Lade Login-Box.

BUNDESPOLITIK

Höcke bricht Interview ab

16.09.2019

Brennpunkte

ZDF-Chefredakteur Frey verteidigt Höcke-Interview

Björn Höcke steht in der AfD ganz rechtsaußen - und ist nun mit einm ZDF-Redakteur aneinandergeraten. Der Politiker ärgert sich über Fragen zur Bundespolitik und zu seiner Wortwahl - und deutet eine D... » mehr

NPD-Funktionär Jagsch

08.09.2019

Brennpunkte

Entsetzen nach Wahl von NPD-Politiker zum Ortsvorsteher

In der Wetterau-Gemeinde Altenstadt wird der hessische NPD-Vize zum Ortsvorsteher gewählt - mit den Stimmen von SPD, CDU und FDP. Das Entsetzen ist groß, in Hessen wie in Berlin. Jagsch selbst bezeich... » mehr

Wahllokal

01.09.2019

Brennpunkte

Hohe Wahlbeteiligung in Sachsen und Brandenburg

Seit dem Morgen sind die Wahllokale in Brandenburg und Sachsen geöffnet. Neu gewählt werden zwar «nur» zwei Landtage, doch den Abstimmungen wird auch eine hohe bundespolitische Bedeutung beigemessen. ... » mehr

01.09.2019

Schlaglichter

Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg

In Brandenburg und Sachsen werden heute neue Landtage gewählt. In beiden Bundesländern dürfte es erhebliche Veränderungen bei den Mehrheitsverhältnissen geben. Vor allem CDU und SPD müssen wohl deutli... » mehr

Wahlkampfabschluss der SPD Brandenburg

31.08.2019

Topthemen

Spannung vor Wahl-Entscheidungen in Brandenburg und Sachsen

Es geht um zwei Landtage - aber den Abstimmungen in Sachsen und Brandenburg am Sonntag wird auch hohe bundespolitische Bedeutung beigemessen. Vieles dreht sich um die Frage: Wie stark wird die AfD? » mehr

Aktualisiert am 29.08.2019

Meinungen

Brücken bauen

Die Deutschen in Ost und West gewöhnen sich an die Migration. So lässt sich die neue Bertelsmann-Studie lesen. Auch in den neuen Bundesländern, wo es weniger Flüchtlings- und Migrationszuzug gab und g... » mehr

DOSB

28.08.2019

Sport

Experten üben Kritik am E-Sport-Rechtsgutachten des DOSB

Das ablehnende Gutachten des Deutschen Olympischen Sportbunds, den E-Sport als Sport anzuerkennen, stößt auf Kritik. Neben Spielforschern meldet sich jetzt auch die Politik zu Wort. » mehr

Häuserfassaden in Berlin

27.08.2019

Brennpunkte

Seehofer gegen Mietendeckel in Berlin

Berlin prescht vor in der Diskussion um bezahlbares Wohnen: Mit einem Mietendeckel will der Senat die Mieten in der Hauptstadt begrenzen - und möglicherweise in vielen Fällen sogar senken. In welcher ... » mehr

24.08.2019

Schlaglichter

Großer Andrang bei «Unteilbar»-Demo in Dresden

Zur Demonstration des Bündnisses «#Unteilbar» in Dresden haben sich nach dpa-Informationen schon zu Beginn bis zu 20 000 Menschen versammelt. Auch bundespolitische Prominenz folgte dem Aufruf, etwa SP... » mehr

Einen Tag lang diskutierten Astrid Köppel (links), Netzwerkmanagerin des Forums Kreativwirtschaft, und Sabine Gollner, Vorsitzende der Künstlerkolonie Fichtelgebirge, mit Experten im Bundeswirtschaftsministerium in Berlin beim "Zukunftsdialog Kultur-und Kreativwirtschaft im ländlichen Raum". Foto: pr.

