Lade Login-Box.

BUNDESTAGSABGEORDNETE

Mutmaßliche rechte Terrorzelle

18.02.2020

Brennpunkte

Rechte Terrorzelle: Linke fordern Bericht über Verhaftete

Zwölf Männer sitzen in Untersuchungshaft - ihnen wird vorgeworfen, eine rechte Terrorzelle gebildet zu haben. Die Linksfraktion fordert Aufklärung im Bundestag. » mehr

18.02.2020

Schlaglichter

Rechte Terrorzelle: Linken fordern Bericht über Verhaftete

Nach der Verhaftung mehrerer mutmaßlicher Mitglieder einer rechten Terrorzelle haben die Linken im Bundestag zur nächsten Sitzung des Innenausschusses einen Bericht über die Verdächtigen verlangt. «In... » mehr

TV-Darstellerin und frühere CSU-Politikerin Dagmar Wöhrl

16.02.2020

Bayern

TV-Darstellerin Wöhrl kann nicht von der Politik lassen

Die Fernsehdarstellerin und frühere CSU-Politikerin Dagmar Wöhrl («Die Höhle der Löwen») hält nach 23 Jahren im Bundestag nichts von politischer Abstinenz. «Ich bin durch und durch ein politischer Men... » mehr

15.02.2020

Schlaglichter

Alice Weidel führt die Südwest-AfD

Die AfD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Alice Weidel, ist zur neuen Landesvorsitzenden der AfD in Baden-Württemberg gewählt worden. Auf einem Sonderparteitag in Böblingen erhielt Weidel 54 Prozent ... » mehr

AfD-Sonderparteitag

15.02.2020

Brennpunkte

Alice Weidel führt die Südwest-AfD

Führungswechsel in der baden-württembergischen AfD: Alice Weidel steht nun an der Spitze des zerstrittenen Südwest-Landesverbands. Sie verspricht, Grabenkämpfe zu beenden. Dafür will sie auch den nati... » mehr

13.02.2020

Schlaglichter

Bericht: Bundestagsdiäten steigen ab Juli wohl um 2,6 Prozent

Die Diäten der Bundestagsabgeordneten könnten einem Medienbericht zufolge im Juli um 2,6 Prozent auf dann 10 345,64 Euro pro Monat steigen. Das berichtet die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf Zahlen d... » mehr

13.02.2020

Schlaglichter

Bericht: Bundestagsdiäten steigen ab Juli wohl um 2,6 Prozent

Die Diäten der Bundestagsabgeordneten könnten einem Medienbericht zufolge im Juli um 2,6 Prozent auf dann 10 345,64 Euro pro Monat steigen. Das berichtet die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf Zahlen d... » mehr

"Dass der Hofer Stadtrat bei vielen Themen so lange stillhält, ist mir unbegreiflich": Elisabeth Scharfenberg saß zwölf Jahre lang für Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, von dort ist sie hitzige Debatten gewohnt. Die Mutter von vier Töchtern - und mittlerweile Großmutter einer Enkeltochter - findet, dass auch in Hof in vielen Bereichen mehr Austausch nötig wäre.	Foto: Florian Wachter

09.02.2020

Hof

Kandidaten-Porträt: Elisabeth Scharfenberg will mehr Diskussion im Stadtrat

Am 15. März wählt Hof einen neuen Oberbürgermeister. Die Frankenpost stellt alle Kandidaten auf einer Sonderseite vor. Heute: Elisabeth Scharfenberg von den Grünen. » mehr

"Der Knall kam überraschend", sagt Dorothee Bär.

