Lade Login-Box.

BUNDESSTRAßEN

Wasserwerk am Roten Tor

21.11.2019

Reisetourismus

Unterwegs im Unesco-Welterbe Augsburg

Schon im Mittelalter entstand in Augsburg ein ausgeklügeltes Wassersystem. Das wurde weiter verfeinert und war einer der Faktoren für den Wohlstand der Stadt. Noch heute rauscht es an vielen Ecken. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens

18.11.2019

Region

Raser flieht 50 Kilometer vor der Polizei

Eine rund 50 Kilometer lange, halsbrecherische Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich ein Raser in Schwaben geliefert. Der Autofahrer gefährdete dabei auch die Streifenbeamten, die ihn stoppen wollt... » mehr

Den Anbau an ihr Feuerwehrgerätehaus muss die Gemeinde Köditz weitgehend aus der eigenen Tasche zahlen. Der Freistaat steuert 15 Prozent bei.	Foto: picture alliance/dpa

06.11.2019

Hof

Köditz: Magere Feuerwehrhaus-Förderung

Nur etwa 15 Prozent bekommt Köditz für die Erweiterung. Das findet der Bürgermeister "mehr als dürftig". » mehr

Ein Warndreieck steht auf einer Straße

04.11.2019

Kulmbach

B 85: Fußgänger von Auto erfasst

Bei einem Unfall am Montag gegen 7 Uhr auf der B 85 bei Kulmbach wurde ein Fußgänger verletzt. Dank eines Autofahrers kam es zu keinem größeren Unglück. » mehr

Die Bundesstraße B 15 ist derzeit 13 Meter breit. Nach dem Ausbau soll sie 16 Meter breit werden und eine Leitplanke bekommen.

29.10.2019

Hof

Bund prüft Konzept für die B 15

Der Ausbau der B 15 ist einen Schritt weiter: Das Gesamtkonzept liegt dem Verkehrsministerium vor. Wann der Bau allerdings beginnen kann, steht noch nicht fest. » mehr

Kein Anschluss unter dieser Brücke: Die Bundesstraße B 15 ist im Bereich der Autobahnanschlussstelle Hof-West noch bis voraussichtlich Mitte nächster Woche komplett gesperrt.

28.10.2019

Hof

B 15/Hof-West: Brücke an A 9 bald wieder befahrbar

Derzeit ist die B 15 im Bereich der A 9-Anschlussstelle Hof-West voll gesperrt. Die Sanierung der Brücke hat sich um wenige Wochen verzögert. » mehr

Verendetes Wildtier

23.10.2019

Mobiles Leben

Autofahrer müssen mit mehr Wildwechsel rechnen

In der Nacht zum 27. Oktober endet die Sommerzeit und die Uhren werden wieder eine Stunde zurück auf Normalzeit gestellt. Auf der Straße kann das für zusätzliche Gefahren sorgen. » mehr

In Fölschnitz weist ein großes Schild auf die Vollsperrung hin.

10.10.2019

Kulmbach

Vollsperrung im Nadelöhr

Das Staatliche Bauamt plant auf der Straße zwischen Kauerndorf und Fölschnitz eine bessere Linienführung. Zuvor ist eine umfangreiche Baugrunduntersuchung nötig. » mehr

Stau

10.10.2019

Reisetourismus

Herbsturlauber sorgen für Staugefahr

In 14 Bundesländern fahren Menschen in den Urlaub oder kommen von dort zurück. Das bedeutet: Viele Autos auf den Fernstraßen und damit immer wieder Stillstand. Wo es am Wochenende besonders eng wird. » mehr

Auf Anweisung von Archäologin Petra Kohler schiebt Baggerfahrer Roland Söllner die Erde beiseite. Baurat Norbert Grüner (rechts) sieht den Zeitplan für die Südumgehung nicht gefährdet - selbst wenn die Expertin hier fündig wird. Foto: cs

09.10.2019

Münchberg

Wertvoll oder nur ein Wurzelstock?