17.07.2019

Fichtelgebirge

Hohe Ehre für Kulturwirtschaft im Landkreis

Große Wellen schlägt das Forum Kreativwirtschaft Fichtelgebirge: Das Wirtschaftsministerium hat zum Gespräch geladen, und in Röslau findet im Herbst ein Kongress statt. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

17.07.2019

Hintergründe

AKK muss sich bei der Truppe bewähren

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer hat mit einem Wechsel in die Bundesregierung lange gezögert. Zeitweise hat sie einen Kabinettsposten unter Angela Merkel sogar ausgeschlossen. Am Dienstagabend ging dann a... » mehr

Rücktritt

01.07.2019

Brennpunkte

Rot-grün-roter Paukenschlag in Bremen

Erst am frühen Morgen war alles ausverhandelt. Um 02.00 Uhr knallten die Sektkorken bei der rot-grün-roten Verhandlungsrunde in Bremen. Das Rathaus bleibt in SPD-Hand, aber der Amtsinhaber wechselt. » mehr

Ein neues Team für Briefe und Päckchen (von links): Vertriebsmanager der Post, Roland Löhner, Mitarbeiter Kristof Turowski, Prokurist des Frankenwälder Brauhause,s Tobias Bündig, Mitarbeiterin Sandra Salomon und Bürgermeister Frank Stumpf.	Foto: Hüttner

01.07.2019

Naila

Nailaer Post mit neuer Adresse

Die Vertretung der Post ist ab sofort im Brauerei- direktverkauf zu finden. Bis auf Bankleistungen bleibt alles beim alten. » mehr

Annalena Baerbock und Robert Habeck

16.06.2019

Brennpunkte

Die Grünen und die Macht: Raus aus der Öko-Nische

Die Deutschen machen sich Sorgen um Bienen und das Klima. Das hilft den Grünen, die derzeit die Bundespolitik aufwirbeln. Aber wer Macht will, muss auf Dauer mehr bieten als ein Öko-Image. » mehr

12.06.2019

Schlaglichter

Rot-Grün-Rot in Bremen soll bis Ende Juni stehen

SPD, Grüne und Linke wollen möglichst bis Ende Juni in Bremen ein rot-grün-rotes Bündnis schmieden. «Der Zeitplan ist ambitioniert, aber machbar», hieß es aus Parteikreisen. Erstmals treffen sich heut... » mehr

Bremen

12.06.2019

Brennpunkte

Der Fahrplan steht: Bremen nimmt Kurs auf Rot-Grün-Rot

Die Augen sind auf Bremen gerichtet. Gewollt oder ungewollt - der kleine Stadtstaat könnte Geschichte schreiben. Sollte Rot-Grün-Rot an der Weser wahr werden, wäre es eine Premiere in einem westdeutsc... » mehr

12.06.2019

Schlaglichter

Verhandlungsauftakt für Rot-Grün-Rot in Bremen

SPD, Grüne und Linkspartei beginnen am Vormittag ihre Verhandlungen über eine rot-grün-rote Koalition im Bundesland Bremen. Dazu treffen sich rund zweieinhalb Wochen nach der Bürgerschaftswahl erstmal... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

11.06.2019

Brennpunkte

Brinkhaus-Äußerungen zu Kanzlerkandidatur sorgen für Wirbel

Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. Unionsfraktionschef Brinkhaus will die angeschlagene CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer offensichtlich stützen - und löst damit eine heftige Debatte aus. » mehr

Grüne feiern

06.06.2019

Brennpunkte

Umfragen: Grünen-Höhenflug hält an - Mehrheit für Neuwahl

Die Europawahl hat die Bundespolitik aufgemischt: Die Grünen liegen in Umfragen jetzt teilweise vor der Union, die SPD etwa gleichauf mit der AfD. Unter den möglichen Koalitionen gibt es eine, die kau... » mehr

04.06.2019

Aus der Region

Keine neue Stromtrasse durch die Kreise Coburg, Kronach, Haßberge

Bayerns Staatsregierung bekennt sich aber jetzt doch zur Gleichstromtrasse "Südostlink". Der Bau sei notwendig, sagt Ministerpräsident Söder. » mehr

Pressekonferenz der SPD

03.06.2019

Hintergründe

Das Übergangs-Trio an der Spitze der SPD

Nach dem Rücktritt von SPD-Chefin Andrea Nahles übernehmen übergangsweise drei ihrer Stellvertreter. Das ist das Trio, das die Partei aus dem Chaos führen soll: » mehr

Andrea Nahles 1997

03.06.2019

Hintergründe

Die zertrümmerte Karriere der einstigen Trümmerfrau der SPD

Sie ist angetreten, um eine am Boden liegende Partei wieder aufzurichten. Das Gegenteil ist eingetreten. Die einstige Hoffnungsträgerin der Partei ist gescheitert. » mehr