Aktualisiert am 06.02.2020

Oberfranken

"Herzlichen Glückwunsch": Der Twitter-Rückzug von Dorothee Bär

Kaum ist die umstrittene Wahl des thüringischen Ministerpräsidenten vorüber, sorgen die beiden fränkischen CSU-Bundestagsabgeordneten Dorothee Bär (Wahlkreis Bad Kissingen) und Silke Launert (Wahlkrei... » mehr

Friedrich Merz

05.02.2020

Deutschland & Welt

Merz gibt Aufsichtsratsjob bei Blackrock auf

Friedrich Merz will sich wieder mehr der Politik und der CDU widmen. Offensichtlich hat er die Bundestagswahl im kommenden Jahr im Blick. Dafür gibt er seinen Posten bei Blackrock auf. » mehr

Friedrich Merz

04.02.2020

Deutschland & Welt

Merz lässt Bundestagskandidatur weiterhin offen

Was will Friedrich Merz? Der Ex-Unionsfraktionschef hält sich im Gespräch - mit der Ankündigung, unter Umständen für den nächsten Bundestag zu kandidieren. Immer noch gilt Merz vielen in der CDU als H... » mehr

Das Jubiläum nutzte der SPD-Ortsverein Thiersheim, langjährige Mitglieder zu ehren (von links): Bundestagsabgeordnete Anette Kramme, Ortsvorsitzender Robert Lang, Walter Heuschmann (40 Jahre), Ursula Schricker, Silke Franz (25 Jahre), Gerhard Drescher (40 Jahre), Landtagsabgeordnete Inge Aures und Kreis- und Bezirksvorsitzender Jörg Nürnberger. Foto: Alfons Prechtl

03.02.2020

Region

Genossen feiern 100. Jubiläum

Die SPD Thiersheim blickt auf eine lange Geschichte zurück. Die Gratulanten kommen aus Bundes- und Landtag. Zwölf Rosen hat der Bürgermeister dabei. » mehr

BKA-Chef Holger Münch

03.02.2020

Deutschland & Welt

BKA-Chef will härtere Strafen für Führen von Feindeslisten

«Wir kriegen Euch alle» - wer seinen Namen auf einer Liste mit dieser Überschrift findet, wird wahrscheinlich unruhig. Der Chef des Bundeskriminalamts will deshalb, dass schon die Veröffentlichung sol... » mehr

Die Elektrifizierung der Bahnstrecken ist eine der Forderungen in dem Sieben-Punkte-Plan der Unternehmerinitiativen. Foto: Roland Weihrauch/dpa

31.01.2020

Oberfranken

Bundestag stimmt für Beschleunigung

Die Koalition macht den Weg für eine schnellere Elektrifizierung zwischen Regensburg und Hof frei. Juristen und Naturschützer warnen hingegen vor dem "nächsten Eigentor". » mehr

Karin Strenz

30.01.2020

Deutschland & Welt

Verdacht auf Steuerhinterziehung: Durchsuchungen bei Gauland

Gegen AfD-Fraktionschef Alexander Gauland wird wegen möglicher Steuerhinterziehung ermittelt. Der Bundestag hat seine Immunität aufgehoben. Gauland, der am Vorabend noch an einem Empfang seiner Frakti... » mehr

So sieht die Umgehung Stadtsteinachs auf den Plänen des staatlichen Bauamtes in Bayreuth aus. Foto: red

29.01.2020

Region

Seit 85 Jahren im Gespräch

Ablehnung, Zustimmung: Die Geschichte der Umgehung von Stadtsteinach ist spannend. Zeit für eine Rückblende auf das 22 Millionen teure Projekt. » mehr

Etwa 25 Bürger sind in Hof am Freitag dem Aufruf der Gruppe "Fridays gegen Altersarmut" gefolgt.	Foto: Bake

25.01.2020

Region

Hofer demonstrieren gegen Altersarmut

Die Demonstranten stellen Forderungen an die Bundesregierung. Ziel ist es, die Situation von Rentnern zu verbessern. » mehr

Es gibt einen neuen Anlauf für den barrierefreien Umbau des Kulmbacher Bahnhofs. Starkmachen wollen sich dafür (von links) Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, OB Henry Schramm, Staatsminister Hans Reichhart, Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner und Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz.

