.01.2015

Region

Gefreeser sagen wegen Geflügelpest Kreisschau ab

Auch wenn in Bayern noch kein aktueller Fall von Geflügelpest bekannt ist, richtet die Seuche bereits erste Schäden an. Züchter können ihre Tiere nicht wie gewohnt präsentieren. » mehr

Mit der Landwirtschaft ist Hans Albert Ruckdeschel besonders eng verbunden. BBV-Kreisobmann Wilfried Löwinger (rechts) gratulierte ebenso wie etliche weitere Vertreter aus dem Agrarbereich.

27.03.2014

Region

Ein bodenständiger Global Player

Anlässlich seines 70. Geburtstags haben viele Gratulanten den Kulmbacher Unternehmer und Ehrenbürger Hans Albert Ruckdeschel gewürdigt. Er ist ein Mensch von ganz besonderem Format, hieß es von allen ... » mehr

19.02.2014

Region

"Welle der Sympathie" für Dr. Hans-Peter Friedrich

Für den CSU-Kreisvorsitzenden Wolfgang Kriel ist die Frage gar keine Frage: Finden nach dem Rücktritt des Bundeslandwirtschaftsminister die mit Dr. Hans-Peter Friedrich vorgesehenen Wahlkampftermine s... » mehr

Dass der oberfränkische CSU-Bezirksvorsitzende Hans-Peter Friedrich (links) seine politische Karriere noch nicht verloren gibt, ist auch bei Horst Seehofer angekommen.	Fotos: Michael Giegold

16.02.2014

Oberfranken

Heimaturlaub unter Freunden

Nach dem erzwungenen Rücktritt in Berlin genießt Hans-Peter Friedrich einen Nachmittag in Naila. Mit seiner politischen Karriere hat er noch nicht abgeschlossen. » mehr

Friedrich erklärt Rücktritt

14.02.2014

Oberfranken

Friedrichs Rücktrittserklärung: «Ich komme wieder»

Agrarminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat wegen der Weitergabe von Informationen im Fall Sebastian Edathy in seiner Zeit als Innenminister seinen Rücktritt erklärt. Die Deutsche Presse-Agentur doku... » mehr

Ein Ausbau des Gewerbegebiets, schnelles Internet und die Nahversorgung gehören zu den thematischen Ansatzpunkten von Bürgermeisterkandidatin Annika Popp.

13.02.2014

Region

Wahlkampfauftakt in Leupoldsgrün

Im voll besetzten Wirtshaus stellen sich die 20 Kandidaten der CSU für den Leupoldsgrüner Gemeinderat vor. Im Mittelpunkt steht Annika Popp, die gerne Rathaus-Chefin werden möchte. » mehr

Ministerbesuch im Jugendtreff in Schönwald: Unser Bild zeigt Bundeslandwirtschaftsminister Dr. Hans-Peter Friedrich (Achter von rechts) mit den Jugendlichen und den CSU-Stadtratskandidaten in der Neuen Mitte. 	Foto: Riedel

12.02.2014

Region

Minister besucht Jugendtreff

Dr. Hans-Peter Friedrich steht den Jugendlichen in Schönwald Rede und Antwort. Von dem Engagement der jungen Leute zeigt er sich beeindruckt. » mehr

Mit der Kuh auf Du und Du: Bundeslandwirtschaftsminister Dr. Hans-Peter Friedrich hatte beim Besuch in Lengenfeld keine Berührungsängste. Mit im Bild (von links) Bürgermeisterkandidat Mario Rabenbauer, Stadtrat Helmut Härtl, Stallbesitzer Alois Reichenberger, Bundestagsabgeordneter Reiner Meier, Landratskandidat Alfred Scheidler, dritter Bürgermeister Josef Daubenmerkl und Stadtratskandidat Peter Strunz. 	Foto: Oswald Zintl

08.02.2014

Region

Friedrich besucht "Sperwastl"