Andrea Nahles

02.06.2019

Brennpunkte

Nahles stürzt, die SPD taumelt und die Koalition wankt

Andrea Nahles hat ihren politischen Überlebenskampf nach dem Desaster bei der Europawahl verloren. Nach einer Woche gibt sie sich ihren Gegnern in der SPD geschlagen. Neben der Zukunft der Partei steh... » mehr

Kramp-Karrenbauer

27.05.2019

Hintergründe

Analyse: Parteichefs von Union und SPD kosteten Stimmen

CDU, CSU und SPD sind bei der Europawahl tief gefallen. Aber weshalb? Einer ersten Analyse zufolge liegt der Grund nicht auf europäischer Ebene - sondern in Berlin. » mehr

Nürnberger spricht von "großer Wahlschlappe"

26.05.2019

Fichtelgebirge

Nürnberger spricht von "großer Wahlschlappe"

Martin Schöffel von der CSU hätte sich durchaus ein besseres Ergebnis im Kreis gewünscht. Er darf sich aber genauso wie Brigitte Artmann von den Grünen als Sieger fühlen. » mehr

Carsten Sieling

26.05.2019

Hintergründe

Carsten Sieling: Eher ein Mann fürs Florett

Auch für Bremens Bürgermeister ist es eine Premiere: Carsten Sieling kämpft erstmals als Spitzenkandidat in Bremen für seine SPD. Sollte er verlieren, wäre es ein kurzes Intermezzo im Rathaus gewesen. » mehr

Gut aufgestellt

24.05.2019

Hintergründe

Wahlen mit Nebenwirkungen: Darum geht es am Superwahltag

«Die wichtigste Wahl in diesem Jahrzehnt», «Schicksalswahl» oder «Richtungswahl»: Politiker trommeln seit Wochen um Aufmerksamkeit für die Europawahl. Der Ausgang könnte auch für die Bundespolitik Fol... » mehr

Europawahl

20.05.2019

Brennpunkte

Studie: Bürger setzen wenig Vertrauen in Europapolitiker

Kommunalpolitiker genießen mehr Vertrauen bei den Bürgern als europäische Vertreter. Sagt eine Befragung kurz vor Europawahl und Kommunalwahlen in einigen Bundesländern. Und was sind die Top-Themen au... » mehr

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

19.05.2019

Brennpunkte

Erstes Landesregiment in Bayern in Dienst gestellt

Die Bundeswehr stellt in Bayern ein erstes Landesregiment in Dienst. Der Einsatz von Reservisten soll dadurch effektiver werden. Bis zu 500 Männer und Frauen sollen künftig bei Naturkatastrophen zivil... » mehr

Alfred Gaffal (links) war sechs Jahre oberster Repräsentant der VBW. Neuer Präsident ist Wolfram Hatz. Foto: VBW

09.05.2019

Wirtschaft

Feierliche Stabübergabe mit Schelte für die Politik

Der Niederbayer Wolfram Hatz steht nun an der Spitze des Wirtschafts- verbands VBW. Er löst Alfred Gaffal ab. Beim Festakt wird viel gelobt, aber Berlin erntet heftige Kritik. » mehr

Bundesverteidigungsministerium

25.04.2019

Brennpunkte

Klare Mehrheit für kompletten Regierungsumzug nach Berlin

480 Kilometer Luftlinie trennen Bonn und Berlin. Jedes Jahr legen Tausende Beamte diese Strecke zurück, um von einem Standort ihrer Ministerien zum anderen zu kommen. Ergibt die Teilung noch Sinn? Ein... » mehr

18.03.2019

Meinungen

Träumereien

Wofür steht dieser neue Kopf? Ein bislang Unbekannter hat die bundespolitische Bühne geentert: Tilman Kuban amtiert nun als Chef der CDU-Nachwuchsorganisation Junge Union, und macht klar, dass er die ... » mehr

Der neue Vorstand des CSU_Ortsverbands Weißenstadt (von links): Klaus Knies, Martin Schöffel, Stephan Gesell, Johannes von Ramin, Christine Neuper, Matthias Beck, Uli Michael, Sebastian Anger und Reinhold Rott Foto: pr.