24.01.2020

Region

Neuer Anlauf für barrierefreien Bahnhof

Staatsminister Hans Reichhart unterstützt die Kulmbacher Forderung für den Umbau. Auch Emmi Zeulner macht sich dafür stark. In der Stadt gilt das als Zeichen der Hoffnung. » mehr

Die CSU-Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner (Bildmitte vorne) hat am Dienstagnachmittag Vertreter aus Ludwigschorgast und Kupferberg zu einem Ortstermin am Steinbruch unterhalb von Kupferberg eingeladen, um die Angelegenheit "Geh- und Radweg von Ludwigschorgast nach Kupferberg" zu besprechen. Unser Bild zeigt die Teilnehmer vor der unteren Einfahrt zum Gelände der Hartsteinwerke Schicker. Foto: Klaus-Peter Wulf

Aktualisiert am 23.01.2020

Region

Heikles Thema "Rad- und Gehweg"

Eine sichere Verbindung zwischen Ludwigschorgast und Kupferberg zu schaffen, ist äußerst schwierig. Bundestagabgeordnete Emmi Zeulner zeigt sich dennoch zuversichtlich. » mehr

Der Freistaat wird das Gelände am alten Güterbahnhof für den Campus Kulmbach kaufen, sagte Bayerns Bauminister Hans Reichart bei seinem Besuch in Kulmbach zu. Interessierte Blicke warfen (von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Oberbürgermeister Henry Schramm, Uni-Präsident Stefan Leible, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Bauminister Hans Reichart und Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner schon mal auf die Pläne. Foto: Melitta Burger

23.01.2020

Region

Zusage für schnellen Grundstückskauf

Noch in diesem Jahr will der Freistaat das Gelände am Güterbahnhof für den Campus kaufen Bauminister Reichart hatte in Kulmbach aber noch mehr gute Nachrichten im Gepäck. » mehr

Kampft gegen Kinderpornografie

17.01.2020

Deutschland & Welt

Neue Mittel im Kampf gegen Missbrauch

Viele Kinder erleben Schreckliches im Internet, ohne dass Eltern und Polizei es mitbekommen. Jetzt bekommen Ermittler neue Möglichkeiten - als Lockvögel und im verdeckten Einsatz mit bisher undenkbare... » mehr

Kerstin Schreyer

16.01.2020

Oberfranken

Mit mehr Ministerinnen ins neue Jahrzehnt

Zum Jahresauftakt sorgt CSU-Chef Söder mit seiner Forderung nach einem Kabinettsumbau in Berlin für Unruhe. In Bayern hat er jetzt schon eine Baustelle erledigt. Ein Signal. » mehr

Karamba Diaby

15.01.2020

Deutschland & Welt

Einschusslöcher in Büroscheibe des SPD-Politikers Diaby

Immer wieder werden Politiker Ziel von Angriffen. Jetzt werden Einschusslöcher in einer Scheibe des Bürgerbüros eines SPD-Bundestagsabgeordneten festgestellt. Was dahinter steckt, ist noch unklar. » mehr

CSU Neujahrsempfang Hof

11.01.2020

Region

Der Landesvater hält Hof

Markus Söder gibt sich optimistisch und gut gelaunt beim Neujahrsempfang der Hofer CSU. Nur im Gespräch mit den Bauern zuvor wird er kurz ernst. » mehr

Startschuss für das Millionenprojekt der Firma Smartservice am Standort "Zum Kugelfang" in Naila (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Bundestagsabgeordneter Hans-Peter Friedrich, die Thüga-Geschäftsführer Franz Florian Schulte und Peter Hornfischer, Bürgermeister Frank Stumpf, Innenarchitektin Inka Ott und Architekt Jürgen Hoffmann. Foto: Hüttner

09.01.2020

Region

Thüga macht sich in Naila breit

Die Firma baut für zwölf Millionen Euro ein Bürogebäude. Ende 2021 sollen die Mitarbeiter einziehen - und vielleicht auch schaukeln können. » mehr

18.12.2019

Region

Mehr Geld für Investitionen in Barrierefreiheit

Das Förderprogramm "Altersgerechtes Umbauen" wird so gut angenommen, dass der Fördertopf der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Höhe von insgesamt 75 Millionen zum wiederholten Mal bereits im let... » mehr