Seit gestern sucht eine Archäologin auf der künftigen Trasse der Münchberger Umgehung nach Siedlungsresten. Auch verrottete Pfähle können spannend sein. » mehr

Stau auf der Autobahn

07.10.2019

Oberfranken

Herbstferien in vielen Bundesländern: Staugefahr auf A 9 und A 93

Vorsicht Staugefahr! Der ADAC erwartet für das nächste Wochenende auch auf den hochfränkischen Autobahnen zahlreiche Herbsturlauber und Ausflügler aus ganz Deutschland. » mehr

Müll

29.09.2019

Region

Rowdy wirft Mülltonne auf Bundesstraße

Das hätte schlimm ausgehen können: In der Nacht zum Sonntag, gegen 2.40 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter von der Überführung der B 303 beim Bahnweg in Lorenzreuth eine Mülltonne auf die Bundesst... » mehr

28.09.2019

Region

Auto kollidiert mit Lkw

Beim Auffahren von der A9 kommend auf die B 15 in Fahrtrichtung Hof missachtete eine 31-jährige Fahrerin aus dem Saal-Orla-Kreis das Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“. » mehr

Für die 30 Arbeiter, die auf der Baustelle auf der A70 im Einsatz sind, gibt es viel zu tun. Im kommenden Jahr wartet mit der Verlegung der Trasse bei Thurnau ein Großprojekt. Fotos: Rebecca Ricker

27.09.2019

Region

Erneuerung war überfällig

In den kommenden Jahren wird auf der Autobahn zwischen Bamberg und Kulmbach gebaut. Gesamtkosten für die aktuell zwei Projekte: 80 Millionen Euro. » mehr

15.09.2019

Deutschland & Welt

Polizei stoppt 94-jährigen Geisterfahrer im Elektrorollstuhl

Die Polizei hat im sächsischen Plauen einen Geisterfahrer im Elektrorollstuhl gestoppt. Der 94-Jährige war gestern auf einer mehrspurigen Bundesstraße in Richtung Innenstadt unterwegs - allerdings auf... » mehr

Schwerer Unfall auf der A 93 Rehau

14.09.2019

Region

A 93: Busfahrer klemmt Feuerwehrmann ein

Weil der Fahrer eines Reisebusses offenbar nicht mit der Umleitung einverstanden war, klemmte er einen Feuerwehrmann in die Tür des Busses ein. Der Feuerwehrmann wurde verletzt. » mehr

Die Vorboten zum Asphaltprogramm in Eppenreuth sind schon da: Die HEW bereitet die Anschlüsse in der Straße für die Asphaltierung vor. Foto: aho

10.09.2019

Region

Ortsdurchfahrt im Oktober gesperrt

Eine Baustelle vorm Haus ist immer ärgerlich. Tatsächlich schwierig werden kann es aber in kleinen Dörfern, wo die Menschen auf ihre Autos angewiesen sind, aber nicht genügend Platz ist, um außerhalb ... » mehr

Der digitale Atlas des Statistischen Bundesamtes zeigt die Verkehrsunfälle, die sich 2018 in Kulmbach ereignet haben. Ein Schwerpunkt liegt im südlichen Stadtbereich am Kreuzstein und in der Bayreuther Straße.

02.09.2019

Region

Schauerkreuzung ein Unfallmagnet

Am Kreuzstein und in der Bayreuther Straße krachte es 2018 in Kulmbach am häufigsten. Das Statistische Bundesamt zeigt die gefährlichsten Orte für Verkehrsteilnehmer. » mehr

"Gaffer - Shame On You!": Mirko Mutterer, rechts, und Carsten Schübel von der Polizeigewerkschaft kleben den ersten Aufkleber auf ein Auto.

21.08.2019

Region

Autoaufkleber: "Gaffer - Shame On You!"

Die Polizeigewerkschaft legt Autoaufkleber auf, um für ein immer mehr um sich greifendes Problem zu sensibilisieren. Die Wortwahl ist bewusst drastisch. » mehr

17.08.2019

Deutschland & Welt

Unionsfraktionsvize will Lkw-Maut für Klimaschutz ausweiten

Unionsfraktionsvize Andreas Jung schlägt vor, die Lkw-Maut zur Verbesserung des Klimaschutzes auszuweiten. Er plädiere für eine Lkw-Maut ab 3,5 Tonnen und auf allen Straßen, bei der das Handwerk weite... » mehr

Durch diesen Korridor neben dem Feuerwehr-Gerätehaus von Röslau (rechts) sollte die Ortsumgehung hinüber Richtung Brücklas führen.

15.08.2019

Fichtelgebirge

Kommunen verzichten auf Umgehung

Nach dem Planungs-Aus für Holenbrunn haben jetzt auch Röslau und Weißenstadt die Straßenbauvorhaben gestrichen. Sie wollen keine neuen Flächen versiegeln. » mehr

Der Blick von oben zeigt, dass die beiden Brückenbauwerke für die Südumgehung schon in die Höhe gewachsen sind. Vorne ist die neue Bahnüberführung zu sehen. Die beiden Widerlager sind bereits betoniert. Weiter hinten im Bild: Die neue Brücke über die Pulschnitz.