14.03.2019

Wunsiedel

CSU Weißenstadt stellt Kandidaten auf

Die Zahl der Mitglieder im Ortsverband steigt stetig an. Die Hauptversammlung bestätigt den Vorstand im Amt. » mehr

Die Arzberger SPD fordert nach der Niederlage bei der hessischen Landtagswahl die eigene Parteiführung zum Umdenken auf. Das Bild zeigt SPD-Vorsitzende Andrea Nahles im Willy-Brandt-Haus - dorthin wollen die Arzberger Sozialdemokraten fahren, um ihrem Unmut Luft zu machen. Foto: Carsten Koall/dpa

02.11.2018

Arzberg

Arzberger SPD fordert Umdenken

Der Ortsverein drängt auf Konsequenzen nach den schlechten Wahlergebnissen. In Berlin wollen die Genossen ihrem Ärger Luft machen. » mehr

29.10.2018

Wunsiedel

Kreisvorsitzende hoffen auf Wandel in Bundespolitik

Sorgen nach der Wahl in Hessen. Martin Schöffel und Jörg Nürnberger setzen auf Veränderungen. » mehr

28.10.2018

Schlaglichter

SPD-Chefin Nahles: Bundespolitik hat zu SPD-Verlusten beigetragen

Die SPD-Chefin Andrea Nahles hat sich bestürzt über die Stimmenverluste ihrer Partei bei der Wahl in Hessen gezeigt. «Zu den Verlusten der SPD in Hessen hat die Bundespolitik erheblich beigetragen», s... » mehr

Nahles für Selber SPD nicht mehr tragbar

23.10.2018

Selb

Nahles für Selber SPD nicht mehr tragbar

Der Ortsverein positioniert sich in einem Brief an Landesvorsitzende Natascha Kohnen. Ihr bescheinigen die Genossen gute Arbeit, der Bundesvorsitzenden dagegen nicht. » mehr

Stimmzettel

19.10.2018

Hintergründe

Nach Bayern folgt in Hessen die nächste Schicksalswahl

Sonntag in einer Woche entscheiden die Hessen, ob die schwarz-grüne Landesregierung an der Macht bleibt. Doch es geht noch um viel mehr. So viel bundespolitische Aufmerksamkeit hat eine Wahl in Hessen... » mehr

Unter anderem am Maxplatz in Rehau hat die AfD geworben. Foto: Piffl

15.10.2018

Rehau

Rehau und Hof liefern AfD kräftig Stimmen

In einzelnen Wahl-Lokalen erreicht die Partei über 20 Prozent. Ausreißer nach oben ist Faßmannsreuth. » mehr

Der einfache Blaumann verrät es schon optisch: Keiner kalauert so schön wie "Onkel Loda". Foto: Klaus Klaschka

14.10.2018

Kulmbach

Bissige Wortwitze

Keiner kalauert so schön wie "Onkel Loda". Damit unterhielt Lothar Groß sein Publikum im vollbesetzten Kulmbacher Kleinkunstbrettla köstlich. » mehr

Die FDP will mitregieren

28.08.2018

Kulmbach

Die FDP will mitregieren

Die Liberalen kämpfen um die Rückkehr in den Landtag. Vertreter der Partei meinen: Das ist zu schaffen. Der Blick richtet sich auf die Regierungsbank. » mehr

Wenn Bayern zu Preußen werden

19.06.2018

Wirtschaft

Wenn Bayern zu Preußen werden

Politik und Wirtschaft sind im Freistaat eng verbunden. Aktuell eint beide Partner besonders der Frust über die Bundespolitik. Unternehmer sind zunehmend besorgt. » mehr

Die Mannschaft der Stadtsteinacher Freien Wähler (von links): Fraktionsvorsitzender Martin Baumgärtner, Landrat Klaus Peter Söllner, Vorsitzender Andy Sesselmann, FW-Landtagskandidat Rainer Ludwig, Stadtrat Hans Spindler und zweiter Bürgermeister Franz Schrepfer.	Foto: Klaus Klaschka

16.02.2018

Kulmbach

Die "Keimzelle" der Freien Wähler

Der FW-Ortsverband Stadtsteinach feiert heuer 50. Jubiläum. Angesichts der Unzufriedenheit mit den "Volksparteien" wittert die Gruppierung im Wahlkampf gute Chancen. » mehr

Jürgen Icks

05.02.2018

Rehau

Langjähriger Fraktionschef Jürgen Icks ist tot

Trauer in Rehau: Jürgen Icks, langjähriger Fraktionschef der CSU im Stadtrat, ist gestorben. » mehr