"Seid mutig", forderte der frühere EU-Parlamentspräsident Martin Schulz an der Universität Bayreuth die Studierenden auf.	Foto: Peter Kolb

17.12.2019

Oberfranken

„Die neuen Vorsitzenden haben eine Chance verdient“

Wie kein zweiter Sozialdemokrat weiß Martin Schulz, wie es ist, nach großen Erfolgen tief zu fallen. In Bayreuth gab er einen Einblick in seine Zukunftspläne. » mehr

Innenministerkonferenz

04.12.2019

Deutschland & Welt

Asylbetrug, Kriminalstatistik, Terror - Innenminister tagen

Über Themenmangel konnten sich die Innenminister bei ihren Konferenzen noch nie beklagen. Auch dieses Mal geht es drei Tage lang um Sicherheitsfragen und mögliche Konsequenzen für den Alltag. » mehr

Nicole Höchst

29.11.2019

Deutschland & Welt

Gauland-Nachfolge: In der AfD liegen die Nerven blank

Die AfD wählt in Braunschweig eine neue Parteispitze. Wer das Rennen macht, ist schwer vorherzusagen. Denn auf den letzten Metern haben noch etliche Kandidaten ihr Interesse angemeldet, die Gauland un... » mehr

Rekordausgaben

29.11.2019

Deutschland & Welt

Bundestag beschließt Haushalt mit Rekordausgaben

Die Mehrheit der großen Koalition reicht aus, um den Haushalt 2020 zu beschließen. Es sind die höchsten Ausgaben aller Zeiten. Trotzdem steht die schwarze Null - wenn auch mit Tricks, wie die Oppositi... » mehr

Kramp-Karrenbauer und Merkel in Leipzig

25.11.2019

Deutschland & Welt

CDU-Politiker warnen vor weiteren Personaldebatten

Nach dem CDU-Parteitag ist vor dem SPD-Parteitag. Führende CDU-Leute mahnen zu Sacharbeit statt Personaldebatten. Parteichefin Kramp-Karrenbauer blickt schon auf einen wichtigen Termin in knapp zwei W... » mehr

Einstimmig wurde Alexander Wunderlich zum Bürgermeisterkandidaten für die CSU Neuenmarkt-Hegnabrunn nominiert. Unser Bild zeigt von rechts MdB Emmi Zeulner, 2. Bürgermeister Alexander Wunderlich mit Lebenspartnerin Yvonne Nowak sowie den stellvertretenden CSU-Kreisvorsitzenden Gerhard Schneider.

25.11.2019

Region

Alexander Wunderlich macht‘s

Keine Überraschung bei der CSU in Neuenmarkt: Der Geschäftsführer des VdK-Kreisverbandes will das Rathaus erobern. » mehr

Alexander Gauland

21.11.2019

Deutschland & Welt

AfD-Parteitag soll Haltung zu Identitären klären

Beim AfD-Parteitag werden die Spitzenposten neu besetzt. Gauland hält sich eine Kandidatur als Vorsitzender noch offen. Als möglicher Nachfolger gilt Chrupalla aus Sachsen. Doch auch das Verhältnis de... » mehr

AfD Haltung zur Identitären Bewegung

21.11.2019

Deutschland & Welt

AfD soll Haltung zu Identitären klären

Beim AfD-Parteitag werden die Spitzenposten neu besetzt. Gauland hält sich eine Kandidatur als Vorsitzender noch offen. Als möglicher Nachfolger gilt Chrupalla aus Sachsen. Doch auch das Verhältnis de... » mehr

Demos in Wunsiedel Wunsiedel

18.11.2019

Fichtelgebirge

Protest in Wunsiedel: Prominente Vertreter fehlen - scheinbar

Manch einem Besucher ist am Samstag unangenehm aufgefallen, dass drei Politiker nicht dabei waren. Einer war allerdings anwesend, hat sich aber bewusst zurückgehalten. » mehr

Amira Mohamed Ali

12.11.2019

Deutschland & Welt

Linksfraktion: Amira Mohamed Ali folgt auf Sahra Wagenknecht

Die Ära Wagenknecht bei der Linken ist vorbei. Die Fraktion im Bundestag hat eine neue Spitze gewählt. Dietmar Bartsch behält sein Amt. Neue Co-Chefin ist Amira Mohamed Ali. » mehr