16.07.2019

Region

Siedlungsreste an der Pulschnitz?

Der Brückenbau für die Südumgehung läuft. Doch bevor die Trasse entstehen kann, muss der Grundstückskauf klappen. Im Herbst untersuchen zudem Experten den Boden. » mehr

Pendeln auf dem Land

16.07.2019

dpa

So entscheiden sich Berufseinsteiger zwischen Stadt und Land

Wer in den Beruf einsteigt und bereit ist, dafür umzuziehen, sollte seine Vorlieben und die eigene Mobilität berücksichtigen. Berufsberater geben Tipps. » mehr

Wo die Bundesstraße 303 am Sichersreuther Berg bislang auf je zwei Fahrstreifen bergauf und bergab geführt wurde, ist die Fahrbahn in Richtung Wunsiedel seit Pfingsten auf eine Spur verengt. Im Kreistag diskutierten die Räte am gestrigen Freitag über diesen "Rückbau". Foto: Rainer Maier

05.07.2019

Fichtelgebirge

Debatte über den Sichersreuther Berg

Albrecht Schläger (SPD) und Wolfgang Kreil (CSU) wollen hier zurück zu einer vierspurigen B 303. Dazu nimmt das Bauamt im Kreistag Stellung. » mehr

An den Zahlen scheiden sich die Geister. Während Anwohner in Schirnding bis zu 20 Lkw pro Stunde zählen, kommt das Landratsamt auf rund 50 pro Tag.

05.07.2019

Region

Eine Sperrung ist außer Sicht

Zu viele Lkw fahren durch Schirnding, beklagen die Anwohner. Sie wollen Laster aus dem Ort verbannen. Doch das funktioniert offenbar nicht. » mehr

Auch wenn gerade gähnende Leere herrscht: Die Zahlen der Übernachtungen im Wohnmobil-Park an der Rehauer Birkenstraße sind gestiegen.

03.07.2019

Region

Rehau für eine Nacht

Der Wohnmobil-Park in Rehau zieht immer mehr Camper an. Allerdings bleiben die meisten nur für 24 Stunden in der Stadt. Der Bürgermeister bewertet das nüchtern. » mehr

Jens Reinl aus Sichersreuth will keine Toten oder Schwerverletzten mehr auf der Straße oder in Einfahrt vor dem Gasthof seiner Familie liegen sehen. Der 47 Jahre alte Koch, der sein Leben lang wenige Meter neben der B 303 wohnt, kritisiert die Lockerung der Tempo-Limits. Foto: Florian Miedl

02.07.2019

Fichtelgebirge

B 303: Anwohner warnt vor mehr Rasern

Der Unfallschwerpunkt auf der B 303 ist entschärft. Die Polizei sieht für Tempo 80 keinen Grund mehr, da sich die Lage entspannt. Jens Reinl aus Sichersreuth kritisiert die neue Lösung. » mehr

Die Bahn zur Herstellung baut eine neue Bahnüberführung der Strecke Hof - Bamberg über die zukünftige B 289. Das östliche Widerlager ist bereits fertig betoniert. Das westliche ist in der linken Bildhälfte zu sehen. Foto: Patrick Findeiß

13.06.2019

Region

Bauarbeiten an den Brücken haben begonnen

Zwei Bauwerke entstehen bei Münchberg als Vorboten für den Lückenschluss der Südumgehung. Derzeit werden jeweils die Fundamente aufgebaut. » mehr

Der Rechnungsprüfungsausschuss findet den vierspurigen Ausbau der B 303 für gerechtfertigt. Foto: Archiv

07.06.2019

Fichtelgebirge

B 303 bei Schirnding doch vierspurig

Der Rechnungsprüfungsausschuss entscheidet am Freitag in Berlin. Nur die Grünen stimmen dagegen. » mehr

03.06.2019

Fichtelgebirge

IZF fordert Neubau der Brücke bei Sichersreuth

Der geplante Wegfall eines Fahrstreifens der Fahrbahn der Bundesstraße 303 bei Sichersreuth in westlicher Richtung hat nach den Eindrücken der Mitglieder der Initiative "Zukunft Fichtelgebirge" bislan... » mehr

30.05.2019

FP

81-jährige Radfahrerin wollte Bundesstraße überqueren: tot

Eine 81-jährige Frau ist am Donnerstag bei einem Unfall mit ihrem Fahrrad in Mittelfranken tödlich verletzt worden. Die Seniorin wollte mit ihrem Rad die Bundesstraße überqueren und wurde dabei von ei... » mehr

