BUNDESSTAATEN

Überflutungen in North Carolina

18.09.2018

Brennpunkte

Dutzende Tote nach «Florence» im Südosten der USA

Viele Schulen bleiben weiter geschlossen. Am Montag waren noch 350 Flüge an den Flughäfen der Region gestrichen worden. Die Überbleibsel von «Florence» brachten weiter noch starke Regenfälle in die Bu... » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Sturm «Florence» kostet 17 Menschen das Leben

Der Hurrikan ist vorbei, doch die Wassermassen bleiben: Der Südosten der Vereinigten Staaten kämpft nach dem Sturm «Florence» mit enormen Fluten, die noch schlimmer werden sollen. » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

«Florence» führt zu heftigen Überschwemmungen

Wirbelsturm «Florence» hat an der Südostküste der USA für enorme Überschwemmungen gesorgt. Der Sturm drückte große Wassermassen in die Bundesstaaten North Carolina und South Carolina. Außerdem regnete... » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Überschwemmungen und Tote an US-Südostküste durch Sturm «Florence»

Die Südostküste der USA hat durch den Wirbelsturm «Florence» mit heftigen Regenfällen und Überschwemmungen zu kämpfen. Der Sturm trug große Wassermassen in die Bundesstaaten North Carolina und South C... » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Sturm «Florence» verursacht große Überschwemmungen an US-Küste

Wirbelsturm «Florence» hat im Südosten der USA heftige Überschwemmungen verursacht und mehrere Menschen in den Tod gerissen. Der Sturm trug große Wassermassen in die Bundesstaaten North Carolina und S... » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

«Florence» überflutet weite Gebiete an US-Südostküste

Der Wirbelsturm «Florence» hat große Gebiete an der Südostküste der USA unter Wasser gesetzt. Weite Landstriche der Bundesstaaten North Carolina und South Carolina waren heute überschwemmt. » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Sturm «Florence» flutet Südosten der USA mit Wassermassen

Wirbelsturm «Florence» gießt historische Wassermengen über die Bundesstaaten North Carolina und South Carolina. Wegen nachlassender Windgeschwindigkeiten vom Hurrikan zum Tropensturm zurückgestuft. » mehr

13.09.2018

Schlaglichter

Südostküste der USA wappnet sich für tagelange Fluten

An der Südostküste der USA haben die Menschen die letzten Vorbereitungen getroffen, um sich für eine möglicherweise tagelang anhaltende Unwetterkatastrophe zu wappnen. Der Hurrikan «Florence» soll nac... » mehr

Blick aus dem Weltall

13.09.2018

Hintergründe

Das bange Warten auf Hurrikan «Florence»

Hurrikan «Florence» nähert sich der Südostküste der USA, die Behörden warnen vor lebensbedrohlichen Bedingungen. Und trotzdem: Nicht alle Menschen fliehen vor dem Sturm. » mehr

Warten auf «Florence»

13.09.2018

Brennpunkte

Südostküste der USA wappnet sich für tagelange Fluten

Die Vorhersagen sind düster. Auch wenn der Hurrikan «Florence» ein wenig an Stärke eingebüßt hat: Die schiere Größe und die erwarteten Wassermengen lassen Politiker schon jetzt von einer «Katastrophe»... » mehr

Anhörung im US-Senat

06.09.2018

Computer

Anhörung im US-Senat: Facebook und Twitter räumen Fehler ein

US-Geheimdienste sind überzeugt, dass Russland über soziale Medien Einfluss auf die US-Wahlen 2016 genommen hat. Twitter und Facebook müssen vor dem US-Senat dazu nun Rede und Antwort stehen - und die... » mehr

Ruinenstätte Chichen Itza

15.08.2018

Reisetourismus

Mexiko plant Touristenzug zu bekannten Maya-Stätten

Wenn es nach Mexikos künftigem Präsidenten López Obrador geht, wird schon bald der Bau einer Bahntrasse entlang der wichtigsten Maya-Stätten beginnen. Auf einer Länge von 1500 km sollen Touristen in s... » mehr