Grundrente

11.11.2019

Deutschland & Welt

Parteiführungen der Groko segnen Grundrentenkompromiss ab

Die Führungen von SPD und CSU segnen den Grundrentenkompromiss einmütig ab. In der CDU gibt es drei Gegenstimmen - aus der Parteijugend und der Wirtschaft. Wie reagiert die Unionsfraktion? » mehr

Bundestagsabgeordneter Albert Rupprecht ist zuversichtlich, dass Margit Bayer nach der Kommunalwahl 2020 auf dem Chefsessel im Waldershofer Rathaus Platz nimmt. Foto: Oswald Zintl

04.11.2019

Region

2020 als Start für die Ortsumgehung

Beim Bürgergespräch der CSU Waldershof mit Albert Rupprecht geht es um örtliche Probleme. Dazu gehören Lärmschutz und die Rosenthal-Brache. » mehr

Auf drei Jahre wurde der oberfränkische Bezirksvorstand der Landjugend gewählt (von links): Bundesjugendreferentin Alexandra Krause, Theresa Hofmann, Katrin Ott, Oliver Rauh, Chiara Hartmann, Max Raimund, Sebastian Feulner, Max Baggert, Lisa Parchent und Bianca Faber. Foto: Stephan Herbert Fuchs

05.11.2019

Region

Zukunft möglich machen

In der Mittlerrolle: Der Bezirksverband der Landjugend will für die Arbeit der Bauern sensibilisieren. » mehr

Freie Universität Berlin

31.10.2019

Deutschland & Welt

Ministerin Giffey peilt vorerst nicht den SPD-Vorsitz an

Nach der lange erwarteten Entscheidung der Freien Universität, kann Familienministerin Franziska Giffey aufatmen: Den «Dr.» darf sie weiter tragen. Doch die aufkeimende Debatte, ob sie jetzt nicht auc... » mehr

CSU nimmt Bahn in die Pflicht

29.10.2019

Oberfranken

CSU nimmt Bahn in die Pflicht

Der Bezirksverband sieht in ganz Oberfranken einen Verbesserungsbedarf bei der Bahn-Infrastruktur. Bayerns Verkehrsminister Reichhart will einige neue Projekte unterstützen. » mehr

Bei der Modernisierung von Bahnsteigen, wie demnächst hier in Marktredwitz, pochen die oberfränkischen CSU-Mandatsträger darauf, dass die Bahnsteig-Überdachungen nicht verkürzt werden. Sonst droht nach Einschätzung des Bundestagsabgeordneten Dr. Hans-Peter Friedrich eine Konzentration der Fahrgäste auf wenige Türen und damit eine Zugverspätung.

Aktualisiert am 28.10.2019

Oberfranken

CSU nimmt Bahn in die Pflicht

Der Bezirksverband sieht in ganz Oberfranken einen Verbesserungsbedarf bei der Bahn-Infrastruktur. Bayerns Verkehrsminister Reichhart will einige neue Projekte unterstützen. » mehr

Olaf Scholz und Klara Geywitz

26.10.2019

Topthemen

Geywitz/Scholz: Spröde Verteidiger der GroKo

Olaf Scholz und Klara Geywitz standen bei den Regionalkonferenzen wie kein anderes Bewerberduo für die Fortsetzung der großen Koalition. » mehr

Alexander Kaiser (links) ist der Nachrücker im Stadtrat für Jörg Mielentz. Noch bis zum 30. April 2020 darf der Wirt des Kunstkaufhauses den Platz des Ausscheiders in der SPD-Fraktion einnehmen. Foto: Neumann

21.10.2019

Region

Zum Abschied ein Lob vom Hofer CSU-Chef

Mehr als ein Jahrzehnt hat Jörg Mielentz die Hofer SPD geprägt. Nun geht er nach Hamburg - was er nur in einer Hinsicht als "Abstieg" sieht. » mehr