Tödlicher Unfall bei Drossenhausen Drossenhausen

30.05.2019

Oberfranken

Motorradunfälle: zwei Tote und zwei Schwerverletzte

Tödliches Ende des Vatertagsausflugs: Bei zwei schweren Motorradunfällen in Oberfranken haben am Donnerstag zwei Menschen ihr Leben verloren, zwei weitere wurden schwer verletzt. » mehr

Nur noch wenige Wochen gilt Tempo 60 auf der B 303 zwischen Wunsiedel und Marktredwitz. Danach können die Autos zwar voraussichtlich wieder 80 Stundenkilometer fahren, aber nur auf einer Spur. Foto: Florian Miedl

27.05.2019

Fichtelgebirge

Bald nur noch drei Spuren auf der B 303

Die vielbefahrene Straße wird zum Flaschenhals. Dies ist zwar allen Beteiligten bewusst, allerdings gibt es keine andere Lösung für die unfallträchtige Strecke. » mehr

Nahezu gleich hoch waren die Stapel für und gegen das Gewerbegebiet. Links Wahlvorsteher Walter Herrmann, rechts Wahlhelferin Melanie Kreutzer. Foto: Klaus Rössner

26.05.2019

Region

Knappes Votum für Gewerbegebiet

Die Himmelkroner haben abgestimmt. Sie befürworten die weitere Beplanung des Areals "Nördlich der Bundesstraße 303". » mehr

Achtung, Baustelle!

22.05.2019

Fichtelgebirge

Achtung, Baustelle!

Ab Samstag, 25. Mai, ist die B 303 bei Schirnding gesperrt. Aktuell stehen wieder Arbeiten im Zuge des ersten Bauabschnitts an der Ortsumgehung Schirnding an. Darüber informiert das Staatliche Bauamt ... » mehr

Stundenlang waren Einsatzkräfte beschäftigt, um die B 289 bei Kauerndorf von Schlamm und Geröll zu räumen, das schwere Regengüsse auf etwa einem Kilometer Länge auf die Fahrbahn gespült hatten. Foto: Feuerwehr

22.05.2019

Region

Regen flutet Bahndamm

Vollgelaufene Keller, ausgehebelte Gullideckel und eine Schafherde in Not: Die Feuerwehren hatten alle Hände voll zu tun. » mehr

Die Verkehrsüberwachung wird im Sommer die Raser noch stärker ins Visier nehmen. Foto: Alexander Körner/dpa

18.05.2019

Fichtelgebirge

Fast 400 Autofahrer zu schnell auf der B 303 unterwegs

Mit der Geschwindigkeitsbegrenzung nehmen es die Autofahrer an dieser Stelle offensichtlich nicht so genau: Ganze 385 zu schnell fahrende Verkehrsteilnehmer hat die Polizei am Freitag auf der B 303 be... » mehr

Nichts geht mehr von Himmelkron aus auf die A 9 in Richtung Süden. Die Sperrung der Auffahrt macht sich auch bei den Himmelkroner Unternehmen und der Gastronomie im Ort bemerkbar. Es kommen weniger Gäste als sonst. Aber vielleicht ändert sich das schneller als gedacht. Foto: Gabriele Fölsche

23.04.2019

Region

Sperrung könnte bald ein Ende haben

Vom 6. Mai an läuft die Untersuchung, ob die Autobahnauffahrt bei Himmelkron wieder geöffnet werden kann. Die Wirtschaft im Ort würde das sehr begrüßen. » mehr

Neben dem Bahndamm entsteht die neue Bahnbrücke. Foto: Patrick Findeiß

17.04.2019

Region

Brücke rutscht an ihren Platz

In Münchberg entstehen zwei Brücken als Vorboten der Südumgehung. Auf der Baustelle der Bahn wird es im September spektakulär: Pressen schieben das Bauwerk in die Strecke. » mehr

Seit Kurzem ist die Geschwindigkeit auf der B 303 bei Sichersreuth auf 60 Stundenkilometer beschränkt . Foto: Florian Miedl

07.04.2019

Fichtelgebirge

Schläger und Kreil kritisieren Pläne für B 303

Die Initiative Zukunft Fichtelgebirge hält die Begründung für eine Unverschämtheit. Sie fordert einen Ausbau mit Mittelleitplanke. » mehr

Ernst-Reuter-Straße Hof. Ernst-Reuter-Straße Hof.