Der Bundeslandwirtschaftsminister besichtigt den neuen Außenklima-Stall der Familie Reichenberger in Legenfeld. Themen sind auch die Gleichstromtrasse und die DSL-Problematik. » mehr

Interview: mit Bundeslandwirtschaftsminister  Dr. Hans-Peter Friedrich

06.02.2014

Oberfranken

"Wir brauchen diese Pflanzen nicht"

In den nächsten Tagen werden die EU-Staaten die neue Sorte Gen-Mais 1507 zulassen. Bundeslandwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich will sich für eine bayerische Ausnahmeregelung einsetzen. » mehr

"Saitenklar", die Instrumentalgruppe des Hofer Landfrauenchors, unterhielt die Gäste des Lichtmess-Empfangs musikalisch. 	Fotos: Engel

04.02.2014

Region

Bauern in Aufbruchstimmung

59 Landwirte im Kreis Hof wollen einen neuen Stall bauen. Das sind weit mehr als in anderen Gebieten. Beim Lichtmessempfang herrscht Zuversicht. » mehr

31.01.2014

Region

Adelt fordert Klarstellung von Seehofer

Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Adelt hat mit Unverständnis auf die Kritik von Bundeslandwirtschaftsminister Dr. Hans-Peter Friedrich an den geplanten Stromtrassen reagiert. » mehr

Sie vertraten die Bier-und Burgenstraße: (von links) Stadtsteinachs Bürgermeister Roland Wolfrum, Gastwirt Günther Limmer, der Vorsitzende des Vereins Bier- und Burgenstraße, Erhard Hildner und die oberfränkische Bierkönigin Sabrina.	Foto: Wunner

27.01.2014

Region

Blickfang Kulmbacher Land

Die Bier- und Burgenstraße und der Landkreis Kulmbach sind immer einen Urlaub wert. Davon haben sich die Besucher der Grünen Woche in Berlin überzeugen können. » mehr

Wegen des großen Widerstands aus der Bevölkerung und weil in einer Bioerdgasanlage Lebensmittel vernichtet würden, stimmten sieben Thiersheimer Gemeinderäte gegen den Bau einer solchen Anlage bei Kothigenbibersbach. Da ebenfalls sieben Räte dafür votierten, ist das Projekt abgelehnt. 	Foto: Archiv

27.01.2014

Region

Gemeinderat lehnt Biogasanlage ab

Bei der Abstimmung in Thiersheim ergibt sich ein Patt von 7:7. Damit ist das Projekt vom Tisch. Bereits vor der Sitzung hatten sich viele Landwirte gegen die Anlage ausgesprochen und eine Unterschrift... » mehr

Martin Schöffel

17.01.2014

Region

"Kämpfen gegen Trasse"

Die Pläne für die Höchstspannungs-Gleichstromtrasse, die quer durch den Landkreis Wunsiedel und den Raum Waldershof führen könnte, stoßen weiter auf Entsetzen. » mehr

Erwin Leowsky vor seinem Stall in der Zuchtanlage in Münchberg: Wenn er ein Kaninchen fachgerecht auf den Arm nimmt, gibt es kein Gezappel; das Tier verhält sich vollkommen friedlich. 	Fotos: Luisa Pehlke

29.06.2012

Region

"Es war ein langer Weg in diese Amt"

Erwin Leowsky ist neuer Präsident des ZDRK, des Zentralverbandes Deutscher Rassekaninchenzüchter. Münchberg ist somit offizieller Sitz des Dachverbandes, in dem 160 000 deutsche Züchter zusammengefass... » mehr

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner hat den Landkreis Wunsiedel eingeladen, sich für das Modellvorhaben "Land-Zukunft" zu bewerben. Dr. Karl Döhler setzt große Hoffnungen in dieses Vorhaben, das einen Regional-Etat mit sich bringt.	Foto: BMELV, Quabbe + Tessmann