Zu Gast waren bei der Aufstellungsversammlung der CSU Marktleugast für die Kommunalwahlen am 15. März 2020 im FC-Sportheim (von links) die Frauenunion-Vorsitzende Margret Schoberth, der stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Gerhard Schneider, CSU-Landtagsabgeordnete Martin Schöffel, Bürgermeister Franz Uome, die CSU-Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner und der Marktleugaster CSU-Vorsitzende Marc Hartenberger.	Foto: Klaus-Peter Wulf

15.10.2019

Region

Franz Uome will das Bürgermeisteramt behalten

Einstimmig nominiert die Marktleugaster CSU den Amtsinhaber erneut zum Kandidaten. Gleiches gilt für die 16 Bewerber für den Gemeinderat. » mehr

Das Rathaus im Blick: Elisabeth Scharfenberg will Oberbürgermeisterin in Hof werden.	Foto: pr.

12.10.2019

Region

Grüne starten mit Überraschungen in den Wahlkampf

Die Partei tritt in Stadt und Landkreis mit vollen Listen an. Das findet bei allen Zuspruch - nur einer schießt quer, schon wieder. » mehr

Das Rathaus im Blick: Elisabeth Scharfenberg will Oberbürgermeisterin in Hof werden.	Foto: pr.

10.10.2019

Region

"Ich will Verkrustungen in Hof aufbrechen"

Elisabeth Scharfenberg tritt im März als Oberbürgermeister-Kandidatin für die Grünen an. Sie will mehr Mitsprache der Bürger und endlich Klarheit beim Thema Hof-Galerie. » mehr

Dr. Gerhard Kleineidam und seine Frau Gisela haben am Freitag ihren Adoptivsohn Karim in München direkt aus der Abschiebehaft abholen und nach Hause bringen können. Die Abschiebung des 25-jährigen Afghanen, der von der Familie aus Nagel adoptiert worden war, kann mindestens vorerst bleiben. Der Kampf, sagt Gerhard Kleineidam, sei aber noch nicht gewonnen. Foto: Privat

04.10.2019

Fichtelgebirge

Karim wird vorerst nicht abgeschoben

Gerhard und Gisela Kleineidam konnten am Freitag ihren afghanischen Adoptivsohn aus der Abschiebehaft holen. Grund zum Aufatmen ist das aber noch nicht. » mehr

01.10.2019

FP/NP

Vielfalt statt "Bilderbuch-Landwirtschaft"

Die Landwirte möchten ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Aber dafür fordern sie von der Politik mehr Planungssicherheit. » mehr

Mit ihrem Adoptivsohn Karim aus Afghanistan haben Dr. Gerhard Kleineidam und seine Frau Gisela aus Nagel im Fichtelgebirge viele Ausflüge unternommen. Sie führten sie auch nach Kulmbach. Dort war der Vater von Gerhard Kleineidam, Fritz Kleineidam,lange Jahre Pfarrer von St. Petri. Seine Frau Marianne war im Stadtrat. Foto: Privat

30.09.2019

Fichtelgebirge

Eine Familie kämpft um ihren Sohn

Gerhard und Gisela Kleineidam haben einen jungen Mann aus Afghanistan adoptiert. Jetzt ist die Familie verzweifelt: Ihr Sohn ist in Abschiebehaft. » mehr

Aktualisiert am 24.09.2019

FP/NP

Lieber im eigenen Saft

Er hat es machen müssen. Einer, der wie Cem Özdemir so lange in der Politik unterwegs ist, der so viel von grünen Empfindsam- und Zwanghaftigkeiten weiß, es wie kaum ein anderer in der Partei auf stra... » mehr

24.09.2019

Deutschland & Welt

Rolf Mützenich zum SPD-Fraktionschef gewählt

Rolf Mützenich ist neuer Fraktionschef der SPD im Bundestag. Die Abgeordneten wählten den 60-Jährigen mit überwältigender Mehrheit, wie die SPD-Fraktion mitteilte. Er erhielt 97,7 Prozent der Stimmen ... » mehr

^