Beim Koarlsdooch freuten sich die Karls der Region, dass gleich drei junge Karls zu Besuch waren (von links): Karl Frederik Dirscherl mit Mama Monika Luthner aus Bayreuth, Karl Benker mit Opa Rüdiger aus Gefrees und Karl Tröger mit Oma Birgit aus Witzleshofen. Foto: Judas

30.01.2018

Münchberg

Lustiges Treffen der Karls

Zum Koarlsdooch begrüßt das Historische Forum 28 Vertreter des Namens. Die drei jüngsten sind alle um die zwei Jahre alt. » mehr

Frischer Wind bei den "Julis"

14.09.2017

Kulmbach

Frischer Wind bei den "Julis"

Politik im Blut hat Stefan Wolf sicherlich. Schon sein Großvater war Bürgermeister, und zwar in Gundelsheim. Jetzt will der Enkel für die FDP in den Bundestag einziehen. » mehr

Interview: mit SPD-Kreisvorsitzenden Jörg Nürnberger

15.05.2017

Fichtelgebirge

"Stecken Kopf nicht in den Sand"

Drei Wahlschlappen haben die Sozialdemokraten in den vergangenen Wochen kassiert. Für SPD-Kreisvorsitzenden Jörg Nürnberger ein Grund, jetzt erst recht richtig Gas zu geben. » mehr

Die Freie Wählergemeinschaft Röslau mit ihrem Bundestagskandidaten (von links): Sarah Reißmann, Kreisvorsitzender Dr. Klaus von Stetten, Thorsten Strahberger, Kandidat Hans Martin Grötsch, Arno Bescherer, Horst Wildenauer, Ortsvorsitzender Heinrich Schubert und Gabriele Neubert. Foto: pr.

05.05.2017

Wunsiedel

Bundestagskandidat stellt sich vor

Hans Martin Grötsch macht der Freien Wählergemeinschaft Röslau seine Aufwartung. Er mahnt eine Politikwende auf Bundesebene an. » mehr

Einen "Jahrhundertsud" nach altem regionalen Rezept hatte Harald Hempfling (links) extra für die Hauptversammlung der Stadtsteinacher CSU und anläßlich des 500-jährigen Bestehens des Bayerischen Reinheitsgebots gebraut. Die erste Probe kosteten (von rechts) Ortsvorsitzender Klaus Witzgall, stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Doris Leithner-Bisani, Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner und stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann.	Foto: Klaus Klaschka

06.04.2016

Kulmbach

CSU will mehr Gewerbe in Stadtsteinach

Eine positive finanzielle Entwicklung der früheren Kreisstadt ist den Christsozialen ein wichtiges Anliegen. Deshalb bemühen sie sich um die Ansiedlung neuer Betriebe. » mehr

26.03.2016

Naila

SPD Naila diskutiert Flüchtlingssituation

Naila - Am kommenden Mittwoch, 30. März, findet eine Podiumsdiskussion statt, veranstaltet vom SPD-Ortsverein zur aktuellen Flüchtlingssituation in Naila. » mehr

Zwei langjährigen Mitgliedern, Ottmar Neff und Reinhard Hufnagel, dankte die CSU Ludwigschorgast mit Ehrungen für 25- und 40-jährige Mitgliedschaft. Unser Bild zeigt (von links) die stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende und Ludwigschorgaster Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani, Landtagsabgeordneten Freiherr Ludwig von Lerchenfeld, Ottmar Neff, Reinhard Hufnagel und CSU-Ortsvorsitzenden und zweiten Bürgermeister Thorsten Schwieder.

28.11.2015

Kulmbach

Dorferneuerung ade?

Ludwigschorgast profitiert vorerst nicht von den neuen Förderrichtlinien. Die Marktgemeinde steht finanziell zu gut da. » mehr

In einen voll besetzten Kurhaussaal blickten die Redner beim Neujahrstreffen der Landkreis-SPD. Hauptzielscheibe deftiger Worte war die CSU. 	Fotos: Michael Giegold

12.01.2015

Hof

Kritik am Marketing in eigener Sache

Die SPD schreibt sich viele Erfolge in der Bundespolitik auf die Fahnen. Allerdings müssten die Genossen sich besser verkaufen, fordern mehrere Redner beim Neujahrstreffen in Bad Steben. » mehr

^