28.09.2011

Region

Modellregion Wunsiedel will Millionen holen

Der Landrat setzt große Hoffnungen in das Projekt "Land-Zukunft". Wenn der Landkreis hier mit innovativen Ideen punktet und zum Zug kommt, kann er über ein Regional-Budget frei verfügen. » mehr

fpks_SchrammHenry50_030610

03.06.2010

Region

Hoffnung auf große Fachkongresse

Kulmbach - Der Hinweis auf den internationalen Charakter der Fleischforschung in Kulmbach prangt bereits stolz auf dem Schild vor dem Max Rubner Institut. » mehr

fpnd_reihl_2sp_130210

13.02.2010

Oberfranken

"Da blutet dann schon mein Bauernherz"

Große Teile der Berliner Regierungsparteien würden gern die Förderung von Photovoltaik-Anlagen auf Äckern kippen. Ist damit der Traum vom "Solarbauern" schon ausgeträumt, bevor er überhaupt begonnen h... » mehr

15.08.2009

Region

Raps sieht sich gut vorbereitet

Kulmbach - Verbraucher sollen künftig einfacher erkennen können, ob bei der Herstellung von Lebensmitteln Gentechnik zum Einsatz gekommen ist. Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) hat in dies... » mehr

fpks_Aigner05_290609

29.06.2009

Region

Bauern sollen Politikern "einheizen"

Kulmbach - Zum ersten Mal eine Frau als Festrednerin bei einem Bauerntag im Landkreis Kulmbach: An Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) wurden am Samstag in Schirradorf nicht nur deswegen... » mehr

fpha_rai_brunnercws_280409

28.04.2009

Region

Brunner träumt vom Milchpreis

Seulbitz - Der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hat während einer Diskussionsrunde mit Landwirten aus Hof und Wunsiedel im Seulbitzer Schützenhaus nicht nach Worten, sondern um Lösung... » mehr

08.01.2009

Oberfranken

Leserbriefe

Kraft für Familie Zu „Althaus kann sich an den Ski-Unfall nicht erinnern“ vom 6. Januar „Schicksalsschläge passieren in jeder Sekunde auf dieser Welt und sind eine Fügung oder Prüfung unseres Gott... » mehr

fpnd_aigner_LB_050109

05.01.2009

Oberfranken

Insgesamt 130 Kilometer Stau am Samstag

Insgesamt 130 Kilometer Stau am Samstag München – Wintersportler, Urlaubsheimkehrer und Ausflügler haben am Wochenende für teils lange Staus auf bayerischen Autobahnen gesorgt. Am Samstag gab es ze... » mehr

Ilse Aigner

15.01.2009

FP

„Die Verbraucher brauchen wirksame Rechte“

Berlin – Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) rechnet nicht mit dramatischen Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf die deutsche Landwirtschaft. Im Interview mit unserer Zeitung sagte die ... » mehr

fpks_guttenberg2_311008

31.10.2008

Region

Applaus für den Mann in München

Kulmbach entwickle sich immer mehr zur Geburtsstätte von Generalsekretären, konstatierte am Donnerstag ein „Ehemaliger“: der jetzige SPD-Bezirksrat Wolfgang Hoderlein. Er selbst hat dieses Amt bei der... » mehr

fpks_guttenberg_281008

28.10.2008

Region

Das Puzzle in Seehofers Kopf

Kulmbach – Eigentlich ist er der CSU-Außenpolitiker, oder im trendigen Berliner Politjargon gesprochen: Transatlantiker. Dabei ist er auch Transformer, Wandler: Meint die Fähigkeit, das Ressort zu wec... » mehr

fpnd_rm_guttenberg_2sp_2310

23.10.2008

Oberfranken

Ein Oberfranke für das Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel?

Kulmbach – Sollte Horst Seehofer – wie allgemein erwartet wird – am Montag zum neuen bayerischen Ministerpräsidenten gewählt werden, muss die CSU schnell einen Kandidaten für Seehofers Nachfolge als B... » mehr

13.09.2008

FP/NP

WJ Fichtelgebirge: Ein äußerst aktiver Verband

» mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".