Als Dank für die herzliche Aufnahme im evangelischen Pfarrhof bereiteten die Teilnehmer des Integrationskurses Pfarrer Christoph Schmidt (rechts) und den Mitarbeitern des Pfarramtes ein internationales Büfett. Foto: Matthias Bäumler

24.05.2018

Marktredwitz

Neue Heimat in Marktredwitz

Menschen aus aller Welt lernen im Integrationskurs der VHS im evangelischen Pfarrhof. Hier zeigt es sich, dass unterschiedliche Kulturen gut miteinander auskommen können. » mehr

15.06.2017

Lifestyle & Mode

Völlig durchgedreht

Der Minikreisel Fidget Spinner ist das Trendspielzeug des Sommers 2017. » mehr

14.11.2016

FP/NP

Die Sache mit den Wahlmännern

Die Wahlen in den USA sind vorbei, nun möchten einige Leser wissen: "Wer oder was sind eigentlich diese Wahlmänner?" In den USA wird der Präsident in indirekter Wahl » mehr

Obama und Clinton

12.02.2016

Leseranwalt

Die Sache mit dem Caucus

Ein Leser interessiert sich für das amerikanische Wahlsystem. Kürzlich hat er in unserer Zeitung in einer Berichterstattung über den Beginn der Vorwahlen von einem "Caucus" gelesen. Nun möchte er die ... » mehr

Eröffungszeremonie im Rapa-Werk in Auburn: Mit den Rapa-Chefs Horst Pausch (Vierter von links) und Dr. Roman Pausch (Fünfter von links) freuen sich der deutsche Generalkonsul Christoph Sander, Robert Bentley, Gouverneur des Bundesstaates Alabama, Auburns Bürgermeister Bill Ham und Kelly Nelson, der die Rapa-Niederlassung leitet (von links). 	Foto: pr

13.03.2014

FP/NP

Startschuss für Rapa-Werk in den USA

Der Selber Autozulieferer hat seine Produktionsstätte in Auburn eröffnet. Damit treibt die Firma ihre Internationalisierung voran. » mehr

Kurz vor dem Abmarsch der Steubenparade entstand dieses Foto mit den Musikern des Musikvereins Marktleugast und des Sparkassenblechs sowie (von links) den Reise-Organisatoren Stefan Schaffranek und Landrat Klaus Peter Söllner sowie (rechts) Bürgermeister Norbert Volk.

04.10.2013

Region

"Der Beifallssturm ist unbeschreiblich"

Eine Woche weilte der Musikverein Marktleugast zusammen mit dem Sparkassenblech der Sparkasse Kulmbach-Kronach in Amerika. Der Höhepunkt für die Musiker war die Teilnahme an der Steubenparade. Nach se... » mehr

Die US-amerikanischen Gäste bei Arzberger Freunden (vorne, von links): Werner Havel, Bürgermeister Stefan Göcking, Mike Keen, Gabrielle Robinson und Anne Geppert (hinten, von links) Winfried Geppert, Catrin Tanzhaus, Werner Braun, Christa Koffmane, Ingrid Eisenkolb, Roland Koffmane, Heide und Karlheinz Freina. Weitere Bilder vom Treffen gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.  	Foto: Jörg Döbereiner

09.06.2012

Region

Stippvisite in der Partnerstadt

South Bend im US-Staat Indiana und Arzberg verbinden schon lange freundschaftliche Bande. Die Gäste aus Amerika kommen gerne ins Fichtelgebirge zum Gegenbesuch. » mehr

fpmhz_hl2_200709

20.07.2009

Region

In einer Stunde rund um die ganze Welt

Von den Wetterkapriolen haben sich die Gäste aus nah und fern die Feierlaune nicht verderben lassen: Bereits lange vor dem Start um 13 Uhr säumten am Sonntag die Menschen die Helmbrechtser Straßen, um... » mehr

clinton1_SW_030407

03.04.2007

FP/NP

Dollars pflastern den Weg

Viel Geld war immer wichtig im Wahlkampf um die US-Präsidentschaft. Eine Neuregelung der Vorwahltermine lässt die Kosten noch weiter nach oben schießen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".