26.03.2019

Region

Am Montag beginnt die nächste Ernst-Reuter-Baustelle

Staatliches Bauamt, Stadt Hof und HEW beginnen am Montag mit den Straßen- und Tiefbauarbeiten an der Ernst-Reuter-Straße zwischen dem Berliner Platz und der Ossecker Straße in Hof. » mehr

Die Baustelle ist eingerichtet: Am Montag geht es los. Wenn beide Brücken stehen, kann im nächsten Jahr der Straßenbau beginnen. Foto: Patrick Findeiß

22.03.2019

Region

Arbeiten für Südumgehung starten

Heuer entstehen zwei Brücken, nächstes Jahr die Trasse. Der Lückenschluss ermöglicht den dritten Autobahnanschluss bei Münchberg. » mehr

An der B 15 sollen Bagger rollen. Wann genau, bleibt ungewiss.	Foto: Uwe von Dorn

19.03.2019

Region

Termin für B 15-Ausbau steht noch nicht fest

Ob der Ausbau der Bundesstraße 15 noch in diesem Jahr beginnt, kann Norbert Grüner nicht sagen. Er kümmert sich beim Staatlichen Bauamt in Bayreuth um die Straßen in Stadt und Landkreis Hof. » mehr

19.03.2019

Deutschland & Welt

5G-Mobilfunkauktion gestartet - Bund winken Milliarden

Die umstrittene Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen läuft. Zum Start hat der Chef der zuständigen Bundesnetzagentur, Jochen Homann, am Morgen in Mainz symbolisch auf den Knopf einer alten Stopp-Uhr ged... » mehr

Mobilfunkmast

18.03.2019

Deutschland & Welt

5G-Mobilfunkauktion vor dem Start

Fast 100 Milliarden D-Mark spülte die erste Mobilfunk-Auktion im Jahr 2000 ins Staatssäckel. Die damalige Goldgräberstimmung in der Telekommunikationsbranche ist längst vorbei, nun steht eine weitere ... » mehr

Aktualisiert am 11.03.2019

Region

Schneefall sorgt für Unfälle und Verkehrsstörungen

Nach dem Sturm kam der Schnee: Am Montagmorgen verwandelten Schneeschauer und überfrierende Nässe die Straße in Rutschbahnen. » mehr

Autounfall mit Verletzten

04.03.2019

Region

Naila: Zahl der schweren Unfälle sinkt

Die Nailaer Polizei muss im Jahr 2018 etwa 1000 Unfälle aufnehmen. Der Inspektionschef hat gute Nachrichten. Die Zahl der Verletzten sinkt im Vergleich zu den Vorjahren. » mehr

Ernst-Reuter-Straße Hof. Ernst-Reuter-Straße Hof.

27.02.2019

Region

Ernst-Reuter-Straße: Stadt zahlt Ausbau fast zur Hälfte

Die Baulast für die Ernst-Reuter-Straße liegt längst beim Bund. Und doch bleibt ein Teil der Zuständigkeit in Hof. » mehr

Kreisbrandmeister Roland Kaiser, Kreisbrandinspektor Horst Wildenauer, Vorsitzender Karl Kuhbandner, stellvertretender Kommandant Alexander Strohschein, Bürgermeister Heinz Martini und Kommandant Harald Sattler (hinten, von links) gratulierten den Geehrten (vorne, von links) Dieter Kilgert, Wilhelm Köhler und Joachim Gruber. Foto: Christian Schilling

27.02.2019

Region

Bundesstraße steht nicht im Brennpunkt

Die Tröstauer Wehr wird nur zu drei Einsätzen auf der B 303 gerufen. Dafür steigt die Zahl der Brände. » mehr

22.02.2019

Deutschland & Welt

Drei Tote bei Frontalzusammenstoß in Nordrhein-Westfalen

Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos im Sauerland sind am Morgen drei Menschen gestorben. Eine vierte Person sei schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, sagte eine Polizeisprecherin. » mehr

Ein großes Projekt wirft seine Schatten voraus: Im März beginnen die Bauarbeiten für den Lückenschluss der Südumgehung. Im Zuge des Trassen-Baues entsteht auch eine neue Eisenbahnüberführung neben der alten. Foto: cs

19.02.2019

Region

Zwei Brücken für die ersehnte Trasse

Lange hat es gedauert, doch im nächsten Monat starten die ersten Arbeiten zur Vollendung der Südumgehung. Die neue Bahnüberführung entsteht in Seitenlage. » mehr

Deutsch-Tschechische Fachtagung zur Suchtprävention

15.02.2019

Oberfranken

B 303: 46-Jähriger versteckt Crystal in der Unterhose

Mehr als 23 Gramm Crystal hatte ein Autofahrer in einem vermeintlich sicherem Versteck, als ihn Fahnder aus Selb am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße B303 aus dem Verkehr zogen. Nach Ermittlung ... » mehr

^